Umfrage

Habt ihr Tickets beim VVK bekommen?

Ja!
118 (81.4%)
Nein!
27 (18.6%)

Stimmen insgesamt: 144

Autor Thema: In the Ä tonight - Tour  (Gelesen 67669 mal)

Offline Hase

  • KTA Team
  • *****
  • Es gibt nichts besseres zutun als bei KTA zu sein
    • Jennifer Rostock Fanseite
In the Ä tonight - Tour
« Antwort #840 am: 22. Juli 2020, 22:06:34 »
Keine Impfung = Kein Zutritt zu Konzerten und Großveranstaltungen. Ganz einfach...

Wenns eine Gibt lass ich mir die auch sofort machen, einfach weil ich dann sagen kann "Leckt mich... ich darf"

Warst du ne jemand der nicht so an das Virus glaubte bzw. in die richtig gepostet hat ^^ (kann mich auch irren)

Aber keine Impfung kein Zutritt bezweifel ich das sowas kommt... da wäre die Klagewelle wohl größer   ;D

Wir alle werden sehen was passiert bis dahin kann auch der Mond auf die Erde fallen oder oder oder
Kill-Them-All ist toll...

Offline Bobby die Bürste

  • Besserwisserboy
  • *****
  • Null Toleranz und kein Fairplay!
In the Ä tonight - Tour
« Antwort #841 am: 22. Juli 2020, 23:45:44 »
Keine Impfung = Kein Zutritt zu Konzerten und Großveranstaltungen. Ganz einfach...

Es werden noch nicht einmal regulär die Identitäten von Besuchern überprüft. Willst du den armen Veranstaltern jetzt zumuten, dass die Securities am Einlass dann Persos UND Impfausweise überprüfen müssen? ;D
Dick & Doof. Tortenschlacht. Lustiger Film. Mondo Bondage.

Offline Jocke

  • Rebell
  • ****
In the Ä tonight - Tour
« Antwort #842 am: 23. Juli 2020, 00:03:32 »
Ohja, Impfpflicht für Großveranstaltungen. Und wenn das Virus dann mutiert, wird jedes Jahr neu geimpft. Jeder lässt sich impfen, egal ob Risikopatient oder nicht, und Sanofi, Pfizer und Co. machen den großen Reibach. Der Impfstatus kann ja in Zukunft elektronisch gespeichert werden, am besten über den Perso abrufbar. Nein, bitte nicht.

Wenn Jens Spahn solche Ideen sieht leuchten ihm die Augen, die Idee vom Immunitätsnachweis fand er ja auch super, ohne auch nur ansatzweise zu wissen wie lange man immun ist  ;D

Offline markus2211

  • Rebell
  • ****
In the Ä tonight - Tour
« Antwort #843 am: 23. Juli 2020, 06:25:01 »
[quote author=Gabumon link=topic=17894.msg336704#msg336704 date=1595447208
Wenns eine Gibt lass ich mir die auch sofort machen, einfach weil ich dann sagen kann "Leckt mich... ich darf"
[/quote]

Das würde ich mir gut überlegen. Mit Blick auf die heftigen Nebenwirkungen beim Schweinegrippe Impfstoff welcher viel zu schnell auf den Markt geworfen wurde kann ich nicht verstehen wie man da zu den ersten Probanden gehören will.
Hier nochmal nachzulesen:
https://www.spiegel.de/gesundheit/diagnose/schweinegrippe-impfstoff-pandemrix-risiken-wurden-ignoriert-a-1229144.html

Sorry für den OT.
Ich denke nächstes Jahr werden wir wieder Konzerte besuchen können.

