Autor Thema: Smartphone zum tapen benutzen?!?  (Gelesen 2406 mal)

Offline chinamann

  • Käfer
  • Artwork-Artist ... guck im EWE-COVER-THREAD!!
Smartphone zum tapen benutzen?!?
« am: 06. April 2013, 13:28:37 »
Bin eigentlich schon länger raus aus der Tape-Sache und so...hab früher mit MD und Sony Mic ganz gute Aufnahmen bekommen, doch die Zeiten ändern sich ja. Und nun meine Frage:

Hat schonmal wer mit nem Smartphone eine Aufnahme probiert???
Erfahrungen bitte hier rein, ich will's die Woche mal testen!

Gruß
chinamann!

Offline Gabumon

  • zeiDverschwÄnder
  • *******
  • Deutschrock.de ist scheisse
Smartphone zum tapen benutzen?!?
« Antwort #1 am: 06. April 2013, 14:31:01 »
Hm es gibt Waverecorder für Android Systeme, wenn man ein gutes externes Micro hat spricht eigentlich nichts dagegen, ausser die Akkulaufzeit
«Das Internet? Gibts diesen Blödsinn immer noch?»
Homer Simpson, Sicherheitsinspektor im Kernkraftwerk Springfield.

Offline klubis

  • Angeber
  • ***
Smartphone zum tapen benutzen?!?
« Antwort #2 am: 06. April 2013, 16:27:00 »
Fürs Iphone gibts was von Tascam, bspw. das "Tascam iM2X". Keine Ahnung ob das was taugt. Habe auch noch das "EDUTIGE i-Microphone EIM-004"gefunden. Sind Mikrofone zum "direkt anbringen" ans Smartphone. Vielleicht kann jemand was bezüglich qualität sagen.

Offline Badetuch

  • Admin
  • *****
    • Kill-Them-All
Smartphone zum tapen benutzen?!?
« Antwort #3 am: 06. April 2013, 17:06:46 »
Keine Diskussionen zum Tapen, danke.
Solange besser möglich ist, ist gut nicht genug!
Plattenschrank | Augen Auf | Kill-Them-All