Kill-Them-All

BelaFarinRod => Bela B. => Thema gestartet von: sylvia-bella am 18. Dezember 2013, 18:38:49

Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: sylvia-bella am 18. Dezember 2013, 18:38:49
Alles zu Belas NICHT-DÄ Aktivitäten:



In der aktuellen VISIONS Nr. 250 Ist zum Jubiläum ein Special: 250 Musiker über Platten die ihr Leben verändert haben.
Bela und Farin sind auch dabei. Bela mit Hurt von Chris Spedding und Farin mit Made in Japan von Deep Purple.
Titel: Re: Bela in den Medien
Beitrag von: sylvia-bella am 21. Januar 2014, 15:06:52
Im Das Homestory Magazin steht etwas über Bela drin:

http://m.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.magazin-aus-stuttgart-warum-bela-b-bei-lidl-klaut.45c1705d-e960-4b53-8f6e-4ece60670756.html (http://m.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.magazin-aus-stuttgart-warum-bela-b-bei-lidl-klaut.45c1705d-e960-4b53-8f6e-4ece60670756.html)

Zitat
Süchtig nach Pfanner-Eistee 

Tatsächlich erfährt der Leser dabei reichlich Skurriles, etwa dass Bela B. von den Ärzten in Karlsruhe eine Wohnung hat und bei Lidl Pappkartons klaut, in denen er seine Ebay-Schätze verschickt; oder dass der Tocotronic-Sänger Dirk von Lowtzow eine dunkelviolette Acryl-Haschpfeife besitzt, süchtig nach Pfanner-Eistee ist und französische Arthausfilme zum Kotzen findet.

Kaufen kann man sich das Magazin unter anderem bei amazon: http://www.amazon.de/gp/product/B00H9FADHE/ref=oh_details_o00_s00_i00?ie=UTF8&psc=1 (http://www.amazon.de/gp/product/B00H9FADHE/ref=oh_details_o00_s00_i00?ie=UTF8&psc=1)
Titel: Re: Bela in den Medien
Beitrag von: Tigi am 21. Januar 2014, 15:28:45
Im Das Homestory Magazin steht etwas über Bela drin:

"Die Zeitschrift ist aufwendig illustriert, die Geschichten sind auf hochwertigem Papier gedruckt – große Kunst! Das Beste aber ist, dass die Storys ausnahmslos fingiert sind, was zwar bereits nach zwei Absätzen auffällt, den Spaß an der Sache aber kein bisschen mindert."  ::)

Quelle: http://m.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.magazin-aus-stuttgart-warum-bela-b-bei-lidl-klaut.45c1705d-e960-4b53-8f6e-4ece60670756.html (http://m.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.magazin-aus-stuttgart-warum-bela-b-bei-lidl-klaut.45c1705d-e960-4b53-8f6e-4ece60670756.html)
Titel: Re: Bela in den Medien
Beitrag von: sylvia-bella am 27. Februar 2014, 14:47:28
In der nächsten Ausgabe der VISIONS Nr. 253 (erscheint am 26. März) soll etwas über Bela drin stehen:

 (http://s7.directupload.net/images/140227/temp/vs8b2s29.jpg) (http://www.directupload.net/file/d/3546/vs8b2s29_jpg.htm)
Titel: Re: Bela in den Medien
Beitrag von: sylvia-bella am 01. März 2014, 19:06:08
In der aktuellen Rolling Stone (März 2014) ist ein Interview mit Bela drin: Bela B spricht mit Judith Holorfernes

Hier ein kleiner Auszug von dem Interview: http://www.rollingstone.de/magazin/features/article545097/im-neuen-rolling-stone-judith-holofernes-und-bela-b-der-babytalk.html# (http://www.rollingstone.de/magazin/features/article545097/im-neuen-rolling-stone-judith-holofernes-und-bela-b-der-babytalk.html#)
Titel: Re: Bela in den Medien
Beitrag von: Tigi am 03. März 2014, 13:15:59
Bela B. und seine Socken  ::)

http://www.berliner-kurier.de/leute/aerzte-star-bela-b--hat--nen-sockenschuss,7169134,26448724.html (http://www.berliner-kurier.de/leute/aerzte-star-bela-b--hat--nen-sockenschuss,7169134,26448724.html)
Titel: Re: Bela in den Medien
Beitrag von: sylvia-bella am 22. März 2014, 17:20:12
In der aktuellen Ausgabe des Dynamite Magazins (Ausgabe April - Mai 2014) ist Bela auf dem Cover abgebildet und es steht ein Interview mit ihm drin:

Hier ist ein Auszug von dem Interview: http://www.dynamite-magazine.de/index.php?set_nc_id=17943&set_news_get_cat=Musik (http://www.dynamite-magazine.de/index.php?set_nc_id=17943&set_news_get_cat=Musik)
Titel: Re: Bela in den Medien
Beitrag von: sylvia-bella am 01. April 2014, 15:41:14
In der aktuellen Rolling Stone (April 2014) steht in der Rubrik Tonträger etwas zum Album Bye. Auf der beiliegenden CD ist der Song Der Sünder drauf (vom Album Bye).

www.rollingstone.de (http://www.rollingstone.de/news/article556801/rolling-stone-im-april-2014-titelstory-jan-delay.html)


EDIT:
Ein Interview mit Bela: http://www.tagesspiegel.de/kultur/bela-b-macht-country-ich-komme-mir-schnell-nervig-vor/9694756.html (http://www.tagesspiegel.de/kultur/bela-b-macht-country-ich-komme-mir-schnell-nervig-vor/9694756.html)
Titel: Re: Bela in den Medien
Beitrag von: Tigi am 02. April 2014, 23:30:36
Bela B. in den Berliner Print-Medien:
http://www.tagesspiegel.de/kultur/bela-b-macht-country-ich-komme-mir-schnell-nervig-vor/9694756.html (http://www.tagesspiegel.de/kultur/bela-b-macht-country-ich-komme-mir-schnell-nervig-vor/9694756.html)
http://www.bz-berlin.de/kultur/musik/ein-arzt-reitet-in-den-wilden-westen-article1823439.html (http://www.bz-berlin.de/kultur/musik/ein-arzt-reitet-in-den-wilden-westen-article1823439.html)
Titel: Re: Bela in den Medien
Beitrag von: sylvia-bella am 03. April 2014, 19:28:20
Im OX-Fanzine Nr.113 ist ein Interview mit Bela drin

http://www.ox-fanzine.de/web/aktuelles_ox.217.html (http://www.ox-fanzine.de/web/aktuelles_ox.217.html)
Titel: Re: Bela in den Medien
Beitrag von: Tigi am 03. April 2014, 23:09:20
Bela B. bei 1Live

Bela B zu Gast in 1LIVE | 1LIVE (http://www.youtube.com/watch?v=BFz5gxistUk#ws)
Titel: Re: Bela in den Medien
Beitrag von: Tigi am 04. April 2014, 10:21:44
Bela B. Album-Rezension bei laut.de
http://www.laut.de/Bela-B./Alben/Bye-92916 (http://www.laut.de/Bela-B./Alben/Bye-92916)
Titel: Re: Bela in den Medien
Beitrag von: Tigi am 04. April 2014, 12:18:42
Bela B. Interview in der Berliner Zeitung
http://www.berliner-zeitung.de/panorama/bela-b--zu-bye-und-abserviert--ich-betrachte-mich-als-unangepasst-,10808334,26741322.html (http://www.berliner-zeitung.de/panorama/bela-b--zu-bye-und-abserviert--ich-betrachte-mich-als-unangepasst-,10808334,26741322.html)
Titel: Re: Bela in den Medien
Beitrag von: sylvia-bella am 04. April 2014, 18:39:06
Ein Interview mit Bela: http://www.n24.de/n24/Nachrichten/Panorama/d/4544154/-wenigstens-bin-ich-nicht-in-einen-haufen-gefallen-.html (http://www.n24.de/n24/Nachrichten/Panorama/d/4544154/-wenigstens-bin-ich-nicht-in-einen-haufen-gefallen-.html)
Titel: Re: Bela in den Medien
Beitrag von: diWatt am 05. April 2014, 00:05:43
Der Bela in einem kleinen BR-Beitrag:

Bela B - Das Geheimnis im Cowboystiefel - PULS (http://www.youtube.com/watch?v=ZzZ7ZYRF13g#ws)
Titel: Re: Bela in den Medien
Beitrag von: Tigi am 05. April 2014, 12:01:20
Bela B. Interview mit Focus Online
http://www.focus.de/kultur/musik/bela-b-wenigstens-bin-ich-nicht-in-einen-haufen-gefallen_id_3744928.html (http://www.focus.de/kultur/musik/bela-b-wenigstens-bin-ich-nicht-in-einen-haufen-gefallen_id_3744928.html)
Titel: Re: Bela in den Medien
Beitrag von: Tigi am 07. April 2014, 11:15:10
Ein weiteres Interview
http://www.welt.de/kultur/pop/article126631705/Eine-Gitarre-sollte-das-Geschlecht-bedecken.html (http://www.welt.de/kultur/pop/article126631705/Eine-Gitarre-sollte-das-Geschlecht-bedecken.html)
Titel: Re: Bela in den Medien
Beitrag von: Tigi am 07. April 2014, 13:14:32
2075
Titel: Re: Bela in den Medien
Beitrag von: Badetuch am 07. April 2014, 13:48:06
Verkaufte Alben?! ;)
Titel: Re: Bela in den Medien
Beitrag von: sylvia-bella am 07. April 2014, 17:15:47
Bela hat dem KURIER ein Interview gegeben: http://kurier.at/kultur/musik/bela-b-nimmt-abschied-von-zu-viel-ironie/59.464.254 (http://kurier.at/kultur/musik/bela-b-nimmt-abschied-von-zu-viel-ironie/59.464.254)
Titel: Re: Bela in den Medien
Beitrag von: Badetuch am 08. April 2014, 09:04:25
Bela B zu Gast bei Circus HalliGalli: http://www.prosieben.de/tv/circus-halligalli/videos/37-zu-gast-bela-b-clip (http://www.prosieben.de/tv/circus-halligalli/videos/37-zu-gast-bela-b-clip)
Titel: Re: Bela in den Medien
Beitrag von: schunder26 am 08. April 2014, 17:06:23
eben endeckt ...

http://www.profil.at/articles/1414/983/374060/bela-b-johnny-cash-punkrock (http://www.profil.at/articles/1414/983/374060/bela-b-johnny-cash-punkrock)

und gerade erst erfahren; am 15.04.2014 bei "willkommen österreich" mit stermann und grissemann auf orf1
Titel: Re: Bela in den Medien
Beitrag von: 13 am 09. April 2014, 17:13:58
Ab 18 Uhr wird auf Delta Radio das Bela B Funkhauskonzert übertragen. Hier zum Livestream: http://www.deltaradio.de/Livestream.html (http://www.deltaradio.de/Livestream.html)

Nimmt das irgendjemand auf?
Titel: Re: Bela in den Medien
Beitrag von: sylvia-bella am 09. April 2014, 17:18:15
Ein Interview im Hamburger Abendblatt: Ärzte-Schlagzeuger Bela B: "Horrorfilme sind ja so gemütlich" (http://www.abendblatt.de/kultur-live/article126731312/Aerzte-Schlagzeuger-Bela-B-Horrorfilme-sind-ja-so-gemuetlich.html)
Titel: Re: Bela in den Medien
Beitrag von: Badetuch am 09. April 2014, 17:31:16
Nimmt das irgendjemand auf?

Denkt dran, dass hier keine Mitschnitte (Absprachen) etc. zu Bela Mitschnitten geduldet werden. Danke!
Titel: Re: Bela in den Medien
Beitrag von: Sephirod am 10. April 2014, 17:01:54
Habe heute auf der Arbeit gesehen das im aktuellen Playboy und Mannheimer Morgen Interviews mit Bela drin sind.
Titel: Re: Bela in den Medien
Beitrag von: sylvia-bella am 10. April 2014, 18:27:54
In der heute erschienenen Ausgabe vom Musikexpress (Mai 2014) ist ein Interview mit Bela drin: http://www.musikexpress.de/news/meldungen/article563026/der-neue-musikexpress-mit-damon-albarn-bela-b-und-the-kinks-jetzt-am-kiosk-und-im-app-store.html (http://www.musikexpress.de/news/meldungen/article563026/der-neue-musikexpress-mit-damon-albarn-bela-b-und-the-kinks-jetzt-am-kiosk-und-im-app-store.html)
Titel: Re: Bela in den Medien
Beitrag von: sylvia-bella am 11. April 2014, 19:04:25
Ein Interview bei laut.de: http://www.laut.de/Bela-B./Interviews/Spermafleck-klingt-einfach-schoen-11-04-2014-1136 (http://www.laut.de/Bela-B./Interviews/Spermafleck-klingt-einfach-schoen-11-04-2014-1136)
Titel: Re: Bela in den Medien
Beitrag von: sylvia-bella am 15. April 2014, 17:26:22
Ein Interview bei nachrichten.at: http://www.nachrichten.at/nachrichten/kultur/Bela-B-Echte-Maenner-singen-unpeinlich-ueber-Liebe;art16,1358670,PRINT?_FRAME=33 (http://www.nachrichten.at/nachrichten/kultur/Bela-B-Echte-Maenner-singen-unpeinlich-ueber-Liebe;art16,1358670,PRINT?_FRAME=33)
Titel: Re: Bela in den Medien
Beitrag von: no_name1 am 15. April 2014, 18:57:31
@sylvia: du bist hier immer nur am posten, aber kriegst nie Feedback.. Deshalb: ich find's super, dass du das hier immer alles schön verlinkst :)
Titel: Re: Bela in den Medien
Beitrag von: Badetuch am 16. April 2014, 09:33:26
Bela B bei Willkommen Österreich: http://www.willkommen-oesterreich.tv/pl.php?plid=252#F252 (http://www.willkommen-oesterreich.tv/pl.php?plid=252#F252) (Video)
Titel: Re: Bela in den Medien
Beitrag von: sylvia-bella am 16. April 2014, 17:58:10
@sylvia: du bist hier immer nur am posten, aber kriegst nie Feedback.. Deshalb: ich find's super, dass du das hier immer alles schön verlinkst :)
Thänx  :)

Zitat
Original von sylvia-bella
In der heute erschienenen Ausgabe vom Musikexpress (Mai 2014) ist ein Interview mit Bela drin: http://www.musikexpress.de/news/meldungen/article563026/der-neue-musikexpress-mit-damon-albarn-bela-b-und-the-kinks-jetzt-am-kiosk-und-im-app-store.html (http://www.musikexpress.de/news/meldungen/article563026/der-neue-musikexpress-mit-damon-albarn-bela-b-und-the-kinks-jetzt-am-kiosk-und-im-app-store.html)
Einen Auszug von dem Interview kann man auf musikexpress.de nachlesen: http://www.musikexpress.de/magazin/features/article565475/bela-b-im-interview-fuer-das-duett-mit-charlotte-roche-werde-ich-heute-noch-beneidet.html (http://www.musikexpress.de/magazin/features/article565475/bela-b-im-interview-fuer-das-duett-mit-charlotte-roche-werde-ich-heute-noch-beneidet.html)


EDIT:
Interview bei News.at Teil 1: Bela B verabschiedet sich zurück  (http://www.news.at/a/bela-b-aerzte-interview-bye)

Interview bei News.at Teil 2: Bela B über Socken, Facebook und Zeitverschwendung (http://www.news.at/a/interview-bela-b-bye-teil2)
Titel: Re: Bela in den Medien
Beitrag von: sylvia-bella am 17. April 2014, 21:38:36
Ein Interview bei n-tv: Bela B. - der Arzt, dem die Frauen vertrauen (http://www.n-tv.de/leute/musik/Bela-B-der-Arzt-dem-die-Frauen-vertrauen-article12626491.html)

Ein Interview bei WAZ: Ein Arzt auf Abwegen (http://www.derwesten.de/freizeit/ein-arzt-auf-abwegen-id9246005.html)
Titel: Re: Bela in den Medien
Beitrag von: Demolier am 20. April 2014, 00:09:59
Interview bei die tageszeitung (https://taz.de) taz Wochenendausgabe vom 19.04.2014
(gibts online wohl nur gegen Bezahlung)
Titel: Re: Bela in den Medien
Beitrag von: sylvia-bella am 20. April 2014, 18:38:19
Zwei Interviews mit Bela:

Bela B: Antworten auf irgendwas (http://www.bluewin.ch/de/entertainment/tv/2014/4/17/bela-b--antworten-auf-irgendwas.html)

Bela B. bricht zu neuen Ufern auf (http://www.schwaebische.de/journal/kultur/kultur-aktuelles_artikel,-Bela-B-bricht-zu-neuen-Ufern-auf-mit-Videos-_arid,5630285.html)
Titel: Re: Bela in den Medien
Beitrag von: sylvia-bella am 22. April 2014, 18:34:22
Interview bei die tageszeitung (https://taz.de) taz Wochenendausgabe vom 19.04.2014
(gibts online wohl nur gegen Bezahlung)

Mittlerweile ist das Interview bei taz.de online: „Ich habe Spaß an der Irritation“ (http://www.taz.de/Bela-B-ueber-Karma-Politik-und-Musik/!137104/)
Titel: Re: Bela in den Medien
Beitrag von: sylvia-bella am 05. Mai 2014, 18:31:49
Ein Interview mit Bela: http://www.bz-berlin.de/kultur/musik/ein-arzt-wird-cowboy-bela-b-spricht-article1837298.html (http://www.bz-berlin.de/kultur/musik/ein-arzt-wird-cowboy-bela-b-spricht-article1837298.html)
Titel: Re: Bela in den Medien
Beitrag von: Badetuch am 05. Mai 2014, 19:48:17
Bela B bei "Leute Heute" (ZDF): http://www.zdf.de/ZDFmediathek#/beitrag/video/2147952/Leute-heute-vom-55.2014 (http://www.zdf.de/ZDFmediathek#/beitrag/video/2147952/Leute-heute-vom-55.2014) (ab 06:40)
Titel: Re: Bela in den Medien
Beitrag von: Nopper_23 am 05. Mai 2014, 22:11:23
Bela B bei "Leute Heute" (ZDF): http://www.zdf.de/ZDFmediathek#/beitrag/video/2147952/Leute-heute-vom-55.2014 (http://www.zdf.de/ZDFmediathek#/beitrag/video/2147952/Leute-heute-vom-55.2014) (ab 06:40)

Super recherchiert vom ZDF.......   Dieses mal mit der Band   SMOKING LIGHTNING..........
Titel: Re: Bela in den Medien
Beitrag von: Tigi am 06. Mai 2014, 13:11:04
Bela B bei "Leute Heute" (ZDF): http://www.zdf.de/ZDFmediathek#/beitrag/video/2147952/Leute-heute-vom-55.2014 (http://www.zdf.de/ZDFmediathek#/beitrag/video/2147952/Leute-heute-vom-55.2014) (ab 06:40)

War mir bislang entgangen, dass Bela Veganer geworden ist....da läuft er ja dem Pescetarier Farin den Rang ab ;)
Titel: Re: Bela in den Medien
Beitrag von: Tigi am 10. Mai 2014, 17:02:37
Rezensionen der Konzerte in

Bielefeld
http://www.westfalen-blatt.de/nachricht/2014-05-07-bela-b-im-countrymusik-rausch-9384719/613/ (http://www.westfalen-blatt.de/nachricht/2014-05-07-bela-b-im-countrymusik-rausch-9384719/613/)
Berlin
http://www.morgenpost.de/kultur/berlin-kultur/article127844977/Mit-dem-Aerzte-Bonus-begeistert-Bela-B-sein-Publikum.html (http://www.morgenpost.de/kultur/berlin-kultur/article127844977/Mit-dem-Aerzte-Bonus-begeistert-Bela-B-sein-Publikum.html)

Promo-Interview für das Konzert in Erlangen
http://www.nordbayern.de/nuernberger-nachrichten/kultur/bela-b-mit-smokestack-lightnin-im-e-werk-1.3618948 (http://www.nordbayern.de/nuernberger-nachrichten/kultur/bela-b-mit-smokestack-lightnin-im-e-werk-1.3618948)
Titel: Re: Bela in den Medien
Beitrag von: Tigi am 13. Mai 2014, 14:34:05
Bilder von Dresden
http://www.oaz-online.de/web/oaz/kultur/detail/-/specific/Bilder-von-Bela-B-im-Alten-Schlachthof-364621660 (http://www.oaz-online.de/web/oaz/kultur/detail/-/specific/Bilder-von-Bela-B-im-Alten-Schlachthof-364621660)

Interview mit der Stuttgarter Zeitung
http://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.interview-mit-bela-b-der-punk-und-die-countrymusik.db1212c9-a84c-4dea-b435-aa8bdc159107.html (http://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.interview-mit-bela-b-der-punk-und-die-countrymusik.db1212c9-a84c-4dea-b435-aa8bdc159107.html)
Titel: Re: Bela in den Medien
Beitrag von: Tigi am 14. Mai 2014, 12:42:04
Rezension Konzert in
Leipzig
http://www.freiepresse.de/KULTUR/Wenn-der-Teilzeit-Elvis-Horrorfilme-schaut-artikel8814819.php (http://www.freiepresse.de/KULTUR/Wenn-der-Teilzeit-Elvis-Horrorfilme-schaut-artikel8814819.php)
Dresden
http://www.dnn-online.de/dresden/web/regional/kultur/detail/-/specific/Bela-B-goes-Country-aerzte-Drummer-auf-Solopfaden-im-Alten-Schlachthof-in-Dresden-4203428189 (http://www.dnn-online.de/dresden/web/regional/kultur/detail/-/specific/Bela-B-goes-Country-aerzte-Drummer-auf-Solopfaden-im-Alten-Schlachthof-in-Dresden-4203428189)
Titel: Re: Bela in den Medien
Beitrag von: _stadlau_ am 14. Mai 2014, 15:54:46
Bela in den österreichischen Abendnachrichten:

http://tvthek.orf.at/program/ZIB-24/1225 (http://tvthek.orf.at/program/ZIB-24/1225)
Titel: Re: Bela in den Medien
Beitrag von: sylvia-bella am 15. Mai 2014, 18:26:51
Ein Interview mit Bela: http://www.tips.at/news/linz/das-ist-los/289450-es-gibt-mehr-bela-b-tattoos-als-johnny-cash-tattoos (http://www.tips.at/news/linz/das-ist-los/289450-es-gibt-mehr-bela-b-tattoos-als-johnny-cash-tattoos)
Titel: Re: Bela in den Medien
Beitrag von: Tigi am 16. Mai 2014, 13:36:47
Rezension Konzert in
Erlangen
http://www.nordbayern.de/region/erlangen/eine-ernste-liebe-zum-country-bela-b-in-erlangen-1.3647882 (http://www.nordbayern.de/region/erlangen/eine-ernste-liebe-zum-country-bela-b-in-erlangen-1.3647882)
Titel: Re: Bela in den Medien
Beitrag von: sylvia-bella am 18. Mai 2014, 13:32:28
Ein Interview mit Bela in der Frankenpost: http://www.frankenpost.de/regional/feuilleton/Bela-B-Ich-liebe-die-grossen-Klischees;art6787,3342669 (http://www.frankenpost.de/regional/feuilleton/Bela-B-Ich-liebe-die-grossen-Klischees;art6787,3342669)
Titel: Re: Bela in den Medien
Beitrag von: Tigi am 21. Mai 2014, 14:04:52
Bela u.a. zum Thema "Anarchie"
http://www.presseportal.de/pm/105506/2742171/bela-b-heute-bleibe-ich-brav-an-jeder-roten-ampel-stehen (http://www.presseportal.de/pm/105506/2742171/bela-b-heute-bleibe-ich-brav-an-jeder-roten-ampel-stehen)

Promo-Interview im Kölner Stadt-Anzeiger
http://www.ksta.de/koeln/-musik-die-country-liebe-des-bela-b--,15187530,27187280.html (http://www.ksta.de/koeln/-musik-die-country-liebe-des-bela-b--,15187530,27187280.html)

Titel: Re: Bela in den Medien
Beitrag von: sylvia-bella am 21. Mai 2014, 19:21:19
In der Zeitschrift Hohe Luft Ausgabe 4/2014 ist ein Interview mit Bela drin.

http://www.hoheluft-magazin.de/ (http://www.hoheluft-magazin.de/)
Titel: Re: Bela in den Medien
Beitrag von: sylvia-bella am 23. Mai 2014, 18:17:06
Ein Interview mit Bela: http://ballroomstudios.de/interview-bela-b/ (http://ballroomstudios.de/interview-bela-b/)
Titel: Re: Bela in den Medien
Beitrag von: Tigi am 24. Mai 2014, 12:47:50
Bela in Stuttgart
http://www.stuttgarter-nachrichten.de/inhalt.bela-b-in-stuttgart-so-schoen-kann-man-ueber-sex-singen.2e651fff-f789-4d41-b451-9cbf7f202a33.html (http://www.stuttgarter-nachrichten.de/inhalt.bela-b-in-stuttgart-so-schoen-kann-man-ueber-sex-singen.2e651fff-f789-4d41-b451-9cbf7f202a33.html)
Titel: Re: Bela in den Medien
Beitrag von: Tigi am 26. Mai 2014, 11:00:46
Bela in Hamburg (Freitag-Konzert)
http://www.abendblatt.de/kultur-live/article128375683/Punk-oder-Cowboy-Egal-Bela-B-begeistert-mit-Band.html (http://www.abendblatt.de/kultur-live/article128375683/Punk-oder-Cowboy-Egal-Bela-B-begeistert-mit-Band.html)
Titel: Re: Bela in den Medien
Beitrag von: sylvia-bella am 29. Mai 2014, 17:55:10
Vom Konzert in Oberhausen: http://www.derwesten.de/staedte/oberhausen/bela-b-in-oberhausen-ein-arzt-mueht-sich-durch-die-praerie-id9403884.html (http://www.derwesten.de/staedte/oberhausen/bela-b-in-oberhausen-ein-arzt-mueht-sich-durch-die-praerie-id9403884.html)
Titel: Re: Bela in den Medien
Beitrag von: Tigi am 29. Mai 2014, 23:28:31
Vom Konzert in Oberhausen: http://www.derwesten.de/staedte/oberhausen/bela-b-in-oberhausen-ein-arzt-mueht-sich-durch-die-praerie-id9403884.html (http://www.derwesten.de/staedte/oberhausen/bela-b-in-oberhausen-ein-arzt-mueht-sich-durch-die-praerie-id9403884.html)

Interessante, auch etwas kritische Rezension. Dazu passen auch die lediglich 4 - so Belas homepage - Konzerte.
Titel: Re: Bela in den Medien
Beitrag von: Tigi am 31. Mai 2014, 10:39:36
Köln-Konzert
http://www.ruhrnachrichten.de/leben-und-erleben/unterhaltung/musik/konzertkritik/Konzert-in-Koeln-Bela-B-zwischen-Country-und-RocknRoll;art629,2378990 (http://www.ruhrnachrichten.de/leben-und-erleben/unterhaltung/musik/konzertkritik/Konzert-in-Koeln-Bela-B-zwischen-Country-und-RocknRoll;art629,2378990)
Titel: Re: Bela in den Medien
Beitrag von: sylvia-bella am 01. Juni 2014, 18:07:40
Vom Konzert in Köln: http://www.ksta.de/kultur/-bela-b-im-gloria-kumpelchef-im-goldenen-anzug,15189520,27313224.html (http://www.ksta.de/kultur/-bela-b-im-gloria-kumpelchef-im-goldenen-anzug,15189520,27313224.html)
Titel: Re: Bela in den Medien
Beitrag von: sylvia-bella am 16. Juni 2014, 18:13:55
Prominente setzen sich für Lampedusa-Flüchtlinge ein (http://www.abendzeitung-muenchen.de/inhalt.kultur-prominente-setzen-sich-fuer-lampedusa-fluechtlinge-ein.03abc7d6-90df-4d4f-bded-f262168a80a6.html)

