Autor Thema: Ticket-Schwarzmarkt  (Gelesen 24335 mal)

Offline StefanH

  • Angeber
  • ***
Ticket-Schwarzmarkt
« Antwort #240 am: 27. April 2021, 12:27:42 »
Also Sky verschickt z.B. Briefe mit einer Einleitungsmail

"Bitte beachten sie das beigefügte Dokument. MfG blabla" und dann ist eine "Dokument.pdf" im Anhang. Also kann OPM schon lange solche Mails verschicken. ::)

Und wenn irgendwelche Leute was zu quaken haben, gibt das Internet denen halt ein Forum. Ein Grund mehr diverse Plattformen zu meiden.

Und das Thema Schwarzmarkt ist bei den großen Veranstaltungen wohl eher keines.

Online gigarod

  • Angeber
  • ***
  • Alerta!
Ticket-Schwarzmarkt
« Antwort #241 am: 27. April 2021, 12:30:41 »
Ach, wenn man die Zeit vergeudet da zu recherchieren, dann könnte in der Zeit ja jemand anders ein Video darüber machen und hochladen. Lieber ungeprüft irgendwas in den Raum werfen, aber dafür der erste sein.

Finde diese Formate eh suspekt. Da fasst wer Pressemitteilungen und Facebook-Postings zusammen, verkauft das als (journalistische) "Eigenleistung" und verdient damit letzten Endes Geld. Hat aber weder Impressum noch andere Pflicht-Angaben. Heißt also, wenn über wen falsch berichtet wird, gibt es keine Beschwerdestelle.
Und das ganze wird von Kids, Teens und Erwachsenen dann inzwischen als "seriös" und "Journalismus" wahrgenommen (Zitat: Ja der bringt ja "News"...). Ist vielleicht auch mal ein Ansatz warum so was wie Querdenken überhaupt auf fruchtbaren Boden fällt...

Ticket-Schwarzmarkt
« Antwort #242 am: 27. April 2021, 16:05:02 »

Damit unterstellst Du ja dem Video-Ersteller, er würde Journalismus betreiben. Quellen-Prüfung, Presseanfrage an OPM; Das dauert zu lang und damit verdient man ja kein Geld.

Ja das stimmt, aber genau das ist das Problem. Ich fand das herumposaunen in Facebook Gruppen ja so schon echt nicht so schlau. Eben weil es nicht verifiziert ist. Aber dann auch noch ein Video. Ich weiß nicht, da muss man halt Mal 3 Sekunden nachdenken. Das kann doch so schwer nicht sein. ::)

 
Genau, ich mach einfach einen Fashion-Blog, und laufe dann mit meiner Spiegelreflex durch Friedrichshain und mache Fotos, von "Streetart" und interessanten Leuten..Hauptsache hier in Berlin!

Offline Badetuch

  • Admin
  • *****
    • Kill-Them-All
Ticket-Schwarzmarkt
« Antwort #243 am: 27. April 2021, 16:12:54 »
Sehe jetzt aber ehrlich gesagt bei dem Beispiel nicht so das Problem. Mein erster Gedanke war ebenso "Was ein schlechter Fake!" und ich hatte auch schon überlegt, ob wir via KTA (FB/Twitter) darauf hinweisen.
Im dümmsten Fall gehen die Leute kritisch mit den (echten) Mails um und fragen nochmal nach. Im besten Fall fällt jemand weniger auf (falsche) Mails rein.
Solange besser möglich ist, ist gut nicht genug!
Plattenschrank | Augen Auf | Kill-Them-All

Offline Grünzone

  • Ausserirdischer
  • **
  • 126 Jahre Punkrock!
Ticket-Schwarzmarkt
« Antwort #244 am: 27. April 2021, 17:51:47 »
Im dümmsten Fall gehen die Leute kritisch mit den (echten) Mails um und fragen nochmal nach. Im besten Fall fällt jemand weniger auf (falsche) Mails rein.

...seh ich auch so.
Besser, alle sind mal kurz ein bisschen sehr kritisch, als wirkliche Betrugsmodelle haben Erfolg.


Finde diese Formate eh suspekt. Da fasst wer Pressemitteilungen und Facebook-Postings zusammen, verkauft das als (journalistische) "Eigenleistung" und verdient damit letzten Endes Geld.


