Autor Thema: Einlasskontrollen  (Gelesen 28119 mal)

Offline Elkes Mom

  • Angeber
  • ***
  • Hier könnte ihre Werbung stehen.
Einlasskontrollen
« am: 27. Oktober 2007, 14:39:17 »
Hi,
ich wollte mal einen Thread über die Kontrollen bei den Konzerten Starten. Meine MD-Rekorder habe ich immer reinbekommen. Aber wie sind die Erfahrungen mit Profesionelleren Equipment z.B. ZOOM H-2 http://www.samsontech.com/products/productpage.cfm?prodID=1916 aus? Oder was ist mit grösseren Mikrofonen, also in normaler "Handgröße"
Wie sind eure Erfahrungen mit kleinen Videokameras?
Ich war bisher auch nie mit Rucksack bei DÄ, werden die Rucksäcke komplett durchsucht, das heisst jede Tasche geöffnet, oder wird nur nach schweren Gegenständen abgetastet?

Offline Viktor

  • KTA Legende
  • *****
  • dumdidum
    • Anke & Viktor - machen Lieder...
Re: Einlasskontrollen
« Antwort #1 am: 27. Oktober 2007, 14:46:02 »
also was die rucksaecke angeht, ist das durchsuchen bei aerztekonzerten intensiver als oftmals bei irgendwelchen clubgigs, wo die nur einmal kurz von aussen draufdruecken und durchwinken.

habe zwei taschen an meinem rucksack - bei 2 von 3 aerztekonzerten, wo ich mit rucksack war, wurde da nicht reingeguckt, einmal aber schon.

am besten waers glaubich, wenn dein rucksack einen doppelten boden haette *g*

kenne auch leute, die sachen im rucksack zwischen diversen kleidungsstuecken verstecken und reinschmuggeln. waer mir persoenlich zu riskant, aber es ist natuerlich schon wahr, dass die security arbeiter da auf keinen fall alle pullover und t-shirts rausholen und jeden zwischenraum checken.
« Letzte Änderung: 27. Oktober 2007, 14:48:18 von Viktor »
...

Offline DaGobert

  • Besserwisserboy
  • *****
  • 65daysofstatic
    • taperssection
Re: Einlasskontrollen
« Antwort #2 am: 27. Oktober 2007, 16:06:40 »
bei Rucksäcken wird meist nur die "Haupttasche" kontrolliert, also immer nen T-Shirt + Pulli rein, sowie ne Dummyflasche, die sie finden sollen.
Danach kommt dann meist nur nen kurzes Abtasten des Oberkörpers und das wars auch.

Und da, wo das "professionellere" Equipment versteckt ist, Tasten sie dann eh nicht ab (am Schienbein mit Paketklebeband festgeklebt).
Alles andere, was wie dein genannter H2 Miniaturgrößen hat, kann man auch in den Shorts verstecken.

Offline blackbee

  • Rebell
  • ****
Re: Einlasskontrollen
« Antwort #3 am: 27. Oktober 2007, 16:13:11 »
Also, ich kann mich den anderen beiden auch nur anschliessen.
Kamera u.ä. zwischen Pullis oder ähnlichem blickdicht in der grossen Haupttasche plazieren, Kleinzeug anders [Shorts, Schuhe, ...] befestigen oder verstauen.
Ich habe es als weibliche Person übrigens immerhin schon einmal geschafft, den MD-Recorder zwischen meiner Oberweite zu schmuggeln.. der Fantasie sind also keine Grenzen gesetzt! ;D

Offline no way

  • Besserwisserboy
  • *****
  • "Für eine bessere Welt"
Re: Einlasskontrollen
« Antwort #4 am: 27. Oktober 2007, 18:12:24 »
bin ich der einzige er immer komplett durchsucht wird? grade auch am Schienbein. und der Trick Mit dem Pullover im Rucksack klappt auch nicht immer.
24.05.2013 Rammstein - Wuhlheide
10.08.2013 die Ärzte - Ehemaliger Flughafen Tempelhof (Rollfeld)
11.08.2013 die Ärzte - Ehemaliger Flughafen Tempelhof (Rollfeld)

