Kill-Them-All

BelaFarinRod => Farin U. => Thema gestartet von: Badetuch am 21. Oktober 2014, 11:51:56

Titel: [18.09.2015] Danger!
Beitrag von: Badetuch am 21. Oktober 2014, 11:51:56
Scheinbar hat FU gestern bei NJOY verraten, dass sie nächstes Jahr eine DVD aufnehmen wollen.
Hab leider das Interview nicht gehört und auch noch nichts zum nachhören gefunden, aber es wurde mehrfach bei FB bestätigt.


Zitat
Hallo Flo,
vielen Dank für deine Nachricht.
Das Interview von gestern werden wir leider nicht mehr auf der Seite zum Nachhören anbieten.
Liebe Grüße
Britta
N-JOY

Warum passiert das immer dann, wenn es wirklich mal interessante Dinge zu hören gibt?  :-X
Titel: [2015] FURT Live-DVD
Beitrag von: Tigi am 21. Oktober 2014, 12:21:33
Hoffentlich läuft beim zweten Versuch nichts schief, obwohl...dann gäbe es wieder einen kostenlosen download ;D
Titel: [2015] FURT Live-DVD
Beitrag von: Dorian1212 am 21. Oktober 2014, 12:45:28
Yes! Bin mal gespannt wo sie aufgezeichnet wird und ob es vielleicht wie bei dä auch ne CD(und Vinyl)-Version geben wird
Titel: [2015] FURT Live-DVD
Beitrag von: NR20 am 21. Oktober 2014, 12:48:09
Hoffentlich meinte er eigentlich Blu-Ray und hat nur aus gewohnheit DVD gesagt...
Titel: [2015] FURT Live-DVD
Beitrag von: cenobyte am 21. Oktober 2014, 12:50:21
Hoffentlich meinte er eigentlich Blu-Ray und hat nur aus gewohnheit DVD gesagt...

Da kann man stark von ausgehen. Sehr schön!
Titel: [2015] FURT Live-DVD
Beitrag von: Badetuch am 21. Oktober 2014, 12:53:46
Denke auch, dass er da aus Gewohnheit weiterhin nur "DVD" sagt, aber beides kommt... ;)
Titel: [2015] FURT Live-DVD
Beitrag von: Jocke am 21. Oktober 2014, 18:43:23
Soweit ich mich erinnere wurde bei der Nacht der Dämonen anfangs auch immer nur von einer DVD geschwatzt
Titel: Re: [2015] FURT Live-DVD
Beitrag von: wolfsaugen am 21. Oktober 2014, 21:12:32
Im Interview sind angeblich Urheberrechtlich geschützte Elemente enthalten, wegen denen das Interview nicht mehr zur Verfügung gestellt werden darf. Wurde mir zumindest auf Facebook so mitgeteilt ;)
Titel: [2015] FURT Live-DVD
Beitrag von: Hase am 21. Oktober 2014, 21:46:09
Welche Elemente sind das?
Titel: Re: [2015] FURT Live-DVD
Beitrag von: wolfsaugen am 21. Oktober 2014, 21:58:13
Welche Elemente sind das?
Das haben sie mir nicht verraten:

Zitat
Liebe Jessica,

vielen Dank für deine Nachricht und dein Interesse an N-JOY.

Sehr gerne würden wir deiner Anfrage nachkommen, aber leider ist es uns aus lizenzrechtlichen Gründen nicht möglich das Interview von Farin Urlaub auf unser Homepage zur Verfügung zu stellen.
In beinahe jedem Beitrag im Programm sind auch Rechte von Dritten enthalten, die wir gemäß Urheberrecht nicht weitergeben dürfen.

Wir bitten um dein Verständnis und wünschen dir weiterhin viel Spaß beim Hören von N-JOY!

Liebe Grüße
Titel: [2015] FURT Live-DVD
Beitrag von: Hase am 21. Oktober 2014, 22:04:50
Das War doch ein radiointerview, richtig?

Was soll da wenn Farin redet an Rechten von Dritten drin sein?

Titel: Re: [2015] FURT Live-DVD
Beitrag von: wolfsaugen am 21. Oktober 2014, 22:06:52
Das War doch ein radiointerview, richtig?

Was soll da wenn Farin redet an Rechten von Dritten drin sein?


Das hatte ich auch nochmal nachgefragt, aber da wurde ich konsequent abgeschmettert. Keine Ahnung, was die da für ne Extra Wurst haben.
Titel: [2015] FURT Live-DVD
Beitrag von: Hase am 21. Oktober 2014, 22:41:16
Ich glaub das wissen die selber ne^^ ist denen wohl zu viel Aufwand die Songs zwischen durch wenn es welche gab rauscheiden. Sehe da einfach kein Sinn drin aber da steckt man nicht drin ^^


Für  DVD  (allgemein gesagt für die Aufzeichnung) fände ich das Elbufer in DD ja mal net schlecht. Aber sicher ne Halle ^^ hoffe aber auch auf ein Konzert und nicht so wie die letzte DÄ dvd
Titel: [2015] FURT Live-DVD
Beitrag von: Zugereister am 31. Oktober 2014, 22:54:32
wie lange es diesmal dauern wird, bis die DVD rauskommt? bei der nacht der Dämonen fand ich die bearbeitungszeit schon sehr lang...
Titel: [2015] FURT Live-DVD
Beitrag von: Metabolit am 31. Oktober 2014, 23:14:14
wie lange es diesmal dauern wird, bis die DVD rauskommt? bei der nacht der Dämonen fand ich die bearbeitungszeit schon sehr lang...


Lass es wie einen Unfall aussehen - Teil 2...
Titel: [2015] FURT Live-DVD
Beitrag von: Gabumon am 31. Oktober 2014, 23:20:13
ob das diesmal was wird, bisher konnte man alle Ärzte & co DVDs im Grunde vergessen.

Da hätte man ja aus dem Livematerial der Im Schattenreich mehr machen können
Titel: [2015] FURT Live-DVD
Beitrag von: Tigi am 31. Oktober 2014, 23:44:13
Lass es wie einen Unfall aussehen - Teil 2...
Aus egoistischen monetären Motiven wäre ich dafür, andererseits kann/wird sich FU keinen zweiten fauxpas leisten.
Titel: [2015] FURT Live-DVD
Beitrag von: Metabolit am 01. November 2014, 10:56:20
Aus egoistischen monetären Motiven wäre ich dafür, andererseits kann/wird sich FU keinen zweiten fauxpas leisten.

ich glaube nach wie vor nicht, dass das ein fauxpas war, sondern es einfach die performance, z.B. der Gesang von FU zu schlecht bei den aufgezeichneten Konzerten, so dass man so tat, als ob es ein fehler war....
Titel: [2015] FURT Live-DVD
Beitrag von: Gabumon am 01. November 2014, 11:15:21
Ich glaube das auch, ich mein Heutzutage restauriert man selbst von verbrannten HDDs die Daten, da sind die sicher nicht durch einen simplen "Defekt" verloren.

Auch das Bildmaterial ist von der Kameraarbeit nicht gerade der Brüller, dass sieht eher nach "Zu Früh angekündigt" aus
Titel: [2015] FURT Live-DVD
Beitrag von: koeln am 02. November 2014, 00:38:17
Aus egoistischen monetären Motiven wäre ich dafür, andererseits kann/wird sich FU keinen zweiten fauxpas leisten.

Stimmt, er ist schon knietief im Dispo.
Titel: [2015] FURT Live-DVD
Beitrag von: Dorian1212 am 28. Februar 2015, 12:51:10
Die LiveDVD/bluray/VHS/super 8 wird in Düsseldorf aufgezeichnet
Titel: [2015] FURT Live-DVD
Beitrag von: diWatt am 28. Februar 2015, 13:11:51
Göttliche Eingebung oder wie?  ;)

Zitat von: www.farin-urlaub.de/v5/sellerie/
Liebe Irre!

Ist es todesverachtender Wahnsinn - oder eher heldenhafte Ignoranz? Ich weiß es selber nicht. Aber eins steht fest: wir tun es.

Wir geben nicht auf.

Am 11. Juni versuchen wir es wieder:

Das Konzert in Düsseldorf wird mitgeschnitten und gefilmt, um endlich die ultimative FURT-Live-DVDBlueRayVHSSuper8 zu haben. (Und alle so: yes!)

Wieso ausgerechnet Düsseldorf? Weil die Halle eher breit ist als tief, eine angenehme Bühnengröße bietet - und aus Sicht der Crew ideale Arbeits - und Aufnahmebedingungen herrschen.


Jetzt seid IHR dran.



Voller Vorfreude auf alles, was da kommt,

euer

fu (im Namen des gesamten RT)


28.02.2015, 11:45 | fähreien jürlaup (Tour! Tour! Tour!!!)
Titel: [2015] FURT Live-DVD
Beitrag von: JoKa am 28. Februar 2015, 14:12:03
Sehr cool! Wenn Wieder was "verloren" geht, gibts das Ding dann halt als Netflix-Amazon-whatever-Stream^^
Titel: [2015] FURT Live-DVD
Beitrag von: Metabolit am 05. März 2015, 07:57:34
Ich freu mich so. Die gute alte Philipshalle, die nun einen etwas moderneren Namen trägt.

Hinsichtlich der zu erwartenden Akustik, wird zumindest der Live-Sound sehr clean werden. Dort gibt es praktisch kaum Reflexionen dank einer exzellten Konstruktion - meine Liebelingshalle!
Titel: [2015] FURT Live-DVD
Beitrag von: Gabumon am 05. März 2015, 17:12:58
Ach FU findet schon wen der das vergeigt  ;D
Titel: [2015] FURT Live-DVD
Beitrag von: Metabolit am 05. März 2015, 19:32:51
Ach FU findet schon wen der das vergeigt  ;D

stimmt, ich sollte vorsichtshalber nen mitschnitt anfertigen!
Titel: [2015] FURT Live-DVD
Beitrag von: Tigi am 06. März 2015, 00:45:02
Ach FU findet schon wen der das vergeigt  ;D
Die Örtlichkeit scheint anscheinend optimal zu sein, nun kommt es also nur noch auf den unberechenbaren Faktor Mensch(en) an...wir dürfen hoffnungsvoll gespannt sein.
Titel: [2015] Danger!
Beitrag von: Badetuch am 10. Mai 2015, 09:09:48
Zitat
Im Herbst auf Blu-Ray, DVD, LP, CD und Digitaldings: „Danger!“ Das Farin Urlaub Racing Team live und für zu Hause!
Titel: [2015] Danger!
Beitrag von: Bobby die Bürste am 13. Mai 2015, 22:02:36
Interessant, dass nach "Die Nacht der Dämonen" wieder zum Rundumschlag ausgeholt wird, was die veröffentlichten Formate angeht. Dann will ich mal hoffen, dass das komplette Konzert auf den Bild- und Tonträgern landet. :)
Titel: [2015] Danger!
Beitrag von: unsichtbarer am 13. Mai 2015, 23:27:57
Aber wohl leider ohne Sonne, unter
Wasser, Die perfekte Diktatur und unsichtbar
Titel: [2015] Danger!
Beitrag von: Tigi am 14. Mai 2015, 23:50:25
Aber wohl leider ohne Sonne, unter
Wasser, Die perfekte Diktatur und unsichtbar
zumindest "unter Wasser" war heute dabei und evtl. auch auf "Danger"
Titel: [2015] Danger!
Beitrag von: Toxic Toast am 18. Mai 2015, 13:09:18
Bin ja auf die Tracklist der CD gespannt - ob die so zusammengestellt ist, dass sich möglichst wenig mit dem Livealbum of Death überschneidet. Anhand der bisher live gespielten Songs könnte das so aussehen:

