Autor Thema: 2015 - Es besteht keine Gefahr für die Öffentlichkeit Tour  (Gelesen 60138 mal)

Offline 13

  • Besserwisserboy
  • *****
2015 - Es besteht keine Gefahr für die Öffentlichkeit Tour
« Antwort #40 am: 13. September 2014, 13:34:09 »
Ich bin in Hannover dabei und die Preise für die Tickets sind immer noch in Ordnung, wenn man diese mal mit anderen großen Bands aus Deutschland vergleicht. Außerdem haben die ja auch noch ein schönes Design. :)
Die Ärzte
08.11.2020 Hannover, TUI Arena
14.06.2019 Nickelsdorf, Pannonia Fields II [Novarock]
17.08.2013 Uelzen, Almased Arena
04.07.2012 Hannover, TUI Arena

Farin Urlaub
27.05.2015 Hannover, Swiss Life Hall
06.06.2009 Hannover, Expo Plaza [N-Joy Starshow]

Offline Sascha89

  • KTA Team
  • *****
  • Welcome to the new dark ages.
2015 - Es besteht keine Gefahr für die Öffentlichkeit Tour
« Antwort #41 am: 13. September 2014, 13:47:53 »
Die die-hard-fans wollen doch sowieso nur Innenraum/Stehplätze  ;)

Sogenannte "Die hard" Fans wollen immer nach vorne?
Jetzt erklär mir mal was ein "Die hard" ist  :D
"In The Ä Tonight" Tour 2020: 20.+21.11. Stuttgart / 08.+09.12. Frankfurt(Main)

Neue KTA-Forenregeln. Bitte lesen und beachten! Danke.

Offline Badetuch

  • Admin
  • *****
    • Kill-Them-All
2015 - Es besteht keine Gefahr für die Öffentlichkeit Tour
« Antwort #42 am: 13. September 2014, 15:38:50 »
Zu Erfurt kommt wohl noch Frankfurt! ;)
Solange besser möglich ist, ist gut nicht genug!
Plattenschrank | Augen Auf | Kill-Them-All

Offline Tigi

  • Besserwisserboy
  • *****
2015 - Es besteht keine Gefahr für die Öffentlichkeit Tour
« Antwort #43 am: 14. September 2014, 01:40:08 »
Sogenannte "Die hard" Fans wollen immer nach vorne?
Jetzt erklär mir mal was ein "Die hard" ist  :D

in die deutsche Sprache übersetzt: eingefleischte/überzeugte Fans

Offline Sascha89

  • KTA Team
  • *****
  • Welcome to the new dark ages.
2015 - Es besteht keine Gefahr für die Öffentlichkeit Tour
« Antwort #44 am: 14. September 2014, 03:11:17 »
in die deutsche Sprache übersetzt: eingefleischte/überzeugte Fans

Gut raus geredet  :P  ;)
Überzeugt bin ich allerdings auch, aber ich steh eigentlich NIE vorne.
"In The Ä Tonight" Tour 2020: 20.+21.11. Stuttgart / 08.+09.12. Frankfurt(Main)

Neue KTA-Forenregeln. Bitte lesen und beachten! Danke.

Offline Metabolit

  • Besserwisserboy
  • *****
2015 - Es besteht keine Gefahr für die Öffentlichkeit Tour
« Antwort #45 am: 14. September 2014, 10:00:31 »
Haben die, die sich über Ticketpreise beschweren, schon mal etwas von Inflation gehört? Es gibt nur noch selten Tickets unter 30 € und wenn dann nur bei Bands, die nicht so bekannt.

Hinzukommt, dass die Band sehr groß ist und viele Leute ernährt werden müssen neben dem Herrn U.
Dynamit - Du machst niemals mehr die Tür zu, weil es zieht...

Offline MatzeHH

  • Ausserirdischer
  • **
2015 - Es besteht keine Gefahr für die Öffentlichkeit Tour
« Antwort #46 am: 14. September 2014, 11:18:06 »
Zitat
Haben die, die sich über Ticketpreise beschweren, schon mal etwas von Inflation gehört?
Mit Inflation ist das nicht zu erklären.
FURT 2008 Sporthalle Hamburg: 24,40 + VVK (ich weiß nicht, wieviel genau, aber sagen wir mal 27€ zusammen)
FURT 2015 Sporthalle Hamburg: 37€ inkl. Gebühren.

Rechne ich durchschnittlich 2% Inflation pro Jahr von 2008 auf 2015 hoch, komme ich auf gerade mal 31€ für 2015.
In Wirklichkeit lag die Inflationsrate der letzten Jahre im Schnitt sogar eher bei 1,4%.

Ja, alles wird teurer, aber nicht 37% in 7 Jahren.

Zitat
Hinzukommt, dass die Band sehr groß ist und viele Leute ernährt werden müssen neben dem Herrn U.
Und das war 2008 anders?