Offline DaGobert

  • Besserwisserboy
  • *****
  • 65daysofstatic
    • taperssection
Re: Einlasskontrollen
« Antwort #5 am: 27. Oktober 2007, 18:14:58 »

bin ich der einzige er immer komplett durchsucht wird? grade auch am Schienbein. und der Trick Mit dem Pullover im Rucksack klappt auch nicht immer.


tjo,
da kommt bei mir wohl der Sympathiebonus hinzu :)
Ich hab gehört nen gepflegtes Aussehen soll manchmal Wunder bewirken

Offline DARK-THREAT

  • Rebell
  • ****
  • DÄOF #5416- this is the hell (hölle, hölle, hölle)
    • DARK-THREAT.de
Re: Einlasskontrollen
« Antwort #6 am: 27. Oktober 2007, 18:33:33 »
Kommt immer auf den Tag an. Ich war bei Konzerten, Fussball, Autorennen und überall wurde verschieden kontrolliert.
Aber meine letzte Kontrolle am Flughafen war genial. Ich wurde garnicht abgetasstet, nur mein H-Gepäck durchleuchtet. (mag wohl auch daran liegen, dass ich besoffen war, und man das gesehen hat - war airport palma de mallorca)

Ich hoffe nur, dass ich mit meine kleine Digicam durchkomme. (was isn dabei, wenn ich ein paar Fotos mache, echt ma - ich fände, dass wäre werbung für diese band)


Peace.

Offline Elkes Mom

  • Angeber
  • ***
  • Hier könnte ihre Werbung stehen.
Re: Einlasskontrollen
« Antwort #7 am: 27. Oktober 2007, 18:46:41 »
Hi,
Zitat
da kommt bei mir wohl der Sympathiebonus hinzu Smiley
Ich hab gehört nen gepflegtes Aussehen soll manchmal Wunder bewirken

na toll, ich mit meinen 2m und relativ kurzen Haren werde natürlich immer als Potentieller Störenfried angesehen ;-)
Mal ne andere Frage wer wurde schonmal mit Kamera MD oder ähnlichem auf nem DÄ Konzert abgewiesen, und wie haben die Securitys reagiert, nur zurück geschickt, und man kann es an der nächsten Schlange nochmal probieren?
Zitat
Aber meine letzte Kontrolle am Flughafen war genial. Ich wurde garnicht abgetasstet, nur mein H-Gepäck durchleuchtet. (mag wohl auch daran liegen, dass ich besoffen war, und man das gesehen hat - war airport palma de mallorca)
Vielleicht warst du auch so besoffen das du denn "Türrahmen" wo du durchgelaufen bist garnicht registriert hast.

Re: Einlasskontrollen
« Antwort #8 am: 05. November 2007, 15:12:46 »
Hab einen mp3 Player mit dem man super aufnehmen kann.
Komm ich damit durch?

Offline Superseite

  • KTA Legende
  • *****
    • KTA
Re: Einlasskontrollen
« Antwort #9 am: 05. November 2007, 16:00:40 »

Hab einen mp3 Player mit dem man super aufnehmen kann.
Komm ich damit durch?


den kannste dir zur not in schuh klemm aber nen mp3-player mit dem man gut aufnehm kann... ich weiß nich ::)

Offline Gabumon

  • zeiDverschwÄnder
  • *******
  • Deutschrock.de ist scheisse
Re: Einlasskontrollen
« Antwort #10 am: 05. November 2007, 17:26:38 »
Super Aufnehmen und Mp3 player geht wohl kaum ..

ich kann mir genau denken was da raus kommt.. "krzzzrzzkkkkrkkkkrkkkkzzz..:"
«Das Internet? Gibts diesen Blödsinn immer noch?»
Homer Simpson, Sicherheitsinspektor im Kernkraftwerk Springfield.

