Autor Thema: Fragwürdige Bands für den Neuerscheinungen-Thread  (Gelesen 30454 mal)

Offline Gabumon

  • zeiDverschwÄnder
  • *******
  • Deutschrock.de ist scheisse
Re:Fragwürdige Bands für den Neuerscheinungen-Thread
« Antwort #60 am: 24. November 2011, 17:46:44 »
Naja Faschismus ist ja eh gerade Modern, passt ja ins Bild das solche Bands mehr und mehr erfolgreich werden
«Das Internet? Gibts diesen Blödsinn immer noch?»
Homer Simpson, Sicherheitsinspektor im Kernkraftwerk Springfield.

Offline T-Error

  • Klugscheisserman
  • ******
  • Rostocker Jungs
Re:Fragwürdige Bands für den Neuerscheinungen-Thread
« Antwort #61 am: 24. November 2011, 19:09:44 »
zitat, ein veganer der mich am wochenende heilen wollte: "wenn du fleisch isst, bist du faschist!" herlich :D
My Dad can kick Your Dad`s Ass!

Offline 13

  • Besserwisserboy
  • *****
Re:Fragwürdige Bands für den Neuerscheinungen-Thread
« Antwort #62 am: 18. Februar 2012, 14:59:47 »
Bei Radio Darmstadt waren gestern zwei Serum 114 Bandmitglieder zu Gast und die haben auch etwas erzählt warum sie das Angebot angenommen haben mit Frei.Wild auf Tour zu gehen:

http://www.youtube.com/embed/mTWy5pojW5A

Sie sind mit denen auf Tour gegangen, weil die Vergangenheit der Band denen nicht interessiert und sie sich heute gegen Rechtsradikalismus einsetzen würden.






« Letzte Änderung: 18. Mai 2018, 10:14:57 von Badetuch »
Die Ärzte
08.11.2020 Hannover, TUI Arena
14.06.2019 Nickelsdorf, Pannonia Fields II [Novarock]
17.08.2013 Uelzen, Almased Arena
04.07.2012 Hannover, TUI Arena

Farin Urlaub
27.05.2015 Hannover, Swiss Life Hall
06.06.2009 Hannover, Expo Plaza [N-Joy Starshow]

Offline Gabumon

  • zeiDverschwÄnder
  • *******
  • Deutschrock.de ist scheisse
Re:Fragwürdige Bands für den Neuerscheinungen-Thread
« Antwort #63 am: 18. Februar 2012, 15:21:19 »
Mich interessiert die Vergangenheit der Zillertaler Türkenjäger auch nicht, also kann ich sie ja jetzt hören....

Fadenscheinige argumentation einer Band die mit braunem gesocks zusammenarbeitet
«Das Internet? Gibts diesen Blödsinn immer noch?»
Homer Simpson, Sicherheitsinspektor im Kernkraftwerk Springfield.

Offline Sascha89

  • KTA Team
  • *****
  • Welcome to the new dark ages.
Re:Fragwürdige Bands für den Neuerscheinungen-Thread
« Antwort #64 am: 18. Februar 2012, 15:43:51 »

...
Sie sind mit denen auf Tour gegangen, weil die Vergangenheit der Band denen nicht interessiert und sie sich heute gegen Rechtsradikalismus einsetzen würden.



Was falsch ist!
Frei.Wild sagen sie sind gegen jede Art von Extremismus.
Für die rechtsoffenen Hörer ist Linksextremismus gleich Anti-Nazi, nicht mehr und nicht weniger.
Die Südtiroler labbern einfach scheinheilig daher ...
BAD RELIGION - 40th +1 Anniversary Tour 2021
01.+02.06. Wiesbaden | 14.06. Köln | 01.08. Coesfeld | 09.-13.08. Punk Rock Holiday | 16.08. Ljubljana


Offline Marco91

  • Käfer
Re:Fragwürdige Bands für den Neuerscheinungen-Thread
« Antwort #65 am: 20. August 2012, 16:57:42 »



Ich hab ja nur geschrieben dass sie bei den Onkelz auf'm Abschiedskonzert gespielt ham.
Und eben ein "Hallo" dazu ^^
Wie das gemeint war und ist sollte eigtl jedem klar sein. Ist alles eben Tatsache, kommt nur drauf an was man rein interpretiert  :D





Die ham auf dem Abschiedskonzert gespielt weil es die fans so wollten, zwar hatten J.B.O. am anfang kleine zweifel wegen der vorgeschichte ,ham sich dann aber eines besseren überzeugt.

und sollte es tatsächlich leute geben die denken j.b.o. wären rechts,dem empfehl ich den song Hittler hatte keinen sex.

Ps: ich mag zwar freiwild nicht sonderlich weil die zu sehr eine schlechte Onkelz kopie is,mir gefällt auch nur ein song von denen,die sind aber trotzdem nicht rechts.

