Autor Thema: Farin, Bela, Rod live - Ihre Fähigkeiten, das Proben und gute shows  (Gelesen 23542 mal)

Offline pazi

  • Besserwisserboy
  • *****
  • Freedom and dancing and romancing
Re:Farin, Bela, Rod live - Ihre Fähigkeiten, das Proben und gute shows
« Antwort #40 am: 10. Januar 2011, 11:33:57 »



Du schläfst sicher auch tagsüber, läufst auf den Händen, gehst rückwärts und feierst Ostern Weihnachten ;D
Und du bist gerade erst aufgestanden? :P
Am Kraterrand, wo grün es thront, da hockt der kleine Frosch im Mond.

Meta-B

  • Gast
Re:Farin, Bela, Rod live - Ihre Fähigkeiten, das Proben und gute shows
« Antwort #41 am: 10. Januar 2011, 11:40:27 »
hast du zwei accounts oder kann NR20 nicht selbst antworten?

Offline NR20

  • Klugscheisserman
  • ******
  • Aber beklecker' nicht das Sofa!
Re:Farin, Bela, Rod live - Ihre Fähigkeiten, das Proben und gute shows
« Antwort #42 am: 10. Januar 2011, 12:08:28 »
Was soll ich darauf antworten?  :P

Ich mag DÄ eben zum großen Teil, eben wegen solchen Sachen (gelaber, Economy...). Ansonsten wäre es für mich nur eine Band mit netter Musik und nicht die beste Band der Welt  ;)
NEWS: Ich sitze im Keller +++ Ich war gerade auf dem Weg +++ Vorne kurz und hinten lang +++ Du kannst gehn, aber deine Kopfhaut bleibt hier +++ Ich bin der Kohlemann +++ Da geht mein Baby +++ Gefährlicher als Jackie Chan +++ Ich bin immer parat +++ Wo bin ich denn hier? +++ Lasse redn!

Offline pazi

  • Besserwisserboy
  • *****
  • Freedom and dancing and romancing
Re:Farin, Bela, Rod live - Ihre Fähigkeiten, das Proben und gute shows
« Antwort #43 am: 10. Januar 2011, 12:09:37 »

hast du zwei accounts oder kann NR20 nicht selbst antworten?
Ich habe alle Accounts ;) und mangels Frage handelte es sich auch um keine Antwort :P.
Am Kraterrand, wo grün es thront, da hockt der kleine Frosch im Mond.

Meta-B

  • Gast
Re:Farin, Bela, Rod live - Ihre Fähigkeiten, das Proben und gute shows
« Antwort #44 am: 10. Januar 2011, 12:29:49 »

 Ich habe alle Accounts ;) und mangels Frage handelte es sich auch um keine Antwort :P.


danke für die wichtigtuerei - sehr sinnvoll

Offline pazi

  • Besserwisserboy
  • *****
  • Freedom and dancing and romancing
Re:Farin, Bela, Rod live - Ihre Fähigkeiten, das Proben und gute shows
« Antwort #45 am: 10. Januar 2011, 14:04:13 »



danke für die wichtigtuerei - sehr sinnvoll
Dumme Frage, dumme Antwort ;).

Und ansonsten sehe ich das zumindest tendenziell ähnlich wie NR20. Ohne das Labern wären die Konzerte nur halb so spannend, da in der Regel im Vergleich zu den Originalversionen der Lieder doch nicht allzu groß variiert wird.
« Letzte Änderung: 10. Januar 2011, 14:19:48 von pazi »
Am Kraterrand, wo grün es thront, da hockt der kleine Frosch im Mond.

Meta-B

  • Gast
Re:Farin, Bela, Rod live - Ihre Fähigkeiten, das Proben und gute shows
« Antwort #46 am: 10. Januar 2011, 14:14:06 »
dumme frage? du hast dich in was eingemischt, das dich nix anging - nr20 war angesprochen oder biste seine mutter? Dann sollteste dein geschlecht noch ändern ;D

Offline Sascha89

  • KTA Team
  • *****
  • Welcome to the new dark ages.
Re:Farin, Bela, Rod live - Ihre Fähigkeiten, das Proben und gute shows
« Antwort #47 am: 10. Januar 2011, 14:16:11 »

dumme frage? du hast dich in was eingemischt, das dich nix anging - nr20 war angesprochen oder biste seine mutter? Dann sollteste dein geschlecht noch ändern ;D


Wenn man etwas mit einem User persönlich ausmachen will kann man das per PN tun.
Aber wenn man es eben offen im Forum macht muss man mit rechnen dass sich Dritte mit einklinken.
"In The Ä Tonight" Tour 2020: 20.+21.11. Stuttgart / 08.+09.12. Frankfurt(Main)

Neue KTA-Forenregeln. Bitte lesen und beachten! Danke.