Offline NR20

  • Klugscheisserman
  • ******
  • Aber beklecker' nicht das Sofa!
In the Ä tonight - Tour
« Antwort #844 am: 23. Juli 2020, 08:43:23 »
Ich glaube nicht. Das nächste Jahr können wir genau so vergessen wie dieses Jahr. Aber gut, mal sehen ;)
NEWS: Ich sitze im Keller +++ Ich war gerade auf dem Weg +++ Vorne kurz und hinten lang +++ Du kannst gehn, aber deine Kopfhaut bleibt hier +++ Ich bin der Kohlemann +++ Da geht mein Baby +++ Gefährlicher als Jackie Chan +++ Ich bin immer parat +++ Wo bin ich denn hier? +++ Lasse redn!

Offline AstraArschKalt

  • Friedenspanzer
  • *
In the Ä tonight - Tour
« Antwort #845 am: 23. Juli 2020, 09:34:56 »
Warst du ne jemand der nicht so an das Virus glaubte bzw. in die richtig gepostet hat ^^ (kann mich auch irren)

Aber keine Impfung kein Zutritt bezweifel ich das sowas kommt... da wäre die Klagewelle wohl größer   ;D

Wir alle werden sehen was passiert bis dahin kann auch der Mond auf die Erde fallen oder oder oder

Was will man da klagen? Die Hallen haben Hausrecht von dem sie gebraucht machen können. Laut dem darf er jeden, ohne angabe von Gründen, ausschließen. Kann man auch nicht gegen klagen 😉

Offline Hase

  • KTA Team
  • *****
  • Es gibt nichts besseres zutun als bei KTA zu sein
    • Jennifer Rostock Fanseite
In the Ä tonight - Tour
« Antwort #846 am: 23. Juli 2020, 11:02:45 »
Was will man da klagen? Die Hallen haben Hausrecht von dem sie gebraucht machen können. Laut dem darf er jeden, ohne angabe von Gründen, ausschließen. Kann man auch nicht gegen klagen 😉

Ist mir klar, aber dann frag mal Attila H. oder die AFD, die werden das schon was finden womit sie Klagen können auch wenn abgewiesen wird  ;D ;D ;D

Trotzdem wird es sowas denke ich nicht geben, zumal die sich damit mehr ins eigene Fleisch schneiden, es sei denn die gute Regierung gibt es so vor... bezweifel ich aber auch... wen n man alleine jetzt sieht wie viele keine Masken mehr tragen an Tankstelle etc... es juckt viele einfach nicht mehr

Das nächste ist, ist das Personal dann so geschult das es ein "echten" Impfpass erkennt  ;) WEil sag mal so wie Gabu falschen Namen angeibt gibt es eventuell auch  ein falschen Impfpass  ;D ;D ;D

« Letzte Änderung: 23. Juli 2020, 11:04:17 von Hase »
Kill-Them-All ist toll...

Offline Tigi

  • Besserwisserboy
  • *****
In the Ä tonight - Tour
« Antwort #847 am: 23. Juli 2020, 11:23:49 »
.....
Das nächste ist, ist das Personal dann so geschult das es ein "echten" Impfpass erkennt  ;) WEil sag mal so wie Gabu falschen Namen angeibt gibt es eventuell auch  ein falschen Impfpass  ;D ;D ;D

 ;D
Die Impfung wird beim (Haus-)Arzt durchgeführt, der auch den Impfpass ausstellt bzw. ergänzt und da der Arzt die Kosten mit der Krankenkasse abrechnen will, ist die Versicherungskarte mit Namen und Geb.datum vorzulegen.

Eine Impfpflicht wird es nach jetzigem Stand nicht geben. Wenn man den nicht geimpften Personen dennoch den Zutritt verweigern sollte, dann besteht jedenfalls ein Erstattungsanspruch bzgl. der Ticketkosten, da im Zeitpunkt des Erwerbs nicht bekannt war, dass der Zutritt nur im Falle einer Impfung erfolgt. Ob das Veranstalter wollen...ich glaube nicht.
Außerdem müsste bei jedem Besucher der Impfpass mit einem Ausweisdokument abgeglichen werden, ansonsten bekäme ich auch mit dem Impfpass eines Bekannten Einlass.

