Kill-Them-All

Die Ärzte => Live => Thema gestartet von: markus2211 am 11. Februar 2016, 10:44:59

Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: markus2211 am 11. Februar 2016, 10:44:59
http://www.common-tales.com/2016/01/common-talks-folge-5-frank-turner-im-interview/2566#more-2566 (http://www.common-tales.com/2016/01/common-talks-folge-5-frank-turner-im-interview/2566#more-2566)

Ab Minute 9 spricht Frank Turner darüber, mit den Ärzten in Verhandlungen über einen möglichen Toursupport zu stehen.
Das hört sich doch vielversprechend an :)

Credits für die Info gehen an das Ringrockerforum.

Titel: Re: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Sascha89 am 11. Februar 2016, 11:10:07
Ist bereits "bekannt", schau mal hier: http://www.kill-them-all.de/forum/index.php?topic=16195.msg310541#msg310541 (http://www.kill-them-all.de/forum/index.php?topic=16195.msg310541#msg310541)

 ;)

EDIT:
Hab versucht den Beitrag an die bereits bekannten anzuhängen. Daher die "Änderung" in deinem Post. Muss wohl jemand anders machen ...
Titel: Re: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: speedfanatic am 27. Februar 2016, 01:53:13
Ich weiß nicht wo ich das am besten hinpacke, deswegen mal hier.
Man kann mir das jetzt glauben oder nicht, ist mir auch egal, aber die Info die ich habe möchte ich mal so weiter geben wie ich sie (aus einer sehr, sehr guten Quelle, welche natürlich nicht genannt werden möchte) selbst bekommen habe:

DÄ/FURT sind Geschichte. FU hat die Musik an den Nagel gehangen. Rod und Bela hatten Bock auf große Abschiedstour/-show, Farin wollte aber nicht nochmal den gleichen Fehler wie in den 80ern begehen. Er wisse ja nicht, ob in 10 Jahren doch nochmal Lust da ist.
Selbst zum letzten Album hatte Farin keine Lust mehr, hat sich aber von den anderen beiden überreden lassen. Hätten sie es mal gelassen. Es wäre uns einiges ein Grützmusik erspart geblieben.

Wie gesagt, kann man mir jetzt glauben oder nicht, aber weder ich noch die Quelle würden irgendwelche Vorteile daraus ziehen sich das aus den Fingern zu saugen.
Titel: Re: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Tigi am 27. Februar 2016, 08:58:02
Klingt zumindest plausibel und würde zu Farins Gästebucheintrag passen.
Titel: Re: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: diWatt am 27. Februar 2016, 10:36:26
Selbst zum letzten Album hatte Farin keine Lust mehr, hat sich aber von den anderen beiden überreden lassen. Hätten sie es mal gelassen. Es wäre uns einiges ein Grützmusik erspart geblieben.

Hey, auch war großartig. IMO viel besser als Jia  :P

Es bleibt eigentlich so, wie's auch in den letzten 15 Jahren war: Wenn sie Bock haben, machen sie nochmal was. Wenn nicht, dann kommt auch nichts mehr.
Titel: Re: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Gabumon am 27. Februar 2016, 12:34:45
Das Gerücht ist quatsch

Farin zu Überreden ist unmöglich. Das war schon beim ersten Soloalbum so, Farin wollte das ja machen, hatte auch schon Angefangen sich aber nur nicht wirklich getraut, Bela hats dann einfach angekündigt. Man kann Farin nur zu was überreden wozu er sowieso lust hat und sich nur nicht traut.

FU würde sich bei sowas auch nicht so "kryptisch" ausdrücken, er würde sagen "Ich fahr dann mal in Urlaub und weiss nicht wann oder ob ich wiederkomme" oder so ähnlich. Er hat das Gästebuch zugemacht ja, weil der Aufwand eines Gästebuches in keinem Verhältnis zum Nutzen (Nutzen?!?) steht. Vielleicht will er Jörg Augsburg endlich dahin schicken wo der Hingehört. Ins Sozialamt (also auf der Kundenseite)?   ;D

Auch war in der tat um längen besser als Jia, was aber an Farin lag, defintiv nicht an Bela. Belas Beiträge sind auf beiden alben schrott.
Titel: Re: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Penunze am 27. Februar 2016, 12:41:48
Aber Speed hat schon Recht, wieso sollte er/ seine Quelle sowas erfinden?

Andererseits kann ich mir auch nicht vorstellen, dass Bela und Rod ihre Ärzte einfach so sang- und klanglos verschwinden lassen würden.

Und das, was FU auf seiner Seite zum RT schrieb, lässt sich ja zumidnest in eine Auflösung deuten. Zu dÄ gibts sowas nicht. Find ich komisch.
Titel: Re: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Gabumon am 27. Februar 2016, 13:33:50
Das war doch immer so das, dass Racing Team nur existiert wenn gerade FURT ansteht. Da steht nur, dass das Gästebuch dicht gemacht wird, und dass ding ist ein Relikt aus den Tagen wo man noch Pro Minute und Pro Einwahl der Deutschen Terrorkom Geld in den Arsch stecken musste.

Zudem steht da auch noch das in Zukunft was passiert und dass deutet mehr auf Die Ärzte hin als alles andere, ich würde fast drauf wetten das die schon Studiotermine haben
Titel: Re: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Allroy09 am 27. Februar 2016, 13:53:24
Wie gesagt, klingt's erstmal plausiblel. Aber die Details finde ich etwas komisch.

a) glaube ich auch nicht, dass Farin sich hat breitschlagen lassen, "auch" überhaupt aufzunehmen. Zum einen sind es seine Songs, die das Album halbwegs gerettet haben, zum anderen folgten darauf drei Touren. Sowas macht man eher nicht, wenn man nur noch mäßig Bock hat, oder?

b) wieso sich die Hintertür offen lassen, weil man eventuell "in 10 Jahren nochmal Lust hat"? Dann wäre er fast 63. Wie soll die Tour dann heißen, "Rein in den Rollstuhl, Unsichtbarer?" Also wenn man nochmal was machen will, dann sollte man es in den nächsten 1-2 Jahren tun…

Aber du scheinst dir mit der Quelle ja sicher zu sein und warst in der Vergangeheit ja auch öfter mal gut informiert. Abwarten…
Titel: Re: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Penunze am 27. Februar 2016, 13:58:15
Das ist wohl die verwirrenste Situation seit Langem im Ärztekosmos.

Aber, wie gesagt, glaube ich nicht, dass FU fürs FURT eine einigermaßen klare Aussage macht (Das Projekt liegt vorerst mal auf Eis) und bei der eigentlichen Hauptband, wo deutlich mehr Fans auf News warten, alle einfach in der Ungewissheit lassen würde.
Und die bevorstehende Zukunft, die laut FU wunderbar werden soll, kann ja wohl nicht die allgemeine, politische und soziale Zukunft sein, die uns da mit brennenden Flüchtlingsheimen bevorsteht. Das muss sich imo auch auf News aus dem Ä-Kosmos beziehen.
Titel: Re: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Tigi am 27. Februar 2016, 13:59:07
Wie soll die Tour dann heißen, "Rein in den Rollstuhl, Unsichtbarer?"
;D ;D oder "Rock`n`Roll Rollator"  ;)
Titel: Re: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Gabumon am 27. Februar 2016, 14:06:09
Man kann auch mit 70 noch auf der Bühne stehen, Charly Harper von den UK Subs kann das auch

Trotzdem, Farin macht seit 40 Jahren Musik, da kann man nicht einfach so aufhören, zudem passt das, dass FURT ist jetzt erstmal abgehakt jetzt sind wieder DÄ dran, so klingt auch sein Eintrag
Titel: Re: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Penunze am 27. Februar 2016, 14:19:13
Ich bin auf deiner Seite und hoffe, dass du Recht hast, Gabu!  :)
Titel: Re: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Badetuch am 27. Februar 2016, 14:53:25
;D ;D oder "Rock`n`Roll Rollator"  ;)

Das Unplugged war nur die Probe! ;)
Titel: Re: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Gabumon am 27. Februar 2016, 15:01:02
Das Unplugged war nur die Probe! ;)

Das wäre Furchtbar wenn die wieder mit sowas anfangen würden, schreckliche Erinnerungen an 2003
Titel: Re: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Penunze am 27. Februar 2016, 15:02:30
Das wäre Furchtbar wenn die wieder mit sowas anfangen würden, schreckliche Erinnerungen an 2003

Ich nehm lieber n'Pfund Gehacktes, als noch so'n Unpluggtes!
Titel: Re: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Toxic Toast am 27. Februar 2016, 15:19:38
http://www.stern.de/kultur/musik/farin-urlaub-veroeffentlicht-neues-album--faszination-weltraum--3824768.html (http://www.stern.de/kultur/musik/farin-urlaub-veroeffentlicht-neues-album--faszination-weltraum--3824768.html)

Ein Interview von letzem Jahr:

"Vor drei Jahren haben Sie angekündigt, noch zehn Jahre, dann sei Schluss. Steht das noch?

Aber ja. Ich habe jetzt noch sieben Jahre."



http://www1.wdr.de/radio/1live/kein-neues-aerzte-album-in-sicht100.html (http://www1.wdr.de/radio/1live/kein-neues-aerzte-album-in-sicht100.html)

Und hier, ebenfalls letztes Jahr, sagt FU: "Ich kann nichts versprechen, was nicht von mir abhängt. Wir sind drei Leute und wir drei Lust haben, dann geht’s weiter."


Wäre er selber seit Jahren die Bremse in der Band wäre diese Aussage doch etwas seltsam (es quasi auf die anderen abzuwälzen). Ich kann mir auf jeden Fall auch nicht vorstellen, dass bereits seit Jahren keinen Bock mehr auf DÄ hat und sich zu Auch hat nötigen lassen.

Ich schätze FU da eher konsequent ein, wie es in dem oberen Interview durchscheint: Ein fester Zeitplan, so und so viele Jahre noch und dann endgültig Schluss mit Bühne. Ich will das Gerücht aber auch einfach nicht glauben :'(
Titel: Re: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Gabumon am 27. Februar 2016, 15:29:20
Andererseits ist Farin aber auch von der Sorte "Was kümmert mich mein Geschwätz von Gestern"

Er, Bela und auch Rod sollten sich klar sein das ohne DÄ auch ihre Nebenprojekte nicht mehr laufen werden, jedenfalls nicht lange (Ich glaube Rod ist das wurst) aber Bela und FU?
Titel: Re: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Toxic Toast am 27. Februar 2016, 15:37:59
Andererseits ist Farin aber auch von der Sorte "Was kümmert mich mein Geschwätz von Gestern"

Stimmt, aber nach diesem Motto könnte er dann ja auch jetzt offiziell verkünden, dass er keine Lust mehr hat (wenn die Quelle stimmt) und trotzdem in 10 Jahren ne Reunion starten.

Diese Strategie, einfach nix zu sagen und die Fans auf Jahre im Unklaren zu lassen, nur für den Fall dass man irgendwann doch nochmal Bock hat, ist auf jeden Fall die denkbar schlechteste Lösung. Das müsste  eig FU auch klar sein - für so vernünftig halte ich ihn.

Speed, kannst du vlt verraten wie deine Quelle zur Band steht bzw. zu welchem Bandmitglied sie Kontakt hat?
Titel: Re: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Tigi am 27. Februar 2016, 15:41:12
Ich finde den ersten Teil von speedfanatic grundsätzlich plausibel, jedoch den Rest bzgl "auch" nicht überzeugend.
Titel: Re: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: speedfanatic am 27. Februar 2016, 15:42:13
Speed, kannst du vlt verraten wie deine Quelle zur Band steht bzw. zu welchem Bandmitglied sie Kontakt hat?
Meine Quelle ist ein guter Bekannter von Farin.
Titel: Re: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Tigi am 27. Februar 2016, 15:43:45
Wenn dem so ist, kann auch der Rest passen.
Titel: Re: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Gabumon am 27. Februar 2016, 15:45:10
Ich glaube auch das FU so Fair wäre und das ganze ordentlich zu beenden. Hat er ja beim Racing Team getan, da ist erstmal Pause, und da auch Bela Pause hat und Rod eh Zeit hat wird's wohl bei DÄ weiter gehen

Egal was irgendein "Bekannter" von Farin sagt. Ich hab bei "Bekannter von XY" immer das gefühl das, dass ganze nur Dummschwätzerei ist. FU würde nie ein Album machen weil er von anderen Gezwungen werden muss. DÄ gibt's nur wenn alle 3 Lust haben. Zudem hat er ja danach auch wieder ein FURT Album gemacht, dass tut man nicht wenn man keinen Bock hat...
Titel: Re: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Penunze am 27. Februar 2016, 15:56:07
Kennt eigentlich irgendjemand Speedfanatic - weil falls nicht, könnte da ja jemand von HAR dahinter stecken und bewusst Verwirrung stiften  ;D
(Sorry, war nicht ernst gemeint und sollte ein Witz sein ;) )
Titel: Re: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: klubis am 27. Februar 2016, 17:07:23
Immer wieder lustig, "Ich kenne da jemanden, der hat mir versichert das ....", genauso glaubwürdig wie die Bild. Solange nichts von ofizieller Seite kommt ist momentan einfach Pause. Wie lange wissen wohl nur die drei. Aber der Post von Farin lässt für mich schon eher Raum für Spekulationen in Richtung neues Album/Tour zu. Das kann sich aber auch noch ne Weile hinziehen. Ich kann mir auch nicht vorstellen, das dass so einfach zu Ende geht, wenn Farin kein Bock mehr hat, dann wäre das diesmal wohl endgültig und da wäre ein Abschied sicher drin. Falls er dann doch noch Mucke machen will, hätte er ja noch das Racing Team. Das würde nach dem Ende der Ärzte sicher auch noch funktionieren. Die kleineren Locations der FURT-Tour würder er sicher noch füllen.
Titel: Re: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: sylvia-bella am 27. Februar 2016, 17:12:41
In der Stern (Nr. 43 / 16.10.2014) war ein Artikel über Farin drin. Dem Stern hat er erzählt, dass er noch sieben Jahre Musik machen will und dann aufhören will:

Die neuen Songs mussten raus, schließlich hat er nicht ewig Zeit. Seit mehr als 30 Jahren macht Urlaub nun Musik, sieben Jahre will er weiterspielen, dann geht der Rocker in Rente.
An meiner Musik hängen Arbeitsplätze, die liegen mir am Herzen. Aber irgendwann werde ich egoistisch sein und Schluss machen.
Titel: Re: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Tigi am 27. Februar 2016, 17:28:05
In der Stern (Nr. 43 / 16.10.2014) war ein Artikel über Farin drin. Dem Stern hat er erzählt, dass er noch sieben Jahre Musik machen will und dann aufhören will
Hat toxic toast bereits gepostet ;)
Titel: Re: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Hase am 27. Februar 2016, 23:17:07
Ich finde es schon lustig  ;D

Das ist doch fast wie immer mit den Spekulationen über DÄ :-) ich würde es Schade finden wenn Schluß ist aber wenn dann ist das eben so, Punkt.

Und wer die bessere Quelle hat ist auch Wurst  (http://www.farin-urlaub.de/v5/wurst/) da die Entscheidungen nicht bei uns liegen  :-\

Denke aber auch das die drei wenn sie Feierabend machen es den Fans schuldig sind es wenigstens auf der Website zuverkünden fals es keine Live-Abschied gibt.
Titel: Re: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Penunze am 28. Februar 2016, 10:28:54
Wenn sie wirklich sang- und klanglos einfach aufhören würden uns nix dazu sagen, dann hätte ich dÄ die letzten Jahre echt falsch eingeschätzt und wäre sehr enttäuscht.

Ich vermute (und hoffe), dass sie das nicht bringen und bin gespannt, wie sie eines Tages es schaffen, den Abschied für alle einigermaßen erträglich zu gestalten (das geht ja schon damit los, dass sicher unzöhlige fans aufs allerletzte Konzert wollen…).
Titel: Re: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: no_name1 am 02. März 2016, 22:24:53
Okay, Farin hat keine Lust mehr auf Musik.

Was ist seitdem passiert:
Nimmt mit den anderen beiden Ärzten ein Album auf, geht dann noch groß auf Tour, nimmt ein weiteres Solo-Album auf, geht zweimal mit dem RT auf Tour und sagt, dass er noch sieben Jahre Musik macht. 

Hm, macht das einer, der keine Lust mehr hat?.  ::)
Titel: Re: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Schnoofy am 03. März 2016, 00:32:08
Meine Quelle ist ein guter Bekannter von Farin.

Was mich ja viel eher interessiert, ist: Hat der besagte Bekannte Dir die Einwilligung gegeben die Informationen hier mit uns zu teilen? Du musst bedenken, dass, sollten Deine Ausfuehrungen stimmen, jener unter Umstaenden Aerger mit Farin bekommen koennte.
Titel: Re: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: NR20 am 03. März 2016, 09:26:58

....
, Farin wollte aber nicht nochmal den gleichen Fehler wie in den 80ern begehen. Er wisse ja nicht, ob in 10 Jahren doch nochmal Lust da ist...

Also er hat ja zumindest schonmal in einem Interview gesagt, dass er das auf keinen FAll nochmal so groß aufziehen will!

Wenn sie wirklich sang- und klanglos einfach aufhören würden uns nix dazu sagen, dann hätte ich dÄ die letzten Jahre echt falsch eingeschätzt und wäre sehr enttäuscht.
...

Wie gesagt, das hat FU schon lange angekündigt!
Titel: Re: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Ricco am 10. März 2016, 09:34:10
FU hat sich zu Beginn der letzten Tour einmal komplett neu mit Live-Gitarrenequipment (neue Gitarre, neue Verstärkeranlage, reiner Kaufwert >10.000 €) ausgestattet. Kann mir kaum vorstellen, dass er das noch getan hätte (insbesondere die Gitarre), wenn klar war, dass das generell seine letzte Tour ist.
Titel: Re: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: NR20 am 10. März 2016, 10:21:40
Vielleicht war es damals nicht klar?
Vielleicht wollte er schicke neue sachen haben für die letzte Tour?
10.000€ dürften für ihn Peanuts sein  ;)
Titel: Re: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: betty am 11. März 2016, 00:57:43
Hat der besagte Bekannte Dir die Einwilligung gegeben die Informationen hier mit uns zu teilen?
This. Wobei es auch wirklich nicht so klug war von Farins Bekannten, das weiterzuerzählen. Mann, bin ich froh, dass ich nicht berühmt bin (obgleich ich das Geld schon nehmen würde ;D ).
Titel: Re: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: speedfanatic am 11. März 2016, 18:33:11
FU hat sich zu Beginn der letzten Tour einmal komplett neu mit Live-Gitarrenequipment (neue Gitarre, neue Verstärkeranlage, reiner Kaufwert >10.000 €) ausgestattet. Kann mir kaum vorstellen, dass er das noch getan hätte (insbesondere die Gitarre), wenn klar war, dass das generell seine letzte Tour ist.
Also das Argument ist ja auch nicht wirklich aussagekräftig. 1. ist Farin berühmter Profimusiker und bekommt viel kostenlos von Firmen gestellt und 2. sind 10.000€ wohl noch einer der geringeren Investitionen die in so eine Tourproduktion gesteckt wurden. Schau dir mal andere Bands der größe an. Da wird das 10-fache für Bühnendeko ausgegeben, die nur eine Tour genutzt wird.
Titel: Re: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: tobbel B am 12. März 2016, 15:53:57
Die Gerüchte wiedersprechen sich aber alle. Irgendwo hatte mal jemand aus sicherer Quelle gehört, dass sie sich auflösen und ihr Abschiedskonzert im Dezember 2015 (!!) geben würden. War was? Nein.

Irgendwo sagte auch jemand, er hätte durch ne sichere Quelle erfahren, dass sie DIESES Jahr wieder touren und hier wird nun spekuliert, dass sich das einfach so verläuft, weil Farin kein Bock mehr hat.

Ich glaube, man sollte einfach abwarten. Ich persönlich kann mir nicht vorstellen, dass sich DÄ sang und klanglos verabschieden, bzw gar nicht. Man weiß ja auch nie, welche Quelle wirklich sicher ist....ein Bekannter von Farin kann ja auch absichtlich sowas in die Welt setzen, DÄ fanden es ja schon immer toll selbst Trennungsgerüchte zu verbreiten, also ist auch dieses Gerücht mit Vorsicht zu betrachten.

Ich finde, wir sollten einfach abwarten. Ich persönlich glaube wie gesagt daran, dass noch mindestens einmal was kommt :)
Titel: Re: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Gabumon am 12. März 2016, 16:37:50
FU will das auf keinen Fall noch einmal so groß Aufziehen wie 1988, von größer war nicht die Rede.

Im Vergleich zu Gigs wie Silvester 2006 war ja Kursaal Westerland ein Secret Gig...
Titel: Re: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: diWatt am 13. März 2016, 11:17:15
DÄ sollen gefälligst nächstes Jahr ein 30-Jahre-Netto veranstalten, Hockenheim oder Berlin-Tempelhof  :P  ;D
Titel: Re: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: sadan am 13. März 2016, 20:11:34
Ich kann mir nicht vorstellen, auch wenn der ein oder andere aus der Band das vielleicht gern hätte, dass die Ärzte ihren Fans, denen Sie so viel zu verdanken haben einfach ein "Das wars jetzt! Sorry, es kommt nichts mehr" antuen würden. Dafür sind sie denke ich trotz allem zu sehr auf die Fans bezogen.
Mag sein, dass das jetz sehr blauäugig klingt, aber das kann (und will) ich mir einfach beim besten Willen nicht vorstellen.

Zudem, Grüchte aus "sicheren" Quellen komemn und gehen, wie sicher die Quellen auch sein mögen.
Titel: Re: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Gabumon am 13. März 2016, 20:37:36
Ich glaub nicht das es noch ein Jubiläumskonzert gibt.

FU war damals davon schon weniger begeistert?
Titel: Re: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: diWatt am 13. März 2016, 21:09:55
Reines Wunschdenken meinerseits, aber das wäre schon cool. Bela und Rod sollen mal ein wenig auf Farin einreden, dann geht das schon  ;)
Titel: Re: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Penunze am 13. März 2016, 21:16:15
Ich kann mir nicht vorstellen, auch wenn der ein oder andere aus der Band das vielleicht gern hätte, dass die Ärzte ihren Fans, denen Sie so viel zu verdanken haben einfach ein "Das wars jetzt! Sorry, es kommt nichts mehr" antuen würden. Dafür sind sie denke ich trotz allem zu sehr auf die Fans bezogen.
Mag sein, dass das jetz sehr blauäugig klingt, aber das kann (und will) ich mir einfach beim besten Willen nicht vorstellen.

Das unterschreibe ich so!
Titel: Re: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Tigi am 13. März 2016, 22:43:22
Jaaa 30-Jahre-Netto und mit so schönen Sponsoren wie bei 15-Jahre-Netto. Da gab es so attraktive Dinge, wie Spielzeug-Plastik-Lkws mit Berliner Pilsener und DÄ mit 15-Jahre-Netto Aufdruck und BVG-Schlüssselbänder und 15-Jahre-Netto Aufdruck  ;D
Titel: Re: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Ricco am 21. März 2016, 14:36:10
Also das Argument ist ja auch nicht wirklich aussagekräftig. 1. ist Farin berühmter Profimusiker und bekommt viel kostenlos von Firmen gestellt und 2. sind 10.000€ wohl noch einer der geringeren Investitionen die in so eine Tourproduktion gesteckt wurden. Schau dir mal andere Bands der größe an. Da wird das 10-fache für Bühnendeko ausgegeben, die nur eine Tour genutzt wird.

2. lass ich gelten, aber von 1. hält Farin selbst nicht viel und macht dementsprechend (außer für Cyan Guitars) keine Werbung, dementsprechend wird er auch nicht umsonst mit Equipment versorgt.
Titel: Re: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Gabumon am 16. April 2016, 13:04:15
FU war damals ziemlich angepisst davon das eine Brauerei das ganze gesponsort hat. (Die wollten eben einen niedrigen Eintrittspreis von 7 Euro)

Wobei ich mich dann Frage wie weit die Band in die Planungen da drin war, ich mein das weiss man doch eigentlich wer da so als Großsponsor(!) auftaucht...
Titel: Re: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Ärztechris am 16. Mai 2016, 20:21:53
Bela hat auf Facebook sein Titelbild zu Drumsticks geändert. Das könnte ja was bedeuten.  ;D
 
Titel: Re: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: derInfant am 17. Mai 2016, 12:15:03
Könnten die 3 denn überhaupt etwas planen ohne das es man es mitbekommt?

Titel: Re: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Ricco am 17. Mai 2016, 12:48:05
Ich denke nicht, dass es ein großes Problem ist, solche Planungen geheimzuhalten.

Ich habe kürzlich auch von jemanden, der da angeblich einen der drei kennt, erfahren, dass es dieses Jahr noch Shows unter einem geheimen Namen geben soll. Ich glaube natürlich erstmal nichts davon, zumal das einem Interview mit Rod vor einigen Jahren widerspricht, welches es kurz nach der Laternen-Joe-Tour gab, aber ich dachte ich erzähle es euch mal ;)
Titel: Re: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: derInfant am 17. Mai 2016, 12:52:10
so etwas würde mir natürlich ziemlich zusagen - fände ich interessanter als wieder Konzerte in 10.000+ Hallen
Titel: Re: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Sephirod am 17. Mai 2016, 13:00:44
Dachte man hat aus sicheren Quellen das Farin nichts mehr macht. :D

Ich glaube man sollte aktuell gar nichts glauben...
Titel: Re: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Tigi am 17. Mai 2016, 13:15:08
Glauben heißt nicht wissen ;)
Titel: Re: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: NR20 am 17. Mai 2016, 13:34:58
Dass das schön wäre, da sind wir uns wohl alle einig.
Dass wir das aber erstmal alles als Bullshit abtun auch  ;D
Titel: Re: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Sascha89 am 17. Mai 2016, 17:29:37
Dass das schön wäre, da sind wir uns wohl alle einig.
Dass wir das aber erstmal alles als Bullshit abtun auch  ;D

Eben.

Ich kenne einen, der kennt einen, der hat gesagt ...  ::)
Warten wir mal ab OB und wenn, WAS kommt.
Titel: Re: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Penunze am 18. Mai 2016, 10:02:44
zumal das einem Interview mit Rod vor einigen Jahren widerspricht, welches es kurz nach der Laternen-Joe-Tour gab,

Inwiefern? Hat er damals eine weitere Geheimtour ausgeschlossen?
Titel: Re: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Ricco am 18. Mai 2016, 10:42:06
Man suche sich das Suchergebnis selbst aus ;)

https://www.google.de/?gws_rd=ssl#q=MDR+Jump+rod+gonzalez (https://www.google.de/?gws_rd=ssl#q=MDR+Jump+rod+gonzalez)
Titel: Re: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Fox am 18. Mai 2016, 15:20:05
Gut das seit 2012 schon reichlich Wasser die Spree entlanggeflossen ist. Wie bei allen Bands wird auch den Ärzten mal das Geld ausgehen, dann stehen sie spätestens auf der Bühne. Ich hoffe nur, ich muss sie nicht mal bei einer Autohauseinweihung erleben.
Titel: Re: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: tobbel B am 18. Mai 2016, 17:27:28
Ich glaube weder so wirklich, dass es die Ärzte der Geheimact auf dem Open Flair sind, noch irgendwelche anderen Gerüchte.
Aber mein Gefühl sagt mir ganz klar, dass sie zurückkommen werden - vielleicht nächstes Jahr und in diesem einige Ankündigungen ab Sommer :)
Titel: Re: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Metabolit am 23. Mai 2016, 14:36:07
Holla die Waldfee! Mal kurz ein paar Monate nicht hier und schon rasen die Gerüchte...


Ich glaube, dass DÄ auf alle Fälle Ihren Zenith überschrittten haben.

Das Ende ist auf alle Fälle ziemlich nah.

Man hält eben eine Maschinerie am laufen, von der Existenzen abhängen. Das kann man nicht so einfach von heute auf morgen an die Wand fahren - siehe Raab.

Inzwischen werden die Abstände zwischen den Alben schon sehr lang - Soloprojekte und Reisefreude. Bis 2003 war es toll...

Ich wünshce mir mal wieder so ne richtig geile Ärzte-Platte wie die "13" oder die "Spendierhosen"!
Titel: Re: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Tigi am 23. Mai 2016, 15:46:42
"Das Ende ist auf alle Fälle ziemlich nah."

Ist ja vieles überholt....und nach ein paar Monaten Abstinenz kommen sofort die Verschwörungs-/Auflösungstheorien  ;) ;D
Titel: Re: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Metabolit am 23. Mai 2016, 18:29:01
Mit ziemlich nah mein ich, dass die Jungs wahrscheinlich keine zehn Jahre mehr was machen. Das ist kein Gerücht, sondern eine rationale Annahme...und es wäre ok. DÄ können schon jetzt nur noch schlechter werden....
Titel: Re: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Sascha89 am 23. Mai 2016, 18:47:37
Ich glaube, daß es die Ärzte schon jetzt nicht mehr gibt. Und in Zukunft nicht mehr geben wird.

Titel: Re: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Tigi am 23. Mai 2016, 23:29:51
Mit ziemlich nah mein ich, dass die Jungs wahrscheinlich keine zehn Jahre mehr was machen.
Ok, dieses Zeitfenster kann sein.
Titel: Re: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Metabolit am 24. Mai 2016, 06:55:04
Ok, dieses Zeitfenster kann sein.

Ja, die Ärzte gibt es ja nicht erst seit gestern. 10 Jahre sind da nix. Das könnten nach jetzigem stand sogar so aussehen:

2017 Album - Tour bis 2018 - 2019 Festivals vereinzeilt - Pause - Abschiedsalbum 2022 (irgendwas Größeres, Extravagantes..), Tour und Ausverkauf ;D

Haha....Gerüchte-Küche

Ach ja, meine Infos habe ich aus einer sehr unzuverlässigen Quelle von einem Freund, der einen nicht mit Farin bekannten kennt, der mal gehört hat, dass es jmd. gibt, der weiß, dass das so ist, aber nicht genannt werden will ;D
Titel: Re: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Gabumon am 24. Mai 2016, 20:07:07
Last doch mal den armen FU aus dem Urlaub kommen  :P
Titel: Re: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Toxic Toast am 25. Mai 2016, 21:12:33
Bela hat auf Facebook sein Titelbild zu Drumsticks geändert. Das könnte ja was bedeuten.  ;D

Das Bild ist übrigens schon wieder weg (offenbar ganz aus der Chronik gelöscht), jetzt ist da ne Goldene Schallplatte von KIZ als Titelbild. Fand die Sticks besser...
Titel: Re: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: derInfant am 04. November 2016, 14:38:43
...sind NOCH nicht aufgelöst :D
Titel: Re: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: semikolon am 04. November 2016, 21:02:43
Jetzt mal ehrlich - volle Kanne?
Titel: Re: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: cenobyte am 04. November 2016, 21:23:10
Das ist alles so schlimm und unwürdig. Bela bei Volle Kanne ist trauriger als Campino bei Lanz. Wenn er das nötig hat, soll er bitte DÄ nicht, gar nicht erwähnen.  :(
Titel: Re: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: diWatt am 04. November 2016, 21:41:42
 ::)
Ist doch alles der gleiche Scheiß im TV
Titel: Re: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: vanKoeffte am 05. November 2016, 07:34:13
Was ist daran schlimm, dass er zu "Volle Kanne" geht?
Er hat halt Promoarbeit zu leisten, die etwas außerhalb seiner Musik liegt. Da muß man auch mal zu ungewöhnlicheren Sendungen gehen.
Das er da behauptet, dass die Solosachen seinem Ärzte-Dasein gut getan haben, finde ich viel schlimmer  ;D
Titel: Re: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Inkognito am 05. November 2016, 07:53:25
Lieber "Volle Kanne" als so Unterschichten-TV wie "Halli Galli".
Titel: Re: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Metabolit am 05. November 2016, 11:02:02
Wenn nächstes Jahr Belas Soloalbum kommt, werden wir von DÄ frühestens 2018, eher 2019 hören...
Titel: Re: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Penunze am 05. November 2016, 11:23:08
Wieso? FU hat das doch auch schon öfter gemacht, dass er recht zügig vor oder nach (ich glaube sogar während) eines dÄ-Zyklus mit dem FURT aktiv war?
Titel: Re: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Tigi am 05. November 2016, 11:28:39
Wenn nächstes Jahr Belas Soloalbum kommt, werden wir von DÄ frühestens 2018, eher 2019 hören...
Denke ich auch. Im Dezember ist nur ein loses Treffen avisiert. Die Promo-Maschinerie vor dem Erscheinen eines Albums bedarf eines längeren zeitlichen Vorlaufs, das wird so schnell nicht zu schaffen sein.
Titel: Re: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Ricco am 05. November 2016, 11:30:13
Die Abstände wurden aufgrund der Übersättigung aber größer. So ähnlich hat FU es mal bezeichnet. Es war nicht förderlich für die 2008er Krachgarten Tour, dass er kurz vorher lange mit DÄ auf Tour war. 2009 gab es das letzte mal den Fall, dass sich eine FURT-Tour mit DÄ-Konzerten überschnitten hat. Mein Portmonee fand das nicht so geil, ich allerdings schon ;)
Titel: Re: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: cenobyte am 06. November 2016, 00:31:50
Ich sehe einen sehr großen Unterschied zwischen "Volle Kanne" und "HalliGalli". Der besteht nämlich in der Zielgruppe: das eine ist etwas für Rentner, das andere für Schüler. Wenn Bela seine Hausfrauen-Musik machen will, soll er das machen. Aber DÄ gehören nicht in so einen Kontext. Lieber ein Ende mit Schrecken ...

Das sage ich übrigens als großer Bela-Freund, was die Lieder bei DÄ angeht. Auch Solo war bis hin zu "Gitarre runter" alles gut. Das ist also keine generelle Abneigung. Ohne ihn wären die Ärzte in den 80ern und 90ern sicher nicht so gut gewesen nichts gewesen.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: vanKoeffte am 06. November 2016, 10:10:00
Wenn es um ein neues DÄ Album gehen würde, wäre HalliGalli bestimmt die bessere Zielgruppe gewesen!
Aber wie viele meinst Du denn, der HalliGalli Zielgruppe kauft sich Hörbücher/ -spiele?
Da wird man dann bei Volle Kanne auf die nachvollziehbarere Zielgruppe treffen.
Und in erster Linie ging es doch um das Hörbuch (inkl. Bela B. Solo, was das Hörbuch ja wieder mit einschließt). Das Buch Ä wurde ja nur so nebenbei erwähnt (und lag halt auf dem Tisch)
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Gabumon am 06. November 2016, 11:25:49
Bela kann ja nix für deren Studiodeko

Bela macht auch in der tat was völlig anderes als DÄ, es scheint ja auch 2-3 Leute zu geben denen das gefällt (Es gibt ja auch Leute die mögen Antimusik wie Antilopen Gang oder Heino oder Frei.Katzenstreu oder sowas) nur scheint das ja auch massiv auf die Qualität seiner Ärztebeiträge abzufärben. Spätenstens bei dem furchtbaren "Licht am Ende des Sarges" oder "tu das nicht" war klar das von Bela da nix mehr kommt, ein paar brauchbare Songs waren dann da noch bei, aber wirkliche Highlights absolute Mangelware. Bela kann halt am besten Songs wie "Die Nacht" oder "Dein Vampyr" oder "Siegerin" schreiben. Aber das will er ja scheinbar nicht mehr. Ich find auch einige Bela SOngs recht gut, wie "Der Vampier mit dem Colt" oder auch noch "Schwarz/Weiss" aber dass scheinen eher ÄrzteSongs gewesen zu sein...
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Tigi am 06. November 2016, 14:33:41
Auch FU war letztes Jahr zu Promozwecken bei "Volle Kanne".
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: tamagotchi am 06. November 2016, 20:25:12
HiHi, furchtbares "Licht am Ende des Sarges". Das Lied fand ich sofort voll gut. Da hat Bela sich auch am Schlagzeug ins Zeug gelegt, glaub ich. Sollen die gerne spielen, wenn die überhaupt nochmal auf Tour gehen.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: cenobyte am 06. November 2016, 23:34:07
Auch FU war letztes Jahr zu Promozwecken bei "Volle Kanne".

Was hat er da zu DÄ gesagt? Siehste.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: NR20 am 07. November 2016, 09:11:57
Ist grosse Promotion denn überhaupt notwendig? z.B. bei Wizo hat das ja auch ganz gut ohne geklappt. Und DÄ ist da ja dann doch noch ein paar Nummern grösser.
Eigentlich nicht...aber sie sind alt, vielleicht wollen sie an dem Konzept festhalten.

"Gitarre runter" ist einer meiner lieblings Bela-Solo Songs  ;D
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Gabumon am 07. November 2016, 19:28:18
bei Wizo hat das ja auch ganz gut ohne geklappt.

Die Spießerband benutzt größere Festivals als Promo, DÄ brauchen dass wohl in der Tat eher weniger, Bela B solo aber schon
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: NR20 am 08. November 2016, 08:27:26
Klar brauch Bela das, aber es ging ja darum:

Denke ich auch. Im Dezember ist nur ein loses Treffen avisiert. Die Promo-Maschinerie vor dem Erscheinen eines Albums bedarf eines längeren zeitlichen Vorlaufs, das wird so schnell nicht zu schaffen sein.

Die haben das doch gar nicht mehr nötig ;)
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: AstraArschKalt am 08. November 2016, 21:22:54
dann warten wir mal ab was im dezember bei ihrem gemütlichen treffen bei rum kommt.
ich hoffe ja auf ein album und ein paar konzerte in 2017 ;D

eine aktion die gut zu ihnen passen würde wäre ja: total unangekündigt ein album rausbringen. das an einem freitag im herbst 2017 ratlose ärztefans von spontanen shoppingtripps kommen und bei facebook posten "ey ich war grad im saturn und hab unter neuerscheinungen diese komische CD von die ärzte gefunden, was ist das? total unbekannte songs. im booklet steht dass das album 2017 produziert wurde, warum wissen wir davon nix?"
marketingtechnisch eine katastrophe ein album ohne ankündigung einfach so zu veröffentlichen das wäre aber den dreien egal. ich fänds interessant wie lange es braucht bis sich rumspricht das sie völlig unangekündigt ein album rausgehauen haben und wie lange es dauert bis es auf platz 1 der charts geht :D
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Ricco am 08. November 2016, 22:17:57
Genau auf so ein Album warte ich seit mindestens zwei Jahren ;)
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: lelikron am 09. November 2016, 09:27:25
Was mich mehr freuen würde, wäre einfach mal so eine alleinstehende Single. Ohne Album, einfach so. Soll natürlich auch ein guter Song sein (und bitte nicht in die Richtung Männer sind Schweine oder M+F gehen)
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: NR20 am 09. November 2016, 09:42:46
Das Album wird wohl demnächst nicht erscheinen ;)

Was gibts denn an Männer sind Schweine auszusetzen?
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: lelikron am 09. November 2016, 16:02:57
Ach, irgendwie kann ich diese ultra poppigen Songs von FU nicht leiden (auch Lasse Redn), obwohl sie alle einen super Text haben. Würde mir einen Track wie "Red mit mir" wünschen
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Gabumon am 09. November 2016, 17:58:08
Eine einzelne Single? Oder ein Album ohne ankündigung? Da wird die Plattenfirma nie und nimmer mitspielen
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: NR20 am 10. November 2016, 08:29:37
So wie bei Le Frisur, das sagen haben am Ende dann ja doch noch die 3 vermutlich  ;)
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: AstraArschKalt am 10. November 2016, 10:02:56
Eine einzelne Single? Oder ein Album ohne ankündigung? Da wird die Plattenfirma nie und nimmer mitspielen
sind die ärzte mit HAR nicht ihre eigene Plattenfirma? Ach ne ihr eigenes Label, Plattenfirma ist wieder was anderes.
Aber warum sollten die da nicht mitmachen?
Ist es nicht völlig wurst ob die ärzte vorab groß werbung machen das in 3 monaten ein neues album erscheint das dann natürlich auf platz 1 der charts schießt und der plattenfirma feuchte unterhosen macht oder ob sie ein album unangekündigt raushauen und erstmal 2-3 wochen warten was passiert und dann machen sie erst werbung dafür "ach übrigens vor 3 wochen habe wir ein album veröffentlicht" so das es erst etwas später auf platz 1 geht und der plattenfirma feuchte unterhosen macht.
was die plattenfirma will ist doch nur das ihre unterhosen feucht werden. und grade bei die ärzte ist doch scheiß egal was sie machen. die feuchten unterhosen sind der plattenfirma immer sicher  ;D
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: NR20 am 10. November 2016, 10:42:58
Schön gesagt  ;D
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Toxic Toast am 10. November 2016, 11:52:32
Solche Überraschungsalben sind heutzutage ja durchaus nicht mehr ungewöhnlich, das gilt spätestens seit dem vorletzten Beyonce-Album. Siehe hier:
https://de.wikipedia.org/wiki/Beyonc%C3%A9_(Album)#Ver.C3.B6ffentlichung (https://de.wikipedia.org/wiki/Beyonc%C3%A9_(Album)#Ver.C3.B6ffentlichung)
http://www.studlife.com/cadenza/music/2015/09/14/why-more-artists-are-pulling-a-beyonce-and-what-this-means-for-the-music-industry/ (http://www.studlife.com/cadenza/music/2015/09/14/why-more-artists-are-pulling-a-beyonce-and-what-this-means-for-the-music-industry/)

Ich frage mich allerdings, warum hier in dem Zusammenhang von einer CD geschrieben wird. So ein Spontan-Release klappt ausschließlich digital. Wenn tatsächlich ein physisches Album rauskommen würde, würde diese Info Tage bis Wochen vorher geleakt werden, angesichts der tausenden Einzelhändler, die da stillhalten müssten...

Wenn nächstes Jahr Belas Soloalbum kommt, werden wir von DÄ frühestens 2018, eher 2019 hören...

Ich bin auch nicht überzeugt, dass nächstes Jahr was von DÄ kommt, aber das hat nix mit Belas neuem Album zu tun. Das ist ja nur der Soundtrack zu den Sartana-Shows, der eig schon dieses Jahr rauskommen sollte. Bela macht die Sartana-Lesungen, das Album steigt irgendwo auf Platz 25 rum in den Charts ein und ist nach 3 Wochen wieder daraus verschwunden und größtenteils vergessen. Das ist nicht mehr wie zu Bingo-Zeiten, als ein Bela-Album monatelang mit mehreren Singles promotet wurde. Mit Songs wie "Der Dreck von Indian Creek" wird Bela nicht im Mainstream stattfinden. Wenns hoch kommt, werden noch ein paar Sartana-Shows drangehängt und im Sommer gibts Festivals oder Einzelgigs von BB. Aber das hat er die letzten Jahre so oder so gemacht, auch ohne Album.

Wenn DÄ sich im Dezember treffen und wieder durchstarten wollen, könnte sofort ne Ärztetour für Dez. 2018 gebucht werden. Dann haben sie ein paar Monate Zeit, um Songs zu schreiben etc, Bela macht im März seine Sartana-Tour, im Mai/Juni könnten sie dann die Platte aufnehmen, die dann im November veröffentlicht wird. Vorher vielleicht noch hier und da ein exklusiver Festivalgig oder Überraschungs-Geheimkonzert und fertig ist das Comeback. Ich sage nicht, dass es so kommt (ich hoffe es natürlich), aber es ist theoretisch möglich, Sartana hin oder her.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Sascha89 am 10. November 2016, 12:08:43
Warum ist eigentlich die Rede von einem Comeback? Meines Wissens ist die Band nicht aufgelöst, damit ist es also auch kein Comeback.

Bela hat wohl noch einen Film in der Mache (siehe "Volle kanne"), da kommt der Plan von dir nicht ganz hin, Toxic Toast.
Ich denke, wenn sie im Dezember ausmachen nochmal eine Rutsche mit den Ärzten zu machen, dann wird frühestens im Sommer 2017 damit angefangen.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Metabolit am 10. November 2016, 12:22:18
Ich wäre für ein Spontanrelease von Demos, mehrheitlich von FU. Es wäre so leicht, für die Fans etwas in der Richtung zu tun: Ne digitale EP als Lebenszeichen - was weiß ich... Offenbar ist das aber nicht spannend genug.
Es gibt aber so viel Beta-Material von Live bis Studio - da könnte man mal ne schöne Box für Fans und interessierte releasen - Raritäten, z.B. "Üben, Unsichtbarer" in voller Quali - selten gespielte Live-Songs - ein Adventskalender mit Demos usw.

Das wäre was, was mich mehr flashen würde, als ne Tour mit zwei Wechselsetlisten als Lebenszeichen....
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: NR20 am 10. November 2016, 12:43:09
Das ist aber alles mit Arbeit verbunden und deshalb wird das so schnell nicht erscheinen ;)
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Gabumon am 10. November 2016, 20:21:54
Das Problem ist, jemand müsste sich die Demos erstmal durchhören, Vorsortieren mal gucken was halbwegs brauchbar ist, wie die Aufnahmequalität ist. Da FU das sicher niemanden machen lassen will sehe ich da immer noch dunkelschwarz
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Toxic Toast am 10. November 2016, 20:38:40
Warum ist eigentlich die Rede von einem Comeback? Meines Wissens ist die Band nicht aufgelöst, damit ist es also auch kein Comeback.

Come­back, das: Neubeginn einer Karriere durch erfolgreiches Wiederauftreten nach längerer Pause

http://www.duden.de/rechtschreibung/Comeback (http://www.duden.de/rechtschreibung/Comeback)
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Badetuch am 24. November 2016, 21:21:20
Bela: "Wir machen so lange Pause bis Die Hosen wieder 'ne Platte rausbringen."  ;D (Neo Magazin Royale)
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: AstraArschKalt am 25. November 2016, 13:13:16
lässt sich ja wohl auch kaum mehr vermeiden das sie erst nach den hosen kommen, die sind grad im studio und deren album wird wohl so frühling/sommer kommen.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: [salomon] am 26. November 2016, 15:40:18
Was bisher hier gar nicht thematisiert wurde (verzeiht, falls doch), ist dass Axel Schulz doch schon 2012 in einer Mail an  den Fanclub geschrieben hat, die dann auszugsweise vom Fanclub veröffentlicht wurde, dass ab 2013 "eine längere Bandpause" kommen wird. Da man die regulären Pausen zwischen Album- und Touraktivitäten vorher nie angekündigt hat, klang das ja schon so, als ob ne lange Pause auf uns zukommen würde. Dass die nun schon drei Jahre dauert ist bei dieser Formulierung ja eigentlich fast gar nicht überraschend, oder?
So wie das klingt, mit einem angesetzten Treffen nächsten Monat, könnte das doch so laufen wie 2006/07, nur das der Anlass damals das Kölnkonzert war. Von mir aus auch gerne ohne Album einfach noch ein, zwei schöne Touren à la 2007.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Penunze am 26. November 2016, 17:38:56
Gibts diese Mail noch irgendwo nachzulesen? Gerne auch in Auszügen.

