Kill-Them-All

Die Ärzte => Live => Thema gestartet von: thorsten am 22. Juni 2007, 15:53:46

Titel: Kontrolle bei Konzerten
Beitrag von: thorsten am 22. Juni 2007, 15:53:46
Wenn man Sachen mit in die Konzert Halle/Arene ect. nehmen will, und die bei der Einlasskontrolle Abgenommen werden. Wo lagern dann die Secruiti die ganzen Sachen (wie zum Beispiel: Digi Cams, Cam Corder, Hochauflösende Kameras,...) ?

Und wurde euch schonmal ein Wertgegenstand abgenommen? Und habt ihr sie auch wieder bekommen?
Titel: Re: Kontrolle bei Konzerten
Beitrag von: Michael1899 am 22. Juni 2007, 16:10:20
... , MP3-Player, Lederjacken mit Killernieten  ;)

Das haben die Securitys mal meinem Kumpel abgenommen. Der hat dann so einen Zettel mit einer Nummer bekommen. Genauso wie bei der Jackenabgabe. Die Sachen wurden dann im Eingangsbereich in Kisten gelagert. Dort wo sie auch abgenommen wurden. Nachdem Konzert hat er die Sachen im Tausch gegen den Zettel wieder bekommen.
Titel: Re: Kontrolle bei Konzerten
Beitrag von: NR20 am 22. Juni 2007, 17:45:50
Ja, so oder so ähnlich läuft das ab, da kann man ja auch die Security selbst fragen ;)
Titel: Re: Kontrolle bei Konzerten
Beitrag von: Gabumon am 01. Juli 2007, 23:25:58
oder man macht das so das die nix finden, bei dem bissen rumtatschen finden die nicht mal bierflaschen..
Titel: Re: Kontrolle bei Konzerten
Beitrag von: koebel_now am 01. Juli 2007, 23:43:47
da will wohl jemand mal etwas härter rangenommen werden  ;D

aber im grunde genommen hat er recht.
entweder nimmst du einfach nichts mit was sie dir abnehmen könnten oder du versteckst es einfach ein bisschen, so dass man es nicht sofort sieht.
damit sparst du dir auf jeden fall den stress mit zettel und hin und her...
Titel: Re: Kontrolle bei Konzerten
Beitrag von: Viktor am 02. Juli 2007, 00:00:32
wenn einem getraenke abgezogen werden, dann werden die aber entweder wegeschmissen oder in ne kiste gestellt, wo sich hinterher jeder bedienen kann.
Titel: Re: Kontrolle bei Konzerten
Beitrag von: Gabumon am 02. Juli 2007, 02:47:30
hm, mal salzsäure in ne flasche kippen, das wird teuer für die securityfirma  ;D
Titel: Re: Kontrolle bei Konzerten
Beitrag von: bennse am 07. Juli 2007, 11:59:19
Dann hab ich wohl bisher immer Pech gehabt!  :'(

Mich haben sie immer gefilzt bis zum Abwinken. Ganzen Rucksack aus- und wieder einpacken, bzw. nimm mal das oder jenes raus, oh und da ist noch was hartes hol das mal raus.
Rings rum abtasten etc..

Naja, vielleicht sehe ich ja aus wie ein Terrorrist!  ;D
Titel: Re: Kontrolle bei Konzerten
Beitrag von: Nopper_23 am 07. Juli 2007, 12:08:10

Dann hab ich wohl bisher immer Pech gehabt!  :'(

Mich haben sie immer gefilzt bis zum Abwinken. Ganzen Rucksack aus- und wieder einpacken, bzw. nimm mal das oder jenes raus, oh und da ist noch was hartes hol das mal raus.
Rings rum abtasten etc..

