Autor Thema: Besondere Konzerte  (Gelesen 23264 mal)

Offline lelikron

  • Friedenspanzer
  • *
Besondere Konzerte
« am: 07. November 2012, 23:51:38 »
Hey Leute,

mich würds mal interessieren, welche "legendären" Konzerte die ärzte schon gespielt haben. Man liest ja immer mal was mit, weiß aber nicht, was jetzt genau so legendär an diesen war.
Mich würden nicht nur besonderst gute Konzerte interessieren, sondern auch schlechte/komische (Göttingen? Was war 04? da los. etc..., was war in der Halle in Pahlen so schlimm)

Vielen dank


EDIT: Jetzt mit Liste:
14.10.1982 Berlin (zweites Konzert, mit Deutsche Trinkerjugend und Frau Suurbier)
25.04.1984 Berlin (eins der letzen Zusammenkommen der Funpunkszene, Besonderheiten im Set)
28.06.1986 Schwabmünchen (letztes Konzert von Sahnie)
18.10.1986 Berlin (Erstes Konzert von Hagen)
27.10.1987 Bochum (Farins Geburtstag, besondere Zugaben)
09.07.1988 Westerland (Abschiedskonzert)
03.09.1998 Xanten (Starker Regen, Bühne unter Wasser)
24.11.1998 Köln (Überlänge)
21.06.2002 Berlin (15 Jahre Netto)
31.08.2002 Hamburg (Unplugged)
31.12.2006 Köln (Ärzte statt Böller)
18.04.2011 Zwickau (90 Minuten, mit anschließendem Protest des Puplikums)
19.04.2011 Fürstenfeldbruck (Komplette Debil am Stück)
19.12.2011 Dortmund (XX)
20.12.2011 Dortmund (XY)
07.11.2012 Düsseldorf (Männer sind Schweine live gespielt)

Wenn ich mal wieder die Meersau durchlese, nehme ich die dort genannten Konzerte auch in die Liste auf
« Letzte Änderung: 08. November 2012, 17:41:58 von lelikron »

Offline Gabumon

  • zeiDverschwÄnder
  • *******
  • Deutschrock.de ist scheisse
Besondere Konzerte
« Antwort #1 am: 07. November 2012, 23:52:59 »
Besonderes wär z.b. 24.11.98 Köln, oder die Regenschlacht von Xanten am 3.9.98. Was fast zur Bandauflösung geführt hat  ;D

«Das Internet? Gibts diesen Blödsinn immer noch?»
Homer Simpson, Sicherheitsinspektor im Kernkraftwerk Springfield.

Offline lelikron

  • Friedenspanzer
  • *
Besondere Konzerte
« Antwort #2 am: 07. November 2012, 23:54:58 »
Erzähl mir mehr :D

Offline wf96

  • Ausserirdischer
  • **
  • Puh, das war harter Stoff
Besondere Konzerte
« Antwort #3 am: 07. November 2012, 23:58:24 »
Sicher auch dazuzuzählen ist das längste Konzert der Band in Wolfsburg 95(Oder Gabu? ;) ). Was ich auch grandios fand war Rottweil 2003

Offline Gabumon

  • zeiDverschwÄnder
  • *******
  • Deutschrock.de ist scheisse
Besondere Konzerte
« Antwort #4 am: 08. November 2012, 00:01:50 »
Erzähl mir mehr :D

Naja Xanten 3.9.98 war dauerregen, alles matschig, die ganze Bühne stand unter Wasser. Ein Kurzschluss und die Band hätte sich wortwörtlich aufgelöst  ;D und die haben Und es Regnet, Für Immer und Ein Lied über Zensur gespielt...

Das längste Konzert müsste Köln 98 sein, Wolfsburg 95 ist zwar mit 240 Minuten angegeben, da ist aber nen 50 Minuten Soundcheck dabei,lang waren noch Westerland 01 und Rottweil 03 und Berlin 02
«Das Internet? Gibts diesen Blödsinn immer noch?»
Homer Simpson, Sicherheitsinspektor im Kernkraftwerk Springfield.

Offline Dorian1212

  • Besserwisserboy
  • *****
  • Bademeister.com ist super
Besondere Konzerte
« Antwort #5 am: 08. November 2012, 00:24:22 »
:D Top Storys und geiles Thema MEHR MEHR MEEEHR :D

Offline AshleyWilliams

  • Früher Experte
  • *****
  • Ihr braucht mein Gesicht.
    • Das Die Ärzte Tourdatenarchiv
Besondere Konzerte
« Antwort #6 am: 08. November 2012, 01:05:01 »
Die ersten Konzerte von DÄ dürften sicherlich interessant gewesen sein. Mitschnittbeleg ist das zweite Konzert vom 14.10.1982 in der Music Hall, Berlin. DÄ spielen noch sehr punkig und dilettantisch und haben viele (teils schlechte) unveröffentliche Songs im Set. Damals spielten dort am selben Abend noch die Deutsche Trinkerjugend und Frau Suurbier. Zwei wichtige Bands der Berliner Fun Punk Szene dieser Zeit.