Und so insgesamt, ich bin optimistisch, mindestens eine Tour kommt da noch  8)
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: benny20 am 26. November 2016, 18:34:24
Zitat
(...)
Da es ab 2013 eine längere Bandpause geben wird, raten wir dringen d dazu, die Mitgliedschaft für den DÄFC ab 2013 beitragsfrei zu stellen, da es ab dann für unabsehbar lange Zeit keine aktuellen Inhalte mehr für die PRAWDA geben kann.
Wir hoffen auf euer Verständnis und freuen uns auf ein gemeinsames aufregendes Jahr 2012, ein neues Album und eine grandiose Tour.

Mit besten Grüßen,

Axel Schulz
(Manager der DIE ÄRZTE)
Berlin, 15.11.2011
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Ricco am 28. November 2016, 12:36:13
Wenn ich das richtig im Kopf habe, haben DÄ diese Information dann nochmal kurz revidiert, da das Jahr 2013 zu dem Zeitpunkt noch nicht so geplant war, wie es dann letztendlich gelaufen ist. Wenn ich mich recht erinnere, war es Teil eines Interviews, in dem Farin sagte, dass es ein paar Missverständnisse gab - das werde ich aber nicht mehr finden ;)
Titel: Re: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: wolfsaugen am 01. Dezember 2016, 13:07:51
Wenn ich das richtig im Kopf habe, haben DÄ diese Information dann nochmal kurz revidiert, da das Jahr 2013 zu dem Zeitpunkt noch nicht so geplant war, wie es dann letztendlich gelaufen ist. Wenn ich mich recht erinnere, war es Teil eines Interviews, in dem Farin sagte, dass es ein paar Missverständnisse gab - das werde ich aber nicht mehr finden ;)
Also diese Mail, aus der das Zitat von Axel Schulz stammt, war Teil des DÄOF-Newsletters, in welchem die Umbenennung bekannt gegeben wurde. Ich denke das Interview, welches du meinst, war dann bei der folgenden Prawda als Extra-Beilage dabei, das kleine quadratische Heftchen.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Penunze am 04. Dezember 2016, 09:59:23
Danke Benny!
Ich glaube, dass es bald gute News gibt :)
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Gabumon am 04. Dezember 2016, 10:56:12
Danke Benny!
Ich glaube, dass es bald gute News gibt :)

"Wir spielen eine Tour mit allen Songs die wir bisher nie gespielt haben und lösen uns dann auf bevor die Alben noch schlechter werden!"?
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Metabolit am 04. Dezember 2016, 14:07:23
@Gabumon: Das wäre die beste Tour überhaupt und danach schön Demoverkauf.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: derInfant am 04. Dezember 2016, 16:05:30
Dann stellt doch einmal eure absolute Wunsch Setlist zusammen ;)
(Lieder, welche ich gerne hören würde wurden schon mind 1x gespielt u.A. Rennen, nicht laufen.../ ...warum Renè? etc)
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Metabolit am 04. Dezember 2016, 17:52:32
1. Nie gesagt (besser als die paar Male von damals)
2. anders als beim letzten Mal
3. Schlimm
4. Grotesksong
5. Methan
6. allein (bitte häufiger)
7. living hell (ins mainset!!!)
8. Warrumska
9. Alles für Dich
10.Alles so einfach
11.Baby
12. Vorbei ist vorbei
13. Der Infant
14. Schneller leben
15. Besserwisserboy
16. Onprangering
17. Kann es sein?
18. Herrliche Jahre
19. Backpfeifengesicht

Nur so ausm Kopf jetzt....
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: diWatt am 04. Dezember 2016, 19:11:28
Einen Song spielen, egal welchen, und dann zwei Stunden quatschen. Herrlich  ;D
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: NR20 am 04. Dezember 2016, 21:44:54
Einen Song spielen, egal welchen, und dann zwei Stunden quatschen. Herrlich  ;D

Bin dabei  ;D
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Gabumon am 05. Dezember 2016, 19:16:14
Dann stellt doch einmal eure absolute Wunsch Setlist zusammen ;)
(Lieder, welche ich gerne hören würde wurden schon mind 1x gespielt u.A. Rennen, nicht laufen.../ ...warum Renè? etc)

Letzteres wurde noch nie Live gespielt.

Auch mal aus dem Kopf

DIe Antwort bist du
Ich will dich
Wilde Welt
Zum letzten Mal
Mit dem Schwert nach Polen
GehirnStürm
Lieber Tee
(Wenn es Abend wird)
Nazareth
Sex me Baby
Warrumska
Regierung
Unholy
Der Infant
Grotesksong
Herrliche Jahre
Living Hell
Allein
Alles für dich (!)
Methan
Kann es sein
Quadrophenia
Will dich zurück
Nichts gesehen
Rod Army
Schlimm

... wir fällt sicher noch viel mehr ein ...
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: sadan am 05. Dezember 2016, 20:15:59
Warrumska gabs Live auf der Geheimtour 95. Gibt sogar 2 Mitschnitte davon.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Sascha89 am 05. Dezember 2016, 21:11:53
Und 'Living hell' auf den ersten 2 oder 3 Konzerten der "Es wird eng." Tour 2007.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Rock Rendezvous am 06. Dezember 2016, 09:48:09
Letzteres wurde noch nie Live gespielt.

Auch mal aus dem Kopf

...

Wilde Welt: Hamburg 2007
Schwert & Tee: Unplugged
Allein: 2008 anfangs regelmäßig, dann wegen Farins Stimme nicht mehr
Sex Me Baby: Leipzig 2007 ... also ... naja ... ! No longer available (http://www.youtube.com/watch?v=wmsCFPD5myo#)
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: NR20 am 06. Dezember 2016, 09:50:21
Unplugged wird vom Gabumon nicht als live gezählt  ;)
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Sascha89 am 06. Dezember 2016, 10:08:07
Wie definiert man denn "live gespielt"?  ::)

Live gespielt bedeutet für mich:
Vor Publikum und alle Bandmitglieder gemeinsam/miteinander (nicht wie im Studio nacheinander seine Parts einspielen).

Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Gabumon am 06. Dezember 2016, 18:15:54
Ich hab keine Liste von Songs gemacht die nicht Live gespielt wurden, sondern die die ich Live hören will  ;D

Dann wäre die Debil ja Live  ;D
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: derInfant am 06. Dezember 2016, 18:41:37
Bei mir käme das ungefähr so als Setlist zusammen:

1. Rennen nicht Laufen
2. Warrumska
3...warum Rene?
4. Gehirnstürm
5. System
6. Kann es sein?
7. Quadrophenia
8. Mutig
9. Will dich zurück
10. Geschwisterliebe (Punkrockversion :D )
11. Scheisstyp
12. Omaboy
13. Mysteryland
14. Der Misanthrop
15. Grotesksong
16. N48.3
17. Hey Huh in Scheiben (inkl. Bitte Bitte)
18. Leichenhalle
19. Alles
20. ..und es regnet
21. Wahre Liebe
22. Für immer
23. Nazareth
24. Die ewige Maitresse
25. Baby ich tu`s
26. Nichts gesehen
27. Living Hell
28. Der Afro von Paul Breitner
29. Blumen
30. Jag Älskar Sverige!
31. Komm zurück
32. Backpfeifengesicht
33. Banane
34. Die Welt ist schlecht
35. Besserwisserboy
36. Methan
37. Der Infant
38. Mein Baby war beim Frisör
39. Straight outta Bückeburg
40. Regierung
41. Was hat der Junge doch für Nerven
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Hase am 07. Dezember 2016, 10:16:18
Gabu hat immer Recht. PUNKT!

Geht es hier jetzt egentlich um was wäre wenn Setlisten und was live ist und was nicht oder um eine eventuelle kommende Tour? Hab den Überblick verloren...
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Metabolit am 09. Dezember 2016, 11:37:38
Und 'Living hell' auf den ersten 2 oder 3 Konzerten der "Es wird eng." Tour 2007.

Gilt für mich aber das gleiche, wie für "allein" und "Nie gesagt". Paar Male gespielt = ungespielt.
Zumal die dargebotenen Versionen sehr dürftig waren.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Sascha89 am 09. Dezember 2016, 11:52:21
Demnach wurde die "Debil" also auch noch NIE live am Stück gespielt, oder? War ja auch nur einmal und nicht ein paar Mal.
Ich hab 'Allein' und 'Nie gesagt' 2008 in Karlsruhe live gehört, für mich zählen die als live gespielt.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Tigi am 09. Dezember 2016, 13:01:32
Richtig, s. "Jazzfäst in Karlsruhe 2008".
Die Kategorisierung "Paar Male gespielt = ungespielt" ergibt keinen Sinn und ist außerdem wenig hillfreich. Wieviel sind "paar Male" ?
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Jocke am 09. Dezember 2016, 14:41:21
Ein Paar sind immer zwei  ;D :D ;D
"Nie gesagt" gab's auch noch 2007 in Frankfurt als Wunschsong, sehr geniale und professionelle  Darbietung übrigens  ;D
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: AstraArschKalt am 10. Dezember 2016, 01:29:38
nie gesagt gabs auch 2008 in ferropolis

gehörte wohl schon irgendwie zu den standartsetlisten von 2008
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Metabolit am 10. Dezember 2016, 13:57:16
Natürlich gibt die Kategorie Sinn. Ihr wollt doch nicht ernsthaft behaupten, dass "Nie gesagt", "allein" und "living hell" so häufig vertreten waren, dass jeder fan Sie einmal live hören konnte, oder?
Einige hatten Glück, haben die Titel gehört und sogar mitgeschnitten - letzteres freut mich z. B. sehr ;D

Ich möchte trotzdem behaupten, dass ich einige Konzerte der Touren mitgenommen habe und diese songs eben nicht gehört habe, weil Sie nicht standardmäßig im Set waren oder nur am Anfang gespielt wurden ("allein" kriegt FU stimmlich nicht hin, "nie gesagt" ist im Arrangement schwierig z.B.). Das meine ich.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Sascha89 am 10. Dezember 2016, 14:27:56
Aber nur noch nicht jeder Fan einen Song noch nicht live gehört hat, zählt er nicht als "nicht live gespielt". Ich hab viele Songs noch nicht live gehört...
Wie oft ein Song bereits live gespielt wurde ist für mich kein Kriterium um als "live gespielt" zu zählen.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Metabolit am 10. Dezember 2016, 16:11:45
Aber nur noch nicht jeder Fan einen Song noch nicht live gehört hat, zählt er nicht als "nicht live gespielt". Ich hab viele Songs noch nicht live gehört...
Wie oft ein Song bereits live gespielt wurde ist für mich kein Kriterium um als "live gespielt" zu zählen.

Wir haben da unterschiedliche Meinungen zu. Kann man beide so stehen lassen. Ich finde nunmal, dass ich als überdurschnittlich häufiger Konzertbesucher zu oft diesselben Songs hören musste. Für meine Wunschsetlist ist es mir egal, ob nie oder wenig live gespielt.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Hase am 10. Dezember 2016, 16:12:00
Aber nur noch nicht jeder Fan einen Song noch nicht live gehört hat, zählt er nicht als "nicht live gespielt". Ich hab viele Songs noch nicht live gehört...
Wie oft ein Song bereits live gespielt wurde ist für mich kein Kriterium um als "live gespielt" zu zählen.

Eben. 1 Mal gespielt ist für mich live gespielt und selbst unplugged ist für mich live
Aber das ist ja eigentlich nicht thema des threads, oder?
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: AstraArschKalt am 19. Dezember 2016, 12:24:28
Bela soll anfang Dezember dieses t-shirt getragen haben. Ob das was zu bedeuten hat?  :o  :-\

(http://fs5.directupload.net/images/161219/89a7jyn8.jpg)
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Metabolit am 19. Dezember 2016, 17:32:07
Ist doch eindeutig!
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Tigi am 19. Dezember 2016, 18:14:21
Eindeutig ist auf jeden Fall, dass Smokestack Lightnin` wegen der Spekulationen die Hütte voll bekommen ;D
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Märius_M am 28. Juli 2017, 11:05:09
Jetzt wo uns ja eine Wartezeit bevorsteht (für was auch immer), könnte man ja mal wieder spekulieren wann die älteren Herren wieder live auftreten...
Meine Vorschläge:
Rock den Förster (August)
Als Vorband von Bonaparte (einziges Solokonzert dieses Jahr im Oktober)

Ja ich weiß, ziemlich unrealistisch aber man weiß ja nie.
Vielleicht noch unwirklicher aber möglich..
Beim Grande Finale der Lesetour ;D

Am Ende wird es aber doch erst 2018 was werden (wenn überhaupt)
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Göppel am 29. Juli 2017, 12:37:18
Ich halte alle drei Varianten für unwahrscheinlich, vor allem aber die ersten beiden, da es die schon gab (wenn auch letztes Jahr in Jamel nur mit einem Song.

2018 passiert bestimmt irgendwas, aber dieses Jahr glaube ich eher nicht dran.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Penunze am 13. Dezember 2017, 20:47:24
Ich zitiere Sylvia mal aus dem anderen Thread:

Aus einem Interview mit Bela mit dem Hamburger Abendblatt vom 12.12.2017:

Die aktuelle Besetzung der Ärzte mit Bela B, Farin Urlaub und Rod González feiert nächstes Jahr 25. Jubiläum. Wann kehrt die beste Band der Welt auf die Bühne zurück?

Geduld Leute, Geduld. Ihr müsst noch etwas mit YouTubern und Gangsta-Rappern ausharren. Irgendwann ist es dann auch genug und wir müssen mit flammendem Schwert dazwischenfahren.

Quelle: https://www.abendblatt.de/hamburg/article212811377/Bela-B-und-die-Liebe-zum-Western.html (https://www.abendblatt.de/hamburg/article212811377/Bela-B-und-die-Liebe-zum-Western.html)

Die Frage ist also nicht mehr, ob, sondern wann es wieder los geht  8)
Ich wundere mich, dass darauf noch keiner angesprungen ist... Weder hier, noch im GB  ;)
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: sams am 14. Dezember 2017, 16:34:11
*gähn* hat einer von den dreien mal wieder was spekulatives geäußert? - wie spannend... weckt mich wenn es was handfestes gibt!

Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: semikolon am 16. Dezember 2017, 21:42:51
Ich zitiere Sylvia mal aus dem anderen Thread:

Die Frage ist also nicht mehr, ob, sondern wann es wieder los geht  8)
Ich wundere mich, dass darauf noch keiner angesprungen ist... Weder hier, noch im GB  ;)

Weil solche vagen Ansagen in den letzten Jahren immer mal wieder kamen und nix passiert ist.

Für Rock am Ring sind sie mit der letzten Welle vom 14.12. raus.

Hurricane/Southside halte ich noch für denkbar.
Ich kann mir fast nicht vorstellen dass sie sich bei einem Comeback die Kohle
für nen Exklusivfestivaldeal entgehen lassen.

Aber in Ergebnis glaube ich nach wie vor eher dass nix mehr kommt...
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Toxic Toast am 01. Januar 2018, 20:47:21
Ein neues Jahr, eine neue Gelegenheit für DÄ-Gerüchte ;D

Ich denke, wie wohl die meisten hier, dass es dieses Jahr was wird mit DÄ oder eben nie mehr. Aber mit den ganzen gehäuften Anspielungen in letzter Zeit bin ich recht optimistisch, dass es 2018 klappt. Passt auch vom Muster, dass die Wartezeit jedes mal ein Jahr länger wird:
13 - Spendierhosen: 2 Jahre
Spendierhosen - Geräusch: 3 Jahre
Geräusch - JIA: 4 Jahre
JIA - Auch: 5 Jahre
Auch - Album 2018: 6 Jahre

Jetzt mal zum sinnvollen Gerüchtestreuen: Hat hier schon jemand erwähnt, dass beim Hurricane ein "Weiterer Headliner In Kürze" ("lasst euch überraschen" )angekündigt ist? Würde doch passen, DÄ waren dem Hu/So schon immer zugeneigt und mit Kraftklub/Offspring etc. gebe es auch recht passendes Co-Head-Material. Da könnten sie dann ihr exklusives Live-Comeback feiern (wie Semikolon schon schrieb) und im Herbst ihr neues Album droppen bevor es im November/Dezember auf Hallentour geht.
Sowas in der Art hatte ich allerdings schon für die letzten beiden Jahre erwartet/erhofft, deshalb kein Plan obs wirklich so kommt ;)
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: NR20 am 02. Januar 2018, 10:01:28
Bin aufgrund des neuen Merch und der Anspielungen von FU im Zuge der Berliner Schule Promo ebenfalls zuversichtlich, dass 2018 was werden könnte.
Das dürfte dann wohl aber IMO relativ sicher das letzte mal sein.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: markus2211 am 02. Januar 2018, 17:22:55
Ich könnte mir gut vorstellen, dass sie Vorband von Kraftklub in der Wulheide sind. Fragt mich nicht warum. Nur so ein Gefühl. 😂
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Penunze am 02. Januar 2018, 19:03:40
Vorband bei Kraftklub? Hm, ich weiß nicht... Aber die Hurricane-Idee gefällt mir. War 2007 mit Rock am Ring auch so oder? Und im Frühling vielleicht noch ein paar kleine Geheimgigs  8)
Hach, ich liebe Spekulationen  :)
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Märius_M am 02. Januar 2018, 20:57:43
Ich könnte mir gut vorstellen, dass sie Vorband von Kraftklub in der Wulheide sind. Fragt mich nicht warum. Nur so ein Gefühl. 😂

Hmm also dann eher bei den Beatsteaks. :D
Aber vielleicht wird es ja dieses Jahr noch was mit einem Festival und ein paar einzelne Sachen so wie 2007 oder 2011 (Laternen-Joe und die Frauen/Männer Konzerte) :-)
Aber irgendwie mag ich an ein Album nicht mehr glauben, also zumindest dieses Jahr nicht mehr
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Tigi am 02. Januar 2018, 23:38:11
Ich könnte mir gut vorstellen, dass sie Vorband von Kraftklub in der Wulheide sind. Fragt mich nicht warum. Nur so ein Gefühl. 😂

Das muss ja nicht sein ;D
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: gwendoline2006 am 04. Januar 2018, 00:36:21
Ich bleibe dabei auch im Jahre 2018 werden wir die 3 nicht gemeinsam auf einer Bühne sehen, ich glaube inzwischen ehrlich gesagt nicht einmal mehr an ein Abschiedskonzert.
Sie werden "Die Ärzte" einfach so auslaufen lassen und ihre Solo sachen weiter betreiben. Bela hat irgendwo mal gesagt (ich weiß leider nicht mehr wo) dass es ja auch genug andere bands neben den Ärzte gibt die ihre Lücke füllen könnten, er meint damit vermutlich die Beatsteaks, Donots, Kraftklub und konsorten.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: StefanH am 04. Januar 2018, 09:08:58
Inzwischen könnte ich auch gut ohne weitere Konzerte leben, ich hänge auch irgendwie noch in den 80er/90er Jahren der Ärzte fest, das sind nun einmal meine Jugenderinnerungen.

An ein wirkliches Abschiedskonzert mag ich auch nicht glauben. 1988, als viele hier noch nicht einmal geboren waren, gab es da drum ja schon ein riesen Bohei. Man stelle sich vor die Jungs würden EIN letztes Konzert ankündigen, die Freunde der Ticketbande und Viagogo würden schon einmal den nächsten Karibikurlaub buchen.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: NR20 am 04. Januar 2018, 09:49:55
...
 Bela hat irgendwo mal gesagt (ich weiß leider nicht mehr wo) dass es ja auch genug andere bands neben den Ärzte gibt die ihre Lücke füllen könnten, er meint damit vermutlich die Beatsteaks, Donots, Kraftklub und konsorten.

Nur schade, dass die allesamt Scheisse sind  ;D

An ein Abschiedskonzert glaube ich schon lange nicht mehr, da FU mal in nem Interview gesagt hat, dass er eben keine Lust auf das Tara hat.
Andererseits sollte man dann auch die Band trotzdem dann als offiziell aufgelöst beschreiben und nicht mit Hoffnungsschimmern spielen. Daher glaube ich, dass schon nochwas kommt. Aber irgendwann heisst dann einfach "So, das wars" Und dann gibts halt nix mehr.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Toxic Toast am 04. Januar 2018, 10:53:38
Andererseits sollte man dann auch die Band trotzdem dann als offiziell aufgelöst beschreiben und nicht mit Hoffnungsschimmern spielen.

Sehe ich auch so. Wenn wirklich gar nichts mehr kommt, würde ich mich inzwischen als Fan schon etwas verarscht fühlen, nach all den Anspielungen in letzter Zeit (FUs Berliner Schule Promotext, "Gibt es uns noch"-Merch, Belas Aussage "Habt Geduld" etc.). Das wäre dann wirklich vollkommen schlechter Stil und einer der unglücklichsten Bandabgänge, die ich mir vorstellen kann. Da hätten sie wirklich lieber nach dem letzten Ärztival sagen sollen, dass Schluss ist.

Aber wie gesagt, 2018 ist für mich jetzt auch das vielleicht letzte Jahr, für das ich noch ernsthaft Hoffnung habe (und ja, ich erwarte auch immer noch ein Album und nicht nur eine Tour, einfach weil "Auch" kein sonderlich guter Abschluss wäre...). Halt weil die drei danach dann irgendwann auch wirklich zu alt werden für den Kram.

Ein letztes großes Album, um der Welt nochmal zu zeigen, dass sie die Besten waren bzw. sind, ein paar letzte Konzerte und dann bitte ein konsequentes Ende.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: AshleyWilliams am 04. Januar 2018, 13:02:45
Verstehe das gar nicht, wie ihr denken könnt, dass da nie mehr was kommt?

Ich bin mir unsicher, ob dieses Jahr noch was kommt. Sie müssten ja erstmal ins Studio gehen und eigentlich kommt dann im Jahr drauf erst was raus, oder? Also ich gehe eher davon aus, dass sie dieses Jahr sich endlich wieder richtig treffen und später ins Studio gehen und dann kommt im Frühjahr 2019 die erste Single und so weiter.

Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: NR20 am 04. Januar 2018, 14:35:49
Verstehe das gar nicht, wie ihr denken könnt, dass da nie mehr was kommt?

Verstehe das gar nicht, wie du denken kannst, dass da überhaupt noch was kommt?  :P
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Penunze am 04. Januar 2018, 14:50:17
Sie müssten ja erstmal ins Studio gehen und eigentlich kommt dann im Jahr drauf erst was raus, oder? Also ich gehe eher davon aus, dass sie dieses Jahr sich endlich wieder richtig treffen und später ins Studio gehen und dann kommt im Frühjahr 2019 die erste Single und so weiter.

Kann es denn nicht auch sein, dass die schon im Studio waren?

Ich bin mir nach den letzten Hinweisen auch  recht sicher, dass da noch ein Zyklus kommt. Und wenn es dann mal so weit ist, und dÄ Geschichte sind, wird es sicher kein offizielles Abschiedskonzert geben - was zwar schade ist, aber beim Status dieser Band die einzig sinnvolle Vorgehensweise ist. Allerdings hoffe ich, dass dann hinterher klar ein Schlussstrich gezogen wird und wir wissen, woran wir sind.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Tigi am 04. Januar 2018, 15:05:01
...Allerdings hoffe ich, dass dann hinterher klar ein Schlussstrich gezogen wird und wir wissen, woran wir sind.

Was soll denn der Gewinn für dich als Fan sein, wenn du es weißt? Kannst Du dann besser schlafen?  ;D

Mir ist es lieber, dass evtl. noch ein Album und/oder eine Tour kommen kann, als wenn dies definitiv ausgeschlossen wird.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Penunze am 04. Januar 2018, 15:14:17
Mir ist es lieber, dass evtl. noch ein Album und/oder eine Tour kommen kann, als wenn dies definitiv ausgeschlossen wird.

Huch- so habe ich das noch gar nicht betrachtet  :o Das hätte natürlich schon auch einen Reiz und wäre aus Fansicht vermutlich tatsächlich besser  ;D
Ich relativiere also meine Aussage: Ich hoffe, dass kein offizieller Schlussstrich gezogen wird, damit sie sich die Möglichkeit eines Comebacks offen halten können - allerdings darf es in dieser Zeit dann auch keine unbegründeten Andeutungen geben, die uns vergeblich auf etwas hoffen lassen, was dann doch nicht kommt  :-X

Aber jetzt harren wir mal positiv der Dinge und freuen uns auf das Comeback  8)
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Badetuch am 05. Januar 2018, 13:12:25
Verstehe das gar nicht, wie du denken kannst, dass da überhaupt noch was kommt?  :P

Nach den ganzen Andeutungen gehe ich (momentan) auch davon aus, dass wir nochmal ein Album samt Tour bekommen! ;)
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Dr. Arzt am 06. Januar 2018, 01:01:41
Es wäre doch total witzig, wenn das letzte Album schon lange auf dem Markt wäre und zwar unter einem Namen, den kein Mensch mit DÄ in Verbindung bringen würde und es würde absolut nicht beworben. Die drei sitzen jeden Tag da und amüsieren sich über die Spekulationen, wann irgendwas kommt und lassen ab und zu mal einen Furz in die Pressewelt los. Das Experiment gelingt, wenn dann irgend jemand zufällig bei Saturn ein Album kauft von einer Band von der er noch nie was gehört hat und das auch nur einmal im Regal einsortiert ist. Das wird sich viral wie ein Lauffeuer verbreiten und ab dann wird das Album als Massenware erhältlich sein.

Herrliches Gedankenspiel. Mit einer Tour wird es dann allerdings schwierig, weil man ja nicht planen kann, wann es wieder los geht.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Tigi am 06. Januar 2018, 01:13:39
Nettes Gedankenspiel - in der Tat. Aber DÄ machen das ja auch nicht ohne Diridari und dann hakt es  ;)
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Metabolit am 06. Januar 2018, 11:24:17
Ein Album unter anderem Namen zu veröffentlichen und ohne Werbung wäre ein Traum ;D!
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Zugereister am 06. Januar 2018, 17:09:54
Dann könnten sie wirklich ihren Marktwert testen. Allerdings müßten irgendwie Kritiker drauf gestoßen werden...
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Toxic Toast am 06. Januar 2018, 20:50:09
Im Hurricane-Forum gehen inzwischen alle davon aus, dass die Arctic Monkeys der letzte Headliner werden. Erscheint leider wirklich plausibler, zumal bei denen bekannt ist, dass dieses Jahr ein Album kommt und demnächst Tourdaten veröffentlicht werden. Wäre mal wieder ein Hoffnungsdämpfer, aber ich bleibe für DÄ 2018 trotzdem Zweckoptimist ;)
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Badetuch am 06. Januar 2018, 22:14:29
Ein Album unter anderem Namen zu veröffentlichen und ohne Werbung wäre ein Traum ;D!

FU hatte sich doch schon im Rahmen von Laternen Joe dazu geäußert, dass ihnen das finanzielle Risiko zu groß für so eine Aktion sei.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Zugereister am 06. Januar 2018, 22:43:52
warum aber nicht so: erst als unbekannt vor sich hin dümpeln lassen, abwarten was passiert, nach einer gewissen Zeit die Maske fallen lassen und dann verkauft es sich wie geschnitten Brot... Da ist kein großes finanzielles Risiko, wenn man sieht wie schnell sich rumgesprochen hat, wer hinter Laternen Joe oder (anderes Beispiel) den Roten Rosen steckte.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Tigi am 06. Januar 2018, 23:25:24
warum aber nicht so: erst als unbekannt vor sich hin dümpeln lassen, abwarten was passiert, nach einer gewissen Zeit die Maske fallen lassen und dann verkauft es sich wie geschnitten Brot... Da ist kein großes finanzielles Risiko, wenn man sieht wie schnell sich rumgesprochen hat, wer hinter Laternen Joe oder (anderes Beispiel) den Roten Rosen steckte.

Was soll das denn, wenn sie "nach einer gewissen Zeit die Maske fallen lassen"? Dann können sie doch gleich mit offenen Karten spielen, wenn sie nach einer Zeit des "vor sich hin dümpelns" (wie lange?) die Sache selbst aufdecken. Der einzige Gewinn wäre, dass sie weniger Tonträger verkaufen und zwar aus folgendem Grund:
Die Händler ordern nur minimalste Mengen, wenn überhaupt, weil die Band unbekannt ist, d.h. in den Läden steht nichts, aber DÄ müssen für einen möglichen Ansturm gewappnet sein und entsprende Tonträger produziert haben, um nach Enttarnung liefern zu können. Und wer garantiert, dass sich dann alles "wie geschnitten Brot" verkauft ? Es muß sich doch in den Köpfen der durchschnittlichen Käufern (nicht DÄ-Hardcore-Fans) gespeichert werden, dass Band xy eigentlich DÄ sind. Das ist zu kompliziert und risikoreich. Besser ist, wenn sie nach dem neuen Album von DÄ suchen können.
DÄ veröffentlichen ein Album nicht just for fun, sondern um damit Geld zu verdienen und diest läuft am besten, wenn das Album in den Medien promotet wird und jeder weiß, DÄ haben ein neues Album und schnell zum Händler laufen und in der Rubrik "DÄ" danach suchen.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Metabolit am 07. Januar 2018, 13:15:29
Niemand verdient heute mit Alben noch (viel) Geld.
Dieses wird mit Konzerten eingespielt.
Ein neues Album ist eher eine Promo für die folgenden Touren.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Sascha89 am 07. Januar 2018, 13:49:16
Viel Geld verdienen die Ärzte vielleicht nicht mehr mit dem Verkauf von CDs und Vinyl, aber sind die Alben und Singles inzwischen auf Spotify und Co. zu finden?
Wenn nein, heisst das im Umkehrschluss das man sich deren Musik (zumindest als Download) noch kaufen muss. Dabei kommt sicherlich noch mehr raus (auch nicht viel, klar), als über Streaming-Dienste.

Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Badetuch am 07. Januar 2018, 14:45:45
Ein neues Album ist eher eine Promo für die folgenden Touren.

Und auch dann ist es doch entscheidend, dass die Leute raffen, dass es etwas Neues von DÄ gibt. Mit den Hardcorefans bekommst du die Hallen nicht alle voll.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Metabolit am 07. Januar 2018, 17:00:43
Und auch dann ist es doch entscheidend, dass die Leute raffen, dass es etwas Neues von DÄ gibt. Mit den Hardcorefans bekommst du die Hallen nicht alle voll.

richtig, dennoch kann man ja eine Tour bewerben aktiv und ein album heimlich laufen lassen. anfangs kennt dann keiner die neuen songs und mit beginn der tour läuft alles an, weil bekannt wird, dass das album schon in den regalen steht ;D...

Wenn man mal rumspinnt, könnte man ja auch ein altes Album, zB die 13, mit Sternchen rausbringen: Der Käufer der neuen Version erwirbt dann zB zwei Alben in einem, erfährt dies aber erst nach dem Kauf, obwohl es kleingedruckt auf dem Cover steht... ;D...Ideen, Dinge ins Regal zu kriegen gibt es massig - man muss sich nur trauen....
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Toxic Toast am 08. Januar 2018, 23:00:21
Viel Geld verdienen die Ärzte vielleicht nicht mehr mit dem Verkauf von CDs und Vinyl, aber sind die Alben und Singles inzwischen auf Spotify und Co. zu finden?
Wenn nein, heisst das im Umkehrschluss das man sich deren Musik (zumindest als Download) noch kaufen muss. Dabei kommt sicherlich noch mehr raus (auch nicht viel, klar), als über Streaming-Dienste.

Diese Gleichung bezweifel ich. Wenn dem so wäre, dass Künstler durch Spotify finanzielle Einbußen hätten, wären sie sicherlich nicht dort vertreten. Populäre Musiker, die bei Spotify sind, verkaufen trotzdem noch Alben ohne Ende. Es ist nämlich eher umgekehrt: Durch Spotify können Leute in Musik unproblematisch reinhören und sie überhaupt erst richtig kennenlernen. Die werden dann Fans und kaufen irgendwann auch die Alben. Die Streams selbst mögen nicht so viel Kohle bringen, aber den Effekt der "Sichtbarkeit" sollte man nicht unterschätzen. DÄ wissen das auch, ansonsten hätten sie wohl kaum alle z.B. Songs von Auch auf Youtube stehen. FU ist eher aus Prinzip gegen Spotify, da er es ablehnt, dass der Konzern so viel mehr an den Streams verdient als die Bands (was natürlich auch wirklich scheiße ist...). Sorry für Offtopic-Kram, aber echte News gibts ja im Moment eh nicht ;-)
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Glowazowski am 09. Januar 2018, 11:20:18
Diese Gleichung bezweifel ich. Wenn dem so wäre, dass Künstler durch Spotify finanzielle Einbußen hätten, wären sie sicherlich nicht dort vertreten. Populäre Musiker, die bei Spotify sind, verkaufen trotzdem noch Alben ohne Ende. Es ist nämlich eher umgekehrt: Durch Spotify können Leute in Musik unproblematisch reinhören und sie überhaupt erst richtig kennenlernen. Die werden dann Fans und kaufen irgendwann auch die Alben. Die Streams selbst mögen nicht so viel Kohle bringen, aber den Effekt der "Sichtbarkeit" sollte man nicht unterschätzen. DÄ wissen das auch, ansonsten hätten sie wohl kaum alle z.B. Songs von Auch auf Youtube stehen. FU ist eher aus Prinzip gegen Spotify, da er es ablehnt, dass der Konzern so viel mehr an den Streams verdient als die Bands (was natürlich auch wirklich scheiße ist...). Sorry für Offtopic-Kram, aber echte News gibts ja im Moment eh nicht ;-)
So ganz richtig ist das auch nicht: Das Problem des Geschäftsmodells von Spotify und co. ist, dass vor allem die großen profieren. Die gesamten Einnahmen, die die Dienste an die Künstler ausschütten, werden anteilig nach der Anzahl der gesamten Abrufe aller Nutzer ausgeschüttet. Gerechter, vor allem für die unbekannteres Künstler wäre es, wenn die Einnahmen der einzelnen Nutzer an die Künstler ausgeschüttet würden, die der Nutzer gehört hat.

Beispiel:
Ich zahle 10 Euro an Spotify und höre einen Monat lang ausschließlich Terry Hoax. Meine 10 Euro (oder besser: der Teil davon, den Spotify an die Künstler ausschüttet) gehen dann nicht komplett an Terry Hoax, sondern an Adele, Katy Perry, Justin Bieber, ...
Irgendwo(TM) habe ich mal eine Beispielrechnung gelesen, dass eine gerechtere Pro-Nutzer-Verteilung die "großen" ca. 1% Umsatz auf Spotify kosten würde.

Jetzt kommt es aber: Ich nehme FU tatsächlich ab, dass er sich gegen Spotify so wehrt, weil er es eben für die kleinen so ungerecht findet. DÄ sind sicherlich groß genug, dass es sich für sie lohnen würde.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Badetuch am 09. Januar 2018, 13:36:04
Es ist nämlich eher umgekehrt: Durch Spotify können Leute in Musik unproblematisch reinhören und sie überhaupt erst richtig kennenlernen. Die werden dann Fans und kaufen irgendwann auch die Alben.

Da mag ich ehrlich gesagt nicht dran glauben.
Wenn man sich die Berichte hier anschaut: http://www.musikindustrie.de/umsatz/ (http://www.musikindustrie.de/umsatz/)

Zitat
Nach wie vor macht das physische Geschäft hierzulande den größten Teil der Umsätze aus: 989 Millionen Euro (erstmals seit den frühen 80er Jahren unter 1 Milliarde Euro) erzielten die Verkäufe von CDs, Vinyl, DVDs und Musikkassetten im Jahr 2016. Das entspricht 62,1 Prozent des Gesamtumsatzes. Gegenüber dem Vorjahr ist dieser Anteil zwar weiter rückläufig (–6,7 Prozent), jedoch zeigt sich „Musik zum Anfassen“ im Vergleich zu wichtigen anderen Musikmärkten bei uns noch immer relativ robust.

...zeigt sich schon, dass physische Datenträger durchaus zurückgehen.

Zitat
Mit einem Plus von 24,2 Prozent konnte das digitale Musikgeschäft 2016 das Wachstum des Vorjahres (+30,8%) zwar nicht toppen, doch bleibt der Aufwärtstrend deutlich sichtbar. Hauptverantwortlich für die Umsatzsteigerung sind unverändert die Einnahmen aus Audio-Streaming-Diensten wie Spotify, Deezer, Apple Music oder Napster.

Zitat
Innerhalb der Downloads verlor das Album mit einem Minus von 21,5 Prozent stärker als die Single (–16%), sorgte allerdings immer noch für 113 Millionen Euro Umsatz.

Den größten Wachstum scheinen die Streaming-Dienste zu haben und ob da der "normale" Künstler (wie Wazowski schon schrieb) wirklich mehr Geld mit verdient als wenn er direkt Alben verkaufen würde, mag ich bezweifeln.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Inkognito am 10. Januar 2018, 22:04:05
Aber so eine Nummer wäre doch überhaupt nicht möglich! Ich zweifle ganz stark daran, dass es in der heutigen Zeit möglich wäre, ein Album zu veröffentlichen, auch unter falschem Namen, und niemand würde das mitbekommen! Da wird immer was durchsickern! Und bei Farin und Bela braucht man drei Sekunden, um die Stimmen in einem Lied zu erkennen. Vor 20 Jahren, hätten die das versuchen können, aber jetzt dauert das keine 2 Stunden nach VÖ und Facebook und Twitter sind voll.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: semikolon am 01. Februar 2018, 21:49:16
Nur der Vollständigkeit halber:
Mittlerweile ist auch der letzte Head für das Southside/Hurricane bekannt: Arctic Monkeys.

Damit ist mE ein DÄ Comeback für 2018 sehr unwahrscheinlich geworden.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: diWatt am 01. Februar 2018, 22:11:07
Es besteht aber auch die Möglichkeit, dass DÄ erst nach der Festivalsaison ein Album releasen und auf Tour gehen, die sich dann bis zum Sommer nächsten Jahres erstreckt...
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Toxic Toast am 01. Februar 2018, 22:14:13
Nur der Vollständigkeit halber:
Mittlerweile ist auch der letzte Head für das Southside/Hurricane bekannt: Arctic Monkeys.

Damit ist mE ein DÄ Comeback für 2018 sehr unwahrscheinlich geworden.

Jep, wollte ich auch schon posten. Wirklich schade. Comeback dieses Jahr ist natürlich immer noch möglich, aber mein Optimismus von vor einem Monat ist auch wieder verflogen. Es gibt einfach zu wenig handfeste Anzeichen dafür, dass es bald wieder losgeht. Bei Auch wussten wir schon ein Jahr vorher dass ein Album kommt (Laternen-Joe), JIA wurde bei ÄSB, also auch fast ein Jahr vorher, angekündigt. Dass DÄ derzeit heimlich im Studio sind können wir leider auch ausschließen, weil Bela gerade mit Dreharbeiten beschäftigt ist. Ich habe immer noch Hoffnung, dass sie irgendwann einfach ein Überraschungs-Album droppen, aber dafür spricht leider momentan recht wenig...
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Märius_M am 01. Februar 2018, 22:25:15
Also mit einem Album würden sie mich schon sehr überraschen. Denke mal das höchstens ein oder zwei Konzerte gegen Ende des Jahres kommen, auch wenn es sich noch ewig anfühlt und ich es auch nicht mehr erwarten kann.  :-\
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: gwendoline2006 am 02. Februar 2018, 12:54:01
Ich glaube man wird keine Möglichkeit mehr bekommen die Ärzte auf einer Bühne erleben zu können, Jamel dürfte der Abschied gewesen sein 😳. Das einzige dass ich noch für möglich halte wäre dass Sie dieser Jahr nochmal in Jamel auftreten um nochmal ein volles Konzert zu spielen, auch Wenn Ich nicht wirklich damit rechnen würde.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Tigi am 02. Februar 2018, 23:43:59
Ich glaube man wird keine Möglichkeit mehr bekommen die Ärzte auf einer Bühne erleben zu können, Jamel dürfte der Abschied gewesen sein 😳. Das einzige dass ich noch für möglich halte wäre dass Sie dieser Jahr nochmal in Jamel auftreten um nochmal ein volles Konzert zu spielen, auch Wenn Ich nicht wirklich damit rechnen würde.

Glauben heißt nicht wissen  ;) Abwarten und in Geduld üben 8)
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Penunze am 03. Februar 2018, 11:41:35
Ich warte auch ab, bin aber noch recht optimistisch - immerhin häuften sich in letzter Zeit tatsächlich die Anspielungen. Und das würden dÄ nicht machen, wenn sie nicht wissen würden, dass da noch (wenigstens einmal) was kommt. Ich bin also auch (noch) ganz guter Dinge!  8)
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: speedfanatic am 28. April 2018, 00:59:10
Die drei haben sich letzte Woche an einem Ort in Berlin getroffen. Es war kein Büro und auch keine Wohnung. Eine (relativ) kleine Konzertlocation. Welche genau darf ich leider nicht sagen, weil sonst meine Quelle auffliegen könnte. Aber diese ist sehr verlässlich.
Was dort passiert ist weiß niemand (Fotoshooting, Musikvideodreh, Kaffekranz, alles möglich). Aber für eine einfache Besprechung hätten sie sich einen "normalen" Ort aussuchen können.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: gwendoline2006 am 28. April 2018, 05:06:54
Echt jetzt? Damit hätte ich niemals gerechnet dass sich die drei überhaupt nochmal zusammen setzen würden. Denoch glaube ich noch immer nicht an eine positive Zukunft, ich kann mir einfach nicht mehr vorstellen dass die drei sich wieder zusammenraufen und wirklich noch einmal zurück auf eine Bühne klettern.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Tigi am 28. April 2018, 11:58:57
Echt jetzt? Damit hätte ich niemals gerechnet dass sich die drei überhaupt nochmal zusammen setzen würden. Denoch glaube ich noch immer nicht an eine positive Zukunft, ich kann mir einfach nicht mehr vorstellen dass die drei sich wieder zusammenraufen und wirklich noch einmal zurück auf eine Bühne klettern.

Ich schon ;)
Herr Urlaub scheint sich für seine Verhältnisse zu langweilen, wenn er im Gästebuch berichtet, dass es eigentlich nicht zu berichten gibt.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Tigi am 28. April 2018, 12:29:57
Die drei haben sich letzte Woche an einem Ort in Berlin getroffen. Es war kein Büro und auch keine Wohnung. Eine (relativ) kleine Konzertlocation. Welche genau darf ich leider nicht sagen, weil sonst meine Quelle auffliegen könnte. Aber diese ist sehr verlässlich.
Was dort passiert ist weiß niemand (Fotoshooting, Musikvideodreh, Kaffekranz, alles möglich). Aber für eine einfache Besprechung hätten sie sich einen "normalen" Ort aussuchen können.

Verstehe ich nicht. Du darfst nicht die Konzertlocation nennen, weil sonst deine Quelle auffliegt. Wenn einer der drei deinen Post liest, ist die Quelle eh schon aufgeflogen, weil die ja wissen, wo sie sich getroffen haben.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Penunze am 28. April 2018, 15:09:10
Na, das sind ja fantastische News! Danke an dich und deine Quelle, Speedfanatic!  :o :)

Ich schon ;)
Herr Urlaub scheint sich für seine Verhältnisse zu langweilen, wenn er im Gästebuch berichtet, dass es eigentlich nicht zu berichten gibt.

Den Gästebucheintrag dürfte er aber NACH dem Gespräch verfasst haben. Da wundert es mich, dass er betont, dass es nichts Neues gibt - ist beim Gespräch nichts Neues rausgekommen oder trollt er uns bloß und es gäbe schon was Neues zu berichten, aber halt noch nicht jetzt?  ???
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Metabolit am 29. April 2018, 09:58:16
Ich finde es schade, dass DÄ mittlerweile so zum Nebenprojekt geworden sind. Von FU kommt auch nur noch im zu langen Abständen was...
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: NR20 am 29. April 2018, 12:09:18
Wenn dafür die Qualität wieder steigt ist das für mich ok ;)
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Dorian1212 am 29. April 2018, 14:15:02
Die drei haben sich letzte Woche an einem Ort in Berlin getroffen. Es war kein Büro und auch keine Wohnung. Eine (relativ) kleine Konzertlocation. Welche genau darf ich leider nicht sagen, weil sonst meine Quelle auffliegen könnte. Aber diese ist sehr verlässlich.
Was dort passiert ist weiß niemand (Fotoshooting, Musikvideodreh, Kaffekranz, alles möglich). Aber für eine einfache Besprechung hätten sie sich einen "normalen" Ort aussuchen können.

Laber doch keine scheiße du wichtigtuer:

 Am 27. Februar 2016, 01:53:13 hast du folgendes geschrieben:


Ich weiß nicht wo ich das am besten hinpacke, deswegen mal hier.
Man kann mir das jetzt glauben oder nicht, ist mir auch egal, aber die Info die ich habe möchte ich mal so weiter geben wie ich sie (aus einer sehr, sehr guten Quelle, welche natürlich nicht genannt werden möchte) selbst bekommen habe:

DÄ/FURT sind Geschichte. FU hat die Musik an den Nagel gehangen. Rod und Bela hatten Bock auf große Abschiedstour/-show, Farin wollte aber nicht nochmal den gleichen Fehler wie in den 80ern begehen. Er wisse ja nicht, ob in 10 Jahren doch nochmal Lust da ist.
Selbst zum letzten Album hatte Farin keine Lust mehr, hat sich aber von den anderen beiden überreden lassen. Hätten sie es mal gelassen. Es wäre uns einiges ein Grützmusik erspart geblieben.

Wie gesagt, kann man mir jetzt glauben oder nicht, aber weder ich noch die Quelle würden irgendwelche Vorteile daraus ziehen sich das aus den Fingern zu saugen.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Schnoofy am 29. April 2018, 14:28:44
Laber doch keine scheiße du wichtigtuer: [...]

