Kill-Them-All

Die Ärzte => Live => Archiv => Thema gestartet von: Badetuch am 02. November 2012, 18:49:32

Titel: [ABGESAGT] Wien - Krieau
Beitrag von: Badetuch am 02. November 2012, 18:49:32
Zitat
Gäste: NOFX, Donots
Der Vorverkauf startet am 03.11.2012, 9.00 Uhr hier online sowie an den bekannten Vorverkaufsstellen.

www.bademeister.com (http://www.bademeister.com)
Titel: [29.06.2013] Wien - Krieau
Beitrag von: FürMich am 02. November 2012, 21:35:35
http://diepresse.com/home/kultur/popco/1308003/Die-Aerzte-spielen-2013-in-der-Krieau-ein-OpenAir?_vl_backlink=%2Fhome%2Fkultur%2Fpopco%2Findex.do

laut veranstalter ein "richtiges Ärztival".
Titel: [29.06.2013] Wien - Krieau
Beitrag von: Ärztechris am 02. November 2012, 22:29:21
da hoff ich doch auf einen kompletten fund bei den 3 bands  :)
Titel: [29.06.2013] Wien - Krieau
Beitrag von: Fox am 02. November 2012, 22:58:50
da hoff ich doch auf einen kompletten fund bei den 3 bands  :)

wer selbst sucht, der findet auch ;)
Titel: [29.06.2013] Wien - Krieau
Beitrag von: Badetuch am 03. November 2012, 11:21:40
Zitat
(http://die-aerzte.opm-shop.com/Resources/Html/DieAerzte/images/Shop/80153/80153.det.1.jpg?1351690024)

Quelle: http://die-aerzte.opm-shop.com/index.php/n.19-Tickets/l.58-29_06_2013-_-A-Wien-_-Krieau/

Nett! ;)
Titel: [29.06.2013] Wien - Krieau
Beitrag von: Sascha89 am 03. November 2012, 11:32:28
wer selbst sucht, der findet auch ;)

DANKE!

Klingt irgendwie verlockend, werd's mir 2013 aber nicht erlauben können denk ich ...
Titel: [29.06.2013] Wien - Krieau
Beitrag von: herbi am 03. November 2012, 13:16:18
Hardtickets sind schon sehr geil aber 13€ Versand wenn ich
Nur eines nach Wien brauche :-( gibt's hier welche die gemeinsam
Bestellen wurden?
Titel: [29.06.2013] Wien - Krieau
Beitrag von: Franz Bierbauch am 03. November 2012, 13:58:07
Hardtickets sind schon sehr geil aber 13€ Versand wenn ich
Nur eines nach Wien brauche :-( gibt's hier welche die gemeinsam
Bestellen wurden?

Ich werde wahrscheinlich heut Abend noch bestellen, wenn du magst kann ich dir eine mit bestellen. Mit dir wäre ich dann momentan bei 4 Karten, würde also 3€ extra für Versandt zurzeit machen.  :) Wenn du auch in Wien wohnst, wärs natürlich am einfachsten wegen der Übergabe.

Und dem Anschein nach wird dies übrigens das einzige Österreich Konzert nächstes Jahr werden.
http://www.skalarmusic.at/news?artikel_id=1346077340553
Titel: [29.06.2013] Wien - Krieau
Beitrag von: FürMich am 03. November 2012, 14:23:58
Ich freu mich schon ...
ich hoffe die ärztifals finden noch an anderen Orten statt! Ich glaube nämlich das es mehrere geben wird! Einiges u.a. die Ticketgestaltung deutet darauf hin!!
Titel: [29.06.2013] Wien - Krieau
Beitrag von: Badetuch am 03. November 2012, 14:29:55
So damit es auch direkt geschrieben wird:

Könnte ja die Abschiedstour sein. Schön in großen Stadien mit den "Best Friends"...  ;D :-X
Titel: [29.06.2013] Wien - Krieau
Beitrag von: herbi am 03. November 2012, 14:38:24
Ich werde wahrscheinlich heut Abend noch bestellen, wenn du magst kann ich dir eine mit bestellen. Mit dir wäre ich dann momentan bei 4 Karten, würde also 3€ extra für Versandt zurzeit machen.  :) Wenn du auch in Wien wohnst, wärs natürlich am einfachsten wegen der Übergabe.

Und dem Anschein nach wird dies übrigens das einzige Österreich Konzert nächstes Jahr werden.
http://www.skalarmusic.at/news?artikel_id=1346077340553


Klingt gut! Wann bestellst du ca. ? Schau ob ich noch 1 oder 2 auftreib!
Und bin aus wien :-)
Titel: [29.06.2013] Wien - Krieau
Beitrag von: FürMich am 03. November 2012, 14:47:47
So damit es auch direkt geschrieben wird:

Könnte ja die Abschiedstour sein. Schön in großen Stadien mit den "Best Friends"...  ;D :-X


Ich sag schon die ganze Zeit das alles sehr nach Ausverkauft aussieht!!
Naja wir werdens sehen
Titel: [29.06.2013] Wien - Krieau
Beitrag von: Franz Bierbauch am 03. November 2012, 14:50:10

Klingt gut! Wann bestellst du ca. ? Schau ob ich noch 1 oder 2 auftreib!
Und bin aus wien :-)

Ich denke mal so gegen 8 oder 9, bis dahin werde ich auch noch ein paar Leute durchfragen.
Aber machen wir den Rest am besten per PM aus.  :)


Ich sag schon die ganze Zeit das alles sehr nach Ausverkauft aussieht!!
Naja wir werdens sehen

Naja, hoffen wirs mal dass es nicht so zu Ende geht.  :-\
Titel: [29.06.2013] Wien - Krieau
Beitrag von: Stulle mit Jagdwurst am 03. November 2012, 15:13:49
Ich hab heute morgen in Eile ein einzelnes Ticket bestellt .. einige waren sich noch nicht so sicher oder ich hab einfach noch nicht nachgefragt, egal. Bezahl ich halt den Versand alleine. Ich konnt nicht anders ..   ;D

Wien ist so oder so, immer eine Reise wert.  :D
Titel: [29.06.2013] Wien - Krieau
Beitrag von: herbi am 03. November 2012, 18:16:28
Hallo,

Bin mobil unterwegs und das mit der Verifizierung geht ned :-(
Drum im Forum ;-) ist bei einer Karte geblieben.
Wäre Super wenn du die mitbestellen kannst :-)
Titel: [29.06.2013] Wien - Krieau
Beitrag von: Duplica am 04. November 2012, 14:39:11
Sie können nach Wien gar nicht aufhören, wenn danach doch noch 3 Festvial Termine stehen ;) immer diese gerüchte.

