Autor Thema: Bela in den Medien  (Gelesen 97414 mal)

Offline Charly Ulkig

  • Ausserirdischer
  • **
Bela in den Medien
« Antwort #200 am: 22. Februar 2017, 10:47:15 »
Wie war die Aussage ? Hab im Büro keinen Lautsprecher  >:(

Offline Schnoofy

  • Admin
  • *****
  • Idiots Are Taking Over
    • ComputerBase
Bela in den Medien
« Antwort #201 am: 22. Februar 2017, 10:52:16 »
Die uebliche Ansage: "Wir lassen erstmal die Hosen ein Album machen ... und dann schauen wir mal."

Offline Nopper_23

  • Rebell
  • ****
  • Ich liebe dieses Forum!und wie...jawoll
Bela in den Medien
« Antwort #202 am: 22. Februar 2017, 19:30:56 »
Grad auffem roten Sofa im NDR

Auch nichts wirklich neues..

"In Planung ist da nichts. Wir sind im ständigen Kontakt, auch per Email. Mal sehen.. irgendwann stellt irgendwer die entscheidende Frage... und dann nicken die Anderen oder schütteln halt mit dem Kopf und sagen lass noch mal warten"

Offline diWatt

  • Besserwisserboy
  • *****
Bela in den Medien
« Antwort #203 am: 22. Februar 2017, 20:23:27 »
Was soll er auch sonst sagen?  ;D "Ich habe in den anderen Interviews immer gelogen. In Wirklichkeit sind wir bereits im Studio und planen die nächste Tour."

Selbst wenn das Gespräch im Dezember ergiebiger war, wird Bela wohl kaum die groben Pläne offenlegen. Soweit ich das richtig in Erinnerung habe, begannen die letzten Zyklen immer plötzlich mit Neuankündigungen auf bademeister.
Was ist denn bloß mit die ärzte los???

Offline sylvia-bella

  • Rebell
  • ****

Offline Leuchtschwein

  • Ausserirdischer
  • **
Bela in den Medien
« Antwort #205 am: 23. Februar 2017, 18:47:00 »
Am Sonntag ist Bela von 10.00 bis 12.00 Uhr bei FluxFM Spreeblick zu Gast. https://www.fluxfm.de/bela-b-bei-fluxfm-spreeblick/
Schlagerfutzi-Punk!

Offline Sephirod

  • Besserwisserboy
  • *****
Bela in den Medien
« Antwort #206 am: 23. Februar 2017, 19:41:15 »
Spoiler, er wird sagen DÄ haben sich getroffen aber nichts ist geplant!
« Letzte Änderung: 23. Februar 2017, 20:03:56 von Sephirod »

Offline markus2211

  • Rebell
  • ****
Bela in den Medien
« Antwort #207 am: 23. Februar 2017, 21:02:04 »
Für mich persönlich kommt es sehr überaschend dass Bela sich überhaupt in jedem Interview zu DÄ äußert. Ich glaube in der Vergangenheit wurde es dem Interviewer oftmals untersagt über DÄ zu reden wenn es sich um eine Promotour für das Soloprojekt handelte, zumindest habe ich das so in Erinnerung. Außerdem reagiert Bela scheinbar locker und sehr gut gelaunt auf diese ewig wiederkehrende Frage seitens der Reporter. Dies würde ich nicht als schlechtes Zeichen werten.
Ich tippe jetzt mal auf kleine Tour im Herbst/Winter und danach Studiozeit.


Offline derInfant

  • Angeber
  • ***
  • "Die Ärzte, das sind doch diese drei Knalldeppen!
Bela in den Medien
« Antwort #209 am: 24. Februar 2017, 20:06:16 »
das wäre doch perfekt. Eine in ruhe geplante ärzte platte mit wieder einmal guten, aussagekräftigen texten  :P
Halts Maul und spiel!!!
2019: DÄ Strassburg und Mailand!

Offline cenobyte

  • Besserwisserboy
  • *****
Bela in den Medien
« Antwort #210 am: 27. Februar 2017, 00:42:44 »
Ja, wenn sie jetzt darüber nachdenken, könnte es schon in drei Jahren soweit sein.  ;D

Offline diWatt

  • Besserwisserboy
  • *****
Bela in den Medien
« Antwort #211 am: 27. Februar 2017, 12:37:45 »
Was ist denn bloß mit die ärzte los???

Offline sylvia-bella

  • Rebell
  • ****
« Letzte Änderung: 01. März 2017, 16:26:46 von sylvia-bella »

Offline derInfant

  • Angeber
  • ***
  • "Die Ärzte, das sind doch diese drei Knalldeppen!
Bela in den Medien
« Antwort #213 am: 02. März 2017, 19:30:18 »
Halts Maul und spiel!!!
2019: DÄ Strassburg und Mailand!

Offline derInfant

  • Angeber
  • ***
  • "Die Ärzte, das sind doch diese drei Knalldeppen!
Bela in den Medien
« Antwort #214 am: 04. März 2017, 13:32:36 »
War eigentlich / bzw geht jemand zu "Sartana..."?
In Berlin war Farin wohl Gast und hat es ziemlich abgefeiert :)
Halts Maul und spiel!!!
2019: DÄ Strassburg und Mailand!

Offline Rockbar1994

  • Käfer
Bela in den Medien
« Antwort #215 am: 04. März 2017, 21:15:40 »
Ich war am Dienstag da und saß in der dritten Reihe. Farin saß ganz hinten und wollte scheinbar seine Ruhe haben, er hat sich sogar umgedreht als er gesehen hat, dass jemand von vorne aus ein Foto machen wollte.  ;D
Ansonsten war ich echt überrascht wie gut das ganze war, es hat sehr viel Spaß gemacht und war sehr unterhaltsam. Stefan Kaminski kannte ich vorher nicht, aber es war echt faszinierend zu sehen, wie er das ganze Live "vertont" hat. Oliver Rohrbeck war natürlich spitzenklasse, da merkt man die Professionalität in dem Bereich einfach. 20 Minuten oder so nachdem es vorbei war kamen sie dann alle nochmal in den Vorraum und haben Autogramme und Fotos gegeben.

Offline Toxic Toast

  • Rebell
  • ****
Bela in den Medien
« Antwort #216 am: 04. März 2017, 22:34:54 »
War eigentlich / bzw geht jemand zu "Sartana..."?

Hab mal im anderen Thread nen kleinen Bericht geschrieben, hier gehörts ja eigentlich nicht hin... http://www.forum.kill-them-all.de/index.php?topic=17405.15

Offline Toxic Toast

  • Rebell
  • ****
Bela in den Medien
« Antwort #217 am: 10. März 2017, 13:53:02 »
Ganz nettes Interview (und verlinkt auf der SPON-Titelseite! Ob das "Bastard noch in die Top Ten bringt? ;))

http://www.spiegel.de/kultur/musik/bela-b-ueber-punk-italowestern-und-sein-neues-album-bastard-a-1138031.html

Offline sylvia-bella

  • Rebell
  • ****
Bela in den Medien
« Antwort #218 am: 11. März 2017, 17:02:39 »
Durch Zufall habe ich dieses Buch entdeckt:

Kiez Küche - Refugees Welcome

https://www.amazon.de/Kiezk%C3%BCche-Refugees-Welcome-GmbH/dp/3981767128/ref=sr_1_2?s=books&ie=UTF8&qid=1489247941&sr=1-2&keywords=Kiez+K%C3%BCche

In dem Buch schreibt Bela etwas.


Offline Tigi

  • Besserwisserboy
  • *****
Bela in den Medien
« Antwort #219 am: 13. März 2017, 17:41:28 »