Offline Tigi

  • Besserwisserboy
  • *****
In the Ä tonight - Tour
« Antwort #848 am: 23. Juli 2020, 12:10:20 »
...... Am Ende muss ja trotz "Freigabe" jeder für sich selbst entscheiden was er mit der dann neu gewonnenen Freiheit macht. Ein Blick an den "örtlichen" Badesee reicht ja aus um die unterschiedlichen Herangehensweisen zu beobachten.

Das meine ich auch. Ich muss nicht Dinge machen, die vorher verboten waren, nur weil sie jetzt wieder erlaubt sind.
« Letzte Änderung: 23. Juli 2020, 12:12:27 von Tigi »

Offline Gabumon

  • zeiDverschwÄnder
  • *******
  • Deutschrock.de ist scheisse
In the Ä tonight - Tour
« Antwort #849 am: 27. Juli 2020, 08:25:39 »
Ich muss mir angewöhnen Ironietags zu verwenden  :P

Ich sag mal so, wenns einen Impfstoff oder Medikament gibt, dann gehen auch wieder großveranstaltungen, vorher kann man das Vergessen. Sieht man doch gerade wieder. Die Mallesäufer bringen es mit.

Von der Gastarbeiter (aka Ausbeutung durch große Firmen) Problematik reden wir noch gar nicht. Das Karneval noch nicht abgesagt ist, ist erschreckend...
«Das Internet? Gibts diesen Blödsinn immer noch?»
Homer Simpson, Sicherheitsinspektor im Kernkraftwerk Springfield.

Offline Rockbohne

  • Friedenspanzer
  • *
Re: In the Ä tonight - Tour
« Antwort #850 am: 30. Juli 2020, 22:19:50 »
« Letzte Änderung: 30. Juli 2020, 22:29:15 von Rockbohne »

Offline Sascha89

  • KTA Team
  • *****
  • Welcome to the new dark ages.
In the Ä tonight - Tour
« Antwort #851 am: 30. Juli 2020, 22:36:11 »
Mach' dir mal lieber keine Hoffnung...
BAD RELIGION - 40th +1 Anniversary Tour 2021
01.+02.06. Wiesbaden | 14.06. Köln | 01.08. Coesfeld | 09.-13.08. Punk Rock Holiday | 16.08. Ljubljana


Offline Tigi

  • Besserwisserboy
  • *****
In the Ä tonight - Tour
« Antwort #852 am: 30. Juli 2020, 23:08:05 »
So isses.

Ein Impfstoff steht für die breite Bevölkerung wohl frühestens Mitte 2021 zur Verfügung.
https://www.augsburger-allgemeine.de/politik/Karliczek-Corona-Impfstoff-kommt-fruehestens-Mitte-2021-id57833996.html

Zunächst werden erst die sog. "systemrelevanten Gruppen" (Ärzte, Krankenpersonal, Polizei, Feuerwehr etc.) bedient, dann folgt der Rest.
« Letzte Änderung: 30. Juli 2020, 23:59:32 von Tigi »

Offline Hase

  • KTA Team
  • *****
  • Es gibt nichts besseres zutun als bei KTA zu sein
    • Jennifer Rostock Fanseite
In the Ä tonight - Tour
« Antwort #853 am: 31. Juli 2020, 12:09:28 »
Hier mal ein kleines Beispiel, was es sicher noch klarer macht ;)

Quelle: Facebook.

Zitat
Update A-ha
Aufgrund der aktuellen Lage und der europaweit behördlich verfügten Verbote sind a-ha gezwungen, ihre geplante Tournee zu verschieben, davon betroffen sind auch die Termine in Deutschland. Die gute Nachricht ist, dass passende Nachholtermine für 2021 gefunden werden
konnten: Der neue Termin für Leipzig ist folgender:
29. April 2021 (verlegt vom 05. November 2020)
Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit

Also 5. November verschoben ;)

Ja A-HA sind nicht DÄ aber das sollte in den Fall egal sein. Also sollte langsam keiner mehr Hoffnungen haben ^^ Das einzigste was mich stört ist das es keine Infos gibt, ich will noch garkeine Nachholtermine wissen aber langsam könnte man auch mal sagen, okay Fans Tour wird verschoben...
Kill-Them-All ist toll...