Find ich schön dass so viele in Wien vorbei schauen! Ich hoffe die stadt wird von leuten in Ärzte Shirts richtig schön überlaufen, das fänd ich toll! :)
Titel: [29.06.2013] Wien - Krieau
Beitrag von: Fischer88 am 08. November 2012, 09:54:36
Auch mal vier Karten gekauft/reserviert. Mal schauen, ob es nächstes Jahr was wird. ;) Die Comeback Tour musste ich ja schon leider aussetzen.
Titel: [29.06.2013] Wien - Krieau
Beitrag von: Kevin am 08. November 2012, 12:34:17
rückseite des tickets

http://s14.directupload.net/file/d/3068/qnjp7hvj_jpg.htm (http://s14.directupload.net/file/d/3068/qnjp7hvj_jpg.htm)
Titel: [29.06.2013] Wien - Krieau
Beitrag von: Franz Bierbauch am 08. November 2012, 13:11:58
rückseite des tickets

http://s14.directupload.net/file/d/3068/qnjp7hvj_jpg.htm (http://s14.directupload.net/file/d/3068/qnjp7hvj_jpg.htm)

Kann mir das einer mal übersetzen?  ???

Übrigens sind meine Karten schon weg geschickt worden, ging ja diesmal wirklich flott.  :)
Titel: [29.06.2013] Wien - Krieau
Beitrag von: wf96 am 08. November 2012, 14:07:21
Na dass nicht wieder so ein Ebay-Markt entsteht
Titel: [29.06.2013] Wien - Krieau
Beitrag von: Fischer88 am 08. November 2012, 14:10:59
Und wie solls das funktionieren? Kumpels müssen also mit mir reingehen, sonst dürfen die nicht aufs Gelände oder wie? Wollen die beim Einlass nun die kompletten Ausweise überprüfen? Wie soll das praktisch bei mehreren Tausenden ablaufen? Bei Laternen Joe war das schon Aufwand und das waren kleine Hallen.
Titel: [29.06.2013] Wien - Krieau
Beitrag von: Franz Bierbauch am 08. November 2012, 14:31:53
aber wenn man den namen selber draufschreiben muss, dann kann das doch auch der käufer machen?

Stimmt, das verstehe ich eben auch nicht.. was anderes wärs wenn der Name des Käufers schon vorgedruckt drauf ist, was aber laut der Karte nicht so ist.
Oder handelt sichs bei dem Bild nur um eine "Blanko"Karte?

Nichtsdestotrotz hoffe ich nicht auf ne Ausweiskontrolle beim Einlass.. außerdem wird die Krieau doch auch groß genug sein, dass so ziemlich jeder dort hin kann der auch will.
Titel: [29.06.2013] Wien - Krieau
Beitrag von: MatzeHH am 08. November 2012, 14:54:20
Das macht das Wacken dieses Jahr genauso.
Auf den ersten Blick erscheint es sinnlos, ein Blanko-Feld da drauf zu drucken, weil die Händler natürlich nicht ihren Namen rein schreiben.
Allerdings steckt der Teufel wohl im Kleingedruckten. Der offizielle Käufer verpflichtet sich, sofort nach Erhalt des Tickets seinen Namen da rein zu schreiben. Tut er das nicht und verhökert das Blanko-Ticket bei Ebay, so verstößt er gegen den Vertrag und der Veranstalter hat eine Handhabe, um die Auktion durch Ebay beenden zu lassen.
Das Wacken zieht das wohl auch ziemlich konsequent durch.

Wer nun tatsächlich mal das Problem hat, dass er zu dem Konzert nicht hin kann, für den bietet das Wacken an, treuhänderisch den Tausch mit einem Käufer zum Originalpreis zu begleiten. Der neue Besitzer bekommt dann ein neues Ticket mit leerem Namensfeld.

Matze
Titel: [29.06.2013] Wien - Krieau
Beitrag von: Franz Bierbauch am 08. November 2012, 15:45:27
kann nicht vorgedruckt sein, man musste bei der bestellung keinen namen oder ausweisnummer etc angeben.

wieso? wenn du immer ehrlich bist, kann doch nix passiern

trotzdem ist die aktion total hohl, wenn man plötzlich krank werden sollte bleibt man aufm ticket sitzen..

Schon, nur habe ich jemandem aus dem Forum hier eine Karte mit bestellt, um die Versandtkosten (nach Österreich) etwas abzufedern und aufzuteilen. Muss dann ja nicht sein, dass er dann zur selben Zeit wie ich hingehen will, das wäre dann etwas stressig. ;)

Aber stimmt, sonst hast du natürlich recht, da man ja nix angeben musste, außerdem wärs denke ich sonst explizit auch da gestanden. ::)
Außerdem würde das doch sowieso nur bei den Hardtickets möglich sein oder?

Und theoretisch könnte man seinen Namen ja auch erst nen Tag vorm Konzert rauf schreiben, falls man dann doch krank ist könnte mans ja immer noch jemand anderem geben. Damit meine ich jetzt natürlich nicht das Ticket irgendwo um €€€ zu verkaufen..
Titel: [29.06.2013] Wien - Krieau
Beitrag von: Kevin am 08. November 2012, 16:24:32
Oder handelt sichs bei dem Bild nur um eine "Blanko"Karte?

das ist meine karte.
habe heute meine 2 stück bekommen.
Titel: [29.06.2013] Wien - Krieau
Beitrag von: HauGaß am 08. November 2012, 18:41:11
Wird KKT jetzt wohl so machen, ich habe letzte Woche meine Hosen Karte bekommen und dachte so:

OK Rückseite ist gleich wie bei DÄ, Text sehr identisch (außer Nazis mitbringen und Rockkonzerte sind sehr laute ...) und dann dieses Namenfeld, hä?