Offline Penunze

  • Angeber
  • ***
2015 - Es besteht keine Gefahr für die Öffentlichkeit Tour
« Antwort #47 am: 14. September 2014, 12:04:54 »
Und das war 2008 anders?

Angeblich (und das glaube ich dem FU ausnahmsweise sogar) muss er beim Racing Team aus seiner Privatkasse zuschießen, weil sich die ganze FURT-Geschichte sonst nicht lohnen würde. Und auch die letzte Tour war finanziell für FU sicher nicht so, dass er reich damit geworden ist, wenn man bedenkt, wie viele Hallen halb leer waren.

Außerdem: Für mich ist ein Konzert sowas wie eine Art "Dienstleistung". Und die darf durchaus Geld kosten, sonst verhungern irgendwann die "Dienstleister" und keiner kann die "Leistung" mehr erbringen, für die ich bereit wäre, Geld zu zahlen.

Allerdings, wenn die Konzerte einen bestimmten Preisrahmen übersteigen, werde ich da auch nicht mehr mitmachen. Aber das ist bei 37,00 Euro (für mich) noch nicht der Fall… Bei FURT- und dÄ-Konzerte stimmt das Preisleistungsverhältnis noch. Einem Marek Lieberberg würde ich aber nie im Leben 200 Euro für Rock am Ring-Tickets in den Rachen schmeißen. Und mir fällt spontan keine "größere" Band ein, die einen gewissen Erfolg und Namen hat, die unter 25,00 Euro auftritt...
« Letzte Änderung: 14. September 2014, 12:07:18 von Penunze »

Offline Tigi

  • Besserwisserboy
  • *****
2015 - Es besteht keine Gefahr für die Öffentlichkeit Tour
« Antwort #48 am: 14. September 2014, 12:50:11 »
wenn man bedenkt, wie viele Hallen halb leer waren

Wenn dies wieder der Fall sein sollte - sofern das Album nicht ein Kracher ist - hätte er nicht dazu gelernt.

Offline Tigi

  • Besserwisserboy
  • *****
2015 - Es besteht keine Gefahr für die Öffentlichkeit Tour
« Antwort #49 am: 14. September 2014, 13:01:35 »
Und das war 2008 anders?

Nein, aber der Hinweis auf die vielen Bandmitglieder des FURT soll zeigen, dass auch dies zu berücksichtigen ist. Daher finde ich die Bela-Preise unverhältnismäßig hoch, da dort wesentlich weniger Musiker durchzufüttern sind  ;)
« Letzte Änderung: 14. September 2014, 13:03:10 von Tigi »

Offline Metabolit

  • Besserwisserboy
  • *****
2015 - Es besteht keine Gefahr für die Öffentlichkeit Tour
« Antwort #50 am: 14. September 2014, 13:18:49 »
Finde steigende Preise auch nicht gut, aber im Verhältnis gesehen in Bezug auf die Anzahl der Musiker beim Racing Team und die Länge der Konzerte ist das noch ok. schaut mal, wie teuer heute Kino ist oder wie viel sich so genannte comedians mittlerweile fragen.

da Das mit dem Privatvermögen IST quatsch. Farin wird vielleicht einen Teil, den er verdienen könnte, dafür opfern müssen, aber am Ende schon mit Geld in der Tasche nach Hause gehen. Privatvermögen heißt also, er verdient weniger, als früher, kann sich nicht so viel abgreifen...

Vielleicht kommen daher so wenige b-Seiten auf Platte. Weil er nebenher jobben muss, der arme... >:(
Dynamit - Du machst niemals mehr die Tür zu, weil es zieht...

Offline Ricco

  • Angeber
  • ***
2015 - Es besteht keine Gefahr für die Öffentlichkeit Tour
« Antwort #51 am: 15. September 2014, 12:58:43 »
Mit Inflation ist das nicht zu erklären.
FURT 2008 Sporthalle Hamburg: 24,40 + VVK (ich weiß nicht, wieviel genau, aber sagen wir mal 27€ zusammen)
FURT 2015 Sporthalle Hamburg: 37€ inkl. Gebühren.

Rechne ich durchschnittlich 2% Inflation pro Jahr von 2008 auf 2015 hoch, komme ich auf gerade mal 31€ für 2015.
In Wirklichkeit lag die Inflationsrate der letzten Jahre im Schnitt sogar eher bei 1,4%.

Ja, alles wird teurer, aber nicht 37% in 7 Jahren.
Und das war 2008 anders?

Leider lässt es sich ganz einfach dadurch erklären, dass Sicherheitsauflagen seit der Loveparade-Katastrophe enorm angekurbelt wurden. Das betrifft dann Kosten für Genehmigungen, Sicherheitspersonal etc., das machte u. a. auch Alex Schwers, dem Veranstalter des Ruhrpott-Rodeos viel zu schaffen.