Meta-B

  • Gast
Re:Farin, Bela, Rod live - Ihre Fähigkeiten, das Proben und gute shows
« Antwort #48 am: 10. Januar 2011, 14:26:51 »
und wenn man einen sack reis tritt, muss man damit rechnen, dass er umfällt - nicht nur in china...

Offline Sascha89

  • KTA Team
  • *****
  • Welcome to the new dark ages.
Re:Farin, Bela, Rod live - Ihre Fähigkeiten, das Proben und gute shows
« Antwort #49 am: 10. Januar 2011, 14:48:35 »
Diskutiert solche persönlichen Sachen einfach das näxte Mal per PN, ICQ oder sonstwas aus, dann tritt auch keiner gegen den Reissack ...   ::)
"In The Ä Tonight" Tour 2020: 20.+21.11. Stuttgart / 08.+09.12. Frankfurt(Main)

Neue KTA-Forenregeln. Bitte lesen und beachten! Danke.

Online AshleyWilliams

  • Früher Experte
  • *****
  • Ihr braucht mein Gesicht.
    • Das Die Ärzte Tourdatenarchiv
Re:Farin, Bela, Rod live - Ihre Fähigkeiten, das Proben und gute shows
« Antwort #50 am: 10. Januar 2011, 14:51:15 »
Hört auf Sascha, sonst hört ihr vom Team  ;)
Heißt: Back to topic & lasst die Streitigkeiten!

Offline Gabumon

  • zeiDverschwÄnder
  • *******
  • Deutschrock.de ist scheisse
Re:Farin, Bela, Rod live - Ihre Fähigkeiten, das Proben und gute shows
« Antwort #51 am: 10. Januar 2011, 20:55:39 »
ist nix neues..

Das Problem ist das sich die DÄ ansagen mittlerweile fast so wiederholen wie bei den Toten Hosen..
«Das Internet? Gibts diesen Blödsinn immer noch?»
Homer Simpson, Sicherheitsinspektor im Kernkraftwerk Springfield.

Offline Zehnal

  • Ausserirdischer
  • **
Re:Farin, Bela, Rod live - Ihre Fähigkeiten, das Proben und gute shows
« Antwort #52 am: 10. Januar 2011, 21:42:31 »
Naja, das war in den 90ern eigentlich auch nicht viel anders...
MfG, Zehnal

Meta-B

  • Gast
Re:Farin, Bela, Rod live - Ihre Fähigkeiten, das Proben und gute shows
« Antwort #53 am: 11. Januar 2011, 10:13:51 »

ist nix neues..

Das Problem ist das sich die DÄ ansagen mittlerweile fast so wiederholen wie bei den Toten Hosen..


genau das meine ich doch - so kam der Streit auf: Ich kann nciht nachvollziehen, dass das Einheitsgequatsche besonders originell ist. Wenn man mal alte Aufnahmen mit neueren vergleicht fällt der Verfall an Originalität auf.
Besonders diese "Rockstarscheieße" von FU inkl. Minuten-Laolas finde ich furchtbar - da kann man locker 4 Titel mehr stattdessen spielen.

Inzwischen ist die Masche "Wir veralbern das Publikum, damit es selber nachdenkt" auch abgedroschen - es wachsen aber immer wieder blöde Kiddies nach, die den Quark gerne mitmachen ( und dann hie r posten, wie toll das ganze doch ist ;D)

Offline NR20

  • Klugscheisserman
  • ******
  • Aber beklecker' nicht das Sofa!
Re:Farin, Bela, Rod live - Ihre Fähigkeiten, das Proben und gute shows
« Antwort #54 am: 11. Januar 2011, 10:28:05 »
Ich fühle mich mal angesprochen und muss dies mit meinen fast 24 Jahren sowie ca. 11 Jahren intensiver DÄ-angehörigkeit verneinen  :P
NEWS: Ich sitze im Keller +++ Ich war gerade auf dem Weg +++ Vorne kurz und hinten lang +++ Du kannst gehn, aber deine Kopfhaut bleibt hier +++ Ich bin der Kohlemann +++ Da geht mein Baby +++ Gefährlicher als Jackie Chan +++ Ich bin immer parat +++ Wo bin ich denn hier? +++ Lasse redn!

Offline Dommö

  • KTA Legende
  • *****
  • Geh'mer halt zu Slayer
    • Griffbrett - Der Podcast für Gitarrenmusik
Re:Farin, Bela, Rod live - Ihre Fähigkeiten, das Proben und gute shows
« Antwort #55 am: 11. Januar 2011, 10:33:40 »
Naja, natürlich ist das Gequatsche auf Dauer echt nervig und es wiederholt sich ständig. Auch dieser ganze Laola-Wellen-Kram und besonders die Walls of Death sind mehr als lächerlich. Aber DÄ haben mittlerweile nun mal viele neue Fans, denen das nicht so auf den Keks geht. Sie sind halt mit dem Unplugged und der Geräusch extrem gewachsen (vergleicht nur mal die Hallengrößen bei dir Tour 2001 mit den touren ab 2003) Außerdem ist es nun mal so, dass die meisten nur auf 1 bis 2 Konzerte pro Tour gehen, weshalb das Gequatsche für sie unterhaltsam ist und sie daher auch jeden Scheiß mitmachen. Was jetzt nciht heißen soll, dass nicht auch alte Fans gerne alles mitmachen ;)
Von daher bleibt es ja jedem selbst überlassen, welche Konsequenzen er daraus zieht. Ich persönlich gehe daher auch nur noch 1-2 mal pro tour hin, weil ich sonst die Krise kriegen würde ;D
Griffbrett - Der Podcast für Gitarrenmusik
http://www.griffbrett-podcast.de

