Autor Thema: [16.08.2007] Frequency Festival  (Gelesen 14647 mal)

Offline Gabumon

  • zeiDverschwÄnder
  • *******
  • Deutschrock.de ist scheisse
Re: [16.08.2007] Frequency Festival
« Antwort #40 am: 18. August 2007, 11:30:43 »
bis auf Teenager Liebe langweiliges Greatest Hits set
«Das Internet? Gibts diesen Blödsinn immer noch?»
Homer Simpson, Sicherheitsinspektor im Kernkraftwerk Springfield.

Offline Kevin

  • Besserwisserboy
  • *****
  • Righty Right?
Re: [16.08.2007] Frequency Festival
« Antwort #41 am: 18. August 2007, 12:15:27 »
so bin grad heim vom frequency.
setlist war nichts besonderes...
teenager liebe hat mich etwas überrascht. dachte während dem konzert, daß es nur ne gekürzte rip version sei ;)

aber zu spät war klasse. was die da gelabert haben, einfach nur geil. :)

publikum war teilweise kacke...
bei schrei nach liebe und unrockbar sind se abgegangen, den rest kannten sie anscheinend nicht  ::)
1. Phase: Unterhosen sammeln
2. Phase:
3. Phase: Profit

Offline Denyo

  • Rebell
  • ****
Re: [16.08.2007] Frequency Festival
« Antwort #42 am: 18. August 2007, 13:13:43 »



Ja, aber echt  ;D - Ich warte auch drauf, aber ich habe keine großen erwartungen


wer  hatte recht? wer hattttteee rächt? ICH!  ;D Aber die "Es wird Eng -Tour" wird besser *hoff ich*
Ich hoffe und ich träume

Offline Gabumon

  • zeiDverschwÄnder
  • *******
  • Deutschrock.de ist scheisse
Re: [16.08.2007] Frequency Festival
« Antwort #43 am: 18. August 2007, 13:26:43 »
wie siehts mitm Mitschnitt aus?
«Das Internet? Gibts diesen Blödsinn immer noch?»
Homer Simpson, Sicherheitsinspektor im Kernkraftwerk Springfield.

Offline Vedo

  • Ausserirdischer
  • **
Re: [16.08.2007] Frequency Festival
« Antwort #44 am: 18. August 2007, 15:53:09 »
was viele Ärzte"Fans" sich während den NIN geleistet haben war ja unter aller sau... Ich habe mich richtig geschämt ein Ärzteshirt anzuhaben und das nur wegen so scheiß idioten im Wavebreaker. Ich hoffe dass so etwas nie wieder einer band passiert.

Den auftritt der Ärzte an sich fand ich sehr sehr lustig. ich hab noch nie ein ärztekonzert erlebt bei dem so extremst viel geredet und so wenig gespielt wurde *lach*

Offline Kevin

  • Besserwisserboy
  • *****
  • Righty Right?
Re: [16.08.2007] Frequency Festival
« Antwort #45 am: 18. August 2007, 16:41:35 »

wie siehts mitm Mitschnitt aus?


würd mich auch interssiern, v.a. wegen ihrem gelaber :)

cool war der graf, oder auch "der king" genannt mit belas textschwächen, den ganzen song über ^^

und bei ignorama gabs ne kleine anspielung auf die trennungsgerüchte, als bela "haben sich die ärzte doch nicht aufgelöst" statt "haben sich die backstreet boys endlich aufgelöst" gesungen hat
1. Phase: Unterhosen sammeln
2. Phase:
3. Phase: Profit

Offline betty

  • Rebell
  • ****
  • Rebel Rebel
Re: [16.08.2007] Frequency Festival
« Antwort #46 am: 18. August 2007, 16:49:15 »
Also ich finds ja auch unter aller Sau was da laut dem bademeisterboard abgegangen ist bei NIN (schlafende dä-fans, buh-rufe, bei nem Keyboardsolo, das natürlich leise ist, zu rufen: "Wir wolln die köche sehn..." *kopfschüttel*...und bei der Autogrammstunde vorher muss es ja auch boybandmäßig mit Schreikrämpfen von Mädels zugegangen sein). Hach, fühl ich mich ein bisschen entschädigt, dass ich nicht dabei war... ::) ).
Naja, Nine Inch Nails warn wohl auch ziemlich frustriert und sind von der Bühne gegangen.
Peinlich sowas.
« Letzte Änderung: 18. August 2007, 16:50:46 von betty »
Man tut halt, was man kann...

