Kill-Them-All

BelaFarinRod => Rod => Thema gestartet von: Badetuch am 06. April 2014, 09:33:05

Titel: Rod in den Medien
Beitrag von: Badetuch am 06. April 2014, 09:33:05
Alles zu seinen NICHT-DÄ Aktivitäten:
Titel: Rod in den Medien
Beitrag von: pauli am 27. Juni 2014, 21:50:55
Rod war am Mittwoch in Mainz bei der Preisverleihung für die Gewinner der bigFM Initiative für Integration.

http://www.bigfm.de/views/default/bigfm-initiative-fuer-integration-die-preisverleihung-2014.html (http://www.bigfm.de/views/default/bigfm-initiative-fuer-integration-die-preisverleihung-2014.html)
(steht unter "PROMINENTE TALKGÄSTE SPRECHEN ÜBER INTEGRATION UND INKLUSION" mit Bildern)
Titel: Rod in den Medien
Beitrag von: sylvia-bella am 26. Juli 2014, 17:37:28
Más Shake in Stuttgart: Es muss nicht immer Die Ärzte sein (http://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.mas-shake-in-stuttgart-es-muss-nicht-immer-die-aerzte-sein.d14c5294-9957-4a7a-90f4-8d6308339182.html)
Titel: Rod in den Medien
Beitrag von: Badetuch am 16. Juni 2015, 14:10:47
! No longer available (http://www.youtube.com/watch?v=8s2l9sp-hZ4&index=1&list=PL572AA019F6DA9A33#)
Titel: Rod in den Medien
Beitrag von: sylvia-bella am 06. August 2016, 17:09:12
Ein Interview mit Rod: »Valparaíso ist einfach kaputt-schön« (https://www.jungewelt.de/m/artikel/291314.valpara%C3%ADso-ist-einfach-kaputt-sch%C3%B6n.html):

Zitat
Gespräch. Mit Rodrigo González von der Band Die Ärzte. Über den Putsch in Chile 1973 und seine Geburtsstadt Valparaíso, über seine Kindheit in der Chile-Solidaritätsbewegung in Deutschland und über den Dokumentarfilm »El viaje«
Titel: Rod in den Medien
Beitrag von: sylvia-bella am 12. August 2016, 18:56:47
Ein Interview mit Rod: Hunger und Herz  (http://www.freiepresse.de/NACHRICHTEN/KULTUR/Hunger-und-Herz-artikel9601022.php)

Zitat
Die-Ärzte-Bassist Rod Gonzales über die Kino-Dokumentation "El Viaje" und die Musikszene seiner Heimat Chile
Titel: Rod in den Medien
Beitrag von: sylvia-bella am 29. Juni 2017, 14:56:19
Ein Artikel: https://www.condor.cl/gemeinschaft/die-beste-band-der-welt-in-chile/ (https://www.condor.cl/gemeinschaft/die-beste-band-der-welt-in-chile/)
Titel: Rod in den Medien
Beitrag von: derInfant am 01. Juli 2017, 10:01:36
Zahl an Verkäufe liegt bei der Band bei über 30 Millionen?! :o
Titel: Rod in den Medien
Beitrag von: Gabumon am 02. Juli 2017, 20:34:28
geschätzt. Vermutlich wenn man jeden Mp3 einzelnd zählt oder so...
Titel: Rod in den Medien
Beitrag von: Tigi am 02. Juli 2017, 23:23:46
Nach dieser Quelle - allerdings von 1988 bis 2012 und nur in Deutschland - sind es 7.850.000Tonträger.
https://de.wikipedia.org/wiki/Liste_von_Interpreten_mit_den_meistverkauften_Tontr%C3%A4gern_in_Deutschland
Titel: Rod in den Medien
Beitrag von: NR20 am 03. Juli 2017, 08:28:37
Naja, dass die drei multimillionäre sind sollte ja eh kein Geheimnis sein ;)
Titel: Rod in den Medien
Beitrag von: Bonsai1988 am 07. Juli 2017, 15:36:52
Weiß nicht ob es hier schon zur Sprache kam:
Rod hat einen kurzen Auftritt im Video zum neuen Hosen Song "Wannsee" (ab Sekunde 47)
Titel: Rod in den Medien
Beitrag von: Tigi am 07. Juli 2017, 16:14:33
Aufgrund Deines Hinweises habe ich das Video angeschaut und den DTH-Song erstmals gehört...Rod hat recht  ;D
Titel: Rod in den Medien
Beitrag von: sylvia-bella am 07. Juli 2017, 21:31:22
Weiß nicht ob es hier schon zur Sprache kam:
Rod hat einen kurzen Auftritt im Video zum neuen Hosen Song "Wannsee" (ab Sekunde 47)