Offline 13

  • Besserwisserboy
  • *****
Fragwürdige Bands für den Neuerscheinungen-Thread
« Antwort #66 am: 02. Juli 2014, 19:05:06 »
Zitat http://serum114.de/ Homepage:

Im Gepäck haben die „Antihelden“ nun ihre brandneue Platte ,Kopfüber ins Nichts‘, mit der sie im achten Jahr ihres Bestehens den nächsten Schritt nach vorne machen. Bei ihrem neuen Album verlassen sich Serum 114 wieder hauptsächlich auf sich selbst. Produktion, Artwork, Videos - alles stammt aus der Feder der vier Musiker. Daher ist es nur konsequent, dass die Musiker in diesem Jahr ihr eigenes Label „Junge, dein Label“ gegründet haben.

Da die Band ab jetzt nicht mehr beim Freiwild Label unter Vertrag sind, darf doch auch wieder auf zukünftige Veröffentlichungen hingewiesen werden oder wie seht ihr das?
Die Ärzte
08.11.2020 Hannover, TUI Arena
14.06.2019 Nickelsdorf, Pannonia Fields II [Novarock]
17.08.2013 Uelzen, Almased Arena
04.07.2012 Hannover, TUI Arena

Farin Urlaub
27.05.2015 Hannover, Swiss Life Hall
06.06.2009 Hannover, Expo Plaza [N-Joy Starshow]

Offline VampiroLord

  • Besserwisserboy
  • *****
  • Also ich hab 3 Jungs da draussen...
Fragwürdige Bands für den Neuerscheinungen-Thread
« Antwort #67 am: 03. Juli 2014, 17:28:07 »
Scheint mir einfach nur n Sublabel zu sein um aus der Frei.Wild Ecke rauszukommen. Rookies and Kings bewirbt das Ding jedenfalls fleissig. Ansonsten könnte sich sone völlig unbedeutende Band nicht sone Werbetour leisten.

Offline Sascha89

  • KTA Team
  • *****
  • Welcome to the new dark ages.
Fragwürdige Bands für den Neuerscheinungen-Thread
« Antwort #68 am: 03. Juli 2014, 21:46:01 »
Scheint mir einfach nur n Sublabel zu sein ...

Denn Rookies&Kings schickt noch immer Newsletter mit News zu Serum114 raus.
Ja, ich bekomm den. Will mitkriegen was die Frei.Wild-Affen treiben ...
BAD RELIGION - 40th +1 Anniversary Tour 2021
01.+02.06. Wiesbaden | 14.06. Köln | 01.08. Coesfeld | 09.-13.08. Punk Rock Holiday | 16.08. Ljubljana


Offline 13

  • Besserwisserboy
  • *****
Fragwürdige Bands für den Neuerscheinungen-Thread
« Antwort #69 am: 05. Juli 2014, 18:15:22 »
Nochmal zum Thema Serum 114


Mit dem Song „Illegale Fans“, einem Cover-Song der Band DEICHKIND, sprecht ihr ein heikles Thema in der Zeit der digitalen Medien an. Was hat Euch dazu bewogen, dieses Thema anzugehen – Ein Freibrief für Musikfans, Eure neue Scheibe „kostenfrei“ aus dem Netz zu beziehen, kann doch nicht in Eurem Interesse sein, oder?

Esche: Illegale Downloads sind uns eigentlich egal, wir sind weder dafür noch dagegen. Was uns angetrieben hat diese Zeilen zu vertonen, war lediglich dieser endgeile Song von Deichkind, der nur danach schrie verrockt zu werden. Außerdem versuchen wir auf jeder neuen Platte einen Song von Künstlern zu covern, die wir sehr schätzen und die sich vor allem auch klar gegen Rechtsextremismus positionieren, so wie auch „Slime“  und „Das Untergangskommando“, die wir auf älteren Alben coverten.

Auf der aktuellen Scheibe bezieht ihr politisch und gesellschaftlich Stellung. Bei Eurem Song „Weil ich kann“ habt ihr sogar ein Statement gegen eine rechte Partei platziert. Warum war Euch das wichtig?

Nils: Klar Stellung zu beziehen war für uns wichtig, damit jeder sieht, dass wir uns nicht dem “Deckmantel des Unpolitischen” verstecken, um am Ende vielleicht ein paar Platten mehr zu verkaufen. Wir haben mit der rechten Szene nichts zu tun und haben hier auch wirklich Null Toleranz. Wir sind außerdem auch keine Patrioten oder fühlen uns unserer Heimat zu sehr verbunden. …Außer zur WM, da werden die Deutschen auf jeden Fall alles wegrocken!