Netiquette (https://de.wikipedia.org/wiki/Netiquette)
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Metabolit am 29. April 2018, 14:40:47
Also das mit den ganzen Insider-Infos scheint ja so ne Sache zu sein

Allerdings wird für Dritte ne beabsichtige Pause auch schnell zu Aussagen wie "an den Nagel gehängt"...
Man kann auch Dinge wieder von der Wand vom Nagel abhängen ;D

Insofern passt die Formulierung schon auf das, was gerade ist
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Stulle mit Jagdwurst am 29. April 2018, 17:03:02
Musst ja nicht gleich so abgehen, Dorian. ^^

gebe Meta da übrigens Recht. Kann man auch schön wieder abhängen  ;D

Edit: meinte natürlich abhängen :D
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: markus2211 am 29. April 2018, 20:39:47
Gibt es hier im Forum eigentlich jemanden der ein wenig näher an der Band dran ist so wie es zB. beim Hosenforum der Fall ist ?
Also da natürlich in Bezug auf die Hosen.;)
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Gabumon am 03. Mai 2018, 21:45:36
2020 ist doch eine schöne Zahl  ;D

Gibt es hier im Forum eigentlich jemanden der ein wenig näher an der Band dran ist so wie es zB. beim Hosenforum der Fall ist ?
Also da natürlich in Bezug auf die Hosen.;)

Bei den Hosen ist sowas aber viel Einfacher, da muss man nur mal Voms Tourdaten abgleichen schon hat man Zeiträume wann DTH nichts machen, dass es dieses Jahr für die noch mal nach Argentinien geht ist auch ein recht offenes Geheimnis. Bei DÄ dürfte nicht mal Farins oder Belas Mama wissen wann da was ansteht. Das Management aber z.b. schon
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: markus2211 am 01. Juni 2018, 19:56:48
Der Vollständigkeit halber :

Im Ringrocker Forum geht das Gerücht um, dass DÄ morgen als Head für 2019 bestätigt werden.
Bei RAR auf dem Gelände hängt auch ein offizielles Banner mit nem DÄ Spruch aus „junge“.
Mal abwarten was da dran ist.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Davidbibo am 01. Juni 2018, 21:01:15
Ist doch erst der zweite Tag. :D Wann war denn letztes Jahr die erste Ankündigung?
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: NR20 am 01. Juni 2018, 21:13:24
Der Vollständigkeit halber :

Im Ringrocker Forum geht das Gerücht um, dass DÄ morgen als Head für 2019 bestätigt werden.
Bei RAR auf dem Gelände hängt auch ein offizielles Banner mit nem DÄ Spruch aus „junge“.
Mal abwarten was da dran ist.

Hm...so oder so...was ist der Grund für den Banner?
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: gwendoline2006 am 02. Juni 2018, 00:12:19
Hat Farin nicht mal gesagt dass er da nicht mehr hin möchte? Ich glaube nicht dass Sie jemals wieder am Ring spielen werden, dass hat Lieberberg 2012 wohl schon mal vergeblich erneut versucht.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Penunze am 02. Juni 2018, 00:32:05
Hat Farin nicht mal gesagt dass er da nicht mehr hin möchte? Ich glaube nicht dass Sie jemals wieder am Ring spielen werden, dass hat Lieberberg 2012 wohl schon mal vergeblich erneut versucht.

Das wusste ich noch gar nicht - weiß da jemand mehr?

Ich traue dem Braten noch nicht, womöglich wollen die Lieberbergs ihr sinkendes Schiff RaR mit der bewährten Üblacker-Taktik noch ein bisschen über Wasser halten  :-X ;D
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: markus2211 am 02. Juni 2018, 09:58:12
Ich denke das DÄ „Comeback“ beim Ring würde richtig viel Kohle bringen.
Der Auftritt damals war aber sensationell und darf gerne wiederholt werden.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: jay_rough am 02. Juni 2018, 10:57:55
Gestern dachte ich noch: Ok, Gerücht.
Heute nach dem Tweet:  :o
(https://pbs.twimg.com/media/DerHbkyXUAAjehf.jpg:large)
Die Überschrift dazu "Junge..."


Quelle: Twitter, 01:43 - 2. Juni 2018
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Davidbibo am 02. Juni 2018, 10:58:43
Auf FB wurde das auch gepostet :o
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Pantophobie am 02. Juni 2018, 11:03:09
Hier  (https://twitter.com/rockamring/status/1002833145736163328/photo/1?ref_src=twsrc%5Etfw&ref_url=https%3A%2F%2Fwww.ringrocker.com%2Fmodules.php%3Fop%3Dmodload%26name%3DForum%26file%3Dviewtopic%26topic%3D30570;) noch der Link zum Tweet.

Die sollen nicht mit meinen armen Gefühlen spielen.  >:(  ;D
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Penunze am 02. Juni 2018, 11:21:40
Oha! Na, das hat jetzt allerdings schon eine neue Qualität  :o

Jetzt gibt es mmN drei Möglichkeiten:

1. Es stimmt, was Gwendoline2006 sagt und dÄ wollen gar nicht mehr zum Ring, weshalb die Ring-Veranstalter so nen miesen Fake inszenieren können, weil ihnen egal sein kann, wie dÄ darauf reagieren
2. Wir haben hiermit den ersten Head für 2020
3. Heute Geheimauftritt von dÄ

Ich vermute:
1. wäre tatsächlich ein mieser Schachzug
3. kann ich mir nicht vorstellen
bleibt als nur 2. übrig  :)

Wobei: Je länger ich darüber nachdenke, desto besser fände ich Option 3. Und ich würde denen das tatsächlich zutrauen. Allerdings, ob der Lieberberg so viel Kohle in die Hand nimmt, zusätzlich zu den sauteureren Headlinern noch die sauteuren dÄ zu buchen und dann nicht mal im Vorhinein bei dem schlechten Vorverkauf dür 2018 Werbung mit der Gurkentruppe zu machen... Ich glaube an Option 2, wäre aber eindeutig pro Option 3  ;D
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: markus2211 am 02. Juni 2018, 11:26:27
Ich glaube mittlerweile auch an einen Ring Auftritt nächstes Jahr. Dazu bitte noch Metallica buchen.😂😂❤️
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: diWatt am 02. Juni 2018, 11:29:38
Ist das eigentlich der einzige Zaun mit einem Spruch drauf?
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: markus2211 am 02. Juni 2018, 11:30:43
Nein ich habe mindestens ein weiteres Foto schon gesehen ?
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Elkes Mom am 02. Juni 2018, 11:41:59
Nein ich habe mindestens ein weiteres Foto schon gesehen ?
Und wenn ich es richtig verstanden habe stehen da überall Songtexte drauf, also alle tief durchatmen ;-)
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: markus2211 am 02. Juni 2018, 11:43:34
Aber nur von „Junge“, oder ?
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Davidbibo am 02. Juni 2018, 11:49:56
Also auf FB hat jemand unter dem Bild als Kommentar gepostet, dass er sogar eine Zusage von einem Mitarbeiter über einen Auftritt von DÄ bekommen hat.

Wenn man dem glauben könnte :D
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Elkes Mom am 02. Juni 2018, 11:52:04
Nö von verschiedenen Bands.
Und gerade da schon gestern von dem Gerücht die Rede war kann es schon sein das sich hier das Social Media Team einen Scherz erlaubt hat und genau diesen Banner gepostet hat.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Ricco am 02. Juni 2018, 12:45:24
Wenn ich mich recht erinnere, sagte Farin in einem Interview mal, dass sie generell nicht so häufig gefragt wurden, ob sie zum Ring kommen wollen. Aber finde jetzt keine Quelle mehr. Andererseits haben sie auch 2013 beim Rock'n'Heim gespielt (und 2015 FURT), was ja ursprünglich mal als eventuelle RaR-Alternative im Hause Lieberberg in Betracht gezogen wurde.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Cermets am 02. Juni 2018, 17:43:05
Hat Farin nicht mal gesagt dass er da nicht mehr hin möchte? Ich glaube nicht dass Sie jemals wieder am Ring spielen werden, dass hat Lieberberg 2012 wohl schon mal vergeblich erneut versucht.

Kann es sein, dass es im Interview eher um ein gemeinsames RaR mit den Hosen ging? An so eines könnt ich mich nämlich erinnern. Zumal 2012 auch die Hosen aufgetreten sind.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: gwendoline2006 am 02. Juni 2018, 17:54:10
Jein, Lieberberg hatte versucht einen gemeinsamen Auftritt zusammen mit den Hosen zu bekommen, die Aussage von Farin ist aber schon glaube ich von 2008/2009 gewesen.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Olli93 am 03. Juni 2018, 16:56:02
https://festivalisten.de/78743-die-aerzte-vor-rueckkehr-bei-rock-am-ring-und-rock-im-park-2019/

Darf man gespannt sein?
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: step am 03. Juni 2018, 17:01:59
https://festivalisten.de/78743-die-aerzte-vor-rueckkehr-bei-rock-am-ring-und-rock-im-park-2019/

Darf man gespannt sein?

Nun, der Artikel beinhaltet auch nicht mehr Informationen als dieser Thread. Es wird der Tweet zitiert, welchen wir schon auf der vorherigen Threadseite hatten. Sehr aufgebauscht, meiner Meinung nach. Und Festivalisten kommt mir auch bekannt vor, haben in der Vergangenheit öfter mal Gerüchte mit Fakten verwechselt. Nun.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Hase am 03. Juni 2018, 17:14:54
Einfach abwarten und Tee trinken.

ich würde jede Art der Rückkehr begrüßen, egal ob Festival, neues Album, Tour, etc. Hauptsache "Die Ärzte"  ;D
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Elkes Mom am 03. Juni 2018, 17:26:58
Ja wurden gerade auf der PK Bestätigt, mit eigenem Video von den Ärzten aufm Dixie, einziger Auftritt in 2019 in DE.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: VampiroLord am 03. Juni 2018, 17:37:02
Im Live-Stream lief auch irgendwie im Hintergrund grad ne Tonspur von dem Video. Man hörte nur Farin irgendwas von 2019 live Rock am Ring babeln und der Rest stimmte jubelnd ein. Klang zumindest sehr drollig ohne Bild^^
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Olli93 am 03. Juni 2018, 17:41:14
https://m.facebook.com/rockamring/photos/a.10151650356829880.1073741825.136034339879/10156701179589880/?type=3

..nach der Live-Pause erster und einziger Auftritt 2019
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Ricco am 03. Juni 2018, 17:49:06
Poah. Riesige Freude gerade aber gleichzeitig... typisch deutsch, immer was zu meckern: Nur zwei Konzerte 2019 und vorher und 2019 nachher offenbar keine Gigs? Och nö!
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Stef182 am 03. Juni 2018, 17:53:09
In dem Trailer für Rock am Ring meine ich bei 0:21 Rod über der Skyline von Zürich zu erkennen.. ::)
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: no_name1 am 03. Juni 2018, 17:55:47
Ich hab Bock!!

@Ricco: einzige Konzerte in Deutschland heißt es ja in der Ankündigung...
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: markus2211 am 03. Juni 2018, 17:57:02
Ich glaube da stehen die Chancen nicht schlecht auf ne Geheim Tour vorher unter anderem Namen.  ;D
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: VampiroLord am 03. Juni 2018, 18:00:59
https://www.facebook.com/rockamring/videos/10156701145914880/
Das schon bisschen lustig^^
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Cermets am 03. Juni 2018, 18:07:35
Dann kann man ja jetzt damit anfangen Spekulationen seitens Album samt Inhalt aufzustellen.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Tigi am 03. Juni 2018, 18:09:16
Ich glaube da stehen die Chancen nicht schlecht auf ne Geheim Tour vorher unter anderem Namen.  ;D
Das wäre natürlich ganz großes Kino und gleichzeitig eine gute Möglichkeit, für die beiden Auftriitte zu proben.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: markus2211 am 03. Juni 2018, 18:10:52
Ja, da wollte ich auch drauf hinaus. In dem Text von RAR wurde sehr klar, dass es unter dem Namen DÄ keine weiteren Konzerte geben wird. ich glaube nicht dass die sich nach so langer Zeit auf diese Bühne stellen ohne sich einzujammen.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Bobby die Bürste am 03. Juni 2018, 18:22:57
Kommt nächstes Jahr das Meme-Konzeptalbum?
http://www.youtube.com/watch?v=yBLdQ1a4-JI
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Ricco am 03. Juni 2018, 18:26:29
Dann kann man ja jetzt damit anfangen Spekulationen seitens Album samt Inhalt aufzustellen.

Dann kurbel ich die Spekulationen noch ein wenig an, wollte ich eigentlich nicht. FU und Rod waren Anfang Mai gemeinsam auf einer Art in Messe in Berlin und sind da auch relativ schnell beide wieder weg gewesen. Das deute ich auch als gutes Zeichen. Also 1. dass FU in Berlin ist und 2. zusammen mit Rod rumhängt. ;)
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Badetuch am 03. Juni 2018, 18:36:08
Ja, da wollte ich auch drauf hinaus. In dem Text von RAR wurde sehr klar, dass es unter dem Namen DÄ keine weiteren Konzerte geben wird. ich glaube nicht dass die sich nach so langer Zeit auf diese Bühne stellen ohne sich einzujammen.

Vielleicht diesen Dezember noch was? Danach ins Studio und im Sommer dann RaR/RiP... ;)
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: markus2211 am 03. Juni 2018, 18:45:02
Ja das könnte so vom Zeitrahmen passen. Oder so März/April Geheimtour und erst nach dem Ring ins Studio. Aber egal wie es kommt ich freu mich wirklich sehr.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Cermets am 03. Juni 2018, 18:47:11
Wie hoch denkt ihr, stehen die Chancen, dass sie 2019 noch im Ausland, also vor allem AT und CH, auftreten?
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: NR20 am 03. Juni 2018, 18:49:42
Ja, vielleicht gibt es eine "Europa" Tour, alles ausser Deutschland  ;D
Naja, folgende Optionen gibt es:

1. Es passiert noch was 2018
2. Geheimtour unter anderem Namen
3. Sie wollten nur das viele Geld für die 2 Auftritte 2019, aka "Die kürzte Tour der Welt"
4. Studio danach und Album 2020
5. Nur Auftritte im Ausland


Ich glaube ja fast schon an Option 3...
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: markus2211 am 03. Juni 2018, 18:51:23
Würde ich eigentlich auf 99 Prozent betiteln. Es wäre finanziell blöd es nicht zu machen. Lege mich fest: Es wird noch mindestens zwei Festivals geben 2019.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Tigi am 03. Juni 2018, 18:58:28
Vielleicht diesen Dezember noch was? Danach ins Studio und im Sommer dann RaR/RiP... ;)

Theoretisch Auftritte im Dezember möglich, da dann Rods Tour mit Abwärts beendet wäre. Aber ich würde eher im Frühjahr 2019, wie Markus2211, vermuten, ansonsten verpufft der Proben-Effekt  ;)
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: NR20 am 03. Juni 2018, 18:59:18
Würde ich eigentlich auf 99 Prozent betiteln. Es wäre finanziell blöd es nicht zu machen. Lege mich fest: Es wird noch mindestens zwei Festivals geben 2019.

Wieso legst du dich darauf fest, wenn RAR damit wirbt, dass es garantiert die einzigen Konzerte sein werden?
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: markus2211 am 03. Juni 2018, 19:00:51
Weil dort steht dass es die einzigen Deutschland Konzerte sind. Oder habe ich da in meiner Euphorie etwas falsch gelesen ? ;)

Edit: Zitat : "Die ersten und garantiert einzigen Auftritte der Ärzte in Deutschland in 2019 nach sechsjähriger Live-Pause."
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Dr. Arzt am 03. Juni 2018, 19:09:02
1) im März 2019 wird das neue Album für Oktober 2019 angekündigt.
2) Festivaltour 2019 mit ca. 6 Gigs
3) Album 2019
4) kurze Tour ca. 12 Gigs im Dezember 2019
5) große Tour 2020 mit ca. 24 Gigs
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Tigi am 03. Juni 2018, 19:09:23
So isses: Die ersten und garantiert einzigen Auftritte der Ärzte in Deutschland in 2019 nach sechsjähriger Live-Pause.

Wenn das dort so explizit steht, kann sich keiner beschweren über weitere Konzerte in A, CH etc. und andererseits hätte es doch genügt zu schreiben: Die ersten und garantiert einzigen Auftritte der Ärzte in in 2019, wenn dem so wäre.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: markus2211 am 03. Juni 2018, 19:19:47
Was mich nur wundert ist, dass es keinen Text auf Bademeister gibt. Aber evtl wird es da ja die Tage noch ein paar mehr Worte zu den kommenden Plänen geben.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: diWatt am 03. Juni 2018, 20:14:02
Was mich nur wundert ist, dass es keinen Text auf Bademeister gibt. Aber evtl wird es da ja die Tage noch ein paar mehr Worte zu den kommenden Plänen geben.

Als ob da jemand am Sonntag was machen würde...  ;D
Da am Dienstag der Kartenvorverkauf beginnt, wäre morgen eine Ankündigung nicht schlecht. Obwohl, die haben ja schon ein Ankündigungsvideo erstellt, das reicht für die wahrscheinlich. Tickets gehen so oder so weg.

The Return of die ärzte ist ein netter Titel, erinnert an Return of the Jedi  ;D
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Sascha89 am 03. Juni 2018, 20:14:47
Die drei haben sich letzte Woche an einem Ort in Berlin getroffen. Es war kein Büro und auch keine Wohnung. Eine (relativ) kleine Konzertlocation. Welche genau darf ich leider nicht sagen, weil sonst meine Quelle auffliegen könnte. Aber diese ist sehr verlässlich.
Was dort passiert ist weiß niemand (Fotoshooting, Musikvideodreh, Kaffekranz, alles möglich). Aber für eine einfache Besprechung hätten sie sich einen "normalen" Ort aussuchen können.

Ha! Er hatte wohl Recht. Vermutlich wurden da die Szenen mit BFR gedreht.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: markus2211 am 03. Juni 2018, 20:17:47
Das hätte man ja wahrscheinlich auch vorprogrammieren können,oder? Auge hatte doch genug Zeit.😂😂😂
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Jocke am 03. Juni 2018, 20:19:33
Die drei haben sich letzte Woche an einem Ort in Berlin getroffen. Es war kein Büro und auch keine Wohnung.
...

...sondern ein Dixie Klo  ;D
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Tigi am 03. Juni 2018, 20:35:02
...sondern ein Dixie Klo  ;D

Genau  ;D ;D
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Dr. Arzt am 03. Juni 2018, 20:42:14
http://www.bademeister.com/v11/news/feriengruesse.html (http://www.bademeister.com/v11/news/feriengruesse.html)
Titel: Re: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: TurtleFlip am 03. Juni 2018, 21:31:44
Was denkt ihr, wie hoch die Chance ist, dass sie der geheime Headliner beim Kosmonautfestival sind?
Titel: Re: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Klargion am 03. Juni 2018, 21:47:09
Was denkt ihr, wie hoch die Chance ist, dass sie der geheime Headliner beim Kosmonautfestival sind?
Wenn man sich die Ankündigung von RaR/RiP aufmerksam durchliest gegen Null! ::)
Zitat
Die ersten und garantiert einzigen Auftritte der Ärzte in Deutschland in 2019 nach sechsjähriger Live-Pause.
http://www.rock-am-ring.com/2018/news/the-return-of-die-aerzte
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Göppel am 03. Juni 2018, 22:03:27
Ich schätze es geht bei der Frage um dieses Jahr, aber auch da seh ich die Chancen bei maximal 1%.
Meine erste Vermutung für nächstes Jahr wäre auch eine kleine Europatour. Entweder das übliche Prag und Amsterdam, vielleicht aber auch mehr und an neuen und mal anderen Orten zum warmspielen. Dann RAR/RIP, Nova Rock und noch ein Festival in der Schweiz. Und vielleicht im Dezember/Januar 19/20 ein Album mit folgender Hallentour (bei der es mir allerdings jetzt schon vor dem Vorverkauf graut.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Toxic Toast am 03. Juni 2018, 22:47:14
Vielleicht eine kurze Europa-Tour nur durch Orte nah der deutschen Grenze? Wäre ja eine halbwegs originelle Idee und eine kreative Möglichkeit, den  Fans Konzerte in erreichbarer Nähe zu bieten und trotzdem die Extrakohle für den RaR-Deutschland-Exclusiv-Gig mitzunehmen.  Aber könnte wohl irgendwie auch als eine unnötige Provokation an Lieberberg und co. gesehen werden...
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: diWatt am 03. Juni 2018, 22:56:18
Steht jetzt auch offiziell auf Bademeister.com. Da hat man sich viel Mühe gegeben   ::)
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Olli93 am 04. Juni 2018, 00:10:09
Jetzt gibt es einen Hinweis: http://www.bademeister.com/v11/news/news.php
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Klargion am 04. Juni 2018, 00:16:15
Ich schätze es geht bei der Frage um dieses Jahr, aber auch da seh ich die Chancen bei maximal 1%.
Ist mir schon klar, aber auch das wird durch die Meldung ausgeschlossen da dort von den ersten Auftritten in D nach sechsjähriger Live-Pause die Rede ist. Vorher wird es also keine Konzerte in D (oder evtl. überhaupt) geben und sonst würden auch die sechs Jahre seit 2013 nicht passen.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Gabumon am 04. Juni 2018, 08:28:14
Tour wirds 2020 oder Ende 2019 geben

Ich hoffe die gehen völlig ungeprobt auf die RAR/RIP Bühne, denn nur dann sind die gut  ;D
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Märius_M am 04. Juni 2018, 17:15:26
Man man man... Ich brauche mal einen Rat. Ich bin ernsthaft am überlegen ob ich mir eine Karte moegen bestelle. Wie hoch seht ihr denn die Wahrscheinlichkeit, dass vielleicht doch noch woanders auftreten z.b. wieder in Prag oder vielleicht doch nochmal unter falschem Namen. Ach man bin hin und her gerissen.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Penunze am 04. Juni 2018, 17:20:37
Naja, ich denke, morgen musst du noch nicht sei dringend bestellen. Die Karten wird's wohl noch eine Weile geben, bis dahin kannst du noch überlegen und wir können mutmaßen, was nun alles kommt. Apropos: Haben wir schon einen Zukunfts-Spekulatius-Thread?
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Bobby die Bürste am 04. Juni 2018, 17:26:43
Wahrscheinlich kündigen sie die Tour dann wieder am selben Tag wie Rock am Ring an, wie 2007.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: NR20 am 04. Juni 2018, 17:53:27
Man man man... Ich brauche mal einen Rat. Ich bin ernsthaft am überlegen ob ich mir eine Karte moegen bestelle. Wie hoch seht ihr denn die Wahrscheinlichkeit, dass vielleicht doch noch woanders auftreten z.b. wieder in Prag oder vielleicht doch nochmal unter falschem Namen. Ach man bin hin und her gerissen.

Kauf einfach. Mit 150 Euro dürften die Tickets billiger sein als später normale Tickets und ein Weiterverkauf sollte sodann (hoffentlich) kein Problem darstellen!
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: semikolon am 05. Juni 2018, 07:34:29
Einerseits freue ich mich.
Andererseits bedauere ich die Durchschaubarkeit.

Man lässt sich den Return wieder durch Lieberberg vergolden. Das war ehrlich gesagt, sofern man überhaupt von einem Comeback ausging, die erwartbarste Lösung.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Bonsai1988 am 05. Juni 2018, 07:54:01
Hi,

Nachdem ich das Video gesehen habe, würde ich mich auch drauf festlegen, dass sie zumindest noch ein Festival in Österreich und der Schweiz (sofern das wirklich Zürich ist, wie jemand hier schrieb) spielen werden. Ansonsten würde das komplette Video keinen Sinn ergeben.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Gabumon am 05. Juni 2018, 09:47:44
Der Marek hat doch auch Festivals in Ö und CH, der wird schon genug Kohle bezahlt haben

Für DÄ ist das Win-Win

Maximaler Profit und Maximale Aufmerksamkeit
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Ricco am 05. Juni 2018, 11:49:17
Der Marek hat doch auch Festivals in Ö und CH, der wird schon genug Kohle bezahlt haben

Für DÄ ist das Win-Win

Maximaler Profit und Maximale Aufmerksamkeit

Es ist aber auch zielgruppenmäßig glaube ich das beste für so einen Akt. Sonst hätten sie größtenteils Hardcorefans am Start und das ist der Stimmung in Vergangenheit oftmals nicht zuträglich gewesen.

Denke das ganze hat da auch eine freundschaftliche Komponente, da Lieberberg wohl in den 90ern DÄ sehr gepusht hat, wenn ich das richtig im Kopf habe.

RAR 2007 ist meiner Meinung nach mit Abstand das beste auf Video festgehaltene Konzert der drei. Mal sehen, ob sie es kommendes Jahr toppen. ;)

Aber mal was ganz anderes: Ist euch mal aufgefallen, dass Belas Stimme in den Ankündigungsvideos völlig gealtert klingt? Ich habe seine Soloaktivitäten kaum verfolgt, ich finde das merkt man richtig. Nicht dass es wichtig wäre, fiel mir nur auf. ;)
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: speedfanatic am 05. Juni 2018, 13:16:21
Der Marek hat doch auch Festivals in Ö und CH, der wird schon genug Kohle bezahlt haben

Hat er nicht.

Aber es gibt sowohl in Österreich als auch der Schweiz Festivals auf die DÄ passen.
Was Österreich angeht, wäre es vermutlich das Nova Rock, da das Frequency im August stattfindet und es unwahrscheinlich ist, dass sie die Konzerte in so großem Abstand spielen.

In der Schweiz könnte es auf das St. Gallen Open Air oder Greenfield hinauslaufen. Gampel, wo sie ja in der 2007er Festivalrutsche auch spielten, schließe ich ebenfalls mal wegen dem späten Termin im August aus.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Cermets am 05. Juni 2018, 13:37:17
Hat er nicht.

Aber es gibt sowohl in Österreich als auch der Schweiz Festivals auf die DÄ passen.
Was Österreich angeht, wäre es vermutlich das Nova Rock, da das Frequency im August stattfindet und es unwahrscheinlich ist, dass sie die Konzerte in so großem Abstand spielen.

In der Schweiz könnte es auf das St. Gallen Open Air oder Greenfield hinauslaufen. Gampel, wo sie ja in der 2007er Festivalrutsche auch spielten, schließe ich ebenfalls mal wegen dem späten Termin im August aus.

Ist es so unwahrscheinlich, dass sie in so großem Abstand spielen?
Die könnten ja dazwischen im Studio / auf Promotour sein.
Dann wär das Gurtenfestival in der Schweiz noch möglich. Eventuell noch das Volt oder Sziget in Ungarn.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Gabumon am 05. Juni 2018, 13:38:43
FALLS die ins Studio gehen

Ich geh fast davon aus das die Festivalauftritte fürs "Warmspielen" sind. Die haben ja sonst vorher gerne ne kleine Tour gemacht
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Olli93 am 05. Juni 2018, 14:39:59
Ich glaube nicht, dass es aussagekräftiger als die Ankündigung vom Ring ist, aber in einer Mail von Eventim steht folgendes:

Zitat
..bei EVENTIM ist der Vorverkauf für Rock am Ring & Rock im Park gestartet! Die Zwillingsfestivals feiern im kommenden Jahr "The Return of Die Ärzte": Die "beste Band der Welt" spielt nach sechs Jahren Live-Pause am Ring und im Park ihre beiden einzigen Konzerte in 2019. Jetzt limitierte Frühbucher-Tickets sichern!

Wenn dem so wäre, dann würde man am Ring/ im Park wohl nicht nur von den einzigen Konzerten in Deutschland sprechen, oder?
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Ricco am 05. Juni 2018, 15:14:31
Es stand auf der Rock am Ring Seite ja sehr explizit. Eventim ist ja auch nur Reseller, daher würde ich von deren Text weniger "halten".
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Gabumon am 05. Juni 2018, 16:24:16
Und wieso 6 JAhre? Es sind 3...  ::)
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Badetuch am 05. Juni 2018, 16:35:48
Zumindest 6 seit dem letzten offiziell angekündigten DÄ-Konzert, was länger als ein Song ging. ;)
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Toxic Toast am 05. Juni 2018, 21:06:25
Aber mal was ganz anderes: Ist euch mal aufgefallen, dass Belas Stimme in den Ankündigungsvideos völlig gealtert klingt? Ich habe seine Soloaktivitäten kaum verfolgt, ich finde das merkt man richtig. Nicht dass es wichtig wäre, fiel mir nur auf. ;)

Bela ist eh in den letzten 3-5 Jahren gefühlt mehr gealtert als in den 15 Jahren davor (DÄ-Pause tut ihm wohl nicht gut...). Bei der Sartana-Tour war schon auffällig, dass die Haare langsam lichter werden, hab mich da schon gefragt, ob er in Zukunft nur noch mit Hut auftritt - und siehe da, die Ankündigungsvideos ;-)
Naja sorry für Offtopic :)
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Olli93 am 05. Juni 2018, 21:20:21
Bela ist eh in den letzten 3-5 Jahren gefühlt mehr gealtert als in den 15 Jahren davor (DÄ-Pause tut ihm wohl nicht gut...). Bei der Sartana-Tour war schon auffällig, dass die Haare langsam lichter werden, hab mich da schon gefragt, ob er in Zukunft nur noch mit Hut auftritt - und siehe da, die Ankündigungsvideos ;-)
Naja sorry für Offtopic :)

Ich glaube den Hut trägt er eher, weil er sich die Haare (für eine Rolle?) abrasiert hat :D
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Cermets am 05. Juni 2018, 23:43:49
Mir ist nur anfangs aufgefallen, dass FU seine Haare nicht blondiert hat.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Gabumon am 06. Juni 2018, 09:12:58
Zumindest 6 seit dem letzten offiziell angekündigten DÄ-Konzert, was länger als ein Song ging. ;)

Das steht da aber nicht, und Jamel war in den Tagesthemen ...  gerade der Jamel AUftritt ist extrem wichtig für die Bandgeschichte
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Hase am 06. Juni 2018, 09:34:27
Das steht da aber nicht, und Jamel war in den Tagesthemen ...  gerade der Jamel AUftritt ist extrem wichtig für die Bandgeschichte

mag sein, war aber dennoch kein offizielles "Die Ärzte" Konzert.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: speedfanatic am 06. Juni 2018, 11:07:31
Absolutes Gerücht und komplette Spekulation:
40 Jahre SO36 Jubiläumskonzert am 18. Juli. Mit einer Überraschungsband.
Könnte ja sein...
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Gabumon am 06. Juni 2018, 11:11:18
Vielleicht ja auch die Hosen oder die Terrorgruppe.

Ich zweifel an das da Die Ärzte auftreten.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: sabrewulf am 06. Juni 2018, 19:34:44
Klasse zu hoeren dass endlich mal wieder DÄ Konzerte kommen. Bin allerdings weniger begeistert von der Ring/Park Variante.
Hoffe mal auf AT oder CH oder weitere Laenderergaenzungen. Zur Not geht's zum RIP (RAR mainstage beim headliner ist unertraeglich aber wie man so hoert geht's beim RIP wohl etwas entspannter zu)
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Zugereister am 09. Juni 2018, 14:09:44
Falls sich jemand für das Buch interessiert, das Rod in den Videos in der Hand hält: https://www.amazon.com/How-Poo-Date-Lovers-Etiquette/dp/1853757829
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Märius_M am 09. Juni 2018, 23:23:49
die beste Band der Welt gerade bei den Beatsteaks.
Zitat Farin:
"Zuhause ist schöner als bei Rock am Ring"  ;D
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: besserpunk90 am 09. Juni 2018, 23:32:13
Die Drei haben gerade Schrei nach Liebe bei den Beatsteaks in der Zugabe gespielt.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Badetuch am 09. Juni 2018, 23:50:49
Schrei nach Liebe zusätzlich zu Hurra?

Edit: Ja.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Gabumon am 10. Juni 2018, 00:13:12
Beatsteaks sind trotzdem Kacke...

Aber wenn die jetzt schon wieder Live spielen könnten die schon im Dezember ne Tour machen, aber ich hab da nicht mal gerüchte zu gehört
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: besserpunk90 am 10. Juni 2018, 00:25:42
die beste Band der Welt gerade bei den Beatsteaks.
Zitat Farin:
"Zuhause ist schöner als bei Rock am Ring"  ;D

Das hab ich in der Euphorie übersehen.

Wollen wir noch mal über den geheimen Headliner vom Kosmonaut Festival diskutieren?
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Gabumon am 10. Juni 2018, 00:31:09
Wollen wir noch mal über den geheimen Headliner vom Kosmonaut Festival diskutieren?

Wo kommt eigentlich jedesmal dieses blöde festival her?
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Tigi am 10. Juni 2018, 00:32:59
....Wollen wir noch mal über den geheimen Headliner vom Kosmonaut Festival diskutieren?

Glaube ich wohl kaum, dann eher bei 40 Jahre SO 36, da "Zuhause ist schöner als bei Rock am Ring"  ;)
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: besserpunk90 am 10. Juni 2018, 00:39:08
Wo kommt eigentlich jedesmal dieses blöde festival her?

Farin hat auf den letzten beiden Kraftklub-Alben mitgespielt. Eine persönliche Verbindung gibts und geheimer Headliner wäre ihnen zuzutrauen. Vielleicht täusch ich mich aber es wäre möglich.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: sylvia-bella am 10. Juni 2018, 07:18:50
Ein Artikel vom Musikexpress: https://www.musikexpress.de/die-aerzte-u...onzert-1069285/
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Ricco am 10. Juni 2018, 11:10:03
Die drei wirken unglaublich eingespielt, also insbesondere im Vergleich zu Jamel. FU hatte eigenes Equipment (Gitarrenverstärkeranlage, Gitarre und Mikroständer) dabei, ob das ein gutes Zeichen ist? Den Krempel fährt man halt nicht mal eben mit nem Großraumtaxi umher, steckt also auch schon logistische Planung hinter. ;D
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Stulle mit Jagdwurst am 10. Juni 2018, 11:32:34
Die drei wirken unglaublich eingespielt, also insbesondere im Vergleich zu Jamel. FU hatte eigenes Equipment (Gitarrenverstärkeranlage, Gitarre und Mikroständer) dabei, ob das ein gutes Zeichen ist? Den Krempel fährt man halt nicht mal eben mit nem Großraumtaxi umher, steckt also auch schon logistische Planung hinter. ;D

Ich hoffe es. Ich bin jetzt so dermaßen angefixt.. :o ;D
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Gabumon am 10. Juni 2018, 12:02:23
Die drei wirken unglaublich eingespielt, also insbesondere im Vergleich zu Jamel. FU hatte eigenes Equipment (Gitarrenverstärkeranlage, Gitarre und Mikroständer) dabei, ob das ein gutes Zeichen ist? Den Krempel fährt man halt nicht mal eben mit nem Großraumtaxi umher, steckt also auch schon logistische Planung hinter. ;D

Ich glaube schon das sich die Band einen Kleinbus leisten kann
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Olli93 am 10. Juni 2018, 12:04:20
Jetzt macht das Spekulieren gleich doppelt so viel Spaß  :D
Vielleicht spielen sie dieses Jahr auch einen kompletten Auftritt in Jamel?
Wobei ich mir vorstellen kann, dass Marek Lieberberg dann echt nicht begeistert sein wird, wenn die 3 eine ganze Show spielen  ;D Auf der Pressekonferenz zu Rock am Ring hat er noch gesagt, dass er kämpfen musste, um die Ärzte so zu bekommen. Allerdings betont er auch immer nur, dass es die einzigen Konzerte in Deutschland 2019 sind..
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Penunze am 10. Juni 2018, 12:05:08
Die drei wirken unglaublich eingespielt, also insbesondere im Vergleich zu Jamel. FU hatte eigenes Equipment (Gitarrenverstärkeranlage, Gitarre und Mikroständer) dabei, ob das ein gutes Zeichen ist? Den Krempel fährt man halt nicht mal eben mit nem Großraumtaxi umher, steckt also auch schon logistische Planung hinter. ;D

Ich hab mir eben das Video angesehen. Das war ja der ab-so-lu-te Wahnsinn!  :o :o :o :o DÄ hatten offensichtlich großen Spaß, ALLE Zuschauer sind abgedreht und ich hatte Ganzkörpergänsehaut  ;D Ich beneide jeden, der dabei war!

Und geiles Comeback mit Hurra und SnL 8) 8)

Und dÄ wirken tatsächlich so, als ob sie geprobt hätten. Wie werden sie es denn schaffen, ihr Comeback VOR RaR zu starten, ohne vertragsbrüchig zu sein? Nur Überraschungs-Gastspiele für ein paar Minuten? Ich kanns mir nicht vorstellen, dafür würden sie ja nicht proben?! ???
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Sascha89 am 10. Juni 2018, 12:13:58
Die Verträge bzgl. 2019 wären interessant, vllt kommt dann doch noch was dieses Jahr?   :P
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Gabumon am 10. Juni 2018, 12:18:01
Die Verträge bzgl. 2019 wären interessant, vllt kommt dann doch noch was dieses Jahr?   :P

Die Verträge schließen wohl in der Tat nur 2019 ein. Ich glaube aber nicht das die eine Tour dieses Jahr spielen. Eventuell ein paar Einzelkonzerte? Jamel? Ein paar Vorband Gigs? Ich hätte ein Jugendzentrum das Die Ärzte sicher gerne spielen lässt.  ;D
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Penunze am 10. Juni 2018, 12:25:02
Die Verträge schließen wohl in der Tat nur 2019 ein. Ich glaube aber nicht das die eine Tour dieses Jahr spielen. Eventuell ein paar Einzelkonzerte? Jamel? Ein paar Vorband Gigs? Ich hätte ein Jugendzentrum das Die Ärzte sicher gerne spielen lässt.  ;D

Evtl. Geheimtour? Aber wie wollen die das einigermaßen erträglich realisieren? Was mich irgendwie aufmerken lässt: Auf bademeister kann man sich nirgendwo neu für den Newsletter anmelden. Einige Leute haben dann im GB nachgefragt, wo sie sich neu anmelden können, weil sie den letzten Newsletter bzgl. RaR nicht bekommen hätten. Die Fragen wurden kommentarlos gelöscht.
Evtl. Laternen-Joe-Vvk über Newsletter?

Ich glaube, ich mache mal einen Spekulatius-Thread auf  ;)
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Gabumon am 10. Juni 2018, 16:33:08
Ist nichts neues das Jörg Augsburg alles mögliche an Kritik über die Website löscht, vermutlich haben die den Newsletterlink irgendwo vergessen oder haben Angst vor der DSGVO
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Mitleserin am 10. Juni 2018, 17:18:47
http://www.bademeister.com/newsletter/
Hier gehts noch. Muss man halt googeln, direkt über die Website geht nichts mehr.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Tigi am 10. Juni 2018, 17:26:33
Ist nichts neues das Jörg Augsburg alles mögliche an Kritik über die Website löscht, vermutlich haben die den Newsletterlink irgendwo vergessen oder haben Angst vor der DSGVO

Ihre Datenschutzerklärung ist an die DSGVO angepasst incl. Datenverarbeitung bei Newsletter-Bezug. In diesem Zusammenhang ist mir aufgefallen, dass weder DÄ noch FU eine TLS verschlüsselte Website haben...da sind DTH fortschrittlicher ;)
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: sylvia-bella am 10. Juni 2018, 17:52:36
 Noch mehr Artikel: https://www.berliner-kurier.de/berlin/leute/beatsteaks-in-der-waldbuehne-wenn-die-aerzte-als-zugabe-spielen-30594922

https://www.tagesspiegel.de/kultur/beatsteaks-in-der-waldbuehne-mit-dem-bengalo-im-moshpit/22668042.html

https://www.rollingstone.de/die-aerzte-spektakulaeres-live-comeback-beim-beatsteaks-konzert-1511295/

https://www.vip.de/cms/die-aerzte-ueberraschungs-comeback-bei-den-beatsteaks-4175116.html

https://www.gala.de/lifestyle/film-tv-musik/die-aerzte-ueberraschungs-comeback-bei-den-beatsteaks-21751054.html

https://www.tonspion.de/news/ueberraschung-die-aerzte-treten-bei-beatsteaks-konzert-auf

https://www.focus.de/kultur/musik/die-aerzte-ueberraschungs-comeback-bei-den-beatsteaks_id_9070930.html

https://www.brigitte.de/aktuell/die-aerzte--umjubelter-gastauftritt-bei-beatsteaks-konzert-11217694.html

http://www.maz-online.de/Nachrichten/Berlin/Aerzte-geben-Live-Comeback-bei-Beatsteaks-Konzert
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: sylvia-bella am 12. Juni 2018, 17:02:17
Ein Artikel aus der Morgenpost vom 11.06.2018:

(http://fs5.directupload.net/images/180612/temp/kwywfjbt.jpg) (http://www.directupload.net/file/d/5116/kwywfjbt_jpg.htm)
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Gabumon am 12. Juni 2018, 20:44:55
Ein Artikel aus der Morgenpost vom 11.06.2018:

(http://fs5.directupload.net/images/180612/temp/kwywfjbt.jpg) (http://www.directupload.net/file/d/5116/kwywfjbt_jpg.htm)

Mit dreist geklauten Bildern mit unzureichender Quellenangabe "Instagram.com" ... toll
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Penunze am 19. Juni 2018, 19:47:35
http://www.bademeister.com/newsletter/
Hier gehts noch. Muss man halt googeln, direkt über die Website geht nichts mehr.

Weil heute dieser kryptische "Hai-Schnee-Newsletter" verschickt wurde, habe ich mich an die Thematik hier erinnert und mal den Link angeklickt. Er führt auf ne Fehlerseite, sieh an - Neuanmeldung ist also tatsächlich nicht mehr möglich. Vermutlich hat das nix zu bedeuten - außer dass Auge hier mitliest  :P Aber erwähnen wollte ich es trotzdem mal
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Ricco am 19. Juni 2018, 19:50:06
Meine Anmeldung über diese Seite von vor ein paar Tagen hat scheinbar auch nicht funktioniert...
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Pantophobie am 19. Juni 2018, 21:32:34
@Ricco: Warte mal noch ab. Ich bekomme den Newsletter auch mal gerne 2 Tage später.
Super, falls mal was wirklich wichtiges darüber verbreitet werden sollte.  ;D
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Ricco am 19. Juni 2018, 21:36:08
@Ricco: Warte mal noch ab. Ich bekomme den Newsletter auch mal gerne 2 Tage später.
Super, falls mal was wirklich wichtiges darüber verbreitet werden sollte.  ;D

Ist aber schon der zweite, der nicht ankam :/
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Pantophobie am 19. Juni 2018, 21:38:16
Schade, dann hat die Anmeldung wohl wirklich nicht mehr geklappt.
Aber sie werden hier ja immer sehr zeitnah gepostet.
Titel: Re: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: punkt am 19. Juni 2018, 21:53:45
Ich bin auch schon seit Ewigkeiten beim Newsletter angemeldet, aber trotzdem kommen die meisten sehr verspätet an.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Penunze am 19. Juni 2018, 22:04:35
Jo, so ist das bei mir auch, ich bin zwar angemeldet, aber oft kommen die Dinger verspätet an. Wäre das möglich, dass die irgendwas über den Newsletter verbreiten/vorverkaufen? Quasi für die "alten Fans"? (Nicht auf den Schlips getreten fühlen, Ricco  ;) )
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Ricco am 20. Juni 2018, 13:30:33
Wäre das möglich, dass die irgendwas über den Newsletter verbreiten/vorverkaufen? Quasi für die "alten Fans"? (Nicht auf den Schlips getreten fühlen, Ricco  ;) )

Ja, das wurde ja jetzt glaube ich auch schon ein paar mal geäußert. Nur blöd, dass mir KTA via Facebook etc. immer völlig als Informationsquelle gereicht hat ;D
Titel: Re: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: aJazzyFeel am 20. Juni 2018, 13:59:23
Ich bin auch schon seit Ewigkeiten beim Newsletter angemeldet, aber trotzdem kommen die meisten sehr verspätet an.
Ich hab mich damals zu den JiA Zeiten wegen privatem Stress und überfüllter Inbox mal abgemeldet und wollte jetzt wieder rein - ging nicht. Habe sogar an die info@ ne Email zum technischen Fehler geschrieben mit der Bitte um Einschreibung, aber da kam auch keine Antwort. Zwar kam da auch kein "Unzustellbar" zurück, aber das ist schon etwa 2 Wochen her. Gottseidank gibt es ja dieses Forum, ansonsten wäre ich jetzt echt im Arsch. ::)
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Tigi am 20. Juni 2018, 14:04:31
Newsletter habe ich heute erhalten, aber besser spät als nie ;)
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Cermets am 20. Juni 2018, 22:59:05
Newsletter habe ich heute erhalten, aber besser spät als nie ;)
Ich gerade jetzt erst
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Zugereister am 21. Juni 2018, 00:19:33
Ich hab den Eindruck, Auge tippt die Mailadressen einzeln von Hand ein...  ;D
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Dr. Arzt am 21. Juni 2018, 08:56:09
Ich hab den Newsletter immer noch nicht. Der letzte kam aber sofort an...
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Ricco am 21. Juni 2018, 14:52:20
Ich hab den Newsletter immer noch nicht. Der letzte kam aber sofort an...

Vielleicht ein bewusster Zufallsgenerator? ;)
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Tigi am 21. Juni 2018, 15:01:01
Vielleicht ein bewusster Zufallsgenerator? ;)
Das wäre ja ein janz fiese charakter ;D
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Hase am 21. Juni 2018, 19:51:58
Leute, Leute

Viele Hoster begrenzen das einfach um nicht auf Blacklisten zwecks Spam zu landen. Klingt komisch ist aber so deswegen werden Newsletter gestaffelt rausgeschickt. Und da die glaube bei 1und1 hosten kann ich mir das auch gut vorstellen.

Wir müssen auch vorsichtig sein mit Newslettern sind oft genug auf irgendwelchen Blacklisten gelandet wegen so ein Scheiß.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: markus2211 am 25. Juni 2018, 21:39:18
Denkt ihr DÄ werden der geheime Kosmonaut Head?
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Zugereister am 25. Juni 2018, 22:48:24
Denkt ihr DÄ werden der geheime Kosmonaut Head?
Das vermutest nicht nur du...
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Olli93 am 25. Juni 2018, 23:21:53
Denkt ihr DÄ werden der geheime Kosmonaut Head?

Ich glaube es ehrlich gesagt nicht. Der geheime Headliner steht auf der Homepage an 2. Stelle hinter Kraftklub und DÄ wäre wohl definitiv an erster Stelle.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Ricco am 26. Juni 2018, 00:11:56
Ich glaube es ehrlich gesagt nicht. Der geheime Headliner steht auf der Homepage an 2. Stelle hinter Kraftklub und DÄ wäre wohl definitiv an erster Stelle.

Ich behaupte mal, dass nichts egaler sein könnte Positionierung auf dem Plakat in solch einem Fall.

Bin aber auch sehr gespannt.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Tigi am 26. Juni 2018, 00:48:39
Denkt ihr DÄ werden der geheime Kosmonaut Head?

