Autor Thema: [05.07.2008] Dresden - Filmnächte am Elbufer  (Gelesen 12392 mal)

Offline besserpunk90

  • Rebell
  • ****
Re: [05.07.2008] Dresden - Filmnächte am Elbufer
« Antwort #40 am: 06. Juli 2008, 02:10:06 »
da hat der Fox sich wohl beim Datum geirrt  :D

Offline Zugereister

  • Besserwisserboy
  • *****
  • KTA Seniorengruppe
Re: [05.07.2008] Dresden - Filmnächte am Elbufer
« Antwort #41 am: 06. Juli 2008, 02:13:18 »

da hat der Fox sich wohl beim Datum geirrt  :D


wie meinst du das?
Rod lügt. Bela auch. Farin erst recht.

Offline besserpunk90

  • Rebell
  • ****
Re: [05.07.2008] Dresden - Filmnächte am Elbufer
« Antwort #42 am: 06. Juli 2008, 02:15:11 »
Na er hat seinen Bericht im Dresden I thread gepostet //edit: ist jetzt weiter oben hier im thread. gez. viktor.


Was ich ganz vergessen hab, Lady wurde heute gespielt, vor 1/2Lovesong. Und Rettet 2 Elefanten  :D
« Letzte Änderung: 06. Juli 2008, 15:23:44 von Badetuch »

Offline Zero

  • Angeber
  • ***
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: [05.07.2008] Dresden - Filmnächte am Elbufer
« Antwort #43 am: 06. Juli 2008, 09:00:48 »

da hat der Fox sich wohl beim Datum geirrt  :D


Ich glaub das ihm das nach dem gestrigen Ende ziehlich egal ist...  >:(
Mitglied des "Clubs zur Unterstützung und Anwendung der Suchfunktion"

Offline tigertanga

  • Besserwisserboy
  • *****
  • Touren wird immer härter
Re: [05.07.2008] Dresden - Filmnächte am Elbufer
« Antwort #44 am: 06. Juli 2008, 10:40:12 »
na was ne nase auf dem bild.....kann sowas nicht nachvollziehen.


Konzert war ok - leider waren die sets viel zu kurz - kann DÄ nicht richtig planen, denn es muss ja schon vorher bekannt gewesen sein,d aß um 11 schicht ist, oder? somit waren es die beiden kürzesten Konzerte der Tour (mal abgesehen von Moskau) und nicht wirklich wenigstens am 2. tag was außergewöhnliches im set. Einzig geil, war natürlich der typ, der keine gitarre spielen konnte, farins Campino-part und Lady.

Verkaufe meine Ärzte-Livemitschnitte auf Tape
http://www.kill-them-all.de/forum/index.php?topic=14838.0

Offline besserpunk90

  • Rebell
  • ****
Re: [05.07.2008] Dresden - Filmnächte am Elbufer
« Antwort #45 am: 06. Juli 2008, 10:42:44 »
Aber es war schonmal länger als Dresden II. Und irgendwie glaub cih wirklich die können nicht planen. Wenn ich das richtig gesehen habe wurde ständig Zettel rein gereicht. Ich weiß nicht was drinn stand aber ich schätze mal eine abgeänderte Setliste oder eine Tafel mit "macht hin!" odersowas.
Trotzdem hatte das KOnzert einige Highlights, stellt euch mal vor der Typ hätte wirklich Gitarre spielen können, zu schade aber auch

Offline Bobby die Bürste

  • Besserwisserboy
  • *****
  • Null Toleranz und kein Fairplay!
Re: [05.07.2008] Dresden - Filmnächte am Elbufer
« Antwort #46 am: 06. Juli 2008, 11:33:06 »
Das wär's doch, statt 'nem Wunschsong darf jemand aus dem Publikum Gitarre spielen :P
Dick & Doof. Tortenschlacht. Lustiger Film. Mondo Bondage.

