Autor Thema: [31.12.2006] Köln  (Gelesen 172218 mal)

Offline dermitder

  • Ausserirdischer
  • **
  • Die Wurst ist weg
Re: Jetzt offiziell: Silvester-Konzert in Köln
« Antwort #940 am: 02. Januar 2007, 17:01:19 »
Hast recht der hat ein wenig Ähnlichkeit
20.06.04 die ärzte Berlin
31.12.06 die ärzte Köln
01.-03.07 Rock am Ring

30.11.07 die ärzte Bremen
11.12.07 die ärzte Hannover
13.12.07 die ärzte Hamburg
30.05.08 die ärzte Berlin
06.06.08 die ärzte Kiel
28.06.08 die ärzte Bremerhaven

Offline captain debil

  • Ausserirdischer
  • **
  • Ich liebe die Ärzte
Re: Jetzt offiziell: Silvester-Konzert in Köln
« Antwort #941 am: 02. Januar 2007, 17:03:01 »
War auch mein erster gedanke!! und auch die "das war spizte" witze waren sehr ähnlich...

Offline Dommö

  • KTA Legende
  • *****
  • Geh'mer halt zu Slayer
    • Griffbrett - Der Podcast für Gitarrenmusik
Re: Jetzt offiziell: Silvester-Konzert in Köln
« Antwort #942 am: 02. Januar 2007, 17:28:32 »
War auch mein erster gedanke!! und auch die "das war spizte" witze waren sehr ähnlich...
wobei das mit dem "spitze" ja aus einer alten Fernsehsendung stammt. Die sportis haben da vor jahren auch mal ein lied drüber gemacht ;)
Alles wird gut!

Offline Rapsani

  • Angeber
  • ***
  • Dresden - bläst'n?
Re: Jetzt offiziell: Silvester-Konzert in Köln
« Antwort #943 am: 02. Januar 2007, 17:31:02 »
hab ma ne frage: kann es sein, daß bei omaboy farin und rod in verschiedenen tonarten gespielt haben??? kommt mir echt so vor ... hört man speziell bei den soli ...  :o ???

Offline Zugereister

  • Besserwisserboy
  • *****
  • KTA Seniorengruppe
Re: Jetzt offiziell: Silvester-Konzert in Köln
« Antwort #944 am: 02. Januar 2007, 18:38:00 »
so, wieder im lande und ausgeschlafen. bilder kommen übermorgen, wenn ich wieder mal auf arbeit bin... vielleicht auch ein konzertbericht und ein paar extras...

hat jemand den akkordeonspieler mitgeschnitten? oder sich wenigstens dessen namen gemerkt?
Rod lügt. Bela auch. Farin erst recht.

Offline sportfreund7

  • Besserwisserboy
  • *****
Re: Jetzt offiziell: Silvester-Konzert in Köln
« Antwort #945 am: 02. Januar 2007, 18:44:48 »
ja würd mich auch inbteressieren:
gibts vom akkordeonspieler bilder/videos/mitschnitte???
hört sich gut an...
KONZERTE 2008:
11.06.Bob Dylan
13.06. Kettcar
06.07. Die Ärzte
11.07. Wir sind Helden
01.-02.08. Sonnerot Festival
08.-10.08. Taubertal Open Air
20.08. Die Ärzte
22.10. Superpunk

Offline Zugereister

  • Besserwisserboy
  • *****
  • KTA Seniorengruppe
Re: Jetzt offiziell: Silvester-Konzert in Köln
« Antwort #946 am: 02. Januar 2007, 18:49:12 »
ja würd mich auch inbteressieren:
gibts vom akkordeonspieler bilder/videos/mitschnitte???
hört sich gut an...
ein lied hab ich ja mit meiner digicam gefilmt.  :o die 4GB mußten doch irgendwie voll werden... ich wollt wissen, wer den komplett hat.

P.S.: SD-Kartenwechsel beim Pogo ist Scheiße!
Rod lügt. Bela auch. Farin erst recht.