Was dafür sprechen könnte, wäre die Affinität von FU zu Kraftklub. So ein kurzer Auftritt ja, aber als Headliner müssten sie ein ganzes Konzert spielen, das glaube ich weniger.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Gromek am 26. Juni 2018, 07:33:03
Ich glaube zwar nicht, dass es DÄ sein werden, aber die Position auf der Ankündigung hat da sicher nix mit zu tun. Kraftklub ist quasi der Veranstalter und steht deshalb an erster Stelle und der andere Headliner eben dahinter.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Olli93 am 26. Juni 2018, 08:24:33
2015 waren die Beatsteaks da und standen auch an erster Stelle, Kraftklub kamen dann an Position 2.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: besserpunk90 am 26. Juni 2018, 09:34:12
Die Reihenfolge sagt nichts aus und ändert sich auch je nach Plakat. Letztes Jahr zB die Beginner: https://www.festivalstalker.de/wp-content/uploads/2017/03/17504252_613094552227317_807450920592343686_o-1050x400.png

Dieses Jahr spielt der geheime Headliner allerdings schon am Freitag und Kraftklub am Samstag. Für mich eher ein Hinweis auf eine 'kleinere' Band.

Kraftklub hat letztes Jahr behauptet, sie hätten schon vor Weihnachten die Zusage vom geheimen Headliner gehabt und es schwer war, es so lang geheim zu halten. Ich glaube nicht, dass die Ärzte letztes Jahr schon wussten ob sie diesen Sommer zusammen spielen wollen. Alles in allem halte ich die Wahrscheinlichkeit mittlerweile für gering.

Im Wettbüro auf der Kosmonaut-seite sind Die Ärzte übrigens mit großem Abstand auf Platz 1 und die Plätze 2,3 und 4 waren schon mal da  ;D
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Cermets am 29. Juni 2018, 20:13:09
Alleine der Timeslot vom Kosmonauten Festival spricht für mich gegen die Ärzte als Secret Headliner.
1:30 stell ich mir für die Ärzte sehr unwahrscheinlich vor, und viel überziehen scheint nicht möglich, da gleich danach noch ein Act auf der 2. Hauptbühne spielt. Und die Bühnen überschneiden sich während des Festivals nur sehr minimal.

Vorm SH spielen Feine Sahne Fischfilet. Würd für die Beatsteaks sprechen.
Alligatoah hat vergangene Woche Tour und Album announced und heute ein Musikvideo released. Würde sehr für ihn sprechen, wobei ich nicht weiß ob er nicht gerade mit Trailerpark unterwegs ist.

Anderes Thema:
Ist schonmal jemand auf die Idee gekommen, dass die Ärzte garnicht primär für die Zugabe bei der Waldbühne waren?
Vielleicht wurde irgend ein Promomaterial/Musikvideo gedreht. Entweder in der zuschauerleeren Arena oder eben bei besagter Zugabe (ähnlich wie bei Bonapartes "Alles schon gesehen" (https://youtu.be/MRhpjtUZK18)).
Würde auch die Anzüge erklären.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Gwendoline2000 am 29. Juni 2018, 21:16:50
Ich glaube auch nicht daran, das DÄ beim Kosmonauten Festival auftreten.

Auf die Idee bin ich noch nicht gekommen das ein Promomaterial/Musikvideo in der Waldbühne gedreht wurde, aber ich könnte es mir sehr gut vorstellen...  ;D

Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: markus2211 am 29. Juni 2018, 22:45:19
Wer ist es denn jetzt ?
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: PrinceFielder am 29. Juni 2018, 22:52:25
Rin. Ich kenne das ehrlich gesagt nicht mal.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: markus2211 am 29. Juni 2018, 22:53:44
Davon habe ich noch nie gehört. Was ein traumhafter Geheimact.😂😂😂
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Cermets am 29. Juni 2018, 22:59:13
Nach Beatsteaks, Casper und den Beginnern doch etwas enttäuschend.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: markus2211 am 29. Juni 2018, 23:00:21
Gerade mal kurz reingehört. Fazit: Unfassbar nerviger Typ.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Stulle mit Jagdwurst am 29. Juni 2018, 23:01:35
Warum nicht K.I.Z.? Die wären geil gewesen  ;D
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Tigi am 29. Juni 2018, 23:36:38
RIN scheint ein Rapper aus Bietigheim-Bissingen (genau, die Stadt von Camouflage und Pur) zu sein, der 2017 die 1 Live Krone in der Kategorie "Bestes Album" gewonnen hat... War mir bis jetzt alles unbekannt und werde ich auch schnell wieder vergessen ;D
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Rodman am 29. Juni 2018, 23:50:09
Casper und Materia sind da...

https://www.facebook.com/kosmonautfestival/videos/1116069875191362/
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Cermets am 29. Juni 2018, 23:55:27
Überraschung gelungen!!
Danach sind Materia und Casper auch noch aufgetreten und haben ihr gemeinsames Album "1982" angekündigt, das bereits fertig ist und am 31.8. erscheint.

Es gibt von den Überraschungsaktionen her nur eine Band, die Nachfolger von die Ärzte werden kann.
Gratulation Kraftklub!

EDIT: Bausa, Haiyti und Cro waren scheinbar auch noch dabei!
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Inkognito am 30. Juni 2018, 08:42:23
Gerade mal kurz reingehört. Fazit: Unfassbar behinderter Typ.

Gerade mal kurz durchgelesen. Fazit: Unfassbar asozialer Kommentar.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Badetuch am 01. Juli 2018, 09:27:10
Gerade mal kurz reingehört. Fazit: Unfassbar behinderter Typ.

So aber nicht...  ::)
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: markus2211 am 01. Juli 2018, 14:41:51
So aber nicht...  ::)

Tut mir leid dass ich mich im Ton vergriffen habe @ Alle.
Anfangspost wurde abgeändert. Wortwahl war idiotisch. Mea culpa
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Penunze am 01. Juli 2018, 16:50:15
Tut mir leid dass ich mich im Ton vergriffen habe @ Alle.
Anfangspost wurde abgeändert. Wortwahl war idiotisch. Mea culpa

Daumen hoch!

Und Daumen hoch auch ans Team, dass auf solche Sachen geschaut wird!  :)
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Schnoofy am 01. Juli 2018, 17:23:49
[...]

Und Daumen hoch auch ans Team, dass auf solche Sachen geschaut wird!  :)

Gerne.
Ein ordentliches Zusammenleben kann nur funktionieren, wenn wir uns Alle an die Netiquette [Wikipedia] (https://de.wikipedia.org/wiki/Netiquette) halten.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: markus2211 am 01. Juli 2018, 17:57:29
Laut Ringrocker Forum sind DÄ auch beim St. Gallen Open Air dabei nächstes Jahr.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Märius_M am 01. Juli 2018, 19:16:31
Wenn man das Servus durch Gruezi ersetzt kommt schon das Video  ;D

http://www.bademeister.com/v11/news/gruezi.html (http://www.bademeister.com/v11/news/gruezi.html)
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Gwendoline2000 am 01. Juli 2018, 19:46:26
Im Zeitraum vom 27.06. bis 30.06.2019 spielen DÄ beim Open Air St. Gallen!
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Gabumon am 01. Juli 2018, 21:15:03
und nächstes jahr geht der Blödsinn mit diesem "Kosmonauten Festival" eh wieder los...
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: speedfanatic am 02. Juli 2018, 16:08:19
Warum nicht K.I.Z.? Die wären geil gewesen  ;D

Haben auch dort gespielt. Als "Verbales Style Kollektiv". Aber einfach Nachmittags auf einer Nebenbühne.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Zugereister am 03. Juli 2018, 00:23:57
Gibt's eigentlich noch irgendein Festival an dem Wochenende zwischen Novarock und St. Gallen? Das wäre noch frei. Darf aber nicht in Deutschland und Österreich sein.

Im St. Gallen Clip fehlt übrigens der Hinweis, dass dies das einzige Konzert in der Schweiz 2019 wäre, oder kommt da noch was?
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Gwendoline2000 am 03. Juli 2018, 18:58:54
Ich denke nicht das hier noch weitere Festival Termine von den Ärzten 2019 dazu kommen!

Es wird auch in Österreich und der Schweiz mit den Festivals Verträge geben.

Die Winter Tour könnte dann im November/Dezember 2019 starten...
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Gabumon am 04. Juli 2018, 11:03:53
Ich denke nicht das hier noch weitere Festival Termine von den Ärzten 2019 dazu kommen!

Es wird auch in Österreich und der Schweiz mit den Festivals Verträge geben.

Die Winter Tour könnte dann im November/Dezember 2019 starten...

Ist doch auch wohl ausgeschlossen weil eben "einzige Konzerte 2019..."

Vielleicht ja ab 2. Januar 2020
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Spackinator am 16. Juli 2018, 08:22:21
Auf dem sziget Festival in Ungarn haben sie doch auch schon mal gespielt. Das wäre vielleicht auch noch ein festivaltermin für 2019
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: PrinceFielder am 17. Juli 2018, 09:09:00
Vielleicht doch bei Wasted in Jarmen? Oder was hat mit "der fetten Elke" aufsich?

(https://scontent.fdtm1-1.fna.fbcdn.net/v/t1.0-9/37223219_2101291746792254_7561705905075519488_n.jpg?_nc_cat=0&oh=ff39beea49430964daee24dd0e214c2a&oe=5BC665D9)
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Gwendoline2000 am 17. Juli 2018, 09:39:04
Vielleicht doch bei Wasted in Jarmen? Oder was hat mit "der fetten Elke" aufsich?

"Die fette Elke" ist eine Tanzfläche incl. Technik auf Rädern.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Tigi am 17. Juli 2018, 11:56:42
"Die fette Elke" ist eine Tanzfläche incl. Technik auf Rädern.
http://www.youtube.com/watch?v=MUDIPKJPGB0&feature=youtu.be
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Gabumon am 17. Juli 2018, 18:48:02
Zudem, glaubst du Die Ärzte würden das SO offensichtlich machen?

Wenn überhaupt steht da gar nichts zu auf dem Flyer/LineUp
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: MichiUrlaub am 08. Mai 2019, 12:05:37
Jetzt kann man doch schon Vermutungen aufstellen was weitere Infos und Tourankündigungen betreffen. Oder nicht ? Ich gehe sehr stark davon aus, dass nachdem RaR Auftritt eine Info kommen wird. Meine Vermutungen ...
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Aechtler am 08. Mai 2019, 13:41:24
Ich geh irgendwie davon aus, dass nach RAR erst einmal wieder ein wenig Pause ist und wir dann im Herbst wieder neue Informationen bekommen.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Meliciraptor am 08. Mai 2019, 14:31:45
Ich geh irgendwie davon aus, dass nach RAR erst einmal wieder ein wenig Pause ist und wir dann im Herbst wieder neue Informationen bekommen.

Das wäre strategisch gesehen sehr dumm. Ein RaR-Headlineslot - und ich gehe jetzt auch einfach mal von einer Übertragung im Netz und evtl. TV aus - hat einen erheblichen Marketingeffekt, der die Ticketverkäufe noch mal richtig ankurbelt. Falls sie etwas in Richtung neues Album + Tour etc. planen, wäre es recht smart eins von den tollen Sachen im Nachgang zu den Festivals zu verkünden, wenn alle noch euphorisch sind.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Hase am 08. Mai 2019, 14:43:21
Am ende sagen sie es bei den Auftritten schon das sie 2020 auf Tour gehen und eventuell ein Album kommt... + Web

Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: MichiUrlaub am 08. Mai 2019, 14:58:00
Das wäre strategisch gesehen sehr dumm. Ein RaR-Headlineslot - und ich gehe jetzt auch einfach mal von einer Übertragung im Netz und evtl. TV aus - hat einen erheblichen Marketingeffekt, der die Ticketverkäufe noch mal richtig ankurbelt. Falls sie etwas in Richtung neues Album + Tour etc. planen, wäre es recht smart eins von den tollen Sachen im Nachgang zu den Festivals zu verkünden, wenn alle noch euphorisch sind.

Der Meinung bin ich auch. Ich denke auch, dass sie evtl. was erwähnen werden aufn Ring.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Aechtler am 08. Mai 2019, 18:58:26
Wäre cool wenn, aber ich gehe nicht davon aus. Warum auch? Ärzte haben es nicht notwendig großartig auf Marketing zu achten. Selten durfte ich miterleben, dass ich mehr als 10 Sekunden habe um eine Karte zu bestellen, vor allem jetzt, da so viele leer ausgegangen sind. Da reicht eine Ankündigung auf Bademeister und schon wird die nächste Tour ausverkauft sein (wie immer).

Vor allem die Bombe mit dem Album wird schon seit Februar ständig in den Raum geworfen. Nach dem Songpuzzle kommt bestimmt die Ankündigung. Am 1. Mai kommt bestimmt die Ankündigung. Auf der Tour kommt bestimmt die Ankündigung... und bisher war immer eine ziemlich enttäuschte Stimmung im Board nach den Terminen.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Inkognito am 08. Mai 2019, 21:06:26
Ich glaube, dass mach dem Ring Tourdaten bekannt gegeben werden und dann auch zeitnah der VVK beginnt, tippe auch Anfang 2020 für die Tour.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Toxic Toast am 08. Mai 2019, 21:44:37
Wäre cool wenn, aber ich gehe nicht davon aus. Warum auch? Ärzte haben es nicht notwendig großartig auf Marketing zu achten. Selten durfte ich miterleben, dass ich mehr als 10 Sekunden habe um eine Karte zu bestellen, vor allem jetzt, da so viele leer ausgegangen sind. Da reicht eine Ankündigung auf Bademeister und schon wird die nächste Tour ausverkauft sein (wie immer).

Vor allem die Bombe mit dem Album wird schon seit Februar ständig in den Raum geworfen. Nach dem Songpuzzle kommt bestimmt die Ankündigung. Am 1. Mai kommt bestimmt die Ankündigung. Auf der Tour kommt bestimmt die Ankündigung... und bisher war immer eine ziemlich enttäuschte Stimmung im Board nach den Terminen.

Wenn sie Anfang 2020 Touren wollen (wovon ich inzwischen ausgehe, sonst würde ja „Rückkehr“ auch eher wenig Sinn machen), müssen sie das diesen Sommer aber mal langsam ankündigen, da wäre Herbst recht spät. Große DÄ-Touren wurden wenn ich mich erinnere immer so 6-9 Monate vorher angekündigt.

Dass vor dem Ring schon was angekündigt wird war schon immer utopisch, das hätte ja die Exklusivität dieses Konzerts untergraben und für die wird Lieberberg DÄ fürstlich entlohnt haben.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Gabumon am 08. Mai 2019, 22:31:27
Wenn man nicht gerade Stadion Tour macht kann man das auch 3 Monate vorher ankündigen und es wird voll.

Sollen lieber in Coesfeld in der Fabrik und in der Essigfabrik in Köln spielen. Da geh ich dann vielleicht hin  ;D
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Seelenfaenger am 09. Mai 2019, 00:01:46
Sollen lieber in Coesfeld in der Fabrik und in der Essigfabrik in Köln spielen. Da geh ich dann vielleicht hin  ;D

Ach du bist ein Schwätzer. Meckerst hier rum und bist bestimmt der erste, der für die kommende Tour Karten hat, sich an den Abenden freut und später anonym in einem (oder mehreren) Internetforum schreibt wie doof es war, weil DER Song von 1986 gefehlt hat...
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Gabumon am 09. Mai 2019, 10:45:54
Ach du bist ein Schwätzer. Meckerst hier rum und bist bestimmt der erste, der für die kommende Tour Karten hat, sich an den Abenden freut und später anonym in einem (oder mehreren) Internetforum schreibt wie doof es war, weil DER Song von 1986 gefehlt hat...

Leute mit 32 Postings deren erste Single sicher sowas wie Junge oder Unrockbar war sind mir ziemlich egal  ;D
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Toxic Toast am 09. Mai 2019, 11:10:33
Gerade mal nachgeschaut, die "Das Ende ist noch nicht vorbei"-Tour wurde am 01.09.2011 angekündigt, Tourstart war dann der 16.05.2012. Bei der Comeback-Tour war die Vorlaufzeit dann allerdings um einiges kürzer, die wurde am 22.06.2012 angekündigt und startete am 14.10. des gleichen Jahres...
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Cermets am 09. Mai 2019, 11:45:34
Leute mit 32 Postings deren erste Single sicher sowas wie Junge oder Unrockbar war sind mir ziemlich egal  ;D
Jugendbashing funktioniert immer.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Hase am 09. Mai 2019, 12:13:20
Leute mit 32 Postings deren erste Single sicher sowas wie Junge oder Unrockbar war sind mir ziemlich egal  ;D

Auch du kannst dich zusammenreißen... jeder fängt mal an...  ::)
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Seelenfaenger am 09. Mai 2019, 13:22:42
Leute mit 32 Postings deren erste Single sicher sowas wie Junge oder Unrockbar war sind mir ziemlich egal  ;D

Mein Einstieg war zu “13“ Zeiten.
Und selbst wenn? Als ob das Alter einen zu mehr oder weniger Fan macht...

Und man kann auch 19.000 mal Mist schreiben.

Es ist mir einfach unbegreiflich, wieso du soviel Zeit in etwas investierst, was dich nicht glücklich macht, enttäuscht und stört.

Und immer wieder diese Kommentare, als ob deine Meinung das Maß aller Dinge wäre...

Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: MichiUrlaub am 09. Mai 2019, 13:27:20
Und immer wieder diese Kommentare, als ob deine Meinung das Maß aller Dinge wäre...

Wie Recht du hast. Ich finde es auch langsam wehleidig das einige was auszusetzen haben. Man soll froh sein, dass die Band überhaupt noch was macht ! Ansonsten sag ich immer, machs besser...
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Sascha89 am 09. Mai 2019, 13:42:22
Und jetzt zurück zum Thema des Threads.
Danke.

Für alles weitere könnt ihr gerne einen extra Thread eröffnen...
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Gabumon am 10. Mai 2019, 00:16:04
! Ansonsten sag ich immer, machs besser...

Gut, dann darfst du also nichts mehr zu Politik, Bahn, Telekomunikation, Musik, Autos etc sagen. machs halt besser   ;D

Interessant zu sehen ist das viele Hallen bereits von Veranstaltern geblockt wurden, unter anderem auch von KKT. Nur ob dann da die Hosen, Die Ärzte oder andere Bands die KKT macht spielen ist ne andere Sache
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Sascha89 am 10. Mai 2019, 05:56:48
Interessant zu sehen ist das viele Hallen bereits von Veranstaltern geblockt wurden, unter anderem auch von KKT. Nur ob dann da die Hosen, Die Ärzte oder andere Bands die KKT macht spielen ist ne andere Sache

Woher weisst du, dass viele Hallen bereits von Veranstaltern geblockt sind?
Konkrete Hinweise?
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Cermets am 10. Mai 2019, 08:51:18
Gabu mit verstellter Stimme: "Hallo, Olympiahalle, das die Ärzte-Management hier. Die Reservierung passt jetzt oder?"
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Gabumon am 10. Mai 2019, 11:00:38
Woher weisst du, dass viele Hallen bereits von Veranstaltern geblockt sind?
Konkrete Hinweise?

Weil das ein normales Vorgehen ist das Veranstalter/Touragenturen die Hallen blocken (damit die Konkurenz es nicht tut) und dann ihre Bands verteilen. Wer genau was wann wo wie Blockt weiss man natürlich nicht. Wenn du es aber nicht rechtzeitig tust kriegst du nix mehr und kannst im Jugendzentrum Kleinkleckersdorf spielen ... Da es schon Karten für Veranstaltungen in 2020 gibt reden wir hier von Zeitraum von 2021-23 wo schon geplant wird.

Das macht auch sinn wenn man da eine Gewisse Band hat die es auf dem Papier noch gibt, aber die nichts konkret plant aber dann doch wieder lust hat.  KKT hat ja jetzt nicht nur 2 Bands, wenn die dann doch keinen Bock haben plant man halt ne andere
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: markus2211 am 10. Mai 2019, 11:18:37
Jugendzentrum in klein Kleckersdorf nehme ich gerne. Freund von mir leitet ein Jugendzentrum und für DÄ könnte ich da kurzzeitig was organisieren terminlich. ;)
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Zugereister am 10. Mai 2019, 20:03:41
Ich bin ja nach wie vor für eine Seebäder-Tour an Nord- und Ostsee. Die Konzertmuscheln an der Küste sind die meiste Zeit ungenutzt, das wäre eine schöne Alternative zu einer Clubtour.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: markus2211 am 10. Mai 2019, 20:39:55
Das ist ne unfassbar coole Idee.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Gabumon am 10. Mai 2019, 22:49:49
die Idee ist richtig gut
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: speedfanatic am 11. Mai 2019, 00:42:56
Weil das ein normales Vorgehen ist das Veranstalter/Touragenturen die Hallen blocken (damit die Konkurenz es nicht tut) und dann ihre Bands verteilen. Wer genau was wann wo wie Blockt weiss man natürlich nicht. Wenn du es aber nicht rechtzeitig tust kriegst du nix mehr und kannst im Jugendzentrum Kleinkleckersdorf spielen ... Da es schon Karten für Veranstaltungen in 2020 gibt reden wir hier von Zeitraum von 2021-23 wo schon geplant wird.

Das macht auch sinn wenn man da eine Gewisse Band hat die es auf dem Papier noch gibt, aber die nichts konkret plant aber dann doch wieder lust hat.  KKT hat ja jetzt nicht nur 2 Bands, wenn die dann doch keinen Bock haben plant man halt ne andere
Das ist Bullshit. KKT ist kein Veranstalter sondern die Bookingagentur. Die blocken garnichts. KKT wenden sich an lokale Veranstalter. Selbst in Berlin veranstalten sie nicht selbst. Da wird z.B. mit LOFT Concerts gearbeitet. Und es werden nicht einfach mal pauschal Hallen geblockt und dann wird geschaut was man da reinbuchen kann. Weißt du wie hoch die Ausfallmieten sind in der Größenordnung? Hallen werden gebucht wenn konkret eine Tour für eine Band geplant wird. Und zwar in Zusammenarbeit mit den lokalen Veranstaltern. Alles andere ist finanzieller Selbstmord. So eng wie du sagst sind die Hallen nämlich nicht ausgebucht. Schau doch mal in den Kalender beliebiger Konzerthallen in denen DÄ spielen würden. Da gibt es 2-3 Veranstaltungen pro Woche. Also auch noch genügend Zeitraum in denen man weitere Konzerte reinbuchen könnte.
Woher ich das weiß? Ich arbeite für einen lokalen Konzertveranstalter.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: KIMBO am 12. Mai 2019, 09:51:51
Mein Einstieg war zu “13“ Zeiten.
Und selbst wenn? Als ob das Alter einen zu mehr oder weniger Fan macht...

Und man kann auch 19.000 mal Mist schreiben.

Es ist mir einfach unbegreiflich, wieso du soviel Zeit in etwas investierst, was dich nicht glücklich macht, enttäuscht und stört.

Und immer wieder diese Kommentare, als ob deine Meinung das Maß aller Dinge wäre...

Sehr gutes Statement voll und ganz deiner meiner! Ich seh das so immer positiv an die Sache ran gehen ich freu mich über alles was. Von den Jungs kommt.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Saretorb am 12. Mai 2019, 10:32:02
Können wir es nicht einfach wie vorher hinnehmen, bei Bedarf ignorieren und einfach beim Thema bleiben?
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: MichiUrlaub am 13. Mai 2019, 12:23:57
Können wir es nicht einfach wie vorher hinnehmen, bei Bedarf ignorieren und einfach beim Thema bleiben?

Also, 2020 Mai ?
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Gabumon am 13. Mai 2019, 20:21:24
Also, 2020 Mai ?

Nach Rock am Ring fällt der Gebietsschutz. Die könnten also theoretisch noch 2019 in Deutschland Touren.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Badetuch am 13. Mai 2019, 20:42:11
Zitat
Die ersten und garantiert einzigen Auftritte der Ärzte in Deutschland in 2019

Sicher?
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: KIMBO am 13. Mai 2019, 21:06:27
Sicher?
Glaube ich persönlich eigentlich nicht. Weil es ersten nicht ins logische schema passt. Und zweitens es hieß exklusiv 2019 in Deutschland nur bei RIP & RAR.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Penunze am 13. Mai 2019, 21:37:02
Ich glaube auch, dass da 2019 nichts reguläres mehr kommt. Überraschungs-Gigs theoretisch schon eher. Aber ich glaube vielmehr, dass 2019 live erst mal wieder Funkstille angesagt ist. Allerdings bin ich mir ziemlich sicher (ohne aber was zu wissen), dass die auf der Miles&More-Tour zumindest eine Tour und/oder Album andeuten werden und nicht erst bei RAR. Bei RAR dann vielleicht offiziell mit Info auf der Homepage und so.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Cermets am 13. Mai 2019, 22:46:11
Vielleicht setzen sie bei der M&M ja ihr jetziges Schema weiter fort und sagen nix und spielen nur stur ihre Stücke, ohne die kleinste Ansage dazwischen.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: KIMBO am 13. Mai 2019, 22:53:12
Vielleicht setzen sie bei der M&M ja ihr jetziges Schema weiter fort und sagen nix und spielen nur stur ihre Stücke, ohne die kleinste Ansage dazwischen.
Das wird nicht passieren  :-X
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Tigi am 14. Mai 2019, 00:17:48
Ich glaube auch, dass da 2019 nichts reguläres mehr kommt. Überraschungs-Gigs theoretisch schon eher. Aber ich glaube vielmehr, dass 2019 live erst mal wieder Funkstille angesagt ist......

2019 ist Deutschland für Auftritte tabu (wegen RAR/RAP) und für den Rest von Europa gibt es schon Gigs....weshalb und wo Überraschungs-Gigs?
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Gwendoline2000 am 14. Mai 2019, 10:06:29
Dann wäre 2007 ja auch nach RiP und RaR die Es wird Eng Tour tabu gewesen...

Also falls 2019 noch im November/Dezember eine große Hallen Tour stattfindet dann erfahren wir das am 09./10. Juni 2019!

Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: NR20 am 14. Mai 2019, 10:09:43
Die haben 2007 einfach keinen Exklusivdeal unterschrieben, diesmal schon.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Aechtler am 14. Mai 2019, 10:15:55
Wir brauchen langsam ein Bingo Spiel dafür :)

Mein Tipp: Album Herbst / Tour Frühling (und evtl. Tour Winter)
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Seelenfaenger am 14. Mai 2019, 13:54:10
Ich fände ein Konzert zu Neujahr, am 01.01.2020 Beginn um 00:01 Uhr passend. Damit hätte man den Lieberberg Vertrag erfüllt und hätte wieder etwas besonderes.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: supere10 am 14. Mai 2019, 14:25:55
Dann wäre 2007 ja auch nach RiP und RaR die Es wird Eng Tour tabu gewesen...

Also falls 2019 noch im November/Dezember eine große Hallen Tour stattfindet dann erfahren wir das am 09./10. Juni 2019!
Wurden die Konzerte denn als einzige Deutschland-Konzerte 2019 beworben?
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: d_b am 14. Mai 2019, 14:36:50
Ja, siehe RaR-News. (https://www.rock-am-ring.com/2019/news/the-return-of-die-aerzte)
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Zugereister am 14. Mai 2019, 14:53:26
Ich fände ein Konzert zu Neujahr, am 01.01.2020 Beginn um 00:01 Uhr passend. Damit hätte man den Lieberberg Vertrag erfüllt und hätte wieder etwas besonderes.

Das ist zu nah am ÄsB Konzept. Das machen sie nicht noch mal.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: supere10 am 14. Mai 2019, 14:58:45
Ja, siehe RaR-News. (https://www.rock-am-ring.com/2019/news/the-return-of-die-aerzte)
Ich meine die von 2007.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: gwendoline2006 am 14. Mai 2019, 15:08:00
Nein, 2007 wurde es als Flucht aus dem Studio angekündigt.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: d_b am 14. Mai 2019, 15:08:15
Eher unwahrscheinlich, dass RaR und RiP 2007 als "einzige Deutschland-Konzerte 2019" beworben wurden ;D
;)
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Seelenfaenger am 14. Mai 2019, 18:49:48
Das ist zu nah am ÄsB Konzept. Das machen sie nicht noch mal.

Ja, ich weiß. Träumen darf man ja mal. Vor allem weil ÄsB echt Spaß gemacht hat  :D
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Gabumon am 14. Mai 2019, 20:28:25
Die werden natürlich erstmal ein Album rausbringen, aber dass wird sicher eh erst Ende des Jahres kommen. Weihnachtsgeschäft und so. Single und so. Das wurde unter garantie auch schon aufgenommen.

RAR/RIP werden wohl dann eine Singlepräsentation sein.

Leider haben die ja geprobt...

Natürlich könnten die übrigens ihren RAR/RIP Vertrag erfüllen und 2019 in Deutschland Touren "Aufgrund der hohen Nachfragen wird die Tour von MLK veranstaltet"  oder so  ;D
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: KIMBO am 14. Mai 2019, 20:54:17
Die werden natürlich erstmal ein Album rausbringen, aber dass wird sicher eh erst Ende des Jahres kommen. Weihnachtsgeschäft und so. Single und so. Das wurde unter garantie auch schon aufgenommen.

RAR/RIP werden wohl dann eine Singlepräsentation sein.

Leider haben die ja geprobt...

Natürlich könnten die übrigens ihren RAR/RIP Vertrag erfüllen und 2019 in Deutschland Touren "Aufgrund der hohen Nachfragen wird die Tour von MLK veranstaltet"  oder so  ;D
ich Habs auch gelesen.... Geprobt.... Jaja  ;D
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Toxic Toast am 14. Mai 2019, 21:05:49
Natürlich könnten die übrigens ihren RAR/RIP Vertrag erfüllen und 2019 in Deutschland Touren "Aufgrund der hohen Nachfragen wird die Tour von MLK veranstaltet"  oder so  ;D

Wie kann man denn einen Exklusiv-Vertrag erfüllen, wenn man ihn gleichzeitig bricht? Wenn RaR/RiP als einzige Deutschland-Konzerte in 2019 angekündigt werden und DÄ direkt nach RaR weitere Deutschlandkonzerte für 2019 ankündigen, wüssten die Leute für die Zukunft, dass man den RaR-Ankündigungen nicht glauben kann - "haha von wegen exklusiv, ich warte lieber auf die Tourankündigung". Und im schlimmsten Fall gibts nen Shitstorm, weil die Leute, die extra wegen DÄ zu RaR gefahren sind, dann angepisst sind. Wäre meiner Meinung nach also ganz schön blöd von MLK.

Aber naja, keiner hier kennt die internen Abmachungen, also wer weiß... Ich würd mich auch auf ne Tour im Herbst freuen, gehe aus den genannten Gründen aber von 2020 aus.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Ricco am 14. Mai 2019, 21:59:31
Ich fände ein Konzert zu Neujahr, am 01.01.2020 Beginn um 00:01 Uhr passend. Damit hätte man den Lieberberg Vertrag erfüllt und hätte wieder etwas besonderes.

Dürfte alleine Lärmschutztechnisch problematisch werden. ;D
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Zugereister am 14. Mai 2019, 23:15:58
Dürfte alleine Lärmschutztechnisch problematisch werden. ;D

Für die Silvesternacht gelten grundsätzlich Ausnahmen. Inwiefern Großveranstaltungen Sondergenehmigungen brauchen weiß ich aber nicht.

Wenn dieses Jahr noch eine Tour dann unter anderem Namen oder als Support Gig. Alles andere dürfte in den Verträgen ausgeschlossen sein.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Cermets am 14. Mai 2019, 23:20:15
Wenn dieses Jahr noch eine Tour dann unter anderem Namen oder als Support Gig. Alles andere dürfte in den Verträgen ausgeschlossen sein.
Selbst das stell ich mir schwierig vor.
Aber again: Vermutlich kennt niemand im Forum den Vertrag.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: gwendoline2006 am 14. Mai 2019, 23:30:54
Also eine Geheimtour unter anderen Namen dürfte vermutlich gerade so noch durchgehen, halte ich aber für äußerst unwahrscheinlich. Ich tippe übrigens noch immer auf eine Tournee ohne neues Album in 2020.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Cermets am 15. Mai 2019, 00:01:34
Also eine Geheimtour unter anderen Namen dürfte vermutlich gerade so noch durchgehen, halte ich aber für äußerst unwahrscheinlich.
Lieberberg, einer der wohl abgebrühtesten Booker Deutschland kommt nicht auf die Idee bei den Ärzten, die schon etliche Geheimtouren hatten, eine Klausel einzuführen, die ihnen einen Auftritt zu Dritt untersagt? Kann ich mir nicht vorstellen.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Ricco am 15. Mai 2019, 08:18:41
Lieberberg, einer der wohl abgebrühtesten Booker Deutschland kommt nicht auf die Idee bei den Ärzten, die schon etliche Geheimtouren hatten, eine Klausel einzuführen, die ihnen einen Auftritt zu Dritt untersagt? Kann ich mir nicht vorstellen.

Zumal wir nicht vergessen dürfen, dass Lieberberg in 90ern viel Lobbyismus für DÄ betrieben hat, um deren Erfolg anzukurbeln. Da hängt auch eine freundschaftliche Komponente hinter.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Zugereister am 15. Mai 2019, 13:01:57
Was mich wundert ist, dass kaum ein Interview irgendwo zu den anstehenden Konzerten kommt. Wäre ja auch Werbung für die Festivals...
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Aechtler am 15. Mai 2019, 13:23:19
Was mich wundert ist, dass kaum ein Interview irgendwo zu den anstehenden Konzerten kommt. Wäre ja auch Werbung für die Festivals...

Ich schätze mal, dass das unnötig ist. Alle Konzerte sind ausverkauft und ich schätze zur RAR/RIP brauchen Ärzte keine Werbetrommel rühren, das machen schon die Festivals (haben ja zumindest mit einem Video beigetragen).
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Ricco am 15. Mai 2019, 13:26:53
Was mich wundert ist, dass kaum ein Interview irgendwo zu den anstehenden Konzerten kommt. Wäre ja auch Werbung für die Festivals...

Irgendjemand sagte auch, dass zu eventuellen Interview konsequente Absagen gab
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Meliciraptor am 15. Mai 2019, 13:45:28
Was mich wundert ist, dass kaum ein Interview irgendwo zu den anstehenden Konzerten kommt. Wäre ja auch Werbung für die Festivals...

Offizielle Rückmeldung dazu "die Band wird für keinerlei Interviews zur Verfügung stehen".

Ich glaube, dass Promo, Kommerz & Co. bei dieser Tour schlichtweg nicht im Vordergrund stehen, sondern, dass sie einfach Spaß haben wollen. Vielleicht denke ich da zu weit, aber dafür spricht z.B. auch, dass die neuen Songs ohne Promo veröffentlicht wurden. Zwar haben viele Medien über das Puzzle berichtet, aber das wurde nicht von der Band angestoßen (offizielle Rückmeldung: es gibt keinen Presseverteiler). Das Puzzle richtete sich an die Fans, um die Vorfreude anzukurbeln und einfach wieder gemeinsam etwas Spaß zu haben.

Außerdem kann ich mir vorstellen, dass die drei nach so langer Zeit und der schwierigen Tour 2013 einfach wieder was spaßiges machen wollen, um die Freude an der Band für sich wieder zu entdecken. Pressetermine gehören für die Künstler ja eher zum Pflichtprogramm bei ner Tour und da sie schon ausverkauft ist, haben es die ärzte gar nicht nötig, sich dem auszusetzen.

Ach ja, Werbung für die Festivals muss übrigens nicht die Band machen. Dafür ist der Veranstalter zuständig. Die Ankündigung auf der Homepage ist vollkommen ausreichend.

Falls die ärzte ein neues Album rausbringen und dann auf ne richtige Tour gehen, werden sie sicher auch die übliche Promo-Maschinerie  einsetzen.


Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Cermets am 15. Mai 2019, 17:36:24
Farin wurde auch schon ewig nicht mehr im Ärzte-Kontext gesehen. Seit 2013 eigentlich nur bei den 2 „Mini-Gigs“ und bei den Dixi-Videos afaik. Von Bela und Rod konnte man ja zumindest zum Seitenhirsch was lesen.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Gabumon am 15. Mai 2019, 18:44:42
Soilent Grün, King Kong, Depp Jones Reunion Tour würde gehen  ;D

DA würd ich sogar meinen ganzen Jahresurlaub für Opfern
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Toxic Toast am 16. Mai 2019, 09:33:20
Offizielle Rückmeldung dazu "die Band wird für keinerlei Interviews zur Verfügung stehen".

Da würde ja auch die ganze Zeit nur gefragt werden, ob/wann ein neues Album kommt, ob/wann sie wieder in Deutschland touren... Also nur Fragen, bei denen offensichtlich ist, dass DÄ sie zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht beantworten wollen/können/dürfen. Wozu also Interviews? Die paar Konzerte sind ja eh ausverkauft.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: MichiUrlaub am 31. Mai 2019, 12:47:33
Vermutung : Am 08.06.19 wird auf Bademeister.com bekanntgegeben, dass es 2020 eine Tour geben wird und es demnächst einen vvk geben wird.
08.06.19 treten DÄ bei RaR auf.

Wie ich darauf komme?

2007 war es genauso. Warum sollte man sowas ausschließen?
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Cris am 31. Mai 2019, 13:50:18
Vermutung : Am 08.06.19 wird auf Bademeister.com bekanntgegeben, dass es 2020 eine Tour geben wird und es demnächst einen vvk geben wird.
08.06.19 treten DÄ bei RaR auf.

Wie ich darauf komme?

2007 war es genauso. Warum sollte man sowas ausschließen?
Ausschließen würde ich es nicht - aber es ist auch kein Gerücht, sondern eine Mischung aus Vermutung und Hoffnung, die hier ja fast alle im Forum teilen
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: step am 31. Mai 2019, 13:52:23
Nach dieser Vermutungsargumentation könnte man auch meinen, dass MTV auch in diesem Jahr den Auftritt übertagen würde - war ja vor zehn Jahren auch schon so.  ;)
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Zugereister am 31. Mai 2019, 14:00:14
Nach dieser Vermutungsargumentation könnte man auch meinen, dass MTV auch in diesem Jahr den Auftritt übertagen würde - war ja vor zehn Jahren auch schon so.  ;)

Macht 3sat. Zumindest den ersten Teil. Aber ich denke auch, dass jetzt entweder Album oder Tour angekündigt werden. Album würde noch mehr Sinn machen, wenn es im Weihnachtsgeschäft erscheint, dann kann man gleich Anfang 2020 touren.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Dr. Arzt am 31. Mai 2019, 20:43:10
Magenta Music 360!

Macht 3sat. Zumindest den ersten Teil. Aber ich denke auch, dass jetzt entweder Album oder Tour angekündigt werden. Album würde noch mehr Sinn machen, wenn es im Weihnachtsgeschäft erscheint, dann kann man gleich Anfang 2020 touren.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Zugereister am 31. Mai 2019, 22:56:41
Die Ankündigung in Brüssel:

https://m.youtube.com/watch?v=RPzW7c3nRCI

Nichts exaktes, aber es ist klar, dass was kommt.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Tigi am 31. Mai 2019, 23:17:35
Das hört sich doch ncht schlecht an. 8)
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Geschwisterlieber am 01. Juni 2019, 00:56:47
Gar nicht so übel ;)

Bleibt nur zu hoffen, dass die neue Platte nicht auf "... and more bears" erscheint und von C. Zwarg gemastert wird :P

I rest my case.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: semikolon am 01. Juni 2019, 10:19:02
Die Ankündigung in Brüssel:

https://m.youtube.com/watch?v=RPzW7c3nRCI

Nichts exaktes, aber es ist klar, dass was kommt.

Warum zeigt farin bela denn den Mittelfinger als er das anspricht?  (Bei sekunde 0:15)
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Zugereister am 01. Juni 2019, 10:26:18
Warum zeigt farin bela denn den Mittelfinger als er das anspricht?  (Bei sekunde 0:15)

Vielleicht ne Vertragsklausel mit Rock am Ring, dass dort angekündigt werden soll, deswegen auch die unscharfen Formulierungen
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Gromek am 01. Juni 2019, 11:02:59
Ich gehe davon aus, dass das Album zumindest in großen Teilen schon im Kasten ist. Ich kann mir irgendwie nicht vorstellen, dass sie was ankündigen, wenn sie eigentlich noch nichts richtiges haben. Release würde ich sagen zum Weihnachtsgeschäft und Tour Anfang oder Frühjahr 2020.

Dass danach nochmal ein FURT Zyklus kommt, glaube ich hingegen nicht. Ich befürchte eher das wars dann endgültig.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Rude_Flo am 01. Juni 2019, 11:24:38
Warum zeigt farin bela denn den Mittelfinger als er das anspricht?  (Bei sekunde 0:15)
Naja, Bela war schon immer derjenige, der Dinge vorab ausplauderte. Ein gutes Beispiel ist die Ankündigung des Unplugged bei "TV Total"..
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Gabumon am 01. Juni 2019, 12:08:01
Naja, Bela war schon immer derjenige, der Dinge vorab ausplauderte. Ein gutes Beispiel ist die Ankündigung des Unplugged bei "TV Total"..

Oder Farin Urlaubs Soloalbum, obwohl FU gar nicht so wirklich wollte. Aber weil Bela schon sagte "Hey der Farin macht ein Soloalbum" musste er dann mal  ;D
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: MichiUrlaub am 01. Juni 2019, 14:03:32
Ich geh auch ganz schwer davon aus, dass geplant war, dass sie das auf RaR hätten preisgeben sollten. Vielleicht steht ja dann an dem Tag auch was auf der Homepage.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Zugereister am 02. Juni 2019, 12:02:26
 Nächstes Beispiel für Bela: Bei ÄsB eine Platte ankündigen. Damals war noch nichts im Kasten, das war wirklich ein Alleingang. Aber es tut sich momentan zu viel, Abschied und Rückkehr sind für mich das Signal, dass sie gerade im Studio aktiv waren. Ich denke momentan läuft die Zusammenstellung der Platte, Songs sind schon alle im Kasten. Reicht um Vertrieb, Artwork und Promotion bis vor Weihnachten durch zu bekommen.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Gromek am 02. Juni 2019, 14:25:48
Aber Farin hat doch in Brüssel eigentlich angefangen, indem er gefragt hat, wer denn evtl noch mal kommen würde. Erst dann hat Bela von Tour und Platte gesprochen. So ganz ohne Absprache wird’s also nicht gewesen sein.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Gabumon am 03. Juni 2019, 22:48:41
Ich bleib dabei. Die Tour jetzt war zum Warmspielen, hätte die Tour nicht geklappt hätte man kein Album gemacht. Vermutlich geht's jetzt ins Studio
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Hase am 04. Juni 2019, 10:09:18
Aber Farin hat doch in Brüssel eigentlich angefangen, indem er gefragt hat, wer denn evtl noch mal kommen würde. Erst dann hat Bela von Tour und Platte gesprochen. So ganz ohne Absprache wird’s also nicht gewesen sein.

Das fragt er aber öfters. Also wenn ich mich auch recht erinnere frabgt er das auch in Städten mitten in der Tour... wenn das Konzert richtig geil war
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: tialo am 04. Juni 2019, 10:17:54
Ich denke auch, dass sie das Album erst nach den Festivalauftritten jetzt aufnehmen. Genug Songs dürften sie ja eh über die letzten Jahre geschrieben/gesammelt haben. Alleine von Farin kam ja seit 2014 nichts neues mehr, das gabs quasi noch nie, dass Farin fünf Jahre am Stück kein neues Material veröffentlicht (entweder solo oder als Band), wahrscheinlich hat alleine er also schon genug Material für ein neues Album.

August bis Oktober im Studio, November Mastering, Release dann Ende Februar 2020 oder sowas. Passt doch
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Gabumon am 04. Juni 2019, 10:21:26
Ich denke auch, dass sie das Album erst nach den Festivalauftritten jetzt aufnehmen. Genug Songs dürften sie ja eh über die letzten Jahre geschrieben/gesammelt haben. Alleine von Farin kam ja seit 2014 nichts neues mehr, das gabs quasi noch nie, dass Farin fünf Jahre am Stück kein neues Material veröffentlicht (entweder solo oder als Band), wahrscheinlich hat alleine er also schon genug Material für ein neues Album.

Allerdings hatte FU auch ziemlich abgeschlossen mit der ganzen Sache. Racing Team wurde ja defacto auch aufgelöst. Das kam wirklich scheinbar erst durch "Seitenhirsch" wieder wo er seine guten Songs abzogen hatte und die lieber selbst Veröffentlichte. Wie er das ja seit mindestens 2003 auch für das Racing Team machte.

Vermutlich muss er das Song schreiben auch wieder lernen, wenn man sieht wie mieß Rückkehr und Abschied sind
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: tialo am 04. Juni 2019, 10:44:51
Woher kommt denn bitte dieser Blödsinn, dass Farin "mit der ganzen Sache abgeschlossen hätte"? Das Racingteam wurde doch überhaupt nicht aufgelöst, gibts da irgendeine offizielle Aussage zu? Da war einfach der Album- und Tour-Zyklus rum, mehr nicht, so wie immer halt. Auch sonst hat Farin in den letzten Jahren doch nullkommanull in die Richtung gesagt, dass er keine Lust mehr auf Musik hätte etc.

Und by the way: Ich finde sowohl Rückkehr als auch Abschied beides gute Songs. Höre ich tausendmal lieber als der ganze Schrott der auf "Bullenstaat" oder sowas drauf war ;)
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Tinki am 04. Juni 2019, 10:45:19
Er hat doch n Haufen Kram gemacht? Also nicht unter seinem Namen aber bei anderen Bands? Also untätig oder unkreativ war er nicht?
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: K.Urlaub am 04. Juni 2019, 10:51:20
Woher kommt denn bitte dieser Blödsinn, dass Farin "mit der ganzen Sache abgeschlossen hätte"? Das Racingteam wurde doch überhaupt nicht aufgelöst, gibts da irgendeine offizielle Aussage zu? Da war einfach der Album- und Tour-Zyklus rum, mehr nicht, so wie immer halt. Auch sonst hat Farin in den letzten Jahren doch nullkommanull in die Richtung gesagt, dass er keine Lust mehr auf Musik hätte etc.