...willkommen im 21. Jahrhundert  ;D ;)
Außerdem (um hier Mal eine Lanze zu brechen...) denke ich nicht, dass der wahnsinnig viel Geld verdient, mit dem, was er macht, mit 4.500 Abonnent*innen...
(Steht zumindest sicher nicht in einem Verhältnis zum Aufwand)
« Letzte Änderung: 27. April 2021, 17:57:12 von Grünzone »
siehst du wie die Sterne funkeln? Das tun sie nur im Dunkeln

Offline Gabumon

  • zeiDverschwÄnder
  • *******
  • Deutschrock.de ist scheisse
Ticket-Schwarzmarkt
« Antwort #245 am: 27. April 2021, 19:44:57 »
Der Typ hat doch schon xfach irgendwelchen Müll rausgehauen und einfach in seinen Videos gelogen und scheisse erzählt, zu allem möglichen...

Hauptsache irgendwas bei Youtube raushauen und ein paar schnelle Klicks mit qualitativ schlechten Videos

Verkauft der echt das rammstein lego set als fakt?  ;D
« Letzte Änderung: 27. April 2021, 19:50:09 von Gabumon »
«Das Internet? Gibts diesen Blödsinn immer noch?»
Homer Simpson, Sicherheitsinspektor im Kernkraftwerk Springfield.

Offline liechtensteiner

  • Ehrenpräsident
  • *****
  • Früher war alles besser -- selbst die Zukunft...
Ticket-Schwarzmarkt
« Antwort #246 am: 27. April 2021, 20:05:12 »
Soviel Hass immer... Ich bin kein BrainDamage Fan und habe vllt vier oder fünf Videos gesehen, finde das Format aber völlig legitim.
Auch nicht besser oder schlechter als MTV News oder so.
Ne spezielle Nische gefunden, und als Funprojekt einen Kanal dazu gemacht, der ja anscheinend ein paar Leuten zu gefallen scheint, why not?

Klar, als es jetzt hier hieß "Hat sich schon geklärt, war doch richtig", war mein erster Impuls auch "der hätte ja mal 'angeblich' dazu sagen können", nur um dann im selben Moment zu denken, dass ich das elbst ja bei meinem Post oben auch nicht getan hab (Hey, immerhin hab ich ein Fragezeichen dahinter gesetzt).
Und dass ein YT-Kanal mit ein paar Hundert Views pro Video keinen Investigativ-Journalismus betreibt, sollte sich auch jeder Zuschauer denken können.

Letzter Einwurf: Dass man von YouTube ein paar Cent abbekommt, muss man übrigens selbst aktivieren (und man muss bestimmte Voraussetzung erfüllen, zB über 1000 Abbonenten). Natürlich gut möglich, dass Mr BrainDamge das gemacht hat, aber viele machen das auch nicht, gerade bei so geringer Reichweite. Ich hab mich zB dagegen entschieden. Zum einen will ich mich nicht damit rumschlagen, wie ich 3,18 Euro Einnahmen korrekt in der Steuererklärung angebe, zum anderen will ich jedem, der mir vorhält, Content zu monetarisieren, der auch auf anderer Leute Leistung beruht, sagen können "Nee, mach ich nicht." :)
Good Bye In the Ä :'( , hello Berlin/BBiR Tour.

Suche Schokoladen oder Privatclub-Ticket. Biete SO36 oder Festsaal Kreuzberg im Tausch (gern auch plus eins der größeren (Zitadelle aufwärts))

Man sieht sich auf Tour!

Offline Gabumon

  • zeiDverschwÄnder
  • *******
  • Deutschrock.de ist scheisse
Ticket-Schwarzmarkt
« Antwort #247 am: 27. April 2021, 20:11:56 »
Soviel Hass immer... Ich bin kein BrainDamage Fan und habe vllt vier oder fünf Videos gesehen, finde das Format aber völlig legitim.


Egal ob 1 "Follower" oder 5 Millionen. In einem Video irgendwelchen Bullshit erzählen den man nicht mal kurz Gegengeprüft hat und das als "Hot Shit" verkauft geht gar nicht. Das ist wie bei den Leerdenkern, da wird auch einfach alles als "Nachricht" rausgehauen
«Das Internet? Gibts diesen Blödsinn immer noch?»
Homer Simpson, Sicherheitsinspektor im Kernkraftwerk Springfield.

Offline Grünzone

  • Ausserirdischer
  • **
  • 126 Jahre Punkrock!
Ticket-Schwarzmarkt
« Antwort #248 am: 27. April 2021, 20:27:45 »
Egal ob 1 "Follower" oder 5 Millionen. In einem Video irgendwelchen Bullshit erzählen den man nicht mal kurz Gegengeprüft hat und das als "Hot Shit" verkauft geht gar nicht. Das ist wie bei den Leerdenkern, da wird auch einfach alles als "Nachricht" rausgehauen

...auch wenn es mir echt wehtut, auf sowas zu antworten:
Der Unterschied ist halt, dass es bei dem einen um politische Fragen, im Prinzip Menschenleben geht, und beim anderen um die verdammte Rammstein-Bühne als Lego-Bausatz. ::) ;)
siehst du wie die Sterne funkeln? Das tun sie nur im Dunkeln

Ticket-Schwarzmarkt
« Antwort #249 am: 27. April 2021, 20:30:46 »
 
Soviel Hass immer... Ich bin kein BrainDamage Fan und habe vllt vier oder fünf Videos gesehen, finde das Format aber völlig legitim.


