Autor Thema: [09.07.2008] Nürnberg - Arena Nürnberger Versicherung  (Gelesen 7253 mal)

Offline liechtensteiner

  • Ehrenpräsident
  • *****
  • Früher war alles besser -- selbst die Zukunft...
[09.07.2008] Nürnberg - Arena Nürnberger Versicherung
« am: 10. Oktober 2007, 11:05:51 »
Wer: Die Ärzte
Wann: 09.07.2008
Wo: Nürnberg - Arena Nürnberger Versicherung
Kapazität:
 
Viel Spaß
« Letzte Änderung: 17. Oktober 2007, 10:48:03 von Badetuch »
Prag - Zagreb - Ljubljana

Doktor

  • Gast
Re: [09.07.2008] Nürnberg - Arena Nürnberger Versicherung
« Antwort #1 am: 04. Dezember 2007, 00:53:37 »
bin ich zwar (noch) nicht dabei aber mal kucken, trotzdem ein paar infos:

Der Saalplan natürlich OHNE die mittelstühle:


Bild-Quelle: arena-nuernberg.de

Platzzahl somit etwa 9400. war noch nie aufm konzert in der halle, aber eishockey, wrestling, eisrevue und hallenfußball. ganz angenehm dorten.

zur info was ich sagen kann aufgrund bisheriger erfahrungen:
- bei der WWE war der eingang für die unteren plätze an der seite (unter den blöcken 109+110). eigentlich fast ein nebeneingang.
- 1-2te reihe vlt auch noch 3-4 in den blöcken würde ich NICHT empfehlen. man sitzt direkt an einer glaswand und drückt sich vorne die kniescheiben kaputt. fotografieren natürlich dadurch auch unmöglich.
- ob die eishockey-kurve unten bestuhlt wird oder wie bei hockey oder basketball unbestuhlt bleibt kann ich nich sagen.
- der eingangsbereich an der großen treppe ist relativ schmal, also schnell weitergehn und andere tois suchen. die sind dann a net so voll. was ich positiv fand bei der eisrevue: bei den damen war die tür voll offen, dafür mit vorhang und absperrung inklusive einer weiblichen security die das vorträngeln anscheinend verhindern sollte. zumindest an der einen wo ich als mann vorbei gekommen bin ;)
- parkplätze: der beschilderung folgen die man ab der AUTOBAHN schon sieht (ja da leuchtet es schon von der autobahn aus) sehr toll gemacht. das parkhaus, wird glaub ich nicht gebraucht, zahlt man 5 euro und kann dort raus wo man reinfährt (checken nicht alle das man GEGEN die pfeile fahren darf). dafür ist die rondell-auf- und -abfahrt ziemlich eng und unübersichtlich.
- öffentliche anfahrt: ggf ist jetz endlich die schon zur wm geplante s-bahn-station "frankenstadion" fertig. aber solang die net ausfällt hat man ganz bequem. ansonsten einmal um den dutzenteich herum zur straßenbahn. kurze anekdote hierzu: beim spiel deutschland-san marino war ja gleichzeitig rock im park. tram sollte eigentlich für die rocker sein, s-bahn für fußballfreaks. s-bahn ist ausgefallen: infos auf dem weg zur s-bahn: fehlanzeige, man stand sich einfach die füße in den bauch. so nach 15min durchsage *grml*. solln doch zur tram durch das konzertgelände. und bis die sicherheitsleute an der absperrung zu den park- und rastplätzen von rock-im-park dann den weg frei gemacht haben zur tram das hat gedauert. war ein netter anblick :D - ps: ich bin garnich zur s-bahn gekommen, hab direkt am "zaun" zufällig den funk von nem sicherheitsmenschen abgefangen: "s-bahn ausfall solche deppen. macht den zaun auf und lasst sie über den parkplatz!"
« Letzte Änderung: 04. Dezember 2007, 01:10:05 von Doktor »

Offline Ikarus

  • Friedenspanzer
  • *
  • Jason Fox
Re: [09.07.2008] Nürnberg - Arena Nürnberger Versicherung
« Antwort #2 am: 10. Juli 2008, 00:39:45 »
So, grade zurück vom Konzert. Band war gut drauf, das Publikum auch und, zumindest kams mir so vor, deutlich weniger ganz junge.
Und in meiner Nähe gabs auch auffallend viele, die den Text von Das ist Rock'n'Roll kannten.