Offline Dr. Arzt

  • Besserwisserboy
  • *****
  • Was Recht ist bestimmt wer die Macht hat!
    • Initiative Pro Halbzeit
Re: Jetzt offiziell: Silvester-Konzert in Köln
« Antwort #947 am: 02. Januar 2007, 18:49:50 »
ham sie wqas von ner neuen tour oder so gesagt???
hoffentlich...

zur zukunft hat bela nur das neue album für den herbst angekündigt. neue songs gabs nicht und von ner tour wurde auch nichts gesagt

Zur Tour wurde direkt nichts gesagt, aber man kann davon ausgehen, dass es zum neuen Album wohl eine Tour geben wird. Spätestens also 2008. Farin rief am ende das Konzertes "Bis nächstes Jahr!", was wohl auch ein Hinweis ist, dass sie zumindest 2008 wieder nach Köln kommen.

Ich fand den Sound überraschenderweise recht gut, denn als ich den Moderator am Anfang reden hörte macht ich mir schon Gedanken, auf Grund des Halls.Das lag warscheinlich daran das ich relativ nah an der Bühne stand: 1. Welle, rechte Leinwand, hinteres Drittel.

Nein der Hall kam daher, dass die Ränge im Stadion noch leer waren. Zum einen reflektiert der Beton den Schall stark trocken und zum anderen muss die Delay-Line von den vorederen Boxen zu den hinteren Boxen auf ein gefülltes Stadion ausgelegt sein, somit stimmte die Delay-Zeit nicht mit dem leeren Stadion überein.

Ich fand Bernd das Brot eigentlich ganz lustig aber der Moderator war mehr so ein Mario Barth Imitat. Wer war der eigentlich ?

War das nich der Typ aus dem Dinge von denen Video?

Ja, das war der Typ aus dem Dinge von denen Video... er hat doch gesagt, er sei der Moderator von dä3. Außerdem ist Martin auch die Stimme beim Tourintro der UNROCKSTAR-Tour gewesen.
« Letzte Änderung: 02. Januar 2007, 18:51:56 von Dr. Arzt »

Offline Ikarus

  • Friedenspanzer
  • *
  • Jason Fox
Re: Jetzt offiziell: Silvester-Konzert in Köln
« Antwort #948 am: 02. Januar 2007, 19:12:32 »
[...]oder sich wenigstens dessen namen gemerkt?

Gemerkt hatte ich mir nur Stefan Langen....
nach einigem rumprobieren kam ich dann drauf: http://www.stephanlangenberg.de/

Ich fand den Akkordeonspieler verdammt gut, hätte ruhig länger spielen können
« Letzte Änderung: 02. Januar 2007, 19:14:30 von Ikarus »

Offline dermitder

  • Ausserirdischer
  • **
  • Die Wurst ist weg
Re: Jetzt offiziell: Silvester-Konzert in Köln
« Antwort #949 am: 02. Januar 2007, 19:13:27 »
Zitat
Außerdem ist Martin auch die Stimme beim Tourintro der UNROCKSTAR-Tour gewesen.

Stimmt er hat ja auch noch das Intro mit ,,RheinEnergieStadion" aufgesagt
20.06.04 die ärzte Berlin
31.12.06 die ärzte Köln
01.-03.07 Rock am Ring

30.11.07 die ärzte Bremen
11.12.07 die ärzte Hannover
13.12.07 die ärzte Hamburg
30.05.08 die ärzte Berlin
06.06.08 die ärzte Kiel
28.06.08 die ärzte Bremerhaven

Offline dermitder

  • Ausserirdischer
  • **
  • Die Wurst ist weg
Re: Jetzt offiziell: Silvester-Konzert in Köln
« Antwort #950 am: 02. Januar 2007, 19:14:30 »
Ich fand der sah auf den Bildschirmen viel älter aus aber das wird er wohl sein
20.06.04 die ärzte Berlin
31.12.06 die ärzte Köln
01.-03.07 Rock am Ring

30.11.07 die ärzte Bremen
11.12.07 die ärzte Hannover
13.12.07 die ärzte Hamburg
30.05.08 die ärzte Berlin
06.06.08 die ärzte Kiel
28.06.08 die ärzte Bremerhaven

Offline Ikarus

  • Friedenspanzer
  • *
  • Jason Fox
Re: Jetzt offiziell: Silvester-Konzert in Köln
« Antwort #951 am: 02. Januar 2007, 19:37:48 »
Ich fand der sah auf den Bildschirmen viel älter aus aber das wird er wohl sein

Unter Termine steht der Auftritt im Vorprogramm von ÄsB drin...