Ich weiß, du hast nicht nur mich angesprochen, sondern auch andere hier im Thread. Ich kann für mich nur sagen, dass ich den Typen nicht die Pest an den Hals wünsche, und dem guten Spackinator (den fand ich auch einfach immer schon zum brüllen komisch, es tut mir leid  ;D) auch nicht.

Ich finde es halt einfach nur nicht so schlau, völlig unautorisiert was rauszuhauen. Das BrainDamage damit nicht reich wird, sollte auch klar sein. Hass ist halt auch ein böses Wort. (Ich bin doch nicht Gabumon  ;D) ich bin vielleicht einfach zu sehr Erbsenzähler was das betrifft, darauf lass ich mich ein.  ;)
Genau, ich mach einfach einen Fashion-Blog, und laufe dann mit meiner Spiegelreflex durch Friedrichshain und mache Fotos, von "Streetart" und interessanten Leuten..Hauptsache hier in Berlin!

Offline Gabumon

  • zeiDverschwÄnder
  • *******
  • Deutschrock.de ist scheisse
Ticket-Schwarzmarkt
« Antwort #250 am: 27. April 2021, 20:34:48 »
Ich finde es halt einfach nur nicht so schlau, völlig unautorisiert was rauszuhauen.

Gerade bei sowas geht das eigentlich nämlich gar nicht. Ich mein ein Anruf bei OPM hätte vielleicht 5 Minuten gedauert. Ist für Youtube und Klick dann natürlich doof wenn rauskommt "Wieso? ist von uns"
«Das Internet? Gibts diesen Blödsinn immer noch?»
Homer Simpson, Sicherheitsinspektor im Kernkraftwerk Springfield.

Offline Jocke

  • Rebell
  • ****
Ticket-Schwarzmarkt
« Antwort #251 am: 27. April 2021, 20:40:20 »
Was für eine Aufregung, weil einer eine Nicht-Phishing-Mail als Phishing-Mail deklariert hat. Nicht auszudenken was hier los wäre, wenn es andersherum wäre...  ;)

Offline Gabumon

  • zeiDverschwÄnder
  • *******
  • Deutschrock.de ist scheisse
Ticket-Schwarzmarkt
« Antwort #252 am: 27. April 2021, 20:48:20 »
Was für eine Aufregung, weil einer eine Nicht-Phishing-Mail als Phishing-Mail deklariert hat. Nicht auszudenken was hier los wäre, wenn es andersherum wäre...  ;)

Stimmt eigentlich, was ein völlig irrelevanter youtube kanal macht interessiert eigentlich niemanden. Trotzdem ärgerlich
«Das Internet? Gibts diesen Blödsinn immer noch?»
Homer Simpson, Sicherheitsinspektor im Kernkraftwerk Springfield.

Offline supere10

  • Besserwisserboy
  • *****
Ticket-Schwarzmarkt
« Antwort #253 am: 27. April 2021, 20:50:26 »
Egal ob 1 "Follower" oder 5 Millionen. In einem Video irgendwelchen Bullshit erzählen den man nicht mal kurz Gegengeprüft hat und das als "Hot Shit" verkauft geht gar nicht. Das ist wie bei den Leerdenkern, da wird auch einfach alles als "Nachricht" rausgehauen

Klingt nach vielen deiner Posts hier. ;)

Offline liechtensteiner

  • Ehrenpräsident
  • *****
  • Früher war alles besser -- selbst die Zukunft...
Ticket-Schwarzmarkt
« Antwort #254 am: 27. April 2021, 20:51:14 »
Stimmt eigentlich, was ein völlig irrelevanter youtube kanal macht interessiert eigentlich niemanden. Trotzdem ärgerlich

Prinzipiell hast du natürlich Recht und das Lego Ideas Set ist da ein gutes Beispiel. Dass die die 10k geknackt haben, heißt ja nur, dass das Set in den Review kommt. Das waren glaub ich im letzten Quartal so um die 50, wovon dann Lego ein oder zwei umsetzt.

