Autor Thema: Rückerstattung über OPM der abgesagten "In The Ä Tonight" Tour  (Gelesen 13856 mal)

Offline Meliciraptor

  • Rebell
  • ****
    • GENRE IS DEAD! Magazin
Rückerstattung über OPM der abgesagten "In The Ä Tonight" Tour
« Antwort #320 am: 26. Oktober 2021, 13:26:55 »
Genau so habe ich mein Geld erhalten.

Ja, das ist vollkommen willkürlich, wem die wie antworten. Ich habe immer noch nichts zurück bekommen.

Edit: Es gibt übrigens auch ein weitaus kürzeres Schreiben von der Verbraucherzentrale: https://www.verbraucherzentrale.de/sites/default/files/2021-06/Musterbrief_PI_Eventim_Rueckerstattung_wg_Corona_1.pdf

Sie empfehlen allerdings einen Versand per Post oder Fax.
« Letzte Änderung: 26. Oktober 2021, 15:28:11 von Meliciraptor »
Ich wär auch gern Gewinner, statt ständig zu verlieren. Doch ich bin leider für immer, für immer nur Fan von dir.

Offline ramshity

  • Friedenspanzer
  • *
Rückerstattung über OPM der abgesagten "In The Ä Tonight" Tour
« Antwort #321 am: 26. Oktober 2021, 22:56:25 »
Vielen Dank für eure Antworten.

Offline schunder26

  • Friedenspanzer
  • *
Rückerstattung über OPM der abgesagten "In The Ä Tonight" Tour
« Antwort #322 am: 27. Oktober 2021, 20:51:03 »
servus leute,

nachdem ich hier die komentare (um nicht zu sagen AUFFORDERUNG) mitverfolgt habe, habe ich auch mal eine mail an opm geschrieben ... bekam zuerst das geld von den karten zurück und paar tage später nochmal eine "freundliche" mail verfasst - und heute dann die vvk gebühr zurueckbekommen!

ein sehr feiner zug von opm (find ich :-) )

jetzt freu ich mich gleich um so mehr auf die kürzeste tour ever  ;D  ... bad hofgastein kann kommen !!!! (und zur einstimmung am tag vorher HvG  ;D ;D

rgr an alle da draussen und danke die macher von kta das es dieses forum immer noch gibt