Naja, vielleicht sehe ich ja aus wie ein Terrorrist!  ;D


wozu brauchste nen Rucksack auf nem Konzert die DigiCam wennde eine mitnehmen willst kannste doch genauso wie ein Tetra Pack in der Hand halten..
Titel: Re: Kontrolle bei Konzerten
Beitrag von: bennse am 07. Juli 2007, 12:17:22
Da ich leider am Ende der Welt wohne, muss ich immer ein paar Sachen für die "Reise" mitnehmen und den einfach so vor der Halle o.ä. abstellen, kommt sicher nicht so gut.
Es geht aber nicht nur um den Rucksack. Auch am ganzen Körper werde ich immer ganz besonders gefilzt.

KA warum!
Titel: Re: Kontrolle bei Konzerten
Beitrag von: Gabumon am 07. Juli 2007, 15:10:06
andere leute bringen spiegelreflexkameras in konzerte, und videokameras, wenn man weiss wie kann die security lange nach getränken und essen suchen, den nur darum gehts..
Titel: Re: Kontrolle bei Konzerten
Beitrag von: mike_miles am 07. Juli 2007, 22:57:08
dann erklär und mal wie wir am besten Videokameras oder Digi-Cams mit reinnehmen!?
Titel: Re: Kontrolle bei Konzerten
Beitrag von: Nopper_23 am 07. Juli 2007, 23:36:52

dann erklär und mal wie wir am besten Videokameras oder Digi-Cams mit reinnehmen!?


normale Digicams kriegste doch ohne Probleme mit rein.....
also wenns keine mit Mega Objektiv sind..
Titel: Re: Kontrolle bei Konzerten
Beitrag von: Gabumon am 08. Juli 2007, 01:58:04

dann erklär und mal wie wir am besten Videokameras oder Digi-Cams mit reinnehmen!?

das dürft ihr gerne selbst herrausfinden.. ist nicht wirklich schwer
Titel: Re: Kontrolle bei Konzerten
Beitrag von: planetpunk am 08. Juli 2007, 02:05:45
was auch klappen soll was man "schmuggeln" verbinden wie gips aussehen lassen und dann drücken die auch nicht so sehr drauf :- aber keine garantie... aber irgendwelche aufnahmegeräte wie mikros/ipod usw oder andre kleine könnte man auch in der nähe vom allerliebsten(fam.juwellen) aufbewahren
Titel: Re: Kontrolle bei Konzerten
Beitrag von: thorsten am 08. Juli 2007, 16:37:54
ich hab letztes jahr zum furt konzi in hannover meine digi cam leicht reinbekommen. hatte sie soger bei der kontrolle in der hand. ich hab dafür so eine tasche wie sie eigendlich für ganz alte kameras (also die dicken dinger mit film) genommen und meine digi-cam reingelegt.
Titel: Re: Kontrolle bei Konzerten
Beitrag von: sportfreund7 am 08. Juli 2007, 16:54:29

ich hab letztes jahr zum furt konzi in hannover meine digi cam leicht reinbekommen. hatte sie soger bei der kontrolle in der hand. ich hab dafür so eine tasche wie sie eigendlich für ganz alte kameras (also die dicken dinger mit film) genommen und meine digi-cam reingelegt.

ja weil die dir digicams generell nich abnehmen  ;)
mir wurde z.b. noch nie ne digicam abgenommen,ausser sie hat tausend schraubbare objaektive etc.,aber so normale cams nie.  :)
Titel: Re: Kontrolle bei Konzerten
Beitrag von: benny20 am 08. Juli 2007, 18:42:27
mir schon, bei my chemical romance. hatte sie auch nur in der hand, und die penner wollten keine cams drinne haben und da ich das nich wusste hatte ich sie auch nicht irgendwie versteckt oder so. aber sonst auch nie probleme gehabt...
Titel: Re: Kontrolle bei Konzerten
Beitrag von: bennse am 08. Juli 2007, 22:00:08
Allerdings finde ich es immer wieder spannend, ob die Security die Sachen findet, die man mit reinnehmen will oder nicht.  ;D
Titel: Re: Kontrolle bei Konzerten
Beitrag von: thorsten am 08. Juli 2007, 22:11:03
im winter trägt man ja sowieso dickere jacken. und jacken haben heutzutage innentaschen.
also wird es für die sicherheitstypen schwieriger die gegenstände zu finden
Titel: Re: Kontrolle bei Konzerten
Beitrag von: Gabumon am 08. Juli 2007, 22:21:27