Was die Welt jetzt braucht
Glücklich
Ich gehöre nicht dazu
Klasse
Herz? Verloren
iDisco
Worte fehlen
Unscharf
Heute tanzen
Das Traurigste
Niemals
OK
Immer dabei
Newton hatte Recht
Dynamit
Die Leiche
Alle dasselbe
Trotzdem
1000 Jahre schlechten Sex
Keine Angst
Karten
Zehn²

Das wären dann bei wieder 22 Songs nur 2 Überschneidungen (bzw. 3 wenn man Zehn² mitzählt) mit dem LoD. Sieht ganz gut aus. Aber ich fürchte, dass es nicht so kommen wird und die Standards wie Wo ist das Problem etc. auch wieder in der Tracklist auftauchen...
Titel: [2015] Danger!
Beitrag von: Bobby die Bürste am 18. Mai 2015, 15:41:55
Ich gehe stark davon aus, dass man mögliche Überschneidungen mit dem LoD ignoriert und à la "Die Nacht der Dämonen" das komplette Konzert wie auf DVD/Blu-ray auf eine Doppel-CD bzw. eine entsprechende Anzahl an Schallplatten packt.
Titel: [2015] Danger!
Beitrag von: Sascha89 am 06. Juni 2015, 12:29:27
Zitat
...
Im Herbst auf Blu-Ray, DVD, LP, CD und Digitaldings: "Danger!" Das Farin Urlaub Racing Team live und für zu Hause.
...

Quelle ist der aktuelle Newsletter.

Bis Herbst will er die raus haben? Das wäre ja Hosen-Niveau von der Schnelligkeit  :P

Titel: [2015] Danger!
Beitrag von: Gwendoline2000 am 06. Juni 2015, 12:44:41
Zitat
Im Herbst auf Blu-Ray, DVD, LP, CD und Digitaldings: „Danger!“ Das Farin Urlaub Racing Team live und für zu Hause!

Das stand bereits im FURT Newsletter vom 10. Mai 2015  ;)

Titel: [2015] Danger!
Beitrag von: Sascha89 am 06. Juni 2015, 12:53:44
Echt? Ups   ;D

Titel: [2015] Danger!
Beitrag von: Gwendoline2000 am 06. Juni 2015, 19:16:13
Echt? Ups   ;D

Ja....
Titel: [2015] Danger!
Beitrag von: Jocke am 26. Juni 2015, 13:15:07
Zitat
Ab 18. September 2015 auf Blu-Ray, DVD, LP, CD und Digitaldings:
"Danger!" Das Farin Urlaub Racing Team live und für zu Hause.

Quelle: aktueller Newsletter

Jetzt sogar mit konkretem Datum, könnte man im Thread-Titel einfügen  :)
Titel: [18.09.2015] Danger!
Beitrag von: Badetuch am 23. Juli 2015, 12:31:11
http://www.amazon.de/s/ref=nb_sb_noss?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85%C5%BD%C3%95%C3%91&url=search-alias%3Daps&field-keywords=Farin+Urlaub+Racing+Team+-+Danger (http://www.amazon.de/s/ref=nb_sb_noss?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85%C5%BD%C3%95%C3%91&url=search-alias%3Daps&field-keywords=Farin+Urlaub+Racing+Team+-+Danger)

Danger ist gelistet. (Mit Cover...)
Titel: [18.09.2015] Danger!
Beitrag von: Bobby die Bürste am 23. Juli 2015, 13:17:30
Die Laufzeit liegt laut Amazon bei 128 Minuten, der Mitschnitt von Metabolit geht 135 Minuten. Dann gibt es wohl nur ein gekürztes Konzert. :(
Titel: [18.09.2015] Danger!
Beitrag von: Badetuch am 23. Juli 2015, 14:48:59
Die Info auf Amazon:
Zitat
Viel braucht es nicht. Publikum, Bühne, Band. Ein bisschen buntes Licht und Glitzerflitter vielleicht noch. Und jede Menge Lärm, klar. Fertig. Nicht mehr und nicht weniger ist ein Konzert des Farin Urlaub Racing Team. Nicht mehr und nicht weniger zeigt „Danger!“, der erste FURT-Live-Konzertfilm. Nur, dass das Farin Urlaub Racing Team eben nicht irgendeine Band ist. Sondern eine von denen, für die Bühne und Publikum erfunden wurden. Mitmachen ist erste Zuschauerpflicht, Miesepeter gibt es nicht. Warum auch? Hier haben schließlich sogar die augenscheinlich schwer schuftenden zwölf Damen und Herren auf der Bühne ihren Spaß. Lebendiger als bei einem Konzert des Farin Urlaub Racing Team kann man sich kaum fühlen. „Bei zehn will ich euch springen sehen!“
Aufgezeichnet im Juni 2015 in Düsseldorf auf der „Es besteht keine Gefahr für die Öffentlichkeit“-Tour.
http://www.amazon.de/Farin-Urlaub-Racing-Team-Danger/dp/B012C7H5S8/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1437655743&sr=8-1&keywords=Farin+Urlaub+Racing+Team+-+Danger (http://www.amazon.de/Farin-Urlaub-Racing-Team-Danger/dp/B012C7H5S8/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1437655743&sr=8-1&keywords=Farin+Urlaub+Racing+Team+-+Danger)
Titel: [18.09.2015] Danger!
Beitrag von: Pounzer am 24. Juli 2015, 00:52:08
Die Laufzeit liegt laut Amazon bei 128 Minuten, der Mitschnitt von Metabolit geht 135 Minuten. Dann gibt es wohl nur ein gekürztes Konzert. :(

Das könnten Applaus oder Zugabe-Rufe sein, die da gekürzt wurden.
Titel: [18.09.2015] Danger!
Beitrag von: diWatt am 24. Juli 2015, 01:40:12
Auf FUs Homepage steht's jetzt auch inklusiver Setlist (http://www.farin-urlaub.de/v5/news/news_danger2015.php), die vollständig ist. Wahrscheinlich wurden die Ansagen herausgeschnitten oder man hat die Aufnahmen beschleunigt  :P

Das Cover gefällt mir schon mal. Bin auf das fertige Produkt gespannt...
Titel: [18.09.2015] Danger!
Beitrag von: torsten555 am 24. Juli 2015, 06:15:18
CD und 3 fach  vinyl  sind auch gelistet  bei Amazon
Titel: [18.09.2015] Danger!
Beitrag von: Ricco am 24. Juli 2015, 08:43:32
Ohne Bonus? Warum gibt FU so Gas mit der Veröffentlichung? Damit eine kommende DÄ-Veröffentlichung nächstes Jahr davon nicht beeinträchtigt wird?! ;)
Titel: [18.09.2015] Danger!
Beitrag von: Bobby die Bürste am 24. Juli 2015, 08:57:22
Die "Ohne Dusche gehen wir nicht nach Haus"-Rufe machen sich auf der DVD sicher nicht besonders gut und sind wahrscheinlich unter anderem geschnitten worden. Gerade um die Ansagen wäre es für mich persönlich schade, aber Hauptsache alle Songs sind dabei.

Ohne Bonus? Warum gibt FU so Gas mit der Veröffentlichung? Damit eine kommende DÄ-Veröffentlichung nächstes Jahr davon nicht beeinträchtigt wird?! ;)

Hier sind anscheinend deutlich weniger Gimmicks enthalten als auf "Die Nacht der Dämonen", nach dem letzten Versuch hat man sich offensichtlich etwas mehr Mühe gegeben. Und wieso nächstes Jahr, zu Weihnachten wird es sicher eine RaR-DVD von DTH geben, der fu und das Management bestimmt aus dem Weg gehen wollen. ;)
Titel: [18.09.2015] Danger!
Beitrag von: Leuchtschwein am 24. Juli 2015, 09:00:08
Ohne Bonus? Warum gibt FU so Gas mit der Veröffentlichung? Damit eine kommende DÄ-Veröffentlichung nächstes Jahr davon nicht beeinträchtigt wird?! ;)
Damit er direkt nach der Tour ein bisschen Promo machen kann, die Bildbände eventuell mitgezogen werden und er dann für längere Zeit ungestört in den Urlaub verschwinden kann, nehme ich mal an.  ;)
Titel: [18.09.2015] Danger!
Beitrag von: diWatt am 24. Juli 2015, 09:45:21
Ich glaube eher nicht, dass FU große Promo machen wird (haben DÄ bei DNdD auch nicht gemacht), sondern dann schon im Urlaub ist. Deswegen wahrscheinlich auch die relativ frühe Veröffentlichung, damit FU unter dem fertigen Produkt sein Häkchen setzten kann und dann tschüss.
Mit einer neuen DÄ-Veröffentlichung rechne ich frühstens Ende 2016 oder eher 2017.
Titel: [18.09.2015] Danger!
Beitrag von: Sephirod am 24. Juli 2015, 11:19:29
Ohne Bonus, finde ich ja schade. Ist bei der Blu Ray auch die CD dabei? Ist da was bekannt? Wobei ohne Bonus, kann ja noch was drauf sein...
Titel: [18.09.2015] Danger!
Beitrag von: NR20 am 24. Juli 2015, 15:39:29
Die "Ohne Dusche gehen wir nicht nach Haus"-Rufe machen sich auf der DVD sicher nicht besonders gut und sind wahrscheinlich unter anderem geschnitten worden. Gerade um die Ansagen wäre es für mich persönlich schade, aber Hauptsache alle Songs sind dabei.

...

Naja, mir wären die Ansagen fast wichtiger als die Songs  ;D

Ach Leute, ohne Bonus... und die ganzen DÄ DVDs sind auch ohne Hidden Track (ganz ehrlich!!)
Also mal abwarten  ;) Ich finde nicht, dass da gas gegeben wird mit der Veröffentlichung...?
Titel: Re: [18.09.2015] Danger!
Beitrag von: wolfsaugen am 24. Juli 2015, 19:13:07
Also mal abwarten  ;) Ich finde nicht, dass da gas gegeben wird mit der Veröffentlichung...?

