Autor Thema: [23.10.2020] Hell  (Gelesen 62334 mal)

Online supere10

  • Besserwisserboy
  • *****
[23.10.2020] Hell
« Antwort #1120 am: 17. Oktober 2020, 23:40:29 »
Dadurch, dass die Tour nun um 1 Jahr verschoben wurde, kann ich mir gut vorstellen, dass uns vor der Tour noch ein Album erwartet.

Offline Gabumon

  • zeiDverschwÄnder
  • *******
  • Deutschrock.de ist scheisse
[23.10.2020] Hell
« Antwort #1121 am: 18. Oktober 2020, 07:24:19 »
Da ist was dran. Sehe es auch so. An die Konzerte 2003/2004 habe ich teilweise auch nicht die besten Erinnerungen. Man merkte damals als Vieltourer extrem wie die Stimmung von Beginn bis Ende der Tour immer mehr kippte. Man bekam auch so einiges hinter den Kulissen mit. Ist ja nur menschlich wenn man ständig aufeinander hockt. Da hat man irgendwann keinen Bock mehr auf den anderen und ist eben nur noch „Kollege“.  Ich fand’s irgendwann sehr erschreckend, dass die nach den Konzerten alle einzeln in Limousinen zum Hotel (oder wohin auch immer) fuhren und nicht mehr gemeinsam. Deshalb finde ich es gut, dass DÄ nicht, wie andere Bands, ständig was Neues rausbringen oder alle zwei Jahre auf Tour sind. Jetzt hatten sie wirklich lange Abstand, vielleicht hört man auf dem neuen Album, ob sich das positiv ausgewirkt hat. Die Stimmung untereinander scheint ja auf jeden Fall recht harmonisch zu sein und bestimmt ist es auch hilfreich wenn man sich selber keinen Druck macht oder machen lässt.

Das war ja Ende 1998 wohl auch so, dass die sich am liebsten Gegenseitig Nowitschok in den Tee  (Wieso Säuft eigentlich jeder "Kreml-Kritiker" Tee statt Vodka?) getan hätten. Und es daher erstmal bis 1999 eine Pause gab um zu sehen ob man noch miteinander kann. Danach wurden die Pausen der releases aber auch immer größer und es gab Jahre wo man nur 1-2 Konzerte bzw die großen Festivals spielte. Da kam ja dann FUs Solo Projekt dazu und DÄ mussten halt zurückstecken. Man stelle sich vor wenn alles "Farin Solo" in die Ärzte geflossen wäre. Hui...

Die langen Pausen sind wohl auch darin geschuldet das die ihren Nebenprojekten deutlich mehr zeit Einräumen, bzw überhaupt welche haben und DÄ nur noch als "Wir machen mal alle jubeljahre was um uns selbst zu Promoten" sehen.

Muss man sich auch mal vorhalten. die Pause zwischen den Festivals 2013 und der Miles & More Tour 2019 waren 6 Jahre zwischen der "Die Beste band der Welt" und der "Plugged" Tour nur 5 Jahre.

Und ich bin auch der Ansicht das die Entscheidung "Wir machen keine B-Seiten" auch sehr früh gekommen ist und dann auch deutlich weniger Songs geschrieben wurden, vor allem wird FU seit 2015 auch nichts mehr geschrieben haben, oder kaum noch was und das Zeug ist auch unaktuell. Die werden erst zur "Wir nehmen mal 2 Songs auf" (Abschied und Rückkehr) wohl überhaupt wieder angefangen haben Songs für Die Ärzte zu schreiben. Und da kam halt auch nur das raus jetzt auf Hell ist. Daher auch keine B-Seiten, da waren keine Songs da die brauchbar waren...

Daher ist auch diese vermutung die hier immer mal wieder reingekotzt wird "Da kommt sicher noch ein Album" quatsch. Farin wird eh im Urlaub sein. Bela an irgendwas Werkeln... da wird nichts Albumartiges kommen. Vielleicht nen Webdownload oder ne 2 Track EP... aber keine ganzen Alben. Dazu ist nicht genug Material bei denen da. Zumal DÄ nicht mehr dafür stehen jedes Jahr ein Album hinzukriegen. Das war Ende der 90er Vorbei


«Das Internet? Gibts diesen Blödsinn immer noch?»
Homer Simpson, Sicherheitsinspektor im Kernkraftwerk Springfield.