Einige Medien schreiben darüber: https://www.rollingstone.de/videopremiere-die-toten-hosen-und-wannsee-mit-starkem-gastauftritt-1277085/ (https://www.rollingstone.de/videopremiere-die-toten-hosen-und-wannsee-mit-starkem-gastauftritt-1277085/)

 http://www.teleschau.de/tsch/Artikel/321061_nach-jahrelanger-feindschaft-rod-von-den-arzten-in-tote-hosen-video/ (http://www.teleschau.de/tsch/Artikel/321061_nach-jahrelanger-feindschaft-rod-von-den-arzten-in-tote-hosen-video/)

https://www.nordbuzz.de/lifestyle/musik/nach-jahrelanger-feindschaft-aerzten-tote-hosen-video-8466604.html (https://www.nordbuzz.de/lifestyle/musik/nach-jahrelanger-feindschaft-aerzten-tote-hosen-video-8466604.html)

http://www.stimme.de/deutschland-welt/panorama/tlsch/musik/cd_ticker/Nach-jahrelanger-Feindschaft-Rod-von-den-AErzten-in-Tote-Hosen-Video;art136659,3876765 (http://www.stimme.de/deutschland-welt/panorama/tlsch/musik/cd_ticker/Nach-jahrelanger-Feindschaft-Rod-von-den-AErzten-in-Tote-Hosen-Video;art136659,3876765)
Titel: Rod in den Medien
Beitrag von: Toxic Toast am 08. Juli 2017, 10:33:41
Wie albern, dass die immer noch was von "jahrelanger Feindschaft" schreiben. DÄ und DTH sind jetzt seit mehr als 20 Jahren befreundete Bands...
Titel: Rod in den Medien
Beitrag von: Gabumon am 11. Juli 2017, 09:53:50
ich glaube eine wirkliche Feindschaft gabs da eh nie, Frege ist zwar recht nachtragend aber so extrem dann auch nicht.

Immerhin, die waren Soilent Grün Vorband  ;D
Titel: Rod in den Medien
Beitrag von: _stadlau_ am 12. Juli 2017, 21:02:32
Der Auftritt von Rod im DTH Video ist meiner Meinung nach der beste Beweis, dass DÄ gerade mit gutem Einvernehmen in Kontakt stehen. Rod tritt ja eigentlich stellvertretend für DÄ auf und hätte das wohl kaum gemacht, wenn das nicht zwischen den dreien abgesprochen wäre. DÄ würden sich wohl kaum für einen Witz hergeben, wären sie jetzt stinkig auf einander. In meinen Augen das beste Zeichen seit Bela erzählt hat, dass sie zu Jahresbeginn geplaudert haben.
Titel: Rod in den Medien
Beitrag von: Tigi am 12. Juli 2017, 23:28:31
Ich denke nicht, dass sich Rod für seinen Einsatz bei DTH oder FU bei Kraftklub die vorherirge Erlaubnis einholen musste.
Titel: Rod in den Medien
Beitrag von: sylvia-bella am 14. Juli 2017, 18:00:08
Ein Interview mit Rod: https://www.condor.cl/kultur/auf-einer-skala-ganz-oben-valparaiso-und-die-beatles/ (https://www.condor.cl/kultur/auf-einer-skala-ganz-oben-valparaiso-und-die-beatles/)
Titel: Rod in den Medien
Beitrag von: sylvia-bella am 17. Dezember 2017, 18:13:51
Zitat
Der Anti-Nazi-Song „Willkommen in Deutschland“ aus dem Jahr 1993 ist leider aktueller denn je und wird lauthals mitgesungen. Zum „Ärzte“-Klassiker „Schrei nach Liebe“ kommt Bassist Rod Gonzales unter tosendem Applaus auf die Bühne! Auch wenn die Zuschauer aus den verschiedensten Kreisen, Städten und Milieus kommen, verbindet sie in diesem Moment eines: Der Hass gegen Rechts. „Arschloch“ tönt es aus tausenden Kehlen, dazu werden zur Faust geballte Hände gen Hallendecke gestreckt.