Allerdings finde ich es immer wieder spannend, ob die Security die Sachen findet, die man mit reinnehmen will oder nicht.  ;D


wenn ich security mache dann ja  ;D
Titel: Re: Kontrolle bei Konzerten
Beitrag von: planetpunk am 08. Juli 2007, 22:46:13



wenn ich security mache dann ja  ;D


was immer das heißen mag
Titel: Re: Kontrolle bei Konzerten
Beitrag von: betty am 09. Juli 2007, 19:24:56
Mal so ne Frage...was ist eigntl der Sinn, hochauflösende Kameras abzunehmen?? Spiegelflex's (<-schlechtes Deutsch^^) und so?Also, wenn sie keine Videos aufnehmen können?? Wegen den Pressefotografen?? Hab das noch nie kapiert und war auch noch nie auf richtig großen Konzerten (also von dä zum Beispiel) (kommt noch alles, kommt noch alles.. ;)) und hab das noch nie kapiert...

Also nachdem ich die gleiche Frage wegen Mitschnitten gestellt hab, hab ich es zumindest kapiert, warum man nicht jeden offiziell ms machen lässt (gibt ja dennoch KTA^^), aber Fotos?
Danke :)
Titel: Re: Kontrolle bei Konzerten
Beitrag von: pazi am 09. Juli 2007, 19:29:10

(...)
Also nachdem ich die gleiche Frage wegen Mitschnitten gestellt hab, hab ich es zumindest kapiert, warum man nicht jeden ms machen lässt, aber Fotos?
Danke :)


Ich vermute mal, dass die Veranstalter Verträge mit bestimmten Zeitungen haben. Die mögen's vermutlich nicht, wenn auf jeder x-beliebigen Fanseite bessere Fotos sind, als in ihrer Zeitung. Wär jetzt nur mal meine Vermutung... ???
Titel: Re: Kontrolle bei Konzerten
Beitrag von: Zitronenmord am 09. Juli 2007, 22:46:55
bei zu hoher auflösung kann man die tiefen falten im gesicht erkennen...das muss unterbunden werden und deshalb gibt es nur zensierte, retouschierte fotos  ;D  ;)
Titel: Re: Kontrolle bei Konzerten
Beitrag von: Steffen666 am 22. Juli 2007, 13:45:15
Ich nehme ehr an, das es bei den Spiegelreflexkameras wegen des Gewichtes und der Größe ist.
Es wäre im Extremfall ja wohl schlimmer von einem riesen Teleobjektiv getroffen zu werden als von einer normalen, kleinen Digicam.
Titel: Re: Kontrolle bei Konzerten
Beitrag von: user am 22. Juli 2007, 13:55:34

Ich nehme ehr an, das es bei den Spiegelreflexkameras wegen des Gewichtes und der Größe ist.
Es wäre im Extremfall ja wohl schlimmer von einem riesen Teleobjektiv getroffen zu werden als von einer normalen, kleinen Digicam.


Ja, ist auf jeden Fall so. Aus diesem Grund dürfen bei der kommenden Tour auch nur noch Schuhe getragen werden, welche nicht mehr als 300g wiegen. Dies wird aber sicherlich noch in T's Tourtipps veröffentlicht  ::)
Titel: Re: Kontrolle bei Konzerten
Beitrag von: ES WIRD ENG am 22. Juli 2007, 13:57:38
Die Schuhe werden doch am Eingang wieder abgegeben ! Oder etwa nicht ?
Titel: Re: Kontrolle bei Konzerten
Beitrag von: Gabumon am 22. Juli 2007, 14:49:37
warum sollte man schuhe am eingang abgeben?
Titel: Re: Kontrolle bei Konzerten
Beitrag von: derfrank am 22. Juli 2007, 14:53:04

Die Schuhe werden doch am Eingang wieder abgegeben ! Oder etwa nicht ?


