Autor Thema: FU(RT) Bester Track Voting  (Gelesen 3646 mal)

Offline derInfant

  • Angeber
  • ***
  • "Die Ärzte, das sind doch diese drei Knalldeppen!
FU(RT) Bester Track Voting
« Antwort #20 am: 09. März 2019, 08:35:43 »
Ich hatte gemeint er habe in einem Interview erzählt, dass er sich in eine Person wie die im Lied beschrieben, herein versetzt habe. Er wollte verstehen wie sich Menschen in der Situation fühlen und dies ausrücken. Mit ihm persönlich hat das Lied nichts zu tun:)
Halts Maul und spiel!!!
2019: DÄ Strassburg und Mailand!

Offline Airw

  • Friedenspanzer
  • *
FU(RT) Bester Track Voting
« Antwort #21 am: 09. März 2019, 08:57:38 »
Aaah ok, danke für die Aufklärung! :)

Online sushi

  • Kpt. Blaubär
  • *******
  • Musik
FU(RT) Bester Track Voting
« Antwort #22 am: 09. März 2019, 09:52:02 »
Wenn ich seine Aussagen zu „Ich bin allein“ (Berliner Schule) richtig im Kopf habe, dann war er einige Zeit mit einer Frau mit Depressionen liiert. Insofern hat das Lied schon persönlichen Bezug, den er hier im zweiten Versuch für sich befriedigend umgesetzt hat.

Offline Brüll

  • Friedenspanzer
  • *
FU(RT) Bester Track Voting
« Antwort #23 am: 09. März 2019, 10:25:54 »
Dem stimme ich absolut zu. Man merkt richtig wie extrem FU die guten Songs aufs Solozeug verteilt und nur wenige der echt guten Stück bei DÄ landen. Kann vielleicht sein das ihm das gar nicht so bewusst auffällt. Aber was bei FU Solo schon für extrem starke Songs auf den B-Seiten verbraten werden... ich mein. Die perfekte Diktatur ..eine B-Seite? Echt jetzt? Oder "Welche Kriese"?

Nur die Livealben hätte er sich echt sparen können. Die Performance ist so unglaublich mies. Schülerbandniveau...

Ich hab versucht nicht mit 10ern um mich zu werfen. Das war aber echt schwer. Ausser bei den Livealben. Da war ich versucht bei allem "2" anzuklicken

Ich habe auch versucht mich zurückzuhaten mit 10ern. Es sind 5 pro Album, nur die Wahrheit kommt nur auf 4 - und das sind auch schon mehr, als ich gedacht hätte. Aber was will man Karten geben außer 10?
Nach dem erneuten durchhören muss ich sagen: 3 der 4 FU-Alben sind glaub ich vor allen DÄ-Alben..

Offline Superseite

  • KTA Legende
  • *****
    • KTA
FU(RT) Bester Track Voting
« Antwort #24 am: 15. März 2019, 10:34:06 »
Am Ende der Sonne (+B-Seiten) ist bei mir wirklich mit Abstand das Album mit den höchsten Wertungen. 2x9 und 3x8 bekommt glaube kein anderes.

Und unfassbar wie schlecht das Livealbum of Death doch klingt.  :o
« Letzte Änderung: 15. März 2019, 10:49:20 von Superseite »

Offline SashaMarlowe

  • Ausserirdischer
  • **
  • "Sind wir Feinde? Ich habe dich sehr lieb." - K.
FU(RT) Bester Track Voting
« Antwort #25 am: 20. März 2019, 18:04:45 »

Und unfassbar wie schlecht das Livealbum of Death doch klingt.  :o

Ich tue mich auch sehr schwer damit, das zu bewerten.  Da hängt bei mir ganz viel Erinnerung dran, deswegen sind mir da einige Songs sehr lieb, auf der anderen Seite klingt es objektiv betrachtet wirklich nicht besonders toll. Seit 2 Woche drücke ich mich jetzt schon darum, die Live-Alben zu bewerten - vielleicht belasse ich es einfach bei den Studioalben.

Offline Dr. Urlaub

  • Ausserirdischer
  • **
  • Voting-Beauftragter
FU(RT) Bester Track Voting
« Antwort #26 am: 20. März 2019, 20:47:55 »
Es kann dich ja auch niemand zwingen die zu bewerten, von daher keine Sorge.  :)
Bin auch nicht der größte Fan davon das Livezeug zu bewerten, aber sonst wäre es ja unvollständig.

Offline SashaMarlowe

  • Ausserirdischer
  • **
  • "Sind wir Feinde? Ich habe dich sehr lieb." - K.
FU(RT) Bester Track Voting
« Antwort #27 am: 20. März 2019, 22:54:16 »
Es kann dich ja auch niemand zwingen die zu bewerten, von daher keine Sorge.  :)
Bin auch nicht der größte Fan davon das Livezeug zu bewerten, aber sonst wäre es ja unvollständig.