25.04.1984 Ballaus Tiergarten, Berlin war wohl legendär. Steht so auch in der Punk Rock Bibel Berlin. War wohl eines der letzten schönen Zusammenkommen der alten Fun Punk Szene Berlins.
Auch äußerst interessantes Set mit vielen Songs, die hier debütieren oder sehr selten im Set waren ("Ich bin so glücklich", "Zu spät", "Die alte Spinatwachtel", "Halloween", "Verlierer", "Sahnebonbon", "Twist und Ruf"). Für damalige Verhältnisse mit über 100 Minuten Spielzeit auch sehr lang.

Auch der 27.10.1987, Farins Geburtstagsparty, war sehr interessant, da auch extrem lang mit sehr vielen Zugaben:
Mädchen, Born in the USA, Born to Be Wild, Surfin' Bird, La Bamba, Whole Lotta Rosie, 51st State, We Will Rock You, Radar Love, Fight for Your Right, Stray Cat Strut, Scheißtyp, My Generation, New Rose, Life Is Life, Human Fly, Ärzte-Theme (Instrumental), Käfer.

Natürlich auch interessant: Das letzte Konzert von Sahnie (28.06.86 Schwabmünchen, Morning Star) und das erste von Hagen (18.10.1986 Berlin, Tempodrom).
« Letzte Änderung: 08. November 2012, 11:38:08 von AshleyWilliams »

Offline Gabumon

  • zeiDverschwÄnder
  • *******
  • Deutschrock.de ist scheisse
Besondere Konzerte
« Antwort #7 am: 08. November 2012, 01:17:17 »
Also "So hilflos wie ich" wurde schon 1983 gespielt  :P
«Das Internet? Gibts diesen Blödsinn immer noch?»
Homer Simpson, Sicherheitsinspektor im Kernkraftwerk Springfield.

Offline Lord of Gwendoline

  • Ausserirdischer
  • **
Besondere Konzerte
« Antwort #8 am: 08. November 2012, 04:00:44 »
Legendär natürlich auch das große 1988 Abschiedskonzert auf Sylt am 9.Juli. Ging das nicht auch 4 Stunden?

Für mich persönlich war 15 Jahre netto (Berlin,21.Juni 2002) was ganz besonderes, ebenso wie das Ärzte statt Böller Konzi am 31.12.2006 (Is das echt schon fast 6 Jahre her? Alter wie die Zeit vergeht) in Köln.

Wäre natürlich schon gerne zur "Punker" Zeit von DÄ 1982-1984 als Fan dabeigewesen um diese ganz ganz ersten Konzis zu erleben wo sie noch diese ganz vielen Sachen die nie veröffentlicht wurden gespielt haben aber zu der Zeit war ich grad mal 1-2 Jahre alt :P

Legendär ist sicher auch der erste Auftritt der Ärzte (allein schon weils der erste war) der glaube ich am 26.09.1982 stattgefunden hat (Bei dem Auftritt sollte ja das vierte Bandmitglied Max Müller eigentlich singen aber nachdem der nie aufgetaucht ist haben sie als Trio weitergemacht), ich bin mir aber grad nicht sicher genau wo dieser Auftritt war.

Oh dann ist da natürlich das Unplugged Konzert in Hamburg vom 31.August 2002 sowie die XX und XY Konzerte vom 19. und 20. Dezember 2011 die allesamt in die Katgeorie "Besondere Konzerte" fallen.
« Letzte Änderung: 08. November 2012, 04:09:33 von Lord of Gwendoline »

Offline Franz Bierbauch

  • Friedenspanzer
  • *
Besondere Konzerte
« Antwort #9 am: 08. November 2012, 11:37:30 »
Das längste Konzert müsste Köln 98 sein, Wolfsburg 95 ist zwar mit 240 Minuten angegeben, da ist aber nen 50 Minuten Soundcheck dabei,lang waren noch Westerland 01 und Rottweil 03 und Berlin 02

Du meinst wohl dieses Konzert oder?
http://www.setlist.fm/setlist/die-arzte/1998/e-werk-cologne-germany-43d72767.html

Aber 50 Songs (inkl. Medley) liest sich wirklich stark.. von der Setlist brauch ich erst gar nicht anfangen zu reden.  :o

Offline AshleyWilliams

  • Früher Experte
  • *****
  • Ihr braucht mein Gesicht.
    • Das Die Ärzte Tourdatenarchiv
Besondere Konzerte
« Antwort #10 am: 08. November 2012, 11:38:30 »
Also "So hilflos wie ich" wurde schon 1983 gespielt  :P

Das wurde im Ballhaus auch gar nicht gespielt. Ich wollte "Ich bin so glücklich" schreiben. Vertippt.