Die Stimmung nach dem letzten FURT Konzert in Bochum war nicht einfach nur Tourende, das war viel zu emotional dafür. Außerdem munkelte es glaube ich aus dem Umfeld der Band. Offizielle Auflösung wird es vermutlich nicht geben, einfach ewiges auf Eis liegen. So hält man sich zumindest die Option noch offen, falls Farin doch mal wieder Bock hat.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: tialo am 04. Juni 2019, 11:05:59
Die Stimmung nach dem letzten FURT Konzert in Bochum war nicht einfach nur Tourende, das war viel zu emotional dafür. Außerdem munkelte es glaube ich aus dem Umfeld der Band. Offizielle Auflösung wird es vermutlich nicht geben, einfach ewiges auf Eis liegen. So hält man sich zumindest die Option noch offen, falls Farin doch mal wieder Bock hat.

Also beruht das komplette Gerücht auf dem "emotionalen Tourende" ? Hmm naja weiss ja nicht. Kann ja auch einfach sein, dass man halt wusste dass es das nächste Furt-Projekt jetzt erst wieder in 5-6 Jahren geben wird und deswegen war man emtional. Finde es halt irgendwie sehr übertrieben, da direkt solche Sachen reinzuinterpretieren.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Ricco am 04. Juni 2019, 11:11:20
Also beruht das komplette Gerücht auf dem "emotionalen Tourende" ? Hmm naja weiss ja nicht. Kann ja auch einfach sein, dass man halt wusste dass es das nächste Furt-Projekt jetzt erst wieder in 5-6 Jahren geben wird und deswegen war man emtional. Finde es halt irgendwie sehr übertrieben, da direkt solche Sachen reinzuinterpretieren.

In den sozialen Medien wurden entsprechende "Trauerposts" damals zumindest von den FURT-Mitgliedern indirekt bestätigt. Aber selbst das muss ja nichts heißen. ;)
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: NR20 am 04. Juni 2019, 11:14:41
Allerdings hatte FU auch ziemlich abgeschlossen mit der ganzen Sache. Racing Team wurde ja defacto auch aufgelöst. Das kam wirklich scheinbar erst durch "Seitenhirsch" wieder wo er seine guten Songs abzogen hatte und die lieber selbst Veröffentlichte. Wie er das ja seit mindestens 2003 auch für das Racing Team machte.

Vermutlich muss er das Song schreiben auch wieder lernen, wenn man sieht wie mieß Rückkehr und Abschied sind

Also Rückkehr und Abschied sind ja immernoch gut, aber ich denke auch, dass FU seine Ideen ein bisschen zurückgeschraubt hat.
Er hat ja irgendwoe irgendwie in einem Interview auch mal gesagt, dass er mittlerweile sein Diktiergerät öfters mal nicht dabei hat.

Er hat doch n Haufen Kram gemacht? Also nicht unter seinem Namen aber bei anderen Bands? Also untätig oder unkreativ war er nicht?

Ein haufen kram? Viel ist mir aber nicht bekannt?  :o
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Inkognito am 04. Juni 2019, 11:37:39
Also beruht das komplette Gerücht auf dem "emotionalen Tourende" ? Hmm naja weiss ja nicht. Kann ja auch einfach sein, dass man halt wusste dass es das nächste Furt-Projekt jetzt erst wieder in 5-6 Jahren geben wird und deswegen war man emtional. Finde es halt irgendwie sehr übertrieben, da direkt solche Sachen reinzuinterpretieren.

Es gab Bandintern die Aussage, dass es das mit dem FURT war. Eine offizielle Auflösung gab es nicht und wird nie geben, da man sich die Optionen offen halten will. Genauso wenig glaube ich, dass sie die Ärzte nochmal auflösen werden. Wenn der jetzige Zyklus durch ist, wird es so laufen wie nach der letzten Tour. Entweder sie machen dann nochmal irgendwann was, oder eben nicht. Aber sie werden ja auch nicht jünger.
Ich glaube nicht, dass sie das Album schon eingespielt haben, wenn das fertig ist, wollen die das auch veröffentlichen und nicht noch warten und dann wollen die das auch noch live spielen.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Gromek am 04. Juni 2019, 13:53:17
Die Stimmung nach dem letzten FURT Konzert in Bochum war nicht einfach nur Tourende, das war viel zu emotional dafür. Außerdem munkelte es glaube ich aus dem Umfeld der Band. Offizielle Auflösung wird es vermutlich nicht geben, einfach ewiges auf Eis liegen. So hält man sich zumindest die Option noch offen, falls Farin doch mal wieder Bock hat.

ich fand den damaligen Gästebucheintrag von FU einige Zeit nach den Tour auch sehr endgültig. Auch wenn er sich natürlich ein Hintertürchen offen gelassen hat, wurde da schon klar, dass es das jetzt entweder endgültig oder zumindest für sehr lange Zeit war.
Ich kann mir auch nach wie vor nicht vorstellen, dass nochmal was mit dem Racing Team kommt...
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Gromek am 04. Juni 2019, 13:59:56
Das fragt er aber öfters. Also wenn ich mich auch recht erinnere frabgt er das auch in Städten mitten in der Tour... wenn das Konzert richtig geil war

Das schon. Aber ich finde in der jetzigen Situation, bei einem Tourende nach 6 jähriger Pause, wo natürlich alles wissen wollen, ob und wie es weitergeht, hat das nochmal eine andere Gewichtung. Empfinde ich zumindest so. :)
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Toxic Toast am 04. Juni 2019, 16:47:05
Genauso wenig glaube ich, dass sie die Ärzte nochmal auflösen werden. Wenn der jetzige Zyklus durch ist, wird es so laufen wie nach der letzten Tour. Entweder sie machen dann nochmal irgendwann was, oder eben nicht. Aber sie werden ja auch nicht jünger

Ich befürchte auch dass es so kommen wird, aber ich hoffe nicht. Ein würdiges letztes Album und ne große ausgedehnte letzte Tour, und dann ein konsequenter Schlussstrich, das wär mir am liebsten. DÄ sind keine Band, die ich mit 60+ noch auf der Bühne sehen will. Und ich habe echt keine Lust, die nächsten 10 Jahre immer noch jedes Jahr Spekulationen zu lesen, ob/wie es weitergeht mit der Band. Lieber ist es mir zu wissen, dass das Gesamtwerk endgültig abgeschlossen ist und das Vermächtnis der Band nicht mehr beschädigt werden kann.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: SashaMarlowe am 04. Juni 2019, 18:22:06
Ich würde mir DÄ auch mit 60+ mit Begeisterung anschauen, sofern sie als Band Bock darauf haben.
Ich hätte mir vor 15 Jahren nicht vorstellen können, dass die Herrschaften mit Mitte 50 noch eine Show abliefern, die mir gefällt und ich freue mich massiv, dass ich falsch lag.

Was ich persönlich ganz schlimm fände (und da verstehe ich den Wunsch nach einem "würdigen" Schlussstrich sehr gut) wäre ein gezungenes Aufrechterhalten der Band, sodass das ganze "Werk" irgendwann verendet, bin da aber doch optimistisch, dass die Drei es so nicht enden lassen.

Ich hoffe aktuell wirklich, dass die "Ankündigung" für Album & Tour stimmen und die Band wirklich nochmal Bock auf einen Zyklus hat.
Mein Herz würde sich natürlich an einer Runde FURT (Album + Tour) ergötzen, aber für mich war der Gästebuch-Eintrag damals auch recht stark und ich hege da keine zu großen Hoffnungen.

Vielleicht (hoffentlich?) wissen wir zu RaR mehr, was DÄ betrifft.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Bonsai1988 am 05. Juni 2019, 00:04:10
ich fand den damaligen Gästebucheintrag von FU einige Zeit nach den Tour auch sehr endgültig. Auch wenn er sich natürlich ein Hintertürchen offen gelassen hat, wurde da schon klar, dass es das jetzt entweder endgültig oder zumindest für sehr lange Zeit war.
Ich kann mir auch nach wie vor nicht vorstellen, dass nochmal was mit dem Racing Team kommt...

Hab mir gerade noch mal die gesammelten Gästebucheinträge von FU im Forum durchgelesen und konnte keinen finden, nach der letzten Tour, der nach einem Endgültigem Abschluss klingt. Weißt du welcher das genau war, den du meinst?
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Zugereister am 05. Juni 2019, 00:41:06
Bin mir nicht sicher, aber stand das nicht in einem Newsletter zum Ende der Tour?
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Gromek am 05. Juni 2019, 06:37:35
Hab mir gerade noch mal die gesammelten Gästebucheinträge von FU im Forum durchgelesen und konnte keinen finden, nach der letzten Tour, der nach einem Endgültigem Abschluss klingt. Weißt du welcher das genau war, den du meinst?

Ich kann ihn erstaunlicherweise auch nicht mehr finden, weder hier im Forum noch im Gästebuch selbst.  ???
Ich bin mir aber 100% sicher, dass das ein Gästebucheintrag war und er müsste vom 23.02.2016 gewesen sein. Inhaltlich bekomme ich es nicht mehr zusammen. Sinngemäß schrieb er aber, dass in absehbarer Zeit nichts mehr spannendes passieren wird und er sich jetzt erstmal seinem vernachlässigten Haushalt widmen muss (spülen und aufräumen und so) und deshalb auch das Gästebuch dicht gemacht wird. Am Ende kam irgendwas, dass man sich ja vielleicht in 6000 Jahren wiedersieht, wenn alle friedliche Veganer sind, oder so. Von der Grundstimmung klang es aber sehr endgültig, wofür auch die vielen traurigen Posts im Gästebuch sprechen, die als Antwort darauf kamen.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Zugereister am 05. Juni 2019, 07:31:30
Vielleicht hat Auge diesen Beitrag gelöscht  ;D
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Davidbibo am 05. Juni 2019, 07:45:26
Ach, das war auch der Post mit Liebe, Friede und Marzipankartogfeln von der Tanke  ;D Und das, dass Gästebuch erst aufgetaut wird, sobald es Neuigkeiten gibt.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: SashaMarlowe am 05. Juni 2019, 08:03:48
Ich habe mal das Internet befragt - und bin fündig geworden. Suchbegriff "Marzipankartoffeln Farin Urlaub"  ;D

Zitat
Liebe Mitmenschen!

Nach beinahe fünfzehn Jahren treuen Diensten braucht dieses Gästebuch dringend eine Pause ... na gut, das ist natürlich gelogen. Die Wahrheit ist: Es wird in nächster Zeit nichts Aufregendes passieren im Farin Urlaub Racing Team-Kosmos und ich muss dringend mal aufräumen und abwaschen und all das ...

... und außerdem habe ich gehört, dass die Zukunft total sensationell und spannend werden soll. Also wird diese ganze Website ab dem ersten März eingefroren und in sechstausend Jahren wieder aufgetaut, wenn wir alle total schlaue, friedliche Veganer geworden sind - oder deutlich früher, wenn wieder Konzerte und Tonträger anstehen.

Deal?

Danke für unzählige Komplimente, Beschimpfungen, Liebesbezeugungen - und Hirnschwund. Vor allem aber: danke für die wunderbare Zeit!

Liebe, Frieden und Marzipankartoffeln von der Tanke,
Euer
fu

Quelle: https://4135.forumromanum.com/member/forum/entry.user_4135.2.1125953940.farin_meldet_sich_gaestebuch_nach_beinahe_fuenfzehn_jahren_treuen-dasdieaerzteforum.html
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Stephaniiie am 05. Juni 2019, 08:49:57
Ich dachte heut morgen auch schon ich werde verrückt,
als ich den nirgends gefunden habe. Danke!
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: tialo am 05. Juni 2019, 09:15:25
lol für mich klingt da überhapt nichts endgültig, sondern einfach wie ein ganz normaler Post nach einem Zyklusende. Wie gesagt, dass sich das Furt erst in 5-6 Jahren (oder später) wieder zusammentun wird, war ihm zu dem Zeitpunkt wohl definitiv klar - so wie es nach Ende des DWüL-Zyklus ja auch war. Erkenne da jetzt absolut nichts, was auf eine Trennung oder eine Auflösung hindeuten würde.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Gromek am 05. Juni 2019, 09:19:55
Ah, Marzipankartoffeln. Natürlich.  ;D
Ich hab echt schon an mir gezweifelt.
Aber ich muss zugeben, dass er sich jetzt mit 3 Jahren Abstand wirklich nicht mehr so dramatisch liest, wie ich ihn damals empfunden und noch in Erinnerung hatte.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Tigi am 05. Juni 2019, 09:37:50
lol für mich klingt da überhapt nichts endgültig, sondern einfach wie ein ganz normaler Post nach einem Zyklusende. Wie gesagt, dass sich das Furt erst in 5-6 Jahren (oder später) wieder zusammentun wird, war ihm zu dem Zeitpunkt wohl definitiv klar - so wie es nach Ende des DWüL-Zyklus ja auch war. Erkenne da jetzt absolut nichts, was auf eine Trennung oder eine Auflösung hindeuten würde.
Bin deiner Meinung. Er hat nicht vom Ende des Racing Teams geschrieben, sondern lediglich, dass in nächster Zeit nichts Aufregendes passieren wird. Also alles nicht so dramatisch.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: supere10 am 05. Juni 2019, 11:58:45
Bin deiner Meinung. Er hat nicht vom Ende des Racing Teams geschrieben, sondern lediglich, dass in nächster Zeit nichts Aufregendes passieren wird. Also alles nicht so dramatisch.
Das ist aber ein klassisches Fan-Syndrom. Zuletzt bei Rammstein haufenweise erlebt.
Ankündigung: Ein Truck mit einem riesigen 1,5 Tonnen schwerem Streichholz fährt durch mehrere Städte in Europa. Kommt gucken und hört das Album!

Fans machen daraus: OMG! Die Band spielt dabei ein Unplugged-Konzert! WTF? MEGA GEIL!

Es war: ein riesiges Streichholz auf einem Truck. Mehr nicht.

Fans machen aus jeder kleinen Geschichte immer viel mehr als das, was dort wirklich steht.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Zugereister am 05. Juni 2019, 22:04:03
Ich glaube es gab noch einen weiteren Post, kann es sein, dass es der letzte FU-Newsletter war? Dort war deutlicher von einem Ende die Rede.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: MichiUrlaub am 11. Juni 2019, 12:01:49
Meine Vermutung ist, dass evtl. morgen eine Info raus kommt für die neue Tour - Warum ?

Das "die ärzte Rückkehr" Shirt war doch, glaub ich, wenn ich mich nicht irre am 16.05.19 im Shop ausgeschrieben das es vorbestellbar ist und am 31.05.19 erscheinen würde. Jetzt steht ja 12.06.19, was meint ihr ?

Ich habe zwar eine Mail erhalten, dass es Lieferschwiergkeiten geben würde, jedoch würde es passen.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Tigi am 11. Juni 2019, 12:08:21
Möglich ist natürlich alles, aber ich halte den Zusammenhang sehr weit hergeholt.
Warum nicht einfach das akzeptieren, was angegeben wurde (Lieferschwierigkeiten)? ;)
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: enba am 11. Juni 2019, 13:19:16
Möglich ist natürlich alles, aber ich halte den Zusammenhang sehr weit hergeholt.
Warum nicht einfach das akzeptieren, was angegeben wurde (Lieferschwierigkeiten)? ;)
Vielleicht werden die Shirts ja in einem Truck mit einem riesigen 1,5 Tonnen schwerem Streichholz durch mehrere Städte in Europa gefahren und deshalb dauert die Lieferung etwas länger  :)
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Davidbibo am 17. Juni 2019, 13:52:01
Ich denke mal die 3 werden sich nach dem St. Gallen Open Air in 14 Tagen erstmal zusammen setzen und über vergangenen 2 Monate reden. Farin wird dann erstmal wieder verreisen, Rod macht sein Solokram und Bela wird sein zweites Buch schreiben  :)
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: MichiUrlaub am 17. Juni 2019, 16:55:28
Ich denke mal die 3 werden sich nach dem St. Gallen Open Air in 14 Tagen erstmal zusammen setzen und über vergangenen 2 Monate reden. Farin wird dann erstmal wieder verreisen, Rod macht sein Solokram und Bela wird sein zweites Buch schreiben  :)

Das glaub ich nicht. Erst alles einheizen und dann wieder abbrühn lassen ? - Das wäre ja wirklich selbst Ironie schlechthin. Ich denke das nachdem St. Gallen ne direkte Ansage auf der Bühne kommen wird - wegen Tour 2020 und dass das Album evtl November 2019 oder Anfang (März - April?) 2020 erscheinen wird.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Tinki am 17. Juni 2019, 22:37:22
Die fahren bestimmt zum Kosmonaut als geheimer headliner! :P
/Ironieoff

weil sie so total Bock haben auf Konzerte :D
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Airw am 18. Juni 2019, 05:27:51
Ich denke nicht, dass direkt in St. Gallen ne Ansprache kommen wird. Rechne eher damit, dass es in 1-2 Monaten auf der Homepage angekündigt wird oder so.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Jocke am 18. Juni 2019, 11:29:01
Die fahren bestimmt zum Kosmonaut als geheimer headliner! :P
/Ironieoff

weil sie so total Bock haben auf Konzerte :D
Der neue Running Gag aus der Gerüchteküche!?  :D
Entweder sie lösen sich jetzt auf oder sie spielen auf dem Kosmonaut. Oder sie spielen dort und verkünden dann da die Auflösung  ;D

Ich konnte mir vorstellen, dass es in St. Gallen eine vage Aussage à la "Bis nächstes Jahr" gibt, jedoch nichts Konkretes. Aber warten wir es ab. (Ich hoffe ja auf eine Sommertour 2020 inkl. Hessentag, dann könnte ich mal wieder bequem zum Konzert radeln  ;D)
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Gromek am 18. Juni 2019, 11:41:58
Das einzige, was ich mir in diesem Jahr noch vorstellen könnte, wäre nochmal ein Auftritt in Jamel, falls das irgendwie mit dem RaR Vertrag passt.
Und dann irgendwann eine Ankündigung für ne Tour nächstes Jahr.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Märius_M am 18. Juni 2019, 12:08:41
Ich denke, dass sie nach St. Gallen in Richtung Studio gehen werden und "Schnusel" wird dann genutzt um und den Entstehungsprozess zu zeigen. Ich denke aber auch, dass einiges schon fertig ist. ;D
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: semikolon am 18. Juni 2019, 12:44:45
Das glaub ich nicht. Erst alles einheizen und dann wieder abbrühn lassen ? - Das wäre ja wirklich selbst Ironie schlechthin. Ich denke das nachdem St. Gallen ne direkte Ansage auf der Bühne kommen wird - wegen Tour 2020 und dass das Album evtl November 2019 oder Anfang (März - April?) 2020 erscheinen wird.

Naja warum nicht - bei der Kohle die Lieberberg zahlt?

Traum wär natürlich dass sie ihr Solozeug erstmal beerdigen und wie ein Ehepaar nach einigen Seitensprüngen wieder zusammenfinden und jetzt noch ein goldener Herbst der die Ärzte ansteht.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: tialo am 18. Juni 2019, 14:48:32
also bei aller Liebe Leute, aber wir werden sicherlich von den Ärzten jetzt nochmal ein Album + Tour und das ganze Programm sehen.

Das wäre völligst absurd, wenn die sich jetzt "nur" für die Mini-Tour und paar Festivalgigs wieder zusammen gefunden hätten. Geld hin oder her, aber das wäre selbst für Ärzte-Verhältnisse zu skurril.

Die einzige Frage ist eigentlich nur, ob sie das neue Album schon aufgenommen haben oder ob sie das jetzt erst im Spätsommer/Herbst angehen. Weil davon hängt der Releasetermin natürlich schon maßgeblich ab.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: NR20 am 18. Juni 2019, 14:51:37
Immerhin hätten sie das noch nie vorher gemacht  ;D
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Gabumon am 19. Juni 2019, 10:26:34

Die einzige Frage ist eigentlich nur, ob sie das neue Album schon aufgenommen haben oder ob sie das jetzt erst im Spätsommer/Herbst angehen. Weil davon hängt der Releasetermin natürlich schon maßgeblich ab.

Ich hoffe nicht, wenn die 2 Songs die vorboten daraus sein sollen... :-\
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: NR20 am 19. Juni 2019, 10:33:25
Dann würde es doch ein super Album werden!  :)
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: markus2211 am 19. Juni 2019, 10:54:39
Mir hat „Abschied“ auf der Tour richtig gut gefallen mit dem Keyboard Intro von Rod.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Dr. Urlaub am 19. Juni 2019, 11:32:32
Glaube kaum dass "Abschied" und "Rückkehr" aufs Album kommen. Das war einfach nur das erste Lebenszeichen nach der langen Pause. Deswegen auch die Veröffentlichung als "Mini-EP" oder wie man es nennen mag.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Tigi am 19. Juni 2019, 11:50:46
Sehe ich auch so. Die landen, wie das Laternen-Joe-Zeugs, evtl. auf einer Single.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Gabumon am 19. Juni 2019, 12:21:48
Glaube kaum dass "Abschied" und "Rückkehr" aufs Album kommen. Das war einfach nur das erste Lebenszeichen nach der langen Pause. Deswegen auch die Veröffentlichung als "Mini-EP" oder wie man es nennen mag.

Da muss aber dann eine deutliche Steigerung her... Auch gerne wieder was experimentelles wie RocknRoll Übermensch. Das fehlte den letzten Alben völlig
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: NR20 am 19. Juni 2019, 12:27:41
Ich hoffe, dass sie nicht auf Album kommen. Und das obwohl sie gut sind.

Da muss aber dann eine deutliche Steigerung her... Auch gerne wieder was experimentelles wie RocknRoll Übermensch. Das fehlte den letzten Alben völlig

Nein muss nicht und R'n'RÜ ist ein schlechtes Lied.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: derInfant am 19. Juni 2019, 13:17:38
Die Album Version ja - aber live fand ich es schon sehr geil!
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Gabumon am 19. Juni 2019, 13:26:06
Die Album Version ja - aber live fand ich es schon sehr geil!

Wurde leider nur ein paar mal gespielt... Unter anderem auf Festivals... geht also auch ...
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Mudan am 19. Juni 2019, 13:49:07
Wenn das Album erst nächstes Jahr erscheint, dann sind sage und schreibe 8!!! Jahre vergangen. Das wird mir gerade irgendwie erst bewusst. Wieso tun die uns das an?  ;D und wo sind nur die Jahre geblieben?  ??? Muss wohl irgendwie im Wachkoma gewesen sein..
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Gabumon am 19. Juni 2019, 14:07:15
Da war ja noch ein Farin Urlaub Racing Team Album zwischen wo der alle guten Songs verbraten hat
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Allroy09 am 19. Juni 2019, 14:12:02
Da war ja noch ein Farin Urlaub Racing Team Album zwischen wo der alle guten Songs verbraten hat
Die Songs auf Faszination Weltraum waren jetzt auch nicht gerade besser als seine Beiträge zu „auch“.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Gabumon am 19. Juni 2019, 14:31:25
Die Songs auf Faszination Weltraum waren jetzt auch nicht gerade besser als seine Beiträge zu „auch“.

Die waren ja wohl deutlich besser.

Wären da alle guten Songs von auf Auch gelanden... gut es wäre ein reines FU Album geworden  ;D
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: tialo am 19. Juni 2019, 14:49:57
tja Geschmäcker sind halt verschieden.

Für mich ist Faszination Weltraum das schlechteste FURT-Album bisher. Umgekehrt finde ich "Rückkehr" und "Abschied" beide gut :)
Titel: Re: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Meliciraptor am 19. Juni 2019, 15:03:41
Ich könnte das gar nicht so pauschal für ein gesamtes Album sagen. Ich finde auf beiden Alben sind gute und schlechte Songs drauf - im Großen und Ganzen habe ich aber beide gerne und oft gehört. Aber mal ganz davon abgesehen, hat Gabumon schon recht mit dem Hinweis, dass es ja zwischendurch noch Solokrams gab. Deswegen kommt denen die Zeit wahrscheinlich gar nicht so lang vor, weil sie gut beschäftigt waren.
Titel: Re: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Gabumon am 19. Juni 2019, 15:40:42
Ich könnte das gar nicht so pauschal für ein gesamtes Album sagen. Ich finde auf beiden Alben sind gute und schlechte Songs drauf - im Großen und Ganzen habe ich aber beide gerne und oft gehört. Aber mal ganz davon abgesehen, hat Gabumon schon recht mit dem Hinweis, dass es ja zwischendurch noch Solokrams gab. Deswegen kommt denen die Zeit wahrscheinlich gar nicht so lang vor, weil sie gut beschäftigt waren.

die Berliner Schule kam ja auch noch. Wenigstens was positives am Seitenhirsch das FU seine guten Demos doch noch veröffentlicht hatte
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Toxic Toast am 19. Juni 2019, 16:08:17
Außer Waldspaziergang und Cpt. Metal finde ich die FU-Songs von Auch auf jeden Fall stärker als das allermeiste von der Faszination Weltraum. An das Level von IDNP?, TCR, M+F und Fiasko kommen für mich nur Herz verloren, iDisco, Immer Dabei (Edit: Perfekte Diktatur und Himmel auf Erden sind mir noch eingefallen, die kommen für mich auch an das Niveau :) ). Auf der FW fand ich vor allem die Texte leider teilweise ungewohnt schwach.

Zum potenziellen neuen Album: Ich denke absolut nicht, dass die beiden neuen Songs da drauf sein würden. 3 Mann 2 Songs ist glaube ich wirklich ein Standalone-Ding, was spontan und schnell entstanden ist, um neues Material für die Shows zu haben. Insofern glaub ich auch nicht, dass da schon irgendwas für ein Album aufgenommen wurde. Aber ich hoffe, DÄ nehmen den Schwung aus den Livekonzerten gleich mit und gehen nach St Gallen direkt ins Studio.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: supere10 am 19. Juni 2019, 23:44:14
"Faszination Weltraum" ist ein ziemlich durchwachsenes Album. Alle B-Seiten sind besser als 90% des Albums.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Gabumon am 20. Juni 2019, 09:49:17
3 Mann 2 Songs ist glaube ich wirklich ein Standalone-Ding, was spontan und schnell entstanden ist, um neues Material für die Shows zu haben. Insofern glaub ich auch nicht, dass da schon irgendwas für ein Album aufgenommen wurde.

Hätten mal besser im "Noch nicht Live gespielte Altsongs Pool" gucken sollen...

ich mein der erste "neue Song" flog ja auch schon raus, zum Glück  ;D
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: MichiUrlaub am 20. Juni 2019, 13:18:33
Ich würde es feiern und befürworten wenn sie bei dem kommenden Album Klaus,Peter,Willi und Petra aufnehmen und aufs Album schmeissen ! Ich würde es feiern. Das sind aber wünsche die unrealistisch sind ...
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Schnoofy am 21. Juni 2019, 08:56:42
Wuensche duerfen unrealistisch sein.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: derInfant am 21. Juni 2019, 09:47:02
Hatte Farin nicht so etwas in Strassburg angeteasert?
Er meinte wenn dem Publikum das nächste Lied gefällt (Klaus,Peter, Willi und Petra) könnte man sich überlegen, dies aufzunehmen!...
Er nahm das die Lautstärke des Applaus als Feedback...oder habe ich das nur geträumt vor Ort  ;D ;D ;D
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Toxic Toast am 21. Juni 2019, 10:13:09
Mir kam gerade eine Idee für eine typische DÄ-Aktion: Die ganzen alten unveröffentlichten Lieder (Klaus,Willi..., Die Ärzte, Halloween etc.) aufnehmen (live einspielen, wenig Produktion) und als Platte auf der nächsten Tour verkaufen, sozusagen als neue Bullenstaat/JIA Economy-mäßige Überraschung. Mit sonem trashigen DIY Früh-80er Cover und sowas. Wie cool wäre das denn?
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Gabumon am 21. Juni 2019, 10:20:02
Mir kam gerade eine Idee für eine typische DÄ-Aktion: Die ganzen alten unveröffentlichten Lieder (Klaus,Willi..., Die Ärzte, Halloween etc.) aufnehmen (live einspielen, wenig Produktion) und als Platte auf der nächsten Tour verkaufen, sozusagen als neue Bullenstaat/JIA Economy-mäßige Überraschung. Mit sonem trashigen DIY Früh-80er Cover und sowas. Wie cool wäre das denn?

Naja, sollen lieber die Original Demos rausrücken, ich glaube gerade FU kein Wort das, dass jetzt alles war. Der hat noch mehr. Zumindestens müsste er die Teilweise als Liveaufnahmen haben, schon 82-86 hat er hin und wieder mal was Mitschneiden lassen

Man müsste die Songs ja auch erstmal wieder lernen. Spontan wäre das nicht zu machen. Einfach so hinschludern wie Halloween oder Peter.. naja
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Tigi am 21. Juni 2019, 11:05:54
Man müsste die Songs ja auch erstmal wieder lernen. Spontan wäre das nicht zu machen. Einfach so hinschludern wie Halloween oder Peter.. naja

Entweder richtig oder ganz lassen.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Hase am 21. Juni 2019, 11:31:22
Naja, sollen lieber die Original Demos rausrücken, ich glaube gerade FU kein Wort das, dass jetzt alles war. Der hat noch mehr. Zumindestens müsste er die Teilweise als Liveaufnahmen haben, schon 82-86 hat er hin und wieder mal was Mitschneiden lassen

er soll es schön behalten und verrotten lassen, nicht das du dich wieder aufregen musst wie schlecht alles ist  ;)
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: MichiUrlaub am 21. Juni 2019, 11:38:35
er soll es schön behalten und verrotten lassen, nicht das du dich wieder aufregen musst wie schlecht alles ist  ;)

:-D
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Meliciraptor am 21. Juni 2019, 13:51:41
Hatte Farin nicht so etwas in Strassburg angeteasert?
Er meinte wenn dem Publikum das nächste Lied gefällt (Klaus,Peter, Willi und Petra) könnte man sich überlegen, dies aufzunehmen!...
Er nahm das die Lautstärke des Applaus als Feedback...oder habe ich das nur geträumt vor Ort  ;D ;D ;D

So war es. Ich hab das aber eher als Witz verstanden  ;D
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: derInfant am 21. Juni 2019, 14:10:38
Was einst als Witz begann... ;)
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: MichiUrlaub am 21. Juni 2019, 14:28:27
Also, wie gesagt, ich würde es feiern. Ist ein Klasse Song. Aber mal zurück zum eigentlichen Thema. Wer vermutet noch, dass es nach dem St. Gallen Auftritt in der nächsten Zeit infos kommen ?
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: tialo am 21. Juni 2019, 16:04:07
wie gesagt, ich denke dass sie jetzt im Spätsommer/Herbst ins Studio gehen werden. Album-Release ist dann wohl so im März/April 2020 und ungefähr dann geht dann auch die neue Tour los.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: derInfant am 21. Juni 2019, 16:22:47
Ich vermute das die ihre Demos schon einander vorgespielt haben und dabei auch "Abschied" und "Rückkehr" abgefallen sind als Comeback-Tour-Songs. Nun wird man wohl nach den Festivals ins Studio gehen und mit dem Schwung ein Album aufnehmen was wir Ende des Jahres geniessen dürfen  8)
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Jocke am 21. Juni 2019, 17:01:41
Wer vermutet noch, dass es nach dem St. Gallen Auftritt in der nächsten Zeit infos kommen ?
Gemessen an den 5 Jahren quasi ohne irgendwelche Neuigkeiten, kann man davon ausgehen, dass es sehr bald was Neues gibt. Was "bald" bedeutet ist dann Auslegungssache  ;D
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Stephaniiie am 21. Juni 2019, 17:09:26
Ich vermute das die ihre Demos schon einander vorgespielt haben und dabei auch "Abschied" und "Rückkehr" abgefallen sind als Comeback-Tour-Songs. Nun wird man wohl nach den Festivals ins Studio gehen und mit dem Schwung ein Album aufnehmen was wir Ende des Jahres geniessen dürfen  8)

Ich hoffe, dass sie sich noch nicht so viele Demos vorgespielt haben (oder eben viel aussortiert haben) und mit wenigen/weniger ausgereiften Demos ins Studio gehen. Hätte ein Produzent im Buch Ä (?) nicht sogar vorgeschlagen, ganz ohne Demos anzufangen?
Aber für FU waren die rudimentären Demos für Jia ja auch schwer ;D
Dann wären sie auch hoffentlich "gezwungen" mehr zusammenzuarbeiten und nicht nur zu versuchen, ihre eigenen Songs durchzuboxen.  :P
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Tigi am 21. Juni 2019, 22:03:20
Dann wären sie auch hoffentlich "gezwungen" mehr zusammenzuarbeiten und nicht nur zu versuchen, ihre eigenen Songs durchzuboxen.  :P

Das wäre gut.
Bei "Abschied" habe ich den Eindruck, dass das so eine Art "Gemeinschaftsprojekt" war. Die Western/Sartana-Sequenz (mit den Revolver-Schüssen) ist für mich eindeutig Bela-Einfluss. Aber besser, als so ein Solo-Western-Song von Bela allein.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Gabumon am 21. Juni 2019, 22:38:05
Ich hätte ja gerne mal wieder Farin-Felsenheimer Songs. Oder Felsenheimer-Gonzales

Statt

M/T: Farin Urlaub
M/T: Bela B
M/T: Gonzales
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Jocke am 21. Juni 2019, 23:57:20
Ich hätte ja gerne mal wieder Farin-Felsenheimer Songs. Oder Felsenheimer-Gonzales

Statt

M/T: Farin Urlaub
M/T: Bela B
M/T: Gonzales
Hast du doch mit Abschied und Rückkehr! Zumindest wenn es nach deinem Freund Auge geht, siehe hier (https://www.bademeister.com/songs/abschied/) und hier (https://www.bademeister.com/songs/rueckkehr/)  ;D ;D
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Badetuch am 22. Juni 2019, 00:30:04
Ich hätte ja gerne mal wieder Farin-Felsenheimer Songs. Oder Felsenheimer-Gonzales

Statt

M/T: Farin Urlaub
M/T: Bela B
M/T: Gonzales

Da bin ich bei dir!
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Stephaniiie am 22. Juni 2019, 09:28:01
Ich hätte ja gerne mal wieder Farin-Felsenheimer Songs. Oder Felsenheimer-Gonzales

Statt

M/T: Farin Urlaub
M/T: Bela B
M/T: Gonzales

Jap. Abschied und Rückkehr stimmen mich da schon mal etwas positiv. Mag es eigentlich fast immer, wenn die Lieder Einfluss von mehr als Einem haben.
Manche Lieder "passen" finde ich auch nicht nur zu Bela/Farin/Rod. "Ewige Maitresse" z. B. wo ja auch die Musik von Rod ist, Text von Bela und Gesang von Bela und Farin.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: NR20 am 22. Juni 2019, 11:47:01
Das wäre gut.
Bei "Abschied" habe ich den Eindruck, dass das so eine Art "Gemeinschaftsprojekt" war. Die Western/Sartana-Sequenz (mit den Revolver-Schüssen) ist für mich eindeutig Bela-Einfluss. Aber besser, als so ein Solo-Western-Song von Bela allein.

Das erweckt zwar den Eindruck, aber ich denke irgendwie, dass das zu einfach ist. Ich glaube tatsächlich eher dass FU Spaß hatte diese Sachen so einzubauen.

Gema Datenbank sagt übrigens:
Abschied:

URLAUB, FARIN   Komponist
URLAUB, FARIN      Textdichter
FUHURU, EDITION   Originalverlag

Rückkehr:
URLAUB, FARIN   Komponist
FELSENHEIMER, BELA B   Bearbeiter
URLAUB, FARIN   Textdichter
FUHURU, EDITION   Originalverlag

Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Tigi am 22. Juni 2019, 11:54:42
So kann man sich täuschen ;D
Immer für eine Überraschung gut, der Herr Urlaub.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Jocke am 22. Juni 2019, 12:35:03
Wie gesagt, auch Auge hat sich getäuscht, auf bademeister.com steht bei beiden Liedern M/T: Felsenheimer-Urlaub  ;D
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: MichiUrlaub am 30. Juni 2019, 09:21:30
Ich frage mich, wie es jetzt weiter geht. Wie ich gelesen habe meinte Bela gestern, dass dies der letzte Auftritt in 2019 war. Farin meinte, oder auch für immer.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Sascha89 am 30. Juni 2019, 09:49:04
Ich frage mich, wie es jetzt weiter geht. Wie ich gelesen habe meinte Bela gestern, dass dies der letzte Auftritt in 2019 war. Farin meinte, oder auch für immer.

Quellen? Für beide Aussagen.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Davidbibo am 30. Juni 2019, 10:44:21
Bestimmt wurden die Kommentare einfach während des Konzerts losgelassen ;)
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: MichiUrlaub am 30. Juni 2019, 11:06:17
Bestimmt wurden die Kommentare einfach während des Konzerts losgelassen ;)

Richtig. Hat wer im Facebook in einer Ärzte Gruppe beantwortet.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Mudan am 30. Juni 2019, 12:37:17
Nun, das heißt wohl weiter warten und hoffen.  ::) Ich nehme mittlerweile an, dass sie die diesjährigen Konzerte genutzt haben, um einfach zu schauen, ob sie nochmal Bock haben bzw. um zu gucken, wie gut sie noch bei den Konzertgängern ankommen und sich jetzt erst Zusammensetzen und über die Zukunft reden.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: semikolon am 30. Juni 2019, 13:50:04
Nun, das heißt wohl weiter warten und hoffen.  ::) Ich nehme mittlerweile an, dass sie die diesjährigen Konzerte genutzt haben, um einfach zu schauen, ob sie nochmal Bock haben bzw. um zu gucken, wie gut sie noch bei den Konzertgängern ankommen und sich jetzt erst Zusammensetzen und über die Zukunft reden.

Wenn heut oder morgen nichts weiter auf Bademeister kommt glaube ich das auch....

Ich kann mit allen Varianten leben. Hatte das Glück in London und bei RIP dabeizusein. Und es wäre - wenn es die letzte Runde gewesen wäre - ein Ende das man in sehr guter Erinnerung hat. Wäre mir lieber als sie starten wieder nen neuen Zyklus, der dann so wie der „auch“ Zyklus endet...
Ein richtig guter bis zum Ende harmonischer Zyklus natürlich gerne :-)
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: MichiUrlaub am 30. Juni 2019, 14:09:39
Wenn heut oder morgen nichts weiter auf Bademeister kommt glaube ich das auch....

Ich kann mit allen Varianten leben. Hatte das Glück in London und bei RIP dabeizusein. Und es wäre - wenn es die letzte Runde gewesen wäre - ein Ende das man in sehr guter Erinnerung hat. Wäre mir lieber als sie starten wieder nen neuen Zyklus, der dann so wie der „auch“ Zyklus endet...
Ein richtig guter bis zum Ende harmonischer Zyklus natürlich gerne :-)

Ich bin ganz deiner Meinung. Hoffen wir das beste. Mal nebenbei wurden 2 neue Presse Fotos hinzugefügt von Paul Gärtner. 2 Live Bilder.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: markus2211 am 30. Juni 2019, 14:25:38
Es war echt eine sehr schöne harmonische Tour und ich gebe dir auch Recht: Wenn es das war dann ist mir das lieber als der "Auch" Zyklus. Ich habe keine Lust auf komplett durchgeplante Stadion Konzerte. Dann lieber Zagreb in Erinnerung behalten und wissen wie schön das war.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Harzer Baumfäller am 30. Juni 2019, 16:40:00
Ich frage mich, wie es jetzt weiter geht. Wie ich gelesen habe meinte Bela gestern, dass dies der letzte Auftritt in 2019 war. Farin meinte, oder auch für immer.
Was soll denn Farin sonst sagen. "Heyyy, wir nehmen gerade ein neues Album auf, Veröffentlichung im November 2019, Tour beginnt im Februar 2020, Tourdaten werden am 10.07.2019 um 12 Uhr veröffentlicht."?
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Badetuch am 30. Juni 2019, 16:40:59
Das wäre doch ein Anfang. ;)
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Tigi am 30. Juni 2019, 16:53:02
Man könnte 2020 auch ohne neues Album wieder touren, in welchem Umfang auch immer.
Abwarten und Tee oder etwas anderes trinken
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Stephaniiie am 30. Juni 2019, 17:20:24
Irgendetwas wird denke ich sicher noch kommen.
Wäre ja auch blöd für Leute, die sich Konzerte im Ausland/Festivals finanziell oder/und wegen den Zeiten nicht anschauen konnten oder die sich sicher waren, dass eh noch eine Tour 2020 kommt.

Ich hoffe nur @Harzer Baumfäller ist nicht jemand mit mehr Infos oder Weissage-Kräften ala ConkerLink bei den genauen Angaben. Am 12ten habe ich nämlich wenig Zeit für nen VVK ;D

 Bela wird mMn die Ansage in Brüssel nicht einfach so gemacht haben. Und ein Lied wie "Rückkehr" fänd ich ein bisschen too much für 10 Konzerte + Festivals ;)
Gibt es nicht auch einige mit Kontakten zu Hallenbetreibern, die meinten dÄ hätten schon Hallen (oder was auch immer) gemietet?

Auf der anderen Seite, wenn es das jetzt ist, hätten sie am Ende noch mal was Unerwartetes gemacht. ;)
Und lieber jetzt ein harmonisches Ende, als später ein Unharmonisches
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: sushi am 30. Juni 2019, 17:21:29
In Brüssel haben sie doch verlauten lassen, wie es weitergeht.
Dass sie nun nichts spezifiziert haben, deutet für mich lediglich darauf hin, dass die Albumaufnahmen noch ausstehen und nicht bereits unter Dach und Fach sind, sodass wir vermutlich erst Ende des Jahres konkrete Pläne erfahren werden.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Mudan am 30. Juni 2019, 17:52:15
In Brüssel haben sie doch verlauten lassen, wie es weitergeht.
Dass sie nun nichts spezifiziert haben, deutet für mich lediglich darauf hin, dass die Albumaufnahmen noch ausstehen und nicht bereits unter Dach und Fach sind, sodass wir vermutlich erst Ende des Jahres konkrete Pläne erfahren werden.

Etwas Konkretes wurde in Brüssel ja nun auch nicht wirklich verkündet. Und falls wirklich ein Album in Planung wäre, warum wurden die Festivals dann nicht genutzt um es anzukündigen? Eine bessere Promotion gibt es doch kaum. 🤷‍♀️
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: NR20 am 30. Juni 2019, 18:01:48
Meiner Meinung nach war die Tour gedacht um zu sehen "Mögen wir uns noch"
Und nun gehts ins Studio um zu kucken ob sie noch etwas zusammen erschaffen können.
Deshalb Farin auch zurückhhalten und Mittlefingerzeigen zu Bela. Nach dem Motto "ja, erstmal sehen was im Studio dabei rumkommt"

Oder aber auch Bela will weitermachen aber FU nicht und Bela hatte gehofft in mit diesen Ansagen zu überreden.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: JoKa am 30. Juni 2019, 22:28:29
Oder aber auch Bela will weitermachen aber FU nicht und Bela hatte gehofft in mit diesen Ansagen zu überreden.

Das wäre schade. Kann aber natürlich sein, dass einer (FU) ans Aufhören denkt. Ich denke auch nicht, dass es noch ewig weitergeht, würde mich aber freuen, wenn noch ein Album und eine große Tour kommt *


* ) = Mindestens
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Cermets am 01. Juli 2019, 00:55:27
Ich denke, die Wissen schon wies weitergeht.

Warum Sie auf keinem Festival ein mögliches Album angekündigt haben.
Die Männer sind eine Punk Rock Band und keine Marketing-Gurus. Vielleicht haben sie ja auch komplett anderes vor.

Aber: Auch wenn sie sich noch nicht sicher waren, diese Touren wären auf alle Fälle eine gute Grundlage.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Ricco am 02. Juli 2019, 00:59:17
Dass FU sich für die kurze Tour eine neue Gitarre hat bauen lassen, spricht absolut nicht für eine Ende. Glaube nicht, dass er das sonst getan hätte.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Elkes Mom am 02. Juli 2019, 22:18:38
Aus dem Ringrocker Forum, von einem User der schon öfters mit konkreten "Vorhersagen" recht hatte:
Zitat
Die Ärzte Tour 2020
Daten kommen sehr bald

Arena Tour u.a. im Februar nächstes Jahr
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: semikolon am 03. Juli 2019, 08:49:31
Dass FU sich für die kurze Tour eine neue Gitarre hat bauen lassen, spricht absolut nicht für eine Ende. Glaube nicht, dass er das sonst getan hätte.

Da kommen mehrere Millionen rum bei den Festivals. Die Gitarre bauen zu lassen hat da keine Relevanz.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: NR20 am 03. Juli 2019, 08:56:09
Aus dem Ringrocker Forum, von einem User der schon öfters mit konkreten "Vorhersagen" recht hatte:

Arena Tour u.a.

Was soll denn das unter anderem da bedeuten?
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: semikolon am 03. Juli 2019, 09:06:26
Aus dem Ringrocker Forum, von einem User der schon öfters mit konkreten "Vorhersagen" recht hatte:

Diese Vorhersage ist nun wirklich keine Kunst.
Sie entspräche dem üblichen Procedere, lediglich statt im November in den Februar verschoben wg. Lieberbergs Exklusivdeal....
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: markus2211 am 03. Juli 2019, 09:35:41
Ich könnte mir vorstellen dass auch im Sommer was Größeres geplant ist a la Stadionkonzert.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Tigi am 03. Juli 2019, 10:02:07
Ich könnte mir vorstellen dass auch im Sommer was Größeres geplant ist a la Stadionkonzert.

Olympia-Stadion statt Fr/Sa/So Waldbühne/Wuhlheide? Hoffentlich nicht.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: markus2211 am 03. Juli 2019, 10:25:42
Ich hoffe auch nicht dass es so kommt. Evtl. haben sie ja aus den Ärztivals gelernt. Da soll die Stimmung laut Bio ja katastrophal gewesen sein.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: semikolon am 03. Juli 2019, 10:58:36
Ja, allerdings kann mit Stadien (diese aber ja wohl nicht im Februar)/Arenen natürlich die Sache mit viel weniger Konzerten erledigen.

Ob sie nochmal auf ne richtig lange Tour in "kleineren" Locations (wie bei der Comeback-Tour) Bock haben wird man sehen...
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Cermets am 03. Juli 2019, 11:52:32
Was soll Arena-Tour bedeuten?
Stadion-Tour? Hallen sind es ja scheinbar nicht.
Dabei würde mich noch der Februar irritieren.
Es gab zwar schon Stadionkonzerte im Winter (zumindest 1), aber die Verhältnisse sind trotzdem alles andere als optimal.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Hase am 03. Juli 2019, 12:23:44
Ja, allerdings kann mit Stadien (diese aber ja wohl nicht im Februar)/Arenen natürlich die Sache mit viel weniger Konzerten erledigen.

Ob sie nochmal auf ne richtig lange Tour in "kleineren" Locations (wie bei der Comeback-Tour) Bock haben wird man sehen...

