Autor Thema: Bela in den Medien  (Gelesen 97392 mal)

Offline Sephirod

  • Besserwisserboy
  • *****
Bela in den Medien
« Antwort #360 am: 21. Februar 2019, 21:21:56 »
Kommt bestimmt Störrbild oder so etwas in der Art.

Offline markus2211

  • Rebell
  • ****
Bela in den Medien
« Antwort #361 am: 21. Februar 2019, 21:27:36 »
Oha und dafür hab mich mir jetzt ne halbe Stunde Böhmermann angetan.  >:(

Online Pantophobie

  • Angeber
  • ***
Bela in den Medien
« Antwort #362 am: 21. Februar 2019, 22:15:10 »
Also ein Bela zusammen mit einem Schlagzeug und einem Jan gemeinsam auf einer Bühe. Gab es ja nun wirklich schon lange nicht mehr.  ;D
Aber recht langweilig das Ganze, den Böhmermannboykott dafür zu unterbrechen hat sich nicht wirklich gelohnt.

Offline Stephaniiie

  • Ausserirdischer
  • **
Bela in den Medien
« Antwort #363 am: 21. Februar 2019, 23:13:19 »
Böhmermann musste ich schon genug ertragen, als er plötzlich im Namen der "Zeit" anfing zu twittern  ::)
Ich hab´s kurz versucht, aber ich kann Böhmermann einfach keine Minute zuhören.
Hab gemerkt, dass ich ihn noch langweiliger finde, als davor (dachte eh seine Show gäbe es nicht mehr, aber so täuscht man sich).





Offline Geschwisterlieber

  • Rebell
  • ****
  • Marilyn forever!
Bela in den Medien
« Antwort #364 am: 21. Februar 2019, 23:40:16 »
Bela zum Hirsch: "Das meiste davon hat man ja eh schon".  ::)

"Die fast 200 oder 150 (!) Songs die unveröffentlicht sind, die sind ja mit Recht nicht veröffentlicht worden."  ::) ::) ::)

"Lass es mal eingeschweißt." - wahrscheinlich der beste Rat, den man zu der Box geben kann! Endlich hat er es mal ausgesprochen :P

Au weia - schon alterssenil der Gute oder einfach pures Desinteresse??? Sorry, könnte ich mich echt gerade drüber aufregen. Ich schaue besser nicht weiter.

Der sieht echt schlimm aus, oder wie es ein User in den Kommentaren schrieb: Wie ein Zirkusdirektor.
"Gute Nacht, wir sind die Ärsche..." Farin Urlaub, live 02.09.1984 Berlin, Freibad Plötzensee (Open Water Festival)

Offline Fantastill

  • Käfer
Bela in den Medien
« Antwort #365 am: 22. Februar 2019, 00:03:12 »
Was habt ihr denn alle gegen den Böhmi? Ich find den eigentlich ganz nett ;D

Offline Aechtler

  • Angeber
  • ***
Bela in den Medien
« Antwort #366 am: 22. Februar 2019, 00:14:34 »
Ich mag Böhmi auch, bzw hasse ihn zumindest nicht

Offline Inkognito

  • Besserwisserboy
  • *****
  • Schief gescheitelt und schlecht rasiert
Bela in den Medien
« Antwort #367 am: 22. Februar 2019, 06:00:21 »
Bei den „200 oder 150 unveröffentlichten Songs musste ich mir auch an den Kopf fassen. Oh man, ist genauso wie es 2009 zwei unterschiedliche Setlisten in Linz gab. Das ist bestimmt mittlerweile das Alter.

Das mit der Frage vom Böhmermann war ja klar, Bela wird da ja nichts verraten, dann würde das Puzzle ja keinen Sinn mehr machen. Außerdem ist das jetzt weitere Promo. Das mit der „Störung im Bild/Stream“ gab es beim Böhmermann schon einmal.

Offline PrinceFielder

  • Friedenspanzer
  • *
  • Live Forever
Bela in den Medien
« Antwort #368 am: 22. Februar 2019, 08:22:47 »
Bela scheint das auch alles irgendwie zu Kopf gestiegen zu sein. Ich fand ihn echt unsympathisch.
I was looking for some action but all I found was cigarettes and alcohol

Offline markus2211

  • Rebell
  • ****
Bela in den Medien
« Antwort #369 am: 22. Februar 2019, 09:23:59 »
Ging mir auch so. Fand den früher richtig gut aber ist nicht viel von übrig geblieben leider.

Offline Gabumon

  • zeiDverschwÄnder
  • *******
  • Deutschrock.de ist scheisse
Bela in den Medien
« Antwort #370 am: 22. Februar 2019, 09:38:41 »
Naja er hat die genauen Zahlen wieviele Demos da drauf sind nicht im Kopf

Und es stimmt ja, die sind getrennt veröffentlicht worden, da kann man den Seitenhirsch auch verpackt lassen  ;D Dann hört man das miese mastering auch nicht. Aber ich hatte im gefühl das die Kritik sehr WOHL bei der Band angekommen war. Zumindestens beim Bela und er davon aber eher genervt ist
«Das Internet? Gibts diesen Blödsinn immer noch?»
Homer Simpson, Sicherheitsinspektor im Kernkraftwerk Springfield.

Offline Inkognito

  • Besserwisserboy
  • *****
  • Schief gescheitelt und schlecht rasiert
Bela in den Medien
« Antwort #371 am: 22. Februar 2019, 09:45:39 »
Aber Bela war nun mal auch zur Promo seines Buches da und dann geht es wieder um DÄ. Und es war ja sich im Vorfeld klar, dass er nichts zu dem Countdown sagen wird.