Ärzte-Punkrocker Bela B. stellt Lampedusa-Manifest vor (http://www.abendblatt.de/hamburg/article129134165/Aerzte-Punkrocker-Bela-B-stellt-Lampedusa-Manifest-vor.html)
Titel: Re: Bela in den Medien
Beitrag von: sylvia-bella am 01. August 2014, 19:25:24
In der Musikexpress Ausgabe Juli 2014 ist in der Rubrik Backstage Bela vertreten. Ein kleiner Artikel mit großem Bild.
Leider kann man die Juli-Ausgabe nicht mehr am Kiosk kaufen. Seit 17. Juli ist die August-Ausgabe im Handel. Wer die Juli-Ausgabe haben möchte kann die Online bestellen: Musikexpress Online Shop (https://abo.musikexpress.de/das_heft/shop/article576377.ece?callUrl=/das_heft/shop/article576377/musikexpress-ausgabe-07-2014-me-classics-sonderheft-teil-ii-1980-1999-the-rolling-stones.html)

Musikexpress -> Juli-Ausgabe (http://www.musikexpress.de/news/meldungen/article586474/der-neue-musikexpress-mit-sonderheft-the-rolling-stones-teil-ii-kasabian-lana-del-rey-u-v-m-jetzt-am-kiosk-und-im-app-store.html)

Backstage Bela B (http://www.musikexpress.de/incoming/article586484.ece/ALTERNATES/w620/2.jpg)
Titel: Re: Bela in den Medien
Beitrag von: sylvia-bella am 15. August 2014, 19:16:20
Geburtstagsvideo: Prominente Unterstützer laden zur Party von "Laut gegen Nazis" (http://www.huffingtonpost.de/2014/08/14/video-geburtstag-laut-gegen-nazis-udo-lindenberg-bela-b-smudo-peter-lohmeyer_n_5677462.html?view=screen)
Titel: Re: Bela in den Medien
Beitrag von: JoKa am 17. August 2014, 21:07:14
Gestern wurde auf EinsPlus nen Interview mit Bela über "Bye" und seine Socken  (http://www.br.de/puls/tv/puls/kulturgut-bela-b-album-100.html) wiederholt
Titel: Re: Bela in den Medien
Beitrag von: Michael1899 am 21. August 2014, 17:26:21
„Ohne den FC St. Pauli würde es keinen richtigen Fußball geben! Gratulation VIVA“ (http://www.fcstpauli.com/images/news/viva_st._pauli/2014_2015/pdfs/viva_sandhausen.pdf)

Kurzes Statement zur 200. Ausgabe der St. Pauli Stadionzeitung auf Seite 15.
Titel: Re: Bela in den Medien
Beitrag von: Leuchtschwein am 22. August 2014, 18:43:36
Auf der Homepage von radioeins sind Fotos und ein Video (Immer so sein) vom Parkfest:
http://www.radioeins.de/veranstaltungen/parkfest/termine/konzerte/bela-b-.html (http://www.radioeins.de/veranstaltungen/parkfest/termine/konzerte/bela-b-.html)
Titel: Re: Bela in den Medien
Beitrag von: sylvia-bella am 24. August 2014, 18:47:06
Ein (Video) Interview mit Bela --> *klick* (http://www.wdr.de/tv/rockpalast/extra/konzerte/2014/0815_2/video_bela_b_iv.jsp?startMedium=836219&startPicture=%2Ftv%2Frockpalast%2Fextra%2Fkonzerte%2F2014%2F0815_2%2Fimggen%2F1222268_960_snapshot_bela_b_iv.jpg&dslSrc=rtmp%3A%2F%2Fgffstream.fcod.llnwd.net%2Fa792%2Fe2%2FCMS2010%2Fmdb%2F50%2F504957%2F504957_5270876.mp4&overlayPic=%2Ftv%2Frockpalast%2Fcodebase%2Fimg%2Foverlay_video.png&offset=0&red=fsstd-tv%2Frockpalast&base=%2Ftv%2Frockpalast%2Fcodebase%2Fvideo%2F&vtCaptionsURL&vtCaptionsWidth=400+style%3D)
Titel: Re: Bela in den Medien
Beitrag von: 13 am 28. August 2014, 19:34:30
Rockpalast BACKSTAGE: Bela B am 22.09.2014 um 00:15 Uhr im WDR!
Titel: Re: Bela in den Medien
Beitrag von: sylvia-bella am 30. August 2014, 17:54:58
Ein Interview mit Bela: http://www.swp.de/ulm/nachrichten/kultur/Bela-B-im-Interview-ueber-sein-neues-Album-Bye;art4308,2767624 (http://www.swp.de/ulm/nachrichten/kultur/Bela-B-im-Interview-ueber-sein-neues-Album-Bye;art4308,2767624)
Titel: Re: Bela in den Medien
Beitrag von: Sascha89 am 01. September 2014, 17:42:44
In der aktuellen WAHRSCHAUER (Sommer / Herbst 2014) ist nettes Interview mit dem Herrn Felsenheimer.
Titel: Re: Bela in den Medien
Beitrag von: sylvia-bella am 04. September 2014, 15:04:34
Der aktuellen Ausgabe der VISIONS Nr.258 liegt der Ausgabe für Abonnenten eine DVD bei: Roadcrew.

Auf der DVD sind unter anderem: Interviews und unveröffentlichte Archivaufnahmen von Das Dreckige Dutzend, der Tour mit Bela B von Die Ärzte und mit Andi von Die Toten Hosen:

(http://s14.directupload.net/images/140904/temp/3qzyouzq.jpg) (http://www.directupload.net/file/d/3735/3qzyouzq_jpg.htm)
Titel: Re: Bela in den Medien
Beitrag von: diWatt am 25. September 2014, 10:43:31
Für alle die KTA-FB nicht folgen: Das Rockpalast Interview gibt es hier http://www.wdr.de/tv/rockpalast/extra/videos/rockpalast_backstage/2014/bela_b.jsp (http://www.wdr.de/tv/rockpalast/extra/videos/rockpalast_backstage/2014/bela_b.jsp)
Titel: Re: Bela in den Medien
Beitrag von: Badetuch am 03. Oktober 2014, 11:40:47
Bela unterstützt die Plattenladenwoche 2014:
Plattenladenwoche 2014 EPK (http://www.youtube.com/watch?v=HXqZXcAb7Lk#ws)
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: Tigi am 09. Oktober 2014, 22:10:15
Morgen ist Bela zu Gast im "Kölner Treff", 21.45 Uhr, WDR Fernsehen

Edit:  Wiederholung am Sonntag, 12. Oktober 2014, 09.30 - 10.55 Uhr
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: sylvia-bella am 12. Oktober 2014, 17:55:12
Bela war bei Kölner Treff am 10.10.2014 zu Gast. Hier kann man sich die Sendung noch mal anschauen: http://www1.wdr.de/fernsehen/unterhaltung/koelnertreff/sendungen/comedianschauspielerundmusiker100.html (http://www1.wdr.de/fernsehen/unterhaltung/koelnertreff/sendungen/comedianschauspielerundmusiker100.html)
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: Tigi am 13. Oktober 2014, 22:37:22
Habe den Auftritt von Bela im Kölner Treff nicht verstanden. Für die Promotion des Albums war es zu spät und er scheinte sich nach seinem Part auch zu langweilen. Ich dachte eigentlich Talkshow-Auftritte sind das Ding von Campino und nicht von Bela-
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: bigpig am 04. November 2014, 00:34:07
Im Nachtmagazin gerade ein Beitrag über B.B. und die Plattenladen-Aktion.
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: sylvia-bella am 04. November 2014, 16:08:01
Ein Interview mit Bela: http://www.sueddeutsche.de/news/kultur/musik-bela-b-ueber-plattenlaeden-und-seine-erste-lp-dpa.urn-newsml-dpa-com-20090101-141101-99-01140 (http://www.sueddeutsche.de/news/kultur/musik-bela-b-ueber-plattenlaeden-und-seine-erste-lp-dpa.urn-newsml-dpa-com-20090101-141101-99-01140)
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: Tigi am 09. November 2014, 00:32:01
bei Therapy TV

Therapy TV mit Bela B / Interview Highfield Festival (http://www.youtube.com/watch?v=ZcVKaEIs4lU#ws)
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: sylvia-bella am 15. November 2014, 17:44:10
Morgen um 20 Uhr bei radio eins: Bela B. mit seinem "Dreckigen Dutzend" http://www.radioeins.de/programm/sendungen/das_dreckige_dutzend/aktuell/im-studio--bela-b--mit-seinem--dreckigen-dutzend-.html (http://www.radioeins.de/programm/sendungen/das_dreckige_dutzend/aktuell/im-studio--bela-b--mit-seinem--dreckigen-dutzend-.html)

Zitat
Das dreckige Dutzend
Im Studio: Bela B. mit seinem "Dreckigen Dutzend"
Kurz bevor Bela B. nochmals mit Smokestack Lightning & Peta Devlin sowie seinem aktuellen Album "Bye" auf eine weitere Konzertreise geht nimmt er sich Zeit, um in einem "Dreckigen Dutzend Spezial" 12 Tracks zum von ihm gewählten Thema: "Songs mit wirklich sehr viel Selbstmitleid" vorzustellen.

Soviel hat er vorher verraten: Elvis wird vor lauter Selbstmitleid kurz mal seinen Text vergessen, die Weeping Willows schluchzen "True to you" und auch zwei unglaublich selbstmitleidige Songs vom Album "Bye" werden zu Gehör gebracht.


Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: sylvia-bella am 18. November 2014, 18:19:49
Ein Interview mit Bela: "Das Neue verteufeln heißt stillzustehen"  (http://www.moz.de/artikel-ansicht/dg/0/1/1347352/)
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: sylvia-bella am 19. November 2014, 17:44:56
Noch ein Interview mit Bela: Bela B: Ich entdecke ganz andere Seiten an mir (http://www.weser-kurier.de/region/wuemme-zeitung_artikel,-Bela-B-Ich-entdecke-ganz-andere-Seiten-an-mir-_arid,993500.html)
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: sylvia-bella am 21. November 2014, 18:13:57
Noch zwei Interviews mit Bela: „Aufbruch zu neuen Ufern“ (http://www.shz.de/nachrichten/deutschland-welt/kultur/bela-b-im-interview-aufbruch-zu-neuen-ufern-id8244701.html)

Bela B wird vom Punk-Arzt zum Land-Arzt: Konzert in Würzburg  (http://www.mainpost.de/ueberregional/kulturwelt/kultur/Bela-B-wird-vom-Punk-Arzt-zum-Land-Arzt-Konzert-in-Wuerzburg;art3809,8442104)
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: betty am 21. November 2014, 18:39:53
Bela B wird vom Punk-Arzt zum Land-Arzt: Konzert in Würzburg  (http://www.mainpost.de/ueberregional/kulturwelt/kultur/Bela-B-wird-vom-Punk-Arzt-zum-Land-Arzt-Konzert-in-Wuerzburg;art3809,8442104)
Zitat von: Bela B.
1996, auf dem „Planet Punk“-Album, ist das Lied „Goldenes Handwerk“ [...]
Ha, sogar ich weiß noch, dass das auf der "13" war. ;D
Sorry, fiel mir auf, ich musste grinsen und konnte mich nicht davon abhalten, hierzu eine blöde Bemerkung zu machen. ;)
Um noch in irgendeiner Weise meinen Spam zu rechtfertigen: Ich habe gar nicht mitbekommen, dass er eine neue Platte gemacht hat. Doch Country klingt gut, werde da mal reinhören. (Okay, immer noch Spam, Mist. ;) )
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: Tigi am 21. November 2014, 19:30:17
"Also im Moment schreib' ich tatsächlich wieder Songs, um Musik mit Peta Devlin und Smokestack Lightnin' zu machen"
Bitte nicht, hatten wir doch schon mit dem jetzigen Album und der Tour  ::)
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: diWatt am 21. November 2014, 21:46:47
Oh bitte doch. Der Country Sound steht Bela imo viel besser als das, was er auf den ersten beiden Alben gemacht hat. Und eine Zusammenarbeit mit Peta kann der Musik nur zu Gute kommen.
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: gangbung am 22. November 2014, 12:36:46
Oh bitte doch. Der Country Sound steht Bela imo viel besser als das, was er auf den ersten beiden Alben gemacht hat. Und eine Zusammenarbeit mit Peta kann der Musik nur zu Gute kommen.

Bela arbeitet nach eigenen Ansagen sehr gerne mit SML und Peta zusammen. Die letzte Zeit war allerdings etwas stressig, da sie für die ansteheden Konzerte noch Tag und Nacht üben mussten. Denn inzwischen gibt es viele Konzertbesucher, die Perfektion für möglichst wenig Geld geboten bekommen wollen.
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: Gabumon am 22. November 2014, 13:09:27
gut das Bela nicht "wenig" kostet :p
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: gangbung am 22. November 2014, 13:15:46
gut das Bela nicht "wenig" kostet :p

Bela kostet aber auch nicht viel. Wenn du dir andere Tourpreise ansiehst, dann musst du erstaunt feststellen: Wow. Der Bela ist echt billig. Das ist das Thema vieler Rockstars, die preiswerte Konzerte anbieten. Dann kommt, der kommen kann.
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: Gabumon am 23. November 2014, 19:02:49
Ja ich kann natürlich Bela B mit größen wie Madonna vergleichen ...

Egal wie man es dreht, Bela B ist völlig unbekannt und daher nahe an "Unverschämt teuer"
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: Tigi am 23. November 2014, 19:21:22
Egal wie man es dreht, Bela B ist völlig unbekannt und daher nahe an "Unverschämt teuer"
"Völlig" nicht ganz, aber nicht bekannt genug für die Preiskategorie und erst recht im Vergleich zu FU
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: sylvia-bella am 30. November 2014, 18:15:42
Ein Interview mit Bela: Warum Bela B. eine Tony-Marshall-Platte in der Sammlung hat (http://www.morgenpost.de/berlin/leute/article134849381/Warum-Bela-B-eine-Tony-Marshall-Platte-in-der-Sammlung-hat.html)
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: sylvia-bella am 03. Dezember 2014, 18:20:52
Ein Artikel über das Konzert in Berlin am 02.12.2014: Bela B live im Berliner Kesselhaus (http://www.regioactive.de/review/2014/12/03/ein-arzt-mit-hummeln-im-hintern-bela-b-live-im-berliner-kesselhaus-sN7YmjPL5.html)
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: sylvia-bella am 09. Dezember 2014, 18:09:25
Ein Interview mit Bela: Meine Kompositionsausbildung besteht aus Dreiminutenpunkrock (http://bäckstage.ch/music/interviews/meine-kompositionsausbildung-besteht-aus-dreiminutenpunkrock)
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: sylvia-bella am 07. Januar 2015, 17:46:32
Kulturschaffende solidarisieren sich mit Kampnagel-Chefin

Zitat
In einem offenen Brief verteidigen Schauspielhaus-Chefin Karin Beier, Schauspieler Peter Lohmeyer und Musiker Bela B. die Freiheit der Kunst. Hamburger Künstler verurteilen Anzeige von Rechtspopulisten.

http://www.abendblatt.de/kultur-live/article136047938/Kulturschaffende-solidarisieren-sich-mit-Kampnagel-Chefin.html (http://www.abendblatt.de/kultur-live/article136047938/Kulturschaffende-solidarisieren-sich-mit-Kampnagel-Chefin.html)
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: sylvia-bella am 12. Januar 2015, 18:20:23
Zitat
Diese Ausstellung zeigt Promis als Kunstwerke

Stars wie gemalt!

Berlin – Stars wie gemalt. Diese Ausstellung macht Prominente aus Politik und Kultur zum Kunstwerk.

Das perfekte Kontrastprogramm zum grauen Winter: Ab 23. Januar zeigt die Galerie Friedmann-Hahn Bilder von Maler Marc Taschowsky (42).

Bunt, bunter, Pop-Art-Look.

Ludwig van Beethoven, Jack Nicholson, Helmut Schmidt. Eins haben sie alle gemeinsam: sie gibt's in Öl auf Leinwand (700 bis 12 000 Euro) zu bewundern.

Jack Nicholson, Ludwig van Beethoven, Bela B.: Eine kunterbunte Mischung an Prominenten in ebenso kunterbunten Farben sind in der Galerie Friedmann-Hahn zu sehen. Sie stammen vom Künstler Marc Taschowsky

(http://fs1.directupload.net/images/150112/temp/mgh3uyh2.png) (http://www.directupload.net/file/d/3865/mgh3uyh2_png.htm)


http://www.bild.de/regional/berlin/ausstellung/stars-wie-gemalt-39273914.bild.html (http://www.bild.de/regional/berlin/ausstellung/stars-wie-gemalt-39273914.bild.html)
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: 13 am 20. Januar 2015, 17:23:51
Bela B moderiert am 19. März von 17-19 Uhr auf radio eins.
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: sylvia-bella am 24. Januar 2015, 17:18:22
Am 25.01.2015 kommt um 3.30 Uhr auf Einsfestival Rockpalast Backstage: Bela B

Zitat
  'Rockpalast Backstage' geht in die nächste Runde : Bela B gehört zu den etabliertesten deutschen Musikern im Bereich Rock und Punk. Mit den Ärzten feiert der gebürtige Berliner am Schlagzeug einen Erfolg nach dem anderen und sorgt wie sein Bandkollege Farin Urlaub seit einigen Jahren auch als Solokünstler für einiges Aufsehen. Neben Konzerten und Studioaufnahmen betätigt sich der ausgewiesene Horrorfilm-Fan zuweilen als Schauspieler und Synchronsprecher für ausgewählte Filmprojekte.

http://programm.ard.de/TV/Themenschwerpunkte/Musik-und-Kultur/Alle-Kultursendungen/Startseite/?sendung=2872213730655274# (http://programm.ard.de/TV/Themenschwerpunkte/Musik-und-Kultur/Alle-Kultursendungen/Startseite/?sendung=2872213730655274#)
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: belaguterjunge am 11. Februar 2015, 12:30:45
Das geht jetzt direkt an Dirk Felsenheimer:

Lieber Dirk Felsenheimer,
ich finde das gut, daß du mit einem befreundeten Musiker über deine musikalischen Plan in einem Cafe geredet hast. Hamburg ist eine sehr schöne Stadt. Er hat sich sehr über deine Einladung gefreut und wollte dich schon jahrelang dort in dem Cafe sehen. Du hast ihm damit einen sehnlichen Wunsch erfüllt und dir hat es sehr gut gefallen. Mehr kann man sich nicht wünschen.
Er sagte, ihr hattet viel zu bereden und ihr habt ein neues musikalisches Projekt geplant. Ihr habt sehr lange geredet. Ihr wurdet gesehen. Ich wünsche mir, daß du den Musiker nochmal ins Cafe einlädst und ihm sagst, wie viel er dir bedeutet. Das du seine musischen Dinge liebst. Das freut ihn bestimmt und dann kommmt er dich gerne wieder besuchen.
Wenn ihr zusammen seid, kann das für jeden Musikliebhaber nur eine Inspiration sein. Ich hoffe, du weißt das.
Ihr lebt damit in den Herzen der Menschen.
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: Toxic Toast am 11. Februar 2015, 13:21:55
Das geht jetzt direkt an Dirk Felsenheimer:

Lieber Dirk Felsenheimer,
ich finde das gut, daß du mit einem befreundeten Musiker über deine musikalischen Plan in einem Cafe geredet hast. Hamburg ist eine sehr schöne Stadt. Er hat sich sehr über deine Einladung gefreut und wollte dich schon jahrelang dort in dem Cafe sehen. Du hast ihm damit einen sehnlichen Wunsch erfüllt und dir hat es sehr gut gefallen. Mehr kann man sich nicht wünschen.
Er sagte, ihr hattet viel zu bereden und ihr habt ein neues musikalisches Projekt geplant. Ihr habt sehr lange geredet. Ihr wurdet gesehen. Ich wünsche mir, daß du den Musiker nochmal ins Cafe einlädst und ihm sagst, wie viel er dir bedeutet. Das du seine musischen Dinge liebst. Das freut ihn bestimmt und dann kommmt er dich gerne wieder besuchen.
Wenn ihr zusammen seid, kann das für jeden Musikliebhaber nur eine Inspiration sein. Ich hoffe, du weißt das.
Ihr lebt damit in den Herzen der Menschen.

WTF?
Stalker-Alarm?
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: belaguterjunge am 11. Februar 2015, 13:37:54
WTF?
Stalker-Alarm?
hä? Das ist ein ehrlicher Bericht. Wat willst du? Bela stalken?
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: The Best 2 am 11. Februar 2015, 13:57:54
Das geht jetzt direkt an Dirk Felsenheimer:

Lieber Dirk Felsenheimer,
ich finde das gut, daß du mit einem befreundeten Musiker über deine musikalischen Plan in einem Cafe geredet hast. Hamburg ist eine sehr schöne Stadt. Er hat sich sehr über deine Einladung gefreut und wollte dich schon jahrelang dort in dem Cafe sehen. Du hast ihm damit einen sehnlichen Wunsch erfüllt und dir hat es sehr gut gefallen. Mehr kann man sich nicht wünschen.
Er sagte, ihr hattet viel zu bereden und ihr habt ein neues musikalisches Projekt geplant. Ihr habt sehr lange geredet. Ihr wurdet gesehen. Ich wünsche mir, daß du den Musiker nochmal ins Cafe einlädst und ihm sagst, wie viel er dir bedeutet. Das du seine musischen Dinge liebst. Das freut ihn bestimmt und dann kommmt er dich gerne wieder besuchen.
Wenn ihr zusammen seid, kann das für jeden Musikliebhaber nur eine Inspiration sein. Ich hoffe, du weißt das.
Ihr lebt damit in den Herzen der Menschen.


Das ist mal ein schöner Bericht. Der Bela ist echt ein lieber. Was mir noch einällt. Der Bela setzt sich sehr für Tiere und Pflanzen und für den Klimaschutz ein. Er ist aktives Mitglied im Tierschutz und seit mehreren Jahren ernährt er sich vegan.
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: Badetuch am 11. Februar 2015, 14:42:07
Beide Accounts sind stumm und verbannt. (Doppelanmeldung)
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: Toxic Toast am 11. Februar 2015, 14:43:52
hä? Das ist ein ehrlicher Bericht. Wat willst du? Bela stalken?

Ok, alles was an deinem "Bericht" seltsam ist:


Lieber Dirk Felsenheimer, - warum sprichst du Bela direkt an? über ein Fan-Forum?

ich finde das gut, daß du mit einem befreundeten Musiker über deine musikalischen Plan in einem Cafe geredet hast. Hamburg ist eine sehr schöne Stadt.  -> Zusammenhang dieser beiden Sätze?

Er hat sich sehr über deine Einladung gefreut und wollte dich schon jahrelang dort in dem Cafe sehen. Du hast ihm damit einen sehnlichen Wunsch erfüllt und - bist du der Musiker? wenn nein, warum sprichst du für ihn? wenn ja, warum sprichst du von ihm in der dritten Person?

dir hat es sehr gut gefallen. Mehr kann man sich nicht wünschen. - warum sprichst du für bela?

(...) Ihr habt sehr lange geredet. Ihr wurdet gesehen. - von dir? von wem? was soll das? WHAT THE FUCK?

Ich wünsche mir, daß du den Musiker nochmal ins Cafe einlädst und ihm sagst, wie viel er dir bedeutet. Das du seine musischen Dinge liebst. - warum wünscht du dir solche seltsamen Sachen?

Das freut ihn bestimmt und dann kommmt er dich gerne wieder besuchen. - warum schreibst du so, als wären die beteiligten Menschen Grundschüler?

Wenn ihr zusammen seid, kann das für jeden Musikliebhaber nur eine Inspiration sein. Ich hoffe, du weißt das.
Ihr lebt damit in den Herzen der Menschen.
-> kein Kommentar
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: diWatt am 11. Februar 2015, 14:58:24
Keep calm and don't feed the troll  ;)

Der wievielte Account von dem User war das jetzt? Mache haben merkwürdige Hobbies...
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: Toxic Toast am 11. Februar 2015, 15:13:29
Keep calm and don't feed the troll  ;)

Der wievielte Account von dem User war das jetzt? Mache haben merkwürdige Hobbies...

Ok, hab ihn wohl zum ersten Mal gesehen ;-) fand den Beitrag einfach zu strange um nicht zu reagieren...
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: Tigi am 11. Februar 2015, 16:12:30
Im Juli/August letzten Jahres hat jemand über Belas Privatleben (Vaterschaft) geschrieben und nach entsprechendem Hinweis einen neuen Account angelegt, die dann aber auch beide von Badetuch ;) gelöscht wurden. Könnte sich um dieselbe Person gehandelt haben.
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: sylvia-bella am 13. März 2015, 23:58:13
Am 08. April 2015 kommt um 23.35 Uhr auf MDR Rockpalast: Bela B. y Los Helmstedt (Konzert vom Open-Air-Musikfestival "Area4"):

Zitat
Konzertausstrahlung vom Open-Air-Musikfestival "Area4" auf dem Flugplatz Borkenberge bei Ludinghausen vom August 2010 mit dem Ärzte-Schlagzeuger Bela B. und seiner Band Los Helmstedt.

Folgende Titel sind zu erleben: "Gitarre runter", "Versuchs doch mal mit mir", "Geburtstagsleid", "Schwarz/Weiss", "Ninjababypowpow", "1.2.3." (Gast: Ina Paule Klink), "Altes Arschloch Liebe", "Traumfrau", "Money Changes Everything", "In diesem Leben nicht" und "Tag mit Schutzumschlag".

 http://www.mdr.de/tv/programm/sendung516224.html (http://www.mdr.de/tv/programm/sendung516224.html)


Am 09. April 2015 kommt um 0.25 Uhr auf MDR Rockpalast Backstage: Bela B. (Interview):

Zitat
Der "Rockpalast"-Moderator Ingo Schmoll ist diesmal backstage unterwegs mit dem Musiker Bela B., u.a. beim Essen im Bio-Imbiss-Restaurant; im Plattenladen und beim Spaziergang am Rhein.

http://www.mdr.de/tv/programm/sendung516226.html (http://www.mdr.de/tv/programm/sendung516226.html)
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: liechtensteiner am 17. März 2015, 15:29:47
Gestern bei Circus Halligalli: Bela gemeinsam mit Flo von den Sporties und Vom von den Hosen als Vertretung am Schlagzeug bei den Donots.
http://www.prosieben.de/tv/circus-halligalli/videos/54-staffel-5-episode-4-ganze-folge (http://www.prosieben.de/tv/circus-halligalli/videos/54-staffel-5-episode-4-ganze-folge) ziemlich am Ende, nachdem man sich gefühlt ein Dutzend Werbespots anschauen muss.
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: Badetuch am 10. April 2015, 15:01:10
Nettes Interview mit Bela vom WDR-Rockpalast: http://www1.wdr.de/fernsehen/kultur/rockpalast/sendungen/sendung_belabrockpalastbackstagevierzehn100.html (http://www1.wdr.de/fernsehen/kultur/rockpalast/sendungen/sendung_belabrockpalastbackstagevierzehn100.html)
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: sylvia-bella am 09. Juni 2015, 19:28:34
Ein Interview mit Bela: http://www.sticks.de/stories/bela-b-schlagzeuger-und-entertainer/ (http://www.sticks.de/stories/bela-b-schlagzeuger-und-entertainer/)
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: sylvia-bella am 02. September 2015, 18:50:03
Heute kommt um 22.30 Uhr auf einsfestival Rockpalast Backstage: Bela B.: http://www.einsfestival.de/sendungen/sendung.jsp?ID=15381439748 (http://www.einsfestival.de/sendungen/sendung.jsp?ID=15381439748)
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: JoKa am 06. September 2015, 11:17:46
Oliver Kalkofe* (https://www.facebook.com/kalkofe?fref=ts) hat Bilder zur Premiere von Sharknado 3  (http://www.moviepilot.de/movies/sharknado-3) auf Facebook gepostet.
Im Publikum waren u.a. Bela und Olli Schulz dabei.

