Autor Thema: Ticket-Schwarzmarkt  (Gelesen 6467 mal)

Offline Gabumon

  • zeiDverschwÄnder
  • *******
  • Deutschrock.de ist scheisse
Ticket-Schwarzmarkt
« Antwort #180 am: 28. November 2019, 22:55:40 »
Eigentlich wurden den Gebüren vom Bundesverwaltungsdings ein riegel bzw deckel vorgeschoben. Das ist CTS Eventim nur schnurz...
«Das Internet? Gibts diesen Blödsinn immer noch?»
Homer Simpson, Sicherheitsinspektor im Kernkraftwerk Springfield.

Offline supere10

  • Rebell
  • ****
Ticket-Schwarzmarkt
« Antwort #181 am: 29. November 2019, 07:47:19 »
Eigentlich wurden den Gebüren vom Bundesverwaltungsdings ein riegel bzw deckel vorgeschoben. Das ist CTS Eventim nur schnurz...
Die einzige unzulässige Gebühr ist die, für die selbst ausdruckbaren Tickets. Keine andere.

Online Sascha89

  • KTA Team
  • *****
  • Welcome to the new dark ages.
Ticket-Schwarzmarkt
« Antwort #182 am: 29. November 2019, 14:40:45 »
@sams & Meliciraptor:
Danke für die Tipps, beide direkt mal bestellt.
Das ist Lektüre die mich interessiert! Obwohl ich durch meinen Nebenjob in einem kleinen Club schon hier und da was mitbekomme.

Ich lese zur Zeit folgendes Buch, was ich bisher wärmstens empfehlen kann:



Zitat
Der Schwarzhandel von Tickets erlebt seit einigen Jahren einen regelrechten Boom. Wenn Fans bereit sind, auch das Zehnfache des eigentlichen Ticketwerts zu bezahlen, nur um bei einem Sport- oder Konzertevent dabei zu sein, darf es nicht verwundern, dass sich gut organisierte Banden auf das sogenannte Zweitmarktticketgeschäft spezialisieren.

Tagtäglich enden hunderte eBay-Ticket-Auktionen und Viagogo-Verkäufe zu horrenden Schwarzmarktpreisen. Profidealer handeln in riesigen Stückzahlen mit Eintrittskarten aller Art und kassieren gigantische Gewinne. Wer beim Kartenvorverkauf zu spät kommt, muss entweder auf das Event verzichten oder aber den Schwarzhändlern die Karten wieder abkaufen.
Zahlreiche große Bundesligavereine sind betroffen, aber es trifft genauso Fans großer Musikstars.
Weil Millionengewinne winken, sind gelegentlich sogar Funktionäre von FIFA und DFB in die Ticketschiebereien verstrickt.

Die Öffentlichkeit ist über die Hintergründe des dunklen Geschäfts völlig ahnungslos.
Ein Dealer offenbart in diesem Buch schonungslos, wie brutal es hinter den Kulissen wirklich zugeht.

Quelle


Leider ist das Teil ausverkauft und man bekommt es nur gebraucht für 30-60 EUR.
"In The Ä Tonight" Tour 2020: 20.+21.11. Stuttgart / 08.+09.12. Frankfurt(Main)

Neue KTA-Forenregeln. Bitte lesen und beachten! Danke.

Offline NR20

  • Klugscheisserman
  • ******
  • Aber beklecker' nicht das Sofa!
Ticket-Schwarzmarkt
« Antwort #183 am: 29. November 2019, 14:45:53 »
In der Show "Adam ruins everything", Season 3 Episode 9 geht in einem Teil auch um Tickets, hauptsächlich Ticketmaster die ein riesen Monopol haben.
Gibts aber leider nicht auf YouTube zu sehen.
NEWS: Ich sitze im Keller +++ Ich war gerade auf dem Weg +++ Vorne kurz und hinten lang +++ Du kannst gehn, aber deine Kopfhaut bleibt hier +++ Ich bin der Kohlemann +++ Da geht mein Baby +++ Gefährlicher als Jackie Chan +++ Ich bin immer parat +++ Wo bin ich denn hier? +++ Lasse redn!