Offline Jocke

  • Rebell
  • ****
In the Ä tonight - Tour
« Antwort #854 am: 31. Juli 2020, 12:16:41 »
Hier mal ein kleines Beispiel, was es sicher noch klarer macht ;)

Quelle: Facebook.

Also 5. November verschoben ;)

Ja A-HA sind nicht DÄ aber das sollte in den Fall egal sein. Also sollte langsam keiner mehr Hoffnungen haben ^^ Das einzigste was mich stört ist das es keine Infos gibt, ich will noch garkeine Nachholtermine wissen aber langsam könnte man auch mal sagen, okay Fans Tour wird verschoben...
Das liegt ganz einfach am fehlenden Statements der Politik, gesetzlich sind die Konzerte ja noch nicht verboten.
Also folgt die Absage wohl erst dann. Aber wir wissen sowieso alle, dass es dieses Jahr nicht funktioniert. Und der Nachholtermin in einem Jahr wurde hier ja auch schon geleakt (vom selben User, der auch Termine für 2020 zuvor angekündigt hatte meine ich...) Insofern: Noch 1 Jahr mehr Vorfreude, so ein bisschen Quarantäne ist nicht die schlimmste Sach der Welt  ;)

Offline supere10

  • Besserwisserboy
  • *****
In the Ä tonight - Tour
« Antwort #855 am: 31. Juli 2020, 12:24:56 »
Ich finde, man sollte einfach keine Nachholtermine ankündigen.
Niemand weiß, wie lange wir mit dem Kram noch zu leben haben. Und dank der Menschen, für die das alles "nicht so schlimm" ist und ein rieeeeeesiger Einschnitt in die Grundrechte und man sowieso unter den Masken nicht atmen kann und die krank machen, werden wir damit noch länger zu tun haben, als uns lieb ist.

Offline Tigi

  • Besserwisserboy
  • *****
In the Ä tonight - Tour
« Antwort #856 am: 31. Juli 2020, 12:26:38 »
......
Das einzigste was mich stört ist das es keine Infos gibt, ich will noch garkeine Nachholtermine wissen aber langsam könnte man auch mal sagen, okay Fans Tour wird verschoben...

Stimmt, aber wenn sie nur mitteilen, dass die Tour verschoben wird, geht sofort die Fragerei nach den neuen Terminen los. Vermutlich wollen Sie das vermeiden und in einem Aufwasch gleich die Nachholtermine bekannt geben.

Offline MichiUrlaub

  • Angeber
  • ***
In the Ä tonight - Tour
« Antwort #857 am: 31. Juli 2020, 12:36:32 »
Ich kann dazu nur noch eins sagen, man kann sich darauf freuen. Ob im Jahr 2020 oder 2021. Was ist denn noch ein Jahr heutzutage ? Wenn wir mal überlegen, dass wir schon 7 bzw 8 Jahre warten mussten, dass ein Lebenszeichen kam von der Band. Dann stört dieses eine weitere Jahr auch nicht mehr. Nachholtermine werden kommen und wir als Fans können uns darauf freuen !  :)

Konzerte 2019

Die Ärzte

Mailand 23.05.19
RaR 08.06.19

Konzerte 2021

Die Ärzte

Stuttgart 09.12.21

In the Ä tonight - Tour
« Antwort #858 am: 03. August 2020, 13:35:58 »
Anfang-Mitte Dezember. Seid gespannt. :)

 :-X Ist da was dran ? Weil habe auch so komische Sachen gelesen und Timing passt  :o
Waldfruchttee....

Offline Hase

  • KTA Team
  • *****
  • Es gibt nichts besseres zutun als bei KTA zu sein
    • Jennifer Rostock Fanseite
In the Ä tonight - Tour
« Antwort #859 am: 06. August 2020, 10:02:54 »
Kill-Them-All ist toll...