Autor Thema: Die Ärzte Tourgerücht  (Gelesen 113991 mal)

Offline tigertanga

  • Besserwisserboy
  • *****
  • Touren wird immer härter
Die Ärzte Tourgerücht
« Antwort #760 am: 01. November 2019, 09:39:39 »
Mein Tipp:

Single im März
Miles and More 2 (Asia Edition) im April / Mai
Sommer exkl. Festivalauftritte
Album im Sommer
Tour im Herbst / Winter
Verkaufe meine Ärzte-Livemitschnitte auf Tape
http://www.kill-them-all.de/forum/index.php?topic=14838.0

Offline Toxic Toast

  • Rebell
  • ****
Die Ärzte Tourgerücht
« Antwort #761 am: 01. November 2019, 10:54:03 »
Mein Tipp:

Single im März
Miles and More 2 (Asia Edition) im April / Mai
Sommer exkl. Festivalauftritte
Album im Sommer
Tour im Herbst / Winter

Ja, das klingt recht plausibel :) wobei ich bezweifel, dass sie nochmal im Ausland touren werden vor der nächsten Deutschlandtour, das würde den Bogen vielleicht etwas überspannen. Stattdessen würde ich da im Frühjahr ne kleine Geheimtour einsetzen.

Offline angerofjames

  • Ausserirdischer
  • **
Die Ärzte Tourgerücht
« Antwort #762 am: 01. November 2019, 16:08:52 »
Mir wurde heute die Tourankündigung auch bestätigt.
Und es dauert nicht mehr lange (Die Ankündigung nicht die Tour)  ;)

Offline Hase

  • KTA Team
  • *****
  • Es gibt nichts besseres zutun als bei KTA zu sein
    • Jennifer Rostock Fanseite
Die Ärzte Tourgerücht
« Antwort #763 am: 01. November 2019, 16:49:24 »
Weil hier so viele von Geheimtour träumen, hieß es nicht es gibt keine mehr? War das vor oder nach LJ ?
Kill-Them-All ist toll...

Offline derInfant

  • Angeber
  • ***
  • "Die Ärzte, das sind doch diese drei Knalldeppen!
Die Ärzte Tourgerücht
« Antwort #764 am: 01. November 2019, 16:54:23 »
Was heist denn genau „nicht mehr lange“? 8)
Halts Maul und spiel!!!
2019: DÄ Strassburg und Mailand!

Offline angerofjames

  • Ausserirdischer
  • **
Die Ärzte Tourgerücht
« Antwort #765 am: 01. November 2019, 16:58:07 »
Die Tage sind an zwei Händen zählbar :)

Online Badetuch

  • Admin
  • *****
    • Kill-Them-All
Die Ärzte Tourgerücht
« Antwort #766 am: 01. November 2019, 17:05:56 »
Weil hier so viele von Geheimtour träumen, hieß es nicht es gibt keine mehr? War das vor oder nach LJ ?

Nach, meine ich.
Solange besser möglich ist, ist gut nicht genug!
Plattenschrank | Augen Auf | Kill-Them-All

Offline Hase

  • KTA Team
  • *****
  • Es gibt nichts besseres zutun als bei KTA zu sein
    • Jennifer Rostock Fanseite
Die Ärzte Tourgerücht
« Antwort #767 am: 01. November 2019, 17:11:22 »
Nach, meine ich.

ja dachte ich auch so, deswegen glaub ich ne an eine geheimtour, okay die machen eh was sie wollen aber ich denke eher nicht das sowas noch kommt...
Kill-Them-All ist toll...

Offline Jocke

  • Rebell
  • ****
Die Ärzte Tourgerücht
« Antwort #768 am: 01. November 2019, 17:19:06 »
Dann halt keine Geheimtour, sondern die von Rod in Brüssel angekündigte Australientour ;D

Offline Davidbibo

  • Friedenspanzer
  • *
Die Ärzte Tourgerücht
« Antwort #769 am: 01. November 2019, 17:42:12 »
Dann halt keine Geheimtour, sondern die von Rod in Brüssel angekündigte Australientour ;D

Da paddeln wir alle mit dem Kajack laut Farin hin!

Offline Gabumon

  • zeiDverschwÄnder
  • *******
  • Deutschrock.de ist scheisse
Die Ärzte Tourgerücht
« Antwort #770 am: 01. November 2019, 17:48:28 »
Weil hier so viele von Geheimtour träumen, hieß es nicht es gibt keine mehr? War das vor oder nach LJ ?

Nach der NUK Tour wurde das schon angedeutet, nach der LJ Tour ist das ja quasi bestätigt worden wenn ich das recht im Kopf hab
«Das Internet? Gibts diesen Blödsinn immer noch?»
Homer Simpson, Sicherheitsinspektor im Kernkraftwerk Springfield.

Offline semikolon

  • Angeber
  • ***
Die Ärzte Tourgerücht
« Antwort #771 am: 01. November 2019, 17:52:58 »
Nach der NUK Tour wurde das schon angedeutet, nach der LJ Tour ist das ja quasi bestätigt worden wenn ich das recht im Kopf hab

Was ja nicht heißt dass man zwischenzeitlich nach all den Jahren nicht doch wieder seine Meinung geändert und Lust drauf bekommen haben könnte.

Ich glaube aber nicht. Ich denke die Miles and More Tour hat das Geheimtourambiente ja für Band und Fans grds. Schon erfüllt.

Offline Toxic Toast

  • Rebell
  • ****
Die Ärzte Tourgerücht
« Antwort #772 am: 02. November 2019, 10:06:41 »
Nach, meine ich.