"Gas geben" zumindest im Vergleich zur dä DVD:

Die Nacht der Dämonen: Aufnahme Juni/August 2012 - VÖ September 2013 - über ein Jahr zwischen Aufnahme und VÖ
Danger!: Aufnahme Juni 2015 - VÖ September 2015 - gerade mal drei Monate zwischen Aufnahme und VÖ

:)
Titel: [18.09.2015] Danger!
Beitrag von: Inkognito am 24. Juli 2015, 20:24:48
CD und Vinyl können bei Amazon vorbestellt werden, ich hoffe die Preise gehen noch runter!
Titel: [18.09.2015] Danger!
Beitrag von: Tigi am 24. Juli 2015, 21:16:27
...Mit einer neuen DÄ-Veröffentlichung rechne ich frühstens Ende 2016 oder eher 2017.
genau, Herr Urlaub wird sich jetzt erst mal eine längere Auszeit nehmen
Titel: [18.09.2015] Danger!
Beitrag von: Tigi am 24. Juli 2015, 21:21:29
...Ist bei der Blu Ray auch die CD dabei?
Wie kommst Du darauf? Da ist wohl der Wunsch, der Vater des Gedankens  ;D  War bei der Nacht der Dämonen ja auch nicht der Fall.
Titel: [18.09.2015] Danger!
Beitrag von: benny20 am 25. Juli 2015, 07:15:38
Da war es aber als MP3 dabei meine ich.
Titel: [18.09.2015] Danger!
Beitrag von: Jocke am 25. Juli 2015, 10:34:59
Da war es aber als MP3 dabei meine ich.

Ich meine aber nur auf dem USB-Stick der Deluxe-Version, oder war auf der normalen Version auch ein Download-Code o.ä. dabei?
Titel: [18.09.2015] Danger!
Beitrag von: Inkognito am 26. Juli 2015, 08:25:59
Blu-Ray und DVD sind jetzt auch bestellbar bei Amazon.
Titel: [18.09.2015] Danger!
Beitrag von: cenobyte am 28. Juli 2015, 01:20:55
30€ für ein 2-Stunden-Konzert ohne SchnickSchnack? Neee. :(
Titel: [18.09.2015] Danger!
Beitrag von: Bobby die Bürste am 28. Juli 2015, 11:05:48
30€ für ein 2-Stunden-Konzert ohne SchnickSchnack? Neee. :(

Das dürfte ein Platzhalter-Preis von Amazon sein, der bis zum Release angepasst wird. Ich traue HAR nicht zu, dass sie Danger! zum selben Preis wie Die Nacht der Dämonen verkaufen wollen.
Titel: [18.09.2015] Danger!
Beitrag von: Tigi am 28. Juli 2015, 18:01:29
man könnte doch ´mal abwarten bis die DVD/Blu Ray im Laden steht, vielleicht stellt man dann fest, dass der Erstbestellwahn bei amazon gar nicht so sinnvoll war ;)
Im Übrigen gibt es für die, die es nicht vorgenannt erwarten können, die DVD für knapp 25 € bzw. die Bu Ray für knapp 28 € beim Versandhändler buecher
Titel: [18.09.2015] Danger!
Beitrag von: 13 am 28. Juli 2015, 18:36:24
Bis jetzt sind die Preise doch immer bis zum release deutlich gesunken. Aber solange die Blu-Ray nicht unter 20 € kostet, werde ich sie mir auch nicht bei Amazon bestellen, weil ich  denke das sie bei Media Markt und Co. nicht viel mehr als 20 € kosten wird.
Titel: [18.09.2015] Danger!
Beitrag von: Tigi am 28. Juli 2015, 19:06:54
 ;) genau, abwarten und Preis checken, das Teil ist ja nicht limitiert
Titel: [18.09.2015] Danger!
Beitrag von: Inkognito am 29. Juli 2015, 15:10:02
;) genau, abwarten und Preis checken, das Teil ist ja nicht limitiert

Die Vinyl schon! Fragt sich nur wie groß der Ansturm auf die ist. Gab ja schon bei der einen oder anderen Single Probleme.
Titel: [18.09.2015] Danger!
Beitrag von: 13 am 01. August 2015, 17:27:58
Die Blu Ray kostet jetzt nur noch 21,99 € bei Amazon und die DVD 20,99 €!
Titel: [18.09.2015] Danger!
Beitrag von: Bobby die Bürste am 01. August 2015, 18:25:12
Die nach einem Planeten benannte Elektronikkette (Neptun?) listet die CD/DVD für 17,99 Euro, die BluRay für 19,99 Euro und die LP für 39,99 Euro.

/edit: Sogar mit Minutenangabe für die Songs. Da wurden anscheinend tatsächlich die Ansagen vor Newton hatte Recht und Alle dasselbe gekürzt.
Titel: [18.09.2015] Danger!
Beitrag von: sylvia-bella am 02. August 2015, 17:20:28
Auf www.farin-urlaub.de (http://www.farin-urlaub.de/v5/news/) ist ein Trailer von Danger!  8)
Titel: [18.09.2015] Danger!
Beitrag von: JoKa am 02. August 2015, 19:06:24
Ob die Aufnahmen der restlichen Kameras verloren /kaputt gegangen sind?  ;D
Titel: [18.09.2015] Danger!
Beitrag von: Metabolit am 05. August 2015, 11:13:27
Ob die Aufnahmen der restlichen Kameras verloren /kaputt gegangen sind?  ;D

wie meinst Du das? Ist das ne ironische Anspielung auf die 600 Minuten.Laufzeit des Pferdes^^?


Jetzt fangen die auch noch an unnötig zu kürzen - Ansagen. Kann ich heutzutage nicht mal ein Konzert von Anfang bis Ende auf einem Datenträger erwerben. Wieso macht man da nicht zwei Versionen?

Titel: [18.09.2015] Danger!
Beitrag von: diWatt am 06. August 2015, 14:53:57
Kann ich heutzutage nicht mal ein Konzert von Anfang bis Ende auf einem Datenträger erwerben.

Klar, gibt doch so komische USB-Dinger von dä  :P


Knobelspaß für's Sommerloch:
Bei Amazon wird der MP3-Download (http://www.amazon.de/dp/B013C9P492/ref=dm_cd_album_lnk) übrigens mit einer Gesamtlänge von 1:56:18 angebeben. Das sind 116 min. Die DVD/ Blu-ray soll 128 min haben. Die Differenz beträgt 12 min. Fehlt da jetzt was oder ist was dazugekommen?!   ;D
Titel: [18.09.2015] Danger!
Beitrag von: Toxic Toast am 06. August 2015, 15:53:55
Klar, gibt doch so komische USB-Dinger von dä  :P


Knobelspaß für's Sommerloch:
Bei Amazon wird der MP3-Download (http://www.amazon.de/dp/B013C9P492/ref=dm_cd_album_lnk) übrigens mit einer Gesamtlänge von 1:56:18 angebeben. Das sind 116 min. Die DVD/ Blu-ray soll 128 min haben. Die Differenz beträgt 12 min. Fehlt da jetzt was oder ist was dazugekommen?!   ;D

Ist doch klar dass die DVD bisl länger läuft - Abspann und so.
Titel: [18.09.2015] Danger!
Beitrag von: Metabolit am 07. August 2015, 13:17:49
@diwatt

Die USB Sticks Werte ich nicht als vollwertige Liveproduktionen. Sie klingen schlecht, weil sie schnell und lieblos erstellt worden sind.
Titel: [18.09.2015] Danger!
Beitrag von: JoKa am 08. August 2015, 14:25:39
wie meinst Du das? Ist das ne ironische Anspielung auf die 600 Minuten.Laufzeit des Pferdes^^?

Nee, dachte ehr an die Lass es wie einen Unfall aussehen "DVD" ^^
Titel: [18.09.2015] Danger!
Beitrag von: NR20 am 10. August 2015, 09:37:45
@diwatt

Die USB Sticks Werte ich nicht als vollwertige Liveproduktionen. Sie klingen schlecht, weil sie schnell und lieblos erstellt worden sind.

Livelabum of death ist also auch keine vollwertige Liveproduktion?  ;D
Titel: [18.09.2015] Danger!
Beitrag von: diWatt am 13. August 2015, 23:52:42
Offizieller Trailer:

! No longer available (http://www.youtube.com/watch?v=DYevY3FHIcg#)
Titel: [18.09.2015] Danger!
Beitrag von: 13 am 14. August 2015, 14:15:41
Hörproben jetzt unter www.farin-urlaub.de/danger2015 (http://www.farin-urlaub.de/danger2015)
Titel: [18.09.2015] Danger!
Beitrag von: Metabolit am 14. August 2015, 16:47:38
Hörproben jetzt unter www.farin-urlaub.de/danger2015 (http://www.farin-urlaub.de/danger2015)

Sound klingt vom Mix her leider nicht so gut. Es fehlt einiges an Detailschärfe und Offenheit im Klang. Glaube nicht, dass das nur an den Hörproben liegt. Dafür ist der Gesang dieses Mal ok. Mal abwarten....
Titel: [18.09.2015] Danger!
Beitrag von: Badetuch am 03. September 2015, 22:53:09
http://youtu.be/JJFJhKYp_4o (http://youtu.be/JJFJhKYp_4o)
Titel: [18.09.2015] Danger!
Beitrag von: Toxic Toast am 04. September 2015, 12:26:33
Seltsam, dass FU ausgerechnet diesen Song als Promo-Auskopplung gewählt hat und nichts vom neuesten Album (ich hätte mit "Sommer" oder so gerechnet). Zumal "Trotzdem" live ja quasi genauso klingt wie die Studioversion...

Davon abgesehen muss ich der einen Youtube-Kommentatorin zustimmen, FU wirkt tatsächlich ein wenig müde :P
Titel: [18.09.2015] Danger!
Beitrag von: Tigi am 04. September 2015, 12:50:38
Haut mich jetzt nicht vom Hocker. Werde ich mir als Bildtonträger erst kaufen, wenn es zum Schnäppchenpreis angeboten wird.
Titel: [18.09.2015] Danger!
Beitrag von: Bobby die Bürste am 04. September 2015, 13:37:43
Ab der Kameraeinstellung mit der Crowdsurferin in Zeitlupe ist mein Hype für die DVD ein ganzes Stück geschrumpft. Ich hasse Zeitlupeneinstellungen bei Liveaufnahmen, hoffentlich gibt es nicht mehr davon.
Titel: [18.09.2015] Danger!
Beitrag von: diWatt am 04. September 2015, 19:20:45
Also beim ersten Mal hat's mich auch nicht vom Hocker gehauen, aber nach mehrmaligen Gucken und einem Vergleich mit der Version von "Lass es wie einen Unfall aussehen" finde ich's jetzt eigentlich ziemlich gut. Macht Vorfreude.

Hier noch die damalige Version:
http://www.youtube.com/watch?v=BJ6PoD2I6IU (http://www.youtube.com/watch?v=BJ6PoD2I6IU)
Titel: [18.09.2015] Danger!
Beitrag von: Gabumon am 04. September 2015, 21:13:27
DER SOund bei Danger! ist aber mal ganz ganz furchtbar bei Trotzdem ...

Ich hol mir davon auch erstmal nur die Vinyl, den Rest hol ich mir irgendwann im Saturn für 7Euro...
Titel: [18.09.2015] Danger!
Beitrag von: Metabolit am 05. September 2015, 19:01:04
Offenbar gibt es bzgl. Sound enorme Qualitätsschwankungen....vgl. Hörproben....
Titel: [18.09.2015] Danger!
Beitrag von: Jocke am 11. September 2015, 10:31:24
Dangereuse Hörproben  ;)

 (http://<iframe width="854" height="480" src="http://www.youtube.com/embed/Ptngn0ncCVU" frameborder="0" allowfullscreen></iframe>)

 (https://youtu.be/Ptngn0ncCVU)

Titel: [18.09.2015] Danger!
Beitrag von: Sephirod am 11. September 2015, 15:36:46
Waren doch eh schon auf der Homepage oder?
Titel: Re: [18.09.2015] Danger!
Beitrag von: wolfsaugen am 11. September 2015, 15:44:39
Waren doch eh schon auf der Homepage oder?
Als MP3-Hörproben aus dem Album ja, als Video auf Youtube noch nicht.
Titel: Re: [18.09.2015] Danger!
Beitrag von: Metabolit am 11. September 2015, 21:51:38
Als MP3-Hörproben aus dem Album ja, als Video auf Youtube noch nicht.

