Autor Thema: [Suche] King Kong Live-Mitschnitte  (Gelesen 1389 mal)

Offline supere10

  • Besserwisserboy
  • *****
[Suche] King Kong Live-Mitschnitte
« Antwort #40 am: 19. November 2020, 19:55:44 »
Soweit ich weiß liegt das daran, dass die Rechte bei der Band liegen. Und Farin sich vehement dagegen wehrt.

Offline Shitkicker

  • Käfer
  • Das Leben ist zu kurz für mittelmäßige Alben
[Suche] King Kong Live-Mitschnitte
« Antwort #41 am: 19. November 2020, 20:06:59 »
Soweit ich weiß liegt das daran, dass die Rechte bei der Band liegen. Und Farin sich vehement dagegen wehrt.

Danke für die Info! Das ist einfach schade...

Offline Gabumon

  • zeiDverschwÄnder
  • *******
  • Deutschrock.de ist scheisse
[Suche] King Kong Live-Mitschnitte
« Antwort #42 am: 19. November 2020, 20:47:44 »
Im Jahr 2000 schrieb FU mir mal das er eine Wiederveröffentlichung angedacht hat. Das aber eher so ein "Farin Urlaub Bald" ist.. also in 20 Jahren mal...  (da die um sind hab ich ihm dazu natürlich eine Mail geschrieben, aber noch keine Antwort.)

King Who? und General Theory (sehr gut remastered) kamen ja dann, aber da hatte eben auch die Plattenfirma die rechte dran. An der "Lifte Itsel" hat FU ja selbst die Rechte, da die ja quasi selbst Produziert wurde und dann von Gringo vertrieben. Nur da sich FU wohl Flo verkracht hat.. Und Flo hat da wohl auch Mitspracherecht (die anderen Bandmitglieder wohl auch, aber denen dürfte es egal sein) denke ich nicht das man mit der Life Itself rechnen kann.

Ich hatte auch Flo mal vor 10 Jahren (?) angeschrieben, aber nie eine Antwort bekommen

FU mag keine Flops, daher wird er da auch nicht sonderlich hinterher sein. Denn King Kong war sein einziges Projekt was jemals gefloppt ist

Ich glaube auch nicht das er die Demos veröffentlicht, er hatte die Chance ja schon mit der Berliner Schule.

Ich vermute auch, wenn King Kong heute (in so einer Ärztepause) Touren würden, die würden vielleicht das ZakK vollbekommen, aber mehr auch nicht. Die sind viel zu sehr "anders" als DÄ
« Letzte Änderung: 19. November 2020, 21:02:45 von Gabumon »
«Das Internet? Gibts diesen Blödsinn immer noch?»
Homer Simpson, Sicherheitsinspektor im Kernkraftwerk Springfield.

Offline Shitkicker

  • Käfer
  • Das Leben ist zu kurz für mittelmäßige Alben
[Suche] King Kong Live-Mitschnitte
« Antwort #43 am: 20. November 2020, 07:54:56 »
Ich vermute auch, wenn King Kong heute (in so einer Ärztepause) Touren würden, die würden vielleicht das ZakK vollbekommen, aber mehr auch nicht.

Zakk wäre sehr geil und genau die richtige Größe.

Jetzt habe ich leider noch eine schlechte Nachricht für Dich Gabumon: den ultimativen Beweis! Deine fünf Bekannten, die 1991 alle im Haus der Jugend in Düsseldorf waren, standen entweder vor geschlossenen Türen oder haben sich ein anderes Konzert angeschaut.

Hör Dir mal das Tape von Heiligenhaus 1991 an. Die Show war einen Tag vor den Düsseldorf Shows. Farins letzter Satz am Ende der Show: "Danke. Tschüss. Wir spielen morgen in Düsseldorf übrigens....No. 7."  (Zitat Ende) ;D ;D ;D  (Sorry, aber der musste jetzt sein!)
« Letzte Änderung: 20. November 2020, 08:01:24 von Shitkicker »

Offline Shitkicker

  • Käfer
  • Das Leben ist zu kurz für mittelmäßige Alben
[Suche] King Kong Live-Mitschnitte
« Antwort #44 am: 21. November 2020, 12:14:19 »
Ich möchte mich an dieser Stelle ausdrücklich bei den netten Menschen bedanken, die mich mit Mitschnitten versorgt haben. Vielen Dank!

Mein Dank geht aber auch an die restlichen User, der Austausch mit Euch hat mir sehr viel Spaß gemacht. Daumen hoch. Mein Eindruck von Kill-Them-All nach wenigen Tagen ist, dass Ihr hier eine tolle Community habt. :)

Ich werde hier weiterhin gerne lesen und wenn ich was mitzuteilen habe, auch etwas schreiben.