Autor Thema: Die Ärzte Vinyl-Neuauflagen (Sony)  (Gelesen 22441 mal)

Offline Inkognito

  • Besserwisserboy
  • *****
  • Schief gescheitelt und schlecht rasiert
Die Ärzte Vinyl-Neuauflagen (Sony)
« Antwort #280 am: 23. November 2020, 13:10:38 »
Also ich würde alles kaufen und zwar immer gleich doppelt.
Das mit der Debil und dem fehlenden Intro ist ärgerlich, kann aber passieren. Die Platte ist schon so alt, da hat einfach keiner dran gedacht, die bei Sony wussten es nicht und denen erschien das wohl als egal und die ob die Band involviert war weiß ja niemand und auch bei denen kann es sein das die das einfach vergessen haben. Zu Bad Tippfehler passieren halt einfach, das finde ich nicht schlimm.
Warum sollten sie die Reihenfolge bei bei der Schatten ändern? Weil es irgendwann vor dreizig Jahren mal angefacht war? Das weiß die Band doch eh nicht mehr und ist ihnen jetzt bestimmt egal. Auf der einen Seite wird ein Fass aufgemacht, weil ein fünf Sekunden Intro fehlt, aber dann sollen die Songs auf einer anderen Platte wieder neu angeordnet werden. Die Platte wurde so veröffentlicht und fertig. Mich würde das stören wenn das auf einmal in einer anderen Reihenfolge wäre.
Ich fand es gut wenn alle Alben genau so veröffentlicht werden wie sie im Original waren. Die Devil höre ich zum Beispiel nie, immer nur die Debil. Wenn da noch Bonustracks drauf fänd ich das irgendwie störend. Ein Album ist ja als solches gedacht und hat einen Abschluss. Da will ich dann keine Bonustracks hinterher haben. Wenn dann auf einer Extraplatte, die dann aber auch bitte nicht in dem Album.
Aber warum sollte das zu teuer sein? Wenn die eine 2x 10“ machen müssen die halt den Preis dementsprechend machen. Genau wie bei der Seele, wenn die dann halt 80€ kostet, dann ist das halt so. Nichts ist umsonst und eine Auflage von 5000 werden die bestimmt los. Zwar nicht in zwei Wochen, aber irgendwann werden die die los.

Offline Cermets

  • Rebell
  • ****
Die Ärzte Vinyl-Neuauflagen (Sony)
« Antwort #281 am: 23. November 2020, 14:51:05 »
Glaube nicht, dass der Preis 10"er weit höher ist als der von 12"er. So ungewöhnlich ist das Format dann auch nicht. Außerdem ist die Industrie dahinter wieder größer als in den 90ern. Und auch Doppel-Platten wirken sich nur unwesentlich auf den (Verkaufs-)Preis aus.
Der Bedarf ist zu 100% da. Es gibt wieder mehr Vinyl-Hörer, die einfach gern zu leistbaren Preisen Platten hören wollen. Du tust ja so, als wäre die Primärfunktion der Sammelwert.

andererseits sind Nachauflagen sowieso allgemein nicht der Renner
Quelle? Ich hab schon Neuauflagen mitbekommen, die schon wieder vor Release ausverkauft waren, und das nicht wegen der geringen Auflage.

Bei der Im Schatten hingegen korrigiert man die Reihenfolge nicht was dort angebracht wäre.
Nein, eine veränderte Form wäre meines Erachtens nach nicht angebracht. Sonst stimme ich zu, eine 1:1 Kopie wär wünschenswert.

Das mit der Debil und dem fehlenden Intro ist ärgerlich, kann aber passieren.
Sollte es  aber nicht.

Offline StefanH

  • Ausserirdischer
  • **
Die Ärzte Vinyl-Neuauflagen (Sony)
« Antwort #282 am: 23. November 2020, 15:03:37 »
Der Teufel steckt ja im Detail. Wer ahnte denn Mitter der 80er Jahre, dass die Platten 35 Jahre später mal nachgepresst werden sollen, als das eigentliche Medium keine wesentliche Rolle mehr im breiten Markt spielen wird. Man könnte glatt sagen "Selbst Schuld, wenn man unterschiedliche Versionen der Tonträger herausbringt".

Ich denke der breiten Masse der Kaufzielgruppe ist es fast egal, was und wie etwas auf der Scheibe drauf ist. Einzelne sehen das sicher anders.

Offline supere10

  • Besserwisserboy
  • *****
Die Ärzte Vinyl-Neuauflagen (Sony)
« Antwort #283 am: 23. November 2020, 15:14:46 »
Gabumon sieht das halt alles mit "DÄ ist meine absolute Lieblingsband und da muss alles immer perfekt sein, auch Neuauflagen müssen absolut korrekt und immer Fehlerfrei sein, weil ich so ein pingeliger Fanatiker Fan bin" Augen.
99% der Leute, die sich das kaufen, sind aber das eben nicht. Und einerseits sollen die Neuauflagen 1:1 dem veröffentlichten Original entsprechen, aber bei der Schatten soll die Tracklist trotzdem geändert werden. Das macht absolut keinen Sinn.