Meta-B

  • Gast
Re:Farin, Bela, Rod live - Ihre Fähigkeiten, das Proben und gute shows
« Antwort #56 am: 11. Januar 2011, 11:03:29 »

Ich fühle mich mal angesprochen und muss dies mit meinen fast 24 Jahren sowie ca. 11 Jahren intensiver DÄ-angehörigkeit verneinen  :P


nein, ich hätte sonst direkt Deinen Nick genannt - ich meinte vornehmlich wirklich die situation in konzerthallen mit vielen teenies

Offline Gabumon

  • zeiDverschwÄnder
  • *******
  • Deutschrock.de ist scheisse
Re:Farin, Bela, Rod live - Ihre Fähigkeiten, das Proben und gute shows
« Antwort #57 am: 11. Januar 2011, 12:07:10 »
Ist ja auch so das das Publikum früher auch alle songs kannte, heute kennt 95% Lasse Redn und bei Gabi und Uwe ist großen "ähhh.."

Das Merkte man schon 2003 bei der Geheimtour das da viel Laufpublikum bei war, Käptn Blaubär kannten nur ne Handvoll leute, "Die Ärzte" dann quasi niemand mehr, vom Text erst garnicht zu reden.. immerhin kannten 2003 in Krefeld mehr Leute Käptn Blaubär als 2004 in Münster Geschwisterliebe, das war wirklich quasi instrumental.. das in Dortmund 2004 auch nicht gerade viele leute Für Immer kannten noch nur nebenbei, aber die die es kannten haben sich nen Ast gefreut..  ;D Der 2007 bei den Wunschsongs, also bitte, welcher Dunnpfiff nimmt da Elke, Ein Sommer nur für mich oder Yoko Ono? Ich mein da waren viele Geniale wünsche bei wie Sex me Baby, Wilde Welt oder Nie gesagt, was die sonst wohl niemals Live gespielt hätten..

Obwohl die entscheidung bei so nem Wunschsong wirklich schwer wär.. Eva Braun? Omakiller? KPWP?, Rennen, nicht Laufen? Schade das die Wunschsong aktion 2008 Rausgeflogen ist, da wär sicher noch einiges ungespieltes zusammengekommen
«Das Internet? Gibts diesen Blödsinn immer noch?»
Homer Simpson, Sicherheitsinspektor im Kernkraftwerk Springfield.

Meta-B

  • Gast
Re:Farin, Bela, Rod live - Ihre Fähigkeiten, das Proben und gute shows
« Antwort #58 am: 11. Januar 2011, 12:14:25 »
"für immer" in Dortmund - hach, das war das einzig gute an dem konzert mit dem beschissensten sound ever für mich.

Bei den Wunschsongs - Bsp. Nie gesagt, haben DÄ ja auch gemerkt, dass dies ein song war, den man durchaus live spielen kann - merkwürdigerweise hält die band sehr viele songs für live nicht umsetzbar, die sicher gehen würden - warum hat man living hell rausgeworfen? wegen dem HiHat-Eisenbahnsound etwa? Letzteren hätte man rauslassen können....

ich such immer noch ne sehr gute liveaufnahme von living hell - besser als die zwei mir bekannten...

Offline Gabumon

  • zeiDverschwÄnder
  • *******
  • Deutschrock.de ist scheisse
Re:Farin, Bela, Rod live - Ihre Fähigkeiten, das Proben und gute shows
« Antwort #59 am: 11. Januar 2011, 12:34:02 »
Ja Dortmund war sehr langweilig, getoppt wurde das nurnoch von Münster, da bin ich sogar kurz weggepennt.. die Beiden Düsseldorf waren dafür recht gut, besonders geärgert im Grefrath hat mich ja das man von aussen den Soundcheck hören konnte.. Wir werden schön.. ja beim Soundcheck geht das..

Ich glaub FU konnte das nicht ohne schmerzen Singen, oder war das Allein? Oder Beide?..

Sicher ist das Schwer so einige Songs umzusetzen, aber selbst bei RocknRoll Übermensch ging das
«Das Internet? Gibts diesen Blödsinn immer noch?»
Homer Simpson, Sicherheitsinspektor im Kernkraftwerk Springfield.