Aber vielleicht sind die 150/200 unveröffentlichten Songs ja auch alle die es gibt, nur sind die alle noch nicht veröffentlicht!?  ;D ;)

Online Metabolit

  • Besserwisserboy
  • *****
Bela in den Medien
« Antwort #372 am: 22. Februar 2019, 10:15:22 »
Aber Bela war nun mal auch zur Promo seines Buches da und dann geht es wieder um DÄ. Und es war ja sich im Vorfeld klar, dass er nichts zu dem Countdown sagen wird.

Aber vielleicht sind die 150/200 unveröffentlichten Songs ja auch alle die es gibt, nur sind die alle noch nicht veröffentlicht!?  ;D ;)

Ach was, Das sind alles Hidden-Tracks. Und zwar hat Zwarg die mit in die anderen Stücke "hineingemastert" - gehen aber im Grundrauschen unter, darum akustisch nicht hörbar ;D
Bitte meine Posting-Wut zu entschuldigen...
Ich habe KTA vermisst, ich habe DÄ vermisst:-D!

Offline Gabumon

  • zeiDverschwÄnder
  • *******
  • Deutschrock.de ist scheisse
Bela in den Medien
« Antwort #373 am: 22. Februar 2019, 10:30:51 »
Aber Bela war nun mal auch zur Promo seines Buches da und dann geht es wieder um DÄ. Und es war ja sich im Vorfeld klar, dass er nichts zu dem Countdown sagen wird.

Das sollte ihm doch klar sein das sein Buch ähnlich interessant ist wie ein Richy Guitar Release auf HD-DVD
«Das Internet? Gibts diesen Blödsinn immer noch?»
Homer Simpson, Sicherheitsinspektor im Kernkraftwerk Springfield.

Offline NR20

  • Klugscheisserman
  • ******
  • Aber beklecker' nicht das Sofa!
Bela in den Medien
« Antwort #374 am: 22. Februar 2019, 10:35:33 »
Die Tickets zu seiner Lesung haben sich wohl besser verkauft wie es eine Richy Guitar Kinovorstellung machen würde.
Richy Guitar würde ihn auch nicht ins Fernsehen bringen.
NEWS: Ich sitze im Keller +++ Ich war gerade auf dem Weg +++ Vorne kurz und hinten lang +++ Du kannst gehn, aber deine Kopfhaut bleibt hier +++ Ich bin der Kohlemann +++ Da geht mein Baby +++ Gefährlicher als Jackie Chan +++ Ich bin immer parat +++ Wo bin ich denn hier? +++ Lasse redn!

Offline Stephaniiie

  • Ausserirdischer
  • **
Bela in den Medien
« Antwort #375 am: 22. Februar 2019, 12:35:46 »
Was habt ihr denn alle gegen den Böhmi? Ich find den eigentlich ganz nett ;D

 Ich find schon einiges was er/sein Team macht lustig und unterhaltsam/manches Feier ich auch ziemlich, aber ich mag ihn eher nicht als Moderator. Den Podcast z.B. mit Olli Schulz hör ich mir vllt mal an. Da finde ich ihn auch sympathischer und das "passt" für mich besser.
Überleg auch gerade wo dÄ für Promo dann hingehen würde Schmidt gibt's ja net mehr (Den zum Beispiel find ich gut als Moderator) - schätze auch zum NRM.

Offline liechtensteiner

  • Ehrenpräsident
  • *****
  • Früher war alles besser -- selbst die Zukunft...
Bela in den Medien
« Antwort #376 am: 22. Februar 2019, 12:52:54 »
"Sieben Interviews an einem Tag" - bekommen wir die alle zusammen? :-D
https://www.tagesspiegel.de/themen/reportage/scharnow-von-bela-b-ist-das-noch-punkrock/24024734.html
*** SUCHE noch Hannover 7.11. *** Bitte PN :-)

Plan für 2020:
Hannover - Hannover - Leipzig - Leipzig - Hamburg - Chemnitz -Berlin - Berlin - Zürich

Man sieht sich auf Tour!

Offline Äbiszett

  • Käfer
Bela in den Medien
« Antwort #377 am: 22. Februar 2019, 14:37:49 »

Offline FABB

  • Friedenspanzer
  • *
Bela in den Medien
« Antwort #378 am: 22. Februar 2019, 15:29:36 »
Da ist eins:
http://www.youtube.com/watch?v=qJkZ_4ncvsM

Bezieht sich auf das Video/Interview, https://www.rollingstone.de/bela-b-koennte-sich-neue-aerzte-songs-vorstellen-1630447/

Bela sagt am ende des Jump Video, dass man neue Songs auf der Tour hören könnte. Der Interviewer geht auch drauf ein das ein Festival ein Album gespoilert hat.
« Letzte Änderung: 22. Februar 2019, 15:32:23 von FABB »

Offline Geschwisterlieber

  • Rebell
  • ****
  • Marilyn forever!
Bela in den Medien
« Antwort #379 am: 22. Februar 2019, 16:17:33 »
Und davon, dass die 150-200 unveröffentlichten Songs separat veröffentlicht wurden, hat er auch nix gesagt :P

Wahrscheinlich nervt es ihn, dass kurz vor der Release seines eigenen Romans die übermächtige DÄ-Maschinerie auf Platz #2 der deutschen Album-Charts steht?
Wird er mit seinen Solo-Sachen nie erreichen ;)
"Gute Nacht, wir sind die Ärsche..." Farin Urlaub, live 02.09.1984 Berlin, Freibad Plötzensee (Open Water Festival)