Und die Leute, die damit beauftragt sind, fertigen wahrscheinlich tausende Neuauflagen jedes Jahr an. Die haben so viel Arbeit, dass die gar keine Zeit haben, sich jedes Detail genau anzugucken und abzugleichen. Tippfehler sind ärgerlich, können aber passieren. Bin gespannt ob die bei der Neuauflage jetzt in der Tracklist korrigiert haben oder nicht. Laut Gabu dürfen die das ja nicht.

Offline Erna_p

  • Käfer
Die Ärzte Vinyl-Neuauflagen (Sony)
« Antwort #284 am: 23. November 2020, 16:26:13 »
Hmm, ich bin auch der Meinung, entweder man macht es wirklich richtig, oder man sollte es sein lassen. Man kann's natürlich auch so sehen, dass nur das Original das Wahre ist  ;D xD ich hab mir die Neuauflage nicht gekauft, dafür das Original. Bezüglich der Reihenfolge finde ich, dass das Sache der Band ist. Ich für meinen Teil hätte es wünschenswert gefunden, wenn sie die Reihenfolge angepasst hätten. Weil das etwas war wo man ihnen dreingeredet hat (und nein, ich denke jetzt nicht, dass denen das egal war/ist) aber vielleicht wollte man auch ein bestehendes Album nicht rückwirkend anpassen (oder die Band selber hat einfach gar nichts wirklich mit diesen Wiederauflagen zu tun?). Ich finde auf beiden Seiten hat's verständliche Argumente. Wenns nach mir gehen würde, dann gäbs gar keine Neuauflagen.. Oder aber solche, die sich bewusst und klar vom original unterscheiden (wie Devil z.B. aber kreativer...). Aber wenns schon eine 1:1 Kopie sein soll, dann bitte eine korrekte.. naja, so sieht das halt jeder etwas anders :)

Offline Gabumon

  • zeiDverschwÄnder
  • *******
  • Deutschrock.de ist scheisse
Die Ärzte Vinyl-Neuauflagen (Sony)
« Antwort #285 am: 23. November 2020, 23:01:44 »
Hmm, ich bin auch der Meinung, entweder man macht es wirklich richtig, oder man sollte es sein lassen. Man kann's natürlich auch so sehen, dass nur das Original das Wahre ist  ;D xD ich hab mir die Neuauflage nicht gekauft, dafür das Original. Bezüglich der Reihenfolge finde ich, dass das Sache der Band ist. Ich für meinen Teil hätte es wünschenswert gefunden, wenn sie die Reihenfolge angepasst hätten. Weil das etwas war wo man ihnen dreingeredet hat (und nein, ich denke jetzt nicht, dass denen das egal war/ist) aber vielleicht wollte man auch ein bestehendes Album nicht rückwirkend anpassen (oder die Band selber hat einfach gar nichts wirklich mit diesen Wiederauflagen zu tun?). Ich finde auf beiden Seiten hat's verständliche Argumente. Wenns nach mir gehen würde, dann gäbs gar keine Neuauflagen.. Oder aber solche, die sich bewusst und klar vom original unterscheiden (wie Devil z.B. aber kreativer...). Aber wenns schon eine 1:1 Kopie sein soll, dann bitte eine korrekte.. naja, so sieht das halt jeder etwas anders :)

Neuauflagen der Singles hätte ich cool gefunden, die Alben gibts ja wie Sand am Meer.

Einfach nur die ALben irgendwie larifari rausrotzen (und sich dabei nicht mal viel Mühe geben ...) wirkt genau wie es ist. Schnell etwas kohle machen
«Das Internet? Gibts diesen Blödsinn immer noch?»
Homer Simpson, Sicherheitsinspektor im Kernkraftwerk Springfield.

Offline AshleyWilliams

  • Früher Experte
  • *****
  • Ihr braucht mein Gesicht.
    • Das Die Ärzte Tourdatenarchiv
Die Ärzte Vinyl-Neuauflagen (Sony)
« Antwort #286 am: 23. November 2020, 23:15:03 »
Die "Debil" ist übrigens seit ein paar Wochen ausverkauft. Ich hoffe, dass die nochmal zur "Die Ärzte" nachgepresst wird.

Offline Jocke

  • Rebell
  • ****
Die Ärzte Vinyl-Neuauflagen (Sony)
« Antwort #287 am: 24. November 2020, 00:14:44 »
Die "Debil" ist übrigens seit ein paar Wochen ausverkauft. Ich hoffe, dass die nochmal zur "Die Ärzte" nachgepresst wird.
Laut JPC ist dem so.
Zitat
Artikel wird nachgefertigt.
Voraussichtlich wieder lieferbar Mitte Dezember 2020

Offline Gabumon

  • zeiDverschwÄnder
  • *******
  • Deutschrock.de ist scheisse
Die Ärzte Vinyl-Neuauflagen (Sony)
« Antwort #288 am: 24. November 2020, 00:25:51 »
Die "Debil" ist übrigens seit ein paar Wochen ausverkauft. Ich hoffe, dass die nochmal zur "Die Ärzte" nachgepresst wird.