Offline Kevin

  • Besserwisserboy
  • *****
  • Righty Right?
Re: [16.08.2007] Frequency Festival
« Antwort #47 am: 18. August 2007, 17:04:31 »

Also ich finds ja auch unter aller Sau was da laut dem bademeisterboard abgegangen ist bei NIN (schlafende dä-fans, buh-rufe, bei nem Keyboardsolo, das natürlich leise ist, zu rufen: "Wir wolln die köche sehn..." *kopfschüttel*...und bei der Autogrammstunde vorher muss es ja auch boybandmäßig mit Schreikrämpfen von Mädels zugegangen sein). Hach, fühl ich mich ein bisschen entschädigt, dass ich nicht dabei war... ::) ).
Naja, Nine Inch Nails warn wohl auch ziemlich frustriert und sind von der Bühne gegangen.
Peinlich sowas.


ja, autogrammstunde war krass mit den kleinen mädels.... sind vor lauter Hysterie aufm boden gesessen... konnten nicht mehr so gut stehen  ::)

deshalb hab ich das mit den rufen bei NIN nicht mitbekommen, aber das was ich von denen noch sehen konnte, war schon sehr geil. sind verdammt gut abgegangen.
1. Phase: Unterhosen sammeln
2. Phase:
3. Phase: Profit

Offline Vedo

  • Ausserirdischer
  • **
Re: [16.08.2007] Frequency Festival
« Antwort #48 am: 18. August 2007, 17:47:40 »
Zitat
Das Gastspiel am FM4-Frequency 2007. Ein zweifelhaftes Resumee.

NIN @ Frequency 2007Für TR war es "the worst performance and certainly the worst crowd of the whole tour by far". Ein von ihm höchstpersönlich auf der offiziellen Band-Homepage geposteter Kommentar. Inklusive Würschtl-Foto. Nein, TR wusste scheinbar nicht, was ihn am FM4-Frequency erwartete, welcher zweifelhafte Ruf das Festival nun schon seit mehreren Jahren begleitet. Passend dazu die Umstände, mit denen Band und Fan konfrontiert wurden. Beim FM4-Frequency lässt man NIN schon mal gerne zwischen zwei deutschen Party-Rockern spielen. Da lässt man eine weitaus besser passende Band wie Interpol schon mal gerne zeitgleich auf der zweiten Bühne auftreten. Warum habe ich bloß noch nie die Reise zum Salzburgring auf mich genommen, werde ihn wohl auch nie auf mich nehmen? Ist halt das FM4-Frequency. Jedes Jahr auf's Neue ein einziges Schlamassel, äh, habe ich mir sagen lassen.

"Awful, awful crowd of drunken 17 year-olds in the first rows wanting to see Die Ärzte. Unhappy Trent saying stuff like "it sucks for us too, you know". They played for about 1 hour and 20 minutes, left angrily. [...] The performance was very good, just the bad atmosphere killed it." [echoingthesound.org]

"Das Publikum wirkt nach "Closer" auf einmal gelangweilt und Trent spricht zum ersten Mal mit uns. "Okay, so what's going on here? Let me guess, we got booked between two German bands and you are all just so fucking bored. Maybe someone put something in your Wiener Schnitzel". Hmm stimmt leider, denn es geschehen um mich mehr private Unterhaltungen anstatt wildem Getanze." [fm4.orf.at]

Dazu folgender Kommentar: "wenn trent die crowd fragt, warum zum teufel sie eigentlich hier sind, und die zu singen beginnt "wir wolln die ärzte sehn, wir wolln die ärzte sehn..." frage ich mich, warum keiner einen thermonuklearen sprengkopf über dem sch*#ssgelände abwirft."