Zitat
#‎SchleFaZ‬ ‪#‎Sharknado3‬ ‪#‎Premiere‬ ‪#‎Berlin‬
Oh HellYes! Was für eine Nacht!
Gestern Abend in Berlin, unser Stargast aus Hollywood:
Die unglaubliche BO DEREK ,
der fantastische OLLI SCHULZ und im Publikum BELA B.
WE LOVE TO #SchleFaZ YOU!
(Red./OM)

(https://scontent.xx.fbcdn.net/hphotos-xta1/v/t1.0-9/11139972_1017109604995975_7708582718195064344_n.jpg?oh=c08860d4cac309db9eea07f0738960a3&oe=566976A1)

*bzw. die Redaktion
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: Sephirod am 15. September 2015, 20:07:26
Bela singt zusammen mit Slime und der Antilopen Gang der Lied der "Die Partei"

https://soundcloud.com/die-partei-0815/slime-antilopen-gang-bela-b-das-lied-der-partei
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: Tigi am 15. September 2015, 20:56:11
 ::) völlig überflüssig
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: sylvia-bella am 28. Oktober 2015, 18:28:42
Natürlicher Kreislauf und eine Welt ohne Müll:

Zitat
Zum zweiten Cradle to Cradle-Kongress in der Leuphana Universität werden Vereins-Mitbegründer Michael Braungart, Niedersachsens Umweltminister Stefan Wenzel (Grüne) und Bärbel Dieckmann erwartet, Präsidentin der Welthungerhilfe. Auch Zukunftsforscher Matthias Horx und Bela B. von der Band „Die Ärzte“ sollen kommen. Der hinter dem Konzept stehende gemeinnützige Verein Cradle to Cradle will die Idee in Gesellschaft, Wirtschaft und Politik verankern. Mittlerweile sind nach Angaben der Organisatoren bundesweit mehr als 300 Aktive in 23 Regionalgruppen dabei. Das Treffen in Lüneburg unter der Schirmherrschaft von Bundesumweltministerium und Leuphana Universität soll einen breiten Austausch zum Thema ermöglichen.

http://www.kreiszeitung.de/lokales/niedersachsen/cradle-cradle-lueneburg-natuerlicher-kreislauf-eine-welt-ohne-muell-5690845.html (http://www.kreiszeitung.de/lokales/niedersachsen/cradle-cradle-lueneburg-natuerlicher-kreislauf-eine-welt-ohne-muell-5690845.html)

Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: sylvia-bella am 12. November 2015, 17:08:54
Ein Triput-Album für Hildegard Knef

Am 28. Dezember 2015 wäre Hildegard Knef 90 Jahre alt geworden. Aus diesem Anlass und zu ihren Ehren erscheint bereits am 18. Dezember die Compilation "Für Hilde", für die sich unterschiedlichste Künstler Lieder und Texte der Knef schnappten, eigenen Songs draus machen und auf diesen mit dem Geburtstagskind gemeinsam singen.

Klingt spannend? Ist spannend. Und wird noch spannender, wenn man sich die Bands und Künstler anschaut: Dendeman, Samy Deluxe, Die Fantastischen Vier, Mieze von Mia., Selig, Jupiter Jones, Miss Platnum, Bela B., Bonaparte, Clueso und ein paar mehr sind dabei.

Auf der Website zur Compilation (http://www.fuerhilde.de/home.html), die übrigens in Zusammenarbeit mit dem ehemaligen Hildegard Knef-Manager Thomas Jost entstanden ist, kann man in jeden Song hören. Und das lohnt sich.

Quelle: http://www.gaesteliste.de/news/show.html?_nr=3157 (http://www.gaesteliste.de/news/show.html?_nr=3157)


Bei amazon (http://www.amazon.de/F%C3%BCr-Hilde-Various/dp/B017L82560/symweb768-21) kann man das Triput-Album schon vorbestellen.
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: sylvia-bella am 20. Dezember 2015, 16:48:28
Auf einsfestival kommt gerade Deichking . Bela spielt einen Pastor.
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: sylvia-bella am 25. Dezember 2015, 17:13:13
Am 21.01.2016 kommt um 0.40 Uhr auf einsfestival Rockpalast Backstage Bela B:

Zitat
Bela B gehört zu den etabliertesten deutschen Musikern im Bereich Rock und Punk. Mit den Ärzten feiert der gebürtige Berliner am Schlagzeug einen Erfolg nach dem anderen und sorgt wie sein Bandkollege Farin Urlaub seit einigen Jahren auch als Solokünstler für einiges Aufsehen. Neben Konzerten und Studioaufnahmen betätigt sich der ausgewiesene Horrorfilm-Fan zuweilen als Schauspieler und Synchronsprecher für ausgewählte Filmprojekte.

Quelle: http://www.fernsehplan.de/i/322702985/rockpalast-backstage-bela-b (http://www.fernsehplan.de/i/322702985/rockpalast-backstage-bela-b)
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: JoKa am 01. Januar 2016, 12:42:48
In der TV Spielfilm 27/15 ist eine kurze Review zu "Für Hilde" drin, in der u.a. Bela erwähnt wird.

(http://jokaweb.de/files/Hilde_kta-kl.jpg)

Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: sylvia-bella am 02. Januar 2016, 16:30:29
Drei Artikel über das Triput-Album Für Hilde:

http://www.focus.de/kultur/musik/musik-clueso-und-fanta-4-stars-ehren-hildegard-knef_id_5169127.html (http://www.focus.de/kultur/musik/musik-clueso-und-fanta-4-stars-ehren-hildegard-knef_id_5169127.html)

Zitat
Ein Höhepunkt des Tribut-Albums ist sicherlich der skurril-surreale Song „Wohin ich blicke“, der bei Bela B und Bonaparte zu einer düsteren und dramatischen Ballade über die ewige Unzufriedenheit (mit einem hübschen Pfeif-Duett) wird. Die Version ist eine Neuveröffentlichung.


http://www.laut.de/Various-Artists/Alben/Fuer-Hilde-98388 (http://www.laut.de/Various-Artists/Alben/Fuer-Hilde-98388)

Zitat
Jupiter Jones vertonen mit "Intrigen Intrigen" einen unveröffentlichten Text der Knef, der beängstigend den politischen Zeitgeist des Jahres 2015 trifft: "Hass säen, Ängste schüren, Intrigen Intrigen / Mir wird schlecht, wenn ich dran denke / das könnte uns besiegen (...) Menschenspiel ist gnadenlos, Grenzen öffnen bleibt tabu / Da gehen die Lichter aus und die Vorhänge zu." Neben den Eifel-Rockern und Nisse krallten sich auch Bela B. und Bonaparte ein unveröffentlichtes Manuskript und gehen damit als deutliche Sieger der Hommage vom Platz. Nicht nur ergänzen sich die beiden Stimmen in "Wohin Ich Blicke" perfekt: Bonapartes Quäken zu Belas Tieftonbrummen. Das Duo gießt zudem die sonderbare sowie geist- und extrem wortreiche Tierwelt-Prosa in eine melancholisch-hinreißende Songform. Eine High Class-Ballade, die kommenden Soloalben beider Künstler gut zu Gesicht stünde.


http://musicheadquarter.de/cds/ein-musikalisches-geburtstagsgeschenk-fuer-hilde/ (http://musicheadquarter.de/cds/ein-musikalisches-geburtstagsgeschenk-fuer-hilde/)

Zitat
Vor allem aber zeigt sich durch das ganze Album hindurch, wie relevant  Hildes Gedanken heute noch sind. Beeindruckend authentisch wirkt etwa Sammy Deluxe mit „Von nun an ging´s bergab“, bei dem die Knef selbst immer wieder mit der Titelzeile eingespielt wird. Und das von Miss Platnum  kraftvoll interpretierte „Meine Lieder sind anders“ ist ein heutzutage wieder bitter nötiges Statement gegen erzwungene Konformität. Ebenso zeitlose Weisheit findet sich in den drei bisher unveröffentlichten Texte, die eigens für dieses Album vertont wurden – ob im philosophisch von Nisse besungenen „Doch du drehst dich um“, den von Jupiter Jones artikulierten „Intrigen, Intrigen“ oder dem nachdenklichen Duett „Wohin ich blicke“ von Bela B. und Bonaparte.


Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: sylvia-bella am 06. Januar 2016, 17:15:21
Zum Geburtstag regnet's wieder rote Rosen (http://www.fnp.de/nachrichten/kultur/Zum-Geburtstag-regnets-wieder-rote-Rosen;art679,1784876)

Zitat
Ferner sind drei nie vertonte Knef-Lieder auf dem neuen Album: „Wohin ich blicke“ von Bela B & „Bonaparte“, „Intrigen, Intrigen“ von „Jupiter Jones“ (deliranter Poprocksang zu schwirrenden Becken und Keys mit perkussiven Härten) und „Doch drehst du dich um“ vom Kobold Nisse. Letzterer darf einsam singend seine Vorliebe für Klangkontraste ausleben; Bela B. hat sich witzige Tier- und Nonsens-Verse herausgepickt.
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: fccfan am 31. Januar 2016, 14:57:13
Hier ist Bela kurz zusehen:

https://www.facebook.com/Kretzsches.Fanpage/videos/1074189775966928/ (https://www.facebook.com/Kretzsches.Fanpage/videos/1074189775966928/)
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: sylvia-bella am 01. Februar 2016, 16:37:32
Bela wird in dem Artikel kurz erwähnt: http://www.bz-berlin.de/leute/schauspieler-michael-degen-ist-noch-lange-nicht-aus-der-puste (http://www.bz-berlin.de/leute/schauspieler-michael-degen-ist-noch-lange-nicht-aus-der-puste)

Zitat
Für Degen und die Crew um Regisseur Florian Frerichs war die Torten-Party in Potsdam aber weder das letzte Mahl – noch das letzte Mal, dass sie zusammengearbeitet haben. Diese Woche sind drei weitere Drehtage geplant. Dann stößt u.a. Ärzte-Drummer Bela B (53) zum Ensemble – als Film-Rabbi!
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: sylvia-bella am 16. Februar 2016, 17:53:07
Bela B zu Gast im WDR 2 MonTalk: Zwischen Ärzten, Comic und Western (http://www.wdr2.de/veranstaltungen/wdr2_fuer_eine_stadt/2016/bela-b-western-comic-sartana-100.html)

Zitat
Bela B. ist am 10. September 2016 Gast im WDR 2 MonTalk live vor Publikum beim Sieger von WDR 2 für eine Stadt.
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: Tigi am 16. Februar 2016, 21:27:16
Bela B zu Gast im WDR 2 MonTalk: Zwischen Ärzten, Comic und Western (http://www.wdr2.de/veranstaltungen/wdr2_fuer_eine_stadt/2016/bela-b-western-comic-sartana-100.html)

Danach ist Bela ab Herbst in NRW mit einem Live-Hör-Comic auf Tour, daher nix mit DÄ-Tour in diesem Jahr ;)
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: derInfant am 17. Februar 2016, 09:13:06
Jawoll damit können wir unsere Hoffnungen begraben für dieses Jahr.

Ob überhaupt noch einmal etwas zusammen passiert ist ebenso fraglich 🤔
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: Toxic Toast am 17. Februar 2016, 10:33:05
Naja, so eine Hörspiel-Tour wird sicherlich keine drei Monate dauern, sondern eher so drei Wochen. Insofern könnten DÄ im Dezember trotzdem noch ne Hallentour spielen, theoretisch. Ich glaube aber auch nicht mehr so richtig dran, wenn DÄ noch was großes planen würden für 2016 wäre da wohl inzwischen was durchgesickert oder zumindest ne Andeutung gemacht. Dazu kommt FUs angebliche Aussage, dass DÄ frühestens 2017 wieder zusammenkommen. Ich glaube/hoffe aber schon, dass es früher oder später noch ein Album oder zumindest ne Tour gibt. Warum sollten sie sich das antun, sich immer wieder von allen Seiten die Frage anzuhören, wann es mit DÄ weitergeht, wenn sie in Wahrheit schon beschlossen haben, aufzuhören? Auch die Aussage von Frank Turner würde sonst ja keinen Sinn machen...

EDIT: die Frank-Turner-Aussage wurde ja nun leider im anderen Thread von speedfanatic widerlegt...
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: Klargion am 29. Februar 2016, 22:40:17
Bei Circus Halligalli hat grade Udo Walz als Olli Schulz bei Bela angerufen ("Bei Anruf Udo" wer's kennt).
War aber recht kurz und auch nicht wirklich so lustig.
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: benny20 am 06. März 2016, 14:50:09
Zitat
...beim Junge Stereopark Festival

Bela B goes what now? – mit den fabulösen, durch Strassenmusik gestählten Gypsie Swingern von Danube´s Banks hat sich der Human Boss zwei, drei Hand voll eigener Songs vorgenommen und durch diverse Wölfe gedreht. Und warum? Weil er es kann (und weil es „Dr. Teeth and the Electric Mayhem“ nicht mehr gibt). Drei Tropfen Klezmer, eine Prise Bossa und ein Batzen Schrägness vervollständigen das tanzbare Bild und natürlich passt die wunderbare Peta Devlin auch wieder wie der Blitz zum Gewitter. Das erste und für lange Zeit einzige Konzert der B-NUBE´S gibt es exklusiv in Lübeck am 9.4. auf dem Junge Stereopark Festival im Werkhof. Bela B, der prätentiöse Angeber und asketische Verzichtspropagandist, der gern mal den schwülstigen Waschlappen mimt, um dann gleich wieder den groben Kretin raushängen zu lassen, freut sich ein grünes Flauschefell, darauf könnt ihr wetten. Komm vorbei oder sterbt im Moshpit bei One Direction!!

Tickets: http://www.stereopark-festival.de/tickets/ (http://www.stereopark-festival.de/tickets/)

Quelle: Belas Facebookseite
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: sylvia-bella am 08. März 2016, 17:41:01
Bela B live beim Stereopark Festival im Lübecker Werkhof – mit Video (http://www.hamburg040.com/events/2016/bela-b-live-beim-stereopark-festival-im-luebecker-werkhof-mit-video/21107)

Zitat
Headliner der diesjährigen Unplugged Ausgabe des Stereoparks ist kein Geringerer als Ärzte-Schlagzeuger Bela B. Mit den fabulösen, durch Straßenmusik gestählten Gypsie Swingern von Danube’s Banks hat sich der Human Boss zwei, drei Hand voll eigener Songs vorgenommen und durch diverse Wölfe gedreht.



"WDR 2 für eine Stadt": Altena ist mit acht Punkten raus (http://www.come-on.de/lennetal/altena/finale-wdr-eine-stadt-altena-6187826.html)

Zitat
Die beste Stadt aller Finalisten gewinnt er den großen WDR 2 Tag am 10. September. Höhepunkt ist dann das „WDR 2 Sommer Open Air“, wo jedes Jahr namhafte Topstars auf der Bühne stehen. Gebucht sind diesmal die britischen Stars von Hurts, Sarah Connor und Stanfour. Dazu gibt es den „WDR 2 MonTalk“ mit dem Musiker und Schauspieler Bela B., die Fußball-Liveshow „Pistors Fußballschule“ mit Sportmoderator Sven Pistor und Lachen Live mit den bekannten Comedians aus dem Radioprogramm.
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: sylvia-bella am 11. März 2016, 17:59:33
Dieser Artikel war gestern in der Morgenpost:

(http://fs5.directupload.net/images/160311/temp/qkykvu54.jpg) (http://www.directupload.net/file/d/4290/qkykvu54_jpg.htm)

In dem Artikel steht woher die Flaschenöffner-Sticks kommen.
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: Tigi am 11. März 2016, 18:46:10
Dieser Artikel war gestern in der Morgenpost:

(http://fs5.directupload.net/images/160311/temp/qkykvu54.jpg) (http://www.directupload.net/file/d/4290/qkykvu54_jpg.htm)

In dem Artikel steht woher die Flaschenöffner-Sticks kommen.

Danke, sehr interessant. Jetzt ist bekannt, dass die Deluxe Edition (Blu-ray/DVD) eine Auflage von 30.000 hat.
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: sylvia-bella am 11. März 2016, 19:22:46
In diesen Artikeln steht etwas anderes:

Zitat
Der Austausch der Musiker untereinander sei entscheidend für den Erfolg, sagt Maik Hellinger. Falle dabei der Name Rohema, hätten sie alles richtig gemacht. Manchmal kann es nach dem Geschmack des studierten Betriebswirtschaftlers aber auch ein wenig mehr Nachdruck sein: Vor zwei Jahren ließ er Bela B mit einer Sendung von Stöcken einen speziellen Flaschenöffner mit Drumstick-Griff zukommen.

Der Plan ging auf und mündete im bislang größten Einzelauftrag: Die Berliner Band orderte das Gimmick für 30.000 Euro und legte es der Deluxe-Ausgabe eines Live-Albums bei.

http://www.welt.de/wirtschaft/article153102787/Hier-entsteht-das-Handwerkszeug-fuer-Stardirigenten.html (http://www.welt.de/wirtschaft/article153102787/Hier-entsteht-das-Handwerkszeug-fuer-Stardirigenten.html)


Zitat
Der Austausch der Musiker untereinander sei entscheidend für den Erfolg, sagt Maik Hellinger. Falle dabei der Name Rohema, hätten sie alles richtig gemacht. Manchmal kann es nach dem Geschmack des studierten Betriebswirtschaftlers aber auch ein wenig mehr Nachdruck sein: Vor zwei Jahren ließ er Bela B mit einer Sendung von Stöcken einen speziellen Flaschenöffner mit Drum-Sticks-Griff zukommen. Der Plan ging auf und mündete im bislang größten Einzelauftrag: Die Berliner Band orderte das Gimmick für 30 000 Euro und legte es der Deluxe-Ausgabe eines Live-Albums bei. (dpa)

http://www.sz-online.de/nachrichten/kultur/die-taktgeber-3343348.html?desktop=true (http://www.sz-online.de/nachrichten/kultur/die-taktgeber-3343348.html?desktop=true)




Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: Tigi am 11. März 2016, 23:10:56
Also 2:1 für die Variante, dass die Idee mit dem Drumstick-Flaschenöffner von der Firma Rohema stammte  :D
Ist ja auch einleuchtender....warum sollte Bela so ein Ding bestellt haben? War ein Geschenk der Firma als Dank für die Geschäftsbeziehung und DÄ fanden das originell.
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: sylvia-bella am 19. März 2016, 20:34:59
Auf Vox läuft gerade Paul - Ein Alien auf der Flucht.
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: sylvia-bella am 06. April 2016, 17:05:50
Ein Artikel: Bela B. — Mit neuer Band im Werkhof (http://www.ln-online.de/Lokales/Luebeck/Bela-B.-Mit-neuer-Band-im-Werkhof)
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: sylvia-bella am 18. April 2016, 17:11:09
Auf EinsPlus kommt mehrmals die Sendung Rockpalast Backstage mit Bela B:

Die Termine:

18.04.2016 um 23.45 Uhr
19.04.2016 um 19.45 Uhr
20.04.2016 um 19.00 Uhr
22.04.2016 um 23.30 Uhr
23.04.2016 um 06.00 Uhr
25.04.2016 um 13.45 Uhr

Quelle: http://programm.ard.de/TV/Themenschwerpunkte/Dokus--Reportagen/Alle-Dokumentationen/Startseite/?sendung=2872317261479104 (http://programm.ard.de/TV/Themenschwerpunkte/Dokus--Reportagen/Alle-Dokumentationen/Startseite/?sendung=2872317261479104)
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: sylvia-bella am 02. Juni 2016, 17:40:54
Am 06.06.2016 kommt um 23:10 Uhr auf Pro7 Das Duell um die Geld (ja heißt DIE Geld  ;)  )

Zitat
Sie kämpfen gegeneinander um den Titel: Lena Meyer-Landrut, Mark Forster, Bela B und Mark Tavassol. Wer kann es schaffen und gewinnt? Duell um die Geld.

Quelle: http://www.prosieben.de/tv/das-duell-um-die-geld/video/13-trailer-wer-wird-der-naechste-geldmeister-clip (http://www.prosieben.de/tv/das-duell-um-die-geld/video/13-trailer-wer-wird-der-naechste-geldmeister-clip)
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: sylvia-bella am 21. Juni 2016, 17:06:49
Jamel: Bela B. tritt bei "Jamel rockt den Förster" auf (http://www.ndr.de/nachrichten/mecklenburg-vorpommern/Jamel-Bela-B-tritt-bei-Jamel-rockt-Foerster-auf,nordost101.html)

Zitat
Zum zehnten Jubiläum des Festivals "Jamel rockt den Förster" wird unter anderem Bela B. von den Ärzten erwartet.
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: Tigi am 24. Juni 2016, 13:03:00
Auftritt bei Kieler Woche
http://www.kn-online.de/Veranstaltungen-Kiel/Kieler-Woche/Kieler-Woche-2016/Bela-B-Ritt-vom-Vampir-zum-Cowboy (http://www.kn-online.de/Veranstaltungen-Kiel/Kieler-Woche/Kieler-Woche-2016/Bela-B-Ritt-vom-Vampir-zum-Cowboy)
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: sylvia-bella am 16. Juli 2016, 17:03:16
Auf SRF 2 kommt heute um 23.25 Uhr Paul - Ein Alien auf der Flucht

Quelle: http://www.tvdigital.de/tv-sendung/paul-ein-alien-auf-der-flucht/bid_105009131/ (http://www.tvdigital.de/tv-sendung/paul-ein-alien-auf-der-flucht/bid_105009131/)
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: sylvia-bella am 23. Juli 2016, 16:06:03
Heute um 20.15 Uhr auf RTL NITRO der Pilotfilm von Alarm für Cobra 11 - Die Autobahnpolizei Für immer und ewig

Quelle: http://www.rtlnitro.de/programm.html (http://www.rtlnitro.de/programm.html)
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: sylvia-bella am 16. August 2016, 17:38:54
Ein Artikel: „Ärzte“-Sänger Bela B. bei „Forstrock“-Festival in Jamel (http://www.nordkurier.de/mecklenburg-vorpommern/aerzte-saenger-bela-b-bei-forstrock-festival-in-jamel-1524531608.html)
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: Ricco am 19. August 2016, 15:20:37
http://www.wuv.de/marketing/aerzte_drummer_bela_b_spricht_fuer_hornbach (http://www.wuv.de/marketing/aerzte_drummer_bela_b_spricht_fuer_hornbach)
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: Tigi am 19. August 2016, 18:20:47
http://www.wuv.de/marketing/aerzte_drummer_bela_b_spricht_fuer_hornbach (http://www.wuv.de/marketing/aerzte_drummer_bela_b_spricht_fuer_hornbach)

Was ist das denn? ::)
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: Sascha89 am 19. August 2016, 18:39:54
http://www.wuv.de/marketing/aerzte_drummer_bela_b_spricht_fuer_hornbach (http://www.wuv.de/marketing/aerzte_drummer_bela_b_spricht_fuer_hornbach)

Mal sehen wann er bei DSDS o.ä. in der Jury sitzt  ;D 8)
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: Tigi am 20. August 2016, 00:43:57
Mal sehen wann er bei DSDS o.ä. in der Jury sitzt  ;D 8)
;D Der Weg ist geebnet...Haben die DÄ und damit auch Bela B. sich ursprünglich nicht als Werbeikone(n) verweigert?
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: Toxic Toast am 20. August 2016, 10:18:47
http://www.wuv.de/marketing/aerzte_drummer_bela_b_spricht_fuer_hornbach (http://www.wuv.de/marketing/aerzte_drummer_bela_b_spricht_fuer_hornbach)

Ach du Scheiße. Hätte nicht gedacht, dass Bela so dringend Geld braucht nach 3 Jahren Ärzte-Pause. Das ist soweit ich weiß tatsächlich das erste Mal, dass ein DÄ-Mitglied sich für sowas hergibt.

Wobei Bela diesen Sprecherjob ja immerhin noch seiner Schauspielkarriere zuordnen kann, so bleibt seine Musikerkarriere noch unbefleckt - bis er demnächst nen Song für Edeka aufnimmt oder so *schauder*
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: tobbel B am 20. August 2016, 13:18:14
Ach, ich finde es lustig :D Hauptsächlich waren ja immer Farin und Rod diejenigen, die sich gegen Medien gewährt haben. Mit der Schauspielerei, Synchronisationen und sozialen Netzwerken hat Bela sich ohnehin schon lange von der Philosophie gelöst...der Werbetext etc passt ja sogar noch gut, ich würde das nun nicht so eng sehen :D

Würde ihn allerdings viel lieber im Studio neue Ärzte-Songs aufnehmen sehen :(
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: Sephirod am 20. August 2016, 16:34:14
Kann Bela mit seinem komischen Solo Zeugs ja mal bei Hornbach auftreten. Kommen evtl. mehr Leute als sonst.  ;D
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: Inkognito am 20. August 2016, 21:01:09
Also das ist nicht das erste Mal, dass einer der Drei Werbung macht. Das 15 Jahre netto war sehr Werbunglastig und Rod hat auch mal Werbung für Nil Werbung gemacht.
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: NR20 am 21. August 2016, 11:47:38
Ich hätte die Stimme nichtmal erkannt ehrlich gesagt  :o
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: Tigi am 21. August 2016, 17:49:23
Ich hätte die Stimme nichtmal erkannt ehrlich gesagt  :o
Das hat sich Graf Baumarkt auch erhofft ;)
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: Inkognito am 21. August 2016, 21:08:03
Aber dann kann man ja davon ausgehen, dass Bela alles daran setzen wird eine Tour zu spielen! Große Stadien, schnell verdientes Geld  ;)
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: Gabumon am 03. September 2016, 03:09:19
Kann Bela mit seinem komischen Solo Zeugs ja mal bei Hornbach auftreten. Kommen evtl. mehr Leute als sonst.  ;D

Ja dann aber auch rock'n'roll Übermensch spielen 😀
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: Sverige am 13. September 2016, 06:50:10
Samstag bei WDR2 für eine Stadt in Gladbeck: MonTalk mit BelaB
http://www1.wdr.de/radio/wdr2/fes/bela-b-montalk-fes-100.html (http://www1.wdr.de/radio/wdr2/fes/bela-b-montalk-fes-100.html)

Und als Podcast nachzuhören
http://www1.wdr.de/mediathek/audio/wdr2/wdr2-montalk/index.html (http://www1.wdr.de/mediathek/audio/wdr2/wdr2-montalk/index.html)

Ich habe noch nicht reingehört...
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: Toxic Toast am 14. September 2016, 10:39:30
Samstag bei WDR2 für eine Stadt in Gladbeck: MonTalk mit BelaB
http://www1.wdr.de/radio/wdr2/fes/bela-b-montalk-fes-100.html (http://www1.wdr.de/radio/wdr2/fes/bela-b-montalk-fes-100.html)

Und als Podcast nachzuhören
http://www1.wdr.de/mediathek/audio/wdr2/wdr2-montalk/index.html (http://www1.wdr.de/mediathek/audio/wdr2/wdr2-montalk/index.html)

Ich habe noch nicht reingehört...

Danke, habs mir tatsächlich komplett angehört (Prokrastionation ;) :-\ )

Hier mal kurz was hängen geblieben ist:

- Zur DÄ-Zukunft wurde nicht gefragt, war vermutlich vorher so abgesprochen
- Seit letzter Woche ist das Buch Ä offenbar fertig
.- Bela hat nen Song vom Sartana-Soundtrack live gespielt, "der Dreck von Indian Creek" oder so? war ganz nett, aber funktioniert wohl eher im Hörspiel-Kontext als als regulärer Song...
- Bela klang fand ich selbst ein bisschen ratlos, als er vom Konzept zu den Sartana-Lesungen gesprochen hat: "ich versuche die anderen zu überzeugen, dass Spaghetti-Western super sind"
- 2 Gäste waren zwischendurch da: Atze Ludwig (sehr sympathisch) und ein Typ, der die Gitarre aus Richy Guitar hat, wozu Bela meinte, dass das die allererste Gitarre der Ärzte überhaupt war (der Preis für das Ding wird also gerade gestiegen sein;-)
- Überraschend viele Fragen zu Belas Jugend, Anekdoten zur Dekorateur-Ausbildung und sowas. Ganz lustig
- Bin ich der einzige, der nicht wusste, dass Bela mit 2. Namen Albert heißt?
- Ein paar Fragen zu Belas Unfall und "Nahtoderfahrung" vor 15 Jahren, woraufhin "In diesem Leben nicht" eingespielt wird
- Bisschen was zur DÄ-Reunion 93, nix neues...
- Moderatorin schwärmt von Faust vs. Mephisto, Bela erklärt warum Mephisto wie ein Rockstar ist
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: Tigi am 14. September 2016, 19:21:19
Danke für die Zusammenfassung  8)
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: sylvia-bella am 21. September 2016, 15:07:20
Unter meinem Bett 2 ist eine CD mit Musik für Kinder. Bela hat den Song Der Wolf mit dem Hut beigesteuert.