Offline semikolon

  • Angeber
  • ***
[23.10.2020] Hell
« Antwort #1122 am: 18. Oktober 2020, 09:00:03 »
Das war ja Ende 1998 wohl auch so, dass die sich am liebsten Gegenseitig Nowitschok in den Tee  (Wieso Säuft eigentlich jeder "Kreml-Kritiker" Tee statt Vodka?) getan hätten. Und es daher erstmal bis 1999 eine Pause gab um zu sehen ob man noch miteinander kann. Danach wurden die Pausen der releases aber auch immer größer und es gab Jahre wo man nur 1-2 Konzerte bzw die großen Festivals spielte. Da kam ja dann FUs Solo Projekt dazu und DÄ mussten halt zurückstecken. Man stelle sich vor wenn alles "Farin Solo" in die Ärzte geflossen wäre. Hui...

Die langen Pausen sind wohl auch darin geschuldet das die ihren Nebenprojekten deutlich mehr zeit Einräumen, bzw überhaupt welche haben und DÄ nur noch als "Wir machen mal alle jubeljahre was um uns selbst zu Promoten" sehen.

Muss man sich auch mal vorhalten. die Pause zwischen den Festivals 2013 und der Miles & More Tour 2019 waren 6 Jahre zwischen der "Die Beste band der Welt" und der "Plugged" Tour nur 5 Jahre.

Und ich bin auch der Ansicht das die Entscheidung "Wir machen keine B-Seiten" auch sehr früh gekommen ist und dann auch deutlich weniger Songs geschrieben wurden, vor allem wird FU seit 2015 auch nichts mehr geschrieben haben, oder kaum noch was und das Zeug ist auch unaktuell. Die werden erst zur "Wir nehmen mal 2 Songs auf" (Abschied und Rückkehr) wohl überhaupt wieder angefangen haben Songs für Die Ärzte zu schreiben. Und da kam halt auch nur das raus jetzt auf Hell ist. Daher auch keine B-Seiten, da waren keine Songs da die brauchbar waren...

Daher ist auch diese vermutung die hier immer mal wieder reingekotzt wird "Da kommt sicher noch ein Album" quatsch. Farin wird eh im Urlaub sein. Bela an irgendwas Werkeln... da wird nichts Albumartiges kommen. Vielleicht nen Webdownload oder ne 2 Track EP... aber keine ganzen Alben. Dazu ist nicht genug Material bei denen da. Zumal DÄ nicht mehr dafür stehen jedes Jahr ein Album hinzukriegen. Das war Ende der 90er Vorbei

Stimmt. An ein zweites Album glaube ich auch null. Das wären doch auch viel zu viel neue Songs für die Setlist auf der Tour.
Aber jetzt warten wir doch einfach mal den Freitag ab.

Offline Charly Ulkig

  • Ausserirdischer
  • **
[23.10.2020] Hell
« Antwort #1123 am: 18. Oktober 2020, 10:21:47 »
Ich würde da eher auf eine Tour CD tippen (hoffen). Wie damals die Bullenstaat oder JIA Economy.

Ist natürlich nur Wunschdenken von mir, aber Neuaufnahmen unveröffentlichter Songs wie z.B. Sahnebonbon wären geil.
So in der Qualität von dem Klaus,Peter, Willi und Petra Track.

Aber erstmal freue ich mich jetzt erstmal auf das neue Album. Alles was bisher seit Abschied erschienen ist gefällt mir sehr gut :-)

Online Jocke

  • Rebell
  • ****
[23.10.2020] Hell
« Antwort #1124 am: 18. Oktober 2020, 10:39:29 »
9, 10, 11, 12 - Stullenbad!  ;D

Offline Geschwisterlieber

  • Rebell
  • ****
  • Marilyn forever!
[23.10.2020] Hell
« Antwort #1125 am: 18. Oktober 2020, 10:46:11 »
Das wäre echt mal geil. Alte Titel einfach mal runtergerotzt. Bitte keine kompletten Neuaufnahmen alter Alben wie "Debil" oder so, das bräuchte ich nicht.
Wie wäre es mit einem Re-Recording von "Eva Braun"?  ;D Nur Spaß, natürlich nicht. Gerade in dieser Zeit könnte das wieder sehr schnell mehr als missverstanden werden.
Vielleicht kommt ja nächstes Jahr dann die "DUNKEL" raus  ;D
"Gute Nacht, wir sind die Ärsche..." Farin Urlaub, live 02.09.1984 Berlin, Freibad Plötzensee (Open Water Festival)

Online Metabolit

  • Besserwisserboy
  • *****
[23.10.2020] Hell
« Antwort #1126 am: 18. Oktober 2020, 14:04:58 »
Mir wuerde schon reichen, wenn die mal ein LiveSet im Studio spielen und das veröffentlichen.
Bitte meine Posting-Wut zu entschuldigen...
Ich habe KTA vermisst, ich habe DÄ vermisst:-D!