Was für ein Video? Das ist eine große Audiodatei mit einem langweiligen Hintergrundbild....total enttäuschend..Ich dachte, es wären Video-Ausschnitte der DVD...
Titel: Re: [18.09.2015] Danger!
Beitrag von: Tigi am 11. September 2015, 23:51:18
Was für ein Video? Das ist eine große Audiodatei mit einem langweiligen Hintergrundbild....total enttäuschend..Ich dachte, es wären Video-Ausschnitte der DVD...
Stimmt, als Appetizer für einen Bildtonträger fehlen schlicht und ergreifend die Bilder.
Titel: [18.09.2015] Danger!
Beitrag von: Gabumon am 12. September 2015, 13:04:10
Auf der Vinyl sind auch keine Bilder
Titel: [18.09.2015] Danger!
Beitrag von: Metabolit am 12. September 2015, 20:05:26
Auf der Vinyl sind auch keine Bilder

aber ein video-download? Hier wird aber ein Bildtonträger auf einem tubingportal promoted....ziemlich sinnfrei die aktion...zumindest, wenn sie so spektakulär angekündigt wird...
Titel: [18.09.2015] Danger!
Beitrag von: Bobby die Bürste am 13. September 2015, 21:59:27
Es gab bereits einen Trailer, der bereits einen Einblick in die DVD lieferte sowie einen kompletten Track zur Promo. Dazu noch mal knapp 30 Minuten Videoschnipsel zu veröffentlichen, dürfte aus Sicht des Labels nicht allzu viel Sinn machen.
Titel: [18.09.2015] Danger!
Beitrag von: Bobby die Bürste am 17. September 2015, 11:20:32
(Sorry für den Doppelpost)

Die DVD lag schon heute im Briefkasten, die Hülle ist deutlich dünner als erwartet, in etwa so dick wie ein DVD Slim Case. Neben der DVD ist darin noch ein Booklet, das neben ein paar Fotos und den üblichen Credits auch die Songtexte enthält, so wie sie bei dem Konzert gesungen wurden. Das Booklet ist im CD-Format, dürfte also in allen Fassungen identisch sein - außer evtl. Vinyl.

Das Menü besteht aus "Konzert starten" und "Songauswahl", Hidden Tracks oder Bonusmaterial habe ich nicht gefunden. Jetzt wird erst einmal das Konzert selbst gesichtet.  8)
Titel: [18.09.2015] Danger!
Beitrag von: Metabolit am 17. September 2015, 11:44:57

Spoileralarm würde ich da mal sagen... . Lass den Leuten doch Ihren Spaß, das Produkt bei der VÖ selbst zu entecken 8)....
Titel: [18.09.2015] Danger!
Beitrag von: JoKa am 17. September 2015, 12:12:51
Hier kam sie auch eben an. Hab nur noch keine Zeit zum Gucken
Titel: [18.09.2015] Danger!
Beitrag von: Toxic Toast am 17. September 2015, 12:42:38
ein Booklet, das neben ein paar Fotos und den üblichen Credits auch die Songtexte enthält, so wie sie bei dem Konzert gesungen wurden.

Was ist das eigentlich neuerdings für ein Quatsch, den Livealben die Songtexte beizulegen? Nur für die paar kleinen Textänderungen? Liest da wirklich irgendjemand die Texte mit? Schon bei der Nacht der Dämonen fand ich das mehr als unnötig. Da lieber mehr Bilder oder von mir aus ein Überblick über die Konzerte der Tour mit den jeweiligen Setlists. Wäre ein größerer Mehrwert als die ganzen Songtexte, die der Livealbum-Käufer eh auswendig kennt.
Titel: [18.09.2015] Danger!
Beitrag von: Bobby die Bürste am 17. September 2015, 17:00:51
Was ist das eigentlich neuerdings für ein Quatsch, den Livealben die Songtexte beizulegen? Nur für die paar kleinen Textänderungen? Liest da wirklich irgendjemand die Texte mit? Schon bei der Nacht der Dämonen fand ich das mehr als unnötig. Da lieber mehr Bilder oder von mir aus ein Überblick über die Konzerte der Tour mit den jeweiligen Setlists. Wäre ein größerer Mehrwert als die ganzen Songtexte, die der Livealbum-Käufer eh auswendig kennt.

Die DVD hat keine Regionalsperre, man hatte damit ganz bestimmt den internationalen Markt im Hinterkopf. :P

Zum Konzert selber, ich persönlich finde die ganzen Zeitlupeneinstellungen furchtbar nervig. Größtenteils wurden Übergänge zwischen den Songs gekürzt, unter anderem die erste Zugabenpause, der Blasmusikteil vor Zehn und leider auch die Ansage vor Alle dasselbe.
Titel: [18.09.2015] Danger!
Beitrag von: Farin18 am 17. September 2015, 17:07:45
Ich bin schon fast ein bisschen ungehalten, aber war es nicht Herr Urlaub persönlich dem bei Lass es wie ein Unfall aussehen der TON nicht passte?

Habe heute die BluRay erhalten und da ist sage und schreibe eine STEREO SPUR drauf ?
Diese ist dazu auch noch so Kratzig das ich nach dem ersten Lied direkt wieder ausgemacht habe.

Ich kann mir fast nicht vorstellen das das im sinne des erfinders ist.
Könnte evtl. jemand die Aussage bestätigen gerne auch beides?

 ::) >:(

(http://fs1.directupload.net/images/150917/temp/p4gye9aq.jpg) (http://www.directupload.net/file/d/4113/p4gye9aq_jpg.htm)
Titel: [18.09.2015] Danger!
Beitrag von: Gabumon am 17. September 2015, 20:04:18
Die Tonqualität der CD ist auch nicht gerade prickelnd, der der "Lass es wie ein Unfall aussehen" ist besser
Titel: [18.09.2015] Danger!
Beitrag von: Farin18 am 17. September 2015, 21:02:31
Hab vorhin schon ne mail an VHDT geschickt ob das wirklich ernst gemeint ist. Wenn es wirklich der fall ist, dann ist der Preis eine absolute Frechheit!  Bin sehr gespannt ob ich eine Antwort bekomme...

Ne BluRay mit Stereo Tonspur nichtmal Dolby, geht absolut garnicht!
Warten wir es ab... es könnte wirklich eine VÖ werden die sonst zurück geht....
Titel: [18.09.2015] Danger!
Beitrag von: Sascha89 am 17. September 2015, 22:32:29
Zwei neue Videos auf FU(RT)s YouTube-Kanal:

http://youtu.be/oRj1BQ57iRQ# (http://youtu.be/oRj1BQ57iRQ#)

http://youtu.be/bvKsrruJypY (http://youtu.be/bvKsrruJypY)

Titel: [18.09.2015] Danger!
Beitrag von: Dorian1212 am 17. September 2015, 23:12:15
Ich hab sie selber noch nicht aber wie lieblos ist bitte die Blu-Ray gestatet? Papphülle, cd-booklet, blu-ray. da habter... 17,90€ bitte
Bin etwas enttäuscht von dem gesamten Release irgendwie, aber ich guck morgen erst mal das Konzert :-[



(http://i.ebayimg.com/t/Farin-Urlaub-Racing-Team-Danger-Live-Die-Arzte-Blu-ray-Disc-neuwertig-/00/s/MTIwMFgxNjAw/z/~sYAAOSwuTxV-sPb/$_57.JPG)

FSK-Logo darf natürlich auch nicht fehlen

(http://i.ebayimg.com/t/Farin-Urlaub-Racing-Team-Danger-Live-Die-Arzte-Blu-ray-Disc-neuwertig-/00/s/MTYwMFgxNjAw/z/qdIAAOSwHjNV-sPw/$_57.JPG)
Titel: [18.09.2015] Danger!
Beitrag von: Schnoofy am 18. September 2015, 00:40:10
Was hast Du denn an "Mehr" erwartet (ernstgemeinte Frage)?
Titel: [18.09.2015] Danger!
Beitrag von: Esmode am 18. September 2015, 07:34:26
Alles, was in den letzten Jahren von DÄ und FURT rausgekommen ist, war in Pappe verpackt, deshalb finde ich es absolut nicht überraschend, dass die BluRay ebenfalls so gestaltet ist. (Umweltschutz und so)
Es ist auch nicht weiter verwunderlich, dass es keine Extras o.ä. gibt und CD und BluRay offenbar dasselbe Booklet haben (hab die CD noch nicht, nehme das aber mal an?!). Das Konzert ist ja echt noch nicht lange her, ergo ist es schon überraschend, wie schnell der Release jetzt gekommen ist. Da wird einfach zeitlich kein Raum für irgendwelche Spielereien gewesen sein, nehm ich an. Schade ist es natürlich trotzdem, aber ich hab nicht mit was anderem gerechnet.

Zum Konzert an sich (ja, ich gehöre zu den glücklichen Amazon-Vorbestellern, die gestern schon gucken durften :D):
Ich bin insgesamt sehr begeistert! Der Schnitt ist echt super, die Kameraführung großartig, etc. pp. Dass ich mich selbst zwischendurch im Publikum bewundern durfte, hat natürlich meine gute Laune noch mehr gesteigert :D
Mich persönlich haben die Zeitlupeneinstellungen zwischendurch ein wenig gestört. Glücklicherweise kamen die eher selten vor. Sowas ist nicht ganz mein Ding, weil es irgendwie ein bisschen aus der Dynamik der Musik rausreißt. (Aber ich habe mit zwei anderen Leuten zusammengeguckt, die beide begeistert von diesen Zeitlupensequenzen waren, also werden die wohl ihre Daseinsberechtigung haben... Geschmackssache halt.)
Ziemlich enttäuscht hat mich das Wegschneiden der Ansage vor "Alle dasselbe". Ich versteh das auch nicht so ganz. Das war so ein lustiger Konzertmoment - warum musste das rausfliegen? Jetzt wirkt die Publikumsreaktion auf das Lied gar nicht mehr lustig, sondern nur etwas befremdlich. Das ist echt schade. Und ich frage mich, wie viel an Ansagen wohl noch weggeschnitten wurde. Wenn die Leute plötzlich andere Instrumente in der Hand halten und das Publikum Robert für ein Zwei-Töne-Posaunensolo frenetisch beklatscht... Man merkt halt schon, dass zwischen den Liedern geschnitten wurde und das hätte meiner Meinung nach echt nicht sein müssen. Die zehn Extraminuten hätten doch sicherlich auch noch auf die Disc gepasst (schließlich gibt es ja kein Bonusmaterial...)

