Autor Thema: Jazzfäst Pressetickets  (Gelesen 2848 mal)

Online benny20

  • Besserwisserboy
  • *****
  • Jo!
Jazzfäst Pressetickets
« am: 11. Mai 2008, 11:22:56 »
Moin,

wusste nicht genau wohin mit diesem Thema...

Ich habe bei Ebay ein Ticket ersteigert und dort steht dick und fett "Presse" drauf. Das wird wohl eins sein, was jemand irgendwo gewonnen hat oder so?! Das kann ich doch wie ein normales Ticket verwenden oder?

Online Gabumon

  • zeiDverschwÄnder
  • *******
  • Deutschrock.de ist scheisse
Re: Jazzfäst Pressetickets
« Antwort #1 am: 11. Mai 2008, 12:13:46 »
na das ist nen stink normales ticket, dadurch hat man keine vor/nachteile

das steht nur zu abrechnungszwecken drauf, weil die meist verschenkt werden
«Das Internet? Gibts diesen Blödsinn immer noch?»
Homer Simpson, Sicherheitsinspektor im Kernkraftwerk Springfield.

Mr.Schneepflug

  • Gast
Re: Jazzfäst Pressetickets
« Antwort #2 am: 11. Mai 2008, 12:32:14 »

Moin,

wusste nicht genau wohin mit diesem Thema...

Ich habe bei Ebay ein Ticket ersteigert und dort steht dick und fett "Presse" drauf. Das wird wohl eins sein, was jemand irgendwo gewonnen hat oder so?! Das kann ich doch wie ein normales Ticket verwenden oder?

Ich hatte auch mal so eins bei The Who und ich konnte durch den gesonderten Presseeingang gehen und musste nicht Schlange stehen. Vielleicht gibt es sowas bei deinem Konzert ja auch.

Online Gabumon

  • zeiDverschwÄnder
  • *******
  • Deutschrock.de ist scheisse
Re: Jazzfäst Pressetickets
« Antwort #3 am: 11. Mai 2008, 12:34:06 »
das lohnt bei den 20 leuten mit solche tickets nicht mal, richtige presseleute haben bei DÄ eh andere tickets, bzw pässe
«Das Internet? Gibts diesen Blödsinn immer noch?»
Homer Simpson, Sicherheitsinspektor im Kernkraftwerk Springfield.

Offline Glowazowski

  • Besserwisserboy
  • *****
  • Ich bin ja ein Meister der getanzten Eleganz
Re: Jazzfäst Pressetickets
« Antwort #4 am: 11. Mai 2008, 13:23:07 »
Ich hatte so ein Ticket bei der Ewe-Tour in Hannover. Damit kommt man bei dä auch "nur" durch den ganz normalen Eingang rein. Insgesamt funktioniert es also so, wie ein ganz normales Ticket. Der einzige Unterschied war, dass ich es nicht als Ticket für den ÖPNV benutzen durfte.

Online benny20

  • Besserwisserboy
  • *****
  • Jo!
Re: Jazzfäst Pressetickets
« Antwort #5 am: 11. Mai 2008, 14:16:53 »
Joa, das reicht mir ja vollkommen. Wollte nur wissen, ob man denn durch den ganz normalen Eingang kommen und die Secs nichts weiter sagen

Offline Flauschi

  • Besserwisserboy
  • *****
Re: Jazzfäst Pressetickets
« Antwort #6 am: 11. Mai 2008, 18:23:15 »

das lohnt bei den 20 leuten mit solche tickets nicht mal, richtige presseleute haben bei DÄ eh andere tickets, bzw pässe


also bei DTH 2005 in der Waldbühne hat mir das einige Stunden anstehen erspart ;-)
Konzerte 2019 / 2020:

Montreal
08.11. H | 09.11. HB | 22.11. L | 20.12. B | 21.+22.12. HH | 29.12. MD | 10.01. OS | 11.01. D | 26.03. HRO | 27.03. P | 28.03. EF | 03.04. DD | 04.04. OS | 17.04. DO | 18.04. F | 24.04. M | 25.04. K

Die Toten Hosen
20.06. D | 18.+19.08. B

Offline TobyTobsen2

  • Rebell
  • ****
    • Das Toten Hosen TourdatenArchiv
Re: Jazzfäst Pressetickets
« Antwort #7 am: 07. August 2008, 20:26:55 »
Man kommt nur schneller durch den Presseeingang durch, ansonsten gibt es
keinen Unterschied in den "Rechten" des Karteninhabers.
Da der Presseeingang meist gleichzeitig auch der Eingang für Menschen mit
Behinderung + Begleitung ist, gibt es bei den großen Konzerten immer einen,
welcher auch immer besetzt ist.....