Ich weiß nicht, ist DÄ eine wirkliche Stadion Band? Ich glaube die spielen dann doch lieber wieder 6 Mal in Berlin / 3 Mal Dresden etc.

Besondern Farin wird doch nicht auf "Die Brücke" in Dresden verzichten wollen  ;D ;D ;D
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: semikolon am 03. Juli 2019, 12:50:38
Ich weiß nicht, ist DÄ eine wirkliche Stadion Band? Ich glaube die spielen dann doch lieber wieder 6 Mal in Berlin / 3 Mal Dresden etc.

Besondern Farin wird doch nicht auf "Die Brücke" in Dresden verzichten wollen  ;D ;D ;D

Naja die Locations Berlin/Dresden sind ja dann aber auch schon größere Locations.

Ich tippe darauf, dass es (nur) noch ne Tour gibt mit nem Tourplan wie "Jenseits der Grenze des Zumutbaren", "Es wird eng" oder "Das Ende ist noch nicht vorbei", ggf. mit entsprechenden ergänzenden Open Airs im Sommer (Ferropolis, Dresden, Waldbühne etc.) sowie Festivals.
 
Und ich tippe darauf, dass es grds. keinen Tourplan mehr gibt wie bei der "Comeback", "Unrockstar" oder "Jazzfäst" Tour.

Sind aber nur Vermutungen und komplett aus der Luft gegriffen.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: MichiUrlaub am 03. Juli 2019, 12:59:49

Und ich tippe darauf, dass es grds.
Sind aber nur Vermutungen und komplett aus der Luft gegriffen.

grds ?
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Zugereister am 03. Juli 2019, 13:06:32
grds ?

Grundsätzlich

Aber eine Arena kann doch nahezu jedes Gebäude sein, kommt drauf an wie man es definiert. Die O2 World Arena in Berlin oder ein Boxclub, in dessen Ring sie spielen?

Ich glaube die wollen nur Rammstein auf die Schippe nehmen mit deren Fortsetzung der Stadion Tour.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Sascha89 am 03. Juli 2019, 13:35:50
Nein, die GEMA definiert was ein Club, eine Arena/Halle, etc ist.
Die genauen Zahlen weiss ich aber nicht mehr. Club war irgendwas bis 2.000 oder 3.000 Personen.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Ricco am 03. Juli 2019, 14:40:57
Da kommen mehrere Millionen rum bei den Festivals. Die Gitarre bauen zu lassen hat da keine Relevanz.

Das würde aber nicht zu ihm passen, jedenfalls nicht wie er in der Hinsicht in Vergangenheit agiert hat und auch nicht zu dem, was die Leute erzählen, die näher dran sind. ;)
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Tigi am 03. Juli 2019, 14:51:14
grds ?

Warum nicht einfach googeln? ::)
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: FS am 03. Juli 2019, 17:50:17
Ich tippe darauf, dass es (nur) noch ne Tour gibt mit nem Tourplan wie "Jenseits der Grenze des Zumutbaren", "Es wird eng" oder "Das Ende ist noch nicht vorbei", ggf. mit entsprechenden ergänzenden Open Airs im Sommer (Ferropolis, Dresden, Waldbühne etc.) sowie Festivals.
 
Und ich tippe darauf, dass es grds. keinen Tourplan mehr gibt wie bei der "Comeback", "Unrockstar" oder "Jazzfäst" Tour.

Sind aber nur Vermutungen und komplett aus der Luft gegriffen.
So wird es auch kommen.
Ein Termin soll wohl in der Westfalenhalle in Dortmund 2020 sein. Bisher findet man ihn aber noch nirgends online.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Penunze am 03. Juli 2019, 18:41:59

Und ich tippe darauf, dass es grds. keinen Tourplan mehr gibt wie bei der "Comeback", "Unrockstar" oder "Jazzfäst" Tour.

Ich weiß ja nicht. Dass zuerst die großen Arenen kommen (damit sind hoffentlich die großen Hallen, keine Stadien gemeint, oder?), ist ja klar. Aber wenn man sieht, wie viel Spaß die drei in den kleinen Miles and More-Clubs hatten, könnte ich mir schon vorstellen, dass es dann noch nen zweiten Teil der Tour in kleineren Locations gibt.

Was bringt dich zu deiner Vermutung, dass dem nicht so ist?
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: semikolon am 03. Juli 2019, 20:39:52
Ich weiß ja nicht. Dass zuerst die großen Arenen kommen (damit sind hoffentlich die großen Hallen, keine Stadien gemeint, oder?), ist ja klar. Aber wenn man sieht, wie viel Spaß die drei in den kleinen Miles and More-Clubs hatten, könnte ich mir schon vorstellen, dass es dann noch nen zweiten Teil der Tour in kleineren Locations gibt.

Was bringt dich zu deiner Vermutung, dass dem nicht so ist?

Zweifel dass die nochmal so lange touren wollen. Fakt ist mE, dass die sich früher oder später auf die Nerven gehen werden. Ich könnte mir daher vorstellen, dass man es künftig eher „kurz und knackig“ hält. Stadien würde ich allerdings ausschließen, es werden denke ich die üblichen Arenen/OpenAirs werden.

Aber wie gesagt reine Spekulation.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: MichiUrlaub am 03. Juli 2019, 22:57:40
Warum nicht einfach googeln? ::)

Das wäre zu einfach ...

So wird es auch kommen.
Ein Termin soll wohl in der Westfalenhalle in Dortmund 2020 sein. Bisher findet man ihn aber noch nirgends online.

Woher die Info ?
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: FS am 04. Juli 2019, 14:31:56
Woher die Info ?
Von einer Bookingagentur, die mit KKT zusammenarbeitet.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Zugereister am 04. Juli 2019, 22:33:40
 Wenn man wenigstens wüsste, in welchem Zeitraum sie planen... Muss langsam den Urlaub für nächstes Jahr eintakten.

Nein, die GEMA definiert was ein Club, eine Arena/Halle, etc ist.
Die genauen Zahlen weiss ich aber nicht mehr. Club war irgendwas bis 2.000 oder 3.000 Personen.

Mag sein, dass es seitens der Gema Definitionen für die Hallen gibt. Aber wir kennen doch alle die Kreativität von DÄ bei Tournamen, die haben doch einen Heidenspaß daran. Und ehrlich, kümmern sich die drei um fremde Vorgaben? Eigentlich wird's ne normale Tour, aber beim Motto hauen sie richtig auf die Kacke.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Penunze am 04. Juli 2019, 22:39:45
Zweifel dass die nochmal so lange touren wollen. Fakt ist mE, dass die sich früher oder später auf die Nerven gehen werden. Ich könnte mir daher vorstellen, dass man es künftig eher „kurz und knackig“ hält. Stadien würde ich allerdings ausschließen, es werden denke ich die üblichen Arenen/OpenAirs werden.

Aber wie gesagt reine Spekulation.

Das glaube ich auch. Zunächst die üblichen, größeren Hallen. Stadien sicher nicht (siehe Ärztival-Fiasko). Kleinere Hallen eventuell (würde mich sehr freuen!).

Ich glaube, morgen gibts News - aber das ist nur reine Spekulation...
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: MichiUrlaub am 10. Juli 2019, 13:25:16
Langsam kommt es mir vor, dass sie es so ähnlich machen wie 2011.
So ca. September Tourankündigung 2020 und ca Oktober Albumankündigung für März oder April 2020.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Jocke am 10. Juli 2019, 21:15:30
Naja, sollte an den Februar-Gerüchten etwas dran sein, könnte es durchaus früher Ankündigungen geben (2012 ging es ja im Mai los)
Ich sage einfach mal wir hören morgen etwas Offizielles. (Und dann editiere ich den Beitrag einfach jeden Abend und schon lieg' ich richtig   8) 8) )
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Sascha89 am 10. Juli 2019, 21:27:12
Naja, sollte an den Februar-Gerüchten etwas dran sein, könnte es durchaus früher Ankündigungen geben (2012 ging es ja im Mai los)
Ich sage einfach mal wir hören morgen etwas Offizielles. (Und dann editiere ich den Beitrag einfach jeden Abend und schon lieg' ich richtig   8) 8) )

Zu spät   ;D

(https://s18.directupload.net/images/190710/xmq4n5c8.jpg) (https://s18.directupload.net/images/190710/xmq4n5c8.jpg)
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: MichiUrlaub am 10. Juli 2019, 21:45:42
Naja, sollte an den Februar-Gerüchten etwas dran sein, könnte es durchaus früher Ankündigungen geben (2012 ging es ja im Mai los)
Ich sage einfach mal wir hören morgen etwas Offizielles. (Und dann editiere ich den Beitrag einfach jeden Abend und schon lieg' ich richtig   8) 8) )

Februar Gerüchte ? Habe ich was verpasst ? Klär mich bitte auf.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Tigi am 10. Juli 2019, 21:56:37
Guckst Du Antwort #532 am: 02. Juli 2019, 22:18:38 von Elkes Mom
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Penunze am 10. Juli 2019, 22:31:26
Zu spät   ;D

(https://s18.directupload.net/images/190710/xmq4n5c8.jpg) (https://s18.directupload.net/images/190710/xmq4n5c8.jpg)

 ;D ;D ;D

Ich wundere mich mittlerweile echt, was die vor haben. Für Februar 2020 sollte der VVK ja langsam starten - die Hallen werden ja jetzt sicher schon ne Vorauszahlung verlangen oder so und die Produktion kostet doch vorab auch schon Kohle. Wieso greifen die da nicht frühmöglich die Eintrittsgelder dafür ab? Andere Konzerte, die 2020 wesentlich später im Jahr laufen, sind ja auch schon lange im Verkauf?!

Ich glaube auch, dass sie sich für den VVK-Start was einfallen lassen (Countdown oder so), das kostet ja wieder Zeit...

Spricht irgendwas für diese Zeit-schinde-Taktik?
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Schnoofy am 10. Juli 2019, 23:12:02
[...] Spricht irgendwas für diese Zeit-schinde-Taktik?

Ja: Diskussionen wie diese.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: MichiUrlaub am 11. Juli 2019, 12:46:43
August - September ist sicherlich die Ankündigung ...
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Tigi am 11. Juli 2019, 13:02:14
Unter der Prämisse, dass an dem Gerücht mit Februar 2020 überhaupt was dran ist.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: MichiUrlaub am 11. Juli 2019, 13:33:41
Wenn das stimmen "sollte", dann sollte ja das Album auch vorher released werden.

Das finde ich tatsächlich einen sehr engen Zeitraum. Dann müsste ja wirklich demnächst was kommen. Und die Drei müssten ja dann seit dem Open Air St. Gallen im Studio sein.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Tigi am 11. Juli 2019, 18:05:28
Sollte nächste Jahr eine Tour stattfinden, muss dies nicht zwingend mit einem vorher veröffentlichten Album verbunden sein. Dieses Jahr gab es auch diverse Auftritte ohne neues Album. Farin sagte ja `mal in einem Interview, dass Geld mit Konzerten und Merchandise verdient wird.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Bobby die Bürste am 11. Juli 2019, 19:22:04
fu hat aber auch in der Vergangenheit betont, dass er nicht ohne neues Material auf Tour gehen würde. Wenn sie noch mal durch D/A/CH touren sollten, dann wird es mit ziemlicher Sicherheit ein neues Album geben, denke ich.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Penunze am 11. Juli 2019, 22:17:59
Ja: Diskussionen wie diese.

Aber was bringt denen das? Gar nix - ich bezweifle zudem, dass sie das amüsiert oder whatever...

Bei den Ringrockern vermuten sie ja, dass spätestens nächste Woche was kommt. Ich glaube (naja, eigentlich mehr hoffe), dass das die Ruhe vor dem Sturm ist und es jetzt schnell geht. Es kann ja jederzeit ein Countdown auftauchen oder irgend ein anderes Gimmick.

Aber ich verstehe es immer noch nicht, wieso der Hype um das Buchstabenrätsel, die beiden neuen Songs und die Festival-Gigs nicht genutzt wurden.

Dass für ne neue Tour auch neue Songs kommen, sollte (eigentlich) klar sein. FU hat das mal gesagt, dass sie nur mit neuem Material auftreten wollen. Aber anscheinend gelten für die Band momentan gar keine Erfahrungswerte mehr  ;D

Ich bin gespannt, freue mich und kann es kaum erwarten.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: derInfant am 11. Juli 2019, 22:21:23
Ich würde mich sehr über jegliche Lebenszeichen freuen - natürlich über ein neues Album noch dieses Jahr und dann eine Tour 2020.
Nur irgendwie habe ich momentan kein gutes Bauchgefühl - hoffen wir ich irre mich! Daumen drücken  8)
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Toxic Toast am 12. Juli 2019, 21:06:23
Eine Tour ohne Album wäre schwer zu rechtfertigen, weil es doch sehr nach einem letzten Abkassieren aussieht. Die einzige Erklärung dafür wäre, dass sie im Studio waren und gemerkt haben das nichts mehr dabei rumkommt, das den Qualitätsansprüchen genügt...
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Tigi am 12. Juli 2019, 21:30:34
Sehe ich anders. Live-Auftritte sind doch per se nicht verwerflich. Als Fan freue ich mich auch die bisher veröffentlichten Songs live erleben zu können. Auch ohne neues Album, regelmäßig live aufzutreten ist ja nicht außergewöhnlich....z.B. The Cure zuletzt beim Nova Rock 2019 gespielt, obgleich das letzte Album von 2008 stammt.

Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Gabumon am 12. Juli 2019, 22:17:26
Eine Tour ohne Album wäre schwer zu rechtfertigen, weil es doch sehr nach einem letzten Abkassieren aussieht. Die einzige Erklärung dafür wäre, dass sie im Studio waren und gemerkt haben das nichts mehr dabei rumkommt, das den Qualitätsansprüchen genügt...

Nach Seitenhirsch und den 2 neuen Songs kann der Qualitätsanspruch nicht mehr sonderlich hoch sein. Schon seit Auch nicht
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: julue am 13. Juli 2019, 09:29:27
Sehe ich anders. Live-Auftritte sind doch per se nicht verwerflich. Als Fan freue ich mich auch die bisher veröffentlichten Songs live erleben zu können. Auch ohne neues Album, regelmäßig live aufzutreten ist ja nicht außergewöhnlich....z.B. The Cure zuletzt beim Nova Rock 2019 gespielt, obgleich das letzte Album von 2008 stammt.
System of a Down betreiben ebenfalls seit Jahren so. Und bei denen läuft das auch äußerst gut. Man darf dann eben nur nicht zu "inflationär" touren.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Gabumon am 13. Juli 2019, 11:24:31
System of a Down betreiben ebenfalls seit Jahren so. Und bei denen läuft das auch äußerst gut. Man darf dann eben nur nicht zu "inflationär" touren.

Vor allem  kann man dann auch mal auf Hits verzichten und statt Westerland und so auch mal gute Songs spielen
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: MichiUrlaub am 13. Juli 2019, 12:30:31
Vor allem  kann man dann auch mal auf Hits verzichten und statt Westerland und so auch mal gute Songs spielen

Nu lassen wir uns eben überraschen. Es wären nicht Die Ärzte, wenn nichts aufregendes kommen würde.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Gabumon am 13. Juli 2019, 22:13:45
Nu lassen wir uns eben überraschen. Es wären nicht Die Ärzte, wenn nichts aufregendes kommen würde.

So wie bei Rock am Ring?  ;D
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: MichiUrlaub am 14. Juli 2019, 12:00:32
So wie bei Rock am Ring?  ;D

Jetzt lass den dreien doch mal die Zeit  :)
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Harzer Baumfäller am 14. Juli 2019, 19:26:57
Wie lange hatten die Zeit was spannendes und überraschendes einzuüben?
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Gabumon am 15. Juli 2019, 11:04:33
Wie lange hatten die Zeit was spannendes und überraschendes einzuüben?

Die waren mindestens seit dem Beatsteaks Auftritt letztes jahr am Proben
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Ricco am 15. Juli 2019, 12:07:18
Die waren mindestens seit dem Beatsteaks Auftritt letztes jahr am Proben

Eh. Ja. Wahrscheinlich...
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: encarnizado am 15. Juli 2019, 18:22:15
Auf der Seite vom Hurricane Festival ist nun ein Countdown aufgetaucht, der morgen Nachmittag 00:00 erreicht...
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Penunze am 15. Juli 2019, 18:30:26
Schau an, schau an. Aber ich glaube, dass da entweder der 2. Headliner kommt oder das neue "Festival-Tier". dÄ werden nicht bekannt gegeben, glaube ich, wär ja irgendwie doof, wenn die nächstes Jahr wieder nur Festivals spielen. Da sollte zuvor schon ne richtige Tour laufen.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: MichiUrlaub am 16. Juli 2019, 01:17:41
Schau an, schau an. Aber ich glaube, dass da entweder der 2. Headliner kommt oder das neue "Festival-Tier". dÄ werden nicht bekannt gegeben, glaube ich, wär ja irgendwie doof, wenn die nächstes Jahr wieder nur Festivals spielen. Da sollte zuvor schon ne richtige Tour laufen.

Kann die Band ja auch machen. Tour und Festivals.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Tigi am 16. Juli 2019, 12:02:08
Wie dieses Jahr.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Hase am 16. Juli 2019, 12:34:04
Warum sollte der Counter was mit DÄ zutun haben?
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: K.Urlaub am 16. Juli 2019, 12:38:40
Die Enthüllung des Tier-Maskottchen für 2020 liegt da irgendwie näher...
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: supere10 am 16. Juli 2019, 15:13:58
Warum sollte der Counter was mit DÄ zutun haben?
Welcher Counter?
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Hase am 16. Juli 2019, 15:21:49
Auf der Seite vom Hurricane Festival ist nun ein Countdown aufgetaucht, der morgen Nachmittag 00:00 erreicht...

Welcher Counter?

er meinte vermutlich diesen: https://www.hurricane.de/
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: supere10 am 16. Juli 2019, 15:31:04
er meinte vermutlich diesen: https://www.hurricane.de/
Warum sollte das was mit DÄ zu tun haben? ^^
Da wird vermutlich einfach nur die Website freigeschaltet.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Stulle mit Jagdwurst am 16. Juli 2019, 16:34:32
Warum sollte das was mit DÄ zu tun haben? ^^
Da wird vermutlich einfach nur die Website freigeschaltet.

Finde das auch etwas sehr an den Haaren herbeigezogen.. Man kann sich auch etwas zu sehr hineinsteigern  ;D
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Jocke am 16. Juli 2019, 16:51:38
Vermutlich wird dort gleich die dä-Auflösung bekanntgegeben. Hätte niemand mit gerechnet, also typisch dä. Deutet quasi alles drauf hin ;D
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Harzer Baumfäller am 16. Juli 2019, 17:14:49
Und es ist ein Adler als Hurricane-Maskottchen. Hat ja sehr viel mit DÄ zu tun.  ;)
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Hase am 16. Juli 2019, 20:57:25
Warum sollte das was mit DÄ zu tun haben? ^^
Da wird vermutlich einfach nur die Website freigeschaltet.

Da habe ich ihn ja auch gefragt....
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Gabumon am 16. Juli 2019, 23:53:49
Als nächstes kommt wieder der "Kosmonautfestival" Blödsinn...
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: MichiUrlaub am 17. Juli 2019, 11:42:39
Als nächstes kommt wieder der "Kosmonautfestival" Blödsinn...

Dieses Wettbüro wurde schon vor ca "2 Wochen" eröffnet. Da sind DÄ nicht gelistet. Also wohlkaum. Wer aufgepasst hat, werden wir die drei sowieso dieses Jahr zumindest nicht auf der Bühne sehen.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: julue am 18. Juli 2019, 06:54:57
Dieses Wettbüro wurde schon vor ca "2 Wochen" eröffnet. Da sind DÄ nicht gelistet. Also wohlkaum. Wer aufgepasst hat, werden wir die drei sowieso dieses Jahr zumindest nicht auf der Bühne sehen.

Das Festival ist doch mittlerweile sowieso schon vorbei und DÄ bekanntermaßen nicht aufgetreten.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Gabumon am 18. Juli 2019, 11:30:37
Das Festival ist doch mittlerweile sowieso schon vorbei und DÄ bekanntermaßen nicht aufgetreten.

Der Blödsinn mit dem Festival kommt jedes Jahr
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: MatzeHH am 19. Juli 2019, 05:54:49
Das Festival ist doch mittlerweile sowieso schon vorbei und DÄ bekanntermaßen nicht aufgetreten.

Naja, Farin war halt mit Scooter da, seiner Zweitband.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: MichiUrlaub am 23. Juli 2019, 10:37:36
Ich frage mich, ob nicht "Conkerlink" was zu diesen Tourgerüchten sagen kann  ;D ;D ;D
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Toxic Toast am 25. Juli 2019, 21:32:28
Seufz... ich merke wie mein DÄ-Hype-Level langsam wieder auf Vor-2019-Niveau absinkt. Wenn es dieses Jahr/Anfang nächstes Jahr noch ne Platte und ne "richtige" Tour geben sollte, wäre das doch inzwischen mal bekannt gegeben/durchgesickert oder? Ob dieses Jahr überhaupt noch irgendwas kommt? Zumindest ne Ankündigung?

Ich versteh die Kommunikationsstrategie dieser Band einfach nicht, warum muss man als Fan immer im Unklaren gelassen werden? Es wäre so ein leichtes gewesen bei RaR oder beim letzten Festival einfach mal ne klare Ansage zu machen, Umgebung und Zeitpunkt wären ideal dafür gewesen. Stattdessen einfach wieder zurück zu derselben Funkstille wie sie schon die letzten Jahre herrschte.
Klar, es gab immerhin die Ansage von Bela in Brüssel, aber dieses ganze "rein hypothetisch, vielleicht kommt irgendwann nochmal was, gibt es uns dann wohl noch? zwinker zwinker" bin ich inzwischen irgendwie leid. Entweder weiß meine Lieblingsband selbst nicht, was sie noch vorhat, oder sie möchte es aus irgendwelchen Gründen nicht mitteilen, und das nervt.

Sorry, das musste mal raus :( Ich konnte dieses Jahr auf kein DÄ-Konzert und bin vielleicht deshalb auch weniger milde gestimmt als die, die da waren... Aber ich will einfach langsam wissen ob und wie es jetzt weitergeht...
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Badetuch am 26. Juli 2019, 00:01:37
Wenn im Frühling das Album und ab Sommer (Festivals) und Herbst Konzerte kommen, reicht doch die Info im September-November...?  ;)
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Cermets am 26. Juli 2019, 00:51:00
Klar, es gab immerhin die Ansage von Bela in Brüssel, aber dieses ganze "rein hypothetisch, vielleicht kommt irgendwann nochmal was, gibt es uns dann wohl noch? zwinker zwinker" bin ich inzwischen irgendwie leid.
Naja, es gibt auc noch die Aussage von Farin, dass eine Auflösung wohl im Stillen passieren wird,
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: supere10 am 26. Juli 2019, 07:49:25
Ich versteh die Kommunikationsstrategie dieser Band einfach nicht, warum muss man als Fan immer im Unklaren gelassen werden? Es wäre so ein leichtes gewesen bei RaR oder beim letzten Festival einfach mal ne klare Ansage zu machen, Umgebung und Zeitpunkt wären ideal dafür gewesen.
Naja, dass was kommt, ist hier reines Wunschdenken. Es wurde nie etwas offiziell bestätigt. Ihr peitscht Euch hier selbst gegenseitig auf, dass was kommt und seid dann enttäuscht, wenn keine Ankündigung kommt.
Was muss man denn Ankündigen, wenn gar nichts kommen würde? Nichts.
Andererseits ist es heutzutage nicht mehr unüblich, Alben einfach komplett ohne Ankündigung zu veröffentlichen.

Einfach abwarten. Wenn was kommt, kommt was, wenn nicht, ist das auch nicht so schlimm. Nur muss man seine Erwartungen nicht immer so extrem hoch schrauben, dass man nur noch enttäuscht werden kann.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Sascha89 am 26. Juli 2019, 08:08:19
Was mir dabei gerade aufstößt: der letzte Auftritt ist nichtmal einen Monat her (29.06.2019 OpenAir St. Gallen) und schon wird "gejammert"...
Liegt vielleicht an der Schnelllebigkeit heutzutage, aber ich bin der Meinung, dass ruhig mal einige Wochen mehr oder ein paar Monate ohne irgendeine Info und/oder Lebenszeichen vergehen können. Auch bei einer (weiterhin) bestehenden Band.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: diWatt am 26. Juli 2019, 11:52:27
Ja, die Kommunikation ist ziemlich verhalten im Vergleich zu anderen Bands, aber das war eigentlich fast immer schon so. Mit dieser Eigenheit muss man sich halt abfinden. Hilfsmittel: Andere Bands haben auch gute Musik (oder so  :P)
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Märius_M am 26. Juli 2019, 13:36:02
An und für sich stört mich die aktuelle Stille nicht. Was ich aber Schade finde ist, dass sie den (sagen wir mal) "Hype" nicht optimal genutzt haben.
Auf der anderen Seite, wird der Hype auch entstehen, wenn sie was ankündigen, egal wann und wie.
Wer weiß, vielleicht nutzen sie ja auch einen Auftritt bei Rock den Förster in Jamel  :)
Titel: Re: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Meliciraptor am 26. Juli 2019, 13:40:15
Natürlich wünschen sich die Fans neue Infos und zwar so schnell wie möglich, aber ich finde es wirklich anmaßend, dass einige Fans diese Infos regelrecht einfordern und beleidigt sind, wenn sie warten müssen. Also, nach meinem Verständnis der Band sind sie nicht unsere Dienstleister und können kommunizieren, planen, etc. wann und wie sie wollen.
Titel: Re: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Stulle mit Jagdwurst am 26. Juli 2019, 13:52:12
Natürlich wünschen sich die Fans neue Infos und zwar so schnell wie möglich, aber ich finde es wirklich anmaßend, dass einige Fans diese Infos regelrecht einfordern und beleidigt sind, wenn sie warten müssen. Also, nach meinem Verständnis der Band sind sie nicht unsere Dienstleister und können kommunizieren, planen, etc. wann und wie sie wollen.

Sehe ich ganz genauso. Kommt mir hier manchmal vor, wie die Autofahrt mit kleinen Kindern in den Urlaub. (Hunger, Pipi, kalt. Wann sind wir da??)  ;D
Titel: Re: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Hase am 26. Juli 2019, 22:21:21
Natürlich wünschen sich die Fans neue Infos und zwar so schnell wie möglich, aber ich finde es wirklich anmaßend, dass einige Fans diese Infos regelrecht einfordern und beleidigt sind, wenn sie warten müssen. Also, nach meinem Verständnis der Band sind sie nicht unsere Dienstleister und können kommunizieren, planen, etc. wann und wie sie wollen.

So schöne, klare und richtige Worte... :-*
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Mudan am 26. Juli 2019, 23:08:00
Najaaaa, wir hier sind doch fast alle davon ausgegangen, dass eine Ankündigung während der Festivals kommt, nachdem Bela in Brüssel schon das Thema angestoßen hat. Dass da Erwartungen geschürt wurden ist doch selbstverständlich, daher kann ich die Forderungen nachvollziehen. Es wär sicher anders gewesen, wenn Bela nichts gesagt hätte.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Sascha89 am 26. Juli 2019, 23:34:13
Vermutlich sollte/wollte man auch nichts sagen, aber Bela konnte die Klappe vor (Vor)Freude nicht halten. Denn FU ging ja nicht drauf ein.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Cermets am 26. Juli 2019, 23:34:50
Es wär sicher anders gewesen, wenn Bela nichts gesagt hätte.
Bezweifle ich.
Aber so bleibt zumindest der Hype in der Fan-Szene, was auch immer das bringen mag.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: FS am 27. Juli 2019, 07:12:49
An und für sich stört mich die aktuelle Stille nicht. Was ich aber Schade finde ist, dass sie den (sagen wir mal) "Hype" nicht optimal genutzt haben.
Auf der anderen Seite, wird der Hype auch entstehen, wenn sie was ankündigen, egal wann und wie.
Wer weiß, vielleicht nutzen sie ja auch einen Auftritt bei Rock den Förster in Jamel  :)
Ohne ein Gerücht schüren zu wollen - daran habe ich auch schon gedacht. Ein Auftritt in Jamel wäre typisch Ärzte und dort dann die Tour ankündigen, damit am folgenden Montag alle Medien wieder über Jamel (und die Tour) berichten. Dass Bela eine Scharnow-Lesung unter Polizeischutz in Jamel gemacht hat und dieses Festival auch schon moderiert hat, würde dafür sprechen, dass zumindest er Gefallen an einem spontanen Gig dort hätte.
Aber das ist reine Spekulation, bisher spricht nichts konkret für einen Jamel-Auftritt.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: onlyKING am 27. Juli 2019, 09:46:25
was habt ihr denn? auf der startseite auf der bademeister stehen doch aktuelle openairtermine...

oooh achja. ich vergass: das sind ja die alten, die bisher noch nicht rausgenommen wurden.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Gabumon am 27. Juli 2019, 16:55:53
Ohne ein Gerücht schüren zu wollen - daran habe ich auch schon gedacht. Ein Auftritt in Jamel wäre typisch Ärzte und dort dann die Tour ankündigen, damit am folgenden Montag alle Medien wieder über Jamel (und die Tour) berichten. Dass Bela eine Scharnow-Lesung unter Polizeischutz in Jamel gemacht hat und dieses Festival auch schon moderiert hat, würde dafür sprechen, dass zumindest er Gefallen an einem spontanen Gig dort hätte.
Aber das ist reine Spekulation, bisher spricht nichts konkret für einen Jamel-Auftritt.

Die haben doch ihr erstes Konzert nach der Fast Trennung schon in Jamel gespielt
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Jocke am 27. Juli 2019, 17:55:45
Glaube ich auch nicht, dass sie das in Jamel nochmal wiederholen. Außerdem ist es ja auch möglich, dass so ein Auftritt Probleme mit Rock am Ring bringen würde...
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Tigi am 28. Juli 2019, 01:20:52
Glaube ich auch nicht, dass sie das in Jamel nochmal wiederholen. Außerdem ist es ja auch möglich, dass so ein Auftritt Probleme mit Rock am Ring bringen würde...

RaR hat doch, wenn ich mich richtig erinnere, mit dem einzigen Auftritt 2019 in Deutschland geworben, also Exklusivität. Jamel würde jedoch gegen die Exklusivitätsvereinbarung verstoßen.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Gabumon am 28. Juli 2019, 09:24:09
Dann spielt man halt als "Soilent Grün feat. Rod Gonzales" oder "Rod Gonzales feat Jan und Dirk"... oder als "Die Ärzte Revival Band" oder als "Die Zu Späten"... Ich glaube nicht das eine exklusivvertrag 3 Musikern die aus zufall in einer Band zusammen sind Auftritte mit anderen Bands untersagen kann  ;D

Das hat die beim Werner Soundtrack auch nicht abgehalten das Sony da rechte hatte...
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: MichiUrlaub am 28. Juli 2019, 10:08:52
Dann spielt man halt als "Soilent Grün feat. Rod Gonzales" oder "Rod Gonzales feat Jan und Dirk"... oder als "Die Ärzte Revival Band" oder als "Die Zu Späten"... Ich glaube nicht das eine exklusivvertrag 3 Musikern die aus zufall in einer Band zusammen sind Auftritte mit anderen Bands untersagen kann  ;D

Das hat die beim Werner Soundtrack auch nicht abgehalten das Sony da rechte hatte...

The Return of Laternen Joe  :o
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: FS am 28. Juli 2019, 19:20:48
MLK interessiert nur der Ticketverkauf von RIP/RAR, dafür brauchte er die Exklusivität. Wenn beide Festivals ausverkauft sind, können DÄ sechs Wochen vorher und nachher touren - das interessiert MLK nicht.
Nun ist RAR/RIP vorbei, da ist der Exklusivdeal für beide Seiten nicht mehr so wichtig.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Ricco am 29. Juli 2019, 08:18:06
MLK interessiert nur der Ticketverkauf von RIP/RAR, dafür brauchte er die Exklusivität. Wenn beide Festivals ausverkauft sind, können DÄ sechs Wochen vorher und nachher touren - das interessiert MLK nicht.
Nun ist RAR/RIP vorbei, da ist der Exklusivdeal für beide Seiten nicht mehr so wichtig.

Liegen dir denn Details zum Exklusivdeal vor? ;)
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: FS am 29. Juli 2019, 09:18:37
Nein, liegen mir nicht vor. ;)
Aber warum soll es anders als 2007 ablaufen? Zuerst groß ankündigen: Die Ärzte - exklusiver Headliner bei RIP/RAR in Deutschland 2007. Dann ist RAR/RIP ausverkauft und zack wird die Es wird eng-Tour für den Spätherbst/Winter 07 angekündigt.
Nur dass sie diesmal scheinbar keine Hallentour 2019 machen wollen, aber der Exklusiv-Vertrag ist sicherlich nicht der Hinderungsgrund.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: semikolon am 29. Juli 2019, 10:43:40
Nein, liegen mir nicht vor. ;)
Aber warum soll es anders als 2007 ablaufen? Zuerst groß ankündigen: Die Ärzte - exklusiver Headliner bei RIP/RAR in Deutschland 2007. Dann ist RAR/RIP ausverkauft und zack wird die Es wird eng-Tour für den Spätherbst/Winter 07 angekündigt.
Nur dass sie diesmal scheinbar keine Hallentour 2019 machen wollen, aber der Exklusiv-Vertrag ist sicherlich nicht der Hinderungsgrund.

Doch. Weil die Exklusivität dieses Mal nochmal ganz anders verkauft wurde als (nach meiner Erinnerung) 2007.

Dieses Jahr hieß es glaube ich ausdrücklich "der garantiert einzige Auftritt im Jahr 2019 in Deutschland"
2007 wurde das m.W. nicht so beworben. Da war der Deal doch (wohl) nur dass DÄ bis zum RAR-Wochenende nichts ankündigen dürfen.

Und das kann MLK auch nicht egal sein. Denn wenn er sich da unglaubwürdig macht, kauft ihm das nächste Mal eine solche Exklusiv-Aussage keiner mehr ab.
Und ich vermute das genau für diese Exklusivaussage nochmal ne Schippe Kohle draufgeschaufelt wurde. Sonst wäre das nicht so ausdrücklich vermarktet worden.

Und was Gabumons Aussage betrifft:
Ich denke man kann schon davon ausgehen, dass der größte Veranstalter in Deutschland, der Ausrichter der größten Festivals, in der Lage ist, seine Verträge entsprechend zu bauen bzw. Anwälte beauftragt, die das zumindest so wasserdicht formulieren, dass die Drei nicht auf irgendeiner Bühne Ärzte-Songs aufführen dürfen, jedenfalls nicht in einem Umfang, der als "Konzert" zu werten ist.
Man kann den Vertrag schlicht so formulieren, dass BelaFarinRod in Deutschland, egal unter welchem Namen (ohne Verursachung einer Vertragsstrafe) nicht gemeinsam öffentlich auftreten dürfen und Ärzte Songs spielen dürfen, ausgenommen vllt. Kleinauftritte, die die Dauer von 10 Minuten nicht überschreiten (s. Beatsteaks).
Das wird MLK bzw. dessen Anwälte grade noch hinbekommen.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Tigi am 29. Juli 2019, 11:19:58
Danke semikolon 8) Deiner Meinung bin ich auch.
Titel: Re: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Meliciraptor am 29. Juli 2019, 14:27:49
Ihr Lieben, ich will hier nicht die Party crashen, aber gehört das nicht alles eher in diesen Thread? https://forum.kill-them-all.de/index.php?topic=17597.0

Ich spreche das mal an, weil sich gerade in dem neuen "FURT Tourgerüchte" Thread etwas Frustration breit macht, die auch diesen Thread betrifft. Unter "Tourgerücht" erwartet man doch eher richtige, echte Gerüchte - irgendwas, was man online gefunden oder aufgeschnappt hat und nicht diese Spekulationen, die absolut keine Grundlage haben. Das wird langsam etwas nervig, vor allem weil wir ja alle auf Infos warten und dann verbirgt sich hinter jedem neuen Beitrag doch wieder nur Rumfantasiererei oder die eigene Meinung, wann und wo etwas verkündet wird.

Ich möchte eure Beiträge gar nicht schlecht reden, darum geht es gar nicht, sondern nur um die thematische Ordnung. Deshalb schlage ich vor, dass man Spekulationen/eigene Meinungen ohne Grundlage wieder in diesem alten Thread sammelt, der ja genau dafür gemacht wurde: https://forum.kill-them-all.de/index.php?topic=17597.0 und hier wieder Infofetzen/Hören-Sagen/Online-Fundstücke, etc. sammelt, die eventuell etwas bedeuten könnten.

Was meint ihr?

Titel: Re: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: sams am 29. Juli 2019, 17:36:55
Ihr Lieben, ich will hier nicht die Party crashen, aber gehört das nicht alles eher in diesen Thread? https://forum.kill-them-all.de/index.php?topic=17597.0

Ich möchte eure Beiträge gar nicht schlecht reden, darum geht es gar nicht...

Schreib doch wie es ist!
Die meisten Beiträge hier sind schlecht.
Es ist eine Qual sich durch diesen Thread jeden Tag durchzulesen. Muss man nicht, macht man aber. Wenigstens grob überfliegen und sich hinterher mal wieder über die verlorene Zeit ärgern.

Das Niveau in diesem Forum hat in den letzten ( vielen ) Monaten sehr stark nachgelassen.

...und darum geht´s und um nichts anderes!!!
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: AstraArschKalt am 30. Juli 2019, 10:54:57
Habt ihr vielleicht mal daran gedacht das diese Idee mit den exklusiven einzigen 2 Auftritten in Deutschland bei rip/rar von dä selber kommt?
Es würde gut zu dä passen, denn sie machen was sie wollen und wollen manchmal einfach keine Erwartungen erfüllen.
Also von daher: ich vermute dä wollen es sogar selber das rip/rar die einzigen Auftritte dieses Jahr in D waren. Kein weiterer kommt, weder als dä noch unter irgend einem anderen Namen
 
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: casipai am 30. Juli 2019, 23:28:18
Wüsste ich, was ich wüsste, würde ich mir in der Urlaubsplanung 2020 im Juli an drei bestimmten Tagen keine Reise fern der Wuhlheide legen ;D
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Geschwisterlieber am 01. August 2019, 10:52:25
Vielleicht wird es zum 40-jährigen Bestehen der Band (brutto) 'ne Platte und 'ne Tour geben ;D

Scherz beiseite, ich hoffe einfach kommendes Jahr auf eine neue Scheibe mit anschließenden Live-Auftritten. Die Hoffnung stirbt zuletzt...
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Tigi am 01. August 2019, 11:01:04
Beitrag gehört nicht hierher, sondern in den Thread Die Ärzte ab 2018. Spekulationen und Hypothesen ;)
https://forum.kill-them-all.de/index.php?topic=17597.msg330280#msg330280
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Geschwisterlieber am 01. August 2019, 11:03:11
Beitrag gehört nicht hierher, sondern in den Thread Die Ärzte ab 2018. Spekulationen und Hypothesen ;)
https://forum.kill-them-all.de/index.php?topic=17597.msg330280#msg330280
Wusste gar nicht, dass du jetzt Mod bist :P

Dann bitte in entsprechenden Thread verschieben.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: supere10 am 01. August 2019, 11:42:31
Vielleicht wird es zum 40-jährigen Bestehen der Band (brutto) 'ne Platte und 'ne Tour geben ;D

Scherz beiseite, ich hoffe einfach kommendes Jahr auf eine neue Scheibe mit anschließenden Live-Auftritten. Die Hoffnung stirbt zuletzt...
Naja, eigentlich ist es nächstes Jahr ja das 27-jährige Bestehen.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Geschwisterlieber am 01. August 2019, 21:27:56
Naja, eigentlich ist es nächstes Jahr ja das 27-jährige Bestehen.
Ja, ich war jetzt einfach von der Gründung 1982 ausgegangen. Sch... drauf, wir werden es erleben - oder halt nicht.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Gabumon am 07. August 2019, 11:28:24
FU hat doch kein interesse mehr an Jubiläumskonzerten...

So gut war das 15 Jahre Netto jetzt auch nicht... Tourset + ein paar Songs...
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: JoKa am 07. August 2019, 21:02:59

So gut war das 15 Jahre Netto jetzt auch nicht... Tourset + ein paar Songs...

Ich warte trotzdem auf ne Veröffentlichung auf Bluray  ;D
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Gabumon am 08. August 2019, 00:38:11
Ich warte trotzdem auf ne Veröffentlichung auf Bluray  ;D

Wenn ich mich recht erinnere war eine DVD damals angedacht aber verworfen weil die "Performance" nicht gut war oder so.. und dann jahre später sowas wie "Nacht der Dämonen" rauskloppen
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Ricco am 08. August 2019, 16:33:55
Wenn ich mich recht erinnere war eine DVD damals angedacht aber verworfen weil die "Performance" nicht gut war oder so.. und dann jahre später sowas wie "Nacht der Dämonen" rauskloppen

Habe das Gefühl, dass bei fast jedem Konzert, auf dem Kameras standen, irgendjemand eine DVD-Veröffentlichung prophezeit hat. ;D

ÄsB hätte ich als DVD wirklich stark gefunden, tolles Konzert. RaR 2007 genau so, aber das kann man sich ja bislang auf YT anschauen ;)
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Gabumon am 08. August 2019, 19:26:54
Habe das Gefühl, dass bei fast jedem Konzert, auf dem Kameras standen, irgendjemand eine DVD-Veröffentlichung prophezeit hat. ;D


Es lief ja auch nur ausschnittweise im TV, vermutlich weil man eine eventuelle Auswertung plante

Köln Alter Wartesaal auf DVD würd ich sofort kaufen
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Jocke am 08. August 2019, 20:50:32
Wurde XX/XY eigtl. auch komplett gefilmt?
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Ricco am 09. August 2019, 00:49:46
Wurde XX/XY eigtl. auch komplett gefilmt?

Für die Videowände ja. Das bisschen, was auf der Nacht der Dämonen zu sehen ist und bei der Premiere im UCI damals zu sehen war (Manchmal haben Frauen und Revolution vom XX Konzert) waren kameratechnisch nicht so abwechslungsreich. Denke nicht, dass es als Veröffentlichung geplant war.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Gabumon am 09. August 2019, 10:09:50
Von einigen Konzerten würd mir auch 1 Kameraperspektive reichen...

Westerland 88, Wolfsburg 95, Bielefeld 93, zeug von 82-86
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: diWatt am 09. August 2019, 11:24:04
Für die Videowände ja. Das bisschen, was auf der Nacht der Dämonen zu sehen ist und bei der Premiere im UCI damals zu sehen war (Manchmal haben Frauen und Revolution vom XX Konzert) waren kameratechnisch nicht so abwechslungsreich. Denke nicht, dass es als Veröffentlichung geplant war.

Eine Veröffentlichung (ob Audio oder Video) stand schon im Raum, aber man hatte sich nach der Performance doch dagegen entschieden. Wurde irgendwo mal angesprochen....
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Gabumon am 09. August 2019, 13:24:26
Eine Veröffentlichung (ob Audio oder Video) stand schon im Raum, aber man hatte sich nach der Performance doch dagegen entschieden. Wurde irgendwo mal angesprochen....

und dann ein Armutszeugnis wie Nacht der Dämonen rauskloppen...
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Sascha89 am 10. August 2019, 11:30:02
Wir haben es verstanden, Gabu.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: supere10 am 10. August 2019, 16:38:41
und dann ein Armutszeugnis wie Nacht der Dämonen rauskloppen...
Mimimi. Die Band macht nur noch doofe Sachen seit Jahren. Aber ich muss mich trotzdem in einem Fanforum anmelden um die ganze Zeit völlig unzufrieden zu sein und alles von der Band schlecht zu finden. Mimimi.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Gabumon am 10. August 2019, 19:57:12
Mimimi. Die Band macht nur noch doofe Sachen seit Jahren. Aber ich muss mich trotzdem in einem Fanforum anmelden um die ganze Zeit völlig unzufrieden zu sein und alles von der Band schlecht zu finden. Mimimi.

Mimimi, ich muss unbedingt alles super ganz toll finden was von dieser Band kommt...
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: MichiUrlaub am 10. August 2019, 23:14:48
Das nenne ich Fan Zusammenhalt  ;D
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Dorian1212 am 11. August 2019, 00:04:24
Mimimi, ich muss unbedingt alles super ganz toll finden was von dieser Band kommt...

Mimimi, ich muss unbedingt alles ganz doll scheiße finden, was von dieser Band kommt...
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: pareff am 11. August 2019, 02:00:14
Oh man, Leute. Es geht um die Nacht der Dämonen, die größte Katastrophe, die diese Band je rausgebracht hat...Das kann man doch mal so zugeben. Bin aber froh, wie es dieses Jahr schon sehr viel besser lief.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Gabumon am 11. August 2019, 10:13:54
Oh man, Leute. Es geht um die Nacht der Dämonen, die größte Katastrophe, die diese Band je rausgebracht hat...Das kann man doch mal so zugeben. Bin aber froh, wie es dieses Jahr schon sehr viel besser lief.

Ich mein die sind ja eh dabei das Archiv aufzuräumen, da kann man doch auch mal die ganzen Komplett gefilmten Konzerte raushauen auf BD und DVD. DAs hätte echten Mehrwert und gerade bei dingen aus den 80ern/90ern und anfang der 00er würd ich da gleich zuschlagen. Da könnte man eine schicke Box zu machen das als "Bildplatten mit zweifelhafter qualität" verkaufen und ich wär der letzte der sich beschweren würd... (es sei den die Amateurstümper von No more Bears waren dran, die kriegen ja selbst "schrott" noch kaputter als vorher)

Hier finden sich sicher 10 Freiwillige die das sofort machen würden, Kostenlos für die Band
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Penunze am 11. August 2019, 11:58:54
Verdammte Axt! Geht das mit dem Off-Topic-Gelaber hier schon wieder los? Schaut doch erst mal auf den Thread-Titel und überlegt, ob euer Geschreibe zum Thema passt, bevor ihr postet... Mittlerweile nervt das echt gewaltig
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Sephirod am 11. August 2019, 15:14:58
Lese ich ehrlich gesagt lieber als der sonstige Mumpiz der hier teilweise geschrieben wird. Jetzt nach der Tour ist hier eh nichts mehr los, da ist es unnötig den Forennazi raus zu hausen und sich zu beschweren das die Forenordnung nicht eingehalten wird.