Die hier angesprochene Kritik zum Ton kann ich allerdings nicht teilen. Wie gesagt, die CD hab ich noch nicht, deshalb kann ich dazu nichts sagen. Aber wir haben die BluRay gestern bei gefühlter Konzertlautstärke aus ziemlich guten Boxen genossen und waren alle drei hin und weg. Da war absolut kein Rauschen, Schrammeln oder Kratzen im Ton, obwohl es (wie gesagt) sehr laut war.
Titel: [18.09.2015] Danger!
Beitrag von: Glowazowski am 18. September 2015, 11:17:28
Habe heute die BluRay erhalten und da ist sage und schreibe eine STEREO SPUR drauf ?
Diese ist dazu auch noch so Kratzig das ich nach dem ersten Lied direkt wieder ausgemacht habe.
[...]
(http://fs1.directupload.net/images/150917/temp/p4gye9aq.jpg) (http://www.directupload.net/file/d/4113/p4gye9aq_jpg.htm)
Ne BluRay mit Stereo Tonspur nichtmal Dolby, geht absolut garnicht!
Vorweg: Ich habe die BluRay noch nicht und spreche deswegen hier rein von der technischen Seite her mit den Informationen aus deinen Posts:
Man kann sicherlich darüber streiten, ob Stereo angemessen ist oder nicht. Aber hier wirfst du zwei unterschiedliche Dinge in einen Topf: Die Frage ist nicht Dolby oder Stero - ersteres ist ein Codec (der auf BluRays in aller Regel verlustbehaftet ist. Bei zweiterem geht es um die Anzahl der Kanäle.
Laut deinem Screenshot ist die Stereo-Spur immerhin verlustfrei!
Titel: [18.09.2015] Danger!
Beitrag von: NR20 am 18. September 2015, 12:23:20
Wie ist denn das mit der Aufnahme? Ist eine schöne 4.1 Aufnahme deutlich schwerer bzw. Kostenaufwändiger aufzunehmen?
Titel: [18.09.2015] Danger!
Beitrag von: Farin18 am 18. September 2015, 13:25:52
Vorweg: Ich habe die BluRay noch nicht und spreche deswegen hier rein von der technischen Seite her mit den Informationen aus deinen Posts:
Man kann sicherlich darüber streiten, ob Stereo angemessen ist oder nicht. Aber hier wirfst du zwei unterschiedliche Dinge in einen Topf: Die Frage ist nicht Dolby oder Stero - ersteres ist ein Codec (der auf BluRays in aller Regel verlustbehaftet ist. Bei zweiterem geht es um die Anzahl der Kanäle.
Laut deinem Screenshot ist die Stereo-Spur immerhin verlustfrei!

Das ist soweit vollkommen richtig. Vielleicht habe ich mich auf einfach nur falsch ausgedrückt.
Sagen wir mal so wir stehen ja eigentlich auf Verlustfrei, aber es ist doch nunmehr wirklich so das die heutigen Tonformate/Codecs definitiv mehr hergeben als ein Verlustfreies Stereobild.

Ich meine wäre es wenigstens eine vernünftige 5.1 Abmischung wäre doch alles absolut ok.
Schön wäre eine  HD Master in 7.1 gewesen, mit der letztenendes dabei rum gekommenen Abmischung bin ich "Ich" für meinen Teil jedenfalls nicht zufrieden.

Was ich eben nicht verstehe, warum wenn man schon eine Produktion fährt, diese nicht mit etwas mehr Herzblut angeht.
Ich meine seine Bildbände sind doch qualitativ soweit ich das beurteilen kann sehr hochwertig, warum muss man dann die Musikprodukte immer mehr in schnell schnell auf den Markt bringen? Jeder weiß doch gut ding will und vor allem sollte weile haben!

Bislang gabs auch noch keine Antwort von VHDT.
Warum sollte man auch einem "Fan" antworten ;-) Bezahlt hat er ja schließlich schon.

Ich bin auf die Vinyl gespannt die sollte gleich noch mit der Post ankommen...
Titel: [18.09.2015] Danger!
Beitrag von: unsichtbarer am 18. September 2015, 13:27:36
Merkwürdig das es so unterschiedliche Meinungen über den Ton gibt. Auch bei Amazon schreiben manche grottig aber auch einige Top Klang. Entweder sind die Ansprüche so verschieden oder es gibt fehlerhafte Blu Rays. Ist denn der Ton auf der DVD gleich?
Titel: [18.09.2015] Danger!
Beitrag von: Metabolit am 18. September 2015, 14:27:53
Merkwürdig das es so unterschiedliche Meinungen über den Ton gibt. Auch bei Amazon schreiben manche grottig aber auch einige Top Klang. Entweder sind die Ansprüche so verschieden oder es gibt fehlerhafte Blu Rays. Ist denn der Ton auf der DVD gleich?

Die Leute haben unterschiedliche Erwartungen an das Produkt:

Der eine wird sagen, dass es eine gute Lievproduktion ist, die das Konzerterlebnis unverfälscht rüberbringt.

Ich für meinen Teil sage, hier wird mit simpelsten Mitteln viel Geld verdient. Aufnahmequalität und Umsetzung sind keinesfalls hochwertig.
Allerdings reicht mir die Qualität aus.

Darf ich nur mal fragen, wieso Fu der Ton zu LEWEUA nicht passte? Das jetzige Resultat ist auch nicht besser....
Titel: [18.09.2015] Danger!
Beitrag von: liechtensteiner am 18. September 2015, 15:21:41
Wie ist denn das mit der Aufnahme? Ist eine schöne 4.1 Aufnahme deutlich schwerer bzw. Kostenaufwändiger aufzunehmen?
Ich bin jetzt auch kein Experte, aber dabei geht es doch nicht um die Aufnahmen sondern um die Abmischung?
Als Ergebnis der Konzertaufnahme hat man ja X Tonspuren von allen Instrumenten und Mikros plus ein paar Publikumsmikros.

Die Preisfrage ist ja dann zu wievielen unterschiedlichen Tonspuren man das alles zusammenmischt und wie man die untereinander aufteilt.
ZB Stereo: Sängerinnen + Nessie links, Bläser und Cyndia rechts, Rachel und FU und Publikum auf beide.
     5.1: Sängerinnen hinten links, Bläser hinten rechts, Publikum hinten (l+r), Nessie links (v+h), Cyndia rechts (v+h), Rachel vorne (l+r), FU rundum, Bassdrum auf die .1

Kostet also die Miete fürs Tonstudio und das Gehalt des Tontechnikers für den entsprechenden Mehraufwand. Würde mich überraschen, wenn das mehr als ein paar Tausend Euro sind.
Titel: [18.09.2015] Danger!
Beitrag von: Tigi am 18. September 2015, 17:50:36
Zum Sound/Abmischung kann ich nichts sagen, aber die Bilder haben mich bestärkt, den Bildtonträger erst zu kaufen, wenn er im Angebot ist (so wie bei "Overkiller", den es vor 1 oder 2 jahren für 6,99 € beim Elektronik-Riesen gab).
Ich bin kein Freund von Pappcovern oder Digipaks sowohl bei DVD/BluRay als auch CDs. irgendwann brechen bei Digipaks bei der Halterung des Datenträgers (das Tray) ein paar der Zacken ab und dann kullert der Datenträger ohne Halt in der Hülle umher und wird dadurch noch verkratzt. Bei einer Kunststoffhülle kann man den Tray wechseln und alles ist wieder gut. Dieses Problem schein bei "Danger" nicht zu bestehen, da der Datenträger eingesteckt wird. Dennoch der Nachteil der verschleissenden Papphülle, die nicht wie bei einer mitgenommenen Kunststoffhülle ersetzt werden kann.
Titel: [18.09.2015] Danger!
Beitrag von: unsichtbarer am 18. September 2015, 20:47:14
nochmal zum Thema Klang der Blu Ray. Ich hab mein Player
von bitstream auf pcm umgestellt und beim receiver auf extendet Stereo. Dann ist der Klang echt gut.
Titel: [18.09.2015] Danger!
Beitrag von: Gabumon am 19. September 2015, 12:29:34
Scheinbar wurde auch bei allen Fassungen die gleiche Master verwendet x.x
Titel: [18.09.2015] Danger!
Beitrag von: Metabolit am 19. September 2015, 13:01:19
Scheinbar wurde auch bei allen Fassungen die gleiche Master verwendet x.x

Ist die CD/ Vinyl anders gemischt bzw. gemastert als die DVD/ Blueray...?  klingt m.E. etwas anders...

Was mich mithin bei der Produktion übelst nervt ist dieser mittige Sound - das war im Konzert schon so grell und dachte, das liegt an den Gegebenheiten vor Ort - nein, es ist der definitive FURT-Sound...für mich ist das eher anstrengend, als ein Genuss für die Ohren...
Titel: [18.09.2015] Danger!
Beitrag von: Zero am 19. September 2015, 13:42:57
Im übrigen ist auf der Blu-Ray die komplette Ansage zu "Alle dasselbe" mit drauf.
Titel: [18.09.2015] Danger!
Beitrag von: Gabumon am 19. September 2015, 14:45:16
Ist die CD/ Vinyl anders gemischt bzw. gemastert als die DVD/ Blueray...?  klingt m.E. etwas anders...

Ja aber so gering das dies nur am Player liegen kann
Titel: [18.09.2015] Danger!
Beitrag von: Bobby die Bürste am 19. September 2015, 14:54:43
Im übrigen ist auf der Blu-Ray die komplette Ansage zu "Alle dasselbe" mit drauf.

Tatsächlich? Auf der vorherigen Seite des Threads hat jemand gepostet, dass die Ansage auf der BluRay fehlen würde. Vielleicht hast du eine seltene Fehlpressung mit den ungekürzten Master-Aufzeichnungen bekommen. ;D

Kann jemand etwas zu Vinyl oder CD sagen, ob die Ansage darauf enthalten ist?
Titel: [18.09.2015] Danger!
Beitrag von: Sascha89 am 19. September 2015, 14:59:46
Auf DVD (da hab ich's noch nicht geprüft) und Blu-ray ist die Ansage drauf. Allerdings als Hidden-Track
Auf der CD ist sie demnach nicht drauf.
Titel: [18.09.2015] Danger!
Beitrag von: Glowazowski am 19. September 2015, 15:13:17
Wie kommt man dort hin und kann man es so abspielen, dass man das Konzert am Stück inkl. der Ansage sehen kann?
Titel: [18.09.2015] Danger!
Beitrag von: Sascha89 am 19. September 2015, 15:14:49
Im Menü 'Songauswahl' dann bei 'Alle dasselbe' die Pfeiltaste rechts drücken.
Nein, nicht das ich wüsste. Vllt auch einfach noch nicht rausbekommen.
Titel: [18.09.2015] Danger!
Beitrag von: Bobby die Bürste am 19. September 2015, 15:45:44
Danke, auf der DVD ist der Hidden Track ebenfalls enthalten.

