Bootlegs & Livemitschnitte > Diskussion über Bootlegs & Mitschnitte

An alle Bootlegsammler: KTA sucht Coverscans!

(1/7) > >>

AshleyWilliams:
Liebe Bootlegsammler da draußen,

das erklärte Ziel von KTA ist es, den Kauf von Bootlegs nicht mehr notwendig zu machen und den Schweinen, die damit Geld verdienen wollen, dies zu erschweren. Ein wichtiger Schritt auf diesem Weg ist es, den Besuchern von KTA eine möglichst genaue und kostenlose Nachbildung der Kaufbootlegs zu ermöglichen. Viele der auf KTA bisher angebotenen Coverscans sind uralt und qualitativ nicht mehr zeitgemäß und/oder nicht komplett.

Damit KTA also noch besser werden kann, sucht das Team, auf Anregung meinerseits, nach hochwertigen und kompletten Coverscans aller erschienenen Die Ärzte-Bootlegs (Live- und Studiobootlegs).

Jeder der auch nur ein einziges originales Bootleg, sowie einen Scanner sein eigenen nennt, kann mithelfen!  :)

Bitte beachtet aber dringend die folgenden Ansprüche an die Scans:

- Komplette Scans: Wir möchten nicht bloß die Vorder- und Rückseiten anbieten, sondern auch die kompletten Booklets, sowie die Innenseiten der Vorder- und Rückseiten (Ist das jetzt verständlich ausgedrückt?  ;D ) und die CD-Labels. Also quasi alles, was es rund um ein Bootleg gibt.

- Gute Scan-Qualität: Bitte scannt die Cover in einer Auflösung von 300dpi ein. Bitte nicht mehr und auch nicht weniger. Das hat sowohl Qualitäts-, als auch Größengründe.

- Saubere Scans: Bitte versucht alles möglichst gerade einzuscannen und nicht schief. Eventuell sind dafür mehrere Scanversuche notwendig. Bitte schneidet die Scans auch ordentlich zu, d. h. schneidet weiße Ränder mit eurem Bildbearbeitungsprogramm ab (Achtet dabei aber bitte darauf, dass ihr nichts von den Covern "abschneidet"  ;) )

- "Entrasterung" der Scans: Ganz wichtig und bei vielen Scannern/Scannersoftwares einstellbar ist die Funktion mit dem Namen "Entrastern". Wird diese Funktion nicht vor dem Scannen aktiviert, so kann es dazu kommen, dass die Scans grobkörnig und/oder streifig erscheinen. Informiert euch am besten vorher darüber, ob euer Scanner bzw. eure Software diese Möglichkeit bietet.

Die gescannten Daten schickt ihr bitte an ashleywilliams@arcor.de bzw. wenn es dort wegen der Größe abgelehnt wird, ladet es bei Rapidshare (als Archiv) oder ähnlichen Hostern hoch und sendet mir den Link - z. B. per PN. Ich verwalte die Cover und leite sie gesammelt, in Absprache mit dem KTA-Team, an selbiges weiter.

Wir danken euch sehr, für eure Hilfe!  :)

Bisher haben wir folgende Cover vorliegen und brauchen diese nicht mehr:

Ab 23
Ab 80
Ab 80 (1. Auflage)
Ärztekongress
Bremen 09/03/2001
Der Mix
Deutschland im Ärztewahn
Die Ärzte spielen KISS
Die Zu Späten Teil 1
Die Zu Späten Teil 2
Doktorspiele 666
Doktorspiele früher
Doktorspiele heute
Doktorspiele live
Doktorspiele Studio 'n' Live
Doktorspiele un(er)gehört
Doktorspiele unzensiert
Ein Schwein namens Männer
Eine Frage der Ehre Teil 1
Eine Frage der Ehre Teil 2
Frauen sind Säue
FURT Krachgarten
Ganz früher und ganz neu (5. Auflage)
Ganzheitliche Völlerei
Jenseits der Grenze des Zumutbaren - Tour Teil 2
Kindertage (1. Auflage)
Kindertage Extrastark
Le Frisur Remix
Live in München '94
Notaufnahme
Notdurft 110
Planet Remix
Planet Remix Megamix
Reanimator
Rein ins Schwimmbad, Unsichtbarer! Teil 1
Rein ins Schwimmbad, Unsichtbarer! Teil 2
Schänden das Matterhorn
Studio 33 - Party Compilation II
Sprechstunde (3. Auflage)
Tour - Tour 94
Unter anderem Namen
Voodoo Lounge 1. Teil
Voodoo Lounge 2. Teil

Gabumon:
die meisten Bootlegs haben keine booklets

ich würd das ja eben scannen aber ich hab null zeit für die Bildbearbeitung danach, zu deutsch, gerade machen und schneiden, obwohl, wenigstens nen paar kann ich ordentlich fertig machen

mein scanner sieht aus als hätte ich damit ne Pizza gescant.. aber die TIFFs passen in keine email..könnte übrigens bis 1200 DPI unskaliert und 9600 dpi skaliert gehen, nur dann sind die dateien am ende 50 GB :D pro stück

ist es ok wenn ich die fertigen auf nen filehoster schicke und dann dir per PM?

AshleyWilliams:

--- Zitat von: Gabumon am 23. September 2010, 13:44:13 ---
die meisten Bootlegs haben keine booklets

ich würd das ja eben scannen aber ich hab null zeit für die Bildbearbeitung danach, zu deutsch, gerade machen und schneiden, obwohl, wenigstens nen paar kann ich ordentlich fertig machen

mein scanner sieht aus als hätte ich damit ne Pizza gescant.. aber die TIFFs passen in keine email..könnte übrigens bis 1200 DPI unskaliert und 9600 dpi skaliert gehen, nur dann sind die dateien am ende 50 GB :D pro stück

--- Ende Zitat ---


300dpi reichen aus. Bitte nicht mehr! Mache es komplett und schick es mir an die obige Mailadresse. Ich kümmere mich dann von mir aus auch um die Bildbearbeitung. Wir danken dir schon mal!

Gabumon:
ich weiss jetzt aber nicht auswendig welche Bootleg auflagen ich habe, und ich finde gerade keine seite wo ich das nachgucken kann

Bei Canon scannern heißt Entrastern übrigens "Glätten"

unbedruckte innenseiten brauch ich aber nicht scannen?  ;D teilweise haben die bootlegger nicht doppelseitig gedruckt, aus kostengründen halt

Flauschi:

--- Zitat von: Gabumon am 23. September 2010, 13:57:31 ---
ich finde gerade keine seite wo ich das nachgucken kann


--- Ende Zitat ---


teilweise noch auf http://www.zitroneneis.de/diskographie/bootlegs.html !

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

Zur normalen Ansicht wechseln