Für die, dies wissen wollen, die Setlist:

Intro
Himmelblau
Lied vom Scheitern
Hurra
Angeber
Heulerei
Geh mit mir
Rettet die Wale
Ein Mann
Vokuhila Superstar
Deine Schuld
Anti-Zombie
Geisterhaus
1/2 Lovesong
Radio brennt inkl. Jag älsklar Sverige
Lasse redn
Der Graf
Nichts in der Welt
Alleine in der Nacht
Deine Freundin (wäre mir zu anstrengend)
Studentenmädchen
Westerland
Ignorama
Wie es geht
Rebell

Das ist Rock'n'Roll
Perfekt
Junge

Schundersong
Ist das alles
Unrockbar

Manchmal haben Frauen
Wir sind die Besten
Schrei nach Liebe
Zu spät
Vorbei ist Vorbei (Playback)

also die gleiche wie in Bamberg und Ingolstadt (super - bei drei Konzerten auf der Tour dreimal die gleiche Setlist /-: ), nur dass sie hier Manchmal haben Frauen gespielt haben. Vor Vokuhila haben sie kurz Paul angespielt, aber leider nicht weiter.

Bei Deine Freundin wars heute: Pflegeleicht - Klingelingeling (Mädels) - Hallo (Jungs) - Hier ist Mutti (Mädels).

Westerland mussten wir selbst singen.

An der Wand hingen Reklametafeln von Heitec und mister*lady (mister and lady jeans), da gabs einige Anspielungen drauf

Nachdem ich von der Vorband so viel schlechtes gehört habe, war ich eigentlich ganz positiv überrascht. Ist zwar nicht meine Musik und bis auf "Bitch" hab ich nicht wirklich viel verstanden... und das Publikum hat Blowfly den Rücken auch nicht zugewendet...

Mitschnitt ist vorhanden - online kommt der aber nicht - zumindest nicht vor nächstem Wochenende. Hab momentan wegen Uni einiges am Hals und geh jetzt erst mal ins Bett...
« Letzte Änderung: 10. Juli 2008, 00:42:36 von Ikarus »

Sadan

  • Gast
Re: [09.07.2008] Nürnberg - Arena Nürnberger Versicherung
« Antwort #3 am: 10. Juli 2008, 01:13:26 »

Mitschnitt ist vorhanden - online kommt der aber nicht - zumindest nicht vor nächstem Wochenende. Hab momentan wegen Uni einiges am Hals und geh jetzt erst mal ins Bett...


x2

pinguin

  • Gast
Re: [09.07.2008] Nürnberg - Arena Nürnberger Versicherung
« Antwort #4 am: 10. Juli 2008, 07:39:04 »
klein Korrektur:
Pflegeleicht - Klingelingeling (Mädels) - Hallo (Jungs) - Hallo, hier ist Mutti (Mädels).

Offline Ikarus

  • Friedenspanzer
  • *
  • Jason Fox
Re: [09.07.2008] Nürnberg - Arena Nürnberger Versicherung
« Antwort #5 am: 10. Juli 2008, 12:43:17 »
Was mir noch aufgefallen ist: Farin hat ja ein paar Mal erwähnt, dass das Westerland-Konzert vor genau 20 Jahren war, und sie sich danach aufgelöst haben.

Und so oft, wie er das gesagt hat, hab ich schon gehofft, dass sie ein paar Besonderheiten ins Set mit reinnehmen, das Publikum war ja schließlich auch gut drauf...

Offline Superseite

  • KTA Legende
  • *****
    • KTA
Re: [09.07.2008] Nürnberg - Arena Nürnberger Versicherung
« Antwort #6 am: 10. Juli 2008, 12:49:11 »
Mich hat vor allem überrascht dass die das noch wussten ;D

Petze

  • Gast
Re: [09.07.2008] Nürnberg - Arena Nürnberger Versicherung
« Antwort #7 am: 10. Juli 2008, 13:27:34 »
danke für die setlist
und ich freu mich schon auf den mitschnitt :)

das konzert war wirklich klasse gestern !!!  ;D

Offline Knarösto JJ Pöpel

  • Rebell
  • ****
  • Oi! to Holy Germany!
    • Band
Re: [09.07.2008] Nürnberg - Arena Nürnberger Versicherung
« Antwort #8 am: 10. Juli 2008, 14:55:34 »
Gleiches Set wie Bamberg.. gut, dann bereue ich es nicht, auf Nürnberg verzichtet zu haben.