Aber dann ist das nun ja bei DÄ auch so
Titel: [29.06.2013] Wien - Krieau
Beitrag von: Duplica am 08. November 2012, 18:45:26
Ich glaube so lange man es nicht teurer weiterverkauft als die karte gekostet hat, hat man kein problem.
Titel: [29.06.2013] Wien - Krieau
Beitrag von: Gabumon am 08. November 2012, 18:52:06
Ich bezweifle das diese AGB nach Deutschem Recht bestand hat...
Titel: [29.06.2013] Wien - Krieau
Beitrag von: Fox am 08. November 2012, 19:52:12
I bin dabei.
Titel: [29.06.2013] Wien - Krieau
Beitrag von: MatzeHH am 08. November 2012, 21:47:57
Hier ist das entsprechende Statement vom Wacken: http://www.wacken.com/de/woa2013/main-news/news/archiv/archiv-single/article/ticketpersonalisierung-fuer-das-woa-2013-information-zum-vvk-start-7878/

Matze
Titel: [29.06.2013] Wien - Krieau
Beitrag von: Arin am 09. November 2012, 00:07:48
Habe grad mal bei Ebay geguckt und sehe zig Tickets die angeboten wurden und gucke ich bei abgelaufenen Auktionen, haut es mich aus den Socken... wie genau funktioniert diese Personalisierung jetzt? Ich sehe bei Ebay nicht weniger Tickets als im Vorjahr.
Titel: [29.06.2013] Wien - Krieau
Beitrag von: Fischer88 am 09. November 2012, 09:53:39
Ich glaube so lange man es nicht teurer weiterverkauft als die karte gekostet hat, hat man kein problem.

Kann der Verkäufer was für, wenn er sie zum bieten reinsetzt und sie für das doppelte weggehen? Angebot und Nachfrage. Sofort-Kauf Aktionen sind was anderes.

Habe grad mal bei Ebay geguckt und sehe zig Tickets die angeboten wurden und gucke ich bei abgelaufenen Auktionen, haut es mich aus den Socken...

Jetzt schon? Kennen die nicht die Seite bademeister.com? Verstehe ich gerade gar nicht.
Titel: [29.06.2013] Wien - Krieau
Beitrag von: Franz Bierbauch am 14. November 2012, 12:35:15
Ich habe hier mal einen Lageplan gefunden, wie die Bühne aufgestellt wird.
http://www.oeticket.com/de/saalplan/463451/?currency=EUR&build=1

Ich bin jetzt mal wirklich gespannt, wie viele die da rein lassen, ich hätte eher gerechnet, dass die Bühne links steht und das gesamte Feld bespielt wird.
Aber wer weiß, ob der Plan wirklich stimmt.
Titel: [29.06.2013] Wien - Krieau
Beitrag von: herbi am 14. November 2012, 14:40:01
Ich habe hier mal einen Lageplan gefunden, wie die Bühne aufgestellt wird.
http://www.oeticket.com/de/saalplan/463451/?currency=EUR&build=1

Ich bin jetzt mal wirklich gespannt, wie viele die da rein lassen, ich hätte eher gerechnet, dass die Bühne links steht und das gesamte Feld bespielt wird.
Aber wer weiß, ob der Plan wirklich stimmt.

Ist afaik bei allen aktuellen Stadiontouren so. Da die Bühnen schon recht breit sind ist man schon bei geringer Menschenanzahl recht weit weg von der Bühne wenn sie auf der kurzen Seite steht. Im Plan kann man durchaus auch etwas groszügiger rechts oder links von der Bühne stehen und es wird noch nicht zu eng auf den Seiten. Natürlich sind ingesamt weniger Leute drinnen, aber ich glaub noch immer mehr als genug und die meisten näher dran ;-)
Titel: [29.06.2013] Wien - Krieau
Beitrag von: Franz Bierbauch am 14. November 2012, 17:54:02
Stimmt, macht Sinn. :) Ich war seit Linz09 auf keinem Stadionkonzert mehr und damals haben sie der Länge nach gespielt.
Titel: [29.06.2013] Wien - Krieau
Beitrag von: Daenh am 21. November 2012, 16:32:26
Kann der Verkäufer was für, wenn er sie zum bieten reinsetzt und sie für das doppelte weggehen? Angebot und Nachfrage. Sofort-Kauf Aktionen sind was anderes.


Ich denke man kann auch als Verkäufer dahingehend fair sein und einfach keinen höheren Preis verlangen!
Titel: [29.06.2013] Wien - Krieau
Beitrag von: Fischer88 am 13. Dezember 2012, 14:05:45
Ich denke man kann auch als Verkäufer dahingehend fair sein und einfach keinen höheren Preis verlangen!

Der Verkäufer einer Auktion verlangt keinen Preis. Den bestimmt die Nachfrage; sprich die Käufer.
Titel: [29.06.2013] Wien - Krieau
Beitrag von: Duplica am 17. Dezember 2012, 20:43:31
Seitllich ist dann Platz für Würstlbuden xD
Titel: [29.06.2013] Wien - Krieau
Beitrag von: _stadlau_ am 18. Januar 2013, 11:24:59
Anscheinend passen mehr Leute in die Krieau als zumindest von mir persönlich erwartet...

http://www.krone.at/Musik/Robbie-Williams-Show_in_der_Krieau_fast_ausverkauft-Noch_1.000_Karten-Story-347865 (http://www.krone.at/Musik/Robbie-Williams-Show_in_der_Krieau_fast_ausverkauft-Noch_1.000_Karten-Story-347865)

65.000 wären ja sogar für DÄ Verhältnisse "ka schass", außer sie reglementieren den Verkauf...

sofern man der Krone glauben schenken darf
Titel: [29.06.2013] Wien - Krieau
Beitrag von: Duplica am 18. Januar 2013, 23:28:33
Hm bei David Guetta waren es nur "40.000".
Aber ich war noch nie in der Krieau, weiß also noch nicht genau wie ich mir das da vorstellen darf.
Titel: [29.06.2013] Wien - Krieau
Beitrag von: Vedo am 25. Januar 2013, 12:18:02
bitte hörts auf die Krone als Quelle für IRGENDWAS heranzuziehen  ::)
Titel: [29.06.2013] Wien - Krieau
Beitrag von: JanHB1984 am 30. April 2013, 20:03:12

Ticket für Wien 29.6. abzugeben            
Hallo Liebe Die Ärzte Fans,

ich hab für das Ärztival in Wien am 29.6. eine Karte über, da ich leider aus zeitlichen Gründen nicht hin kann.