Mein innerer Vollständigkeits-Fanatiker sieht das leider etwas anders  ;D vielleicht schaffe ich es ja am Wochenende mal

Offline Airw

  • Friedenspanzer
  • *
FU(RT) Bester Track Voting
« Antwort #28 am: 22. Mai 2019, 12:59:51 »
Wann gibt es hier eigentlich die ersten Ergebnisse? :)
Bin schon sehr gespannt drauf!

Offline Geschwisterlieber

  • Rebell
  • ****
  • Marilyn forever!
FU(RT) Bester Track Voting
« Antwort #29 am: 24. Mai 2019, 09:35:06 »
So, ich versuche mich letztendlich dann auch mal. Wenn ich schon die ersten Töne der "Endlich Urlaub" höre... hach, herrlich. Hab die schon Urzeiten nicht mehr gehört.
Erschreckend, aber wahr: den "Pudelsong" und "Jeden Tag kuscheln" kannte ich gar nicht :o die sind mir irgendwie durchgerutscht.

Verstehe auch nicht, warum die 2008er Scheibe scheinbar allgemein hier so schlecht abschneidet. Ich hab die damals recht oft gehört, aber da war ich auch frisch verliebt :P
Bin gespannt, wie ich die heute finde.

Ich bleibe übrigens bei meiner Meinung, dass FU auf "Am Ende der Sonne" (vielleicht sogar unbewusst) seine Mid-Life Crisis verarbeitet hat. So abgrundtief deprimierend und pessimistisch wie das teilweise klingt. Passt ja eigentlich nicht zum Sonny Boy ;)
« Letzte Änderung: 24. Mai 2019, 10:09:11 von Geschwisterlieber »
"Gute Nacht, wir sind die Ärsche..." Farin Urlaub, live 02.09.1984 Berlin, Freibad Plötzensee (Open Water Festival)

Offline PlutoKennedy

  • Angeber
  • ***
FU(RT) Bester Track Voting
« Antwort #30 am: 24. Mai 2019, 11:02:16 »
Oha, da wollte ich ja auch noch mitmachen ::) vielleicht kriege ich es ja noch hin ...

Wenn ich schon die ersten Töne der "Endlich Urlaub" höre... hach, herrlich.

Geht mir genauso :) Urlaubsfeeling und Sonne im Herzen.
Noch etwas besser gefällt mir Am Ende der Sonne mit seiner teilweise sehr intensiven Atmosphäre.

Mir fällt kein Künstler ein, der nacheinander zwei Alben mit so unterschiedlicher Grundstimmung veröffentlicht hat, die dabei auch noch beide für sich völlig grandios sind.

Erschreckend, aber wahr: den "Pudelsong" und "Jeden Tag kuscheln" kannte ich gar nicht :o die sind mir irgendwie durchgerutscht.

Die B-Seiten sind bei den Bewertungen auch immer mein Problem, die wenigsten davon habe ich öfter gehört und manche nie. Die meisten FU-Singles habe ich auch nicht gekauft, so dass ich bei YouTube o.ä. hören muss, wozu ich aber nur selten komme. Ich versuche das nachzuholen

Verstehe auch nicht, warum die 2008er Scheibe scheinbar allgemein hier so schlecht abschneidet. Ich hab die damals recht oft gehört, aber da war ich auch frisch verliebt :P
Bin gespannt, wie ich die heute finde.

Zustimmung, ich mag das Album auch. Auch beim letzten Hören vor ein paar Wochen fand ichs noch erstaunlich gut, obwohl ich eigentlich mit einer negativen Erwartung aufgrund der schlechten Meinungen hier herangegangen bin. Es gibt mir sicher nicht so viel wie die großartigen ersten zwei Alben, aber besser als Faszination Weltraum finde ich die Wahrheit über Lügen allemal.

Offline Geschwisterlieber

  • Rebell
  • ****
  • Marilyn forever!
FU(RT) Bester Track Voting
« Antwort #31 am: 24. Mai 2019, 11:40:56 »
Ich erinnere mich, dass ich die "Faszination Weltraum" auch nicht so schlecht fand und der letzte Titel darauf ist ohnehin ein Kracher.

Die B-Seiten sind bei den Bewertungen auch immer mein Problem, die wenigsten davon habe ich öfter gehört und manche nie. Die meisten FU-Singles habe ich auch nicht gekauft, so dass ich bei YouTube o.ä. hören muss, wozu ich aber nur selten komme. Ich versuche das nachzuholen
Stimme ich voll und ganz zu. Und genau das mache ich auch gerade :P ;D
Leider wird mein Voting der "Am Ende der Sonne" am Ende wohl nicht ganz so gut ausfallen, eben aufgrund der (für mich teilweise zu belanglosen) B-Seiten.