Ich bin die Tracklist von unten nach oben mit "Links" durchgegangen, warum müssen auch die Buttons im Menü auf der unteren Seite sein? :D
Titel: [18.09.2015] Danger!
Beitrag von: Esmode am 19. September 2015, 15:47:47
Das mit dem Hiddentrack hat gestern jemand bei Facebook gepostet. Als ich meine Bewertung gepostet hab (inklusive der Enttäuschung über das Fehlen der Ansage), hatte ich die BluRay gerade einmal durchlaufen lassen und die Ansage noch nicht gefunden ^^
Ich bin zwar erleichtert, dass sie mit drauf ist, weiß aber noch nicht, ob sie mir als Hiddentrack so gefällt. Sie gehört ja schon zum Konzerterlebnis dazu, also ist es schade, wenn man das Konzert genießen will und dabei immer extra umschalten muss... Andererseits ist es schon ganz witzig, wie die Ansage geschnitten wurde, das FU das Schneiden in der Ansage selbst auch ankündigt. Naja... ^^
Titel: [18.09.2015] Danger!
Beitrag von: Gabumon am 19. September 2015, 16:30:00
Eine Ansage als Hiddentrack? Nein wie .. naja super...
Titel: [18.09.2015] Danger!
Beitrag von: 13 am 19. September 2015, 16:37:08
Ich schaue mir gerade die Blu Ray an. Mit ist aufgefallen das mitten im Lied 1000 Jahre schlechten Sex Farins Stimme ertönt und sowas wie “Das ist keine“ sagt. Kann das jemand bestätigen oder ist meine Blu Ray defekt?
Titel: [18.09.2015] Danger!
Beitrag von: Leuchtschwein am 19. September 2015, 16:48:16
Ich schaue mir gerade die Blu Ray an. Mit ist aufgefallen das mitten im Lied 1000 Jahre schlechten Sex Farins Stimme ertönt und sowas wie “Das ist keine“ sagt. Kann das jemand bestätigen oder ist meine Blu Ray defekt?

Er ruft "Das ist kein Edding!" ;)
Titel: [18.09.2015] Danger!
Beitrag von: Sascha89 am 19. September 2015, 17:01:30
Im Booklet stehen doch alle Texte wie sie auf der Veröffentlichung gesungen sind  ;)
Titel: [18.09.2015] Danger!
Beitrag von: 13 am 19. September 2015, 17:01:48
Achso, hatte den ganzen Wortlaut nicht mehr im Kopf. ;D

@Sascha da stehen aber nicht die Ansagen in den und zwischen den Songs drinne.
Titel: [18.09.2015] Danger!
Beitrag von: punxter am 20. September 2015, 00:43:41
Sound kann ich irgendwie nicht beurteilen. Fand ihn in den Teaser-Videos relativ schlecht, aber auf CD ist mir nichts mehr negativ aufgefallen.

Bezüglich Ausstattung stört mich bei der DVD eigentlich nur das CD-Booklet. Hätte kein Problem gehabt, wenn sie stattdessen ganz darauf verzichtet hätten. Extras brauche ich nicht und es wurde eigentlich auch klar kommuniziert, dass es keine gibt.
Titel: [18.09.2015] Danger!
Beitrag von: Gabumon am 20. September 2015, 14:15:23
Ich find den Preis für eine solche Billigproduktion (und mehr ist das nicht) aber unverschämt hoch...
Titel: [18.09.2015] Danger!
Beitrag von: Metabolit am 20. September 2015, 14:32:33
Ich find den Preis für eine solche Billigproduktion (und mehr ist das nicht) aber unverschämt hoch...

Irgendwie muss man ja noch Geld verdienen bei der Sache....

Bin ich der einzige, der den Sound zu "breiig" findet. Wen. man zB mal auf die Gitarren bei Idisco hört - klingen trotz Studioboxen wie Plastik und fügen sich gar nicht ein in den Mix...
Titel: [18.09.2015] Danger!
Beitrag von: Gabumon am 20. September 2015, 16:11:04
ALso für einfach nur das Konzert auf einen Datenträger werfen hätte man auch 10€ nehmen können nicht 17+X
Titel: [18.09.2015] Danger!
Beitrag von: Metabolit am 20. September 2015, 18:10:30
ALso für einfach nur das Konzert auf einen Datenträger werfen hätte man auch 10€ nehmen können nicht 17+X

Selbst wenn FU weniger dafür verlangte,  wäre es doch real so,  dass der kleinere EK vom Großhändler niemals beim Kunden ankäme,  weil dvds CDs etc. Gewisse standardpreise bei vö haben
Titel: [18.09.2015] Danger!
Beitrag von: Gabumon am 20. September 2015, 21:26:32
Eine der billig Produzierten HosenDVDs war deutlich günstiger, auch die Welle Erdball DVD war zu Anfang sehr viel günstiger, dass geht schon
Titel: [18.09.2015] Danger!
Beitrag von: Inkognito am 22. September 2015, 06:55:16
Aber selbst wenn die Blu-Ray für 9€ verkauft werden würde, wäre das Geschrei groß gewesen!
Titel: [18.09.2015] Danger!
Beitrag von: Farin18 am 22. September 2015, 21:09:42
So ich habe nun doch eine Antwort von VHDT bekommen.

Zitat
Hallo Sebastian,

danke für deine Mail. „Danger!“ soll ein Konzert des Farin Urlaub Racing Team so originalgetreu wie möglich darstellen. Dazu gehört auch die Verwendung von Stereo-Sound, da es nun mal bei einem Konzert in einer Halle mit Bühne nur Boxen links und rechts gibt. Auch wenn heutzutage Rockkonzert-Aufnahmen häufig mit dem 5.1-Standard aufwarten, wurde bei „Danger!“ dagegen entschieden. Was bei Jazz oder Klassik vielleicht sinnvoll ist, wird für Live-Rock oftmals überbewertet und gleicht eher einem homöopathischen Effekt. (Außer, es hat irgendjemand gesteigertes Interesse daran, einfach nur mehr Publikum hinter sich zu hören.) Wer also den ehrlichen, authentischen FURT-Klang hören will, stellt seine Anlage bzw. Blu-Ray-Player für „Danger!“ am Besten auf Stereo-Betrieb ein - bei anderen Einstellungen kann es zu störenden Phantomgeräuschen kommen..

Danke für dein Verständnis.

Beste Grüße
Kathi
-------------------
Völker Hört Die Tonträger
Schulz und Vetter GbR
PF 610740
10938 Berlin
vhdt@popmusik.de
www.farin-urlaub.de (http://www.farin-urlaub.de)

Über die Meinung kann man streiten ....
Aber die Vinyl beispielsweise finde ich zumindest ganz gut hörbar...

CD wird erst der Sammlung hinzugefügt wenn man sie irgendwo fürn 5er abgreifen kann ;-)
Titel: [18.09.2015] Danger!
Beitrag von: NR20 am 22. September 2015, 22:27:37
Finds auch super Schade, dass fast alle Ansagen raus sind.
Klar, FU will bei FURT mehr auf Musik setzen als auf blödelei, aber IMO gehört das doch noch stark dazu.
Weiterhin sind nicht viele Lieder anders als wie auf Platte, insofern macht es nicht viel Sinn sich die Live versionen anzhören... auch das Publikum könnte lauter sein.
Ich würde es auch cool finden bei 5.1. das Publikum hinter sich zu hören.

CD und Blu-Ray werden nur im Angebot gekauft, Vinyl liegt schon doppelt hier.
Titel: [18.09.2015] Danger!
Beitrag von: 13 am 23. September 2015, 14:31:56
Ich habe mir jetzt auch mal die CD und Blu-Ray reingezogen.
Sehr schade, dass bei der CD fast alle Ansagen rausgeschnitten wurden und nur die Songs geblieben sind. Auf der Blu-Ray sind zumindest teilweise die Ansagen mit drauf. Wenn man ein FURT Konzert originalgetreu wiedergeben möchte, darf man auch nicht auf die Zugaberufe und Ansagen verzichten!
Die Stereospur geht schon in Ordnung ist aber nichts herausragendes. Ich finde es also nicht so schlimm das es keine 5.1 Abmischung gibt, da sie bei Livekonzerte sowieso nicht so gut zur Geltung kommt wie bei einem Actionfilm. Das Bild varriert wirklich sehr stark, aber ich habe schon schlimmere Liveaufnahmen auf Blu Ray gesehen von daher geht auch das HD Bild völlig in Ordnung.
Nur den Preis finde ich nicht gerechtfertigt. Die CDs/Blu Rays haben keinen sicheren halt in der Pappe und zumindest das Blu-Ray Digipack macht keinen stabilen Eindruck.
Titel: [18.09.2015] Danger!
Beitrag von: no_name1 am 23. September 2015, 17:41:43
Album ist in den CD-Midweek Charts auf #4. Sagt aber wenig aus, ob es am Freitag dann immer noch Top5 sind.

Quelle: Midweek Charts
Titel: [18.09.2015] Danger!
Beitrag von: Gabumon am 24. September 2015, 22:57:12
Und bis auf die neuen Songs sind die überschreidungen vom Livealbum of Death riesig. Kommt halt davon wenn man nur 4 Alben hat und 2 Livealben
Titel: [18.09.2015] Danger!
Beitrag von: Bobby die Bürste am 25. September 2015, 10:14:44
Ich wundere mich ehrlich gesagt, weshalb "Danger!" von der FSK ab 12 Jahren freigegeben wurde, während "Die Nacht der Dämonen" ohne Altersbeschränkung erhältlich ist. Da soll mal jemand sagen, dass die Vergabe der Altersfreigabe kein vollkommen willkürlicher Prozess ist. ;)
Titel: [18.09.2015] Danger!
Beitrag von: Toxic Toast am 25. September 2015, 10:28:47
Und bis auf die neuen Songs sind die überschreidungen vom Livealbum of Death riesig. Kommt halt davon wenn man nur 4 Alben hat und 2 Livealben

DAS stört mich tatsächlich auch gewaltig an dem Album (für mich ist Danger vor allem ein Album, die DVD interessiert mich wenig). Aber es liegt meiner Meinung nach nicht daran, dass es zu wenig Material gibt - Bewegungslos, Worte fehlen, Perfekte Diktatur, Atrás, Sumisu, Unsichtbar, Krieg, Nichimgriff... das wären alles super Ergänzungen gewesen. Stattdessen sind jetzt schon zum zweiten Mal der Popsong, Petze oder Porzellan (warum fangen die eig alle mit "P" an? :P) auf nem Livealbum vertreten, wer braucht das? Wobei sich die Kritik natürlich eher allgemein gegen die Setlist der Tour richtet und weniger gegen das Album als solches.
Titel: [18.09.2015] Danger!
Beitrag von: NR20 am 25. September 2015, 12:28:25
Ich wundere mich ehrlich gesagt, weshalb "Danger!" von der FSK ab 12 Jahren freigegeben wurde, während "Die Nacht der Dämonen" ohne Altersbeschränkung erhältlich ist. Da soll mal jemand sagen, dass die Vergabe der Altersfreigabe kein vollkommen willkürlicher Prozess ist. ;)

Die Frage gibt es auch hier: ! No longer available (http://www.youtube.com/watch?v=R8Mg8RD_xSs#)
Titel: [18.09.2015] Danger!
Beitrag von: Tigi am 25. September 2015, 13:17:12
"Die Leiche" ist mir auch sofort eingefallen bei derFSK 12 Freigabe.
Titel: [18.09.2015] Danger!
Beitrag von: Gabumon am 25. September 2015, 15:05:34
Ich wundere mich ehrlich gesagt, weshalb "Danger!" von der FSK ab 12 Jahren freigegeben wurde, während "Die Nacht der Dämonen" ohne Altersbeschränkung erhältlich ist. Da soll mal jemand sagen, dass die Vergabe der Altersfreigabe kein vollkommen willkürlicher Prozess ist. ;)

Das ist auch so, anderes Gremium andere Wertung, dieses System ist dringend sanierungsbedürftig. Bei USK Spielen ist da auch keinerlei System drin. Und die Leiche rechtfertigt kein FSK12. Ich mein die haben schon eine VHS/DVD mit Geschwisterliebe ab 16 Freigegeben
Titel: [18.09.2015] Danger!
Beitrag von: Sascha89 am 25. September 2015, 17:49:23
... (für mich ist Danger vor allem ein Album, die DVD interessiert mich wenig). ... [...] ... schon zum zweiten Mal der Popsong, Petze oder Porzellan (warum fangen die eig alle mit "P" an? :P) ...