Ich biete sie zum Originalpreis von 50€ inkl. aller Gebühren an.

Bei Interesse, kurze PN an mich.

Lg
Titel: [29.06.2013] Wien - Krieau
Beitrag von: Duplica am 20. Mai 2013, 19:35:13
Ich war jetzt für Bon Jovi in der Krieau.
Das ist echt riesig. Ich vezweifle dass sich das ausverkauft...
Titel: [29.06.2013] Wien - Krieau
Beitrag von: unsolved23 am 02. Juni 2013, 15:46:02
Bon Jovi Konzert waren 55.000 Zuschauer.

Green Day letzte Woche waren 25.000 Zuschauer.

Ich denke, bei DÄ gehts eher in Richtung Green Day Dimensionen =D
Titel: [29.06.2013] Wien - Krieau
Beitrag von: Fischer88 am 25. Juni 2013, 15:47:53
Braucht noch jmd zwei Stehplätze für Wien oder kennt jmd einen? Kann leider kurfristig nicht hin.
Titel: [29.06.2013] Wien - Krieau
Beitrag von: Sascha89 am 25. Juni 2013, 15:55:26
... Kann leider kurfristig nicht hin.

Wo fährst denn hin in Kur?   :P   ;)
Titel: [29.06.2013] Wien - Krieau
Beitrag von: fenchel tee am 25. Juni 2013, 17:43:17
konzert fällt aus: http://www.bademeister.com (http://www.bademeister.com)
Titel: [29.06.2013] Wien - Krieau (FÄLLT AUS)
Beitrag von: NR20 am 25. Juni 2013, 17:52:01
Neiiiiin...  :-\

Da fliege ich extra nach Wien... *kotz*
Titel: [29.06.2013] Wien - Krieau (FÄLLT AUS)
Beitrag von: Franz Bierbauch am 25. Juni 2013, 18:08:58
:(
Lässt sich das mit den Karten bei OPM auch per Mail lösen oder muss ich von Österreich aus extra anrufen?
Titel: [29.06.2013] Wien - Krieau (FÄLLT AUS)
Beitrag von: Badetuch am 25. Juni 2013, 18:09:25
Hilft nur nachfragen... :(
Titel: [29.06.2013] Wien - Krieau (FÄLLT AUS)
Beitrag von: NR20 am 25. Juni 2013, 18:15:15
Gibt ja ein Ösi-Call Center...?
Titel: [ABGESAGT] Wien - Krieau
Beitrag von: ziegenfleisch am 25. Juni 2013, 18:39:46
die begründung ist ja sowieso das dümmste, was ich je gehört hab. wohne in wien und es hat gestern zwar ganzen tag, aber nicht besonders stark geregnet. die offizielle formulierung impliziert durch ihren katastrophen-charakter ja beinahe, dass die donau an der kippe an einer überschwemmung stand. dem ist aber bei weitem nicht so. wenn ein gelände nicht mal 24 stunden regen aushält, dann is es schon mal auf jeden fall falsch gewählt. ich kann mir schon vorstellen, warum da das wasser steht. rundherum die pferdelaufbahn und der kernbereich in einer senke. das hätten die idioten aber der wahl des konzertgeländes jedoch mitbedenken müssen, dass es im sommer - man glaubt es kaum - auch regnen kann und dann dort das wasser steht.
Titel: [ABGESAGT] Wien - Krieau
Beitrag von: Franz Bierbauch am 25. Juni 2013, 18:48:53
Hilft nur nachfragen... :(

Jap ich werd mal ne email schreiben. :)

Gibt ja ein Ösi-Call Center...?

Ich glaub die werden bei Ö-Ticket nicht viel mit mir anfangen können, wenn ich die Tickets über den Bademeistershop gekauft habe oder?

die begründung ist ja sowieso das dümmste, was ich je gehört hab. wohne in wien und es hat gestern zwar ganzen tag, aber nicht besonders stark geregnet. die offizielle formulierung impliziert durch ihren katastrophen-charakter ja beinahe, dass die donau an der kippe an einer überschwemmung stand. dem ist aber bei weitem nicht so. wenn ein gelände nicht mal 24 stunden regen aushält, dann is es schon mal auf jeden fall falsch gewählt. ich kann mir schon vorstellen, warum da das wasser steht. rundherum die pferdelaufbahn und der kernbereich in einer senke. das hätten die idioten aber der wahl des konzertgeländes jedoch mitbedenken müssen, dass es im sommer - man glaubt es kaum - auch regnen kann und dann dort das wasser steht.

Hm ja eigentlich eh ein wahnsinn, ich hab gestern nicht mal eine Sekunde daran gedacht, dass da was sein könnte. Hat halt den ganzen Tag über geregnet.  ::)
Titel: [ABGESAGT] Wien - Krieau
Beitrag von: NR20 am 25. Juni 2013, 18:54:41
Hm, ich versteh das schon aber so, dass die helfen können:

"Wer seine Karten hier online gekauft hat, kann sich bei Fragen an die OPM-Tickethotline wenden: +49 1805 - 833 080.
Auch das Ö-Ticket Callcenter steht für telefonische Anfragen zur Verfügung: +43 1 96 096."
Titel: [ABGESAGT] Wien - Krieau
Beitrag von: Gabumon am 25. Juni 2013, 18:56:14
Ist glaub ich wohl das erste mal seit 1997 das ein Konzert ausfällt, vor allem ersatzlos. Davor war es 1996 ein Festival am Kölner Frühlinger See, weil einfach niemand dahin wollte.

War das Konzert eigentlich annähernd ausverkauft? und warum ersatzlos? Kein Platz im Tourkalender?
Titel: [ABGESAGT] Wien - Krieau
Beitrag von: Tigi am 25. Juni 2013, 19:28:26
Es gibt ja Ersatz, dieses Festival. Vielleicht kann man so kurzfristig keine grosse Location mehr buchen?