Unter meinem Bett 2 erscheint am 21.10.2016

(http://fs5.directupload.net/images/160921/p649s79r.jpg) (http://www.directupload.net)

Quelle:  https://www.amazon.de/gp/product/B01E7ZOQW6/ref=oh_aui_detailpage_o00_s00?ie=UTF8&psc=1 (https://www.amazon.de/gp/product/B01E7ZOQW6/ref=oh_aui_detailpage_o00_s00?ie=UTF8&psc=1)
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: sylvia-bella am 29. Oktober 2016, 23:38:48
Ein Interview: Bela B.: Gerne Glücksspieler oder Revolverheld (http://www.wz.de/lokales/duesseldorf/bela-b-gerne-gluecksspieler-oder-revolverheld-1.2304217)
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: sylvia-bella am 01. November 2016, 16:48:47
Am Freitag, 04.11.2016 kommt um 9.05 Uhr die Sendung Volle Kanne - Service täglich auf ZDF. Bela ist da zu sehen.

Zitat
Zusammen mit Farin Urlaub hat er die "beste Band der Welt" gegründet, wie Die Ärzte von ihren Fans genannt werden. Jetzt hat Bela B, der mit bürgerlichem Namen übrigens Dirk Albert Felsenheimer heißt, einen Hör-Comic geschrieben und aufgenommen. Woher dessen Titel "Sartana - noch warm und schon Sand drauf" stammt, erzählt er bei "Volle Kanne".

Quelle: http://www.tvmovie.de/tv/volle-kanne-service-taeglich-95364622 (http://www.tvmovie.de/tv/volle-kanne-service-taeglich-95364622)
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: sylvia-bella am 04. November 2016, 17:49:50
Dieser Artikel war gestern in der BILD Zeitung:

(http://fs5.directupload.net/images/161104/temp/jinasv99.jpg) (http://www.directupload.net/file/d/4529/jinasv99_jpg.htm)
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: sylvia-bella am 15. November 2016, 16:48:29
Bela ist heute Abend um 23.45 Uhr zu Gast bei Markus Lanz im ZDF: https://www.zdf.de/gesellschaft/markus-lanz/markus-lanz-vom-15-november-2016-100.html (https://www.zdf.de/gesellschaft/markus-lanz/markus-lanz-vom-15-november-2016-100.html)
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: Tigi am 15. November 2016, 19:06:44
Bela ist heute Abend um 23.45 Uhr zu Gast bei Markus Lanz im ZDF: https://www.zdf.de/gesellschaft/markus-lanz/markus-lanz-vom-15-november-2016-100.html (https://www.zdf.de/gesellschaft/markus-lanz/markus-lanz-vom-15-november-2016-100.html)
Novum, oder war einer DÄ schon `mal bei Lanz?
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: Gabumon am 16. November 2016, 23:28:27
Dafür zahl ich ganz sicher nicht
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: ikarus280 am 17. November 2016, 21:06:18
Bela ist nächste Woche Gast im Neo Magazin.
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: Gwendoline2000 am 24. November 2016, 20:21:10
Bela ist nächste Woche Gast im Neo Magazin.

Bela heute im Neo Magazin Royale

! No longer available (http://www.youtube.com/watch?v=TUoEy-FHPlY#)

NEO MAGAZIN ROYALE vom 24.11.2016
Ab Minute 28:00 mit Bela B.

http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/artikel/136441/neo-magazin-royale-vom-24-11-2016.html (http://www.neo-magazin-royale.de/zdi/artikel/136441/neo-magazin-royale-vom-24-11-2016.html)
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: diWatt am 29. November 2016, 19:09:29
In der Vergangenheit haben die ärzte schon bewiesen, wie gut sie kochen können. Deswegen backen Bela und Jan Weihnachtskekse  ;D

! No longer available (http://www.youtube.com/watch?v=1CUBXn4l_b8#)
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: Toxic Toast am 15. Dezember 2016, 11:02:31
http://www.intro.de/tv/kultur/intro-trifft-bela-b-gespielte-afros-und-italo-western (http://www.intro.de/tv/kultur/intro-trifft-bela-b-gespielte-afros-und-italo-western)
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: sylvia-bella am 16. Dezember 2016, 18:44:35
Ein Interview: http://www.laut.de/Bela-B/Interviews/Spaghetti-Western-ist-so-raeudig-wie-Punk-16-12-2016-1408 (http://www.laut.de/Bela-B/Interviews/Spaghetti-Western-ist-so-raeudig-wie-Punk-16-12-2016-1408)
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: NR20 am 17. Dezember 2016, 10:59:05
Oh mann, ich finde das alles so fake, Bela der sich hier als Papst der Spaghetti Western ausgibt aber erst am Tag vor dem Treffen das erste mal den Film gesehen haben soll... da ich ein Trashfilmfan und Schnodderdeutschfan bin finde ich das alles sehr... naja
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: Gabumon am 17. Dezember 2016, 11:44:00
Wirklich interessant ist nur der letzte Absatz.

Kreative Phase, ich hoffe nur der verschwendet das nicht an seinen Solo Müll
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: Inkognito am 18. Dezember 2016, 06:45:49
Bela ist zu Gast bei "Fest und Flauschig" dem Podcast von Jan Böhmermann und Olli Schulz auf Spotify. Wer Spotify nutzt kann das da anhören, auch umsonst, Wer allerdings Spotify scheiße findest, so wie ich, der sollte vielleicht diesen Link nehmen:

http://www.fidi-bumsi.xyz/dl/festundflauschig-18.12.16-die_baustelle_des_lebens.mp3 (http://www.fidi-bumsi.xyz/dl/festundflauschig-18.12.16-die_baustelle_des_lebens.mp3)

Darüber kann man den Podcast auch gleich sichern ;-)
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: diWatt am 18. Januar 2017, 19:06:18
WDR Lokalzeit hat über die Proben berichtet:
Edit: Oder ist das alt?  ???
! No longer available (http://www.youtube.com/watch?v=eyQbK7rxGXY#)
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: Gwendoline2000 am 18. Januar 2017, 20:33:16
WDR Lokalzeit hat über die Proben berichtet:
Edit: Oder ist das alt?  ???

Für mich ist der Bericht neu  ;)
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: diWatt am 18. Januar 2017, 22:05:46
War ein wenig verwirrt, da das Video vor zwei Tagen hochgeladen wurde, aber in der Beschreibung was von den Proben im Dezember vor der Premiere steht. Ich glaub, es ist neu  ;D
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: Badetuch am 19. Januar 2017, 08:02:30
Neee, das hab ich damals auch schon einmal gesehen! ;)
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: sylvia-bella am 28. Januar 2017, 18:51:15
Das hat Bela auf seiner Facebookseite gepostet:

Zitat
Amigas & Compañeros,
 auf 3Sat gibt es eine neue Staffel vom Kulturpalast mit Fiva Sonnenberg. Morgen geht´s los und wer ist zu Gast???

Wer wissen möchte, warum ich dem Tod sehr viel Positives abgewinnen kann, der sollte die Sendung nicht verpassen.
 Ausserdem erfahrt ihr eine Menge zu
„SARTANA - Noch warm und schon Sand drauf"

Samstag, 28.01.17, 19.30 Uhr, 3SAT

https://www.3sat.de/page/?source=/specials/174988/index.html (https://www.3sat.de/page/?source=/specials/174988/index.html)

Quelle: https://www.facebook.com/BelaB/?fref=ts (https://www.facebook.com/BelaB/?fref=ts)
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: Gabumon am 29. Januar 2017, 11:02:07
Also ich guck da lieber meine Spencer & Hill Filme...  :P
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: sylvia-bella am 09. Februar 2017, 14:46:49
Ein Artikel: https://mobil.deutschebahn.com/region/sued/regensburg/regensburg-steinerne-bruecke-lieblingsort-bela-b (https://mobil.deutschebahn.com/region/sued/regensburg/regensburg-steinerne-bruecke-lieblingsort-bela-b)
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: sylvia-bella am 11. Februar 2017, 17:56:37
Ein Artikel: http://www.sueddeutsche.de/leben/glaubensbekenntnis-bela-b-1.3370584 (http://www.sueddeutsche.de/leben/glaubensbekenntnis-bela-b-1.3370584)
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: derInfant am 11. Februar 2017, 18:43:02
....in den aktuellen Interviews spricht er immer wieder das Thema Die Ärzte an.
Macht mir Mut, dass es noch ganz gut um die Band steht  :)
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: Tigi am 11. Februar 2017, 20:04:26
Mach Dir keine Gedanken 8)
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: derInfant am 11. Februar 2017, 20:43:55
....da weiß wohl jemand mehr als der Großteil  8)
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: sylvia-bella am 15. Februar 2017, 18:11:37
Ein Interview mit Bela: https://www.musikblog.de/2017/02/ich-will-niemals-mit-dem-zeigefinger-wedeln-bela-b-im-interview/ (https://www.musikblog.de/2017/02/ich-will-niemals-mit-dem-zeigefinger-wedeln-bela-b-im-interview/)
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: diWatt am 16. Februar 2017, 01:17:36
Am 5.2.17 hat Bela bei Bremen vier ein Radiointerview gegeben, hat wohl niemand gemerkt  ;D

! No longer available (http://www.youtube.com/watch?v=CA_m0wvdspU#)
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: sylvia-bella am 16. Februar 2017, 17:53:05
Bela ist zu Gast am Sonntag, 19. Februar, ab 10.00 Uhr im Radio bei "Tietjen talkt" auf NDR 2.

Quelle: http://www.ndr.de/der_ndr/presse/mitteilungen/Der-Musiker-und-Schauspieler-Bela-B-zu-Gast-bei-Tietjen-talkt,pressemeldungndr18200.html (http://www.ndr.de/der_ndr/presse/mitteilungen/Der-Musiker-und-Schauspieler-Bela-B-zu-Gast-bei-Tietjen-talkt,pressemeldungndr18200.html)
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: sylvia-bella am 17. Februar 2017, 18:46:52
Drei Artikel: https://www.nordbuzz.de/lifestyle/musik/bela-bastard-solo-album-kritik-7408654.html (https://www.nordbuzz.de/lifestyle/musik/bela-bastard-solo-album-kritik-7408654.html)

https://www.musikexpress.de/reviews/bela-b-bastard/ (https://www.musikexpress.de/reviews/bela-b-bastard/)

https://www.metal1.info/metal-reviews/bela-b-bastard/ (https://www.metal1.info/metal-reviews/bela-b-bastard/)


Ein Interview: http://www.weser-kurier.de/bremen/bremen-kultur-freizeit_artikel,-%E2%80%9EBastard%E2%80%9C-ist-dem-Spaghetti-Western-gewidmet-_arid,1551689.html (http://www.weser-kurier.de/bremen/bremen-kultur-freizeit_artikel,-%E2%80%9EBastard%E2%80%9C-ist-dem-Spaghetti-Western-gewidmet-_arid,1551689.html)


Heute ist Bela um 22 Uhr auf WDR beim Kölner Treff.
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: Tigi am 17. Februar 2017, 18:52:49
Ich kann dieses ewig zitierte "Spaghetti-Western" nicht mehr ::)
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: sylvia-bella am 19. Februar 2017, 17:31:25
Bela ist zu Gast am Sonntag, 19. Februar, ab 10.00 Uhr im Radio bei "Tietjen talkt" auf NDR 2.

Quelle: http://www.ndr.de/der_ndr/presse/mitteilungen/Der-Musiker-und-Schauspieler-Bela-B-zu-Gast-bei-Tietjen-talkt,pressemeldungndr18200.html (http://www.ndr.de/der_ndr/presse/mitteilungen/Der-Musiker-und-Schauspieler-Bela-B-zu-Gast-bei-Tietjen-talkt,pressemeldungndr18200.html)

Hier kann man sich das Interview mit Bela anhören: http://www.ndr.de/ndr2/Bela-B-zu-Gast-bei-Tietjen-talkt,audio312806.html (http://www.ndr.de/ndr2/Bela-B-zu-Gast-bei-Tietjen-talkt,audio312806.html)
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: derInfant am 19. Februar 2017, 17:54:40
"wir hadern bisschen mit der langen Geschichte der Band"...

Da wird wohl in nächsterZukunft weiter Stille herrschen!  :-\
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: Olli93 am 19. Februar 2017, 18:05:39
Ich habe immer noch die Hoffnung, dass sobald Belas Tour vorbei ist, man etwas hört. Selbst wenn es keine neue Musik ist, vielleicht dann zumindest ein paar Konzerte. Ich finde so negativ klingt es nicht.
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: markus2211 am 19. Februar 2017, 18:21:09
Klingt tatsächlich nicht wirklich danach, dass es in nächster Zeit was von DÄ gibt. Eher dass die Pause erstmal aufrecht gehalten wird. Das wäre wirklich sehr schade.
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: gwendoline2006 am 19. Februar 2017, 18:44:59
Ich gehe stark davon aus dass Die Ärzte spätestens seit dem letzten Treffen geschichte sind und dass die Pause einfach offiziell bleiben wird nur um es (noch) nicht bekannt zu machen.
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: Charly Ulkig am 19. Februar 2017, 18:55:32
Andererseits sagt er zum Ende hin, das die Aktion in Jamel gezeigt hat wie fest sie noch verbunden sind. Da wird schon noch was kommen. Tippe auf Ankündigung im Sommer für Winter 2017 oder Frühjahr 2018.
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: markus2211 am 19. Februar 2017, 19:25:51
Evtl gibt es auch ein weiteres Treffen, wo sich dann gegenseitig Demos vorgespielt wird.
Danach kann man dann immer noch schauen ob die drei den Hebel nochmal umlegen können bezüglich ihrer Songs. Eigentlich habe ich da nur bei Bela große Bedenken ob er noch coole Ärzte Songs schreiben kann.
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: derInfant am 19. Februar 2017, 19:33:07
Stimme ich dir zu. Diese Option gäbe es auch.
Jap bela hat seit den letzten 3 Alben nichts übermäßig Gutes mehr geliefert
Farin hingegen hat meiner Meinung nach mit der letzten Solo Platte ein großes
Ausrufezeichen gesetzt.
Über ein Album wäre ich sehr froh mit "toller" Abschluss Tournee und dann könnte
Ich gut mit dem DÄ Thema abschließen... ;)
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: markus2211 am 19. Februar 2017, 19:56:37
Ich glaube Farin könnte von seinem output locker fünf Alben fülllen.
Ich würde auch unterschreiben dass es kein DÄ Album mehr gibt, dafür Farin aber ne fette Sammlerbox mit unveröffentlichtem Material rausbringt aus all den Schaffensjahren und neuem Material. Das wäre ein absoluter Traum meinerseits und dazu ne kleine Tour mit einer Akustik Performance ausgewählter Stücke und nur Farin auf der Bühne  ::)
Man darf ja noch träumen.... Sorry für OT.
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: Allroy09 am 19. Februar 2017, 22:45:06
Hab's mir grad auch mal angehört und fand, dass es sich nicht sonderlich negativ, aber auch nicht positiv angehört hat. Das mit der langen Bandgeschichte finde ich sogar nachvollziehbar, schließlich würde man mit einem weiteren Zyklus (Album + Tour(en)) nochmal ca. zwei aktive Jahre dranhängen. Vielleicht schwingt da auch Angst mit, den eigenen Mythos kaputt zu machen. Entweder weil man live einfach nicht mehr gut genug ist oder weil man mitbekommen hat, dass „auch“ jetzt nicht wahnsinnig gut ankam.

Falls was kommt, kann man den Zeitpunkt an solchen Aussagen, glaube ich, eher nicht festmachen. Mitte Februar 2011 hat Bela bei MTV Home auch gesagt, dass mit DÄ derzeit nichts geplant sei. Zwei Monate später standen sie dann wieder auf der Bühne.
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: tamagotchi am 20. Februar 2017, 07:27:35
Ich höre erstmal Bastard, bis ich mitsingen kann.
Das die gut für Überraschungen sind, hat sich schon oft gezeigt! Bela hat zur dä- Zukunft doch eigentlich nur gesagt, das alles offen ist. Klingt für mich eher positiv.
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: Gabumon am 20. Februar 2017, 15:08:18
Ich glaube Farin könnte von seinem output locker fünf Alben fülllen.
Ich würde auch unterschreiben dass es kein DÄ Album mehr gibt, dafür Farin aber ne fette Sammlerbox mit unveröffentlichtem Material rausbringt aus all den Schaffensjahren und neuem Material. Das wäre ein absoluter Traum meinerseits und dazu ne kleine Tour mit einer Akustik Performance ausgewählter Stücke und nur Farin auf der Bühne  ::)
Man darf ja noch träumen.... Sorry für OT.

Ich glaube nicht mal das FU soviel Output hat, sonst hätten DÄ keinen B Seiten Mangel gehabt, auch FURT leidet unter diesem. FU hatte das alles mal angedacht, und wieder verworfen, ich warte ja auch noch auf ein ReRelease der Life Itself is Sweet Sweet Sweet.

Problem ist halt das Herr B als Songschreiber quasi komplett ausfällt und dies können auch noch so gute Farin Stücke auf einem Ärztealbum nicht kompensieren wenn ein Herr B nur schrott liefert. Scheinbar ist da auch keiner in der Lage zu sagen "Eh Dirk, sorry das ist schrott..." Ich würd die drei ja lieber in ein Studio einsperren, ohne Demos, und erst wieder raus lassen wenn sie 32 Stücke komplett aufgenommen haben die man auch so 1:1 veröffentlicht. 
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: cenobyte am 22. Februar 2017, 00:58:38
Neueste Aussage zum neuen DÄ-Album hier (letzte Frage):

! No longer available (http://www.youtube.com/watch?v=jsCPms2a3IE#)

Ist eben so halbernst zu nehmen.
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: derInfant am 22. Februar 2017, 07:10:45
Ich habe die Show gestern "live" gesehen und diese Frage wurde nicht gezeigt - sehr komisch  ???
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: Charly Ulkig am 22. Februar 2017, 10:47:15
Wie war die Aussage ? Hab im Büro keinen Lautsprecher  >:(
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: Schnoofy am 22. Februar 2017, 10:52:16
Die uebliche Ansage: "Wir lassen erstmal die Hosen ein Album machen ... und dann schauen wir mal."
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: Nopper_23 am 22. Februar 2017, 19:30:56
Grad auffem roten Sofa im NDR

Auch nichts wirklich neues..

"In Planung ist da nichts. Wir sind im ständigen Kontakt, auch per Email. Mal sehen.. irgendwann stellt irgendwer die entscheidende Frage... und dann nicken die Anderen oder schütteln halt mit dem Kopf und sagen lass noch mal warten"
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: diWatt am 22. Februar 2017, 20:23:27
Was soll er auch sonst sagen?  ;D "Ich habe in den anderen Interviews immer gelogen. In Wirklichkeit sind wir bereits im Studio und planen die nächste Tour."

Selbst wenn das Gespräch im Dezember ergiebiger war, wird Bela wohl kaum die groben Pläne offenlegen. Soweit ich das richtig in Erinnerung habe, begannen die letzten Zyklen immer plötzlich mit Neuankündigungen auf bademeister.
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: sylvia-bella am 23. Februar 2017, 17:52:26
Ein Interview mit Bela: https://www.nordbuzz.de/events/konzerte/interview-bela-b-sartana-bremen-aerzte-eisen-bastard-7422667.html (https://www.nordbuzz.de/events/konzerte/interview-bela-b-sartana-bremen-aerzte-eisen-bastard-7422667.html)
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: Leuchtschwein am 23. Februar 2017, 18:47:00
Am Sonntag ist Bela von 10.00 bis 12.00 Uhr bei FluxFM Spreeblick zu Gast. https://www.fluxfm.de/bela-b-bei-fluxfm-spreeblick/ (https://www.fluxfm.de/bela-b-bei-fluxfm-spreeblick/)
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: Sephirod am 23. Februar 2017, 19:41:15
Spoiler, er wird sagen DÄ haben sich getroffen aber nichts ist geplant!
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: markus2211 am 23. Februar 2017, 21:02:04
Für mich persönlich kommt es sehr überaschend dass Bela sich überhaupt in jedem Interview zu DÄ äußert. Ich glaube in der Vergangenheit wurde es dem Interviewer oftmals untersagt über DÄ zu reden wenn es sich um eine Promotour für das Soloprojekt handelte, zumindest habe ich das so in Erinnerung. Außerdem reagiert Bela scheinbar locker und sehr gut gelaunt auf diese ewig wiederkehrende Frage seitens der Reporter. Dies würde ich nicht als schlechtes Zeichen werten.
Ich tippe jetzt mal auf kleine Tour im Herbst/Winter und danach Studiozeit.
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: sylvia-bella am 24. Februar 2017, 17:58:22
Ein Interview mit Bela: http://www.rnz.de/panorama/leute_artikel,-Aerzte-Drummer-Bela-B-ist-mit-einem-Live-Hoerspiel-unterwegs-_arid,257168.html (http://www.rnz.de/panorama/leute_artikel,-Aerzte-Drummer-Bela-B-ist-mit-einem-Live-Hoerspiel-unterwegs-_arid,257168.html)
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: derInfant am 24. Februar 2017, 20:06:16
das wäre doch perfekt. Eine in ruhe geplante ärzte platte mit wieder einmal guten, aussagekräftigen texten  :P
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: cenobyte am 27. Februar 2017, 00:42:44
Ja, wenn sie jetzt darüber nachdenken, könnte es schon in drei Jahren soweit sein.  ;D
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: diWatt am 27. Februar 2017, 12:37:45
! No longer available (http://www.youtube.com/watch?v=ozW6mMtg9NE#)
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: sylvia-bella am 01. März 2017, 16:19:04
Ein Interview mit Bela: http://www.berliner-zeitung.de/berlin/bela-b-im-interview--starke-frauen-bestimmen-mein-leben--25930306 (http://www.berliner-zeitung.de/berlin/bela-b-im-interview--starke-frauen-bestimmen-mein-leben--25930306)

EDIT: Ein Artikel: https://www.kreiszeitung.de/lokales/oldenburg/harpstedt-ort52257/bela-verschafft-stein-publicity-7441481.html (https://www.kreiszeitung.de/lokales/oldenburg/harpstedt-ort52257/bela-verschafft-stein-publicity-7441481.html)
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: derInfant am 02. März 2017, 19:30:18
http://www.jumpradio.de/musik/news/news-neues-von-den-aerzten-100.html (http://www.jumpradio.de/musik/news/news-neues-von-den-aerzten-100.html)

Naja dann warten wir halt noch 2-3 Jahre  :-[
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: derInfant am 04. März 2017, 13:32:36
War eigentlich / bzw geht jemand zu "Sartana..."?
In Berlin war Farin wohl Gast und hat es ziemlich abgefeiert :)
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: Rockbar1994 am 04. März 2017, 21:15:40
Ich war am Dienstag da und saß in der dritten Reihe. Farin saß ganz hinten und wollte scheinbar seine Ruhe haben, er hat sich sogar umgedreht als er gesehen hat, dass jemand von vorne aus ein Foto machen wollte.  ;D
Ansonsten war ich echt überrascht wie gut das ganze war, es hat sehr viel Spaß gemacht und war sehr unterhaltsam. Stefan Kaminski kannte ich vorher nicht, aber es war echt faszinierend zu sehen, wie er das ganze Live "vertont" hat. Oliver Rohrbeck war natürlich spitzenklasse, da merkt man die Professionalität in dem Bereich einfach. 20 Minuten oder so nachdem es vorbei war kamen sie dann alle nochmal in den Vorraum und haben Autogramme und Fotos gegeben.
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: Toxic Toast am 04. März 2017, 22:34:54
War eigentlich / bzw geht jemand zu "Sartana..."?

Hab mal im anderen Thread nen kleinen Bericht geschrieben, hier gehörts ja eigentlich nicht hin... http://www.forum.kill-them-all.de/index.php?topic=17405.15 (http://www.forum.kill-them-all.de/index.php?topic=17405.15)
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: Toxic Toast am 10. März 2017, 13:53:02
Ganz nettes Interview (und verlinkt auf der SPON-Titelseite! Ob das "Bastard noch in die Top Ten bringt? ;))

http://www.spiegel.de/kultur/musik/bela-b-ueber-punk-italowestern-und-sein-neues-album-bastard-a-1138031.html (http://www.spiegel.de/kultur/musik/bela-b-ueber-punk-italowestern-und-sein-neues-album-bastard-a-1138031.html)
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: sylvia-bella am 11. März 2017, 17:02:39
Durch Zufall habe ich dieses Buch entdeckt:

Kiez Küche - Refugees Welcome

https://www.amazon.de/Kiezk%C3%BCche-Refugees-Welcome-GmbH/dp/3981767128/ref=sr_1_2?s=books&ie=UTF8&qid=1489247941&sr=1-2&keywords=Kiez+K%C3%BCche (https://www.amazon.de/Kiezk%C3%BCche-Refugees-Welcome-GmbH/dp/3981767128/ref=sr_1_2?s=books&ie=UTF8&qid=1489247941&sr=1-2&keywords=Kiez+K%C3%BCche)

In dem Buch schreibt Bela etwas.

(http://fs5.directupload.net/images/170311/temp/s3xm3hby.jpg) (http://www.directupload.net/file/d/4657/s3xm3hby_jpg.htm)
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: Tigi am 13. März 2017, 17:41:28
Kneipen-Film mit Bela B.

http://www.berliner-kurier.de/berlin/leute/-life-in-concert--kneipen-film-mit-bela-b--26188428 (http://www.berliner-kurier.de/berlin/leute/-life-in-concert--kneipen-film-mit-bela-b--26188428)
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: diWatt am 18. März 2017, 19:46:54
 ;D

! No longer available (http://www.youtube.com/watch?v=OCSm1_PJsqA#)
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: derInfant am 18. März 2017, 20:06:26
...ich kann mir nicht vorstellen das Null Pläne für eine neue Ärzte Periode stehen 8)
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: sylvia-bella am 29. März 2017, 17:22:23
Ein Interview mit Bela: http://www.westfalen-blatt.de/OWL/Lokales/Kreis-Paderborn/Paderborn/2753740-Bela-B-von-den-Aerzten-tritt-am-Mittwoch-in-der-Paderhalle-auf-Schlechtester-Spruch-schnellster-Colt (http://www.westfalen-blatt.de/OWL/Lokales/Kreis-Paderborn/Paderborn/2753740-Bela-B-von-den-Aerzten-tritt-am-Mittwoch-in-der-Paderhalle-auf-Schlechtester-Spruch-schnellster-Colt)
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: sylvia-bella am 05. April 2017, 16:22:32
In der aktuellen Ausgabe der Zeitschrift Galore Nr. 22 ist ein Interview mit Bela drin.

Quelle: https://galore.de/
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: no_name1 am 05. April 2017, 21:22:29
Die vielleicht nervigste Band der Welt (SDP) macht mit Bela vielleicht ein nicht-musikalisches Projekt.

Zitat
Im Video gibt es ja auch ein kleines Tribut an Die Ärzte. Die haben ja auch die legendäre EP "1-2-3-4 Bullenstaat".

Dag: Ja, das stimmt. Aber den Themensprung verstehe ich nicht – von Bullen auf Polizisten (lacht). Die Ärzte sind aber ein Riesenthema in unserem Leben. Vincent und ich haben uns in der siebten Klasse kennengelernt, und ein Mädchen meinte, der Vincent spielt auch Gitarre und ist auch Ärzte-Fan. Ich bin in der Pause rüber und meinte, "Du bist spielst auch Gitarre und hörst auch Ärzte?" — und das waren quasi unsere ersten Worte, die wir gewechselt haben. Als das "13"-Album rauskam, haben wir Schule geschwänzt und das Album gekauft.

Vincent: Wir haben übrigens letztens Bela getroffen, was auch ein krasses Ereignis für uns war. Wir hatten sogar ein bisschen Schockstarre. Wir machen vielleicht ein kleines Projekt zusammen, das mit Musik nicht viel zu tun hat. Mehr kann ich darüber nicht sagen, aber es ist ein Lebenstraum.