Danger! war ja aber als Live-VIDEO und nicht Live-ALBUM gedacht. Ansonsten hätte man das Konzert nicht mit Kameras aufnehmen müssen.
Allerdings machen es HAR/VhdT sich recht einfach doppelt Geld abzukassieren. War bei Die Nacht der Dämonen - live ja auch schon so. Denn eigentlich kann sich jeder die Tonspur der DVD/Blu-ray selbst von dieser ziehen. Das muss man nicht extra auf CD nochmal rausbringen. Oder man legt die CDs einfach der DVD bei, wie es Der W bei ihren zwei bisher veröffentlichten Live-DVDs gemacht haben.

Alle? Der ziemlich okaye Popsong hat doch ein 'D' am Anfang?!   ;D  ;)
Titel: [18.09.2015] Danger!
Beitrag von: Gabumon am 25. September 2015, 18:14:32
Der Unterschied zwischen den Livealben ist wirklich marginal

Sonne
Dusche
Dermitder
Apocalypse wann anders
Lieber Staat
Wie ich den Marylin Manson ähnlichkeitswettbewerb verlor
Immer noch

Sind auf dem Livealbum of Death drauf und nicht auf dem neuen Livealbum, der rest sind neue Songs
Titel: [18.09.2015] Danger!
Beitrag von: Sascha89 am 25. September 2015, 18:22:53
Am Strand ist auf Danger! drauf  ;)

Mehr, Noch einmal und Phänomenal egal, welche auf dem 2006er Live-Album drauf sind, sind auf Danger! nicht drauf.

Titel: [18.09.2015] Danger!
Beitrag von: tialo am 28. September 2015, 11:18:52
Bei aller Liebe, aber über was sich manche Leute hier aufregen, ist echt schon wieder kleinlich und absurd hoch zehn.

Dass es bei den beiden Livealben Übereinstimmungen gibt, ist doch vollkommen normal. Schaut euch mal die Livealben von anderen Bands an, da sind auch viele Songs identisch, wenn man mal zwei verschiedene Live-CDs/DVDs vergleicht. Dass bei einem Konzert eben immer auch die Best-Ofs gespielt werden, neben diversen neuen Songs, ist doch absolut gang und gäbe und das spiegelt sich dann eben auch bei der Live-CD wieder.

Ein Livealbum voller B-Seiten oder Raritäten mag ja für ein paar Hardcore-Forenfans ganz interessant sein, für die absolute Mehrzahl der Leute allerdings nicht und daher ist das für mich überhaupt kein Problem!
Titel: [18.09.2015] Danger!
Beitrag von: NR20 am 28. September 2015, 12:24:15
Muss es denn nach so kurzer Zeit erneut ein "Best of" geben?
Titel: [18.09.2015] Danger!
Beitrag von: Bobby die Bürste am 28. September 2015, 14:30:03
Muss es denn nach so kurzer Zeit erneut ein "Best of" geben?

Eine offizielle Live-VÖ in ca. zehn Jahren halte ich persönlich für in Ordnung. Und was Best Of-Sachen angeht, niemand wird zum Kauf gezwungen.
Titel: [18.09.2015] Danger!
Beitrag von: NR20 am 28. September 2015, 14:42:45
Eine offizielle Live-VÖ in ca. zehn Jahren halte ich persönlich für in Ordnung. Und was Best Of-Sachen angeht, niemand wird zum Kauf gezwungen.

Alle 2 Alben finde ich persönlich nicht so in Ordnung  :P
Titel: [18.09.2015] Danger!
Beitrag von: tialo am 28. September 2015, 16:31:49
naja man sollte "Danger" aber schon eher als Live-DVD betrachten und nicht einfach nur als Livealbum. Ist ja quasi die erste Live-DVD von FURT und von daher geht das schon in Ordnung.

Von Rammstein kam als letztes ein Best-Of-Album raus (Made in Germany) und jetzt auch ne Live-DVD, dazwischen gabs gar kein neues richtiges Album. Und trotzdem freuen sich die Fans und zählen nicht verzweifelt, welche Lieder es schonmal als Liveversion gab ;)

By the way:

Gibts eigentlich was neues wegen dem Chartseinstieg?
Titel: [18.09.2015] Danger!
Beitrag von: Gabumon am 28. September 2015, 20:36:11
Man hätte einfach 2 Tage in der Philipshalle spielen und aufzeichnen sollen, da hätte man auch mehr Variation reinkriegen können.

(und ich sollte mal die Setlisten einbauen  :P )
Titel: [18.09.2015] Danger!
Beitrag von: Tigi am 28. September 2015, 22:36:09
Perfekt ist die Zusammenstellung wahrscheinlich nicht. Aber dies kann auch schwer erreicht werden,, da jeder subjektiv bewertet. insofern ist aus Sicht des Künstlers, der sein Produkt verkaufen möchte, entscheidend, dass dieses en masse verkauft werden kann und hierfür müssen halt nicht nur die B-Seiten drauf sein, sondern die für die breitere Käuferschicht bekannten Titel. Diese Käufer werden eher weniger auch das Live-Album aus 2006 (immerhin 9 Jahre) kennen oder besitzen, daher ist für die "Danger" klasse und kennen die Überschneidungen nicht.

Ich finde die Veröffentlichung von der Aufmachung etwas lieblos/schlicht. Mit einer limitierten Erstauflage hätte man die hardcore fans zufrieden stellen können, indem man zB einen download code für weitere (B-Seiten) tracks beifügt.

Ansonsten gilt: Man muss es ja nicht kaufen oder zumindest nicht gleich, sondern abwarten bis der subjektiv nicht optimale Bild-/Tonträger zum günstigen Preis zu haben ist.

P.S. Habe am Samstag die "Faszination Weltraum" beim blauen Riesen für 5 € bekommen.
Titel: [18.09.2015] Danger!
Beitrag von: Ricco am 29. September 2015, 09:48:48
Irgendwie muss man ja noch Geld verdienen bei der Sache....

Bin ich der einzige, der den Sound zu "breiig" findet. Wen. man zB mal auf die Gitarren bei Idisco hört - klingen trotz Studioboxen wie Plastik und fügen sich gar nicht ein in den Mix...

Danke! Der Gitarrensound ist durchweg dünn, breiig, eierlos. Das war bei der Nacht der Dämonen schon ähnlich und wurde hiernochmal verschlimmert, wie ich finde. Und das trotz dass auf dieser Tour neue Gitarrenverstärker zum Einsatz kamen - aber letztere haben auf das letztendliche Klangbild ja sowieso relativ wenig Einfluss, da hinter dem Mikro eine ganze Menge mehr passiert.

Weggeschnittene Ansagen und vor allem weggeschnittene Einzähler (hallo??!) finde ich wirklich schade und sorgen für ein weniger authentisches Liveerlebnis, die Performance an sich finde ich jedoch durchweg gut.
Titel: [18.09.2015] Danger!
Beitrag von: NR20 am 29. September 2015, 10:46:14
...
Ansonsten gilt: Man muss es ja nicht kaufen oder zumindest nicht gleich, sondern abwarten bis der subjektiv nicht optimale Bild-/Tonträger zum günstigen Preis zu haben ist.

...

Sorry, das ist einfach ein ziemlich dummes Argument, denn darum geht es ja gar nicht.
Man findet es schade, dass seine eventuelle lieblingsband nicht einen schönen Datenträger rausbringt, sondern seine ressourcen so "verschwendet" und ja, da darf man sich dann auch ruhig mal drüber auslassen, weil man sich eventuell einfach mehr erwartet hat. Nun nimm doch einfach mal an, dass sich das Ding überhaupt nicht verkauft und FU dann denkt "mensch, verkauft sich nicht, die Leute wollen mich also nicht mehr, Zeit für Rente" Na also das will man ja nun dann auch nicht. Zumindest die meisten, bevor Gabumon "hier" schreit  ;D
Titel: [18.09.2015] Danger!
Beitrag von: Sephirod am 29. September 2015, 12:50:50
Perfekt ist die Zusammenstellung wahrscheinlich nicht. Aber dies kann auch schwer erreicht werden,, da jeder subjektiv bewertet. insofern ist aus Sicht des Künstlers, der sein Produkt verkaufen möchte, entscheidend, dass dieses en masse verkauft werden kann und hierfür müssen halt nicht nur die B-Seiten drauf sein, sondern die für die breitere Käuferschicht bekannten Titel. Diese Käufer werden eher weniger auch das Live-Album aus 2006 (immerhin 9 Jahre) kennen oder besitzen, daher ist für die "Danger" klasse und kennen die Überschneidungen nicht.

Ich finde die Veröffentlichung von der Aufmachung etwas lieblos/schlicht. Mit einer limitierten Erstauflage hätte man die hardcore fans zufrieden stellen können, indem man zB einen download code für weitere (B-Seiten) tracks beifügt.

Ansonsten gilt: Man muss es ja nicht kaufen oder zumindest nicht gleich, sondern abwarten bis der subjektiv nicht optimale Bild-/Tonträger zum günstigen Preis zu haben ist.

P.S. Habe am Samstag die "Faszination Weltraum" beim blauen Riesen für 5 € bekommen.
Oh, interessant. Dann werde ich mir das Album holen wenn ich das nächste Mal in der Stadt bin. Nach einem Jahr nur noch 5€, nicht schlecht...
Titel: [18.09.2015] Danger!
Beitrag von: Gabumon am 29. September 2015, 21:17:16
Ich frage mich nur immer noch warum die "Lass es wie ein Unfall aussehen" wohl eine zu schlechte Tonqualität(!) hat durch die "kaputte" HDD.. die von Danger hier ist keinesfalls besser. Auch das Bildmaterial ist nicht wirklich besser. Wie kann FU selbst mit diesem Ergebnis bitte zufrieden sein?

