Autor Thema: Frage zu: SPRECHSTUNDE COVER (rote Version)  (Gelesen 2618 mal)

Offline knuffelbeere

  • Friedenspanzer
  • *
Frage zu: SPRECHSTUNDE COVER (rote Version)
« am: 07. Juni 2014, 19:58:36 »
hallo,

ich habe eben bemerkt das in meiner sprechstunden-cd das front-cover auf der hinter seite nicht weitergeht mit den *baby-bild* sondern dafür ein arzt (nicht belafarinrod) mit 3 leisten *hospital record 1993*

wollte wissen ob das schon bekannt ist oder ob das jetz eine andere auflage ist.

danke für jede hilfe

Offline Gabumon

  • zeiDverschwÄnder
  • *******
  • Deutschrock.de ist scheisse
Frage zu: SPRECHSTUNDE COVER (rote Version)
« Antwort #1 am: 07. Juni 2014, 20:50:24 »
kannst du davon ein bild machen?
«Das Internet? Gibts diesen Blödsinn immer noch?»
Homer Simpson, Sicherheitsinspektor im Kernkraftwerk Springfield.

Offline knuffelbeere

  • Friedenspanzer
  • *
Frage zu: SPRECHSTUNDE COVER (rote Version)
« Antwort #2 am: 07. Juni 2014, 21:49:05 »
kannst du davon ein bild machen?

ja gerne morgen dann aber erst... (von allen dann habe noch mehr endeckt wie das back ist auch anders nämlich rot statt weiss üblich und andere cd - cover ist auch kein *papier* eher so eine art karton/pappe-art)

[wie eine kopie/fake sieht es aber nicht aus]

Offline Gabumon

  • zeiDverschwÄnder
  • *******
  • Deutschrock.de ist scheisse
Frage zu: SPRECHSTUNDE COVER (rote Version)
« Antwort #3 am: 07. Juni 2014, 22:57:32 »
Pappe ist das auch beim Original, jedenfalls bei der gelben hier die ich habe. Auf der CD steht halt nur

"The Doc's Live"

Im grunde sieht das Bootleg eh schon aus wie eine billige kopie, dass noch billiger machen geht nicht. Und dafür damals 100 DM  :P
«Das Internet? Gibts diesen Blödsinn immer noch?»
Homer Simpson, Sicherheitsinspektor im Kernkraftwerk Springfield.

Offline knuffelbeere

  • Friedenspanzer
  • *
Frage zu: SPRECHSTUNDE COVER (rote Version)
« Antwort #4 am: 08. Juni 2014, 22:10:17 »
Pappe ist das auch beim Original, jedenfalls bei der gelben hier die ich habe. Auf der CD steht halt nur

"The Doc's Live"

Im grunde sieht das Bootleg eh schon aus wie eine billige kopie, dass noch billiger machen geht nicht. Und dafür damals 100 DM  :P

nee auf meiner steht mehr...ua auch falsches datum -> 1887 statt 1987 aber dazu morgen mehr per foto