Gibt aber schon ein paar entscheidende Unterschiede zur Querdenk-Fraktion.
1. Verbreiten die führenden Köpfe dort ganz bewusst und aus Profitgier Falschmeldungen, das ist was anderes als schlampige Recherche.
2. Gibt es keinen Schaden, wenn ich jemand glauben mache, dass es ein Rammstein Legoset geben wird, wenn ich Leute davon überzeuge sich nicht impfen zu lassen und keine Infektionsschutzmaßnahmen einzuhalten schon
3. Macht 1 Follower oder 5 Millionen in vierlei Hinsicht schon einen Unterschied. Je größer die Zuschauermasse, desto größer auch die Verantwortung des Nachrichtenverbeiters und auch die ihm zugeschriebene Vertrauenswürdigkeit. Ich würde meine Worte auch mit mehr Bedacht wählen, wenn ich in den Tagesthemen die Geschehnisse des Tages kommentiere oder als wenn ich zu dem gleichen Thema Gabumon was an der Theke von irgend nem JuZe erzähle.  ;) Oder in nem DÄ-Forum schreibe.

Apropos, wenn Mr. BrainDamage hier mitliest, schreibt er/du auch? Jemand Lust, sich zu outen?  ;D Stell dich! ;D
Good Bye In the Ä :'( , hello Berlin/BBiR Tour.

Suche Schokoladen oder Privatclub-Ticket. Biete SO36 oder Festsaal Kreuzberg im Tausch (gern auch plus eins der größeren (Zitadelle aufwärts))

Man sieht sich auf Tour!

Offline Gabumon

  • zeiDverschwÄnder
  • *******
  • Deutschrock.de ist scheisse
Ticket-Schwarzmarkt
« Antwort #255 am: 27. April 2021, 21:04:22 »
als wenn ich zu dem gleichen Thema Gabumon was an der Theke von irgend nem JuZe erzähle.  ;) Oder in nem DÄ-Forum schreibe.

Das kommt drauf an, ich hab mal mit dem Manager einer sehr bekannten Band am Tresen gestanden und nachdem der so 1,2, 15 Bier getrunken hatte war der sehr in plauderlaune. Geht auch mit Bürgermeistern :D
«Das Internet? Gibts diesen Blödsinn immer noch?»
Homer Simpson, Sicherheitsinspektor im Kernkraftwerk Springfield.

Offline supere10

  • Besserwisserboy
  • *****
Ticket-Schwarzmarkt
« Antwort #256 am: 27. April 2021, 21:20:20 »
Bei der Rammstein Lego Bühne ist ja auch das Management total begeistert. Kann mir schon vorstellen, dass da was passiert.

Online gigarod

  • Angeber
  • ***
  • Alerta!
Ticket-Schwarzmarkt
« Antwort #257 am: 28. April 2021, 08:00:02 »
Soviel Hass immer... Ich bin kein BrainDamage Fan und habe vllt vier oder fünf Videos gesehen, finde das Format aber völlig legitim.
Auch nicht besser oder schlechter als MTV News oder so.
Ne spezielle Nische gefunden, und als Funprojekt einen Kanal dazu gemacht, der ja anscheinend ein paar Leuten zu gefallen scheint, why not?

Klar, als es jetzt hier hieß "Hat sich schon geklärt, war doch richtig", war mein erster Impuls auch "der hätte ja mal 'angeblich' dazu sagen können", nur um dann im selben Moment zu denken, dass ich das elbst ja bei meinem Post oben auch nicht getan hab (Hey, immerhin hab ich ein Fragezeichen dahinter gesetzt).
Und dass ein YT-Kanal mit ein paar Hundert Views pro Video keinen Investigativ-Journalismus betreibt, sollte sich auch jeder Zuschauer denken können.

Ist halt ärgerlich für Leute, die das real gelernt haben und versuchen einen gewissen Qualitätsstandard zu halten... Ist halt der Kampf gegen Windmühlen...

Offline Gabumon

  • zeiDverschwÄnder
  • *******
  • Deutschrock.de ist scheisse
Ticket-Schwarzmarkt
« Antwort #258 am: 28. April 2021, 08:26:37 »
Ist halt ärgerlich für Leute, die das real gelernt haben und versuchen einen gewissen Qualitätsstandard zu halten... Ist halt der Kampf gegen Windmühlen...

Daher kommt ja auch dieses "Fake News" gerufe, diese ganzen unseriösen Pseudojournalisten die für den schnellen Klick auch gerne mal absolute Lügen verbreiten ziehen die ganze Branche mit runter.

Klar selbst wenn man genaue Recherche betreibt kann da auch immer mal was durch"rutschen" aber einfach ungeprüft raushauen geht halt gar nicht
«Das Internet? Gibts diesen Blödsinn immer noch?»
Homer Simpson, Sicherheitsinspektor im Kernkraftwerk Springfield.