Quelle: https://noizz.de/musik/mehr-als-nur-eine-laune-der-natur-so-war-das-tote-hosen-konzert-in-berlin/gf3j662
Titel: Rod in den Medien
Beitrag von: Viktor am 25. Dezember 2017, 19:37:29
Foto von Rod (https://www.facebook.com/SolidaritaetDenLandarbeitern/photos/ms.c.eJw9jdsNwEAIwzaqDhJe~_y9WFcp9GkcGUaAILUUNeNB8sr5T6OXx1WzpqYwg~;ffivXcOn6reMy~_3T9neUUapcNnmn20vpocXKDoggg~-~-.bps.a.235816626831653.1073741828.235333776879938/379341089145872/?type=3&theater) in der Unterstützer-Gallerie der Aktion "Solidarität mit den Landarbeitern" (initiiert von Ole Plogstedt, bekannt von der RGF)
Titel: Rod in den Medien
Beitrag von: Tigi am 25. Dezember 2017, 22:12:25
Foto von Rod (https://www.facebook.com/SolidaritaetDenLandarbeitern/photos/ms.c.eJw9jdsNwEAIwzaqDhJe~_y9WFcp9GkcGUaAILUUNeNB8sr5T6OXx1WzpqYwg~;ffivXcOn6reMy~_3T9neUUapcNnmn20vpocXKDoggg~-~-.bps.a.235816626831653.1073741828.235333776879938/379341089145872/?type=3&theater) in der Unterstützer-Gallerie der Aktion "Solidarität mit den Landarbeitern" (initiiert von Ole Plogstedt, bekannt von der RGF)

Ich dachte, DÄ wären wegen des Buchs "Rote Gourmet Fraktion – Kochen für Rockstars“ mit der RGF über`s Kreuz oder ist es nur FU ?
Titel: Rod in den Medien
Beitrag von: Stulle mit Jagdwurst am 26. Dezember 2017, 11:21:21
Ich dachte, DÄ wären wegen des Buchs "Rote Gourmet Fraktion – Kochen für Rockstars“ mit der RGF über`s Kreuz oder ist es nur FU ?

Sind sie bzw. FU?  ;D habe das nicht mal ansatzweise mitbekommen, dass es deshalb Knatsch gab..lediglich das Buch kenne ich (nicht gelesen, nur mal davon gehört)
Titel: Rod in den Medien
Beitrag von: sylvia-bella am 24. Juli 2018, 17:53:27
In der aktuellen VISIONS (August 2018) ist ein Bild von Rod. Neben dem Bild steht: "Fluchthelfer sind keine Schleuser." Rodrigo González, Ärzte-Bassist und Sohn chilenischer Geflüchteter, unterstützt Lifeline.

(http://fs1.directupload.net/images/180724/temp/qiwvhf4v.jpg) (http://www.directupload.net/file/d/5158/qiwvhf4v_jpg.htm)
Titel: Rod in den Medien
Beitrag von: Olli93 am 30. August 2018, 00:26:20
Rod war wohl wieder bei den Hosen in Berlin:

https://m.facebook.com/dietotenhosen/photos/a.10152049991383301/10156271771713301/?type=3
Titel: Rod in den Medien
Beitrag von: JoKa am 04. September 2018, 23:21:44
Rod & Campino in nem Beitrag vom Süddeutsche Zeitung Magazin (https://www.facebook.com/szmagazin/posts/10156628086183633)

(https://image.ibb.co/ik4F0K/rod_campino_wsm.png) (https://imgbb.com/)
Titel: Rod in den Medien
Beitrag von: sylvia-bella am 25. September 2018, 16:40:48
In der Oktoberausgabe der VISIONS ist ein Artikel über das Wir sind mehr Konzert am 03.09.2018 in Chemnitz. Rod wird in dem Artikel erwähnt.
Titel: Rod in den Medien
Beitrag von: sylvia-bella am 26. Dezember 2018, 19:11:45
Jahresrückblick 2018 vom Musikexpress:

Zitat
In Reaktion auf etliche rechtsradikale Aufmärsche in Chemnitz organisieren Künstler wie Casper, K.I.Z. und Kraftklub ein kostenloses Konzert in der sächsischen Stadt. #wirsindmehr zieht 65.000 Menschen aus ganz Deutschland an und am Ende steht Die Ärztes Rod Gonzales mit den Toten Hosen auf der Bühne und sie singen zusammen „Schrei nach Liebe“. Aber auch mit #unfollowme und #sagfuckzurassismus setzten Rapper wie Capital Bra, Bushido und KC Rebell ein Zeichen. Bleibt zu hoffen, dass auch 2019 die Mittelfinger oben bleiben.

Quelle: https://www.musikexpress.de/deutschrap-2018-jahresrueckblick-1174209/
Titel: Rod in den Medien
Beitrag von: sylvia-bella am 09. August 2019, 18:54:56
in der aktuellen Ausgabe der Mind the Gap  (https://tonguesofdestruction.de/reviews/fanzines/mind-the-gap-21/) #21 ist ein Interview mit Rod drin:

(https://share-your-photo.com/img/a55bb56355_album.jpg) (https://share-your-photo.com/a55bb56355)
Titel: Rod in den Medien
Beitrag von: JoKa am 25. September 2019, 20:41:51
Rod wurde in einem Interview der Sächsischen Zeitung mit Stumpen von Knorkator (https://www.saechsische.de/plus/rammstein-kann-man-nur-bewundern-5122441.html) erwähnt.
Titel: Rod in den Medien
Beitrag von: sylvia-bella am 19. Oktober 2019, 13:31:44
Ein langer Abend voller Live-Musik (https://www.landeszeitung.de/blog/lokales/2636825-ein-langer-abend-voller-live-musik)

Zitat
Tante Polly & Co. bei Nolte

Rod González Label Rodrec präsentiert mit Tante Polly Seeräuberswing, Polkajazz und Lieder zum Heulen direkt aus Sankt Pauli. Das Programm trägt den Titel „Tristesse Totale“. Unterstützt werden sie dabei von Lüneburger 8-Bit-Elektro – Bombe Naomi Sample & the GoGo Ghost.
Titel: Rod in den Medien
Beitrag von: sylvia-bella am 30. Oktober 2019, 17:14:47
Egotronic über ihren aktuellen Longplayer: Ihr seid ja auch nicht besser (https://www.soundandrecording.de/stories/egotronic-ueber-ihren-aktuellen-longplayer-ihr-seid-ja-auch-nicht-besser/)

Zitat
Egotronic ist das musikalische Baby von Torsun Burkhardt. Seit 2001 ist der Wahlberliner samt Band eine konstante Größe im deutschsprachigen Punkrock-Universum. Nach einigen Erweckungserlebnissen auf Techno-Partys schickt der gestandene Hardcore-Fan seine früheren Musikerkollegen jedoch zunächst einmal zum Teufel und rührt über fünf Alben weitgehend im Alleingang einen kongenialen Cocktail aus Punk- und Technokrach an. Textlich nimmt Torsun kein Blatt vor den Mund: Mit spaßig-durchgeknallten Party-Hymnen und wütenden linken Haken gegen Rechtsaußen wettert der Egotroniker lautstark gegen dumpfes Fascho- und Spießertum. Mit dem aktuellen Album beendet Torsun jedoch den musikalischen Egotrip. Zusammen mit Langzeit-Partner in-Crime Kilian Teichgräber und den drei weiteren Weggefährten Kay, Bernhard und Chrü soll Ihr seid ja auch nicht besser ein echtes Gemeinschaftsprojekt werden. Den Produzenten- und Mixer-Sessel hat kein Geringerer als Ärzte-Basser Rod González eingenommen. Ort des Geschehens ist ein Studio namens Salon Berlin, seines Zeichens Wirkungsstätte von Christian Mevs – Slime-Gitarrist und Mitbegründer des legendären Hamburger Soundgarden-Studios. Wir treffen einen bestens gelaunten und mitteilsamen Torsun im Salon Berlin.