Offline soylent_gelb

  • Ausserirdischer
  • **
[23.10.2020] Hell
« Antwort #1127 am: 18. Oktober 2020, 14:43:05 »
Grad mal wieder festgestellt, wie geil und wahrscheinlich unterbewertet die Spendierhosen doch ist. Ein  absolut rundes und abwechslungsreiches Album. Neben  13, Planet Punk & Jazz  ist anders (auch vielleicht unterbewertet, fand ich richtig gut) eines meiner Dä-Lieblings-Alben (die Debil muss natürlich auch noch dazu...).

Jetzt isses ja bald soweit.

Und zumindest nochn paar neue Songs oder whatever sollten bis Ende 2021 schon drin sein.    :)

Online sadan

  • Ausserirdischer
  • **
[23.10.2020] Hell
« Antwort #1128 am: 18. Oktober 2020, 14:57:26 »
9, 10, 11, 12 - Stullenbad!  ;D

 ;D ;D ;D Made my Day !

Online Jocke

  • Rebell
  • ****
[23.10.2020] Hell
« Antwort #1129 am: 18. Oktober 2020, 17:39:24 »
;D ;D ;D Made my Day !
Als Hiddentrack dabei endlich die "Stulle mit Jagdwurst"-Demo  ;)

Offline soylent_gelb

  • Ausserirdischer
  • **
[23.10.2020] Hell
« Antwort #1130 am: 19. Oktober 2020, 10:40:51 »
Die neue Bruce Springsteen könnte den die ärzte vielleicht noch gefährlich werden, oder?     :)

Online NR20

  • Klugscheisserman
  • ******
  • Aber beklecker' nicht das Sofa!
[23.10.2020] Hell
« Antwort #1131 am: 19. Oktober 2020, 11:01:54 »
Im März während des Lockdowns habt ihr mit dem «Lied für Jetzt» das kommende Album angekündigt und gesungen, dass ihr aus Langeweile ein paar Songs zusammengeschraubt habt. Haben wir «Hell» nur Corona zu verdanken?
Tatsächlich waren wir schon früher im Studio, nämlich im Oktober und November letzten Jahres. Ganz untypisch für Die Ärzte haben wir uns dann eine dreimonatige Pause verordnet, um das Album so entspannt wie möglich aufzunehmen. Aufgrund von Covid-19 sind es dann vier Monate geworden. In diesem Monat der Ungewissheit sind noch ein paar weitere Songs entstanden.

https://www.blick.ch/life/aerzte-gitarrist-farin-urlaub-56-seziert-corona-leugner-egoistischer-und-duemmer-kann-man-nicht-sein-id16150746.html?fbclid=IwAR0M64VGM_-axohOytITVjGdppXwrezKbXQFLouJ8tjeQAL9-lGhGSDKDi0


Könnte also schon noch mehr da sein  ;)
NEWS: Ich sitze im Keller +++ Ich war gerade auf dem Weg +++ Vorne kurz und hinten lang +++ Du kannst gehn, aber deine Kopfhaut bleibt hier +++ Ich bin der Kohlemann +++ Da geht mein Baby +++ Gefährlicher als Jackie Chan +++ Ich bin immer parat +++ Wo bin ich denn hier? +++ Lasse redn!

Online Sascha89

  • KTA Team
  • *****
  • Welcome to the new dark ages.
[23.10.2020] Hell
« Antwort #1132 am: 19. Oktober 2020, 11:09:44 »
Es könnten davor aber auch einfach nur 14/15 Songs fürs Album gedacht gewesen sein.
Jetzt sind's 18...
BAD RELIGION - 40th +1 Anniversary Tour 2021
01.+02.06. Wiesbaden | 14.06. Köln | 01.08. Coesfeld | 09.-13.08. Punk Rock Holiday | 16.08. Ljubljana


Offline Gabumon

  • zeiDverschwÄnder
  • *******
  • Deutschrock.de ist scheisse
[23.10.2020] Hell
« Antwort #1133 am: 19. Oktober 2020, 11:16:18 »
Es könnten davor aber auch einfach nur 14/15 Songs fürs Album gedacht gewesen sein.
Jetzt sind's 18...