(http://www.metallicamp.de/forum/images/smilies/rofl.gif)

wegen den cams: habs noch nie probiert, handys werden ja auch nicht abgenommen, auch wenn da die bildquali/auflösung noch mal schlechter is
Titel: Re: Kontrolle bei Konzerten
Beitrag von: Gabumon am 22. Juli 2007, 14:54:38
das wär dann auch eingriff ins persönlichkeits recht, irgendwann hörst nämlich auf mit "abnehmen".. vorrangig gehts veranstaltern eh nur um essen und getränke
Titel: Re: Kontrolle bei Konzerten
Beitrag von: benny20 am 22. Juli 2007, 15:16:25
er meint bestimmt die schuhaktion aus köln...
Titel: Re: Kontrolle bei Konzerten
Beitrag von: thorsten am 22. Juli 2007, 17:16:39
ich hab mich nämlichg schon gewundert, "schuhe bei konzerten abgeben"
aber wenn du die schuhaktion meinst, bist du 7monate zu spät dran  ::)
Titel: Re: Kontrolle bei Konzerten
Beitrag von: derfrank am 22. Juli 2007, 19:48:42
das war ironisch gemeint ihr eumel ;D genauso wie der kommentar von user
Titel: Re: Kontrolle bei Konzerten
Beitrag von: benny20 am 22. Juli 2007, 20:22:45
das der von user ironisch war, hab ich erkannt, aber ich dachte der post danach war ernst gemeint^^
naja wat solls :)
Titel: Re: Kontrolle bei Konzerten
Beitrag von: speedfanatic am 22. Juli 2007, 22:49:11
Geh mal als Gästefan zum Fußball nach Leverkusen. Da werden immer die Schuhe ausgezogen und kontrolliert.
Titel: Re: Kontrolle bei Konzerten
Beitrag von: Bravo_Punk am 23. Juli 2007, 22:10:10

Geh mal als Gästefan zum Fußball nach Leverkusen. Da werden immer die Schuhe ausgezogen und kontrolliert.

geh mal als dresden fan nach saarbrücken... da musste dich naggisch machen  ::)
aber jetzt btt
Titel: Re: Kontrolle bei Konzerten
Beitrag von: FU:Sex & Rock'n'Roll am 24. Juli 2007, 01:12:43
Also ich habe eigentlich immer alles reinbekommen, auch bei größeren Bands, mit strengeren Kontrollen. Das ist so schwer nun auch wieder nicht...  ;) mNa braucht nur ein bisschen Einfallsreichtum und man muss versuchen gerade dann unauffällig zu wirken, wenn mna was mit reinnimmt.
 


Off-Topic:
Fahrt mal als Hansa-Fan "egal wohin", da kannst Dich immer komplett ausziehen usw...



mfg FU
Titel: Re: Kontrolle bei Konzerten
Beitrag von: DaGobert am 24. Juli 2007, 01:28:18

Also ich habe eigentlich immer alles reinbekommen, auch bei größeren Bands, mit strengeren Kontrollen. Das ist so schwer nun auch wieder nicht...  ;) mNa braucht nur ein bisschen Einfallsreichtum und man muss versuchen gerade dann unauffällig zu wirken, wenn mna was mit reinnimmt.
 


Off-Topic:
Fahrt mal als Hansa-Fan "egal wohin", da kannst Dich immer komplett ausziehen usw...



mfg FU


so sehe ich das auch!
dazu fällt mir nur folgendes ein:
http://www.kill-them-all.de/forum/index.php?topic=8228.msg158314#msg158314