Wir sind nicht mehr in den 2000ern wo sowas unübersichtlich wird.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Gabumon am 11. August 2019, 16:51:39
Eben, im Grunde gibts doch eh kaum was neues. Man könnte das ganze Forum auf einen Thread reduzieren. Interessant wirds erst wenn die Debil neuauflage erscheint
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Stulle mit Jagdwurst am 11. August 2019, 17:37:06
Lese ich ehrlich gesagt lieber als der sonstige Mumpiz der hier teilweise geschrieben wird. Jetzt nach der Tour ist hier eh nichts mehr los, da ist es unnötig den Forennazi raus zu hausen und sich zu beschweren das die Forenordnung nicht eingehalten wird.

Wir sind nicht mehr in den 2000ern wo sowas unübersichtlich wird.

Was denn fürn Mumpitz der hier sonst so geschrieben wird? Ernsthaft? Du liest es also lieber wenn sich ein Gabumon zum drölfmillionsten Mal über (beliebiges Thema einsetzen) auslässt? Okay.  ::)

Und wenn er es schon macht, dann halt in nem anderen Thread. Hier ist es schlicht und einfach unpassend.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Hase am 12. August 2019, 07:31:31
Ich mein die sind ja eh dabei das Archiv aufzuräumen, da kann man doch auch mal die ganzen Komplett gefilmten Konzerte raushauen auf BD und DVD. DAs hätte echten Mehrwert und gerade bei dingen aus den 80ern/90ern und anfang der 00er würd ich da gleich zuschlagen. Da könnte man eine schicke Box zu machen das als "Bildplatten mit zweifelhafter qualität" verkaufen und ich wär der letzte der sich beschweren würd... (es sei den die Amateurstümper von No more Bears waren dran, die kriegen ja selbst "schrott" noch kaputter als vorher)

Hier finden sich sicher 10 Freiwillige die das sofort machen würden, Kostenlos für die Band

:D :D :D

der war gut... also klar wäre es schön... nur wenn da der Sound und das Bild ne stimmt..oh ich würde jetzt schon wissen wer als erster heult...

mal abgesehen davon wie das Material ist bzw. wie die Band es findet. Das die "Die Nacht der Dämonen" vielleicht nicht die beste VÖ ist sei mal hier im Thread dahingestellt.

dafür gibt es das hier: https://forum.kill-them-all.de/index.php?topic=16094.0

Und an einige hier: das es nicht neues gibt heißt aber nicht das hier alte Sachen wieder und wieder durchgekaut werden müssen, zu mal man hier eh nicht auf einen Nenner kommt... und das hat nicht mit "foren nazis" zu tun...

Ich bin der Meinung das irgendwann auch mal gut sein muss...  ::) ::) ::)

Und jetzt Back to topic auch wenn es nichts dazu gibt...
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: speedfanatic am 13. August 2019, 10:57:33
Momentan wird wohl mit einer Vollproduktion bei Black Box geprobt. Ist also wohl alles recht konkret.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: markus2211 am 13. August 2019, 11:27:44
Momentan wird wohl mit einer Vollproduktion bei Black Box geprobt. Ist also wohl alles recht konkret.

Und gibt es dazu auch irgendwelche Quellen ?
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: NR20 am 13. August 2019, 11:30:24
Wenn dem so ist, frage ich mich nur wofür schon geprobt wird. Dieses Jahr wird es doch wohl recht sicher keine Konzerte mehr geben. Ich habe ja keine Ahnung wie sowas abläuft, aber wird da echt +4 Monate im Vorraus angefangen?
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: speedfanatic am 13. August 2019, 11:55:01
Und gibt es dazu auch irgendwelche Quellen ?
Arbeite in der Branche. Genaueres kann ich aus Quellenschutz nicht sagen.

Wenn dem so ist, frage ich mich nur wofür schon geprobt wird. Dieses Jahr wird es doch wohl recht sicher keine Konzerte mehr geben. Ich habe ja keine Ahnung wie sowas abläuft, aber wird da echt +4 Monate im Vorraus angefangen?
Kann sein, dass da nur einzelne Elemente getestet werden. Je nach dem wie aufwändig die Show ist, ist sowas schonmal möglich. Wobei DÄ ja eigentlich diesen Kram zurückschrauben wollten.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Sascha89 am 13. August 2019, 12:13:23
Dann wird's mal Zeit, dass sie das Album ankündigen  :P
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Tigi am 13. August 2019, 13:30:26
Momentan wird wohl mit einer Vollproduktion bei Black Box geprobt. Ist also wohl alles recht konkret.

Was ist eine Vollproduktion? Original Bühnenaufbau mit Lichteffekten?
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Gabumon am 13. August 2019, 13:33:28
Vielleicht wollen die mal seltene Songs spielen und müssen die neu lernen?

Und die Kettensäge für "Zum letzten mal" muss man auch stimmen ... oder so?
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: speedfanatic am 13. August 2019, 14:03:58
Was ist eine Vollproduktion? Original Bühnenaufbau mit Lichteffekten?
Genau.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Jocke am 13. August 2019, 18:38:31
Oder kann das statt Proben auch mit einem Videodreh zusammenhängen? (Unter der mutigen Voraussetzung man hat beim nächsten Video nicht nur Bratpfannen und Handpuppen im Repertoire ;D )
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: derInfant am 13. August 2019, 20:31:51
Kam das Gerücht mit der Black Box nicht schon vor 1-2 Monaten auf? Dann würden die ja ewig proben...
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Märius_M am 13. August 2019, 20:40:20
Kam das Gerücht mit der Black Box nicht schon vor 1-2 Monaten auf? Dann würden die ja ewig proben...

Wurde dort nicht die Lichttechnik für die Festivals "ausprobiert" oder "eingestellt" ... keine Ahnung wie man das nennt. Man möge mich korrigieren  ;D
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Ricco am 13. August 2019, 21:05:50
Wurde dort nicht die Lichttechnik für die Festivals "ausprobiert" oder "eingestellt" ... keine Ahnung wie man das nennt. Man möge mich korrigieren  ;D

Yes, genau das.

Das einzige, was ich mir vorstellen kann, dass es tatsächliche Tourvorbereitungen sind, die man so weit im Vorfeld macht, dass man eben dann kurz vor der Tour Zeit für schönere Dinge hat.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: liechtensteiner am 14. August 2019, 10:58:29
Eventuell Aufnahmen für ein Video?
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Jocke am 14. August 2019, 11:14:49
Jup, einen Videodreh hatte ich ja auch vermutet, fände ich irgendwie zeitlich realistischer. Aber ich hab ja keine Ahnung, vllt wird sowas ja wirklich schon ein halbes Jahr vorher geprobt. Vllt hat FU auch noch eine Reise geplant und es passt nur jetzt etc...
So oder so, wenn an den Februar-Gerüchten wirklich was dran ist, sollten wir zeitnah etwas hören :D
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Zugereister am 14. August 2019, 11:16:03
Was machen die da? Ein neues Konzertset mitsamt Licht usw. ausprobieren oder Videos für ein neues Album drehen?
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: angerofjames am 14. August 2019, 11:29:09
Hallo zusammen,

derzeit finden KEINE Proben bei BBM statt.
Die Ärzte haben da eine Woche für die Festivals geprobt.

Es wird leider auch keine Tour im Februar geben (Stand Mitte Juli)

Für November/Dezember 2020 sind mehrere Termine im Osten angefragt.

Quelle: Netzwerk in der Branche

Ich hoffe ich konnte etwas helfen :)
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: NR20 am 14. August 2019, 11:31:39
Hallo,

naja du kommst einfach hierhin und erzählst das so.
Da musst du schon ein bisschen mehr liefern, damit das Glaubhaft ist ;)
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: angerofjames am 14. August 2019, 11:36:32
Klar das verstehe ich ;)
Ich bin zwar auch fast jeden Tag im Forum aber war nie angemeldet.

Ich habe die Anfrage für die Probehalle gelesen.

Für die Hallen kenn ich einfach die Leute die die Buchungen vornehmen. Die habe ich einfach mal gefragt wie es so derzeit mit Anfragen/Terminen aussieht.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Gabumon am 14. August 2019, 12:13:16
Hallo,

naja du kommst einfach hierhin und erzählst das so.
Da musst du schon ein bisschen mehr liefern, damit das Glaubhaft ist ;)

Warum sollte das unglaubwürdiger sein als andere Gerüchte?

Ich halte das "Die Proben da aktuell" für blödsinnig. Für was? Eine Tour die frühestens am 1. Januar beginnen KÖNNTE aber noch nicht mal angeteasert wurde? Die Band wird sich keine 5 Monate dahin setzen und Proben. Warum auch? 2 Wochen reicht...
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Tigi am 14. August 2019, 12:14:55
Wer hat jetzt das bessere Netzwerk in der Branche? angerofjames oder speedfanatic?
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: angerofjames am 14. August 2019, 12:18:45
Ist für mich kein Wettbewerb.
Es hat ja gestimmt, sie haben da geprobt.
Aber das war halt nur für die Festivals.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Tigi am 14. August 2019, 12:24:17
Das habe ich schon so verstanden, aber speedfanatic berichtet "Momentan wird wohl mit einer Vollproduktion bei Black Box geprobt". Insofern kann es sich ja nicht um die vergangene Probe für die Festivals handeln.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Gabumon am 14. August 2019, 12:28:50
Das ist aber halt auch unrealistisch. Wir haben gerade mal August. Eine Tour kann FRÜHESTENS am 1.1.2020 los gehen, es gibt noch nicht mal einen Vorverkauf, geschweige denn eine Ankündigung...

Man muss ja auch Zusatzkonzerte etc mit einplanen die dann auch noch verkauft werden müssen. Es gibt kein neues Album, keine neuen Ankündigung ... Da probt man doch jetzt nicht mit einer großen Produktion... Das macht man vielleicht nen Monat vor Tourstart.

Man probt ja auch mit einer ungefähren Setlist. Wie soll das jetzt schon gehen ohne das man abschätzen kann wie Song von einem Album überhaupt ankommen? Sonst braucht man keine Technikprobe machen... Dann startet die Tour im sagen wir März und die Band ist vorher noch im Urlaub, mit anderen Bands auf Tour etc und hat dann alles wieder vergessen? und denen fällt dann ein das man ja lieber Song X, Song Y und Song Z statt Song A, B und C spielen will?

Das einzige was ich mir Vorstellen KÖNNTE, dass die ein Video gedreht haben
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: MichiUrlaub am 14. August 2019, 12:41:15
Das ist aber halt auch unrealistisch. Wir haben gerade mal August. Eine Tour kann FRÜHESTENS am 1.1.2020 los gehen, es gibt noch nicht mal einen Vorverkauf, geschweige denn eine Ankündigung...

Man muss ja auch Zusatzkonzerte etc mit einplanen die dann auch noch verkauft werden müssen. Es gibt kein neues Album, keine neuen Ankündigung ... Da probt man doch jetzt nicht mit einer großen Produktion... Das macht man vielleicht nen Monat vor Tourstart.

Man probt ja auch mit einer ungefähren Setlist. Wie soll das jetzt schon gehen ohne das man abschätzen kann wie Song von einem Album überhaupt ankommen? Sonst braucht man keine Technikprobe machen... Dann startet die Tour im sagen wir März und die Band ist vorher noch im Urlaub, mit anderen Bands auf Tour etc und hat dann alles wieder vergessen? und denen fällt dann ein das man ja lieber Song X, Song Y und Song Z statt Song A, B und C spielen will?

Das einzige was ich mir Vorstellen KÖNNTE, dass die ein Video gedreht haben

Ganz deiner Meinung. Ich finde es auch sehr unrealistisch wenn sie jetzt schon proben würden ?! Dafür das es noch nicht mal genaue Daten für die "kommende imaginäre Tour" gibt. Videodreh klingt realistisch.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: supere10 am 14. August 2019, 12:51:03
Eine Tour kann FRÜHESTENS am 1.1.2020 los gehen
Murks. Eine Tour könnte auch im Oktober starten. Wie die letzte Tour gezeigt hat, hat die Band keine Probleme ihre Konzerte auszuverkaufen.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: gwendoline2006 am 14. August 2019, 12:53:07
Nein Gabumon hat Recht, es geht da um den exklusiv-Vertrag mit Rock am Ring/Park der Deutschland Auftritte untersagt
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Tigi am 14. August 2019, 12:59:45
Nein Gabumon hat Recht, es geht da um den exklusiv-Vertrag mit Rock am Ring/Park der Deutschland Auftritte untersagt

So isses, vor 2020 kann es keine Konzerte in Deutschland geben. Deshalb gab es ja die Miles & More-Tour.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: diWatt am 14. August 2019, 13:16:15
Die proben doch eh frühstens zwei Wochen vor Tourstart, sonst vergessen sie es wieder  ;D Neben einer Videoproduktion könnte ich mir Vorbereitungen für ein Einzelevent ala Unplugged vorstellen, was ein bisschen mehr Vorlaufzeit benötigt. Aber selbst das halte ich für eher unwahrscheinlich...
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Tigi am 14. August 2019, 13:34:11
Die Frage, ob Probe oder Videoprduktion ist doch sekundär. Primär ist doch die Frage, ob sie tatsächlich momentan bei Black Box Music in Berlin sind (so speedfanatic). Falls nicht (so angerofjames) erübrigt sich jede Spekulation, was sie dort machen.

Also speedfanatic hat letztes Jahr mitgeteilt:
Die drei haben sich letzte Woche an einem Ort in Berlin getroffen. Es war kein Büro und auch keine Wohnung. Eine (relativ) kleine Konzertlocation. Welche genau darf ich leider nicht sagen, weil sonst meine Quelle auffliegen könnte. Aber diese ist sehr verlässlich.
Was dort passiert ist weiß niemand (Fotoshooting, Musikvideodreh, Kaffekranz, alles möglich). Aber für eine einfache Besprechung hätten sie sich einen "normalen" Ort aussuchen können.

Dabei dürfte es sich um den Dreh der Promo-Dixi-Clo-Clips (im Columbia Club) für die Festivals gehandelt haben. Insofern lag speedfanatic ja damals richtig mit seiner Quelle. Diesmal auch?
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Gabumon am 14. August 2019, 13:40:19
Murks. Eine Tour könnte auch im Oktober starten. Wie die letzte Tour gezeigt hat, hat die Band keine Probleme ihre Konzerte auszuverkaufen.

Erstmal das eine Problem wurde dir schon gesagt

Das andere. Wir reden hier von Minilokations die auch irgendeine japanische Band wie Man with a Mission ausverkaufen würde. Das mit großen Hallen oder gar Stadien zu verkleichen ist hahnebüchend. Ohne Album und Promotion ist das risiko viel zu groß. Was ist wenn sich jetzt keiner mehr für Die Band wirklich interessiert. Da sind auch Rock am Ring etc keine Gradmesser für. Die währen es ausverkauft und der Headliner ist eh immer gut besuch.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: angerofjames am 15. August 2019, 12:08:04
So...
Ich habe jetzt für mich die Gewissheit.
Die Jungs waren seit den Proben für die Festivals nicht mehr bei BBM.

Habe bei meinen Kontakt nochmal nachgehakt.

Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Tigi am 15. August 2019, 12:25:13
Nachdem von speedfanatic keine weitere Rückmeldung kam, gehe ich nunmehr von der Richtigkeit der Info von angerofjames aus. Somit haben sich alle Spekulationen, was DÄ derzeit bei Black Box Music in Berlin machen, erledigt.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Hase am 15. August 2019, 15:59:54
Dieses "Kontakte" ist auch immer so ne Sache...

Also ich kenne in meiner Branche auch viele Leute aber ich weiß auch das nicht alles was sie sagen ganz so wahr ist bzw. garnicht alles erzählen dürfen... von daher glaube nur das was ich selbst 100% bestätigen kann  ;)
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Tigi am 15. August 2019, 16:23:50
Ich bin deiner Meinung.

Hier haben wir jedoch 2 Personen, die sich jeweils auf die Zuverlässigkeit ihrer Quelle/ihres Kontakts berufen und (angeblich) 2 völlig unterschiedliche, sich gegenseitig ausschließende Sachverhalte bestätigen. Fest steht, dass einer von beiden Recht hat (entweder sind sie da oder nicht), aber wer? Nachdem angerofjames der Darstellung von speedfanatic widersprochen hat und seitens speedfanatic keine weitere Stellungnahme erfolgte, tendiere ich halt zu der Info, dass DÄ derzeit nicht bei BBM sind.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Zugereister am 15. August 2019, 17:07:22
Oder es wird hier mitgelesen und allen Beteiligten -inkl. Speedfanatics Quelle- ein Maulkorb verpasst. Sicher bekommt man es nur heraus, wenn jemand bei BBM halt einen der drei über den Hof latschen sieht. Oder als Gegenteil Farin irgendwo im Urlaub trifft.

Für eine Tour ist es zu zeitig, Video halte ich für möglich. Ich glaube auch nicht, dass es eine Art ÄsB 2.0 gibt, das Schlag 12 beginnt.

Ein paar Informationen seitens der Band wären echt super...
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: angerofjames am 15. August 2019, 18:08:14
Ich kann absolut verstehen das sowas immer unglaubwürdig rüberkommt.
Aber mehr kann ich leider nicht sagen.
Ich möchte ja nicht das andere Leute ihren Job verlieren wenn ich mehr sage.

Da ich selber in der in der Veranstaltungswelt arbeite, versuche ich immer viele Infos über die drei zu erfahren.
Mein Kontakt hat mir letztes Jahr auch von den Geheimen Auftritt bei den Beatsteaks erzählt. Darum weiß ich das ich ihm schon glauben kann. Derzeit läuft bei BBM nix.

Die Anfragen für größere Hallen (in Ostdeutschland) sind ja auch alle erst für Herbst 2020.

Ich wollte nur etwas Licht ins dunkle bringen und nicht angeben oder was anderes damit bezwecken.

 
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Hase am 15. August 2019, 20:31:16
Ich kann absolut verstehen das sowas immer unglaubwürdig rüberkommt.
Aber mehr kann ich leider nicht sagen.
Ich möchte ja nicht das andere Leute ihren Job verlieren wenn ich mehr sage.

Da ich selber in der in der Veranstaltungswelt arbeite, versuche ich immer viele Infos über die drei zu erfahren.
Mein Kontakt hat mir letztes Jahr auch von den Geheimen Auftritt bei den Beatsteaks erzählt. Darum weiß ich das ich ihm schon glauben kann. Derzeit läuft bei BBM nix.

Die Anfragen für größere Hallen (in Ostdeutschland) sind ja auch alle erst für Herbst 2020.

Ich wollte nur etwas Licht ins dunkle bringen und nicht angeben oder was anderes damit bezwecken.

 

Ich würde mich natürlich über eine "Ossi-Tour" freuen  ;D ;D

Aber meinte Gabu nicht letztens erst das große Hallen schon länger wie ein Jahr angefragt werden, bzw irgendwer hat doch mal sowas gepostet. Also wie immer ich glaube sowas immer erst wenn was bestätigt wird von offizieller Seite alles andere juckt mich ne... es gibt ja auch ein Leben außerhalb von DÄ und ich sag mal so, ob man es nun weiß oder nicht es bringt null Vorteil  ;D
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: angerofjames am 15. August 2019, 21:00:26
Die zwei Hallen von denen ich weiß, wurden im Mai/Juni angefragt. Also ca. 1,5 Jahre vorher.
Es kommt immer auf die Agentur an.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Zugereister am 16. August 2019, 12:18:54
Die zwei Hallen von denen ich weiß, wurden im Mai/Juni angefragt. Also ca. 1,5 Jahre vorher.
Es kommt immer auf die Agentur an.
Die Anfrage fand im Mai / Juni diesen Jahres für Herbst 2020 statt? Wäre ja dann eine Tour wie bei EWE... Schade, dass dann Open Airs wie Wuhlheide und Elbufer vermutlich wegfallen.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Hase am 16. August 2019, 12:59:05
Die Anfrage fand im Mai / Juni diesen Jahres für Herbst 2020 statt? Wäre ja dann eine Tour wie bei EWE... Schade, dass dann Open Airs wie Wuhlheide und Elbufer vermutlich wegfallen.

Wird sicher sowas wie 2003/2004 oder 2007/2008 (wenn sie nochmal touren)

Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Märius_M am 16. August 2019, 13:41:20
Würden denn Festivals vor einer möglichen Herbsttour Sinn machen?
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: semikolon am 16. August 2019, 14:08:24
Wenn das so kommt ist mein Tipp dass sie Southside/Hurricane dann 2020 auch nochmal „exklusiv“ (die Kohle nimmt man sicher gern mit) machen und erst danach die Tour ankündigen.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Tigi am 16. August 2019, 14:29:26
Was verstehst du unter "exklusiv"?
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: liechtensteiner am 16. August 2019, 15:18:53
Dass sie die Tour erst ankündigen, nachdem die Festivals stattgefunden haben, scheint mir sehr unwahrscheinlich. Da wäre der Vorlauf viel zu kurz.
Dass sie die Tour erst ankündigen, ein Monat nachdem Festivals angekündigt wurden, um den Festivals nen (entsprechend entlöhnten) Boost für die Early-Bird Tickets und die PR zu verschaffen, könnte durchaus sein.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Jocke am 16. August 2019, 15:28:07
Hatten sie nicht 2007 Jia&Ewe direkt nach Rock am Ring angekündigt? Wobei das Hurricane natürlich nochmal 3 Wochen später ist...
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Curly am 16. August 2019, 19:50:23
Was ist denn eigentlich aus dem Gerücht geworden, die Tour sei im Februar?
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Märius_M am 16. August 2019, 20:15:19
Ich denke immer noch, dass sie im September spätestens im Oktober was ankündigen, dann können die Festivals Die Ärzte als Headliner für den Sommer bestätigen...
April/Mai Single -> Album -> Single
Sommer Festivals
Im Herbst dann die Tour
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Tigi am 16. August 2019, 20:55:04
Was ist denn eigentlich aus dem Gerücht geworden, die Tour sei im Februar?

Lies doch einfach `mal die Beiträge in diesem Thread ::)
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Gabumon am 17. August 2019, 13:20:51
Die zwei Hallen von denen ich weiß, wurden im Mai/Juni angefragt. Also ca. 1,5 Jahre vorher.
Es kommt immer auf die Agentur an.

und auf die größe der Produktion

Allgemein buchen große Bands (wozu DÄ auch zählen) sicher halt auch sehr zeitig, wär sonst blöd wenn sonst plötzlich Frei.Nazi die Halle belegen...
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Saretorb am 17. August 2019, 14:46:07
Reicht ja auch ein Blick auf die Hallenseiten oder die Ticketportale um zu wissen wie weit sowas im voraus geplant wird. Finden sich schon genug Veranstaltungen für Ende 2020/Mitte 2021. Wäre kein Wunder wenn jetzt schon der Großteil gebucht wurde.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: angerofjames am 17. August 2019, 15:38:57
Comedy/Schlager und Volksmusik-Veranstaltungen werden rund 2 Jahre im vorraus gebucht.
Bei Rock/Pop Konzerten fragen die Agenturen nicht immer für einzelne Bands an, sondern nach freien Terminen generell. Für Die Ärzte werden pro Halle im Schnitt 3-5 Termine angefragt. Da ist es vom Vorteil wenn die Agentur schon feste Terminanfragen draußen hat.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Harzer Baumfäller am 20. August 2019, 18:00:53
Dass sie die Tour erst ankündigen, nachdem die Festivals stattgefunden haben, scheint mir sehr unwahrscheinlich. Da wäre der Vorlauf viel zu kurz.
Dass sie die Tour erst ankündigen, ein Monat nachdem Festivals angekündigt wurden, um den Festivals nen (entsprechend entlöhnten) Boost für die Early-Bird Tickets und die PR zu verschaffen, könnte durchaus sein.
Haben doch die Hosen für die November/Dezember-Tour 2017 auch gemacht. Da wurde am 28.08 erst die Tour angegkündigt, VVK damals am 30.08.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Morgoth42x am 21. August 2019, 07:25:15
Ich bin eben an einer Elektronischen Werbetafel (in HH An der Hamburger Straße) auf der Stand:

Die Ärzte suchen Vorband

das Kleingedruckte konnte ich leider nicht lesen, weiß jemand mehr?
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: phoenix1007 am 21. August 2019, 08:53:08
Das ist eine Anzeige einer Hamburger Klinik, die Personal sucht  ;)
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: StefanH am 21. August 2019, 09:03:01
Die Ärzte suchen Vorband. Live on Stage in Lüneburg.

So wurde es dort angezeigt. Wenn das mit der Klinik stimmt ist das ziemlich dreist (und mit Top-Effekt), den Leuten einen solchen Schrecken einzujagen ;)
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Sascha89 am 21. August 2019, 09:09:15
Mach(t) doch mal ein Foto wenn ihr nochmal an der Tafel vorbei kommt  :)

Titel: Re: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Meliciraptor am 21. August 2019, 09:27:33
Hier ist die Stellenanzeige:
https://www.ich-bin-ein-siegertyp.de/op.html
Titel: Re: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Morgoth42x am 21. August 2019, 10:19:23
Hier ist die Stellenanzeige:
https://www.ich-bin-ein-siegertyp.de/op.html

Das hab ich eben beim googlen auch gefunden, aber da steht kein Datum bei. Vom Design könnte es aber genau das gewesen sein.

Mach(t) doch mal ein Foto wenn ihr nochmal an der Tafel vorbei kommt  :)
Hab ich versucht, aber wenn ich noch länger stehen geblieben wäre hätten die anderen Autofahrer mich gelyncht.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Hase am 21. August 2019, 10:38:11
Ich find es herrlich  ;D ;D ;D
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: no_name1 am 21. August 2019, 10:41:03
Finde es super!
Da steckt bestimmt ein Fan dahinter, der die „Beste Band der Welt sucht Plattenfirma“-Geschichte kennt.  ;D
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Tigi am 21. August 2019, 10:46:55
Sehr schön. Hebt sich von den üblichen Stellenanzeigen ab. Es wird doch hoffentlich unter den DÄ-Fans auch OP-Fachkräfte geben, die einen Job suchen. ;D
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Gabumon am 21. August 2019, 11:01:41
DAS ist geniale Werbung
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Morgoth42x am 21. August 2019, 20:58:49
Jup, hab die Werbung auf der Rückfahrt wieder gesehen, direkt danach kam eine Tafel mit Stellenangebot fürs Krankenhaus Lüneburg. Passenderweise ist die Tafel auf einer großen Hauptverkehrsstraße Richtung Krankenhaus Barmbek, einem der größten Krankenhäuser in HH 🤓
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Hase am 18. Oktober 2019, 10:39:33
Habe grad die Bestätigung bekommen das der Vertrag für eine Halle im Dezember 2020 unterschrieben wurde.

Naja wenn dem so ist wird es sicher ähmlich 2007/2008 etc.  ;D
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Sascha89 am 18. Oktober 2019, 10:40:36
Habe grad die Bestätigung bekommen das der Vertrag für eine Halle im Dezember 2020 unterschrieben wurde.

Und die Info hast du von wem/woher?...
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: derInfant am 18. Oktober 2019, 10:49:52
Ort und/oder Halle darf man auch erfahren?
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: angerofjames am 18. Oktober 2019, 10:51:46
In Ostdeutschland (Anfang Dezember)
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: supere10 am 18. Oktober 2019, 10:52:44
Seht es mal so:
Wenn hier jetzt alle Infos erzählt werden was, wann, wo, dann ist ja leicht rauszufinden wer geplappert hat.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: derInfant am 18. Oktober 2019, 11:04:27
In Ostdeutschland (Anfang Dezember)

Super das ich aus der Gegend bin kann ich mich schon einmal freuen 8)
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: tialo am 18. Oktober 2019, 11:10:39
Naja, das ist zwar schön zu wissen, aber kann letztendlich ja alles oder nichts heißen.

Kann sein dass sie von September bis Dezember auf Tour gehen und das Album vorher im Sommer erscheint.

Kann auch heißen, dass die Tour erst im Dezember losgeht und das Album erst im November kommt (wobei das imo zu lange hin wäre, wenn sie jetz schon seit Wochen im Studio sind)
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: IceDevil am 18. Oktober 2019, 13:43:05
In Ostdeutschland (Anfang Dezember)

wenn es eine kleinere tour ist kann es nur Arena in Leipzig sein. Dresden hat keine gescheite Halle. Chemnitz und Riesa glaub ich nicht. Magdeburg ggf. noch. Erfurt bleibt auch da oft auf der strecke ;)
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Jocke am 18. Oktober 2019, 19:06:00
Ganz klar: Großes Abschiedskonzert in Zwickau (90 Minuten natürlich) ;D ;D

Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Hase am 18. Oktober 2019, 21:52:32
Ganz klar: Großes Abschiedskonzert in Zwickau (90 Minuten natürlich) ;D ;D

Hätte ich nichts dagegen  ;D
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Mow-Cow am 19. Oktober 2019, 01:57:06
wenn es eine kleinere tour ist kann es nur Arena in Leipzig sein. Dresden hat keine gescheite Halle. Chemnitz und Riesa glaub ich nicht. Magdeburg ggf. noch. Erfurt bleibt auch da oft auf der strecke ;)

Meinst du etwa die Quarterback Immobilien Arena?  ;D

Ich sehe eigentlich nicht, warum man das, angesichts der ganzen kleinen Bausteine, die so bekannt sind, anzweifeln sollte.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: supere10 am 19. Oktober 2019, 08:20:09
Welche kleinen Bausteine sind bekannt? Lediglich, dass ein neues Album kommt. Alles andere kann nicht geprüft werden und ist reine Spekulation.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: angerofjames am 19. Oktober 2019, 20:15:06
Welche kleinen Bausteine sind bekannt? Lediglich, dass ein neues Album kommt. Alles andere kann nicht geprüft werden und ist reine Spekulation.
Eine Tour Ende 2020 ist fix
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Slipknot1 am 20. Oktober 2019, 00:51:55
Eine Tour Ende 2020 ist fix

Das wurde mir auch schon berichtet
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Gabumon am 20. Oktober 2019, 11:07:38
Das ist ja auch am realistischten
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Badetuch am 21. Oktober 2019, 16:11:46
Laut meinen Infos (höhö, das wollte ich schon immer mal schreiben) beginnt der VVK im November.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Curly am 21. Oktober 2019, 16:18:20
@Badetuch: Woher du diese Info wohl hast!:)
Ich hoffe eine verlässliche Quelle.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Sascha89 am 21. Oktober 2019, 16:35:25
Laut meinen Infos (höhö, das wollte ich schon immer mal schreiben) beginnt der VVK im November.

Welches Jahr? 2020? Ok, dann spar ich schonmal xD
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Penunze am 21. Oktober 2019, 16:40:51
Hä? Haben hier jetzt echt so viele plötzlich Insiderinfos oder trollt ihr nur rum, weil es jetzt offensichtlich ist, dass was kommt?
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Meliciraptor am 21. Oktober 2019, 17:00:51
Hä? Haben hier jetzt echt so viele plötzlich Insiderinfos oder trollt ihr nur rum, weil es jetzt offensichtlich ist, dass was kommt?

Wahrscheinlich wurden die organisatorischen Dinge fix gemacht, so dass ein größerer Kreis an Menschlein in der Branche ein paar mehr Infos hat. So erkläre ich's mir zumindest  ;D
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Stulle mit Jagdwurst am 21. Oktober 2019, 17:30:37
Laut meinen Infos (höhö, das wollte ich schon immer mal schreiben) beginnt der VVK im November.

Haha. Er sei dir gegönnt, dieser Moment!   :P ;D

Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: derInfant am 21. Oktober 2019, 19:54:59
Internetpaket hochgesetzt, Kreditkartenlimit erhöht, 2. Laptop gekauft...
Kann los gehen 8) ;D
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: NR20 am 21. Oktober 2019, 21:25:53
Ach, wenn es eh grosse Hallen sind wird der Ausverkauf doch eh Wochen dauern...
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Hase am 21. Oktober 2019, 21:27:12
Ach, wenn es eh grosse Hallen sind wird der Ausverkauf doch eh Wochen dauern...

zumal sicher hunderte ihre Tickets verkaufen werden... also kein Stress  ;D
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Tigi am 21. Oktober 2019, 22:43:17
So isses. ;)
2012 habe ich sofort bei den angebotenen Karten für Sonntag (Wuhlheide/Waldbühne) zugeschlagen und als die weg waren, kamen die vom Wochentag angenehmeren für Freitag und Samstag...das passiert mir nicht nochmal.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Gabumon am 22. Oktober 2019, 09:46:32
Und vor der Halle kriegt man dann Karten fürn 5er
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: MichiUrlaub am 22. Oktober 2019, 10:12:09
Laut meinen Infos (höhö, das wollte ich schon immer mal schreiben) beginnt der VVK im November.

Glückwunsch  ;D . Dann wahrscheinlich nur VVK und nicht noch Albuminfo ?!
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: MRchAot am 31. Oktober 2019, 12:44:31
Ich hab noch diese Information bekommen:
- Ärzte machen 2020 eine Wintertour
- 2 Konzerte davon in Hannover
(von einer Freundin, welche einen aus der Musikbranche kennt)
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: AstraArschKalt am 31. Oktober 2019, 14:11:32
Welcher Winter? Der im Januar/Februar oder der november/dezember?

Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Stulle mit Jagdwurst am 31. Oktober 2019, 14:46:44
Welcher Winter? Der im Januar/Februar oder der november/dezember?

November/Dezember.. Alles andere wäre ziemlich unlogisch, würde ich jetzt einfach mal behaupten.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Tigi am 31. Oktober 2019, 15:53:22
Habe beim ersten Lesen sofort und nur an den Winter 2020/2021 gedacht.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: MRchAot am 31. Oktober 2019, 18:36:29
Ich habe die Info so bekommen. Aber ich geh davon aus, dass es sich um Ende 2020 handelt. Die anderen Infos, Gerüchte zielen ja auch auf Herbst 2020!
Und laut meiner Quelle soll auch in diesem November die Tour sowie das Album angekündigt werden! 🤘
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: MichiUrlaub am 31. Oktober 2019, 19:53:07
Ich habe die Info so bekommen. Aber ich geh davon aus, dass es sich um Ende 2020 handelt. Die anderen Infos, Gerüchte zielen ja auch auf Herbst 2020!
Und laut meiner Quelle soll auch in diesem November die Tour sowie das Album angekündigt werden! 🤘

Deine Worte in Gottes Ohren.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Zugereister am 31. Oktober 2019, 20:33:36
Weiß noch jemand, wann der VVK zur Es wird eng Tour startete? Bzw. wann die Tour bekannt gegeben wurde? Es scheint ja analog zu EWE und eventuell Jazzfäst zu laufen
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Saretorb am 31. Oktober 2019, 20:34:47
Ich habe die Info so bekommen. Aber ich geh davon aus, dass es sich um Ende 2020 handelt. Die anderen Infos, Gerüchte zielen ja auch auf Herbst 2020!
Und laut meiner Quelle soll auch in diesem November die Tour sowie das Album angekündigt werden! 🤘

Album ist ja schon angekündigt.  Aber was die Tourankündigung betrifft mach November schon Sinn und ist sehr wahrscheinlich
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Saretorb am 31. Oktober 2019, 20:35:23
Weiß noch jemand, wann der VVK zur Es wird eng Tour startete?

Sehr zeitnah nach RaR 2007, oder?
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Zugereister am 31. Oktober 2019, 20:43:05
Also könnte man noch mit der Tourbekanntgabe noch warten
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Inkognito am 31. Oktober 2019, 21:44:38
Also könnte man noch mit der Tourbekanntgabe noch warten

Jetzt zeitnah macht schon Sinn, denn die fänden es sicherlich schön, wenn dann auch die Tickets unterm Baum liegen werden.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Badetuch am 31. Oktober 2019, 22:03:07
Weiß noch jemand, wann der VVK zur Es wird eng Tour startete? Bzw. wann die Tour bekannt gegeben wurde? Es scheint ja analog zu EWE und eventuell Jazzfäst zu laufen

https://forum.kill-them-all.de/index.php?topic=8585.0

Schau mal da... ;)
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Meliciraptor am 31. Oktober 2019, 22:16:35
Album ist ja schon angekündigt.  Aber was die Tourankündigung betrifft mach November schon Sinn und ist sehr wahrscheinlich

Ich denke, dass die offizielle Albumankündigung gemeint ist und die besteht in der Regel aus Veröffentlichungsdatum und Titel. Sehr oft wird die das Album promotende Tour direkt mit angekündigt und eine Promo-Single evtl. mit Video als erster Vorgeschmack rausgebracht. Na ja, das ist zumindest das typische Vorgehen. Die Ärzte machen es vielleicht auch ganz anders. ;D
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Sascha89 am 01. November 2019, 02:43:23
Wenn MRchAots Aussage stimmt, wissen wir spätestens in 30 Tagen mehr. Warten wir's also ab   :)
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Toxic Toast am 01. November 2019, 09:06:19
Weiß noch jemand, wann der VVK zur Es wird eng Tour startete? Bzw. wann die Tour bekannt gegeben wurde? Es scheint ja analog zu EWE und eventuell Jazzfäst zu laufen

Gerade mal nachgeschaut, die EWE-Tour wurde Anfang Juni '07 bekannt gegeben, also 5 Monate vor Tourbeginn. die "das ENDE..."-Tour am 01.09.2011, also gute 8 Monate vor Tourbeginn.
Heutzutage werden Touren allerdings auch von meinem Gefühl her immer früher angekündigt, ein Jahr vorher ist für ne große Tour glaube ich nichts ungewöhnliches mehr.

EDIT: was mich wundert ist, dass alle Gerüchte sich nur auf den Herbst/Winter 2020 beziehen. Das würde ja gegen ein Album im Frühjahr sprechen, denn sonst könnte man ja im Sommer schon touren? Also Album erst im Herbst, aber dann wäre die Ankündigung jetzt ja eigentlich zu früh, zumal sie ja mit den Aufnahmen offenbar schon weit sind. Also evlt. VÖ im Frühjahr, im Sommer nur Festivals, die extra bekannt gegeben werden, und richtige Tour dann erst im Herbst/Winter?
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: tigertanga am 01. November 2019, 09:39:39
Mein Tipp:

Single im März
Miles and More 2 (Asia Edition) im April / Mai
Sommer exkl. Festivalauftritte
Album im Sommer
Tour im Herbst / Winter
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Toxic Toast am 01. November 2019, 10:54:03
Mein Tipp:

Single im März
Miles and More 2 (Asia Edition) im April / Mai
Sommer exkl. Festivalauftritte
Album im Sommer
Tour im Herbst / Winter

Ja, das klingt recht plausibel :) wobei ich bezweifel, dass sie nochmal im Ausland touren werden vor der nächsten Deutschlandtour, das würde den Bogen vielleicht etwas überspannen. Stattdessen würde ich da im Frühjahr ne kleine Geheimtour einsetzen.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: angerofjames am 01. November 2019, 16:08:52
Mir wurde heute die Tourankündigung auch bestätigt.
Und es dauert nicht mehr lange (Die Ankündigung nicht die Tour)  ;)
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Hase am 01. November 2019, 16:49:24
Weil hier so viele von Geheimtour träumen, hieß es nicht es gibt keine mehr? War das vor oder nach LJ ?
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: derInfant am 01. November 2019, 16:54:23
Was heist denn genau „nicht mehr lange“? 8)
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: angerofjames am 01. November 2019, 16:58:07
Die Tage sind an zwei Händen zählbar :)
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Badetuch am 01. November 2019, 17:05:56
Weil hier so viele von Geheimtour träumen, hieß es nicht es gibt keine mehr? War das vor oder nach LJ ?

Nach, meine ich.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Hase am 01. November 2019, 17:11:22
Nach, meine ich.

ja dachte ich auch so, deswegen glaub ich ne an eine geheimtour, okay die machen eh was sie wollen aber ich denke eher nicht das sowas noch kommt...
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Jocke am 01. November 2019, 17:19:06
Dann halt keine Geheimtour, sondern die von Rod in Brüssel angekündigte Australientour ;D
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Davidbibo am 01. November 2019, 17:42:12
Dann halt keine Geheimtour, sondern die von Rod in Brüssel angekündigte Australientour ;D

Da paddeln wir alle mit dem Kajack laut Farin hin!
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Gabumon am 01. November 2019, 17:48:28
Weil hier so viele von Geheimtour träumen, hieß es nicht es gibt keine mehr? War das vor oder nach LJ ?

Nach der NUK Tour wurde das schon angedeutet, nach der LJ Tour ist das ja quasi bestätigt worden wenn ich das recht im Kopf hab
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: semikolon am 01. November 2019, 17:52:58
Nach der NUK Tour wurde das schon angedeutet, nach der LJ Tour ist das ja quasi bestätigt worden wenn ich das recht im Kopf hab

Was ja nicht heißt dass man zwischenzeitlich nach all den Jahren nicht doch wieder seine Meinung geändert und Lust drauf bekommen haben könnte.

Ich glaube aber nicht. Ich denke die Miles and More Tour hat das Geheimtourambiente ja für Band und Fans grds. Schon erfüllt.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Toxic Toast am 02. November 2019, 10:06:41
Nach, meine ich.

Echt? Ich hatte das nur nach der NUK-Tour im Kopf, dass es da hieß wegen dem Internet könne man solche Touren heutzutage nicht mehr geheim halten. Da sie dann später aber noch LJ gemacht haben, dachte ich sie hätten ihre Meinung dazu wieder geändert. Wusste nicht dass sie danach noch was zu dem Geheimtour-Thema gesagt haben.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: derInfant am 02. November 2019, 10:48:36
Hieß es nicht im Buch Ä, dass man es sich noch einmal stark überlege nach den Vorfällen in Zwickau eine geheimtour zu organisieren!?
Im Sinne von die Fans wüssten es immer weniger zu schätzen?!
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Ricco am 02. November 2019, 11:44:44
Echt? Ich hatte das nur nach der NUK-Tour im Kopf, dass es da hieß wegen dem Internet könne man solche Touren heutzutage nicht mehr geheim halten. Da sie dann später aber noch LJ gemacht haben, dachte ich sie hätten ihre Meinung dazu wieder geändert. Wusste nicht dass sie danach noch was zu dem Geheimtour-Thema gesagt haben.

Rod sagte 2011 oder 2012 in einem Interview, dass die keine Geheimtouren mehr machen, da sich die Infos zu schnell über das Netz verbreiten. Man könne sich aber vorstellen, zukünftig kleinere Konzerte im Ausland zu spielen. Und nunja, genau das wurde dieses Jahr erfüllt.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: AstraArschKalt am 02. November 2019, 13:41:56
und wenn sie geheimauftritte machen dann auch wirklich geheim, als überraschungsvorband/nachband. völlig unangekündigt und bei bands (die beatsteaks waren da denk ich eine ausnahme, da wolltens ie sich einfach mal revanchieren das die mal vorband waren) die man so gar nicht mit die ärzte in verbindung bringt. siehe 2011 bei bonaparte

ich meine mich jedenfalls zu erinnern das sie in einem interview meinten auf solche kleinen überraschungsauftritte hätten sie eher bock als auf eine geheimtour
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Gabumon am 02. November 2019, 16:12:44
wofür bei den Beatsteaks revangieren? Ohne Die Ärzte support würden die immer noch vor 15 Leuten spielen
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Stulle mit Jagdwurst am 02. November 2019, 17:31:26
wofür bei den Beatsteaks revangieren? Ohne Die Ärzte support würden die immer noch vor 15 Leuten spielen

1. revanchieren.. und 2. Erzähl nicht so einen Stuss. Wie vermessen ist diese Aussage eigentlich?  ::)
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: NR20 am 02. November 2019, 18:09:39
Naja, vielleicht nicht 15 Leute aber DÄ haben da schon sehr viel beigetragen. Insbesondere darf man ja nicht vergessen, dass die seit 2007 nur noch schlechte Musik rausgebracht haben :)
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Stulle mit Jagdwurst am 02. November 2019, 19:38:05
Naja, vielleicht nicht 15 Leute aber DÄ haben da schon sehr viel beigetragen. Insbesondere darf man ja nicht vergessen, dass die seit 2007 nur noch schlechte Musik rausgebracht haben :)

Naja. Wenn ihr meint. dä und dth haben sicher Werbung gemacht, allen voran dä mit unrockbar. Dennoch, sehr vermessen zu behaupten die Beatsteaks seien nichts ohne dä.  Ne klar, absolute Schrammel Kapelle.  :P

Und, auch ich finde die "alten" Sachen besser.. Schlecht ist aber auch hart übertrieben. Aber gut. Über Geschmack lässt sich streiten.

Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Gabumon am 02. November 2019, 22:13:45
Naja. Wenn ihr meint. dä und dth haben sicher Werbung gemacht, allen voran dä mit unrockbar. Dennoch, sehr vermessen zu behaupten die Beatsteaks seien nichts ohne dä.  Ne klar, absolute Schrammel Kapelle.  :P

Die Band wurde schon 1999 von Die Ärzte Supportet. Auf der Vans Warped Tour im Grunde schon. 2001 nahmen die mit auf Tour. Die Hosen machten das dann 2002...

Weder DÄ noch DTH müssen sich bei den Beatsteakes revangieren. Die Beatsteaks müssen denen absolut dankbar sein... sonst gar nichts
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: AstraArschKalt am 03. November 2019, 12:05:13
naja soweit ich das weiß haben die ärzte selber das als revance gesehen. die 3 sind eben große beatsteaks fans. von außen betrachtet gab es vielleicht gar keinen grund für eine revance, aber wenn die herren musiker untereinander meinen das war eine revance dann war es eben eine revance
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: vanKoeffte am 03. November 2019, 12:29:50
Die Beatsteaks müssen denen absolut dankbar sein... sonst gar nichts

Dem muss ich ausnahmsweise zustimmen.
Das Glück der Beatsteaks war, dass sie mit SmackSmash dann noch ein fantastisches Album nachgegelgt haben. Sonst wüsste heute doch niemand von denen...
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Stulle mit Jagdwurst am 03. November 2019, 13:47:41
Danke Gabu, du musst mir nicht erklären wer hier wen, wann supported hat. Das weiß ich.

Ansonsten, denkt halt was ihr wollt. Die Diskussion ist mir mittlerweile zu blöd. Schönen Tag noch!
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Badetuch am 03. November 2019, 13:48:39
naja soweit ich das weiß haben die ärzte selber das als revance gesehen. die 3 sind eben große beatsteaks fans. von außen betrachtet gab es vielleicht gar keinen grund für eine revance, aber wenn die herren musiker untereinander meinen das war eine revance dann war es eben eine revance

So würde ich es auch sehen. Und damit würde ich auch gern wieder zum eigentliche Thema zurückkehren! ;)
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Gabumon am 03. November 2019, 16:12:05
Dem muss ich ausnahmsweise zustimmen.
Das Glück der Beatsteaks war, dass sie mit SmackSmash dann noch ein fantastisches Album nachgegelgt haben. Sonst wüsste heute doch niemand von denen...