Offline zupi83

  • Friedenspanzer
  • *
Re: Jetzt offiziell: Silvester-Konzert in Köln
« Antwort #952 am: 02. Januar 2007, 20:36:49 »
na muss schon sein. Ich glaubem,d as beste Beispiel dafür, was passieren kann ist das 1000. konzert der Hosen, wenn man in einem, stadion keine wellenbrecher hat.
die aufteilungn ist auch ganz normal gewesen. 12000 Leute im Innenraum. Die ersten beiden Wellen ergeben zusammen die Hälfte, da man davon ausgeht, dass die Leute, die da sind am heftigsten drücken und abgehen, die Leute, die später kommern, so dass sie hinten stehen, wollen sich in Ruhe das Konzert anschauen und stehen halt nur.
so war es dann ja auch wirklich, denn die Masse an spreingenden und pogenden Leuten war ungefähr üerall gleich groß.

Ja schon klar das es Brecher geben muss,ich würde halbe halbe halt logischer finden....das waren vorne 12.000? Auf den Fotos von den Rängen schaut es trotzdem so aus, als wären es vorne 1/3 aller Leute und hinten 2/3...

Offline Bloto

  • Friedenspanzer
  • *
Re: Jetzt offiziell: Silvester-Konzert in Köln
« Antwort #953 am: 02. Januar 2007, 22:16:10 »
hab mal versucht was zu bauen :/




Offline CROC

  • Besserwisserboy
  • *****
Re: Jetzt offiziell: Silvester-Konzert in Köln
« Antwort #954 am: 02. Januar 2007, 23:29:46 »
hab ma ne frage: kann es sein, daß bei omaboy farin und rod in verschiedenen tonarten gespielt haben??? kommt mir echt so vor ... hört man speziell bei den soli ...  :o ???
Ja stimmt, jetzt wo du es sagst. War beim 15 Jahre Netto bei Mädchen auch so, hat sich da noch schlimmer angehört als hier. Kann aber auch sein, dass Rods Bass einfach verstimmt war.
Bela: "Vergesst alles, was ich gerade gesagt habe."
Farin: "Wisst ihr noch, was Bela gesagt hat?"
Publikum: "Nein!!!"
Farin: "Mann, seid ihr doof."

Offline Rapsani

  • Angeber
  • ***
  • Dresden - bläst'n?
Re: Jetzt offiziell: Silvester-Konzert in Köln
« Antwort #955 am: 02. Januar 2007, 23:34:38 »
War beim 15 Jahre Netto bei Mädchen auch so, hat sich da noch schlimmer angehört als hier. Kann aber auch sein, dass Rods Bass einfach verstimmt war.

wär ne Erklärung, fänd ich aber unlogisch, von einem Lied zum anderen den bass um gut 2 halbtöne zu verstimmen. Ich glaub, der hat einfach die akkorde vergessen / verwechselt. (aber schonma cool, dass es nich nur mir aufgefallen ist  ;) )
« Letzte Änderung: 02. Januar 2007, 23:36:35 von Rapsani »

DerAlex

  • Gast
Re: Jetzt offiziell: Silvester-Konzert in Köln
« Antwort #956 am: 02. Januar 2007, 23:44:37 »
Ich vermute mal, dass das einfach am Herzbass gelegen hat

Offline Rapsani

  • Angeber
  • ***
  • Dresden - bläst'n?
Re: Jetzt offiziell: Silvester-Konzert in Köln
« Antwort #957 am: 02. Januar 2007, 23:50:17 »
finds nur schade weil omaboy hat man ja auch nicht sooo oft live gehört und ich fands immer schon ziemlich geil. naja... bis auf köln halt

Der die ärzte fan

  • Gast
Re: Jetzt offiziell: Silvester-Konzert in Köln
« Antwort #958 am: 03. Januar 2007, 13:39:38 »
Ich glaube auch dass es am Herzbass lag denn.

Laut Rod sieht der geil aus klingt aber scheiße

Offline Rapsani

  • Angeber
  • ***
  • Dresden - bläst'n?
Re: Jetzt offiziell: Silvester-Konzert in Köln
« Antwort #959 am: 03. Januar 2007, 13:44:11 »
Ich glaube auch dass es am Herzbass lag denn. Laut Rod sieht der geil aus klingt aber scheiße

nur weil er angeblich scheiße klingt muß er nich gleich verstimmt sein ... das sind zwei verschiedene Sachen