Quelle: http://www.pressure-magazine.de/news/serum-114-kopfueber-ins-nichts-gegen-mitlaeufertum-und-sozialen-zerfall-30153/
Die Ärzte
08.11.2020 Hannover, TUI Arena
14.06.2019 Nickelsdorf, Pannonia Fields II [Novarock]
17.08.2013 Uelzen, Almased Arena
04.07.2012 Hannover, TUI Arena

Farin Urlaub
27.05.2015 Hannover, Swiss Life Hall
06.06.2009 Hannover, Expo Plaza [N-Joy Starshow]

Offline VampiroLord

  • Besserwisserboy
  • *****
  • Also ich hab 3 Jungs da draussen...
Fragwürdige Bands für den Neuerscheinungen-Thread
« Antwort #70 am: 07. Juli 2014, 10:21:38 »
Tja, nur wenn man das tatsächlich ernst meint, warum lässt man sich dann auf ein Label wie Rookies&Kings ein, die zu 90% genau gegen das stehen, was sie da labern?^^

Offline Sascha89

  • KTA Team
  • *****
  • Welcome to the new dark ages.
Fragwürdige Bands für den Neuerscheinungen-Thread
« Antwort #71 am: 04. September 2015, 20:00:08 »
Zitat
Hallo ihr da draußen!

Wir ihr wisst sind wir keine Band, die sich an jeder gesellschaftliche Debatte beteiligt, doch die geistigen Ergüssen, die wir hier immer öfter im Internet lesen dürfen, wollen wir nicht unkommentiert lassen!

Der zunehmende Hass gegenüber Kriegsvertriebenen und die damit verbundenen menschenverachtenden Kommentare lassen uns immer wieder sprachlos zurück. Keiner von euch Idioten hat eine Ahnung wie es ist dank Krieg aus seiner Heimat fliehen zu müssen. In ein fremdes Land, in eine unklare Zukunft. Diese Menschen haben NICHTS außer den Wunsch nach einem besseren Leben für sich und ihre Kinder.

Ein kleines Mädchen tanzt und lacht unter der Wasserdusche der Feuerwehr und jemand schreibt ernsthaft "Ein Flammenwerfer ist die bessere Lösung". Schieß dir einfach in den Kopf du Bastard!
Wer ist denn schuld an all dem Elend? Denkt daran, wenn der Fernseher den nächsten Krieg als "humanitäre Intervention" ankündigt! Und betet, dass das Herz dieser Menschen groß genug ist und sie uns eines Tages verzeihen können!

An alle, die sich hier angesprochen fühlen und, aus uns unerfindlichen Gründen, unsere Musik feiern: Bitte verpisst euch, kauft nie wieder unsere CDs, bleibt den Konzerten fern! Wir wollen euch nicht!

Diese Band steht für Menschlichkeit, Frieden und Völkerverständigung. Für Mitgefühl! Gegen Fremdenhass, Stammtischparolen und Dummheit!

In diesem Sinne... Danke!

Julez, Sven, Jonzen & Alex

Quelle


Gutes und direktes Statement.


BRDigung kündigen für 2016 übrigens ein neues Album an.
BAD RELIGION - 40th +1 Anniversary Tour 2021
01.+02.06. Wiesbaden | 14.06. Köln | 01.08. Coesfeld | 09.-13.08. Punk Rock Holiday | 16.08. Ljubljana


Offline Gabumon

  • zeiDverschwÄnder
  • *******
  • Deutschrock.de ist scheisse
Fragwürdige Bands für den Neuerscheinungen-Thread
« Antwort #72 am: 04. September 2015, 21:09:22 »
Wäre man nur nicht auf einem Label mit braunem Anstrich...
«Das Internet? Gibts diesen Blödsinn immer noch?»
Homer Simpson, Sicherheitsinspektor im Kernkraftwerk Springfield.

Offline Sascha89

  • KTA Team
  • *****
  • Welcome to the new dark ages.
Fragwürdige Bands für den Neuerscheinungen-Thread
« Antwort #73 am: 15. Mai 2018, 13:53:53 »
18.05. Five Finger Death Punch - And Justice for None | Quelle: Amazon
...

Wollen wir die wirklich drin haben?
Die Band bzw. der Kopf der Band Gitarrist Zoltan Bathory unterstützt sowohl Donald Trump als auch die US Army, wofür sie einen Award erhalten haben.
BAD RELIGION - 40th +1 Anniversary Tour 2021
01.+02.06. Wiesbaden | 14.06. Köln | 01.08. Coesfeld | 09.-13.08. Punk Rock Holiday | 16.08. Ljubljana


Offline Conse

  • Ausserirdischer
  • **
Fragwürdige Bands für den Neuerscheinungen-Thread
« Antwort #74 am: 16. Mai 2018, 18:15:27 »
Dann kannst du im Grunde jede Amiband streichen.
Jede "linke" Band aus den USA, die sich für Obama ausgesprochen hat, war damit auf Seiten eines Präsidenten, der radikalere Immigrationspolitik als sein verhasster Vorgänger betrieben hat, und die aus humanitärer Sicht äußerst fragwürdige Drohnenkriegsführung noch erheblich ausgeweitet hat....