Offline tialo

  • Angeber
  • ***
2015 - Es besteht keine Gefahr für die Öffentlichkeit Tour
« Antwort #52 am: 15. September 2014, 14:04:12 »
Meine Fresse, die Preise sind doch absolut okay. Das FURT spielt immer zwei bis zweieinhalb Stunden, hat rund ein dutzend Musiker auf der Bühne und ist ja mittlerweile auch ziemlich bekannt (zwei Nummer-Eins-Alben etc.), da sind 37 Euro doch absolut vertretbar/im Rahmen.

Offline Tigi

  • Besserwisserboy
  • *****
2015 - Es besteht keine Gefahr für die Öffentlichkeit Tour
« Antwort #53 am: 15. September 2014, 17:09:16 »
sind 37 Euro doch absolut vertretbar/im Rahmen.

Genau! Morrissey will für seinen Auftritt am 23.11. in B/Columbiahalle 62 € ::)

Offline Hase

  • KTA Team
  • *****
  • Es gibt nichts besseres zutun als bei KTA zu sein
    • Jennifer Rostock Fanseite
2015 - Es besteht keine Gefahr für die Öffentlichkeit Tour
« Antwort #54 am: 21. September 2014, 23:04:09 »
Ich verstehe diese Diskussion  immer nicht.
Wem es zu viel ist der soll halt nicht gehen und sich nicht beschweren.

Ich hab auch mit 21 Euro oder so angefangen bei dä und reg mich auch ne auf. Vor 11 Jahren War man mag es kaum glauben sogar das Brot billiger...

Ich freue Mich  auf die Tour...
Kill-Them-All ist toll...

Offline NR20

  • Klugscheisserman
  • ******
  • Aber beklecker' nicht das Sofa!
2015 - Es besteht keine Gefahr für die Öffentlichkeit Tour
« Antwort #55 am: 24. September 2014, 10:20:44 »
Meine Tickets kamen dann gestern nach 1 Woche versandt an.
NEWS: Ich sitze im Keller +++ Ich war gerade auf dem Weg +++ Vorne kurz und hinten lang +++ Du kannst gehn, aber deine Kopfhaut bleibt hier +++ Ich bin der Kohlemann +++ Da geht mein Baby +++ Gefährlicher als Jackie Chan +++ Ich bin immer parat +++ Wo bin ich denn hier? +++ Lasse redn!

Offline wolfsaugen

  • Ausserirdischer
  • **
    • fänbase.de
Re: 2015 - Es besteht keine Gefahr für die Öffentlichkeit Tour
« Antwort #56 am: 24. September 2014, 11:35:45 »
Meine Tickets kamen dann gestern nach 1 Woche versandt an.
Welche Zahlart hast du genommen? Vorkasse/Überweisung oder Kreditkarte?

Offline NR20

  • Klugscheisserman
  • ******
  • Aber beklecker' nicht das Sofa!
2015 - Es besteht keine Gefahr für die Öffentlichkeit Tour
« Antwort #57 am: 24. September 2014, 13:21:57 »
Kreditkarte.
NEWS: Ich sitze im Keller +++ Ich war gerade auf dem Weg +++ Vorne kurz und hinten lang +++ Du kannst gehn, aber deine Kopfhaut bleibt hier +++ Ich bin der Kohlemann +++ Da geht mein Baby +++ Gefährlicher als Jackie Chan +++ Ich bin immer parat +++ Wo bin ich denn hier? +++ Lasse redn!

Offline Fxx

  • Ausserirdischer
  • **
2015 - Es besteht keine Gefahr für die Öffentlichkeit Tour
« Antwort #58 am: 02. Oktober 2014, 17:04:03 »
Das FURT wird auch auf dem Nova Rock spielen, welches vom 12. - 14.06.stattfindet.
Quelle: https://www.facebook.com/novarock

Offline Tigi

  • Besserwisserboy
  • *****
2015 - Es besteht keine Gefahr für die Öffentlichkeit Tour
« Antwort #59 am: 10. Oktober 2014, 13:40:20 »
Na also, wie vermutet das 1. Berlin-Konzert: 20. August in der Wuhlheide
Ich denke, dass dies nicht das einzige sein wird (schon wegen des ungünstigen Donnerstag). Wenn das ausverkauft ist, werden sicherlich noch Termine am Freitag und/oder Samstag (vielleicht auch Waldbühne) nachgeschoben. War ja auch so bei der letzten DA-Tour, da gab es auch zunächst nur Sonntags-Tickets für Waldbühne und Wuhlheide und nach deren Ausverkauf kam der Freitag und Samstag
« Letzte Änderung: 10. Oktober 2014, 13:49:41 von Tigi »