Quelle (http://www.laut.de/SDP/Interviews/Ein-Hurricane-Slot-um-1-ist-das-Schlimmste-03-04-2017-1437)
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: sylvia-bella am 07. April 2017, 21:27:02
Bela war eben bei der ECHO Verleihung auf Vox zu sehen. Viva con Agua bekam den Sonderecho für soziales Engagement. Bela hat etwas über Viva con Agua gesagt.
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: Gabumon am 07. April 2017, 21:47:15
Bela geht auch zu jeder peinlichen Scheissveranstaltung

die auch noch von einem Reichtsbürger moderiert wird, nicht mal Frei.Katzenstreu wollte mit so einem auf der Bühne sein  ::)
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: sylvia-bella am 07. April 2017, 21:52:13
Bela geht auch zu jeder peinlichen Scheissveranstaltung

die auch noch von einem Reichtsbürger moderiert wird, nicht mal Frei.Katzenstreu wollte mit so einem auf der Bühne sein  ::)

Bela war auf einem Video zu sehen. Er war nicht im Publikum zu sehen ;)
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: derInfant am 07. April 2017, 21:57:36
...und unter anderem wurde gerade an Hagen Liebing und Wolfgang Rohde erinnert.
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: sylvia-bella am 19. April 2017, 18:50:40
In einem neuen Video von BONAPARTE spielt Bela mit: ! No longer available (http://www.youtube.com/watch?v=y26vUy6D7MU#)
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: sylvia-bella am 23. April 2017, 17:11:00
Bela singt zusammen mit Natalia Avelon auf deren Album Love Kills den Song Dark Desires.

(http://fs5.directupload.net/images/170423/temp/26rkdk5d.jpg) (http://www.directupload.net/file/d/4700/26rkdk5d_jpg.htm)

https://www.amazon.de/Love-Kills-Avelon-Natalia/dp/B06VW798BV/ref=sr_1_1_twi_aud_2?ie=UTF8&qid=1492959855&sr=8-1&keywords=natalia+avelon (https://www.amazon.de/Love-Kills-Avelon-Natalia/dp/B06VW798BV/ref=sr_1_1_twi_aud_2?ie=UTF8&qid=1492959855&sr=8-1&keywords=natalia+avelon)
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: Badetuch am 30. April 2017, 14:32:13
Zitat
Die Sendung mit Bela B
Musik ist mehr wert als Geld!
Musik ist stärker als Gier!
Musik ist älter als Kapitalismus!

Berlins bester Spandauer auf radioeins:
Di 02.05. 21:00

Die Sendung mit Bela B

Willkommen zu MEINER Show!

https://www.radioeins.de/programm/sendungen/die_sendung/aktuell/die-sendung-mit-bela-b.html (https://www.radioeins.de/programm/sendungen/die_sendung/aktuell/die-sendung-mit-bela-b.html)
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: Badetuch am 03. Mai 2017, 13:26:25
Zum nachhören: https://www.radioeins.de/programm/index.htm/from=02-05-2017_05-00/psdoc=%21content%21rbb%21rad%21programm%21sendungen%21sendungen%21159%211705%21170502_eins_die_sendung_31731/to=03-05-2017_05-00.html (https://www.radioeins.de/programm/index.htm/from=02-05-2017_05-00/psdoc=%21content%21rbb%21rad%21programm%21sendungen%21sendungen%21159%211705%21170502_eins_die_sendung_31731/to=03-05-2017_05-00.html)
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: Inkognito am 03. Mai 2017, 19:37:21
Hat irgendwer da mal nen direkten Link zum klicken als mp3, oder so!? Sowas sollte ja auch archiviert werden.
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: diWatt am 03. Mai 2017, 20:02:38
http://media-stream-pmd.rbb-online.de/content/b505304f-059c-4613-9fa2-755347894c99_eccc07fa-6efd-4886-bda6-a93012a1bda2.mp3 (http://media-stream-pmd.rbb-online.de/content/b505304f-059c-4613-9fa2-755347894c99_eccc07fa-6efd-4886-bda6-a93012a1bda2.mp3)

Selbstverständlich nur zum anhören...
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: Inkognito am 04. Mai 2017, 05:30:56
Danke!
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: Schnoofy am 04. Mai 2017, 15:40:33
Ich habe mir die Sendung nun auch mal angehoert. Zwei Dinge sind mir dabei besonders im Gehirn haengen geblieben:
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: diWatt am 04. Mai 2017, 15:52:12
zu 1: Ja, das ist mir auch aufgefallen. Fand ich auch nicht so toll, aber es ist ja auch nur 'ne Radioshow..
zu 2: Ich meine, dies schon irgendwo gelesen/ gehört zu haben. Frag mich aber jetzt nicht wo...
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: Buurnbaecker am 04. Mai 2017, 16:33:56
Das Bela B einen Sohn hat, wusste man doch bereits kurz nach der Geburt. Der Name des Kindes stand doch damals auch im Bademeisterforum auf der Blacklist.
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: Badetuch am 04. Mai 2017, 16:43:23
Bevor es wieder zu weit geht: http://www.forum.kill-them-all.de/index.php?topic=16919.0 (http://www.forum.kill-them-all.de/index.php?topic=16919.0)
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: Toxic Toast am 04. Mai 2017, 17:14:46
Vor allem ist im Code B Booklet bei Dein Schlaflied die Botschaft "Für dich mein Sohn" in den Lyrics eingebaut (die großgeschriebenen Buchstaben). Also alles andere als ein Geheimnis  ;)
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: Tigi am 04. Mai 2017, 19:07:15
Ich habe mir die Sendung nun auch mal angehoert. Zwei Dinge sind mir dabei besonders im Gehirn haengen geblieben:
  • Die staendigen Einspieler "Berlins bester Spandauer haben mich bereits irritiert (passender waere dann wohl "bekanntester" gewesen) – Belas Bestaetigungen gaben mir dann den Rest. Etwas ueberheblich, oder?
War doch nicht untypisch  ;)
Mich hat v.a. die unprofessionelle Moderation genervt. Ständig das Gerede, dass er schon immer eine Radiosendung moderieren wollte und dann gibt es Probleme mit den Titeln, Anmerkungen findet er nicht. Die beiden Interviews waren uninteressant und die Musikauswahl erwartungsgemäß. Insgesamt fand ich die Sendung langweilig.
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: Gabumon am 05. Mai 2017, 00:04:26
Dabei hat der B. durchaus schon Radiosendungen gemacht, aber da waren halt auch FU und Rod dabei, und naja auch seine Musik ist ohne FU und Rod eben für die Tonne...
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: Inkognito am 07. Juni 2017, 05:19:14
https://www.radioeins.de/programm/index.htm/from=06-06-2017_05-00/psdoc=%21content%21rbb%21rad%21programm%21sendungen%21sendungen%21159%211706%21170606_eins_die_sendung_33756/to=07-06-2017_05-00.html (https://www.radioeins.de/programm/index.htm/from=06-06-2017_05-00/psdoc=%21content%21rbb%21rad%21programm%21sendungen%21sendungen%21159%211706%21170606_eins_die_sendung_33756/to=07-06-2017_05-00.html)

Hier ist die nächste Sendung mit Bela auf Radio Eins. Leider nicht der Direktlink.
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: sylvia-bella am 19. Juni 2017, 19:36:54
Das hat Bela auf seiner Facebookseite gepostet:

Zitat
Achtung! Am Donnerstag bin ich Gast bei PussyTerror TV.
 Seht mich beim Instrumentenbattle mit La Kebekus, beim Synchronkölschen und abquizzen und mehr!
 Oh ja, das wird schön!

22.06.17, 23:59 Uhr, ARD

https://www.facebook.com/BelaB/posts/10158818245270257 (https://www.facebook.com/BelaB/posts/10158818245270257)
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: Tigi am 19. Juni 2017, 23:31:31
Das hat Bela auf seiner Facebookseite gepostet:

https://www.facebook.com/BelaB/posts/10158818245270257 (https://www.facebook.com/BelaB/posts/10158818245270257)

Herr Graf scheint sich ja für nichts zu schade zu sein.
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: sylvia-bella am 22. Juni 2017, 16:18:40
Ein Interview mit Bela: http://www.nordbayern.de/kultur/spaghetti-western-und-wetransfer-bela-b-im-interview-1.6273483 (http://www.nordbayern.de/kultur/spaghetti-western-und-wetransfer-bela-b-im-interview-1.6273483)
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: markus2211 am 22. Juni 2017, 16:38:30
Der letzte Satz zum Thema DÄ hört sich ganz gut an :"alles sehr positiv momentan.".
Evtl dann ja doch 2018 ein DÄ Jahr.
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: tamagotchi am 23. Juni 2017, 00:50:59
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: Toxic Toast am 23. Juni 2017, 10:31:50
Hab El Viaje (Rods Film) nicht gesehn, aber sagt er da wirklich „Ich hatte ein paar gute Jahre mit meiner alten Band“ in Bezug auf DÄ? Oder geht es um die Rainbirds?

Naja aber was Bela sagt klingt ja in der Tat ganz nett, dass die drei sich zumindest wieder ganz gut verstehen ist ja für alle Buch Ä Leser schon mal angenehm zu hören... alle Hoffnung auf 2018 ;)
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: Alllex am 23. Juni 2017, 22:51:04
Hab El Viaje (Rods Film) nicht gesehn, aber sagt er da wirklich „Ich hatte ein paar gute Jahre mit meiner alten Band“ in Bezug auf DÄ? Oder geht es um die Rainbirds?


Ich spreche leider kein Spanisch und der Film ist ja OmU. Aber ich habe gerade nachgeschaut (der Film ist auf Youtube seit einigen Tagen käuflich zu erwerben  ;)) und die Übersetzung der zitierten Stelle lautet wörtlich:
"[...]Jetzt nicht mehr so, aber ich hatte ein paar sehr gute Jahre mit der Band. (bei 1:13:14)"
Der Kontext ist, dass Rod einem chilenischen Ureinwohner erklärt, dass er professioneller Musiker ist und dieser nicht versteht, bzw. nachfragt, wie oder ob man von Musik als Beruf leben kann.
Das Zitat ist also nicht korrekt in dem Artikel und bezieht sich auch eher auf die veränderten Bedingungen als Musiker, als auf ein Ende irgendeiner Band.
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: Gabumon am 24. Juni 2017, 11:03:09
Aber auch so passt das nicht, mit Musik KANN man sehr gut verdienen.

Auch DÄ dürften auch jetzt noch durchaus regelmäßig Geldfluss haben (GEMA, Verkäufe...)
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: sylvia-bella am 12. Juli 2017, 19:46:15
Am 31.07.2017 kommt auf One um 01.10 Uhr: Rockpalast Backstage: Bela B.

Zitat
    Bela B gehört zu den etabliertesten deutschen Musikern im Bereich Rock und Punk. Mit den Ärzten feiert der gebürtige Berliner am Schlagzeug einen Erfolg nach dem anderen und sorgt wie sein Bandkollege Farin Urlaub seit einigen Jahren auch als Solokünstler für einiges Aufsehen. Neben Konzerten und Studioaufnahmen betätigt sich der ausgewiesene Horrorfilm-Fan zuweilen als Schauspieler und Synchronsprecher für ausgewählte Filmprojekte.

Quelle: http://programm.ard.de/TV/Themenschwerpunkte/Dokus--Reportagen/Kultur/Startseite/?sendung=28722199092128 (http://programm.ard.de/TV/Themenschwerpunkte/Dokus--Reportagen/Kultur/Startseite/?sendung=28722199092128)
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: Badetuch am 01. August 2017, 11:02:38
Heute ist Bela wieder bei RadioEins zu hören.
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: NR20 am 01. August 2017, 14:01:47
Heute ist Bela wieder bei RadioEins zu hören.

Stimmt, danke für die Erinnerung. Werde ich mir anhören!
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: Inkognito am 02. August 2017, 05:22:15
Vielleicht findest sich ja hier dann auch wieder ein direktlink zur Aufzeichnubg?  ;) ;D
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: NR20 am 02. August 2017, 08:46:29
Tja und ich habs einfach mal trotzdem glatt vergessen  ::) Gott bin ich dumm ey.
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: Tigi am 02. August 2017, 10:08:39
Hier zum Nachhören

https://www.radioeins.de/programm/index.htm/psdoc=%21content%21rbb%21rad%21programm%21sendungen%21sendungen%21159%211708%21170801_eins_die_sendung_33430.html (https://www.radioeins.de/programm/index.htm/psdoc=%21content%21rbb%21rad%21programm%21sendungen%21sendungen%21159%211708%21170801_eins_die_sendung_33430.html)
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: NR20 am 02. August 2017, 10:41:05
Spricht da Farin ganz am Anfang in der Intro?
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: Tigi am 02. August 2017, 12:17:11
Könnte er in der Tat sein.
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: diWatt am 02. August 2017, 14:47:05
Nochmal als Direktlink:
https://rbbmediapmdp-a.akamaihd.net/content/bf118e26-0558-4308-b88c-d005197f8821_f3d623b5-7c5b-49d5-8725-ee7b22e9a257.mp3
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: NR20 am 02. August 2017, 15:53:59
Spricht da Farin ganz am Anfang in der Intro?

In der mitte nach den Nachrichten nochmal "Wat denn, schon wieder" usw.

Danke @diWatt, dann kann ich das mal schön beim Autofahren hören <3
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: Inkognito am 03. August 2017, 05:32:19
Danke diWatt. Ich muss ja ehrlich gestehen, dass ich da noch keine Folge komplett gehört habe. Muss ich unbedingt alles noch nachhören, wenn ich mal Zeit habe.
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: Inkognito am 10. August 2017, 13:22:00
Bela ist im aktuellen "Mint"-Magazin (Nr. 14)

https://www.mintmag.de (https://www.mintmag.de)
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: sylvia-bella am 27. August 2017, 18:35:35
Bela B als Moderator beim Forstrock - Festival:

http://www.nordkurier.de/mecklenburg-vorpommern/forstrock-festival-in-jamel-startet-2529671208.html (http://www.nordkurier.de/mecklenburg-vorpommern/forstrock-festival-in-jamel-startet-2529671208.html)

http://www.ln-online.de/Lokales/Nordwestmecklenburg/Forstrock-Festival-gestartet-Bela-B-als-Moderator (http://www.ln-online.de/Lokales/Nordwestmecklenburg/Forstrock-Festival-gestartet-Bela-B-als-Moderator)
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: Schnoofy am 28. August 2017, 01:27:01
"Die "Die Ärzte" (l-r Farin Urlaub, Bela B. und Rod Gonzales) steht am 26.08.2016 in Jamel (Mecklenburg-Vorpommern) für den Song "Stummer Schrei nach Liebe" auf der Bühne des Open-Air-Musikfestivals "Jamel rockt den Förster" - Rock gegen Rechts. Das Festival feiert das 10. Jubiläum."
Quelle: Jamel rockt den Föster (sic!) - Festival gegen Nazis (http://www.ln-online.de/Lokales/Fotostrecken-Lokales/Fotostrecken-Nordwestmecklenburg/Jamel-rockt-den-Foester-Festival-gegen-Nazis#n25244090-p7) [LN Online]

Ein neues Lied!? :o
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: Badetuch am 02. September 2017, 08:04:56
Zitat
"IST DAS NOCH KUNST? ROCKandROLL & Leinwand"

Berlins bester Spandauer. Die nächste Sendung am kommenden
Dienstag, 05.09.17, 21h radioeins

Quelle: Bela Bs Facebookseite
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: diWatt am 06. September 2017, 19:16:15
Ein neuer Monat ist angebrochen und das heißt, Bela ist wieder auf radioeins zu hören. Thema diesmal ist Bildende Kunst und Musik.

Zum Anhören geht's hier lang:
https://www.radioeins.de/programm/sendungen/die_sendung/index.html (https://www.radioeins.de/programm/sendungen/die_sendung/index.html)
oder auch hier:
https://rbbmediapmdp-a.akamaihd.net/content/05a09299-3b10-4075-a82a-f9bf781695ab_82d64ee3-6752-44c2-b24a-2eb080368e1e.mp3 (https://rbbmediapmdp-a.akamaihd.net/content/05a09299-3b10-4075-a82a-f9bf781695ab_82d64ee3-6752-44c2-b24a-2eb080368e1e.mp3)
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: speedfanatic am 20. September 2017, 12:21:23
! No longer available (http://www.youtube.com/watch?v=5YA9HBdY9Vs#)

Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: sylvia-bella am 01. Oktober 2017, 22:23:45
Bela B sorgt für Vorfreude aufs New Fall Festival (http://www.wz.de/lokales/duesseldorf/kultur/bela-b-sorgt-fuer-vorfreude-aufs-new-fall-festival-1.2527151)
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: sylvia-bella am 02. Oktober 2017, 22:35:59
Zitat
"DRUMMER"
Berlins bester Spandauer. Die nächste Sendung am kommenden Dienstag, 03.10.17, 21h radioeins

Quelle: https://m.facebook.com/story.php?story_fbid=10159336467825257&id=277880060256 (https://m.facebook.com/story.php?story_fbid=10159336467825257&id=277880060256)
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: diWatt am 04. Oktober 2017, 12:32:47
Hier wieder die Links zur radioeins-Sendung. Thema ist diesmal Schlagzeuger.

https://www.radioeins.de/programm/sendungen/die_sendung/index.html (https://www.radioeins.de/programm/sendungen/die_sendung/index.html)

https://rbbmediapmdp-a.akamaihd.net/content/4a626859-d915-46b8-8dfd-f155aa816d2f_cb1b9ef0-0d9a-43a0-8c96-6ab979dbe030.mp3 (https://rbbmediapmdp-a.akamaihd.net/content/4a626859-d915-46b8-8dfd-f155aa816d2f_cb1b9ef0-0d9a-43a0-8c96-6ab979dbe030.mp3)
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: sylvia-bella am 26. Oktober 2017, 18:39:33
Ein Interview mit Bela: https://enorm-magazin.de/gier-ist-ein-schlechter-ratgeber
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: Badetuch am 26. Oktober 2017, 19:44:05
Klingt eher nach Werbung.
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: Tigi am 26. Oktober 2017, 20:17:29
Ist das noch Punkrock? Ich glaube nicht.
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: no_name1 am 26. Oktober 2017, 21:39:38
Ein Interview mit Bela: https://enorm-magazin.de/gier-ist-ein-schlechter-ratgeber

Unfassbar, was du so alles findest :D
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: sylvia-bella am 27. Oktober 2017, 00:29:54
Unfassbar, was du so alles findest :D

Ich habe den Link von einer Freundin gemailt bekommen. Keine  Ahnung wo sie den her hat.
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: sylvia-bella am 06. November 2017, 16:54:13
Bela wieder bei radioeins:

Zitat
"MUMS & ROCKERS"
Berlins bester Spandauer.
Die nächste Sendung am kommenden Dienstag,
07.11.17, 21h @ radioeins

Quelle: https://www.facebook.com/BelaB/photos/a.278883420256.303190.277880060256/10159479740260257/?type=3&theater (https://www.facebook.com/BelaB/photos/a.278883420256.303190.277880060256/10159479740260257/?type=3&theater)
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: Tigi am 08. November 2017, 14:02:18
MUMS & ROCKERS"
Berlins bester Spandauer.
Die nächste Sendung am kommenden Dienstag,
07.11.17, 21h @ radioeins

Was fällt einem zu diesem Thema ein, wenn auch noch der Moderatoren-Kollege Flake ist? Genau, aber "Mutter" hat er nicht gespielt.
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: diWatt am 08. November 2017, 17:48:50
Zum Nachhören:
https://rbbmediapmdp-a.akamaihd.net/content/dfe7c0cf-6238-4215-9f1c-cb8606ff821d_19a5b071-44ee-4c23-b819-ae9f19f75503.mp3 (https://rbbmediapmdp-a.akamaihd.net/content/dfe7c0cf-6238-4215-9f1c-cb8606ff821d_19a5b071-44ee-4c23-b819-ae9f19f75503.mp3)
oder hier:
https://www.radioeins.de/programm/sendungen/die_sendung/index.html (https://www.radioeins.de/programm/sendungen/die_sendung/index.html)

Viel Spaß
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: NR20 am 17. November 2017, 12:17:12
SchleFaZ zeigt Bela B. den PolizeimÄn bei Sharknado 5

https://www.facebook.com/schlefaz/videos/vb.579726112084223/1579817968741694/?type=2 (https://www.facebook.com/schlefaz/videos/vb.579726112084223/1579817968741694/?type=2)
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: sylvia-bella am 05. Dezember 2017, 00:12:17
Zitat
"THE NOT SO GOOD, THE BAD & THE UGLY"
Berlins bester Spandauer
Die nächste Sendung morgen,
05.12.17, 21h @ radioeins, vor Publikum und
mit SPEZIAL GUEST KING KHAN!!!!

Quelle:  https://m.facebook.com/story.php?story_fbid=10159600558235257&id=277880060256
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: diWatt am 06. Dezember 2017, 19:57:07
Bela war wieder bei radioeins mit seinen Gästen Ina Winkels & King Khan. Zum Nachhören:

https://rbbmediapmdp-a.akamaihd.net/content/0257684f-972d-4b16-8636-1a492320cb5c_a88dce4d-cd92-4350-8340-4b440323b50a.mp3 (https://rbbmediapmdp-a.akamaihd.net/content/0257684f-972d-4b16-8636-1a492320cb5c_a88dce4d-cd92-4350-8340-4b440323b50a.mp3)
oder hier:
https://www.radioeins.de/programm/sendungen/die_sendung/index.html (https://www.radioeins.de/programm/sendungen/die_sendung/index.html)
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: JoKa am 14. Dezember 2017, 20:07:50
Es gab Geburtstagsgrüße von den Hooligans gegen Satzbau
https://www.facebook.com/HoGeSatzbau/?fref=ts (https://www.facebook.com/HoGeSatzbau/?fref=ts)
Zitat
(http://fs5.directupload.net/images/171214/cwr9tez9.jpg)
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: sylvia-bella am 01. Januar 2018, 21:13:53
Nächste Sendung erst am 16.01.2018!

Zitat
Berlins bester Spandauer sendet diesmal erst am 16.1.! Habe mit Maurice von den Türen getauscht (daaanke—-ich spiel nen Song von Euch!!). Ab Februar wieder jeden ersten Dienstag im Monat. Mehr über M &, was ich damit zu tun habe und überhaupt dann später an selber Stelle!

Quelle: https://m.facebook.com/story.php?story_fbid=10159715690675257&id=277880060256 (https://m.facebook.com/story.php?story_fbid=10159715690675257&id=277880060256)
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: sylvia-bella am 08. Januar 2018, 18:07:53
(http://fs1.directupload.net/images/180108/temp/akz77k5s.jpg) (http://www.directupload.net/file/d/4961/akz77k5s_jpg.htm)


Bela B. liest Schund !

Wann:   Sonntag, 29. April 19:00 - 21:00

Wo:  Imperial Theater
Reeperbahn 5, 20359 Hamburg

Tickets:  https://imperialtheater-webshop.comfortticket.de/de/tickets/bela-b-liest-schund (https://imperialtheater-webshop.comfortticket.de/de/tickets/bela-b-liest-schund)


Zitat
BELA B. liest Schund !

 Gutes und schlechtes aus der Welt der Comics und mehr.

 Von vielen als Schundblättchen abgekanzelt, von Wissenden als Literatur geadelt, fristen Comics in Deutschland ein Nischendasein im hochgeachteten Feld von Kunst und Literatur. Daß Comics nicht nur Kinderkram sind, gilt bei unseren europäischen Nachbarn schon lange als selbstverständlich, doch hierzulande bedurfte es Verfilmungen wie Watchmen, Persepolis oder Sin City, um auch von Feuilleton und Breitenpublikum anerkannt zu werden.

 Seit frühester Kindheit ist Bela B.Fan der bunten Blättchen und war ihnen später auch als Verleger und Autor immer treu.
 An diesem Abend tauchen wir mit ihm, unterstützt von Gästen, in eine Welt ein die so banal wie komplex, lustig und schockierend sein kann.
 Und vielleicht schleicht sich auch noch die eine oder andere Seite Schundliteratur abseits des Comicgenre in die Lesung. Man darf gespannt sein.
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: Tigi am 08. Januar 2018, 20:00:26
Kann ich mir nicht richtig vorstellen... Lesung über Comics....mit beamer?
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: diWatt am 18. Januar 2018, 20:08:10
Bela war am Dienstag wieder bei radioeins zu hören. Diesmal ohne Thema. Zum Nachhören:

https://rbbmediapmdp-a.akamaihd.net/content/c6d0d953-20bd-4bf2-997e-e4542a2eb327_09013e3a-1e61-411c-90c1-ca0f3c323813.mp3 (https://rbbmediapmdp-a.akamaihd.net/content/c6d0d953-20bd-4bf2-997e-e4542a2eb327_09013e3a-1e61-411c-90c1-ca0f3c323813.mp3)

https://www.radioeins.de/programm/sendungen/die_sendung/ (https://www.radioeins.de/programm/sendungen/die_sendung/)
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: sylvia-bella am 24. Januar 2018, 22:23:33
Antti Tuomainen und Bela B auf den letzten Metern zum Friedhof

Wann: Samstag, 17. März 21:00 - 23:00

Wo: Tanzbrunnen Köln
Rheinparkweg 1, 50226 Köln, Deutschland

Zitat
Details

Lesung! Jaako ist 37 Jahre, als sein Arzt ihm eröffnet, dass er nur noch wenige Wochen zu leben hat. Denn er scheint seit längerer Zeit vergiftet zu werden. Die Frage ist nur: Von wem? Von seiner Frau? Von seinen Mitarbeitern, mit denen er in den finnischen Wäldern Pilze sammelt und zu Höchstpreisen nach Japan verkauft? Die letzten Meter bis zum Friedhof von Antti Tuomainen ist ein schräger, tragikomischer, lebenskluger Kriminalroman. „Großartig“ (Aki Kaurismäki). Mod.: Kai Schächtele, dt. Text: Bela B

Quelle: https://www.facebook.com/events/939107916252703/ (https://www.facebook.com/events/939107916252703/)
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: sylvia-bella am 31. Januar 2018, 18:45:08
Bela wieder bei radioeins:

Zitat
"GUILTY PLEASURES - Vermeintlich peinliche Lieblingslieder"
 Berlins bester Spandauer
 Die nächste Sendung am Dienstag,
 06.02.18, 21h radioeins

Quelle: https://www.facebook.com/BelaB/photos/a.278883420256.303190.277880060256/10159852634530257/?type=3&theater (https://www.facebook.com/BelaB/photos/a.278883420256.303190.277880060256/10159852634530257/?type=3&theater)
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: sylvia-bella am 02. Februar 2018, 18:53:33
Militäreinsatz in Afrin: Künstler und Wissenschaftler fordern klare Stellungnahme von Bundesregierung (http://www.deutschlandfunk.de/militaereinsatz-in-afrin-kuenstler-und-wissenschaftler.2849.de.html?drn:news_id=846377)

Zitat
Unterstützt wird der Protest unter anderem von der Schauspielerin und Filmemacherin Maria Schrader, dem Schauspieler Peter Lohmeyer, dem Maler Daniel Richter und dem Musiker Bela B.
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: Olli93 am 06. Februar 2018, 23:09:16
Bela mit neuer Frisur  ;D

https://m.facebook.com/story.php?story_fbid=10155196479690978&id=94769185977
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: Märius_M am 07. Februar 2018, 00:28:45
Bela mit neuer Frisur  ;D

https://m.facebook.com/story.php?story_fbid=10155196479690978&id=94769185977

Steht ihm gut... für was er das wohl gemacht hat. Bestimmt für den Film in dem er mitspielt :)
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: NR20 am 07. Februar 2018, 15:15:36
Bei seinen "Guilty Pleasures" waren ja auch sachen wie die Beatsteaks etc. dabei... was ist denn daran ein guilty pleasure? Oder sollte das ironisch sein?
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: eilan am 07. Februar 2018, 19:54:27
Ich glaube die Beatsteaks hat er gespielt, weil Arnim sein "gilty pleasure" beigetragen hat. So hat er das doch eigentlich die ganze Sendung über gehandhabt, dass er von jedem Künstler der zu Wort kam ein Lied gespielt hat.
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: diWatt am 07. Februar 2018, 20:10:51
Link zur Sendung:
https://rbbmediapmdp-a.akamaihd.net/content/8ae8504d-085c-4eff-afe5-b36380c2d573_58693356-7ec4-48ba-a86b-8b24fe6f5254.mp3
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: Tigi am 08. Februar 2018, 00:17:58
Link zur Sendung:
https://rbbmediapmdp-a.akamaihd.net/content/8ae8504d-085c-4eff-afe5-b36380c2d573_58693356-7ec4-48ba-a86b-8b24fe6f5254.mp3

Es nervt langsam....in jeder Sendung King Khan  ::)
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: NR20 am 08. Februar 2018, 09:11:36
Ich glaube die Beatsteaks hat er gespielt, weil Arnim sein "gilty pleasure" beigetragen hat. So hat er das doch eigentlich die ganze Sendung über gehandhabt, dass er von jedem Künstler der zu Wort kam ein Lied gespielt hat.

