Kill-Them-All

Die Ärzte => Live => Archiv => Thema gestartet von: Hase am 23. Januar 2013, 15:26:22

Titel: [07.08.2013] (HU) Budapest - Sziget Festival
Beitrag von: Hase am 23. Januar 2013, 15:26:22
Neu dazu gekommen

Titel: [07.08.2013] (HU) Budapest - Sziget Festival
Beitrag von: Bravo_Punk am 23. Januar 2013, 16:33:42
Da mach ich Urlaub zu der Zeit in Ungarn.  ;D
Titel: [07.08.2013] (HU) Budapest - Sziget Festival
Beitrag von: Rapsani am 25. Januar 2013, 10:32:26
ungewöhnlich, dass sie an nem Mittwoch spielen. Aber muss ja nix heißen - das Sziget geht auch ne ganze Woche. Zumindest das letzte Mal (2008) waren sie an nem Freitag direkt vor den Sex Pistols dran.
Titel: [07.08.2013] (HU) Budapest - Sziget Festival
Beitrag von: CROC am 25. Januar 2013, 19:42:41
ungewöhnlich, dass sie an nem Mittwoch spielen. Aber muss ja nix heißen - das Sziget geht auch ne ganze Woche. Zumindest das letzte Mal (2008) waren sie an nem Freitag direkt vor den Sex Pistols dran.
2004 haben sie Dienstag gespielt, soviel ich weiß. ;)
Titel: [07.08.2013] (HU) Budapest - Sziget Festival
Beitrag von: encarnizado am 10. Juli 2013, 15:39:14
jetzt zwischen skunk anansie und nick cave, 19:30 uhr.
war jemand schon mal aufm sziget? wie sind die bühnen so frequentiert bei deutschen bands?
Titel: [07.08.2013] (HU) Budapest - Sziget Festival
Beitrag von: Elkes Mom am 05. August 2013, 12:17:09
Hi,
geht jemand ausm Forum hin?
Titel: [07.08.2013] (HU) Budapest - Sziget Festival
Beitrag von: Badetuch am 05. August 2013, 12:21:48
http://www.kill-them-all.de/forum/index.php?action=tourdetails;id=765 (http://www.kill-them-all.de/forum/index.php?action=tourdetails;id=765) ;)
Titel: [07.08.2013] (HU) Budapest - Sziget Festival
Beitrag von: Rapsani am 06. August 2013, 09:27:16
war jemand schon mal aufm sziget? wie sind die bühnen so frequentiert bei deutschen bands?
zumindest was DÄ und 2008 angeht, war es kein problem, in die erste reihe zu gelangen. hatte damals nur das Tagesticket und war erst ca. 15 Uhr vor Ort, kann daher nur über DÄ ne Aussage machen. Mein Eindruck war, dass in den vorderen reihen viele Leute DÄ kannten, aber es war lange nicht so stressig, sich nen guten platz zu sichern, wie auf deutschen DÄ Konzerten. Bin quasi nach dem ende der Band, die vor DÄ gespielt haben, einfach in die erste Reihe und gut wars.
By the way, vielleicht waren DÄ nicht soo bekannt beim Publikum, aber in der Zeit, in der sie gespielt haben, sind die Leute ganz schön abgegangen. Mit dem bekannten Ärzte-Humor und komplett englischen Ansagen und Witzchen hatten sie die Leute auf ihrer Seite. Das Konzert damals war zwar nur 70 minuten oder so, aber gelohnt hat es sich auf jeden Fall.
Titel: [07.08.2013] (HU) Budapest - Sziget Festival
Beitrag von: Denyo am 07. August 2013, 20:14:41
Es geht weiter  8)
Titel: [07.08.2013] (HU) Budapest - Sziget Festival
Beitrag von: Badetuch am 08. August 2013, 09:49:34
Fand es statt oder waren einfach alle bei den Hosen in Berlin?! ;D
Titel: [07.08.2013] (HU) Budapest - Sziget Festival
Beitrag von: Denyo am 08. August 2013, 18:31:23
Unrockbar & Waldspaziergang mit Folgen wurden gespielt
Titel: [07.08.2013] (HU) Budapest - Sziget Festival
Beitrag von: Olli93 am 08. August 2013, 18:42:49
:D

Ghostbusters war Intro und dann Wie es geht
Titel: [07.08.2013] (HU) Budapest - Sziget Festival
Beitrag von: Hannusch am 13. August 2013, 00:17:24
Richtig schönes Festival übrigens. Ich war zwar nur einen Tag da, aber ich hab mich ein bisschen verliebt.

