Autor Thema: Geschichte wird gemacht: Deutscher Underground in den Achtzigern  (Gelesen 595 mal)

Offline Badetuch

  • Admin
  • *****
    • Kill-Them-All
Zitat
Die 80er sind nicht vorbei, wenn du es nicht willst: Mit seinen Fotos von Partys und Konzerten hat Ar/gee Gleim den Geist eines ganzen Jahrzehnts eingefangen. Mit Aufnahmen von u.a. den Toten Hosen, den Ärzten, den Einstürzenden Neubauten, Fehlfarben und Essays von u.a. Peter Hein (Fehlfarben), Katja Kullmann, Christina Mohr, Miriam Spies, Hendrik Otremba (MESSER), Wolfgang Zechner, Frank Spilker (Die Sterne), Peter Glaser, Alexander Kühne, Xaõ Seffcheque & Edmund Labonté, Jochen Rausch, Ulrich Gutmair, Sven Sakowitz. Inklusive CD-Beilage mit Songs von u.a. Die Ärzte, Andreas Dorau, Palais Schaumburg, Family*5 und Der Plan.

https://www.amazon.de/Geschichte-wird-gemacht-Underground-Achtzigern/dp/3453272110/ref=as_li_ss_tl?dchild=1&keywords=geschichte+wird+gemacht&qid=1590178368&sprefix=Geschichte+wird+gemacht&sr=8-1&linkCode=sl1&tag=dthlive-21&linkId=464a20c61a83a2a9d79fb65db2b2623b&language=de_DE

Auf der CD befindet sich scheinbar Anneliese Schmidt.
Solange besser möglich ist, ist gut nicht genug!
Plattenschrank | Augen Auf | Kill-Them-All

Offline sams

  • Besserwisserboy
  • *****
Geschichte wird gemacht: Deutscher Underground in den Achtzigern
« Antwort #1 am: 24. Mai 2020, 13:03:12 »
kann ich bestätigen... hab das Buch zu hause
Was ich suche, kann man hier sehen.





Offline Badetuch

  • Admin
  • *****
    • Kill-Them-All
Geschichte wird gemacht: Deutscher Underground in den Achtzigern
« Antwort #2 am: 24. Mai 2020, 13:11:15 »
Ich kannte es bis dato nicht. Lohnt sich denn der Kauf?
Solange besser möglich ist, ist gut nicht genug!
Plattenschrank | Augen Auf | Kill-Them-All

Offline sams

  • Besserwisserboy
  • *****
Geschichte wird gemacht: Deutscher Underground in den Achtzigern
« Antwort #3 am: 24. Mai 2020, 13:24:02 »
schwer zu sagen... wer sich für Bands, Geschichte und Lokationen der 80er Jahre interessiert, für denjenigen ist das was...
Ist kein Werk das man unbedingt haben muss. Ich hab es gelesen und es füllt perfekt eine Lücke im Bücherregal  ;D

Was ich suche, kann man hier sehen.