Achso, hab nur ein paar Sekunden dazwischen reingeklickt, sorry  ;D
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: sylvia-bella am 28. Februar 2018, 16:25:28
Zitat
Und er bekommt dafür gleich mal ein Like vom Kollegen Bela B. (Die Ärzte). Weniger begeistert über Whites Vorstoß zeigen sich die Konzertveranstalter. Zwar hegen sie durchaus Verständnis für den Wunsch des Künstlers, dass seine Show endlich mal ohne Ablenkung erlebt werden soll, aber konfrontiert mit dem Auftrag, das Verbot vor Ort zu regeln, verweisen sie auf Schwierigkeiten und machen sich keine Illusionen über das Verständnis beim jugendlichen Publikum.

Quelle: https://www.welt.de/debatte/kommentare/article174030716/Unterricht-Verbietet-endlich-Handys-in-der-Schule.html (https://www.welt.de/debatte/kommentare/article174030716/Unterricht-Verbietet-endlich-Handys-in-der-Schule.html)
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: sylvia-bella am 02. März 2018, 19:11:18
Bela wieder auf radioeins am 06.03.2018:

Bela B zum Thema "Guilty Pleasures" Teil 2


Quelle: https://www.radioeins.de/programm/sendungen/die_sendung/aktuell/die-sendung-mit-bela-b311.html (https://www.radioeins.de/programm/sendungen/die_sendung/aktuell/die-sendung-mit-bela-b311.html)
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: diWatt am 07. März 2018, 14:53:04
Falls jemand noch den Link dazu braucht:
https://rbbmediapmdp-a.akamaihd.net/content/49dc8683-9a38-4d85-9dfb-3d0585020add_05495e56-b1f5-4ae4-9978-47b7d3f8f898.mp3
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: Tigi am 08. März 2018, 11:53:15
Falls jemand noch den Link dazu braucht:
https://rbbmediapmdp-a.akamaihd.net/content/49dc8683-9a38-4d85-9dfb-3d0585020add_05495e56-b1f5-4ae4-9978-47b7d3f8f898.mp3

Und natürlich wieder mit King Khan ::)
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: Inkognito am 09. März 2018, 22:25:18
Falls jemand noch den Link dazu braucht:
https://rbbmediapmdp-a.akamaihd.net/content/49dc8683-9a38-4d85-9dfb-3d0585020add_05495e56-b1f5-4ae4-9978-47b7d3f8f898.mp3

Vielen Dank dafür!
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: sylvia-bella am 17. März 2018, 20:59:37
Freikarten gewinnen

Die Sendung mit Bela B live aus dem Bassy

Zitat
Und natürlich von Bela B. - der Ärzte-Drummer ist ja selber ein großer Rockabillypunk.
Deshalb sitzt ihm nun auch eine Träne im Knopfloch und er möchte seinem Lieblingsclub laut servus sagen: Am 3.4.wird er DIE SENDUNG MIT BELA B live aus dem Bassy moderieren - mit Gästen und viel passender Musik. 200 Leute können bei der großen Bassy-Abschiedssause dabei sein - der Eintritt ist frei.

Wer dabei sein will, schicke bitte eine Mail an musik@radioeins.de , aber Achtung nur für Erwachsene, denn im Bassy darf geraucht werden.

Quelle: https://www.radioeins.de/musik/aktion/die-sendung-mit-bela-b-live-aus-dem-bassy.html (https://www.radioeins.de/musik/aktion/die-sendung-mit-bela-b-live-aus-dem-bassy.html)
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: Tigi am 28. März 2018, 01:29:50
Freikarten gewinnen

Die Sendung mit Bela B live aus dem Bassy

Quelle: https://www.radioeins.de/musik/aktion/die-sendung-mit-bela-b-live-aus-dem-bassy.html (https://www.radioeins.de/musik/aktion/die-sendung-mit-bela-b-live-aus-dem-bassy.html)

Ich bin dabei  8)
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: sylvia-bella am 30. März 2018, 16:40:03
Bela B als Jesus:

http://www.schleckysilberstein.com/2018/03/bela-b-ist-jesus-in-der-ersten-historisch-korrekten-ostergeschichte/ (http://www.schleckysilberstein.com/2018/03/bela-b-ist-jesus-in-der-ersten-historisch-korrekten-ostergeschichte/)

http://www.heute.at/szene/tv/story/Ostern-Wunder-Kreuzigung-Bela-B-Bohemian-Browser-Ballett-Satire-45292074 (http://www.heute.at/szene/tv/story/Ostern-Wunder-Kreuzigung-Bela-B-Bohemian-Browser-Ballett-Satire-45292074)
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: NR20 am 03. April 2018, 21:29:07
Bela nun live im Club Bassy

https://www.facebook.com/radioeins/videos/10155342366990978/?hc_ref=ART7w5ftivpTd_klPR0fv3F2JRzXSnUT4dwGVbhFzuVCw5e_Uqw886eT0hUynqhPQik (https://www.facebook.com/radioeins/videos/10155342366990978/?hc_ref=ART7w5ftivpTd_klPR0fv3F2JRzXSnUT4dwGVbhFzuVCw5e_Uqw886eT0hUynqhPQik)
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: sylvia-bella am 04. April 2018, 06:24:04
Ein Interview mit Bela über den Bassy Club

https://rbbmediapmdp-a.akamaihd.net/content/348f232f-39f5-4a8e-8296-d9f82839a2b2_6b5ae7f7-3ae7-4b82-acb0-f8dcc9de8e61.mp3 (https://rbbmediapmdp-a.akamaihd.net/content/348f232f-39f5-4a8e-8296-d9f82839a2b2_6b5ae7f7-3ae7-4b82-acb0-f8dcc9de8e61.mp3)


Quelle: https://www.radioeins.de/programm/sendungen/die_sendung/aktuell/die-sendung-mit-bela-b-live-aus-dem-bassy.html (https://www.radioeins.de/programm/sendungen/die_sendung/aktuell/die-sendung-mit-bela-b-live-aus-dem-bassy.html)
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: Tigi am 04. April 2018, 12:38:47
Bela nun live im Club Bassy

https://www.facebook.com/radioeins/videos/10155342366990978/?hc_ref=ART7w5ftivpTd_klPR0fv3F2JRzXSnUT4dwGVbhFzuVCw5e_Uqw886eT0hUynqhPQik (https://www.facebook.com/radioeins/videos/10155342366990978/?hc_ref=ART7w5ftivpTd_klPR0fv3F2JRzXSnUT4dwGVbhFzuVCw5e_Uqw886eT0hUynqhPQik)

Die Höhepunkte: FU mit Sumisu und Yeti Girls mit Wir würden niemals zu den Toten Hosen gehen  ;)
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: Stulle mit Jagdwurst am 04. April 2018, 14:47:13
Die Höhepunkte: FU mit Sumisu und Yeti Girls mit Wir würden niemals zu den Toten Hosen gehen  ;)

Definitiv. Ich muss diesen Song unbedingt haben. Ist aber tatsächlich gar nicht so einfach.. (..weil mimimi, darf nicht veröffentlicht werden) ;D ich habe vor Jahren mal davon gehört, und bin gestern vor lachen fast von der Couch gefallen.  ;D
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: Tigi am 04. April 2018, 15:30:58
Ich muss diesen Song unbedingt haben. Ist aber tatsächlich gar nicht so einfach.. (..weil mimimi, darf nicht veröffentlicht werden) ;D

Schau mal bei yt ;)
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: NR20 am 04. April 2018, 15:34:22
Ist doch ur-alt...geistert oft im Netz als JBO rum ;)
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: sylvia-bella am 07. April 2018, 19:47:57
Heute kommt um 22 Uhr auf zdf.neo Inglourious Basterds. Leider spielt Bela nur ein paar Sekunden in dem Film mit.
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: NR20 am 08. April 2018, 11:02:20
Wohl eher Gott sei Dank  ;D
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: sylvia-bella am 09. April 2018, 20:06:15
Zitat
Ein Satz aus David Schalkos viertem Roman "Schwere Knochen", der am Donnerstag erscheint.

 Bela B liest einen Satz aus »Schwere Knochen« von David Schalko: https://m.youtube.com/watch?v=idndVQku9Dw  (https://m.youtube.com/watch?v=idndVQku9Dw )

Quelle: https://m.facebook.com/story.php?story_fbid=10160162551870257&id=277880060256 (https://m.facebook.com/story.php?story_fbid=10160162551870257&id=277880060256)
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: Tigi am 09. April 2018, 22:23:51
Quelle: https://m.facebook.com/story.php?story_fbid=10160162551870257&id=277880060256 (https://m.facebook.com/story.php?story_fbid=10160162551870257&id=277880060256)

Beeindruckend ;)
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: sylvia-bella am 11. April 2018, 19:25:13
Auf der Rückseite des Buches Der Abfall der Herzen steht bei der 2. Auflage  ein Zitat von Bela

Zitat
Die zweite Auflage vom Abfall der Herzen ist da. Bereinigt von den in Erstauflagen üblichen 2-3.000 Tippfehlern, und diesmal sogar von außen erkennbar durch das hinzugefügte Zitat eines großen Pa-pa-papapa-Popstars, ohne den ich nie gelernt hätte mich artizukulieren.

 (http://fs1.directupload.net/images/180411/temp/mws7uup6.jpg) (http://www.directupload.net/file/d/5054/mws7uup6_jpg.htm) 

 Quelle: https://m.facebook.com/story.php?story_fbid=1629076700540323&substory_index=0&id=269787043135969 (https://m.facebook.com/story.php?story_fbid=1629076700540323&substory_index=0&id=269787043135969)


Info zum Buch: https://www.fischerverlage.de/buch/der_abfall_der_herzen/9783103973471 (https://www.fischerverlage.de/buch/der_abfall_der_herzen/9783103973471)
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: sylvia-bella am 20. April 2018, 22:31:43
Am 08.08.2018 erscheint das Buch Triumph des Wissens. Darin steht ein Zitat von Bela:

(http://fs1.directupload.net/images/180420/temp/r49cpiix.png) (http://www.directupload.net/file/d/5063/r49cpiix_png.htm)

Alle Infos zum Buch: http://triumph-des-wissens.de/ (http://triumph-des-wissens.de/)
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: sylvia-bella am 25. April 2018, 20:05:06
Bela wieder auf radioeins am 01.05.2018 um 21 Uhr.

Mit Bela B zum Thema "Soundtracks"

Quelle: https://www.radioeins.de/programm/sendungen/die_sendung/aktuell/mit-bela-b-zum-thema--soundtracks-.html (https://www.radioeins.de/programm/sendungen/die_sendung/aktuell/mit-bela-b-zum-thema--soundtracks-.html)
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: sylvia-bella am 28. April 2018, 11:49:31
(http://fs5.directupload.net/images/180428/temp/iorxxso6.jpg) (http://www.directupload.net/file/d/5071/iorxxso6_jpg.htm)

In dem Buch Nick Cave - Mercy on me wird Bela bei der Danksagung erwähnt:

(http://fs5.directupload.net/images/180428/temp/m7ipek9u.jpg) (http://www.directupload.net/file/d/5071/m7ipek9u_jpg.htm)
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: diWatt am 02. Mai 2018, 17:40:19
Bela wieder auf radioeins am 01.05.2018 um 21 Uhr.

Mit Bela B zum Thema "Soundtracks"

Quelle: https://www.radioeins.de/programm/sendungen/die_sendung/aktuell/mit-bela-b-zum-thema--soundtracks-.html (https://www.radioeins.de/programm/sendungen/die_sendung/aktuell/mit-bela-b-zum-thema--soundtracks-.html)

Und hier wieder der Link zur Sendung:

https://rbbmediapmdp-a.akamaihd.net/content/eabb8976-a0e4-47b3-a57b-f884cc1d77da_cb13924d-9e4b-4954-a97f-3631b4fba577.mp3 (https://rbbmediapmdp-a.akamaihd.net/content/eabb8976-a0e4-47b3-a57b-f884cc1d77da_cb13924d-9e4b-4954-a97f-3631b4fba577.mp3)
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: Fischmich am 31. Mai 2018, 19:17:54
Würde ich durchaus machen  :D      https://m.thueringer-allgemeine.de/web/mobil/kultur/detail/-/specific/Gestreamte-Musiktouren-durch-Berlin-mit-Westbam-und-Bela-B-2103388098
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: Alllex am 04. Juni 2018, 17:14:56
Zitat
Berlins bester Spandauer auf radioeins:
Di. 05.06.2018 21.00-23.00 Uhr

Die Sendung mit Bela B
Mit Bela B - "Die finale Show"!

Musik ist mehr wert als Geld!
Musik ist stärker als Gier!
Musik ist älter als Kapitalismus!

Schade, aber war ja nach den jüngsten Neuigkeiten fast zu erwarten, dass jetzt bald Schluss ist. (Aber immerhin dann keinen King Khan mehr ertragen müssen :-X ::) )

Quelle: https://www.radioeins.de/programm/sendungen/die_sendung/aktuell/die-sendung-mit-bela-b4.html


Edit: Laut Facebook Seite von Herrn B heißt das Motto der letzten Sendung: "Don't look back in Angora" [sic]
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: Tigi am 04. Juni 2018, 17:52:57
Mr. King Khan werde ich auch nicht vermissen. Das Ende der Radiosendung muss ja nicht unbedingt mit den"Neuigkeiten" zu tun haben, vielleicht war die Anzahl der Sendungen von Anfang an festgelegt.
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: diWatt am 06. Juni 2018, 18:54:23
Und hier der letzte Link:
https://rbbmediapmdp-a.akamaihd.net/content/900d786b-3551-4fbd-a2ba-c0b6aa6b45ba_0fbc8e54-5144-43b2-9bea-a726c8753a23.mp3
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: sylvia-bella am 14. Juli 2018, 22:15:00
Vom Dschungel ins SO 36 - Mit Bela B. im Ohr Clubs erkunden (https://www.morgenpost.de/berlin/article214841319/Vom-Dschungel-ins-SO-36-Mit-Bela-B-im-Ohr-Clubs-erkunden.html)

Zitat
Durch West-Berlins 70er- und 80er-Jahre mit „Ärzte“-Drummer Bela B.: Eine Musiktour schickt Hörer per Smartphone auf eine Zeitreise.
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: sylvia-bella am 12. August 2018, 15:22:10
Am 08.08.2018 erscheint das Buch Triumph des Wissens. Darin steht ein Zitat von Bela:
Alle Infos zum Buch: http://triumph-des-wissens.de/ (http://triumph-des-wissens.de/)

Am Mittwoch ist das Buch Triumph des Wissens erschienen. Ich habe erst mal kurz drin geblättert. Es ist ein Bild von Bela & ein Zitat von ihm und ein Bild von Farin drin. Mehr kann ich dazu noch nicht sagen.

(http://fs1.directupload.net/images/180812/temp/krr3tnia.jpg) (http://www.directupload.net/file/d/5177/krr3tnia_jpg.htm)
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: sylvia-bella am 13. August 2018, 16:58:55
Ein Artikel über das Buch Triumph des Wissens: https://www.move36.de/kultur/wer-will-lernen-triumph-des-wissens-von-den-hooligans-gegen-satzbau-ist-da/
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: Märius_M am 24. August 2018, 18:51:12
Bela sagt online für "Rock den Förster" die Künstler an  :)
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: sylvia-bella am 30. August 2018, 18:11:36
Programm der lit.ruhr 2018: Von Astronauten bis Youtube-Stars (https://www.coolibri.de/magazin/lit-ruhr-2018/)

Zitat
Großes Thema bei der lit.ruhr, wie überall im Jahre 2018: das Ende des Bergbaus. In einer Programminsel mit der Überschrift „Abschied und Aufbruch“ werden drei Termine zum Loslassen, Weggehen und Neuanfangen angeboten. Dazu liest Daniel Kehlmann einen eigens verfassten Text zum Thema Abschied, Ulrich Noethen, Maria Schrader und Jörg Thadeusz lesen passende Texte aus der Weltliteratur und Astronaut Gerhard Thiele, einer von elf Deutschen mit Weltallerfahrung, spricht mit Tochter Insa Thiele-Eich, die sich aktuell auf die Reise ins All vorbereitet, über das Gefühl, die Erde zu verlassen. Nur einer von vielen Terminen, der das erfrischend weite Verständnis von Literatur der lit.ruhr demonstriert. Dazu zählt etwa auch die Verlesung von Postkarten, die Autor Jurek Becker an seine Frau Christine schrieb. „Am Strand von Bochum ist allerhand los“ lautet der Titel der Veranstaltung, der den bissigen Witz und Charme Beckers auf den Punkt bringt. Nina Kunzendorf und Ulrich Matthes lesen die besten Postkarten. Noch mehr Briefverkehr gibt’s bei „Laugh Letters“, wenn Bela B, Micky Beisenherz und Katharina Thalbach die lustigsten Briefe der Welt(literatur) vortragen oder wenn Martin Walser aus seinem Roman „Gar alles oder Briefe an eine unbekannte Geliebte“ liest.



Programm: (https://www.lit.ruhr/content/downloads/litruhr_2018_programmheft.pdf)

(http://fs1.directupload.net/images/180830/temp/3xmic5gt.png) (http://www.directupload.net/file/d/5195/3xmic5gt_png.htm)


Alle Infos: HIER (https://www.lit.ruhr/)
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: sylvia-bella am 03. September 2018, 17:32:36
Lieber Bela B: Auf nach Chemnitz!  (https://www.tagblatt.de/Nachrichten/Lieber-Bela-BAuf-nach-Chemnitz-384743.html)

Zitat
   Bela B, Drummer der Punkband „Die Ärzte“, verbreitete den Aufruf und schrieb dazu: „Die Nazis sorgen immer für die fettesten Konzerte! Ob die das aber so gewollt haben?“

Lieber Bela, wenn ich als langjähriger Ärzte-Fan mir etwas von dir wünschen dürfte: Ruf deine Bandkollegen Farin und Rod an – und macht das Konzert heute Abend in Chemnitz noch ein bisschen fetter – mit der besten Band der Welt. Euer Anti-Nazi-Song „Schrei nach Liebe“ ist immer noch so aktuell wie bei seiner Veröffentlichung 1993 – das Jahr, in dem fünf Mitglieder der Familie Genç bei einem Brandanschlag von Nazis in Solingen starben.
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: JoKa am 17. September 2018, 20:37:12
Bela wird bei SchleFaZ auf Facebook (https://www.facebook.com/tele5.de/posts/1877569675626365) erwähnt

(https://image.ibb.co/jAPLEz/grafik.png) (https://imgbb.com/)



Der Dino Song auf tele5.de (https://www.tele5.de/tv/schlefaz/staffel-6/sommerstaffel-2018?ve_id=1555759)
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: sylvia-bella am 19. September 2018, 16:21:59
Zitat
„Wenn Du was machen willst, musst Du‘s positiv darstellen und darfst nicht mit dem Hammer drohen.“ Auf diese einfache Formel brachte Bela B, Mitglied der deutschen Punk-Rock-Band „Die Ärzte“, auf den Punkt, wie aus seiner Sicht die Idee des „Cradle to Cradle“ (C2C) fortgeschrieben werden sollte. Am Sonnabend war der Musiker prominenter Gast bei der Abschlussveranstaltung des zweitägigen C2C-Kongresses an der Leuphana Universität in Lüneburg.

Wie das sogar bei einer Band gehen kann, sagte Bela B, der erst vor einer Woche in den Cradle-to-Cradle-Beirat berufen wurde, auch: „Indem wir klimaneutrale Tourneen planen oder T-Shirts verkaufen, die auf der Idee des C2C basieren.“ Denn beim sogenannten Merchandising, dem Verkauf von Fan-Artikeln, würden von vielen schon seit Jahren immer mehr umweltverträgliche Produkte nachgefragt. Und er ging noch einen Schritt weiter: „Ich werde mich in meiner Band dafür einsetzen, dass wir dafür auch irgendein Zertifikat bekommen.“ Dafür gab es dann auch anerkennden Beifall aus dem meist jungen Publikum, das begeistert den Worten des populären und umweltengagierten Musikers lauschte.


Die Idee von der eigenen Pilzzucht

Doch man müsse bei dem, was man macht, auch genau hinschauen, sagte Bela B mit Blick auf die von ihm ebenfalls unterstützte Wasserinitiative „Viva con Agua“. So habe man erst im Nachhinein erfahren, dass die schwarze Druckerfarbe, mit der Appelle auf Toilettenpapier gedruckt worden waren, umweltschädliche Stoffe enthielt. „Das haben wir natürlich geändert. Und: wir haben gesehen, dass vieles leichter geht als zunächst geglaubt.“

Quelle: https://www.landeszeitung.de/blog/lokales/1895282-cradle-to-cradle (https://www.landeszeitung.de/blog/lokales/1895282-cradle-to-cradle)
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: sylvia-bella am 05. Oktober 2018, 18:32:01
Bela B. und Kalkofe mit dabei:  Puppenkiste inszeniert Wagners Ring (https://www.n-tv.de/leute/Puppenkiste-inszeniert-Wagners-Ring-article20655014.html)
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: Marry-O am 29. Oktober 2018, 19:14:09
http://www.youtube.com/watch?time_continue=184&v=5QRxrOphQrc

neues Video mit Bela
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: El Chefe am 04. Dezember 2018, 07:06:47
Bela B. - Der Sharknado Song (Fan Edition)

http://www.youtube.com/watch?v=X3iEOuVRYck
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: Gabumon am 04. Dezember 2018, 08:58:31
Bela B. - Der Sharknado Song (Fan Edition)

http://www.youtube.com/watch?v=X3iEOuVRYck

Wow seit ewig ein guter Bela B. Song
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: sylvia-bella am 19. Dezember 2018, 17:36:02
Bela B. kommt nach Jamel: http://www.ostsee-zeitung.de/Nachrichten/MV-aktuell/Aktion-gegen-Rechts-Bela-B.-liest-in-Jamel
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: sylvia-bella am 22. Dezember 2018, 22:33:00
Gerade läuft auf ZDFneo Paul - Ein Alien auf der Flucht

(https://share-your-photo.com/img/3fd04cdf67_album.jpg) (https://share-your-photo.com/3fd04cdf67)

Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: sylvia-bella am 27. Dezember 2018, 10:12:13
Zitat
Genauso oft wurde Joris gewählt – vielleicht, weil der gleichnamige Sänger in den vergangenen Jahren immer bekannter wurde. Vom Schneeballprinzip spricht Rodríguez: Erst werden Kinder nach Künstlern benannt, wie früher nach Bela B. der Band Die Ärzte. Je öfter der Name vorkommt, desto normaler wird er dann mit der Zeit.

Quelle: https://www.moz.de/artikel-ansicht/dg/0/1/1699707/
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: sylvia-bella am 28. Dezember 2018, 18:30:30
radioeins die Party:

Zitat
Jetzt werden diese radioeins-Promi-Moderatoren zu Club-DJs, denn radioeins weiß, dass auch Erwachsene gerne mal wieder tanzen wollen - aber nicht im anonymen Techno-Club oder in den eigenen vier Wänden, sondern an einem besonderen Ort:
 
 Das geschichtsträchtige Haus des Rundfunks, das in den Goldenen Zwanzigern von Architekt Hans Poelzig entworfen und 1931 an der Masurenallee eröffnet wurde, hat ein legendäres Foyer, das noch nie Schauplatz einer Tanzparty war. Bis jetzt!
 
 Im Januar werden Flake, Arnim Teutoburg-Weiß, Françoise Cactus und Bela B dort heiße Scheiben zum Tanzen auflegen.
 
Jeweils 500 Hörer können dabei sein – für kein Geld der Welt, denn Tickets gibt es nur bei radioeins zu gewinnen.

Quelle: https://www.radioeins.de/musik/party/




Zitat
Bereits 2002 hatte der Schlagzeuger der Ärzte einen Gastauftritt als DJ Lupo im Tatort „Totentanz“. Und Auflegen, das macht Bela B immer noch Spaß. Bela war von Anfang an als Moderator der Sendung mit im Boot. Trotz seiner vielen Aktivitäten stand er jeden Monat für „Die Sendung“ im Studio und präsentierte seine Lieblingstracks.
 
 Seine Leidenschaft für Rockabilly  & Country war unüberhörbar und so könnten die Stray Cats oder „The Man In Black“ auf dem Plattenteller landen, wenn er bei der Party zu „Die Sendung“ auflegen wird.

Die exklusive Party zu „Die Sendung“ mit Bela B am 1. Februar
 Bela B moderierte die Premiere von "Die Sendung" und wird am Freitag, den 1. Februar, zum Abschluss unserer Partyreihe Garage und Rock/Obskur im Foyer im Haus des Rundfunks auflegen. Ihm zur Seite steht radioeins- und Abendshow-Moderator Marco Seiffert, bekennender Fan der Ärzte, Toten Hosen und Depeche Mode.
 
Die Karten sind auf 500 limitiert und nur bei radioeins zu gewinnen.

Quelle: https://www.radioeins.de/musik/party/bela.html
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: JoKa am 11. Januar 2019, 19:23:00

Zitat
Bereits 2002 hatte der Schlagzeuger der Ärzte einen Gastauftritt als DJ Lupo im Tatort „Totentanz“.
...läuft nächste Woche mal wieder ...

(https://i.ibb.co/GH9LVWs/grafik.png) (https://ibb.co/6X8x4Hv)
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: kingofthehongo am 03. Februar 2019, 15:16:14
https://youtu.be/9uHTZ0f0cN4
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: diWatt am 03. Februar 2019, 15:37:36
Geile Frisur  ;D
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: Stephaniiie am 03. Februar 2019, 15:51:44
Ich feier ja das Bild bei ca. 1:21 min.
Die Frau und dahinter der Typ im Anzug  ;D
Ich hoffe jedoch, dass er sich die Haare mal wieder schwarz färbt, auch wenn ich mich mittlerweile an das Blond fast gewöhnt habe.
Ist trotzdem komisch^^
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: JoKa am 09. Februar 2019, 11:59:00
Bela wird in einem Artikel zum SchleFaZ 100 Festival erwähnt


http://m.quotenmeter.de/?p1=n&p2=107105
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: supere10 am 14. Februar 2019, 10:22:10
https://www.musikexpress.de/mit-bela-b-dirk-von-lowtzow-james-blake-und-dem-comeback-des-classic-rock-der-neue-musikexpress-jetzt-am-kiosk-1195239/
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: Aechtler am 19. Februar 2019, 14:58:51
https://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.neo-magazin-royale-kommt-wieder-jan-boehmermann-mit-bela-b.803ba6f1-94fc-4855-872d-d999d450a857.html?utm_medium=Social&utm_source=Facebook&fbclid=IwAR1oU6CSsSCQcU6Uz6sZ6kjj7vja5fuYUlLhaJ8wOQZniu9sj3Kt5viDiLs#Echobox=1550569294

Vielleicht kann er was zu abs... sagen :)
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: NR20 am 19. Februar 2019, 16:15:31
"Wie sieht es aus bei Die Ärzte?"
"Ja, wir haben Bock, wir proben für Konzerte, mal sehen was noch kommt"

So wirds doch sein  :P
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: Jamaica2003 am 19. Februar 2019, 17:40:33
"Wie sieht es aus bei Die Ärzte?"
"Ja, wir haben Bock, wir proben für Konzerte, mal sehen was noch kommt"

So wirds doch sein  :P

Böhmermann wird sicher keine Ärzte fragen stellen (dürfen) und sie labern nur über Belas Buch....
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: Badetuch am 19. Februar 2019, 19:03:37
...oder sie backen...
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: lauraml am 21. Februar 2019, 10:28:48
Hallo zusammen, ich bin neu hier und falls mein Anliegen nicht erwünscht ist lösche ich meinen Beitrag natürlich wieder.
Ich bin auf der Suche nach den Radiosendungen von Bela bei radioeins "Berlins bester Spandauer".
Leider hatte ich diese zu spät entdeckt und konnte nur die Ausgaben vom März und Mai 2018 anhören.
Falls jemand die älteren Sendungen besitzt und bereit wäre sie mit mir zu teilen würde ich mich über eine Nachricht sehr freuen.
Vielen Dank!  :)
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: Aechtler am 21. Februar 2019, 13:45:58
https://www.facebook.com/neomagazinroyale/?__tn__=kCH-R&eid=ARAk5rPkWXw2OXf0unvfKePmcKVWo0puV67Ep0CH2cDmtwNmAwsl6o__5BOvZdF1bbWQP8se1jFWaYgt&hc_ref=ARR8FuwBW8gDxXKQrwvyn3-hTvrmDRzOXowNdXrPX-ivQ33rR6-K2HVso6qMFm44_m4

"[...] bricht Bela B erstmals sein Schweigen und beantwortet die Frage, die euch alle beschäftigt."