Wenn man schon sagt "uhh das ging beim letzten mal in die Hose" macht man es doch das nächste mal besser (viel besser) selbst gegen Hosenprodukten (die fließbandprodukte sind) stinkt das ab. (Von den Qualitativ extrem hochwertigen Onkelz sachen (bitte jetzt keine Inhaltsdiskussion) ist da noch gar nicht zu reden.) Hier ist einfach lieblos ein Konzert auf Ton/Bildträger gekackt...
Titel: [18.09.2015] Danger!
Beitrag von: Ricco am 01. Oktober 2015, 09:04:59
Dangers finaler Mix ist von der Qualität her durchaus besser als der von der Lass es wie ein Unfall aussehen. Bei letzterer hat man deutlicher gemerkt, dass hier nach einem groben Leveling nicht viel gemacht wurde. Bei der Danger trifft einfach zu, dass der Mischer einen sehr schlechten Geschmack hat, was die Gitarrensounds angeht, aber rein qualitativ ist es faktisch besser.
Titel: [18.09.2015] Danger!
Beitrag von: Gabumon am 01. Oktober 2015, 17:28:27
Ich glaub hätte man die "Lass es wie ein unfall aussehen" richtig abgemischt würde die besser klingen als Danger
Titel: [18.09.2015] Danger!
Beitrag von: Tigi am 01. Oktober 2015, 23:19:04
Ich vermute, dass "danger" nicht so genau geplant/entwickelt war wie "Faszination Weltraum". Im Gegensatz zu "FW" ist das cover, die Verpackung und das merchandise (nur T-Shirt) bei "danger" relativ einfallslos und schlicht. Er hat in einem Interview sinngemäß gesagt, dass "Danger" aufgrund des Tournamens "(keine) Gefahr für die Öffentlichkeit" entstanden sei, also nicht von Anfang an geplant/feststand.
Titel: [18.09.2015] Danger!
Beitrag von: NR20 am 02. Oktober 2015, 08:48:06
Ich glaube dabei ging es nur um den Namen Danger, nicht die Produktion einer Aufnahme ansich.
Titel: [18.09.2015] Danger!
Beitrag von: Metabolit am 02. Oktober 2015, 15:52:00
die gesamten Mischungen der neueren Produkte von FU und DÄ sind mit dem neuen Tonmenschen speziell...FU gefällt es offenbar sehr, ich finde, es passt nicht immer und ist zu über-produziert...vor allem die vocals und der mittige und zuweilen obertonlastige sound. Aber vllt hat FU ja genau in dem Bereich nen Hörschaden, so dass er das so stimmig findet ;D
Titel: [18.09.2015] Danger!
Beitrag von: no_name1 am 03. Oktober 2015, 12:57:42
In der zweiten Woche auf der #30.
Titel: [18.09.2015] Danger!
Beitrag von: Gabumon am 04. Oktober 2015, 13:28:18
Aber vllt hat FU ja genau in dem Bereich nen Hörschaden, so dass er das so stimmig findet ;D

Daher sollte FU da sich auch nicht mehr einmischen und gleichzeitig fähige Leute nehmen. Die Toten Hosen kriegen das ja auch hin, selbst irgendwelche Fanproduktionen haben ja teilweise bessere Tonqualität, selbst wenn die nur einen Rough mix nehmen
Titel: [18.09.2015] Danger!
Beitrag von: no_name1 am 04. Oktober 2015, 14:08:14
hab mir gestern endlich das Konzert auch angesehen, auf Blu-Ray, und muss sagen: ich war 2 Stunden sehr gut unterhalten. Mir hat es Spaß gemacht.
Titel: [18.09.2015] Danger!
Beitrag von: no_name1 am 10. Oktober 2015, 16:42:07
in Woche 3 auf #62. (Nacht der Dämonen übrigens auf #80.)
Titel: [18.09.2015] Danger!
Beitrag von: Gabumon am 27. Februar 2019, 08:02:26
Ich hab mir das ganze noch mal mit Sinn(?) und Verstand(?) angehört...

Ich sag mal so, die Performance der Band ist eine katastrophe, vor allem sind die Sängerinnen viel zu Dominant. Mal so, dass sind BACKING Vocals, nicht Hauptgesang. Da werden ein ganzer haufen Songs ziemlich verunstaltet mit. Dazu kommen kiloweise verspieler, einige Songs wirken wie von einer Schülerband gespielt. Ich glaub die einzigen die halbwegs fehlerlos Spielen sind die Bläser und Rachel, der Rest...

Dazu stören die Ansagen auf der CD, ich mein eine Laola sieht man nicht. Da hätte man sich auch die Ansage dazu sparen können und lieber ne Setlist variation eines anderen Konzertes mit reinbringen können am Ende... oder sowas. Auf der DVD macht ja das Laolazeug noch sinn, da sieht man es wenigstens .

Eine glatte 5 würd ich sagen...
Titel: [18.09.2015] Danger!
Beitrag von: Sascha89 am 27. Februar 2019, 08:13:09
Bei welchen Stellen in welchen Songs hörst du denn "kiloweise Verspieler"?
Titel: [18.09.2015] Danger!
Beitrag von: Metabolit am 27. Februar 2019, 08:35:26
Ich hab mir das ganze noch mal mit Sinn(?) und Verstand(?) angehört...

Ich sag mal so, die Performance der Band ist eine katastrophe, vor allem sind die Sängerinnen viel zu Dominant. Mal so, dass sind BACKING Vocals, nicht Hauptgesang. Da werden ein ganzer haufen Songs ziemlich verunstaltet mit. Dazu kommen kiloweise verspieler, einige Songs wirken wie von einer Schülerband gespielt. Ich glaub die einzigen die halbwegs fehlerlos Spielen sind die Bläser und Rachel, der Rest...

Dazu stören die Ansagen auf der CD, ich mein eine Laola sieht man nicht. Da hätte man sich auch die Ansage dazu sparen können und lieber ne Setlist variation eines anderen Konzertes mit reinbringen können am Ende... oder sowas. Auf der DVD macht ja das Laolazeug noch sinn, da sieht man es wenigstens .

Eine glatte 5 würd ich sagen...

Ich sag mal so, Du beschreibst es ziemlich treffend, wenn auch sehr scharf.
Ich würde noch auf den Mix abstellen:
Für mich gibt es zwei Probleme dabei (übrigens auch gut bei der Fernsehaufnahme vom Hurricane zu hören bei "iDisco")

Die Gitarrenklingen furchtbar matschig (mittig) sowie schwach und der Background-Gesang ist zu laut.
Auf der anderen Seite haben wir das Problem, dass Fu nicht gut intoniert, die Mädels aber um Welten besser...

Ich schätze, man hat hier versucht, FUs Gesang in den der Mädels "einzubetten", um seine gesanglichen Fehler weiger hörbar zu machen.

Ich mag Farins Gesang live sehr, gerade deshalb, weil er so unperfekt ist, aber, was für eine Punkband passt, ist völlig ungeeignet für so einen vollen Mix einer großen Band. Das FURT ist sowieso zu groß (wieso teils 4 Backing-vocals, wieso Frauen ? Passen gar nicht zu FUs Stimme)
Titel: [18.09.2015] Danger!
Beitrag von: Gabumon am 27. Februar 2019, 08:53:15
Bei welchen Stellen in welchen Songs hörst du denn "kiloweise Verspieler"?

Die verteilen sich großflächig über alle. Ob das jetzt "verspieler" oder einfach "schlecht gespielt" ist, ist natürlich die Frage

Ich mag Farins Gesang live sehr, gerade deshalb, weil er so unperfekt ist, aber, was für eine Punkband passt, ist völlig ungeeignet für so einen vollen Mix einer großen Band. Das FURT ist sowieso zu groß (wieso teils 4 Backing-vocals, wieso Frauen ? Passen gar nicht zu FUs Stimme)

Das war Anno 2001 eigentlich ein Gag für Top of the Pops, da gabs das Racing Team ja noch gar nicht. FU wollte mit der Endlich Urlaub ja auch gar nicht touren. Als dann das ding sich gut verkaufte bekam er doch Bock auf Live spielen und wollte eben ne Frauenband haben weil er das lustig fand...
Titel: [18.09.2015] Danger!
Beitrag von: Metabolit am 27. Februar 2019, 09:18:58
Ich halte die Idee mit der Frauenband für puren Narzismus:

Stell dir vor, einer der dann männlichen Mitmusiker wäre gesanglich, musikalisch oder handwerklich besser...
Titel: [18.09.2015] Danger!
Beitrag von: Tigi am 27. Februar 2019, 09:47:15
...und wollte eben ne Frauenband haben weil er das lustig fand...

Aber inkonsequent umgesetzt, da Trompete/Posaune/Saxophon von Männern gespielt wird.
Titel: [18.09.2015] Danger!
Beitrag von: Gabumon am 27. Februar 2019, 10:03:58
Aber inkonsequent umgesetzt, da Trompete/Posaune/Saxophon von Männern gespielt wird.

Er hat keine weiblichen Bläser gefunden... irgendwie klingt das falsch....

Zumal die Busters das auch im Studio eingespielt haben und man eh befreundet ist. FU hat ja auch Songs für die geschrieben
Titel: [18.09.2015] Danger!
Beitrag von: Jamaica2003 am 27. Februar 2019, 13:27:43
Er hat keine weiblichen Bläser gefunden... irgendwie klingt das falsch....

 ;D ;D ;D
Titel: [18.09.2015] Danger!
Beitrag von: supere10 am 27. Februar 2019, 16:58:04
Was mich stört ist, dass die Ansage vor "Alle dasselbe" fehlt.
Titel: [18.09.2015] Danger!
Beitrag von: Gabumon am 27. Februar 2019, 17:07:41
Mich stören zuviele Ansagen auf LiveCDs beträchtlich
Titel: [18.09.2015] Danger!
Beitrag von: NR20 am 27. Februar 2019, 17:19:50
Mich nicht. Bei den meistens Bands klingt doch sowieso alles 1:1 wie aufm Studioalbum, da bringen wenigstens die Ansagen etwas Abwechslung rein
Titel: [18.09.2015] Danger!
Beitrag von: supere10 am 27. Februar 2019, 17:22:14
Aber man versteht dann nicht, wieso das Publikum tut, was es tut und auf was die reagieren in dem Lied. Das wirkt dann total komisch.
Titel: [18.09.2015] Danger!
Beitrag von: Sascha89 am 27. Februar 2019, 17:30:50
Bei Livealben brauche ich auch keine Ansagen. Bei Live-DVDs dagegen habe ich schon gern alles mit drauf, alle Songs und alle Ansagen.
Titel: [18.09.2015] Danger!
Beitrag von: Jamaica2003 am 27. Februar 2019, 21:07:29
Meinetwegen können sie die Ansagen draufpacken und die Songs weglassen.
Titel: [18.09.2015] Danger!
Beitrag von: Bobby die Bürste am 27. Februar 2019, 22:44:15
Was mich stört ist, dass die Ansage vor "Alle dasselbe" fehlt.

Zumindest ist sie als Hidden Track enthalten. So witzig finde ich es nun auch wieder nicht, dass man die Ansage von ihrem eigentlichen Platz entfernt hat und das Publikum anscheinend sofort die gesamte Choreographie drauf hat.
Titel: [18.09.2015] Danger!
Beitrag von: supere10 am 28. Februar 2019, 07:47:49
Wo finde ich die denn? Auf der BD.
Titel: [18.09.2015] Danger!
Beitrag von: Bobby die Bürste am 28. Februar 2019, 08:56:49
Du musst im Menü entweder "Alles dasselbe" oder den Track davor markieren und mit deinem Eingabegerät nach links oder rechts drücken. ;)
Titel: [18.09.2015] Danger!
Beitrag von: Geschwisterlieber am 28. Februar 2019, 14:49:23
;D ;D ;D
;D ;D ;D