da stehen 13-16 jährigen schlampen (muchtoocrazy ausgeschlossen jetzt mal wenn sie sagt sie ist so nicht) und kiddies rum und schreien mit 2.0 Promille im Blut "Wir wollen männser sind schweine". Selber bezeichnen sie sich als fans von mir werden sie arschlochkinder genannt. und wenn sie net in den ersten paar reihen gestanden wären hätte ich jedem einzelnen das nasenbein gebrochen und einen fuß ausgerissen oder so... (stand dazu leider zu weit hinten)

Offline betty

  • Rebell
  • ****
  • Rebel Rebel
Re: [16.08.2007] Frequency Festival
« Antwort #49 am: 18. August 2007, 17:49:48 »



da stehen 13-16 jährigen schlampen (muchtoocrazy ausgeschlossen jetzt mal wenn sie sagt sie ist so nicht) und kiddies rum und schreien mit 2.0 Promille im Blut "Wir wollen männser sind schweine". Selber bezeichnen sie sich als fans von mir werden sie arschlochkinder genannt. und wenn sie net in den ersten paar reihen gestanden wären hätte ich jedem einzelnen das nasenbein gebrochen und einen fuß ausgerissen oder so... (stand dazu leider zu weit hinten)


Ich war da ja nicht, aber ich weiß genau, dass ich nicht so reagieren würde. (Ich bin zwar manchmal sehr kindisch und philosophiere in gewissen Boards stundenlang über FUs Haarfarbe, aber in Wirklichkeit bin ich nicht so ;)...steh ja schließlich nicht auf alte Männer. Nur auf deren Musik  ;D)
 Und hier heiß ich übrigens betty   ;)
« Letzte Änderung: 18. August 2007, 18:45:20 von betty »
Man tut halt, was man kann...

Offline hösl

  • Angeber
  • ***
    • Hoerschis Homepage
Re: [16.08.2007] Frequency Festival
« Antwort #50 am: 18. August 2007, 17:55:48 »
So diesmal das richtige Set^^ (von er Reihenfolge her)

Hurra
Ignorama
Ein Sommer nur für mich
Langweilig
Bravopunks
Yoko Ono
Rettet die Wale
Der Graf
Deine Schuld
Mach die Augen zu
Manchmal haben Frauen
Angeber
Wie es geht
Rebell
Ist das alles

-- Zugabe 1--
1/2 Lovesong
Schrei nach Liebe

-- Zugabe 2--
Dinge von denen
Unrockbar
Westerland
Zu Spät (incl. Teenagerliebe)
Dauerwelle vs. Minipli

mitschnitt kommt die tage mal online

Offline Gabumon

  • zeiDverschwÄnder
  • *******
  • Deutschrock.de ist scheisse
Re: [16.08.2007] Frequency Festival
« Antwort #51 am: 18. August 2007, 19:08:16 »
was war denn da los?
«Das Internet? Gibts diesen Blödsinn immer noch?»
Homer Simpson, Sicherheitsinspektor im Kernkraftwerk Springfield.

Dude

  • Gast
Re: [16.08.2007] Frequency Festival
« Antwort #52 am: 18. August 2007, 19:15:42 »
Klingt ja schon interssant hat niemand ein kompletten Lagebericht? Immer diese schweigsamen  ;D

Offline Gabumon

  • zeiDverschwÄnder
  • *******
  • Deutschrock.de ist scheisse
Re: [16.08.2007] Frequency Festival
« Antwort #53 am: 18. August 2007, 19:16:48 »

So diesmal das richtige Set^^ (von er Reihenfolge her)

Hurra
Ignorama
Ein Sommer nur für mich
Langweilig
Bravopunks
Yoko Ono
Rettet die Wale
Der Graf
Deine Schuld
Mach die Augen zu
Manchmal haben Frauen
Angeber
Wie es geht
Rebell
Ist das alles

-- Zugabe 1--
1/2 Lovesong
Schrei nach Liebe

-- Zugabe 2--
Dinge von denen
Unrockbar
Westerland
Zu Spät (incl. Teenagerliebe)
Dauerwelle vs. Minipli

mitschnitt kommt die tage mal online


womit mitgeschnitten?
«Das Internet? Gibts diesen Blödsinn immer noch?»
Homer Simpson, Sicherheitsinspektor im Kernkraftwerk Springfield.