Laut Böhmi wird u.a. auch über dÄ gesprochen...

Aber ich denke es wird etwas über sein Buch, Hirsch/Schrott und die Tour geredet... zu Abs___ werden wir wohl danach nicht schlauer sein
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: liechtensteiner am 21. Februar 2019, 15:58:31
Falls jemand das Video lieber bei Twitter als bei Facebook schauen möchte:
https://twitter.com/ZDFneo/status/1098536559702241280 ;-)
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: Badetuch am 21. Februar 2019, 16:21:48
Hier die YouTube-Fassung: http://www.youtube.com/watch?v=evaFEs5G9co
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: Sephirod am 21. Februar 2019, 17:31:26
Morgen kommt auch ein SDP Song mit Bela.
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: JoKa am 21. Februar 2019, 20:20:54
Bela liest im Moment sein Buch auf Radioeins (https://www.radioeins.de/programm/index.htm/musiktitel=true/psdoc=%21content%21rbb%21rad%21programm%21sendungen%21sendungen%21343%211902%21190221_20_00_lesung_4089.html), mithörbar im Livestream.
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: Morgoth42x am 21. Februar 2019, 20:34:08
und Böhmermann stellt tatsächlich die Frage nach dem Rätsel:
https://www.zdf.de/comedy/neo-magazin-mit-jan-boehmermann/neo-magazin-royale-mit-jan-boehmermann-vom-21-februar-2019-100.html
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: Davidbibo am 21. Februar 2019, 20:52:20
und Böhmermann stellt tatsächlich die Frage nach dem Rätsel:
https://www.zdf.de/comedy/neo-magazin-mit-jan-boehmermann/neo-magazin-royale-mit-jan-boehmermann-vom-21-februar-2019-100.html

Die Frage wird zwar gestellt, aber wurde getarnt als Technisches Problem
übersprungen ;) Sehr fies :D

War zufällig jemand im Studio? :D
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: benny20 am 21. Februar 2019, 21:01:50
Ist die Frage ob es nachher im TV auch so augestrahlt wird oder nicht
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: Sephirod am 21. Februar 2019, 21:21:56
Kommt bestimmt Störrbild oder so etwas in der Art.
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: markus2211 am 21. Februar 2019, 21:27:36
Oha und dafür hab mich mir jetzt ne halbe Stunde Böhmermann angetan.  >:(
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: Pantophobie am 21. Februar 2019, 22:15:10
Also ein Bela zusammen mit einem Schlagzeug und einem Jan gemeinsam auf einer Bühe. Gab es ja nun wirklich schon lange nicht mehr.  ;D
Aber recht langweilig das Ganze, den Böhmermannboykott dafür zu unterbrechen hat sich nicht wirklich gelohnt.
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: Stephaniiie am 21. Februar 2019, 23:13:19
Böhmermann musste ich schon genug ertragen, als er plötzlich im Namen der "Zeit" anfing zu twittern  ::)
Ich hab´s kurz versucht, aber ich kann Böhmermann einfach keine Minute zuhören.
Hab gemerkt, dass ich ihn noch langweiliger finde, als davor (dachte eh seine Show gäbe es nicht mehr, aber so täuscht man sich).




Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: Geschwisterlieber am 21. Februar 2019, 23:40:16
Bela zum Hirsch: "Das meiste davon hat man ja eh schon".  ::)

"Die fast 200 oder 150 (!) Songs die unveröffentlicht sind, die sind ja mit Recht nicht veröffentlicht worden."  ::) ::) ::)

"Lass es mal eingeschweißt." - wahrscheinlich der beste Rat, den man zu der Box geben kann! Endlich hat er es mal ausgesprochen :P

Au weia - schon alterssenil der Gute oder einfach pures Desinteresse??? Sorry, könnte ich mich echt gerade drüber aufregen. Ich schaue besser nicht weiter.

Der sieht echt schlimm aus, oder wie es ein User in den Kommentaren schrieb: Wie ein Zirkusdirektor.
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: Fantastill am 22. Februar 2019, 00:03:12
Was habt ihr denn alle gegen den Böhmi? Ich find den eigentlich ganz nett ;D
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: Aechtler am 22. Februar 2019, 00:14:34
Ich mag Böhmi auch, bzw hasse ihn zumindest nicht
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: Inkognito am 22. Februar 2019, 06:00:21
Bei den „200 oder 150 unveröffentlichten Songs musste ich mir auch an den Kopf fassen. Oh man, ist genauso wie es 2009 zwei unterschiedliche Setlisten in Linz gab. Das ist bestimmt mittlerweile das Alter.

Das mit der Frage vom Böhmermann war ja klar, Bela wird da ja nichts verraten, dann würde das Puzzle ja keinen Sinn mehr machen. Außerdem ist das jetzt weitere Promo. Das mit der „Störung im Bild/Stream“ gab es beim Böhmermann schon einmal.
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: PrinceFielder am 22. Februar 2019, 08:22:47
Bela scheint das auch alles irgendwie zu Kopf gestiegen zu sein. Ich fand ihn echt unsympathisch.
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: markus2211 am 22. Februar 2019, 09:23:59
Ging mir auch so. Fand den früher richtig gut aber ist nicht viel von übrig geblieben leider.
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: Gabumon am 22. Februar 2019, 09:38:41
Naja er hat die genauen Zahlen wieviele Demos da drauf sind nicht im Kopf

Und es stimmt ja, die sind getrennt veröffentlicht worden, da kann man den Seitenhirsch auch verpackt lassen  ;D Dann hört man das miese mastering auch nicht. Aber ich hatte im gefühl das die Kritik sehr WOHL bei der Band angekommen war. Zumindestens beim Bela und er davon aber eher genervt ist
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: Inkognito am 22. Februar 2019, 09:45:39
Aber Bela war nun mal auch zur Promo seines Buches da und dann geht es wieder um DÄ. Und es war ja sich im Vorfeld klar, dass er nichts zu dem Countdown sagen wird.

Aber vielleicht sind die 150/200 unveröffentlichten Songs ja auch alle die es gibt, nur sind die alle noch nicht veröffentlicht!?  ;D ;)
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: Metabolit am 22. Februar 2019, 10:15:22
Aber Bela war nun mal auch zur Promo seines Buches da und dann geht es wieder um DÄ. Und es war ja sich im Vorfeld klar, dass er nichts zu dem Countdown sagen wird.

Aber vielleicht sind die 150/200 unveröffentlichten Songs ja auch alle die es gibt, nur sind die alle noch nicht veröffentlicht!?  ;D ;)

Ach was, Das sind alles Hidden-Tracks. Und zwar hat Zwarg die mit in die anderen Stücke "hineingemastert" - gehen aber im Grundrauschen unter, darum akustisch nicht hörbar ;D
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: Gabumon am 22. Februar 2019, 10:30:51
Aber Bela war nun mal auch zur Promo seines Buches da und dann geht es wieder um DÄ. Und es war ja sich im Vorfeld klar, dass er nichts zu dem Countdown sagen wird.

Das sollte ihm doch klar sein das sein Buch ähnlich interessant ist wie ein Richy Guitar Release auf HD-DVD
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: NR20 am 22. Februar 2019, 10:35:33
Die Tickets zu seiner Lesung haben sich wohl besser verkauft wie es eine Richy Guitar Kinovorstellung machen würde.
Richy Guitar würde ihn auch nicht ins Fernsehen bringen.
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: Stephaniiie am 22. Februar 2019, 12:35:46
Was habt ihr denn alle gegen den Böhmi? Ich find den eigentlich ganz nett ;D

 Ich find schon einiges was er/sein Team macht lustig und unterhaltsam/manches Feier ich auch ziemlich, aber ich mag ihn eher nicht als Moderator. Den Podcast z.B. mit Olli Schulz hör ich mir vllt mal an. Da finde ich ihn auch sympathischer und das "passt" für mich besser.
Überleg auch gerade wo dÄ für Promo dann hingehen würde Schmidt gibt's ja net mehr (Den zum Beispiel find ich gut als Moderator) - schätze auch zum NRM.
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: liechtensteiner am 22. Februar 2019, 12:52:54
"Sieben Interviews an einem Tag" - bekommen wir die alle zusammen? :-D
https://www.tagesspiegel.de/themen/reportage/scharnow-von-bela-b-ist-das-noch-punkrock/24024734.html
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: Äbiszett am 22. Februar 2019, 14:37:49
Da ist eins:
http://www.youtube.com/watch?v=qJkZ_4ncvsM
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: FABB am 22. Februar 2019, 15:29:36
Da ist eins:
http://www.youtube.com/watch?v=qJkZ_4ncvsM

Bezieht sich auf das Video/Interview, https://www.rollingstone.de/bela-b-koennte-sich-neue-aerzte-songs-vorstellen-1630447/

Bela sagt am ende des Jump Video, dass man neue Songs auf der Tour hören könnte. Der Interviewer geht auch drauf ein das ein Festival ein Album gespoilert hat.
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: Geschwisterlieber am 22. Februar 2019, 16:17:33
Und davon, dass die 150-200 unveröffentlichten Songs separat veröffentlicht wurden, hat er auch nix gesagt :P

Wahrscheinlich nervt es ihn, dass kurz vor der Release seines eigenen Romans die übermächtige DÄ-Maschinerie auf Platz #2 der deutschen Album-Charts steht?
Wird er mit seinen Solo-Sachen nie erreichen ;)
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: Gabumon am 22. Februar 2019, 16:42:46
Welch Ironie. Das rechtsdrehende AfD Supportscheisshaus Blatt Bild nutzt ein Foto aus Jamel um einen Artikel über die Sendung  mit B und Böhmi zu illustrieren...
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: Aechtler am 22. Februar 2019, 16:55:11
Welch Ironie. Das rechtsdrehende AfD Supportscheisshaus Blatt Bild nutzt ein Foto aus Jamel um einen Artikel über die Sendung  mit B und Böhmi zu illustrieren...

Hab "leider" einen automatisch installierten BILD Filter (AdBlock - Ein Geschenk Gottes) :)

Zum Bela Bashing hier: Er hat schon öfters betont, dass es ihm darum geht das zu tun worauf er Lust hat und dass er das dank den Ärzten auch so ausleben kann. Das sorgt dafür dass man den großen Bela auch in winzigen (Erdigen) Bereichen erleben kann, was ich doch ziemlich geil finde. Dass das was er macht nicht jeden anspricht ist klar und ich bin auch kein Fan von seinen Projekten außerhalb DÄ, aber ich denke nicht, dass Bela mit super viel Erfolg rechnet. Er iss jetzt halt eben auf eine kleine niedliche Promo Tour, wollte mal was neues machen und das wars.

Ich würde mich auch nicht an die 150-200 unveröffentlichte Songs aufhängen. Ich hab es als Gag verstanden.

Aber ich kann mir sehr gut vorstellen, dass die Veröffentlichung vom Buch mit dem Abs___ Rätsel gerade nicht super geil kommt. Er reagiert im Gegensatz zu FU noch sehr human und ich finde auch sehr charmant darauf. Ich weiß noch in einem Interview, als FU zur FURT Promo unterwegs war, waren ihm die Ärzte Fragen irgendwann auch zu bunt und dann wurde er auch mal "harsch" "Sorry, iss das jetze hier ein FURT oder Ärzte Interview? *böserblick*" (Ehrlich gesagt suche ich das Interview auch schon die ganze Zeit wieder, wer das kennt --> bitte melde dich :D
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: Stephaniiie am 22. Februar 2019, 17:44:41
Hab "leider" einen automatisch installierten BILD Filter (AdBlock - Ein Geschenk Gottes) :)

Zum Bela Bashing hier: Er hat schon öfters betont, dass es ihm darum geht das zu tun worauf er Lust hat und dass er das dank den Ärzten auch so ausleben kann. Das sorgt dafür dass man den großen Bela auch in winzigen (Erdigen) Bereichen erleben kann, was ich doch ziemlich geil finde. Dass das was er macht nicht jeden anspricht ist klar und ich bin auch kein Fan von seinen Projekten außerhalb DÄ, aber ich denke nicht, dass Bela mit super viel Erfolg rechnet. Er iss jetzt halt eben auf eine kleine niedliche Promo Tour, wollte mal was neues machen und das wars.

Ich würde mich auch nicht an die 150-200 unveröffentlichte Songs aufhängen. Ich hab es als Gag verstanden.

Aber ich kann mir sehr gut vorstellen, dass die Veröffentlichung vom Buch mit dem Abs___ Rätsel gerade nicht super geil kommt. Er reagiert im Gegensatz zu FU noch sehr human und ich finde auch sehr charmant darauf. Ich weiß noch in einem Interview, als FU zur FURT Promo unterwegs war, waren ihm die Ärzte Fragen irgendwann auch zu bunt und dann wurde er auch mal "harsch" "Sorry, iss das jetze hier ein FURT oder Ärzte Interview? *böserblick*" (Ehrlich gesagt suche ich das Interview auch schon die ganze Zeit wieder, wer das kennt --> bitte melde dich :D

Ich bin immer schockiert, wenn ich an PCs ohne Adblocker bin. Es sind 2 Welten  :D

Oh man, ich weiß genau welches Interview du meinst, aber keine Ahnung wo das herkam .
Ich such mal mit, jetzt ist mein Ehrgeiz geweckt.  ;D
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: punxter am 22. Februar 2019, 23:50:21
Zum Bela Bashing hier: Er hat schon öfters betont, dass es ihm darum geht das zu tun worauf er Lust hat und dass er das dank den Ärzten auch so ausleben kann.

Find's ganz gut, dass sich Bela nicht auf dem Legendenstatus der Band "ausruht", sondern sich weiter in verschiedensten Bereichen künstlerisch versucht - auch auf die Gefahr hin, zu scheitern, was nicht selten der Fall ist.
Nicht, dass sich Farin auf dem Legendenstatus ausruhen würde, doch bei ihm bzw. seinen Alben passiert (auf ziemlich hohem Niveau) mehr oder weniger das gleiche. Auch die musikalischen Experimente bewegen sich in einem klar abgesteckten Rahmen. Das heisst aber auch, dass er es den Hörern relativ leicht macht während es Bela dem Publikum eher (unnötig) schwer macht.
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: Stephaniiie am 23. Februar 2019, 01:06:44
Genau das mag ich an dÄ so Farins sehr guten, ähnliche Lieder, Bela, der etwas mehr "experimentiert" und dazu Rod´s (vor allem instrumentelles) Musikverständnis. Bin sehr froh, dass sie gegen einen "Bandsound" sind.

Leider blockt Adblocker bei mir die Bild nicht  ???
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: FS am 23. Februar 2019, 05:59:11
Ich verstehe die Drei in gewisser Hinsicht, wenn DÄ Pause macht/es nix Neues gibt und sie mit anderen Projekten unterwegs sind, dass sie dann nichts zu DÄ sagen wollen. Ich finde es schade, aber nachvollziehbar.
Nur ist die Situation gerade eine völlig Andere. DÄ bringen eine Werkschau heraus, eine Tour steht bald an und sie machen auf ihrer Homepage ein Rätsel. Dass dann Fragen zu DÄ kommen und auch Antworten sinnvoll sind, muss HAR oder wer auch immer die Promo organisiert klar sein.
Belas Buch interessiert eben nur zweitrangig. Genauso wie Farin für seine Foto-Bildbände medial so viel Platz bekommt, weil er Mitglied von DÄ ist. Nicht weil er so ein toller Fotograf ist oder die Themen so spannend sind...
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: FS am 23. Februar 2019, 06:08:40
In der WAZ gab es gestern ein eher belangloses Interview über das Buch und eine Frage zur Bedeutung von Schrei nach Liebe heutzutage. Online ist das Interview kostenpflichtig bei WAZ plus, deshalb lohnt Verlinken nicht.
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: Inkognito am 23. Februar 2019, 07:21:41
Belas Buch interessiert eben nur zweitrangig. Genauso wie Farin für seine Foto-Bildbände medial so viel Platz bekommt, weil er Mitglied von DÄ ist. Nicht weil er so ein toller Fotograf ist oder die Themen so spannend sind...

Und das ist übrige auch ein Grund, was gegen eine Auflösung von DÄ spricht, denn wenn es DÄ offiziell nicht mehr gibt, werden die Nebenprojekte auch immer uninteressanter, für „das normale Volk“ und die Medien.
Ich bin scho. Sehr gespannt auf Scharnow, was ich bislang so zur Handlung gehört habe klingt interessant.
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: FABB am 23. Februar 2019, 20:19:48
Und das ist übrige auch ein Grund, was gegen eine Auflösung von DÄ spricht, denn wenn es DÄ offiziell nicht mehr gibt, werden die Nebenprojekte auch immer uninteressanter, für „das normale Volk“ und die Medien.
Ich bin scho. Sehr gespannt auf Scharnow, was ich bislang so zur Handlung gehört habe klingt interessant.

Ich bin auch gespannt, meine Freundin hat Tickets für die Lese Tour. Die Handlung erinnert mich an typische mystery Kleinstand Storys ala Archie comics.
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: Badetuch am 24. Februar 2019, 11:05:42
Bela hat vorhin bei HR3 betont, welch gutes Gedächtnis er (gerade in Punkto DÄ-Historie) hat. ;D
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: benaq am 24. Februar 2019, 12:21:43
Bela hat sich so viel Arbeit und Mühe mit dem Buch gemacht. Die ganze Recherche für die Seiten. Monatelang. Die Themen und der ganze Stoff müssen ja erst gedacht und dann zu Blatt gebracht werden. Das ist sehr energieaufwendig. Jeder Buchautor weiß das. Dann muss das Ganze noch mit Hilfe von einem Lektor ins Detail gehen. Wie läuft eine konkrete Lesung ab? Führen sie Szenen auf dem Buch mit verteilten Rollen und Liedern auf der Bühne auf? Mit Peta Devlin? Oder kommen sie vom Band eingespielt? Gibt es noch Karten zu gewinnen?
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: JoKa am 24. Februar 2019, 17:39:12
Auf der Webseite der Berliner Morgenpost (https://www.morgenpost.de/berlin/leute/article216508533/Bela-B-Das-Alter-hat-mich-etwas-ruhiger-gemacht.html?utm_medium=Social&utm_source=Facebook&fbclid=IwAR1BSQKXiYB0tW7_Dq_6udppvd-4fmN0sjESNIQ7_f3p0npc5bpXHcQvxiQ#Echobox=1550995550) gibts ein Interview mit Bela.
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: NR20 am 24. Februar 2019, 17:51:09
Finde es ja interessant, dass Bela sagt, dass er zwei Jahre am Buch gearbeitet hat. Also paralell Buch und Seitenhirsch...

Naja, es wird noch ein paar DÄ bezogene Überraschungen geben, das ist doch nett  ;D
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: Tigi am 24. Februar 2019, 17:53:52
Naja, es wird noch ein paar DÄ bezogene Überraschungen geben, das ist doch nett  ;D

Das fand ich auch das Interessanteste an diesem Interview.
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: betty am 25. Februar 2019, 11:51:59
Ich weiß nicht, ob es schon im Thread erwähnt wurde. Beim Überfliegen der Tage davor und danach sprang mir kein "aspekte" ins Auge und die Suchfunktion ergab auch kein Ergebnis.
Also: Bela war bei der am Freitag, den 22. Februar ausgestrahlten Sendung aspekte im zdf zu Gast. Er redete über sein Buch und am Ende gab es eine Anspielung des Moderators darauf, dass Fragen zu den Ärzten wohl unerwünscht waren. (So nach dem Motto: "Oh, schade, schade, die Zeit ist schon rum, dabei hätten wir so sehr gerne ganz dringend noch ganz viel noch zu Deiner Band erfahren ...")

https://www.zdf.de/kultur/aspekte/aspekte-vom-22-februar-2019-100.html
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: cenobyte am 25. Februar 2019, 12:09:47
Keine Überraschung und von den Dreien solo doch immer so gehandhabt. Finde ich auch richtig so. Er kann alleine ja nicht für die Band sprechen.
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: Gabumon am 25. Februar 2019, 12:10:09
"Deiner Band"

der meint sicher Los Helmstedt oder sowas  ;D

Kann er schon, ging beim "Seitenhirsch" doch auch, als wenn U und G kein interesse dran hatten :p
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: cenobyte am 25. Februar 2019, 12:25:28
"Deiner Band"

der meint sicher Los Helmstedt oder sowas  ;D

 ;D

Kann er schon, ging beim "Seitenhirsch" doch auch, als wenn U und G kein interesse dran hatten :p

Das wirkt so, aber wir können nur spekulieren und auf die baldigen "Seitenhiebe" live auf der Bühne warten.
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: betty am 25. Februar 2019, 12:28:15
Ich weiß nicht, ob der Moderator wirklich "Deine Band" gesagt hat, sorry. Ich habe es leider nicht mehr genau im Kopf und keine Zeit, es noch einmal anzuschauen.
Ich kenne mich mit den Interview-Policies nicht aus, aber klar, ergibt schon Sinn, irgendwie. Ich hatte nur hier im Forum gelesen, dass sich irgendwer gefragt hatte, wann es neue Informationen zu den Ärzten gibt, daher dachte ich, ich schreibe dazu, dass der- oder diejenige sich die Sendung nicht geben muss, wenn es darum geht. :)
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: NR20 am 25. Februar 2019, 12:29:04
Im HR3 Talk: https://www.hr3.de/podcasts/sonntagstalk/index.html?fbclid=IwAR3ax_gJ-RVeEBwHouHTqlJW0Nxgrw1lD58A_2uOAJ7wWNCdN0em1kZeYSA

"Mit Farin und Rod habe ich zuletzte gesprochen über..."
Bela: "Neue Songs"
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: _stadlau_ am 25. Februar 2019, 15:54:40
Bitte um Verschiebung des Posts, falls es nicht hier her gehört, jedenfalls:

Im Booklet zur (äußerst empfehlenswerten) neuen Scheibe der Bloodsucking Zombies From Outer Space "All These Fiendish Things" gehen greetings an Bela B raus.

Anspieltipp der neuen Platte: "Bela Kiss"
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: diWatt am 25. Februar 2019, 16:46:44
Spiegel online berichtet:
http://m.spiegel.de/kultur/literatur/scharnow-von-bela-b-felsenheimer-grosser-spass-mit-tiefen-abgruenden-a-1254984.html
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: Mutabory am 25. Februar 2019, 21:17:59
Interview im Düsseldorfer Anzeiger:

http://www.duesseldorfer-anzeiger.de/die-stadt/interview-mit-aerzte-drummer-bela-b-aid-1.7680755
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: Badetuch am 26. Februar 2019, 07:51:07
https://www.n-tv.de/leute/buecher/Manchmal-war-es-auch-frustrierend-article20858009.html

Man beachte den letzten Teil...

Zitat
Apropos Tour. Die Ärzte sind in Europa unterwegs, in Deutschland muss man aber schon zu "Rock am Ring", um euch live zu sehen …

Wenn wir auf einem solchen Festival gebucht sind, gibt es eine territoriale Exklusivität. Das ist der Grund dafür, dass wir jetzt stattdessen in Prag, Warschau, Mailand, Zagreb, Ljubljana, Straßburg und so weiter spielen.

Und alle Konzerte sind ausverkauft. Aber ich hoffe mal, dass das nicht die letzte Ärzte-Tour ist?

Das hoffe ich auch!

Also arbeitet ihr an einem neuen Album?

Kein Kommentar. (lacht)
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: sylvia-bella am 26. Februar 2019, 18:22:26
Bela ist heute zu Gast bei Markus Lanz um 23.45 Uhr auf ZDF:

(https://share-your-photo.com/img/c81d327b60_album.jpg) (https://share-your-photo.com/c81d327b60)
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: Sephirod am 26. Februar 2019, 18:47:18
Videotext. WTF. Wusste gar nicht dass es das noch gibt. :D
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: derInfant am 26. Februar 2019, 19:03:16
Neues Interview von Bela im STern:

https://www.stern.de/kultur/buecher/bela-b-ueber-seinen-roman--scharnow---die-aerzte-und-seine-eigenen-helden-8597916.html

Interessante Stelle:

" Ich persönlich habe mich früher immer sehr auf die Festivals gefreut, dort rumzulatschen, andere Bands zu sehen. In diesem Jahr spielen Slayer mit uns an einem Tag. Aber inzwischen filmt ja jeder Musiker für seinen Instagram-Account und das wird dann womöglich ein Spießrutenlauf, weil es für viele halt die letzte Möglichkeit ist, nochmal schnell ein Foto mit den Ärzten zu machen."
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: Stephaniiie am 26. Februar 2019, 19:08:01
Slayer sind ja auch im Park  :D
Das wird wirklich nice. *freu*
Morgen noch 100 Tage  :)
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: Geschwisterlieber am 26. Februar 2019, 21:07:59
Neues Interview von Bela im STern:

https://www.stern.de/kultur/buecher/bela-b-ueber-seinen-roman--scharnow---die-aerzte-und-seine-eigenen-helden-8597916.html

Interessante Stelle:

" Ich persönlich habe mich früher immer sehr auf die Festivals gefreut, dort rumzulatschen, andere Bands zu sehen. In diesem Jahr spielen Slayer mit uns an einem Tag. Aber inzwischen filmt ja jeder Musiker für seinen Instagram-Account und das wird dann womöglich ein Spießrutenlauf, weil es für viele halt die letzte Möglichkeit ist, nochmal schnell ein Foto mit den Ärzten zu machen."

WTF!!?!?!? :o

Sehr interessant - ab und zu rutscht eben doch mal was durch ;)

Okay, wenn er mit F und R über neue Songs gesprochen hat - kann ja alles bedeuten. Und dass er lacht, wenn ihn jemand fragt ob DÄ an einem neuen Album arbeiten... so what...
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: Gabumon am 26. Februar 2019, 22:08:16
DÄ wollten ihr ende nicht mehr planen, warum auch
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: Geschwisterlieber am 26. Februar 2019, 23:09:44
DÄ wollten ihr ende nicht mehr planen, warum auch
Stimmt: Warum - "auch" ?  ;D

Ja, wer weiß... wenn Farin irgendwann mal auf einer seiner Reisen erschossen werden sollte oder sonstwas passiert, ist eh Feierabend (Gott bewahre!) :-\

Außerdem gab es ja schon mal ein geplantes Ende, was dann nicht mal so lange dauerte wie die Zeit zwischen dem vorletzten und dem letzten Studio-Album.
Ach, was sag ich... selbst der Zeitraum zwischen "Geräusch" und "Jazz ist anders" war länger. Aber gut, da waren sie ja auch auf Tournee usw.
Ich ärgere mich gerade, dass ich deren Solo-Bands nie live gesehen habe. Aber immerhin FURT zwei Mal und sogar Bela ein Mal (!) - er schien die Show sichtlich zu genießen, so als Rampensau mal ohne Schlagzeug  ;D

Sorry fürs OT!
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: punxter am 27. Februar 2019, 01:14:16
Sehr interessant - ab und zu rutscht eben doch mal was durch

Würde ich nicht überbewerten. Vielleicht meint er ja nur, dass viele denken würden, dass es die letzte Möglichkeit ist. Oder die Betonung liegt auf "schnell". Bandauflösung wäre zu wichtig, als dass das einfach so rausrutschen würde. Wäre auch möglich, dass sie künftig einfach keine Festivals mehr spielen. Oder halt absichtliches Verwirrspiel.
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: Gabumon am 27. Februar 2019, 08:09:38
Würde ich nicht überbewerten. Vielleicht meint er ja nur, dass viele denken würden, dass es die letzte Möglichkeit ist. Oder die Betonung liegt auf "schnell". Bandauflösung wäre zu wichtig, als dass das einfach so rausrutschen würde. Wäre auch möglich, dass sie künftig einfach keine Festivals mehr spielen. Oder halt absichtliches Verwirrspiel.