Re: Einlasskontrollen
« Antwort #11 am: 06. November 2007, 19:28:44 »
Hat mein Vater schonmal gemacht bei den schilli peppers
und es war top.

Offline user

  • Ausserirdischer
  • **
Re: Einlasskontrollen
« Antwort #12 am: 06. November 2007, 19:31:15 »
Nen gutes Mikrofon, dann passt das auch halbwegs mit nem mp3-Rekordern. Jaja, ich weiss, ist nicht die Qualität einer Schallplatte...
Tauschliste per mail.

Offline speedfanatic

  • Besserwisserboy
  • *****
Re: Einlasskontrollen
« Antwort #13 am: 06. November 2007, 19:33:10 »
Gabumon is back!
Ich hab ihn ehrlich gesagt echt etwas vermisst...

Naja. Ich finde das die Einlasskontrollen von Halle zu Halle verschieden sind.
Die Westfalenhalle ist zum Beispiel sehr gut. Einmal kurz am Oberkörper abgetastet und fertig...
Zu viele Konzerte für diese Signatur.

Offline Fisherman

  • Angeber
  • ***
Re: Einlasskontrollen
« Antwort #14 am: 06. November 2007, 19:39:16 »
Lieber einen Mitschnitt mit einem MP3 Rekorder + externes Mikrofon als garkein Mitschnitt, oder?  ;)

thorsten

  • Gast
Re: Einlasskontrollen
« Antwort #15 am: 06. November 2007, 19:50:05 »
find ich auch. und ist auf jedenfall günstiger für die leute die sich kein MD-Recorder kaufen können  ;)

Offline Gabumon

  • zeiDverschwÄnder
  • *******
  • Deutschrock.de ist scheisse
Re: Einlasskontrollen
« Antwort #16 am: 06. November 2007, 20:35:46 »
ein gutes externes mikrofon mit einem Codec der seit 1998! unverändert ist zu benutzen ist ungefähr so wie Feuer mit Benzin zu löschen

und so teuer sind MD rekorder auch nicht mehr, ganz zu schweigen das die noch diverse weitere vorteile haben, und ich red da nicht nur von PCM..
«Das Internet? Gibts diesen Blödsinn immer noch?»
Homer Simpson, Sicherheitsinspektor im Kernkraftwerk Springfield.

Offline blackbee

  • Rebell
  • ****
Re: Einlasskontrollen
« Antwort #17 am: 15. November 2007, 14:50:43 »
Ich dachte, das passt hier am besten rein..
Also, meine Truppe für's Konzert in Erfurt hat Stehplätze, aber eben auch eine Sitzplatzkarte.. der Besitzer dieser will aber nun doch gerne in den Innenraum.
Meint ihr, da gibt es allzu grosse Probleme, ihn "einzuschleusen"?
Bei FURT 06 [Zwickau] und DÄ 04 [Bamberg] wurde da nicht noch gross kontrolliert.. aber wie seht ihr die Sache?
Danke für Antworten über diese missliche Lage im Voraus. :)

Offline semikolon

  • Angeber
  • ***
Re: Einlasskontrollen
« Antwort #18 am: 15. November 2007, 14:54:00 »
Ihr geht alle in den Innenraum und lasst den Stehplatzmann erst draußen....

Dann geht einer von euch mit 2 Innenraumkarten wieder raus und nimmt den anderen mit rein...

Offline Michael1899

  • Rebell
  • ****
  • Dann kommt der Fuchs und frisst sie alle, alle auf
Re: Einlasskontrollen
« Antwort #19 am: 15. November 2007, 14:55:25 »
So machen wir das bei Fußballspielen von Werder auch immer.  ;)
Suche Bela B. 10.09.06 Hannover Audio + Video