Davon gehe ich eher aus, die hatten doch irgendwann mal gesagt das die letzten 3-4 Songs des Albums eh keiner mehr hört, und dann sinds halt doch 18 geworden da man keine B-Seiten machen wollte.

Zudem da steht "entstanden" nicht "aufgenommen" Das klingt eher so als hätten die einen Teil im Oktober/November aufgenommen und im April dann der rest?

Ein lied für jetzt muss man dann ja auch schon abziehen, dass ist ja aus der Zeit, und grauenhaft, ich hoffe das ist kein schlechtes Zeichen
«Das Internet? Gibts diesen Blödsinn immer noch?»
Homer Simpson, Sicherheitsinspektor im Kernkraftwerk Springfield.

Online Hase

  • KTA Team
  • *****
  • Es gibt nichts besseres zutun als bei KTA zu sein
    • Jennifer Rostock Fanseite
[23.10.2020] Hell
« Antwort #1134 am: 19. Oktober 2020, 11:41:03 »
Zitat
Es wäre wohl auch schwierig gewesen, ans Reiseziel zu gelangen.
Es wäre nicht komplett unmöglich gewesen, aber ich wollte mich nicht über andere Leute hinwegsetzen. Ich bin genauso zu Hause geblieben wie alle anderen auch.

Auch ganz nett, um mal den Leuten klar zu machen die meinten er seihe im Frühjar einfach verreist um sich das hier nicht anzu tun...  ;)
Kill-Them-All ist toll...

Online angerofjames

  • Ausserirdischer
  • **
[23.10.2020] Hell
« Antwort #1135 am: 19. Oktober 2020, 11:44:14 »
Das sind alles Spekulationen.
Ich hoffe das die Jungs in irgendein Interview sagen wie viele Songs sie aufgenommen haben.

Können wir jetzt endlich aufhören die fehlenden B-Seiten zu thematisieren!?

Online NR20

  • Klugscheisserman
  • ******
  • Aber beklecker' nicht das Sofa!
[23.10.2020] Hell
« Antwort #1136 am: 19. Oktober 2020, 11:47:58 »
Darum gings doch nun gar nicht mehr  ;D
NEWS: Ich sitze im Keller +++ Ich war gerade auf dem Weg +++ Vorne kurz und hinten lang +++ Du kannst gehn, aber deine Kopfhaut bleibt hier +++ Ich bin der Kohlemann +++ Da geht mein Baby +++ Gefährlicher als Jackie Chan +++ Ich bin immer parat +++ Wo bin ich denn hier? +++ Lasse redn!

Online Metabolit

  • Besserwisserboy
  • *****
[23.10.2020] Hell
« Antwort #1137 am: 19. Oktober 2020, 11:54:28 »
Auch ganz nett, um mal den Leuten klar zu machen die meinten er seihe im Frühjar einfach verreist um sich das hier nicht anzu tun...  ;)

Ich glaube nicht, dass er die Wahheit sagen würde, wenn er doch weg war. Es geht niemanden was an.
Bitte meine Posting-Wut zu entschuldigen...
Ich habe KTA vermisst, ich habe DÄ vermisst:-D!

Offline tialo

  • Angeber
  • ***
[23.10.2020] Hell
« Antwort #1138 am: 19. Oktober 2020, 12:10:08 »
Naja vielleicht haben sie auch einfach andere Songs, die ursprünglich vorgesehen waren, durch neuere bessere Songs "ersetzt". Kann ja auch sein. Generell ist das alles immer so schwammig formuliert, dass man da alles mögliche reininterpretieren könnte ;)

Offline Meliciraptor

  • Angeber
  • ***
    • GENRE IS DEAD! Magazin
[23.10.2020] Hell
« Antwort #1139 am: 19. Oktober 2020, 12:13:30 »
"Bela: Erstens ist „Hell“ die erste Ärzteplatte, auf der wir Autotune benutzen..."
https://www.abendblatt.de/kultur-live/article230703078/Die-Aerzte-interview-neues-album-hell-comeback-farin-urlaub-bela-b.html

Ich freue mich gerade so unfassbar auf die Reaktionen der Fans darauf  ;D
Ich wär auch gern Gewinner, statt ständig zu verlieren. Doch ich bin leider für immer, für immer nur Fan von dir.