Genau, Stichwort "Logistik". Es ist ja nicht damit getan, das gesamte Equipment statt von A nach B auf einmal nach C zu transportieren. Es bedarf ja uch behördlicher Genehmigungen etc.
Titel: [ABGESAGT] Wien - Krieau
Beitrag von: Franz Bierbauch am 25. Juni 2013, 19:29:34
Die einzige Location, die in Wien noch infrage gekommen wäre, wäre das Ernst-Happel-Stadion.
Allerdings spielt da am 27.6 schon Paul McCartney :D
Und außerdem ist so eine spontane Verschiebung in so einer Größenordnung sicher nicht möglich.

Warum eine Verschiebung auf Ende August bspw. nicht möglich ist weiß ich auch nicht.. vl auch wegen den beiden anderen Bands.  ::)
Titel: [ABGESAGT] Wien - Krieau
Beitrag von: Tigi am 25. Juni 2013, 19:32:31
Warum eine Verschiebung auf Ende August bspw. nicht möglich ist weiß ich auch nicht.. vl auch wegen den beiden anderen Bands.  ::)
[/quote]

Vielleicht auch ganz profane Gründe: Die drei Herren haben bereits private Termine, die sie nicht einfach über den Haufen werfen wollen.
Titel: [ABGESAGT] Wien - Krieau
Beitrag von: el_cattivo23 am 25. Juni 2013, 19:35:36
Hm aber Bon Jovi haben vor einigen Wochen, trotz strömendem Regen, in der Krieau spielen können?

Also ich kann die Begründung nicht ganz nachvollziehen und berfürchte, dass da mehr dahintersteckt (sehr schlechter Ticketverkauf?).
Titel: [ABGESAGT] Wien - Krieau
Beitrag von: belafarinrod1987n am 25. Juni 2013, 19:57:00
Wird das Geld automatisch auf die Kreditkarte zurückgebucht oder muss man die Karten zurückschicken? Komme aus Österreich deshalb ist es mir im Moment zu teuer da anzurufen.

mfg
Titel: [ABGESAGT] Wien - Krieau
Beitrag von: Pantophobie am 25. Juni 2013, 19:58:01
Also auf FB habe ich gelesen, dass es ausverkauft gewesen sein soll.
Titel: [ABGESAGT] Wien - Krieau
Beitrag von: Hase am 25. Juni 2013, 19:58:10
Letztendlich ist es doch auch Wurst was, wieso und warum es nicht stattfindet. Fakt ist es wurde abgesagt!!!

Die Sache ist, wenn es bei Bon Jovi nicht 24 Std. vorne weg massiven Regen gab brauchen die das ja auch nicht absagen.

Es kann schon gut sein, das die das zwecks Regen abgesagt, bei uns gehen die Flüsse auch schon wieder über die Ufer und da regnet es net mal soviel wie vor gut 4 Wochen :-\

Zum Ding private Termine (wenn man wüsste ob esso ist) warum sollten sie diese Verschieben oder sonstiges? Würde ich auch ne.

Es bekommen ja alle das Geld wieder also ist es ja nicht wirklich ein Verlust auch wenn es Schade für die ist die sich gefreut haben
Titel: [ABGESAGT] Wien - Krieau
Beitrag von: Vedo am 25. Juni 2013, 20:37:25
Also auf FB habe ich gelesen, dass es ausverkauft gewesen sein soll.

also ich hab es noch nirgends als ausverkauft gemeldet gesehen. deswegen glaub ich das nicht.
Titel: [ABGESAGT] Wien - Krieau
Beitrag von: Hase am 25. Juni 2013, 20:45:27
Auf Facebook steht auch viel Reis
Titel: [ABGESAGT] Wien - Krieau
Beitrag von: Sascha89 am 25. Juni 2013, 21:08:43
Das erste Ärzte Konzert seit wievielen Jahren das abgesagt wird?

Vllt lief der Ticket-Verkauf auch einfach sooooo scheisse ...
Titel: [ABGESAGT] Wien - Krieau
Beitrag von: Gabumon am 25. Juni 2013, 21:09:50
1997, damals wars... tada Wien - WUK  ;D
Titel: [ABGESAGT] Wien - Krieau
Beitrag von: sams am 25. Juni 2013, 21:40:44
warum wurde eigentlich das Ärzte- Festival am 09.06.1996 in Köln / Fühlinger See abgesagt? - besitze noch ein altes Ticket

Titel: [ABGESAGT] Wien - Krieau
Beitrag von: sams am 25. Juni 2013, 22:03:13
Weil keiner hin wollte

kann ich mir fast nicht vorstellen, da die Gäste für damalige Verhältnisse recht angesagt waren: Die Fantastischen 4, The Bates, Fischmob, Family 5, Bronx Boys und Chainsaw Hollies... und sie selber

und alles für 34,- DM + VVKG ! ! ! !

Titel: [ABGESAGT] Wien - Krieau
Beitrag von: Hase am 25. Juni 2013, 22:12:56
Haha 34 DM.... ;D
Titel: [ABGESAGT] Wien - Krieau
Beitrag von: Gabumon am 25. Juni 2013, 22:16:11
17€

Naja im Meerschwein steht wohl das der Kartenvorverkauf Katastrophal war, allgemein war die Voodoo Lounge Tour nicht so gut besucht.

Verständlich, DÄ waren Ende 93 auf Tour, Anfang 94, mitte 94, Anfang 95, Ende 95, dann noch eine riesen Tour 1996. 1997 haben sie ja bis auf Kiss und Ä Tour pause gemacht
Titel: [ABGESAGT] Wien - Krieau
Beitrag von: Tigi am 25. Juni 2013, 22:26:09
etwas vergleichbar mit 2012/2013. Zunächst die "Das Ende..."-Tour in den großen Städten mit immer mehr Zusatzkonzerten. Dann kurze Zeit später die "Comeback"-Tour in den kleineren Städten und jetzt wieder....das überfordert doch viele bzw. die Fans im Ösi-Land
Titel: [ABGESAGT] Wien - Krieau
Beitrag von: Gabumon am 25. Juni 2013, 22:41:13
naja 93-96 haben sie großteilig die gleichen Städte betourt, irgendwann sind die Leute übersättigt, kriegen sie gerade mit und DTH würden das auch mitkriegen wenn sie jetzt noch ne Tour machen würden
Titel: [ABGESAGT] Wien - Krieau
Beitrag von: semikolon am 25. Juni 2013, 22:56:54
Bin mal gespannt wieviele Leute das nicht mehr mitbekommen und unwissend am 29. am Gelände stehen...