Online Gabumon

  • zeiDverschwÄnder
  • *******
  • Deutschrock.de ist scheisse
Re: [09.07.2008] Nürnberg - Arena Nürnberger Versicherung
« Antwort #9 am: 10. Juli 2008, 14:59:59 »

Was mir noch aufgefallen ist: Farin hat ja ein paar Mal erwähnt, dass das Westerland-Konzert vor genau 20 Jahren war, und sie sich danach aufgelöst haben.

Und so oft, wie er das gesagt hat, hab ich schon gehofft, dass sie ein paar Besonderheiten ins Set mit reinnehmen, das Publikum war ja schließlich auch gut drauf...


ich hätte aus spass Westerland weggelassen  ;D
«Das Internet? Gibts diesen Blödsinn immer noch?»
Homer Simpson, Sicherheitsinspektor im Kernkraftwerk Springfield.

Sadan

  • Gast
Re: [09.07.2008] Nürnberg - Arena Nürnberger Versicherung
« Antwort #10 am: 10. Juli 2008, 20:53:35 »
Ich weiss ja nicht was du unter guter Stimmung versthest Ikarus aber ich fand die nicht so prickelnd; genau wie in Ingolstadt. Da war Augsburg (nicht wegen der besonderen songs) um Längen besser. Aber das kommt vllt auf den Standpunkt (in der Halle natürlich) drauf an.

Und wegen dem Westerlandjubiläum war ich eigtl. enttäuscht dass sie es so oft erwähnt haben aber dann nichts extra gespielt haben, gerade weil sies ja immer wieder raushängen haben lassen!

Offline Ikarus

  • Friedenspanzer
  • *
  • Jason Fox
Re: [09.07.2008] Nürnberg - Arena Nürnberger Versicherung
« Antwort #11 am: 10. Juli 2008, 21:10:53 »

Ich weiss ja nicht was du unter guter Stimmung versthest Ikarus aber ich fand die nicht so prickelnd; genau wie in Ingolstadt. Da war Augsburg (nicht wegen der besonderen songs) um Längen besser. Aber das kommt vllt auf den Standpunkt (in der Halle natürlich) drauf an.


in Augsburg war ich leider nicht

aber grade dort, wo mein "Sitz"platz war (Block 101, Unterrang, auf Farins Seite) waren eigentlich viele mit Textkenntnis - kann natürlich wo anders in der Halle ganz anders ausgeschaut haben... und das Hinhocken bei Unrockbar hat ja auch besser geklappt als in so manch anderen Konzerten. Außerdem hat das Publikum den ganzen Schwachsinn ja auch ganz gut mitgemacht (Schraubenlaole, Pflegeleicht usw.).

Offline besserpunk90

  • Rebell
  • ****
Re: [09.07.2008] Nürnberg - Arena Nürnberger Versicherung
« Antwort #12 am: 10. Juli 2008, 21:12:35 »

 Außerdem hat das Publikum den ganzen Schwachsinn ja auch ganz gut mitgemacht (Schraubenlaole, Pflegeleicht usw.).


Was ?  :o :D Bitte um Aufklärung

Offline Ikarus

  • Friedenspanzer
  • *
  • Jason Fox
Re: [09.07.2008] Nürnberg - Arena Nürnberger Versicherung
« Antwort #13 am: 10. Juli 2008, 21:38:48 »



Was ?  :o :D Bitte um Aufklärung


Wenn Du Dir im Post oben den Plan der Halle anschaust, musst Du Dir das so vorstellen, dass die 200er Blöcke genau über den 100er Blöcken sind. Die Schraubenlaola ging dann halt über beide "Ebenen", also erst von 216 bis 227, dann runter und von 137 bis 120 und dann durch die Arena (von Block A/B bis Block E/F - waren natürlich Stehplätze)
Hat erstaunlich gut geklappt, v.a., da die in 137 nicht sehen konnten, wann die Laola bei 227 angekommen war

Offline Ikarus

  • Friedenspanzer
  • *
  • Jason Fox
Re: [09.07.2008] Nürnberg - Arena Nürnberger Versicherung
« Antwort #14 am: 11. Juli 2008, 19:36:56 »
Grade gefunden - aus den Nürnberger Nachrichten:

http://www.nn-online.de/artikel.asp?art=847583&kat=48&man=3