Die Setliste von setlist.fm müsste eigentlich stimmen. Kann mich aufgrund des sehr geringen Bier- und Cocktailpreises nicht mehr so gut erinnern, aber sieht schlüssig aus. Während des Konzertes gab es sehr wenig Gelaber, Songs wurden recht zügig durchgespielt.

Highlight vor dem Ärzte-Gig: Die Luftballon Party, bei der vor der Hauptbühne einfach mal 10.000 Ballons flogen. Schönes Bild war das.
Titel: [07.08.2013] (HU) Budapest - Sziget Festival
Beitrag von: Sascha89 am 13. August 2013, 00:28:19
Wie niedrig war denn der Bier- und Cocktailpreis genau?
Und was kost 'n Tagesticket? Ich liebäugel nämlich damit auch mal runter zu fahren ...
Titel: [07.08.2013] (HU) Budapest - Sziget Festival
Beitrag von: Hannusch am 13. August 2013, 00:39:56
Fahr mal hin.

Bier (0,5l) hat etwa 2,30€ gekostet. Ist auch schon viel mehr als in den Jahren zuvor, aber im Gegensatz zu deutschen Preisen in etwa die Hälfte. Bei den Cocktails weiß ich es nicht mehr genau. Waren aber auch günstig.
Das Tagesticket hat mich etwa 51€ gekostet. Auch das ist lange nicht mehr so günstig wie früher, haben mir zumindest einige Leute dort erzählt.
Man campt dort übrigens auf dem direkten Festivalgelände, also ohne weitere Absperrungen zur Bühne. Nachts sind wir da mal übers Gelände, da war alles sehr entspannt und überall Parties mit beispielsweise elektronischer Musik.
Titel: [07.08.2013] (HU) Budapest - Sziget Festival
Beitrag von: JuPu am 13. August 2013, 00:57:40
sziget is das MIT ABSTAND beste, vielseitigste und entspannteste festival überhaupt! wirklich!
und wenn, dann bitte ne woche hin und nicht nur einen tag, sonst kann man das alles gar nicht erfassen, also die unzählbaren bühnen(weltmusik, hauptbühne, metalbühne, technozelt, jazzbühne, morgengymnastik, blind-disco, open-air-kino, theater etc etc etc etc etc etc......)
und nach 3 tagen fährt man einfach mal in die stadt rein und schaut sich budapest an und hat ne schöne auszeit...
es ist DAS!!! festival!
Titel: [07.08.2013] (HU) Budapest - Sziget Festival
Beitrag von: Denyo am 16. August 2013, 16:48:30
Der Gig von den drei Herren ist war so schlecht! Mir fehlen dir Worte...
Titel: [07.08.2013] (HU) Budapest - Sziget Festival
Beitrag von: Pantophobie am 16. August 2013, 17:40:57
Ist? War?
Was war so furchtbar?
Titel: [07.08.2013] (HU) Budapest - Sziget Festival
Beitrag von: Denyo am 16. August 2013, 17:47:13
Ist? War?
Was war so furchtbar?

hast du den USB Stick?
Titel: [07.08.2013] (HU) Budapest - Sziget Festival
Beitrag von: Pantophobie am 16. August 2013, 18:37:45
Nein, hab ich nicht.
Aber wenn du deine Meinung nicht begründen  und andere daran teilhaben lassen möchtest, ist das auch okay.
(Worauf es mir gerade ankommt: Ich find es doof einfach hinzurotzen "Eyy, war so schlecht!" und dann nicht zu sagen, was so furchtbar war. Jetzt kann ich wenigstens daraus schließen, dass du möglicherweise die musikalische Leistung bzw. Nichtleistung meinst.)
Titel: [07.08.2013] (HU) Budapest - Sziget Festival
Beitrag von: Denyo am 16. August 2013, 20:09:24
Nein, hab ich nicht.
Aber wenn du deine Meinung nicht begründen  und andere daran teilhaben lassen möchtest, ist das auch okay.
(Worauf es mir gerade ankommt: Ich find es doof einfach hinzurotzen "Eyy, war so schlecht!" und dann nicht zu sagen, was so furchtbar war. Jetzt kann ich wenigstens daraus schließen, dass du möglicherweise die musikalische Leistung bzw. Nichtleistung meinst.)

die haben jedes Lied verkackt! alleine Bettmagent ist so schlimm...
Titel: [07.08.2013] (HU) Budapest - Sziget Festival
Beitrag von: Hannusch am 16. August 2013, 22:13:43
Daran kann ich mich auch noch dunkel erinnern.
Bela konnte keinen einzigen Text.

Egal, trotzdem gefeiert. ;D