Ist echt ne sch..... Geschichte.

Titel: [ABGESAGT] Wien - Krieau
Beitrag von: Tigi am 25. Juni 2013, 22:58:08
Haste recht....gibt sicherlich einige
Titel: [ABGESAGT] Wien - Krieau
Beitrag von: Gabumon am 25. Juni 2013, 23:21:53
stimmt doch, WUK wurde einen Tag später ins Chelsea verlegt

lustig TV Smith hat da auch mal drin gespielt, was DÄ damals klein waren :D
Titel: [ABGESAGT] Wien - Krieau
Beitrag von: Gabumon am 25. Juni 2013, 23:39:54
Naja die haben die wohl wegen Katastrophenvorverkauf zusammengelegt
Titel: [ABGESAGT] Wien - Krieau
Beitrag von: Badetuch am 26. Juni 2013, 07:27:06
Zitat
Unglücklicherweise wird es auch keinen Ersatztermin geben. Grund dafür ist, dass die Größenordnung einer ÄRZTIVAL-Produktion extreme Koordination erfordert. Es hat sich trotz aller Bemühungen leider herausgestellt, dass es in diesem Jahr keinen weiteren möglichen Termin gibt, an dem Konzertgelände, Tourproduktion, alle notwendige Technik, die vielköpfige Crew und die Band selbst allesamt zur Verfügung stehen. Bitte bedenkt auch, dass neben vielerlei "unsichtbarer" Vorbereitung (wie dem Einholen von Genehmigungen und der logistischen Planung für mehrere 10.000 Konzertbesucher) allein die konkrete Konzertvorbereitung mindestens eine Woche umfasst, in der vor Ort gearbeitet werden muss. So ist auch eine kurzfristige Verlegung nicht machbar. DIE ÄRZTE sind über diese Umstände sehr (sehr!) betrübt.

Quelle: www.bademeister.com (http://www.bademeister.com)
Titel: [ABGESAGT] Wien - Krieau
Beitrag von: Inkognito am 26. Juni 2013, 08:02:56
Übrigens, als kleine Info, das letzte Konzert das von die Ärzte abgesagt wurde war am 11.11.2004 in San Jose! Und zwar, jetzt haltet euch fest, weil das Gelände unter Wasser stand!!
Titel: [ABGESAGT] Wien - Krieau
Beitrag von: Hase am 26. Juni 2013, 08:43:00
Zitat
16. Juni 1996: Das Konzert im WUK wird kurzfristig abgesagt.
13. Mai 1997:  Das Konzert im WUK wird ebenfalls abgesagt.
29. Juni 2013: Absage des Ärztivals.

Man beachte die Mystik der Zahlen: 16 (16. Juni) + 13 (13. Mai) ergibt 29 (29. Juni); 6 (1996) + 7 (1997) ergibt 13. Es war also sogar mathematisch vorbestimmt, dass am 29. Juni 13 kein Konzert stattfinden wird. Ein professioneller Veranstalter hätte nie ein Ärzte-Konzert an diesem Termin gebucht.

Quelle: Klofotos (http://mehrklofotos.blogspot.co.at/2013/06/die-arzte-konzert-in-wien-abgesagt-war.html)

Also das ist mysteriös  ;D ;D
Titel: [ABGESAGT] Wien - Krieau
Beitrag von: Badetuch am 26. Juni 2013, 08:48:55
Klingt plausibel! ;D
Titel: [ABGESAGT] Wien - Krieau
Beitrag von: Sascha89 am 26. Juni 2013, 09:37:53
Ja, die Wiener ham schon zu schlucken   :P
Titel: [ABGESAGT] Wien - Krieau
Beitrag von: pazi am 26. Juni 2013, 09:46:43
Quelle: Klofotos (http://mehrklofotos.blogspot.co.at/2013/06/die-arzte-konzert-in-wien-abgesagt-war.html)

Also das ist mysteriös  ;D ;D
Also wenn, dann müsste man auch noch irgendwie den Monat erklären. Der fehlt nämlich in der "Erklärung" ;).
Titel: [ABGESAGT] Wien - Krieau
Beitrag von: Leuchtschwein am 26. Juni 2013, 10:00:03
Hätte ich nicht gerade 'ne SMS bekomme, hätte ich am Samstag da gestanden und blöd aus der Wäsche geguckt. Bin nämlich schon in Prag und eigentlich auch ohne Internet. Zug, Hotel und Flug werd ich wohl nicht mehr ohne großen Verlust stornieren können...
Supi, nach drei Tagen Dauerregen hier vielleicht noch zwei Tage nutzloser Dauerregen in Wien!  :(
Titel: [ABGESAGT] Wien - Krieau
Beitrag von: Tigi am 26. Juni 2013, 10:05:35
Im Bademeister-Gästebuch regen sich die Kartenbesitzer zurecht über die Rückgabe der bei Bademeister/OPM gekauften Tickets auf:

1. Die Tickets müssen auf eigene Kosten zurückgeschickt werden (Bei Ö-Ticket kann man die Karten behalten.)

2. Die Gebühren für Versand/Bearbeitung der Bestellung werden einbehalten und nicht erstattet (Bei Ö-Ticket wird alles erstattet)

Ein besonderer Service der Band ! Die Fans, die über den von Die Ärzte beworbenen Ticketshop online bestellt haben, fahren also schlechter als die anderen. Die angepriesene Ticket-Erstattung bedeutet, dass man lediglich den Kartenpreis erhält, die bezahlten Gebühren sind weg und weiters Geld für die Rücksendung muss auch noch ausgegeben werden.