Jetzt hänge ich schon fast zwei Stunden auf YouTube rum und komme mit dem Voting nicht weiter, dank der Querverweise auf andere interessante Video... grrrrr...
"Gute Nacht, wir sind die Ärsche..." Farin Urlaub, live 02.09.1984 Berlin, Freibad Plötzensee (Open Water Festival)

Offline PlutoKennedy

  • Angeber
  • ***
FU(RT) Bester Track Voting
« Antwort #32 am: 24. Mai 2019, 11:57:49 »
Ich erinnere mich, dass ich die "Faszination Weltraum" auch nicht so schlecht fand und der letzte Titel darauf ist ohnehin ein Kracher.

Als schlecht würde ich es auch nicht bezeichnen, und über ein solides FU-Album freue ich mich immer noch mehr als über ein liebloses Ärzte-Album. Der Funke ist da aber insgesamt nicht wirklich übergesprungen, trotz einiger Highlights. Objektiv verstehe ich auch total, warum z.B. Immer dabei und Die perfekte Diktatur so beliebt sind. Trotzdem haben die mich bislang einfach nicht so gepackt. Vielleicht passiert das ja noch ;)

Offline Geschwisterlieber

  • Rebell
  • ****
  • Marilyn forever!
FU(RT) Bester Track Voting
« Antwort #33 am: 24. Mai 2019, 12:06:22 »
Als schlecht würde ich es auch nicht bezeichnen, und über ein solides FU-Album freue ich mich immer noch mehr als über ein liebloses Ärzte-Album. Der Funke ist da aber insgesamt nicht wirklich übergesprungen, trotz einiger Highlights. Objektiv verstehe ich auch total, warum z.B. Immer dabei und Die perfekte Diktatur so beliebt sind. Trotzdem haben die mich bislang einfach nicht so gepackt. Vielleicht passiert das ja noch ;)
Auch das kann ich voll und ganz verstehen. Ich hab die Weltraum sicherlich auch nur ein- bis zwei Mal gehört (warum überhaupt?). Also ich dann neulich mal "Immer dabei" gehört habe, war ich schon wahnsinnig geflasht - dann allerdings beim nächsten Hören gar nicht mehr so sehr. Ist einfach wie alles immer eine Stimmungsfrage, schätze ich.

Ich pausiere nach zwei Alben jetzt erstmal das Voting. Kann auch immer noch nachvollziehen, warum ich "Am Ende der Sonne" nicht so oft gehört habe wie das Debüt-Album. Hatte mir zwar die Maxi zu "Dusche" mit gekauft (übrigens die einzige FU-Maxi die ich besitze) aber aufgrund der eher durchschnittlichen B-Seiten dann doch keine weitere mehr.

Bei der Veröffentlichung der Sonne stand ich kurz vor meinem dreißigsten Geburtstag und mir war der Grundton im Gegensatz zum Vorgänger insgesamt zu düster, was ich wie gesagt von FU gar nicht erwartet hätte. Ich habe mir damals oft die Frage gestellt, welche Probleme ihn wohl gerade plagen. Dennoch eine gute Platte mit einigen echten High (oder Low- ;D)lights!

Bin gerade einigermaßen entsetzt, wie schlecht die "Faszination Weltraum" bei mir abschneidet. Hatte die echt besser in Erinnerung... so gesehen ist es vielleicht gar nicht schlecht, dass es bis zum nächsten FU(RT)-Album wohl noch länger dauert als sechs Jahre... :-[

Nach einiger Zeit auch jetzt mal wieder die "Berliner Schule" durchgehört. Im Nachhinein legt sich die Euphorie über diese Veröffentlichung bei mir doch merklich. In der Tat wäre es höchstwahrscheinlich so gewesen - wenn einige der Titel auf die letzten DÄ-Alben gekommen wären, würde sie man nun auch als schrottig befinden. Jaja... alles Geschmackssache...
« Letzte Änderung: 25. Mai 2019, 00:28:57 von Geschwisterlieber »
"Gute Nacht, wir sind die Ärsche..." Farin Urlaub, live 02.09.1984 Berlin, Freibad Plötzensee (Open Water Festival)

Offline Olsen

  • Friedenspanzer
  • *
FU(RT) Bester Track Voting
« Antwort #34 am: 06. August 2019, 13:30:53 »
Die Abstimmung läuft ja doch schon eine Weile, da wollte ich mal vorsichtig anfragen wie es mit Ergebnissen aussieht :)

Online sushi

  • Kpt. Blaubär
  • *******
  • Musik
FU(RT) Bester Track Voting
« Antwort #35 am: 18. Oktober 2020, 17:11:44 »
Dr. Urlaub, im Ärzte-Voting-Thread hast Du gefragt, ob dort Interesse nach einer Fortsetzung besteht. Magst Du hier die Ergebnisse noch nachreichen? Das wäre toll.