Keine Festivals? Wieviel Kohle da durch die lappen geht...

Ich denke einfach die Band hat Angst irgendwann ein "letztes Konzert" zu spielen um dann 5 Jahre später zu merken... "Boar hab lust auf Die Ärzte". Die haben sich ja damals schon zur Reunion was zusammengesponnen von wegen "jaja wir haben Westerland auf St. Pauli gehört und wieviele da mitgesungen haben ...." dabei waren die fucking Pleite  ;D

Vielleicht gibts irgendwann ein "Letztes Konzert" wenn FU und BB merken das die nicht mehr wirklich können. Aber eher macht FU wieder Solozeug. Ich mein Charlie Harper ist 73 und immer noch auf Tour, und fitter als so mancher im Publikum...
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: diWatt am 27. Februar 2019, 14:19:19
Bela bei Lanz:

http://www.youtube.com/watch?v=EShr-tRKkvk
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: Tigi am 27. Februar 2019, 14:28:51
Ist mir bislang noch gar nicht aufgefallen, das ständige, nervöse Nesteln an seinen Fingern.
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: Stephaniiie am 27. Februar 2019, 14:46:18
Ist mir bislang noch gar nicht aufgefallen, das ständige, nervöse Nesteln an seinen Fingern.

Das ist mir mal extrem bei Harald Schmidt aufgefallen.

Was mir auch grad auffällt und mich noch mehr ablenkt, Lanz sieht aus wie unser Bürgermeister nur mit Gel in den Haaren  ;D
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: Tigi am 27. Februar 2019, 14:56:05
An den Zeige- und Mittelfingern ist ja kaum noch ein Fingernagel zu sehen.
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: sylvia-bella am 27. Februar 2019, 18:04:40
In der März-Ausgabe der VISIONS ist ein Interview mit Bela drin.

EDIT: Ein Interview mit Bela: https://www.welt.de/kultur/article189433115/Aerzte-Schlagzeuger-Bela-B-Ein-paar-Provokationen-dieser-Adolf-fuer-Doofe-Partei-belaecheln.html
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: diWatt am 28. Februar 2019, 12:04:15
Buchkritik zu Scharnow vom Deutschlandfunk zum Lesen und Hören:

https://www.deutschlandfunkkultur.de/bela-felsenheimer-scharnow-der-etwas-andere-heimatroman.1270.de.html?dram:article_id=442132
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: Geschwisterlieber am 28. Februar 2019, 14:47:07
Bela bei Lanz:

http://www.youtube.com/watch?v=EShr-tRKkvk
Danke für den Link!  :D Hatte es schon wieder ganz vergessen.

Hoffentlich muss ich jetzt nicht dauernd auf Belas Pfoten achten ::)
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: sylvia-bella am 28. Februar 2019, 17:33:48
Ein Interview mit Bela: https://www.profil.at/shortlist/kultur/bela-b-felsenheimer-scharnow-interview-10663566
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: Gabumon am 28. Februar 2019, 17:54:04
Ein Interview mit Bela: https://www.profil.at/shortlist/kultur/bela-b-felsenheimer-scharnow-interview-10663566

Erzwungene Cookies
Autoplaybullshit
Tausende Scripte von anderen Websiten...

Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: diWatt am 28. Februar 2019, 21:48:47
Ich glaube, dieses Video von Bela im Comic Cave wurde bisher hier nicht gepostet. Unfassbar, dass das Thema so spurlos an uns vorbei ging ;D
http://www.youtube.com/watch?v=dmkNoiIxTvU

Und noch n kurzen Gag hinterher:

http://www.youtube.com/watch?v=CByGVOs7lIg
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: Inkognito am 01. März 2019, 07:04:09
Ist mir bislang noch gar nicht aufgefallen, das ständige, nervöse Nesteln an seinen Fingern.

Ernsthaft? Das macht Bela schon immer!!
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: _stadlau_ am 01. März 2019, 09:10:04
Würde ich nicht überbewerten. Vielleicht meint er ja nur, dass viele denken würden, dass es die letzte Möglichkeit ist. Oder die Betonung liegt auf "schnell". Bandauflösung wäre zu wichtig, als dass das einfach so rausrutschen würde. Wäre auch möglich, dass sie künftig einfach keine Festivals mehr spielen. Oder halt absichtliches Verwirrspiel.

Im Zusammenhang mit Slayer und deren Abschiedstournee könnte es auch für diese (oder andere Bands, die ein letztes Mal auf dem gleichen Festival wie DÄ spielen) die letzte Gelegenheit sein, ein "letztes Foto mit DÄ zu machen".
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: sylvia-bella am 02. März 2019, 15:30:28
Ein Interview mit Bela: https://www.aachener-nachrichten.de/kultur/buch/bela-b-hat-seinen-ersten-roman-schwarnow-geschrieben_aid-37072347
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: Gabumon am 02. März 2019, 15:39:34
Schon extrem wie in den Interviews immer das gleiche steht, als wären die Fragen vorgegeben
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: cenobyte am 03. März 2019, 00:19:21
Ja, mittlerweile kann er ein Tape verschicken. 13 Antworten des Autoren B, oder so. Langweilig.
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: JoKa am 03. März 2019, 16:14:16
Ein Artikel über "M – Eine Stadt sucht einen Mörder", in dem Bela erwähnt wird
= > "In dieser Serie wird Wien zur schaurigen Theaterkulisse" (https://www.br.de/puls/themen/popkultur/serie-tv-now-m-eine-stadt-sucht-einen-moerder-kritik-100.html?fbclid=IwAR0qJjkuSJjYowot_hzElcZ-gqDeY1MgkQ5wUb8ndn42eFlSIF2bREbdG6A)
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: Aechtler am 07. März 2019, 11:55:26
VISIONS Premiere: Gurr zeigen Video zu "Zu Spät" mit Bela B als Domian

https://www.visions.de/news/29721/VISIONS-Premiere-Gurr-zeigen-Video-zu-Zu-Spaet-mit-Bela-B-als-Domian?fbclid=IwAR3M8XSWeTCQ3OQmFdUOSal65hwjLciVJWi7prkjPNbRh5xyv9825ESnv4w

http://www.youtube.com/watch?v=6_IMX73eHVU
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: JoKa am 08. März 2019, 21:24:58
Ein Artikel von Radio JUMP darüber, dass u.a. Belas Sticks in Sachsen hergestellt werden:

https://www.jumpradio.de/thema/diese-stars-setzen-auf-musikinstrumente-aus-sachsen-100.html
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: Aechtler am 21. März 2019, 23:20:28
https://www.musikexpress.de/bela-b-und-dirk-von-lowtzow-im-gespraech-jetzt-darf-gelacht-werden-da-bekomme-ich-leider-depressionen-1209573/
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: Stephaniiie am 22. März 2019, 02:00:28
Auch wenn Bela sich immer Bela nennen lässt, fand ich das Interview manchmal etwas verwirrend mit dem Bela/Dirk-Wechsel.  ;D
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: Tigi am 22. März 2019, 13:36:37
Eine kritische Rezension
https://www.berliner-zeitung.de/kultur/literatur/romandebuet-von-bela-b--tohuwabohu-im-hinterland-32255104
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: sylvia-bella am 26. März 2019, 17:37:25
Ein Interview mit Bela: Musiker und Schriftsteller Bela B. - "Ich bin der größte Fan meines eigenen Buches" (https://player.fm/series/series-2489466/musiker-und-schriftsteller-bela-b-ich-bin-der-grosste-fan-meines-eigenen-buches)
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: Tigi am 26. März 2019, 18:03:12
Ein Interview mit Bela: Musiker und Schriftsteller Bela B. - "Ich bin der größte Fan meines eigenen Buches" (https://player.fm/series/series-2489466/musiker-und-schriftsteller-bela-b-ich-bin-der-grosste-fan-meines-eigenen-buches)

Bela non calculat ;D
"Die Mische besteht zu 55 Prozent aus Fanta und zu 35 Prozent aus Korn"
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: Stephaniiie am 26. März 2019, 19:56:11
Jetzt habe ich Beides (Country und Western) hinter mir."
- Na, hoffentlich :p

Bela ist doch so gut im sich verplappern, dem muss doch eigentlich noch irgendwann etwas rausrutschen.  ;D


Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: Bonsai1988 am 28. März 2019, 11:56:17
Keine Ahnung ob das schon irgendwo hier gepostet wurde und ob es in einen anderen Thread gehört (dann bitte verschieben  :-[)
https://www.saitenreiter.com/neue-saitenreiter-gitarre-fuer-bela-b?fbclid=IwAR3chLmvubyt_N8vdgCPtyIUX60p5VqeXvMGnq5yXkMEfonV2ls-DNqiMvY (https://www.saitenreiter.com/neue-saitenreiter-gitarre-fuer-bela-b?fbclid=IwAR3chLmvubyt_N8vdgCPtyIUX60p5VqeXvMGnq5yXkMEfonV2ls-DNqiMvY)

Kann mich noch nicht entscheiden ob ich die geil oder so naja finde  ;D
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: diWatt am 01. April 2019, 19:04:44
Neuer Artikel über Scharnow und die Lesung in München:

https://www.sueddeutsche.de/muenchen/bela-b-buch-scharnow-lesung-volkstheater-1.4391739

edit:
Artikel zur Lesung in Münster:
https://www.wn.de/Muenster/Muenster/3718997-Lesung-von-Bela-B.-im-Cineplex-Party-im-Panoptikum
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: SashaMarlowe am 01. April 2019, 19:15:41
Im neuen Asphalt Magazin (Hannover und Umfeld) ist ein Interview mit Bela
https://www.asphalt-magazin.de/das-magazin/aktuelle-ausgabe/
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: JoKa am 06. April 2019, 15:08:07

 Bela B von den „Ärzten“ muss Lesung unter Polizeischutz abhalten  (http://www.lvz.de/Nachrichten/Kultur/Kultur-Weltweit/Bela-B-von-den-Aerzten-muss-Lesung-unter-Polizeischutz-abhalten)
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: Stephaniiie am 06. April 2019, 15:54:55
War das nicht leider schon immer/länger so? Gab ja schon Brandanschläge, aufgeschlitze Reifen... Ich habe wirklich größten Respekt vor diesem Ehepaar.
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: Äbiszett am 07. April 2019, 23:01:41
Hier gibt's ein halbstündiges Interview:

https://www.ndr.de/radiomv/Bela-B-in-Jamel,audio503268.html
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: Tigi am 09. April 2019, 12:48:56
Interview
http://www.youtube.com/watch?v=3JpbYDtpDPw
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: Inkognito am 09. April 2019, 13:55:07
Interview
http://www.youtube.com/watch?v=3JpbYDtpDPw

Was ne schlechte Soundqualität.
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: Tigi am 10. April 2019, 10:38:57
Bericht über die Lesung in Mannheim
https://www.rnz.de/nachrichten/metropolregion_artikel,-mannheim-warum-die-rnz-auf-fotos-von-bela-b-felsenheimers-lesung-zu-scharnow-verzichtete-_arid,432421.html
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: Aechtler am 17. April 2019, 18:41:56
"Der Ärzte-Schlagzeuger und Autor Bela B im Interview ohne Worte – am Donnerstag im Heft und unter www.sz-magazin.de"
https://sz-magazin.sueddeutsche.de/sagen-sie-jetzt-nichts/bela-b-interview-ohne-worte-sagen-sie-jetzt-nichts-87164

Zitat
Im Gegenzug möchte er, siehe Buchdeckel, bitte schön Bela B Felsenheimer genannt werden. Wie es mit der Punk-Karriere weitergeht, ist ungewiss: Die Ärzte haben gerade ein neues Lied namens Abschied herausgebracht. Kann was ­heißen, muss aber nicht. Eine traurige Vorstellung wäre es allemal – aber eines ist klar, Bela B Felsenheimer fände ganz sicher einen anderen Job.
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: sylvia-bella am 21. Mai 2019, 19:17:31
Leipziger Buchmesse 2019 (https://www.lokalkompass.de/c-kultur/leipziger-buchmesse-2019_a1139421)

Zitat
Auch ein anderer Name, Bela B. Felsenheimer - mit seinem Buch „Scharnow“ ließ kaum einen Stehplatz übrig. Mein eigener Fotograf, Thorsten Adams, erklomm die denkwürdigsten Plätze, um Aufnahmen von ihm zu erhaschen. Die ersten musikalischen Schritte wagte der gebürtige Berliner mit seiner selbst gegründeten Gruppe „Empire“. Abgebrochene Polizeiausbildung, versuchte Ausbildung zum Schauwerbegestalter, die er wegen seiner gefärbten Haare abbrechen musste. Das Schicksal sah ihn einfach als Musiker, trotzdem er ebenfalls einige Schauspielrollen ergattert hatte. Nach weiteren musikalischen Versuchen begegnete er Farin Urlaub und Sahnie, ab da ging es mit der Punkband „Die Ärzte“ erfolgreich aufwärts. Die Geschichte kennt jeder. Auch, das die Band auseinanderging und sich wieder neu sortierte. 2006 veröffentlichte Bela B. sein erstes Soloalbum. Aber er beschäftigte sich nicht nur mit der Musik. Bela B. war auch Inhaber des Leipziger Comicverlages „Extrem Erfolgreich Enterprises“, kurz EEE. Sogar eine Vampir-Anthologie zog er aus seiner Feder. Nicht schweigen sollte man auch über sein soziales Engagement. Und jetzt liegt der Welt sein erster skurriler Roman „SCHARNOW“ zu Füßen. Einige Zungen sprechen dabei lächelnd von „einem etwas anderen Heimatroman“. Tatsächlich kommen in seinem Roman bizarre Typen aus einer ostdeutschen Provinz nördlich von Berlin vor. Schützen liegen auf der Lauer, um die Agenten einer Universalmacht zu vernichten. Mordlustige Bücher richten blutige Ereignisse an. Und ein „Pakt der Glücklichen“ hat plötzlich kein Bier mehr. Natürlich bleibt hier auch die Liebe nicht auf der Strecke. Ein syrischer Praktikant macht sich für ein Mangamädchen stark …. typisch Bela B. eben. Seinen Künstlername Bela B. hat dieser unglaubliche Typ übrigens an den Dracula Darsteller BELA LUGOSI angelehnt….Wir sind gespannt, was wir in Zukunft von „unserem Bela B. Felsenheimer“ noch alles erwarten dürfen….
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: sylvia-bella am 27. Mai 2019, 18:34:21
In der aktuellen Ausgabe des Plastic Bomb Fanzine´s (https://www.plasticbombshop.de/Neuheiten-Musik-Klamotten/Neuheiten-Buecher-Fanzines/Plastic-Bomb-107::23289.html) (Nummer 107) ist ein Interview mit Bela drin.

Zitat
Im Heft findet ihr im Interview: Messerschiesserei, Eckard Brenne - der Bandcoach, Detlef, Bela B., Razzia, What We Feel, Alien Fight Club, Jens Rachut / Maulgruppe, Tristan & Luise zum Crackhuren-Roman, FarbenLehre

Außerdem:
Maks in England, Punk in der Provinz, Pascal in Berlin, Geschichten aus der Gruft, Vagina Dentata, Toxische Männlichkeit, Chris Scholz Kolumne, Auf Seenotrettung Teil 7

Außerdem jede Menge Rezensionen, persönliche Texte und und und.
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: sylvia-bella am 05. Juni 2019, 16:58:30
Droste-Gala am  Freitag, 20.09.2019 in der Volksbühne Berlin mit Bela und Rodrigo

Zitat
Am 20.September folgt in der Berliner Volksbühne eine Wiglaf-Droste-Gala mit Film, Musik und dem Vortragen von Lieblingstexten. Mit dabei sind Bela B. & Rodrigo Gonzáles, Friedrich Küppersbusch, Benjamin von Stuckrad-Barre, Jürgen Kuttner, Funny van Dannen, Fritz Eckenga, Franz Dobler, Marion Brasch, Danny Dziuk und das Spardosen-Terzett, die Moderation übernimmt Arnulf Rating. Karten gibt es hier (https://ticket.volksbuehne-berlin.de/eventim.webshop/webticket/seatmap?eventId=18965&language=de) 

Quelle:  https://www.lvz.de/Nachrichten/Kultur/Kultur-Regional/Edition-Tiamat-kuendigt-Droste-Buch-und-Droste-Gala-an
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: Tigi am 05. Juni 2019, 17:38:09
Ist ja `mal ein humaner Preis, Belas Scharnow-Lesereise kostete ja (mindestens) das doppelte.
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: Meliciraptor am 11. Juni 2019, 12:23:44
Bela wird in einem Artikel der Zeit über prominente Autoren erwähnt:

Ich trage einen großen Namen, ich muss schreiben

Zitat
Früher gab es trashige Biografien von Fußballprofis, nun setzt der Buchmarkt auch im seriösen Fach vermehrt auf Promis aus anderen Sparten. Aber ist das noch Literatur?

https://www.zeit.de/kultur/literatur/2019-06/prominente-autoren-buchmarkt-scharnow-bela-b-felsenheimer
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: Tigi am 11. Juni 2019, 12:35:18
Danke, sehr guter Artikel, insbesondere die Ausführungen bzgl. Lesungen.
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: sadan am 24. Juni 2019, 10:01:31
Bela liest im Moment sein Buch auf Radioeins (https://www.radioeins.de/programm/index.htm/musiktitel=true/psdoc=%21content%21rbb%21rad%21programm%21sendungen%21sendungen%21343%211902%21190221_20_00_lesung_4089.html), mithörbar im Livestream.
Ja ich weiss ich bin spät aber hat das zufällig jemand für seine Archive aufgezeichnet und könnt es mir zum Nachhören zur Verfügung stellen? Danke!
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: JoKa am 04. Juli 2019, 12:46:41
Scharnow ist unter den "Books Of Summer" bei StarFM Berlin
https://berlin.starfm.de/index.php?id=1839
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: Gabumon am 05. Juli 2019, 21:01:42
Würd da nicht Bela B drauf stehen hätten die das doch verrissen  ;D
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: Dorian1212 am 10. Juli 2019, 19:10:17
Würd da nicht Bela B drauf stehen hätten die das doch verrissen  ;D

 ::)
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: Tigi am 23. Juli 2019, 13:29:09
Ich glaube, dieser Artikel im SZ-Magazin ist hier noch nicht dokumentiert.

https://sz-magazin.sueddeutsche.de/vorgeknoepft-die-modekolumne/seine-anzuege-sind-nur-ein-stummer-schrei-nach-liebe-86896
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: Äbiszett am 11. August 2019, 18:56:46
Ein Überraschungsauftritt (ja, ganz bestimmt... ;)) in der Wuhlheide

http://www.youtube.com/watch?v=gMn0ZitTiBY

für alle, die's nicht komplett brauchen:  ;) ab 3:44
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: sylvia-bella am 12. September 2019, 18:50:32
Das ist in diesem Jahr neu auf der Frankfurter Buchmesse (https://www.hessenschau.de/kultur/buchmesse/das-ist-in-diesem-jahr-neu-auf-der-frankfurter-buchmesse,das-ist-neu-auf-der-buchmesse-100.html)


Zitat
Bei der Literaturgala am Samstag, 19. Oktober, stellen Margaret Atwood, Maja Lunde, Elif Shafak und Colson Whitehead ihre neuen Bücher vor. Ken Follet präsentiert seine Aktion "The Friendship Tour" und Textauszüge werden von Bela B Felsenheimer und Nina Petri gelesen. Weitere große Publikumsevents sind Jo Nesbøs Auftritt am Donnerstag, 17. Oktober, 19 Uhr, und der Tolkiennachmittag am Messesamstag, 14 Uhr. Alle diese Veranstaltungen finden im Saal Harmonie des Congress Centers statt.
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: sylvia-bella am 14. September 2019, 14:10:55
In dem Buch SchleFAZ - Die 100 schlechtesten Filme aller Zeiten sind drei Bilder von Bela drin. Ein Bild bei Sharknado 5 und zwei Bilder bei Sharknado 6.

(https://share-your-photo.com/img/5b6a169ee0_album.jpg) (https://share-your-photo.com/5b6a169ee0)

EDIT: Bilder entfernt
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: Gabumon am 14. September 2019, 22:22:30
Werden

Daniel der Zauberer und der Zlatko FIlm erwähnt?
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: sylvia-bella am 15. September 2019, 18:37:04
Werden

Daniel der Zauberer und der Zlatko FIlm erwähnt?

Daniel der Zauberer ist dabei.
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: Domster am 29. September 2019, 16:05:21
Bela B zu Gast im Fussball Podcast "Ball you need is love" von Arnd Zeigler.

https://www1.wdr.de/mediathek/audio/ball-you-need-is-love/ball-you-need-is-love-100.html
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: Gwendoline2000 am 01. Oktober 2019, 22:53:44
Deichkind-Album mit Böhmermann, Bela B und Til Lindemann

Zitat
Für das neue Album haben sie eine Reihe hochkarätiger Gäste ins Boot geholt, ohne das groß zu thematisieren. Jan Böhmermann und Olli Schulz etwa, das Bo, Ärzte-Drummer Bela B oder Rammstein-Sänger Til Lindemann, mit dem sie die Persiflage "Tausend Jahre Bier" aufgenommen haben. "Es macht einfach Spaß, hässliche Musik zu machen", sagt Porky. "‘Tausend Jahre Bier‘ ist ein großer Quatschsong, ich glaube aber, dass er live super funktionieren wird." Ziemlich sicher.


Quelle: https://www.ndr.de/kultur/musik/Deichkind-Neues-Album-Porky-Wer-sagt-denn-das,deichkind484.html

Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: sylvia-bella am 11. Oktober 2019, 22:14:31
Eben war Bela bei SchleFaz auf Tele 5 zu sehen.
Titel: Re: Bela in den Medien
Beitrag von: Rockbohne am 19. Oktober 2019, 02:43:23
Bela B bei der Schlefaz 100 Veranstaltung
https://youtu.be/edjRoCA2IY8
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: sylvia-bella am 19. Oktober 2019, 16:37:22
Ticker zum Nachlesen

Buchmesse am Freitag: +++ Gottschalk: Als Politiker wäre ich Populist geworden, Baum-Experte empfiehlt Blatt-Knabbern, Bela B fühlt sich göttlich +++

Zitat
+++ Bela B hat sich beim Schreiben wie Gott gefühlt +++

15:55 Uhr: Ein fliegender Mann, ein mordlustiges Buch und Menschen, die nackt einen Supermarkt überfallen: Das erste Buch vom Ärzte-Schlagzeuger Bela B Felsenheimer strotzt nur so vor abstrusen Begebenheiten und ungewöhnlichen Figuren. Ganze 50 Personen hat er sich ausgedacht. Auf der ARD Bühne verriet er, wie es dazu kam: "Ich konnte nicht genug Protagonisten bekommen. Ich fand die alle wahnsinnig interessant." Es habe unglaublich Spaß gemacht, sich deren Eigenschaften auszudenken. Gleichzeitig habe er sich als Neu-Autor auch ein bisschen wie Gott gefühlt. "Wenn mir einer von denen zu nah kommt, kann ich ihn verschwinden lassen. Ich kann ihn später auch wieder auftauchen lassen. Das alles passiert in meinem Buch."

"Scharnow" heißt Bela Bs Erstlingswerk und es spielt im gleichnamigen fiktiven Dorf in der brandenburgischen Provinz. Er hat es seiner Jugend in Spandau gewidmet und gibt zu, dass ein paar Dinge daraus ins Buch eingeflossen sind. Ein großes Thema seines Lebens fehlt allerdings: Punk-Rock sucht man im Buch vergebens. Dafür taucht ein anderer Musiker auf, dessen Song sich durch den gesamten Roman zieht: Rex Gildo. "Wer mich kennt, weiß, dass ich Erwartungshaltungen nicht gern erfülle. Ich habe mich tierisch gefreut, dass dann ständig "Fiesta Mexicana" auftaucht." Wer jetzt gespannt ist, dem sei gesagt: Bela B Felsenheimer plant schon ein zweites Buch. Auch das soll wieder im beschaulichen, schrägen Scharnow spielen.

Quelle: https://www.hessenschau.de/kultur/buchmesse/buchmesse-am-freitag--gottschalk-als-politiker-waere-ich-populist-geworden-baum-experte-empfiehlt-blatt-knabbern-bela-b-fuehlt-sich-goettlich-,ticker-buchmesse-freitag-100.html
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: sylvia-bella am 09. November 2019, 19:04:48
Heute Abend kommt auf RTL2 um 20.15 Uhr der Film Paul - Ein Alien auf der Flucht. Bela ist die deutsche Synchronstimme von dem Alien Paul.
Wiederholt wird der Film morgen um 1.35 Uhr.

Quelle: https://www.rtl2.de/sendungen/die-spielfilme-bei-rtlzwei/folge/122802 (https://www.rtl2.de/sendungen/die-spielfilme-bei-rtlzwei/folge/122802)
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: sylvia-bella am 28. November 2019, 15:25:08
Ein Interview mit Bela: Bela B.: „Weil ich es kann“ (https://www.handelsblatt.com/arts_und_style/literatur/schlagzeuger-von-die-aerzte-bela-b-weil-ich-es-kann/25249092.html?ticket=ST-52091749-HKrGINnbtiyQqNXH9P6M-ap5)
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: Tigi am 28. November 2019, 16:16:12
Ein Interview mit Bela: Bela B.: „Weil ich es kann“ (https://www.handelsblatt.com/arts_und_style/literatur/schlagzeuger-von-die-aerzte-bela-b-weil-ich-es-kann/25249092.html?ticket=ST-52091749-HKrGINnbtiyQqNXH9P6M-ap5)

Ganz interessante Infos

"Es gibt Projekte, die wirtschaftlich wirklich null sinnvoll waren in meinem Leben... Auch meine letzten beiden Country-und-Western-orientierten Solo-Alben haben mich mehr Geld gekostet, als sie eingespielt haben."

Mit welchem Ihrer Solo-Projekte waren Sie denn bisher am erfolgreichsten?
"Tatsächlich mit meinem Buch, obwohl mein erstes Soloalbum auch sehr erfolgreich war. Das zweite lief auch ganz gut. Momentan halten sich das Buch und die erste Platte wahrscheinlich die Waage, würde ich sagen."

Was würden Sie denn gerne als nächstes ausprobieren?
"Im Moment steht wieder die Musik im Vordergrund. Nächste Woche gehe ich erst mal wieder ins Studio mit ein paar Musikern, mit denen ich schon öfter was gemacht habe."
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: MatzeHH am 28. November 2019, 19:20:11
Was würden Sie denn gerne als nächstes ausprobieren?
"Im Moment steht wieder die Musik im Vordergrund. Nächste Woche gehe ich erst mal wieder ins Studio mit ein paar Musikern, mit denen ich schon öfter was gemacht habe."

Wobei wir nicht wissen, wann dieses Interview geführt wurde.
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: Gabumon am 29. November 2019, 10:06:06
Wobei wir nicht wissen, wann dieses Interview geführt wurde.

Und die paar Musiker könnten auch Sodom, seine Solobandzeug da, oder irgendwer von.. Stimpy oder so sein.

Alben kosten gerne mal mehr Geld als die einspielen, wichtig sind die Touren dahinter
Titel: Bela in den Medien
Beitrag von: JoKa am 29. November 2019, 22:16:31
Auf dem Youtube-Kanal von MySpass (https://youtu.be/06J_Dvkg2Ug?list=PLTTFV5xU3j5o9jNQtvtVhI9zRQtJxpr1m) wurde am 20.11. das Interview mit Bela und Silvia Superstar von The Killer Barbies aus dem Jahr 2002 veröffentlicht.