Da würde ich mich auch aufregen.
Titel: [ABGESAGT] Wien - Krieau
Beitrag von: Tigi am 26. Juni 2013, 10:49:07
Die Absage ist noch nicht zu allen durchgedrungen....bei e..y-Kleinanzeigen werden heute zwei Karten für zusammen 50 € angeboten. Is doch mal ein Schnäppchen ;)
Titel: [ABGESAGT] Wien - Krieau
Beitrag von: Fischer88 am 26. Juni 2013, 11:16:21
Brauchst doch dafür die Rechnung. Bringt dir also nichts oder? :D
Titel: [ABGESAGT] Wien - Krieau
Beitrag von: Tigi am 26. Juni 2013, 12:58:51
Die Ärzte haben sich der Sache angenommen und wohl zur Zufriedenheit gelöst:

"Jeder, der seine Karte über www.bademeister.com (http://www.bademeister.com) bei OPM bestellt hat, bekommt
den Ticketpreis inkl. der Vorverkaufsgebühr auf sein Konto bzw. Kreditkarte
zurück erstattet. Die Erstattung erfolgt automatisch, das heißt, eine
Rücksendung der Tickets ist nicht erforderlich! Wir bemühen uns diesen Prozess
bis zum 14. Juli abzuschließen. Für Fragen und weitere Infos wendet euch per
Mail an info@opm-merchandising.com oder telefonisch an +49 8621 - 646 484 "


Quelle: newsletter@bademeister.com
Titel: [ABGESAGT] Wien - Krieau
Beitrag von: Fox am 26. Juni 2013, 13:06:34
Sehr schade. Beim novarock 2005 hats wirklich geregnet und da hat keiner was abgesagt. da gab es ne Schlammschlacht am ersten Tag. Ist für mich nicht nachvollziehbar, wieso das bei einem befestigten Platz nicht lösbar ist. Naja, nu ist es so. Spart auf der einen Seite Geld, auf der anderen hätte ich mich schon gefreut in der schönsten Stadt Europas die drei mal wieder zu sehen.

Vielleicht gibts dafür nächstes Jahr eine Art Spezial.

Schade Schade Schade.
Titel: [ABGESAGT] Wien - Krieau
Beitrag von: Gabumon am 26. Juni 2013, 13:55:45
Ich vermute aber auch das der Dauerregen denen ganz recht kam, kartenvorverkauf war wohl nicht berauschend.

Kann ja nicht sein das ein Gelände nach 3 Tagen Regen völlig unbespielbar wird.
Titel: [ABGESAGT] Wien - Krieau
Beitrag von: Badetuch am 26. Juni 2013, 14:26:41
Die Ärzte haben sich der Sache angenommen und wohl zur Zufriedenheit gelöst:

"Jeder, der seine Karte über www.bademeister.com (http://www.bademeister.com) bei OPM bestellt hat, bekommt
den Ticketpreis inkl. der Vorverkaufsgebühr auf sein Konto bzw. Kreditkarte
zurück erstattet. Die Erstattung erfolgt automatisch, das heißt, eine
Rücksendung der Tickets ist nicht erforderlich! Wir bemühen uns diesen Prozess
bis zum 14. Juli abzuschließen. Für Fragen und weitere Infos wendet euch per
Mail an info@opm-merchandising.com oder telefonisch an +49 8621 - 646 484 "


Quelle: newsletter@bademeister.com

Blöd für diejenigen, die es über ebay und co gekauft haben... ;)
Titel: [ABGESAGT] Wien - Krieau
Beitrag von: Fischer88 am 26. Juni 2013, 14:32:15
Ja, wie ist das denn? Wenn man über eBay gekauft hat, hat man ein Recht auf Erstattung des Bietpreises?
Titel: [ABGESAGT] Wien - Krieau
Beitrag von: Inkognito am 26. Juni 2013, 14:40:05
Blöd für diejenigen, die es über ebay und co gekauft haben... ;)

Gut für die, die bei eBay verkauft haben! Die können doppelt kassieren, muss sich ja auch einer dran verdienen.  ;)
Titel: [ABGESAGT] Wien - Krieau
Beitrag von: Tigi am 26. Juni 2013, 14:42:14

"Ja, wie ist das denn? Wenn man über eBay gekauft hat, hat man ein Recht auf Erstattung des Bietpreises?"

Hat meines Erachtens niemand behauptet :)
Konzertkarten sind ja eigentlich auch nicht zum Handeln/Weiterkaufen gedacht...Wenn man sich dennoch als Käufer auf so etwas einlässt....bekommt man jetzt die Quittung.
Und: Die Verkäufer bekommen noch von OPM (die ja jetzt die Karten nicht mehr wollen) ihren Kaufpreis ersetzt....und das Geld für die jetzt nutzlosen Wien-Tickets haben se auch noch ::) ::)
Titel: [ABGESAGT] Wien - Krieau
Beitrag von: Tigi am 26. Juni 2013, 14:47:41
Gut für die, die bei eBay verkauft haben! Die können doppelt kassieren, muss sich ja auch einer dran verdienen.  ;)

Genau 8) und nicht nur die übliche Schwarzmarkt-Händler-Differenz, sondern plus regulären Ticketpreis. Die Ärzte haben also mit der Absage den Händlern, die sie sonst zurecht zu bekämpfen versuchen, nebenbei ein großes Geschenk bereitet. ;D
Titel: [ABGESAGT] Wien - Krieau
Beitrag von: Elkes Mom am 26. Juni 2013, 15:09:01
Hi,
das ist doch ganz einfach, der rechtmässige Eigentümer eines Tickets hat gegenüber dem Veranstalter ein Recht auf Erstattung (Schadenersatz in diesem Fall denke ich nicht).
Nur weil kkt "kein E-bay" auf Ihre Tickets schreibt bedeutet das nicht das ein Verkauf nicht rechtmässig ist.
Interesant wäre ob OPM gespeichert hat welche Ticketnummern an welchen Kunden gegangen ist, falls nicht könnte das Problematisch mit dieser automatischen Rückerstattung werden.
Titel: [ABGESAGT] Wien - Krieau
Beitrag von: Fischer88 am 26. Juni 2013, 15:23:14
Wieso das wird doch über die Rechnung zurückerstattet. Wofür sollte man noch die Ticketnummern mit irgendetwas verknüpfen?
Titel: [ABGESAGT] Wien - Krieau
Beitrag von: pazi am 26. Juni 2013, 17:10:25
"Ja, wie ist das denn? Wenn man über eBay gekauft hat, hat man ein Recht auf Erstattung des Bietpreises?"