Offline besserpunk90

  • Rebell
  • ****
Re: [04.07.2008] Dresden - Filmnächte am Elbufer
« Antwort #47 am: 06. Juli 2008, 11:57:02 »

Offline menticide

  • Ausserirdischer
  • **
  • ein fÄn
Re: [05.07.2008] Dresden - Filmnächte am Elbufer
« Antwort #48 am: 06. Juli 2008, 13:23:40 »
ich fand es am zweiten tag auch besser. ich fand toll, dass scheinbar mehr ältere songs u.a. vokuhila gespielt wurden. leider war kurz vor 23h schicht im schacht. schade.

rockbar88

  • Gast
Re: [05.07.2008] Dresden - Filmnächte am Elbufer
« Antwort #49 am: 06. Juli 2008, 16:54:06 »
fand das konzert auch sehr gut, stimmung war wo ich stand hervorragend und auch die setlist war gut.

wenn jemand hardcoverticket eintrittskarten nicht sammelt oder jemanden kennt der da war und diese nicht sammelt wäre es nett wenn er sich bei mir melden könnte, da ich nur eventimtickets habe und gerne hardcover an meine wand pinnen würde

Offline Bravo_Punk

  • Besserwisserboy
  • *****
  • Have a Drink on Me
    • Meine Tauschliste
Re: [05.07.2008] Dresden - Filmnächte am Elbufer
« Antwort #50 am: 06. Juli 2008, 16:56:30 »
also das einzigste was an dem Konzert zum ersten DD konzert gleich war, war die gleiche miese Vorband  ;D
ansonsten eine sagen wir es mal extrem 180 grad wendung. publikum viel besser drauf. zumindest alle so um mich herum. Ärzte in schöner Rede-Laune incl. dem Typen der gegen Farin getauscht wurde. Das mit den Tapern ist natürlich weniger erfreulich. Ich hoffe mal das sowas in Zukunft nicht wieder passieren wird  :-\  :'(
Turbostaat -  Dresden
Toten Hosen - Gräfenhainichen - Dresden II
Die Ärzte - Gräfenhainichen
Bruce Springsteen - Leipzig
Seeed - Dresden

Offline Sir van Helsing

  • Ausserirdischer
  • **
Re: [05.07.2008] Dresden - Filmnächte am Elbufer
« Antwort #51 am: 06. Juli 2008, 18:09:26 »
Sieht aus als hätte die Petze sein Ticket bei Jump gewonnen -> orangefarbenes Armband!
Der Inhalt dieser Signatur entsprach nicht den Regeln des Forums. ^kill-them-all.de-Team

Offline Gabumon

  • zeiDverschwÄnder
  • *******
  • Deutschrock.de ist scheisse
Re: [05.07.2008] Dresden - Filmnächte am Elbufer
« Antwort #52 am: 06. Juli 2008, 20:20:37 »
hat Jump die gewinner nicht veröffentlicht? Yeah, Hexenjagd  ;D
«Das Internet? Gibts diesen Blödsinn immer noch?»
Homer Simpson, Sicherheitsinspektor im Kernkraftwerk Springfield.

Offline Sir van Helsing

  • Ausserirdischer
  • **
Re: [05.07.2008] Dresden - Filmnächte am Elbufer
« Antwort #53 am: 06. Juli 2008, 20:27:25 »
Keine Ahnung! Ich habe nur gehört, dass einige Gewinner Interviews bei Jump geben sollen!

Zum Glück war ich am 4.7. nur Mitgewinner  :P , ich bleibe also anonym! ;D

MfG Sir van Helsing


Der Inhalt dieser Signatur entsprach nicht den Regeln des Forums. ^kill-them-all.de-Team

Offline Gabumon

  • zeiDverschwÄnder
  • *******
  • Deutschrock.de ist scheisse
Re: [05.07.2008] Dresden - Filmnächte am Elbufer
« Antwort #54 am: 06. Juli 2008, 20:40:23 »
daher vermutlich die bändchen um die nachher zu erkennen
«Das Internet? Gibts diesen Blödsinn immer noch?»
Homer Simpson, Sicherheitsinspektor im Kernkraftwerk Springfield.

Offline [salomon]

  • Ausserirdischer
  • **
Re: [05.07.2008] Dresden - Filmnächte am Elbufer
« Antwort #55 am: 06. Juli 2008, 20:42:44 »

DÄ waren super drauf, es wurde einer aus dem Publikum auf die Bühne geholt der mit Farin ersetzt wurde. Der typ hat dann bisschen in den Seiten rumgehämmert und der Farin hat Campino gespielt(Kletter einlage).


Zwischen welchen Liedern war diese Austauschaktion?
Und wieviel ist Farin rumgeklettert? ;-)

Offline Rock Rendezvous

  • Angeber
  • ***
  • Born blöd.
Re: [05.07.2008] Dresden - Filmnächte am Elbufer
« Antwort #56 am: 06. Juli 2008, 20:58:03 »
Das war vor 2000 Mädchen. Farin ist erst von der Bühne, ein wenig durch den Graben, danach dann wieder hochgeklettert. Vielleicht so zwei Meter über der Bühne!?