Echt? Ich hatte das nur nach der NUK-Tour im Kopf, dass es da hieß wegen dem Internet könne man solche Touren heutzutage nicht mehr geheim halten. Da sie dann später aber noch LJ gemacht haben, dachte ich sie hätten ihre Meinung dazu wieder geändert. Wusste nicht dass sie danach noch was zu dem Geheimtour-Thema gesagt haben.

Offline derInfant

  • Angeber
  • ***
  • "Die Ärzte, das sind doch diese drei Knalldeppen!
Die Ärzte Tourgerücht
« Antwort #773 am: 02. November 2019, 10:48:36 »
Hieß es nicht im Buch Ä, dass man es sich noch einmal stark überlege nach den Vorfällen in Zwickau eine geheimtour zu organisieren!?
Im Sinne von die Fans wüssten es immer weniger zu schätzen?!
Halts Maul und spiel!!!
2019: DÄ Strassburg und Mailand!

Offline Ricco

  • Angeber
  • ***
Die Ärzte Tourgerücht
« Antwort #774 am: 02. November 2019, 11:44:44 »
Echt? Ich hatte das nur nach der NUK-Tour im Kopf, dass es da hieß wegen dem Internet könne man solche Touren heutzutage nicht mehr geheim halten. Da sie dann später aber noch LJ gemacht haben, dachte ich sie hätten ihre Meinung dazu wieder geändert. Wusste nicht dass sie danach noch was zu dem Geheimtour-Thema gesagt haben.

Rod sagte 2011 oder 2012 in einem Interview, dass die keine Geheimtouren mehr machen, da sich die Infos zu schnell über das Netz verbreiten. Man könne sich aber vorstellen, zukünftig kleinere Konzerte im Ausland zu spielen. Und nunja, genau das wurde dieses Jahr erfüllt.

Offline AstraArschKalt

  • Ausserirdischer
  • **
Die Ärzte Tourgerücht
« Antwort #775 am: 02. November 2019, 13:41:56 »
und wenn sie geheimauftritte machen dann auch wirklich geheim, als überraschungsvorband/nachband. völlig unangekündigt und bei bands (die beatsteaks waren da denk ich eine ausnahme, da wolltens ie sich einfach mal revanchieren das die mal vorband waren) die man so gar nicht mit die ärzte in verbindung bringt. siehe 2011 bei bonaparte

ich meine mich jedenfalls zu erinnern das sie in einem interview meinten auf solche kleinen überraschungsauftritte hätten sie eher bock als auf eine geheimtour
« Letzte Änderung: 02. November 2019, 13:43:43 von AstraArschKalt »

Offline Gabumon

  • zeiDverschwÄnder
  • *******
  • Deutschrock.de ist scheisse
Die Ärzte Tourgerücht
« Antwort #776 am: 02. November 2019, 16:12:44 »
wofür bei den Beatsteaks revangieren? Ohne Die Ärzte support würden die immer noch vor 15 Leuten spielen
«Das Internet? Gibts diesen Blödsinn immer noch?»
Homer Simpson, Sicherheitsinspektor im Kernkraftwerk Springfield.

Die Ärzte Tourgerücht
« Antwort #777 am: 02. November 2019, 17:31:26 »
wofür bei den Beatsteaks revangieren? Ohne Die Ärzte support würden die immer noch vor 15 Leuten spielen

1. revanchieren.. und 2. Erzähl nicht so einen Stuss. Wie vermessen ist diese Aussage eigentlich?  ::)
Genau, ich mach einfach einen Fashion-Blog, und laufe dann mit meiner Spiegelreflex durch Friedrichshain und mache Fotos, von "Streetart" und interessanten Leuten..Hauptsache hier in Berlin!

Offline NR20

  • Klugscheisserman
  • ******
  • Aber beklecker' nicht das Sofa!
Die Ärzte Tourgerücht
« Antwort #778 am: 02. November 2019, 18:09:39 »
Naja, vielleicht nicht 15 Leute aber DÄ haben da schon sehr viel beigetragen. Insbesondere darf man ja nicht vergessen, dass die seit 2007 nur noch schlechte Musik rausgebracht haben :)
NEWS: Ich sitze im Keller +++ Ich war gerade auf dem Weg +++ Vorne kurz und hinten lang +++ Du kannst gehn, aber deine Kopfhaut bleibt hier +++ Ich bin der Kohlemann +++ Da geht mein Baby +++ Gefährlicher als Jackie Chan +++ Ich bin immer parat +++ Wo bin ich denn hier? +++ Lasse redn!

Die Ärzte Tourgerücht
« Antwort #779 am: 02. November 2019, 19:38:05 »
Naja, vielleicht nicht 15 Leute aber DÄ haben da schon sehr viel beigetragen. Insbesondere darf man ja nicht vergessen, dass die seit 2007 nur noch schlechte Musik rausgebracht haben :)

Naja. Wenn ihr meint. dä und dth haben sicher Werbung gemacht, allen voran dä mit unrockbar. Dennoch, sehr vermessen zu behaupten die Beatsteaks seien nichts ohne dä.  Ne klar, absolute Schrammel Kapelle.  :P

Und, auch ich finde die "alten" Sachen besser.. Schlecht ist aber auch hart übertrieben. Aber gut. Über Geschmack lässt sich streiten.

Genau, ich mach einfach einen Fashion-Blog, und laufe dann mit meiner Spiegelreflex durch Friedrichshain und mache Fotos, von "Streetart" und interessanten Leuten..Hauptsache hier in Berlin!