Das sind dann vermutlich die Neuauflagen die jetzt ausgerollt werden
«Das Internet? Gibts diesen Blödsinn immer noch?»
Homer Simpson, Sicherheitsinspektor im Kernkraftwerk Springfield.

Offline supere10

  • Besserwisserboy
  • *****
Die Ärzte Vinyl-Neuauflagen (Sony)
« Antwort #289 am: 24. November 2020, 08:02:53 »
Natürlich sind das die Neuauflagen, was soll das sonst sein?  ;D

Bin immer noch sehr gespannt, was es mit "Frühjahrsputz" auf sich hat. Nur das Instrumental fände ich öde, eine Neuaufnahme der entsprechenden Lyrics über das alte Instrumental wäre wiederum lustig.

Ich frage mich ja sowieso, wieso es bei Amazon und Konsorten keine Index-Abteilung gibt. Zum Beispiel einfach als freischaltbaren FSK18-Bereich.
Oder das Album über Österreich mit "Geschwisterliebe" bringen. Es gibt doch so viele Möglichkeiten. Leider kümmert sich niemand mehr um etwas, sobald es indiziert ist, als wenn es dann komplett verboten wäre.

Offline AshleyWilliams

  • Früher Experte
  • *****
  • Ihr braucht mein Gesicht.
    • Das Die Ärzte Tourdatenarchiv
Die Ärzte Vinyl-Neuauflagen (Sony)
« Antwort #290 am: 24. November 2020, 10:30:57 »
Laut JPC ist dem so.

Gut, hab die nämlich noch nicht.

Offline soylent_gelb

  • Ausserirdischer
  • **
Die Ärzte Vinyl-Neuauflagen (Sony)
« Antwort #291 am: 24. November 2020, 13:06:31 »
Also, wenn es nicht den versprochenen Frühjahrsputz gäbe (die Lyrics sind ja schließlich auch schon längst geschrieben...), wäre ich schon irgendwie sauer. Da würde die entsprechende Ankündigung aufm Bademeister aber auch Null Sinn ergeben!!!

Offline Inkognito

  • Besserwisserboy
  • *****
  • Schief gescheitelt und schlecht rasiert
Die Ärzte Vinyl-Neuauflagen (Sony)
« Antwort #292 am: 24. November 2020, 14:57:30 »
Alle anderen Versionen sind doch auch schon veröffentlicht und dann wäre es nicht exklusiv. Aber mir wäre auch egal, wenn es nur ein Instrumental wäre, ist eh der schlechteste Song des Albums. 

Offline DaGobert

  • Besserwisserboy
  • *****
  • 65daysofstatic
    • taperssection
Die Ärzte Vinyl-Neuauflagen (Sony)
« Antwort #293 am: 24. November 2020, 17:06:00 »
wurde irgendwo mal geschrieben, ob nun alle Alben auf Vinyl nochmals rauskommen?
die Alben der 80er gibts ja wie Sand am Meer, hätte ja nur starkes Interesse an den Alben der 90er :)

Offline Shitkicker

  • Käfer
  • Das Leben ist zu kurz für mittelmäßige Alben
Die Ärzte Vinyl-Neuauflagen (Sony)
« Antwort #294 am: 24. November 2020, 17:10:37 »
wurde irgendwo mal geschrieben, ob nun alle Alben auf Vinyl nochmals rauskommen?
die Alben der 80er gibts ja wie Sand am Meer, hätte ja nur starkes Interesse an den Alben der 90er :)

Schau mal hier.

Offline Gabumon

  • zeiDverschwÄnder
  • *******
  • Deutschrock.de ist scheisse
Die Ärzte Vinyl-Neuauflagen (Sony)
« Antwort #295 am: 24. November 2020, 22:17:37 »
wurde irgendwo mal geschrieben, ob nun alle Alben auf Vinyl nochmals rauskommen?
die Alben der 80er gibts ja wie Sand am Meer, hätte ja nur starkes Interesse an den Alben der 90er :)

Nope. DÄ wollen sich scheinbar erst angucken wie "Erfolgreich" Sony ist. Sprich wenns nicht viel Kohle abwirft kommt da nix
«Das Internet? Gibts diesen Blödsinn immer noch?»
Homer Simpson, Sicherheitsinspektor im Kernkraftwerk Springfield.

Offline gigarod

  • Friedenspanzer
  • *
  • Alerta!
Die Ärzte Vinyl-Neuauflagen (Sony)
« Antwort #296 am: 25. November 2020, 14:51:37 »
Im aktuellen Plastic Bomb-Interview hat Rod sich dazu geäußert.
Da ich aber eins auf den Deckel bekommen habe, weil ich den Ausschnitt gepostet habe:
Mod-Team, Darf das zitiert werden ohne Screenshot o.Ä.?

Aber eh: Kauft die Plastic Bomb!

Nope. DÄ wollen sich scheinbar erst angucken wie "Erfolgreich" Sony ist. Sprich wenns nicht viel Kohle abwirft kommt da nix