Die Beatsteaks sind eigentlich auch die einzige Band, neben Fettes Brot die mal Ärztevorband war die noch größere Relevanz hat... Wie das nach den grauenhaften letzten Alben sein kann, keine Ahnung. Alle anderen (Village People) mal aussen vor gibts teilweise nicht mal mehr. Ausser zwei von 1995

Auch TG und WIZO sind durch DÄ erst bekannt geworden

Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Inkognito am 03. November 2019, 17:21:26
Die Beatsteaks sind eigentlich auch die einzige Band, neben Fettes Brot die mal Ärztevorband war die noch größere Relevanz hat... Wie das nach den grauenhaften letzten Alben sein kann, keine Ahnung. Alle anderen (Village People) mal aussen vor gibts teilweise nicht mal mehr. Ausser zwei von 1995

Auch TG und WIZO sind durch DÄ erst bekannt geworden

Mmh??

Kraftklub
Donots
Pascow
NoFX
Danko Jones



Wenn ich mehr Zeit hätte, könnte ich auch noch weiter machen. Aber das ist ja auch alles Geschmacksache.
Zum Thema Beatsteaks: Die haben sich schon alleine da hoch gespielt wo sie jetzt sind. Klar der Support von DÄ und DTH denen etwas geholfen, aber die haben sich genug eigene Fans erspielt. Und das DÄ bei denen gespielt haben haben sie gemacht weil sie Bock dazu hatten und die teilweise befreundet sind.

Zum Thema Geheimtouren: Die Band war nach Laternen Joe angepisst weil es wieder einige Leute geschafft haben auf alle Konzerte zu gehen, obwohl sie das extra so gemacht hatten, dass man sich nur für ein Konzert Tickets kaufen konnte. Sie haben jetzt mehrfach gesagt, dass sie keine Geheimtouren mehr machen wollen, aber das heißt ja nichts. Ist ja auch schon ein paar Jahre her. Die Aussagen stammen auch aus einer Zeit, als es hieß die Ärzte würde es nie zum Streamen geben.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Gabumon am 03. November 2019, 17:37:55
Ich meine Bands die schon eine ganze (oder große Teile) der Tour mitgefahren sind nicht nur eine handvoll Konzerte oder Festivals.

DÄ und DTH waren defintiv deren Sprungbrett. Ist ja nix verwerfliches dafür sind so Vorbandslots halt eigentlich auch da.

DÄ waren doch schon 1994 angepisst das immer die gleichen Nasen auch auf allen 5 Konzerten in einer Stadt waren, daher gings in immer größere Hallen. DÄ haben es halt auch etwas Larifari gemacht das leute nicht mehrfach auf Konzerte gehen. Müsste quasi so gemacht sein das JEDES Ticket personalisiert ist, und keiner 2 kaufen kann...
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Stulle mit Jagdwurst am 03. November 2019, 18:00:24
Bin zu 100% bei Inkognito.  ;) aber bitte lasst aus dieser Diskussion jetzt nicht gleich die nächste Diskussion werden. Mimimi wie können es Leute wagen, auf mehrere Konzerte zu gehen?

Davon ab, bei LJ hat die Band aber leider auch nen Fehler gemacht.. Ich selbst war nur auf einem Konzert, dennoch war es möglich als Begleiter auf jedes zu gehen. Das war schlicht ein Fehler bei der Umsetzung der personalisierten Tickets..

Wird Zeit für echte Infos! Dann gehts hier wenigstens mal wieder um das Wesentliche..
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: MichiUrlaub am 03. November 2019, 18:30:48
Bin zu 100% bei Inkognito.  ;) aber bitte lasst aus dieser Diskussion jetzt nicht gleich die nächste Diskussion werden. Mimimi wie können es Leute wagen, auf mehrere Konzerte zu gehen?

Davon ab, bei LJ hat die Band aber leider auch nen Fehler gemacht.. Ich selbst war nur auf einem Konzert, dennoch war es möglich als Begleiter auf jedes zu gehen. Das war schlicht ein Fehler bei der Umsetzung der personalisierten Tickets..

Wird Zeit für echte Infos! Dann gehts hier wenigstens mal wieder um das Wesentliche..

Da gebe ich dir recht. Es wird langsam Zeit das Infos kommen !
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Gabumon am 03. November 2019, 18:55:36
Jeder "Im Schatten der Ärzte" Vinyl liegt ein Konzertticket bei, und auf der Tour wird das Originale 1986er Set gespielt. Bei Wie ein Kind mit Sahnie

Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Hase am 03. November 2019, 20:36:05
Da gebe ich dir recht. Es wird langsam Zeit das Infos kommen !

Die werden schon kommen  ::)
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: angerofjames am 04. November 2019, 09:43:55
Die werden schon kommen  ::)
Nicht mehr lange ;)
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Morgoth42x am 04. November 2019, 10:19:48
Die Beatsteaks sind eigentlich auch die einzige Band, neben Fettes Brot die mal Ärztevorband war die noch größere Relevanz hat... Wie das nach den grauenhaften letzten Alben sein kann, keine Ahnung. Alle anderen (Village People) mal aussen vor gibts teilweise nicht mal mehr. Ausser zwei von 1995

Auch TG und WIZO sind durch DÄ erst bekannt geworden

Ähm, ich finde diese Behauptung ziemlich vermessen. Was ist mit so unbekannten Bands wie THe Hives, Face to Face, Busters, Mad Sin, ... ? Also min. zwei davon verkaufen mittlerweile bestimmt mehr Platten als DÄ. Auch Wizo haben durch "Kein Gerede" deutlich vor den DÄ Konzerten einen gewissen Status gehabt.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Gabumon am 04. November 2019, 10:27:26
Ähm, ich finde diese Behauptung ziemlich vermessen. Was ist mit so unbekannten Bands wie THe Hives, Face to Face, Busters, Mad Sin, ... ? Also min. zwei davon verkaufen mittlerweile bestimmt mehr Platten als DÄ. Auch Wizo haben durch "Kein Gerede" deutlich vor den DÄ Konzerten einen gewissen Status gehabt.

The Hives waren keine Tourvorband, willst du nicht noch die Village People anführen?...  ::) Diese Ärztivals muss man dabei ausklammer, dass waren eher Festivals mit DÄ als Headliner...

Face to Face? Mad Sin? Die kennt doch niemand? Eine Repräsentative Umfrage unter Arbeitskollegen brachte in etwa das hier hervor  ??? Lediglich einer erinnerte sich an den Namen "Mad Sin" aber der war aufm Ruhrpottrodeo 2007... Busters sind doch vor allem im "Ärztekosmos" bekannt.

WIZO waren einer bestimmten Klientel bekannt, erst nach den Auftritten wurd das größer. Gleiches bei der TG; die kannte man in Berlin. Die Tour mit Die Ärzte war ein gutes Sprungbrett, dass ist ja auch der Sinn der Vorbandsache, die nimmt man als Sprungbrett um bekannt zu werden. Plattenfirmen wollen da ja gerne "ihre" Bands unterbringen die sie Promoten wollen. DÄ reden bei ihren Touren nur da ganz klar mit.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: benny20 am 04. November 2019, 10:28:52
Könnt ihr das privat oder woanders diskutieren? Nervt in diesem Thread
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Gabumon am 04. November 2019, 10:29:48
Könnt ihr das privat oder woanders diskutieren? Nervt in diesem Thread

Hast du was zum "Tourgerücht" Thema beizutragen? Nein?...

Ich hätte übrigens gerne das DÄ auf der nächsten Tour auf Vorbands ganz verzichten. Eine einzige Ausnahme würd ich zulassen... Die Kassierer  ;D FURT kommt doch auch gut ohne Vorbands aus.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Stulle mit Jagdwurst am 04. November 2019, 10:34:07
Hast du was zum "Tourgerücht" Thema beizutragen? Nein?...

Aber die nicht endende Diskussion um Vorbands ist besser oder was? Ich hab mich ja weitestgehend gestern schon rausgezogen, Badetuch hat auch schon sein Machtwort gesprochen. Irgendwann ist dann auch mal gut! Man wird mit dir (oder dem ein oder anderen User) da auch auf keinen Nenner kommen, also ist diese Diskussion (zumindest in diesem Thread) nicht zielfuehrend und zerberstet einfach nur den ganzen Thread...

Wenn es dir/euch so wichtig ist, dann eröffnet einen neuen separaten Thread.

Sorry wenn ich hier den Pseudo Mod raushängen lasse, aber Herrgott geht mir das auf den Keks!

@ angerofjames. Hoffe auf heute/morgen. :P ;D
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Gabumon am 04. November 2019, 10:40:21
Zu aktuellen Touren gibts nichts. Ausser das jeder zweite jetzt schreibt das er angeblich was gehört hat und bald die Tourdaten kommen...

Das DÄ eh die größten Hallen Buchen ist klar. Die Tour wird kaum im April/Mai sein da dort die Onkelz auf Tour sind. Dann sind DTH auf Tour. Dann werden es wohl danach die Ärzte sein, also Oktober/November/Dezember... mehr kann man sich nicht zusammen reihmen...

Also kann man auch über Vorbands spekulieren, immer noch intersannter als wenn leute so tun als wüssten sie irgendwas... aber scheinbar fühlt man sich angepisst weil ja die Beatsteaks die die letzte Zeit nur müll veröffentlicht haben nur durch Die Ärzte bekannt wurden
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: AstraArschKalt am 04. November 2019, 10:51:01
Warum können DÄ nicht touren wenn die onkelz touren?
Die sind nur für 1 bis maximal 3 Konzerte in einer Halle, DÄ sind dann halt an anderen Tagen dort
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Gabumon am 04. November 2019, 10:55:33
Warum können DÄ nicht touren wenn die onkelz touren?
Die sind nur für 1 bis maximal 3 Konzerte in einer Halle, DÄ sind dann halt an anderen Tagen dort

Wenn 2 sehr große Bands gleichzeitig Touren hast du das Problem das sich auch Stagehands etc überschneiden, Leute gehen auch nicht auf mehrere große Konzerte im Monat. Man macht sich auch damit das "Laufpublikum" kaputt.

Man verteilt das lieber etwas. Alternativ müsste konträr buchen. Band A spielt in München. Band B in Kiel...

Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Toxic Toast am 04. November 2019, 11:27:50
The Hives waren keine Tourvorband, willst du nicht noch die Village People anführen?...  ::) Diese Ärztivals muss man dabei ausklammer, dass waren eher Festivals mit DÄ als Headliner...

Waren die Hives nicht zumindest Vorband bei einigen Konzerten der "Rauf Auf Die Bühne, Unsichtbarer"-Tour?

Sorry für OT, aber mal ein kleiner Meta-Einschub hier: Finde es etwas schade, wie Diskussionen die vage vom Threadthema abgleiten, hier gleich so zunichte gemacht werden müssen. Ist das hier nicht ein Forum? Warum soll man nicht mal ein bisschen plaudern/diskutieren, solange es halbwegs sachlich passiert? Sobald es echte Neuigkeiten/neue Gerüchte gibt, kehrt der Thread doch automatisch zum Thema zurück. Die Alternative ist, dass hier manchmal tagelang gar nichts gepostet wird, findet ihr das besser? Wird das neue User anlocken? Ich denke nicht, und ich finde es auch sinnlos, für jeden Scheiß gleich nen neuen Thread zu eröffnen, der dann nach 3 Tagen stirbt.
Finde auch solche Beiträge wie "nun warte doch einfach ab" immer unnötig. Wenn einen nur die offiziellen Ankündigungen interessieren sollte man sich vielleicht lieber auf einer Ärzte-News-Seite (falls es sowas noch gibt) informieren als in einem Forum.

Ich finde in nem Tourgerüchte-Thread kann man durchaus auch mal über Vorbands und deren Status reden. Wobei ich Gabu zustimmen würde, dass eine Tour ohne Vorband wie beim FURT ganz nett wäre...
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Gabumon am 04. November 2019, 11:37:26

Ich finde in nem Tourgerüchte-Thread kann man durchaus auch mal über Vorbands und deren Status reden. Wobei ich Gabu zustimmen würde, dass eine Tour ohne Vorband wie beim FURT ganz nett wäre...

Macht man ja meist im ersten Tourteil. Dä greifen ja bei Vorbands auch sehr oft ins klo, erinnert sich wer an die furchtbaren Union Youth, oder Tape (zu 5 Sterne Deluxe sag ich besser nix)? 2003 waren ja Fettes Brot auch nur Notnagel weil FU Die Kassierer nicht wollte. Immerhin sind die Vorbands auf den letzten Touren wieder besser geworden allerdings waren das ja großteilig auch wieder bekannte Bands die eh schon 500-1000er Hallen auch alleine füllen könnten.

Ich finde in nem Tourgerüchte-Thread kann man durchaus auch mal über Vorbands und deren Status reden. Wobei ich Gabu zustimmen würde, dass eine Tour ohne Vorband wie beim FURT ganz nett wäre...

VOr allem gehören ja Vorbands zu einer Tour

Ob man ne Liste hinkriegt welche Band wo Vorband waren? Müsste man wohl alte Newsseiten durchgucken. Pogophil hat ja noch das Newsarchiv
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Toxic Toast am 04. November 2019, 11:43:59
2003 waren ja Fettes Brot auch nur Notnagel weil FU Die Kassierer nicht wollte.

Interessant, das wusste ich nicht! Aber macht Sinn dass die anderen beiden die Kassierer wollten, von derem damaligen neuen Album und vor allem "Meister aller Fotzen" waren Bela und Rod ja große Fans (nachzuhören an diversen Stellen der Pferd-DVD).
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Jocke am 04. November 2019, 11:47:44
Ob man ne Liste hinkriegt welche Band wo Vorband waren? Müsste man wohl alte Newsseiten durchgucken. Pogophil hat ja noch das Newsarchiv
Wäre doch eine schöne Idee als zusätzliche Info im Tourdatenarchiv, soweit die Daten verfügbar sind... ;)
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Gabumon am 04. November 2019, 11:54:23
Interessant, das wusste ich nicht! Aber macht Sinn dass die anderen beiden die Kassierer wollten, von derem damaligen neuen Album und vor allem "Meister aller Fotzen" waren Bela und Rod ja große Fans (nachzuhören an diversen Stellen der Pferd-DVD).

Die haben da ja auch Meister aller Fotzen angespielt auf dem ersten Konzert in Oberhausen, ist aber dann nicht auf die DVD gekommen, was Wölfi sehr schade fand.

Das Stand mal in irgendeinem Kassierer Interview das es die Anfrage wohl tatsächlich gab, sich dann aber "auf Druck" von FU Umentschieden wurd.

Ich fang nachher mal an mein Archiv wegen Vorbands zu durchsuchen
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Tigi am 04. November 2019, 12:14:51
Ich fang nachher mal an mein Archiv wegen Vorbands zu durchsuchen

Wäre doch eine schöne Idee als zusätzliche Info im Tourdatenarchiv, soweit die Daten verfügbar sind... ;)

Eine Liste mit allen Vorbands wäre eine sinnvolle Bereicherung, gute Idee 8)
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: angerofjames am 04. November 2019, 12:22:03
@stulle nächste Woche ;)
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Mutabory am 04. November 2019, 12:28:01
Waren die Hives nicht zumindest Vorband bei einigen Konzerten der "Rauf Auf Die Bühne, Unsichtbarer"-Tour?

...also zumindest in Dortmund 2001 waren sie ganz normale Vorband und kamen überhaupt nicht beim Publikum an. Ich erinnere mich noch, dass der Schlagzeuger gönnerhaft einen Stick ins Publikum warf und er direkt zurück auf die Bühne geflogen ist, weil den keiner haben wollte :)
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Hase am 04. November 2019, 12:39:46
...also zumindest in Dortmund 2001 waren sie ganz normale Vorband und kamen überhaupt nicht beim Publikum an. Ich erinnere mich noch, dass der Schlagzeuger gönnerhaft einen Stick ins Publikum warf und er direkt zurück auf die Bühne geflogen ist, weil den keiner haben wollte :)

Das muss ne daran liegen, das ihn keiner haben wollte, vielleicht war es nur ein Depp der nichts besseres zu tun hatte... wie manche Becher schmeißen wenn die Band scheiße ist... Idioten gibt es halt auch unter Ärzte-Konzertgängern  ::)
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Stulle mit Jagdwurst am 04. November 2019, 12:48:57
Eine Liste mit allen Vorbands wäre eine sinnvolle Bereicherung, gute Idee 8)

Das wäre es tatsächlich. Über evtl kommende Vorbands zu spekulieren auch kein Ding. Mir ging es eher um die immer wiederkehrende Laier von Gabumon.  ::) und nein, mit persönlichem angepisst sein hat das nichts zu tun.  ;)

Zu The Hives, schlimmer oder noch lustiger fand ich die Reaktion auf kiz 2012 oder 2013 muss es gewesen sein. Herrlich wie viele abgekotzt haben, weil sie die Band nicht verstanden haben  ;D

angerofjames. Alles klar  ;D
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: benny20 am 04. November 2019, 12:56:56
Hast du was zum "Tourgerücht" Thema beizutragen? Nein?...
Nö und deswegen halte ich mich zurück. Scheint aber nicht jedem zu liegen🤷🏻‍♂️
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: tialo am 04. November 2019, 13:28:20
Das Argument, dass die Ärzte nicht gleichzeitig zu anderen Bands touren können, finde ich immer sehr merkwürdig. Es touren doch ständig alle möglichen deutschen Bands, teilweise auch mit klaren Zielgruppenüberschneidungen, gleichzeitig. Nach der Logik müsste das dann ja immer alles deutlich entzerrter sein - ist es aber nicht.

Und die Schnittmenge zwischen DÄ-Fans und Onkelz-Fans sehe ich jetzt auch nicht so dramatisch groß ehrlich gesagt ;)
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Toxic Toast am 04. November 2019, 13:30:51
@stulle nächste Woche ;)

Nice  :D bezieht sich das nur auf Tourdaten oder auch auf die Albumankündigung? (es hieß doch hier vor ein paar Tagen das beides gleichzeitig kommt?)
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: NR20 am 04. November 2019, 13:34:34
Das muss ne daran liegen, das ihn keiner haben wollte, vielleicht war es nur ein Depp der nichts besseres zu tun hatte... wie manche Becher schmeißen wenn die Band scheiße ist... Idioten gibt es halt auch unter Ärzte-Konzertgängern  ::)

Mehr als genug, ärgere mich fast auf jedem Konzert  ;)
Gibt auch Leute die Becher schmeißen wenn sie eine Band gut finden ;)
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Hase am 04. November 2019, 15:08:18
Mehr als genug, ärgere mich fast auf jedem Konzert  ;)
Gibt auch Leute die Becher schmeißen wenn sie eine Band gut finden ;)

Ja sicher, aber es bleiben Idioten und ich finde es wird immer schlimmer... und da brauchen wir ne von den ganzen Handyzombies anfangen :D Also ich film auch mal so ein zwei Songs komplett aber manche haben das Teil nur oben und dann wird man angemacht das man nicht so laut singen soll oder reden soll, es wird ja gefilmt und blöa bla bla  ::) ::) ::)

Ist genau so schlimm wie Leute die Ihr erstes Date im Kino haben und man dann davor sitzt und die hinter ein nur quatschen :D :D

---------------------

Hieß es nicht es soll im November was zur Tour geben? So wir haben den 04.11. --- also chillt mal  ;) ;D
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: tialo am 04. November 2019, 16:32:17
Wenn tatsächlich nächste Woche die Albumankündigung kommt, dann wird das aber garantiert schon deutlich vor Herbst 2020 erscheinen. Auch DÄ sind gewissen Marketingzyklen und -Logiken unterworfen, die würden niemals jetzt eine "richtige" und offizielle Albumankündigung machen, wenn die CD dann erst im September nächsten Jahres oder sowas erscheint. Das dürfte dann ziemlich safe ein März/April-Termin werden. Und dann wäre es wiederum sehr merkwürdig, wenn sie erst im Winter auf Tour gehen, der zeitliche Abstand wäre da zu lange.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: NR20 am 04. November 2019, 16:37:42
Denke das wird eher "Hier eine Tour um unser neues Album welches im August erscheint zu promoten" oder so
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Toxic Toast am 04. November 2019, 16:54:03
Denke auch das wird wenn dann sowas wie "Neues Album - Sommer 2020", niemals eine richtige Ankündigung mit Titel, Datum etc...
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: angerofjames am 04. November 2019, 16:59:53
Nice  :D bezieht sich das nur auf Tourdaten oder auch auf die Albumankündigung? (es hieß doch hier vor ein paar Tagen das beides gleichzeitig kommt?)
Die Tourdaten kommen nächste Woche. Album wohl noch nicht.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: benny20 am 04. November 2019, 17:03:23
Ich glaube, dass nur die Tour angekündigt wird. 2012 war es ähnlich, da wurde im Donald Duck Comic das Album lose angekündigt wie jetzt am 20.09. und dann kam 01.09.2012 die Tourankündigung (mit 8 Monaten Vorlauf). Ende Oktober dann Genaueres zum Albumrelease.
Könnte mir vorstellen, dass sie Richtung Weihnachten mehr zum Album sagen.

Allerdings widerspricht das alles der Tatsache, dass ja angeblich für November/Dezember 2020 Termine feststehen.

Woanders hab ich noch gelesen, dass angeblich am 11.11.19 die Tour bekanntgegeben wird, am 13.11.19 dann der VVK startet. Aber jeder weiß ja irgendetwas... ;)
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: angerofjames am 04. November 2019, 17:05:02
Es stimmt mit dem 11.11.
Ich kenne zwei Termine für die Tour und beide sind im Dezember 2020.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Sascha89 am 04. November 2019, 17:08:38
(...)
Woanders hab ich noch gelesen, dass angeblich am 11.11.19 die Tour bekanntgegeben wird, am 13.11.19 dann der VVK startet. Aber jeder weiß ja irgendetwas... ;)

Es stimmt mit dem 11.11.
Ich kenne zwei Termine für die Tour und beide sind im Dezember 2020.

Darauf nagel ich euch nun fest.
Wenn's nicht stimmt...  ;D
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Tigi am 04. November 2019, 18:12:32
Der 11.11. würde doch passen.....Karnevalsbeginn....Dreigestirn... ;D
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Stulle mit Jagdwurst am 04. November 2019, 18:44:31
Der 11.11. würde doch passen.....Karnevalsbeginn....Dreigestirn... ;D

War auch mein erster Gedanke. Wohne aber auch in nrw, inmitten von Karnevalshochburgen. Daher die direkte Assoziation.  ;D
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: sams am 04. November 2019, 18:50:30
und (nur) drei Tourtermine Köln, Düsseldorf und Mainz...
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Badetuch am 04. November 2019, 19:00:45
Jeweils um 11:11 Uhr?
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Jocke am 04. November 2019, 20:15:10
Ich stelle mir gerade FU auf einer örtlichen Faschingsveranstaltung vor... Und dann grölen besoffene Jungspunde Männer sind Schweine... ;D ;D
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Gabumon am 04. November 2019, 22:24:51
Ich stelle mir gerade FU auf einer örtlichen Faschingsveranstaltung vor... Und dann grölen besoffene Jungspunde Männer sind Schweine... ;D ;D

Das kennt doch keiner mehr
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Davidbibo am 08. November 2019, 09:11:30
Bleibt es dabei, dass am Montag die Tourdaten veröffentlicht werden ?:D
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Gabumon am 08. November 2019, 09:14:26
Bleibt es dabei, dass am Montag die Tourdaten veröffentlicht werden ?:D

Woher soll hier jemand wissen ob die Montag lust drauf haben oder doch erst Donnerstag?
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Toxic Toast am 08. November 2019, 10:41:50
Der 11.11. wurde doch von unterschiedlichen Seiten hier bestätigt, ich gehe mal davon aus dass das stimmt.
Bin sehr gespannt auf das Tourmotto - ob es wieder sowas zweideutiges wird wie "DAS ENDE ist noch nicht vorbei" oder "Es wird eng".

Zwar nur eine Kleinigkeit, aber ich hoffe auch, dass mit der Tourbekanntgabe auch neue Pressefotos veröffentlicht werden, das fand ich dieses Jahr immer unschön, das in allen Artikeln noch Fotos aus der Auch-Zeit verwendet wurden. Aber vermute, neue Bilder kommen erst mit der Albumbekanntgabe...
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Gabumon am 08. November 2019, 11:00:06
Der 11.11. wurde doch von unterschiedlichen Seiten hier bestätigt, ich gehe mal davon aus dass das stimmt.
Bin sehr gespannt auf das Tourmotto - ob es wieder sowas zweideutiges wird wie "DAS ENDE ist noch nicht vorbei" oder "Es wird eng".


Ich sehe keinen Grund hier wem was zu glauben

Zudem wenn DÄ sehen das irgendwelche angeblichen Termine rumposaunt werden und die ehemals so geplant waren wirds eh verschoben
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: MichiUrlaub am 08. November 2019, 11:31:24
Ich sehe keinen Grund hier wem was zu glauben

Zudem wenn DÄ sehen das irgendwelche angeblichen Termine rumposaunt werden und die ehemals so geplant waren wirds eh verschoben

Da gebe ich Gabu recht. Füße still halten.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Jocke am 08. November 2019, 11:41:27
Zudem wenn DÄ sehen das irgendwelche angeblichen Termine rumposaunt werden und die ehemals so geplant waren wirds eh verschoben
Finde die Idee, dass die 3 hier mitlesen und dann einfach mit der Ankündigung noch 2-3 Wochen warten lustig  ;D Glaube aber nicht dran, da hängt wahrscheinlich ein zu großer Rattenschwanz dran...
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Toxic Toast am 08. November 2019, 12:39:49
Zudem wenn DÄ sehen das irgendwelche angeblichen Termine rumposaunt werden und die ehemals so geplant waren wirds eh verschoben

Der relevante Leak ist doch die Tour selbst, nicht der Zeitpunkt der Ankündigung dieser Tour. Wenn Gerüchte um die Tour kursieren und einen das als Band ernsthaft interessiert, macht es höchstens Sinn, den Zeitpunkt der Ankündigung vorzuziehen um weitere Leaks zu verhindern, nicht nach hinten zu verschieben...

Ich sehe erstmal keinen Grund am 11.11. zu zweifeln. Hier haben so viele User bestätigt, dass es ne Tour gibt nächstes Jahr und dass die Ankündigung dazu "bald kommt", und als der 11. dann genannt wurde, hat dem auch niemand widersprochen.
Klar kann es theoretisch sein, dass am 11. nix passiert (bei DÄ wundert mich in der Hinsicht nix mehr), aber die werden nicht aufgrund von Forenbeiträgen dazu irgendwas verschieben, zumal im Fall der Fälle sicherlich schon mit Eventim etc. abgestimmt ist, wann die Karten in den Vorverkauf gehen und man das dann auch alles verschieben müsste - Rattenschwanz, wie Jocke schon schrieb.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Zugereister am 08. November 2019, 13:23:49
Ich glaube eher, dass sich hier eine Quelle auf die andere bezieht. Warum ausgerechnet Montag? War das nicht immer gegen Ende der Woche?
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: supere10 am 08. November 2019, 14:20:39
War das nicht immer gegen Ende der Woche?
"Das haben wir schon immer so gemacht. Das machen wir auch weiter so."
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: liechtensteiner am 08. November 2019, 14:26:38
Die Jazzfäst-Tour wurde am Montag(!!!1Elf!!), den 15.10.2007, verkündet.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Hase am 08. November 2019, 15:15:13
Also egal wer hier oder wo anders was sagt, finde es schon Scheiße genug das Leute aus den Firmen spoilern und Zeug breitlatschen, bei mir gäbe es wenn ich wüsste wer die Kündigung... ja da bin ich hart aber ist so...
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: supere10 am 08. November 2019, 16:03:06
bei mir gäbe es wenn ich wüsste wer die Kündigung
Wird bei DÄ und Co. nicht anders sein. Da gibt es 100%ig Verschwiegenheitsklauseln.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Sascha89 am 08. November 2019, 16:04:37
Daher verrät natürlich auch keiner hier seinen Namen oder genauer wo er arbeitet  ::)
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Hase am 08. November 2019, 18:03:31
Daher verrät natürlich auch keiner hier seinen Namen oder genauer wo er arbeitet  ::)

Naja es gibt immer wege und mittel
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Sascha89 am 08. November 2019, 18:06:11
Wenn der Arbeitgeber es mitbekommt und drauf anlegt, klar.
Aber das ist deren Sache und auch Sache der User was sie raus hauen.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Tigi am 08. November 2019, 18:11:12
Naja es gibt immer wege und mittel

Welche? Kenntnis vom Datum haben sicherlich mehr als eine Person.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Hase am 08. November 2019, 18:49:08
Welche? Kenntnis vom Datum haben sicherlich mehr als eine Person.

Naja werde es dem jenigen jetzt ne leicht machen und die Mittel und Wege nennen ^^ ja sicher haben da mehr Kennntnis von, das ändert aber nichts das es einfach dummes Verhalten ist ;)

Ich fände es schöner wenn einfach unverhofft was kommt als wenn Deppen spoilern  ::)
Titel: Re: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Harzer Baumfäller am 08. November 2019, 19:41:14
Ganz einfacher Weg: Nicht in den Thread schauen.
Titel: Re: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Hase am 08. November 2019, 19:41:52
Ganz einfacher Weg: Nicht in den Thread schauen.

Als Teammitglied muss man halt lesen damit keine .. drin steht  ::) ::)

Dennoch darf man gespannt sein was Montag wenn überhaupt passiert... Alternativ bleibt ja auch der 29.11
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Penunze am 08. November 2019, 19:51:36
Ich könnte mir schon vorstellen, dass am 11.11. was passiert - vielleicht sogar mit Bezug auf den Karnevals-Irrsinn  ;D
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Dorian1212 am 08. November 2019, 22:00:54
Die Narrenzeit beginnt bald wieder
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Gabumon am 09. November 2019, 11:58:08
Wenn der Arbeitgeber es mitbekommt und drauf anlegt, klar.
Aber das ist deren Sache und auch Sache der User was sie raus hauen.


Glaub mir mal, wenn ich Firmengeheimnisse ausplaudere steht in ein paar Tagen mein Chef hinter mir und ich kann gehen...

Und HAR liest hier mit. Und die kriegen auch raus wer hier was rausposaunt...
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Jocke am 09. November 2019, 12:05:54
Ist aber natürlich die Frage, ob jemand von HAR hier romposaunt oder aber jemand von einer gebuchten Halle/ Ticketportal/ etc...
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Gabumon am 09. November 2019, 12:13:43
Ist aber natürlich die Frage, ob jemand von HAR hier romposaunt oder aber jemand von einer gebuchten Halle/ Ticketportal/ etc...

Auch die haben geheimhaltungsklauseln
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Zugereister am 09. November 2019, 12:26:23
Haben hier wirklich mehrere den 11.11. unabhängig voneinander genannt? Beim Überfliegen des Treads bin ich nur auf eine Quelle gestoßen, die zwei Konzerte in Frankfurt im Dezember 2020 ankündigt. Sollte es nur eine Quelle sein, auf die sich hier alle beziehen, weiß ich schon was ab Montag Abend wieder für Beiträge kommen, wenn es eine Falschmeldung war...
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Stulle mit Jagdwurst am 09. November 2019, 12:31:30

Glaub mir mal, wenn ich Firmengeheimnisse ausplaudere steht in ein paar Tagen mein Chef hinter mir und ich kann gehen...

Und HAR liest hier mit. Und die kriegen auch raus wer hier was rausposaunt...

Mag ja sein, dass HAR mitliest. Aber, die Infos können  grundsätzlich von sämtlichen Leuten kommen (also jene die mit HAR recht wenig am Hut haben).. Da braucht man eigentlich nur recht gut vernetzt sein, an der richtigen Stelle arbeiten oder aber gute Kontakte haben. Ob man das dann erzählen sollte, ist die andere Frage. Auch ich wäre sicher ganz schnell meinen Job los  :-X

Ist jetzt mittlerweile schon viele viele Jahre her, aber ich selbst hatte mal Monate im Voraus Kenntnis von etwas aus dem DÄ Kosmos, was auch haargenau so stimmte. Ohne das ich überhaupt auch nur annähernd in der Branche arbeite. Erzählt habe ich das damals nur ganz wenigen, geschweige denn auf Twitter, Facebook und Co erzählt.

Das war damals alles auch nur ein komischer Zufall, dass ich jemanden kennengelernt habe, der da näher dran war als wir/ich.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Jocke am 09. November 2019, 12:38:45
Haben hier wirklich mehrere den 11.11. unabhängig voneinander genannt? Beim Überfliegen des Treads bin ich nur auf eine Quelle gestoßen, die zwei Konzerte in Frankfurt im Dezember 2020 ankündigt. Sollte es nur eine Quelle sein, auf die sich hier alle beziehen, weiß ich schon was ab Montag Abend wieder für Beiträge kommen, wenn es eine Falschmeldung war...
Nein, der 11.11. wurde meine ich nur von angerofjames genannt. Aber der November an sich wurde mehrfach unabhängig voneinander genannt. Insofern halte ich es nicht für abwegig, dass das mit übermorgen stimmt  ;)

Laut meinen Infos (höhö, das wollte ich schon immer mal schreiben) beginnt der VVK im November.
Ich habe die Info so bekommen. Aber ich geh davon aus, dass es sich um Ende 2020 handelt. Die anderen Infos, Gerüchte zielen ja auch auf Herbst 2020!
Und laut meiner Quelle soll auch in diesem November die Tour sowie das Album angekündigt werden! 🤘
Hallo zusammen,

derzeit finden KEINE Proben bei BBM statt.
Die Ärzte haben da eine Woche für die Festivals geprobt.

Es wird leider auch keine Tour im Februar geben (Stand Mitte Juli)

Für November/Dezember 2020 sind mehrere Termine im Osten angefragt.

Quelle: Netzwerk in der Branche

Ich hoffe ich konnte etwas helfen :)
Es stimmt mit dem 11.11.
Ich kenne zwei Termine für die Tour und beide sind im Dezember 2020.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: angerofjames am 09. November 2019, 13:00:23
Darum halte ich mich auch bedeckt vorher ich meine Infos habe. Möchte auch keinen Schaden.
Mir wurde einmal der 11.11. bestätigt. Ein anderer Kontakt das Konzert in Ostdeutschland.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Gabumon am 09. November 2019, 13:26:12
Darum halte ich mich auch bedeckt vorher ich meine Infos habe. Möchte auch keinen Schaden.
Mir wurde einmal der 11.11. bestätigt. Ein anderer Kontakt das Konzert in Ostdeutschland.

Mit Setlist Song 1-20 Ein Sommer nur für mich 21-45 Schrei nach Liebe

Ist ja AfD Land
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Sascha89 am 09. November 2019, 13:28:02
25 von 100% ist AfD Land? Da tust du den restlichen 75% aber Unrecht!

Back to topic!
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Tigi am 09. November 2019, 14:35:50
Mag ja sein, dass HAR mitliest. Aber, die Infos können  grundsätzlich von sämtlichen Leuten kommen (also jene die mit HAR recht wenig am Hut haben).. Da braucht man eigentlich nur recht gut vernetzt sein, an der richtigen Stelle arbeiten oder aber gute Kontakte haben.

Neben HAR mit überschaubarer Personenzahl haben sicherlich auch Leute von KKT, der PR-Agentur Kathrin Wagmüller, Ventura Digitalagentur (Gestaltung, Programmierung Website), Ticketportal und Konzerthallenbetreiber Kenntnis.
Der Personenkreis ist eingrenzbar, aber der Whistleblower nicht so einfach identifizierbar.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: NR20 am 10. November 2019, 10:18:45
Ihr habt Probleme... Ich freu mich bei solchen Informationen, bitte lasst euch nicht einschüchtern vonnsinnlosem geschwätz  ;D
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: supere10 am 10. November 2019, 10:29:50
Diese "Insiderinfos" bringen ja auch solange nichts, bis eine offizielle Ankündigung kommt. Kann ja niemand sonst beweisen, welche Aussagen stimmen und welche nicht.

Heißt: ob jemand solche Infos ausplaudert oder nicht, macht keinen Unterschied. Außer dem, dass man sich selbst huchpusht, weil irgendwann irgendwas kommen soll. Wenn dann nichts kommt, ist die Enttäuschung groß.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Gabumon am 10. November 2019, 12:03:00
Heißt: ob jemand solche Infos ausplaudert oder nicht, macht keinen Unterschied. Außer dem, dass man sich selbst huchpusht, weil irgendwann irgendwas kommen soll. Wenn dann nichts kommt, ist die Enttäuschung groß.

Natürlich kann das Probleme machen  ::)

Exklusivverträge etc tangiert eben auch sowas... Vom Marketing und Überraschungseffekt noch ganz abgesehen. Daher hält man den involvierten Personenkreis ja auch möglichst klein
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Hase am 10. November 2019, 12:35:51
Naja morgen wissen mir... nichts desto trotz ob er jetzt dort arbeitet oder nur ein Freund vom ihm... zeigt es ja das man dieser Person im Freundeskreis nichts anvertrauen kann... ergo guten Freunden gibt man doch kein Küsschen...

Und aussagen wie "in ostdeutschland ne halle gebucht" naja das ist vermutlich kein hexenwerk... hätte auch heißen könnem in Westdeutschland... also das sie Touren war eigentlich jedem klar und das sie da in der ganzen Nation spielen sollte auch klar sein..

Off topic: und alleine das da noch expliziet ostdeutschland gesgt wurde... naja für mich gibt es kein ost und west  ;D
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: angerofjames am 10. November 2019, 12:51:23
Ich habe auch daraus gelernt. Das nächste mal behalte ich es für mich ;)
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: NR20 am 10. November 2019, 13:35:59
Ich habe auch daraus gelernt. Das nächste mal behalte ich es für mich ;)

Hab doch gesagt ihr sollt euch nicht von dem dummen Geschwätz einschüchtern lassen!
Das haben jetzt 50 Leute hier gelesen, toll, wow, wahnsinn...  ::)
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Gabumon am 10. November 2019, 13:37:57
Ich habe auch daraus gelernt. Das nächste mal behalte ich es für mich ;)

Du wirst eh einen Shitstorm abbekommen wenn morgen nichts passiert
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: angerofjames am 10. November 2019, 13:40:46
Du wirst eh einen Shitstorm abbekommen wenn morgen nichts passiert
Da steh ich drüber
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Stulle mit Jagdwurst am 10. November 2019, 13:43:30
Du wirst eh einen Shitstorm abbekommen wenn morgen nichts passiert

Ach was. Chillt mal.  ;D ist schon irgendwie lustig, in keinem anderen Forum wird so extrem diskutiert bzw wartet man so auf heiße Infos der Band. Nimmt den Quelltext von ner Seite auseinander oder sonst was..

 Sagt mal einer was, isses dann auch wieder falsch. Ich mein klar, ob man das weitersagen sollte oder nicht, ist jedem selbst überlassen. Und Klar, es gibt immer Dummschwätzer (schon oft genug selbst erlebt) fand jetzt aber nicht das er hier so wirkte..

Falls das mit morgen nicht stimmt, gut dann isses halt so. Aber Shitstorm?  ::)
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Sascha89 am 10. November 2019, 13:45:46
Du wirst eh einen Shitstorm abbekommen wenn morgen nichts passiert

Nun komm(t) mal wieder runter!
Ob es stimmt oder nicht, wir wollen hier keinen User einem Shitstorm aussetzen. Wer auf sowas steht, bitte, aber nicht hier!
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Toxic Toast am 10. November 2019, 14:08:32
Ich habe auch daraus gelernt. Das nächste mal behalte ich es für mich ;)

Tut mir leid für dich, ich bin jedenfalls dankbar für jede Info!
Verstehe es auch nicht wie sich da jemand dran stören kann, vor allem wohlgemerkt im Forum einer Bootleg-Seite. Wer ernsthaft glaubt, DÄ verkaufen weniger Konzertkarten weil hier einer den Ankündigungstermin verrät, glaubt auch dass Bootlegs den Albumverkäufen schaden  ::)
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: supere10 am 10. November 2019, 14:21:28
Natürlich kann das Probleme machen  ::)

Exklusivverträge etc tangiert eben auch sowas... Vom Marketing und Überraschungseffekt noch ganz abgesehen. Daher hält man den involvierten Personenkreis ja auch möglichst klein
Du hast entweder meinen Beitrag nicht gelesen oder nicht verstanden.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Flauschi am 10. November 2019, 14:36:38
Vielleicht holen DÄ ja jetzt endlich die in den 80ern verpasste (ehem.) DDR-Tour nach  ;D dazu würde auch das Datum der Ankündigung (halbwegs) passen...
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Gabumon am 10. November 2019, 16:09:29
glaubt auch dass Bootlegs den Albumverkäufen schaden  ::)

Sowas kann durchaus passieren ja.

Gibt bei einigen Bands genug Bootlegnachpressungen von aktuellen Alben
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Superseite am 11. November 2019, 00:01:01
Keine Tourdaten bisher. Ich bin enttäuscht.  ;D
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Tigi am 11. November 2019, 00:03:12
Es ist ja noch nicht 11:11 Uhr  ;D
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: MichiUrlaub am 11. November 2019, 00:03:36
Keine Tourdaten bisher. Ich bin enttäuscht.  ;D

Vielleicht auch erst um 10 Uhr
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Davidbibo am 11. November 2019, 07:59:53
Die Wetternachrichten sagen für heute einen Shitstorm vorraus ;D
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: angerofjames am 11. November 2019, 08:03:43
Guckt mal auf die Uhr .....
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Davidbibo am 11. November 2019, 08:07:23
Guckt mal auf die Uhr .....

Na gut, die Windrichtung hat sich geändert ;)
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Hase am 11. November 2019, 08:08:02
!!! Nur als kleine Vorwarnung, alle die heute denken, es muss ausarten gegen jemanden werden moderiert... Also reist euch zusammen und habt Spaß an den Infos die kommen oder nicht... !!!
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Mondieu am 11. November 2019, 08:17:23
Keine Angst, der Shitstorm wird ausbleiben. Denn das Gerücht stimmt. In Österreich hat heute die Kronen Zeitung (seltsam) die die Ärzte Tour 2020 angekündigt. Mit dem Auftritt am 11.12.20 in Bad Hofgastein beim "Snow and Sound" Festival bei der Talstation des Skilifts (noch seltsamer)
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: MatzeHH am 11. November 2019, 08:18:30
Linkservice: https://www.krone.at/2038321
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Stulle mit Jagdwurst am 11. November 2019, 08:19:04
Guckt mal auf die Uhr .....

Seh ich auch so.

Bin überzeugt von Infos, wenn nicht heut. Dann in der laufenden Woche. (wobei ich persönlich glaube, dass unter der Woche schon der VVK startet). Und die Sprüche mit dem Shitstorm sind sowieso nicht ernstzunehmen..  :)

@ Mondieu. Selbiges habe ich auch eben gelesen und mich gefragt, ob ich spinne  ;D
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: MatzeHH am 11. November 2019, 08:42:46
Mit dem Auftritt am 11.12.20 in Bad Hofgastein beim "Snow and Sound" Festival bei der Talstation des Skilifts (noch seltsamer)

Jetzt weiß ich, was Du mit "seltsam" meinst. https://www.gastein.com/events/sound-and-snow/
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Hase am 11. November 2019, 08:44:47
Da können Sie ja "Männer sind Schweine" auspacken  ;D ;D ;D
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Stulle mit Jagdwurst am 11. November 2019, 08:48:21
Da können Sie ja "Männer sind Schweine" auspacken  ;D ;D ;D

Zusätzlich noch ein Gastauftritt der Hosen. An Tagen wie Diesen  ;D
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Toxic Toast am 11. November 2019, 08:48:28
Linkservice: https://www.krone.at/2038321

Vorverkauf startet am Donnerstag. Der Leak scheint also zu stimmen. Es wird spannend heute :D

Jetzt weiß ich, was Du mit "seltsam" meinst. https://www.gastein.com/events/sound-and-snow/

Das sieht in der Tat äußerst eklig aus. Fanta 4 sind der einzige Lichtblick...
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Curly am 11. November 2019, 08:50:54
Wirklich seltsam.
Vor allem wenn man sich anschaut, wer da sonst so spielt. Irgendwie passt das nicht. Naja, falls es stimmt freue ich mich auf "die größten Hits" und plane auf jeden Fall die DJ Ötzi Bergsause mit ein!
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: MatzeHH am 11. November 2019, 08:52:20
plane auf jeden Fall die DJ Ötzi Bergsause mit ein!

Der spielt aber 11 Monate vorher. Ich weiß nicht, ob man wirklich soooo früh anstehen muss.
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Hase am 11. November 2019, 08:52:57
Naja freuen wir uns mal das sie vielleicht auch in Zukunft bei Florian Silbereisen auftreten oder so..  ;D ;D ;D
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Stulle mit Jagdwurst am 11. November 2019, 08:53:40
Wirklich seltsam.
Vor allem wenn man sich anschaut, wer da sonst so spielt. Irgendwie passt das nicht. Naja, falls es stimmt freue ich mich auf "die größten Hits" und plane auf jeden Fall die DJ Ötzi Bergsause mit ein!

 ;D seh mich auch schon in so ner abgewrackten Apres Ski Hütte abdancen  ;D ;D
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Hase am 11. November 2019, 08:58:11
Tourmotto: "Feiern bis die Ärzte kommen"  ;D ;D ;D
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Badetuch am 11. November 2019, 08:59:43
Der spielt aber 11 Monate vorher. Ich weiß nicht, ob man wirklich soooo früh anstehen muss.

Curly geht halt steil! ;D
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Stievo am 11. November 2019, 09:05:02
In The ä Tonight

07.11.2020 Hannover TUI Arena
10.11.2020 Leipzig Arena
13.11.2020 Köln Lanxess Arena
15.11.2020 Bremen ÖVB Arena
17.11.2020 Wien Wiener Stadthalle
20.11.2020 Stuttgart Schleyer-Halle
24.11.2020 Hamburg Barclaycard Arena
01.12.2020 Dortmund Westfalenhalle 1
05.12.2020 Erfurt Messe
08.12.2020 Frankfurt Festhalle
11.12.2020 AT Bad Gastein Sound & Snow
13.12.2020 Chemnitz Messe Chemnitz
15.12.2020 München Olympiahalle
18.12.2020 Berlin Max-Schmeling-Halle
21.12.2020 CH Zürich Hallenstadion

https://www.bademeister.com/live/
Titel: Die Ärzte Tourgerücht
Beitrag von: Badetuch am 11. November 2019, 09:40:51
Hier geht's weiter: https://forum.kill-them-all.de/index.php?topic=17894.0