Offline Allroy09

  • Friedenspanzer
  • *
Besondere Konzerte
« Antwort #11 am: 08. November 2012, 13:13:34 »
Weiß nicht, ob das unter "legendär" zählt, aber eines der längsten und interessantesten dürfte, laut Setlist, wohl auch dieses hier gewesen sein  :o

http://www.tourdatenarchiv.de/setlist/47/57/Voodoo-Lounge/Bielefeld-Hechelei/

Weiß jemand, ob es davon einen Mitschnitt gibt?? 54 Songs ist ja mal ne Hausnummer. Wirkt so, als hätten sie an dem Abend einfach das gespielt, was ihnen gerade in den Sinn gekommen ist.

Offline Zugereister

  • Besserwisserboy
  • *****
  • KTA Seniorengruppe
Besondere Konzerte
« Antwort #12 am: 08. November 2012, 13:55:48 »
als legendär ist wohl auch laternen joe in fürstenfeldbruck zu nennen, die debil wurde durchgespielt. @gabu: haben sie mal ein anderes album komplett auf einem konzert gespielt? jetzt mal außer in den ganz frühen jahren.
Rod lügt. Bela auch. Farin erst recht.

Offline Penunze

  • Angeber
  • ***
Besondere Konzerte
« Antwort #13 am: 08. November 2012, 17:07:53 »
Wenn FFB dann aber auch Zwickau - passierte wohl auch noch nie, dass das Publikum nach 90 Minuten Spielzeit sitzstreikend und "ist das alles?"-skandierend ihren Unmut kundgetan hat. Durch diese historische Aktion wurde ja Fürstenfeldbruck auch erst legendär ;)

Online Sascha89

  • KTA Team
  • *****
  • Welcome to the new dark ages.
Besondere Konzerte
« Antwort #14 am: 08. November 2012, 17:13:32 »
Weiß nicht, ob das unter "legendär" zählt, aber eines der längsten und interessantesten dürfte, laut Setlist, wohl auch dieses hier gewesen sein  :o

http://www.tourdatenarchiv.de/setlist/47/57/Voodoo-Lounge/Bielefeld-Hechelei/

Weiß jemand, ob es davon einen Mitschnitt gibt?? 54 Songs ist ja mal ne Hausnummer. Wirkt so, als hätten sie an dem Abend einfach das gespielt, was ihnen gerade in den Sinn gekommen ist.

Wenn Gabumon das im Archiv eingetragen hat gibt's einen, denk ich.
"In The Ä Tonight" Tour 2020: 20.+21.11. Stuttgart / 08.+09.12. Frankfurt(Main)

Neue KTA-Forenregeln. Bitte lesen und beachten! Danke.

Online Ärztechris

  • Rebell
  • ****
Besondere Konzerte
« Antwort #15 am: 08. November 2012, 17:18:49 »
ich bin dafür dass lelikron ne nach datum sortierte liste mit grund warum das konzert besonders war erstellt  ;D

Offline Valygar

  • Friedenspanzer
  • *
Besondere Konzerte
« Antwort #16 am: 08. November 2012, 17:24:54 »
ich bin dafür dass lelikron ne nach datum sortierte liste mit grund warum das konzert besonders war erstellt  ;D

Gute Idee!

Offline lelikron

  • Friedenspanzer
  • *
Besondere Konzerte
« Antwort #17 am: 08. November 2012, 17:42:38 »
Liste erstellt....

War mal so frei, Düsseldorf hinzuzufügen :D


Online Ärztechris

  • Rebell
  • ****
Besondere Konzerte
« Antwort #18 am: 08. November 2012, 18:28:58 »
jemand ne ahnung was das für ein konzert im September 93 war? noch vor der regulären tour in wien.
laut Tourdatenarchiv nur 3 lieder gespielt. Schrei nach Liebe, Westerland, Geschwisterliebe

Offline Gabumon

  • zeiDverschwÄnder
  • *******
  • Deutschrock.de ist scheisse
Besondere Konzerte
« Antwort #19 am: 08. November 2012, 19:07:40 »
jemand ne ahnung was das für ein konzert im September 93 war? noch vor der regulären tour in wien.
laut Tourdatenarchiv nur 3 lieder gespielt. Schrei nach Liebe, Westerland, Geschwisterliebe

Biographie lesen, das war so ne art Interviewdingen in einem Wiener laden und man hatte das ganze noch nebenbei als "konzert" angekündigt hat. Ergo war der Keller wo die Bühne ist voller ärztefans, und man hat um die Fans nicht zu enttäuschen 3 Songs gespielt. Ich hab Rod oder Bela (weiss ich nicht mehr) vor Jahren gefragt welche das waren und einer der beiden meinte die da...
«Das Internet? Gibts diesen Blödsinn immer noch?»
Homer Simpson, Sicherheitsinspektor im Kernkraftwerk Springfield.