Offline DaGobert

  • Besserwisserboy
  • *****
  • 65daysofstatic
    • taperssection
Re: [16.08.2007] Frequency Festival
« Antwort #54 am: 18. August 2007, 19:16:59 »
auweia

ich kann nur hoffen, das NIN wegen den dummen Kindern jetzt nicht Deutschland/Österreich/Schweiz bei der nächsten Tour meiden werden...

Offline Gabumon

  • zeiDverschwÄnder
  • *******
  • Deutschrock.de ist scheisse
Re: [16.08.2007] Frequency Festival
« Antwort #55 am: 18. August 2007, 19:34:34 »
das stört mich schon seit jahren ziemlich, selbst bei Abwärts laufen so idioten rum und rufen "Wir wollen sehen".. oder so rufe "Es gibt nur einen Gott..."  da zweifel man schonmal am geistigen zustand dieser leute

ist schon kein wunder wenn vor dieser band eigentlich niemand spielen will, selbst hosenfans sind nicht so asozial, von Onkelzfans muss man nicht reden, die mögen auch vorbands..
«Das Internet? Gibts diesen Blödsinn immer noch?»
Homer Simpson, Sicherheitsinspektor im Kernkraftwerk Springfield.

Offline betty

  • Rebell
  • ****
  • Rebel Rebel
Re: [16.08.2007] Frequency Festival
« Antwort #56 am: 18. August 2007, 20:13:26 »
Mmh..das scheint allgemein so zu sein. Hab letztens im bademeisterboard (*g*) gelesen, dass bei einem kostenlos-Gig von Abwärts irgendwo in Hamburg auch ein paar ärzte-Fans dagewesen seien, die die Abwärts-Fans vertrieben haben, weil sie nur "ärzte" "Rod" gerufen haben. Kann sowas nicht verstehen.
Und so ne Aktion wie beim Frequency find ich eigentlich einfach nur peinlich. Ich mein zuerst großartig nach DÄ rufen und NiN fertigmachen, und dann nur Schrei nach Liebe und Unrockbar kennen (stand zumindest so im bademeisterboard und ein paar Frequency-Foren)... (und auch noch MsS verlangen  ::)) wieder nur *shakehead*
Man tut halt, was man kann...

Offline CROC

  • Besserwisserboy
  • *****
Re: [16.08.2007] Frequency Festival
« Antwort #57 am: 18. August 2007, 20:18:32 »

ist schon kein wunder wenn vor dieser band eigentlich niemand spielen will, selbst hosenfans sind nicht so asozial, von Onkelzfans muss man nicht reden, die mögen auch vorbands..

Bei den DTH- und BO-Fans sind ja auch nich so viele kleine Scheißkinder bei...
DÄ können einem richtig leid tun... :-X
Bela: "Vergesst alles, was ich gerade gesagt habe."
Farin: "Wisst ihr noch, was Bela gesagt hat?"
Publikum: "Nein!!!"
Farin: "Mann, seid ihr doof."

Offline Gabumon

  • zeiDverschwÄnder
  • *******
  • Deutschrock.de ist scheisse
Re: [16.08.2007] Frequency Festival
« Antwort #58 am: 18. August 2007, 20:39:04 »


Bei den DTH- und BO-Fans sind ja auch nich so viele kleine Scheißkinder bei...
DK können einem richtig leid tun... :-X


jedem die zielgruppe die er verdient..
«Das Internet? Gibts diesen Blödsinn immer noch?»
Homer Simpson, Sicherheitsinspektor im Kernkraftwerk Springfield.

Offline hösl

  • Angeber
  • ***
    • Hoerschis Homepage
Re: [16.08.2007] Frequency Festival
« Antwort #59 am: 18. August 2007, 21:40:27 »



womit mitgeschnitten?

vivanco em 216 -> Iriver h320 mit rockbox firmware (somit wave tauglich  8))