Hat meines Erachtens niemand behauptet :)
Konzertkarten sind ja eigentlich auch nicht zum Handeln/Weiterkaufen gedacht...Wenn man sich dennoch als Käufer auf so etwas einlässt....bekommt man jetzt die Quittung.
Und: Die Verkäufer bekommen noch von OPM (die ja jetzt die Karten nicht mehr wollen) ihren Kaufpreis ersetzt....und das Geld für die jetzt nutzlosen Wien-Tickets haben se auch noch ::) ::)
Wer holt sich auch eine teurere Karte bei e-Bucht, wenn es nicht einmal ausverkauft ist? Das ist einfach dumm.
Titel: [ABGESAGT] Wien - Krieau
Beitrag von: Elkes Mom am 26. Juni 2013, 17:31:31
Hi,
Wieso das wird doch über die Rechnung zurückerstattet. Wofür sollte man noch die Ticketnummern mit irgendetwas verknüpfen?
naja nehmen wir mal an du hast dir ein Ticket bestellt, wolltest dann aber doch nicht dorthin. Deshalb hast du es an jemanden anderen verkauft, der Käufer schickt nun sein Ticket nach KKT und verlangt sein Geld zurück. Wenn OPM nun nicht gespeichert hast das du dieses Ticket gekauft hat wissen die nicht woher sie sich das Geld zurückholen sollen. Und du als Verkäufer bist denke ich mal weder verpflichtet das Ticket deines Käufers zu ersetzen (du bist nur Vermittler, die Leistung schuldet der Veranstalter) noch verpflichtet OPM mitzuteilen das dir das Geld was dir überwiesen wurde eigentlich gar nicht mehr zu steht.
 
Titel: [ABGESAGT] Wien - Krieau
Beitrag von: Fischer88 am 26. Juni 2013, 17:37:33
Hast du den neuen Zusatz gelesen? Keine Tickets müssen zurück geschickt werden. Wird einfach auf die Kreditkarte zurück gebucht. Verstehe da das hin und her nicht.
Titel: [ABGESAGT] Wien - Krieau
Beitrag von: Sascha89 am 26. Juni 2013, 19:39:15
Wenn die Leute die Tickets gekauft haben bei OPM einfach ihr Geld zurücküberwiesen bekommen, heisst das, dass Leute die ihr Ticket (egal zu welchem Preis) doppelt Geld bekommen.
Und die Käufer die bei Privat-Personen (die "nicht hin können") ihr Ticket gekauft haben, gehen komplett leer aus ... ham nun eine Eintrittskarte zu einem Konzert das nicht statt findet.
Titel: [ABGESAGT] Wien - Krieau
Beitrag von: no way am 26. Juni 2013, 19:53:45
Naja wen ich eine Karte kaufe kann ich sie nur da zurück geben wo ich sie gekauft habe (Ticketschalter etc.). Also wahrscheinlich nur gegen die Rechnung. Die werde ich wohl nicht vom Verkäufer mit bekommen wen ich die Karte in der Bucht kaufe. Ob OPM oder was anderes.

Also Quasi in dem Fall die Aussage: selber Blöd wer bei Ebay kauft und Dreist kommt weiter.  ::)
Titel: [ABGESAGT] Wien - Krieau
Beitrag von: Fischer88 am 26. Juni 2013, 19:54:44
So sieht es wohl aus. Wurde wohl nicht richtig nachgedacht. ;) Oder sehe ich es grad falsch? Wäre halt der Schritt halt für die "professionellen" Verkäufer eine Goldgrube.
Titel: [ABGESAGT] Wien - Krieau
Beitrag von: Hase am 26. Juni 2013, 19:56:47
Naja Leute die die Karten bei Ebay und Co her haben könnten und sollten mal anfragen ob sie Ihr geld zurück bekommen, Fragen kostet ja nichts, und jeder normale ehrliche Mensch würde es tun, also ich zumindest weil das schon mies den anderen gegenüber ^^
Titel: [ABGESAGT] Wien - Krieau
Beitrag von: Stepmaier am 27. Juni 2013, 11:22:18
http://www.bademeister.com/v10/news/aerzteueberwien2013.html (http://www.bademeister.com/v10/news/aerzteueberwien2013.html)
Titel: [ABGESAGT] Wien - Krieau
Beitrag von: Franz Bierbauch am 27. Juni 2013, 11:54:06
Hört sich ja eigentlich recht nett an. Am liebsten wäre mir ja ein kleiner Abstecher im Herbst in die Stadthalle (Das Ärztival ist noch nicht vorbei ;D), zumindest haben sie das ja angedeutet mit "drinnen".

Aber ich vermute mal allerdings, dass das erst in der nächsten Tour nächstes Jahr der Fall sein wird..  ::)
Titel: [ABGESAGT] Wien - Krieau
Beitrag von: benny20 am 27. Juni 2013, 17:02:26
Hört sich ja eigentlich recht nett an. Am liebsten wäre mir ja ein kleiner Abstecher im Herbst in die Stadthalle (Das Ärztival ist noch nicht vorbei ;D), zumindest haben sie das ja angedeutet mit "drinnen".

Aber ich vermute mal allerdings, dass das erst in der nächsten Tour nächstes Jahr der Fall sein wird..  ::)

Ich bin mir ziemlich sicher, dass es nächstes Jahr keine Tour geben wird. DÄ haben für ihre Verhältnisse doch echt viel getourt seit 2012, Bela bringt doch ein Soloalbum mit dieser Countryband raus und FUs Album lässt bestimmt auch nicht mehr lange auf sich warten.
Titel: [ABGESAGT] Wien - Krieau
Beitrag von: herbi am 27. Juni 2013, 17:22:57
Wegen ebay und so...

Das mit der rücküberweisung ist das einzige sinnvolle.
Wer siene Karte nicht bei einer ofiziellen Stelle geschaut hat kann sich nur an seinen Verkäufer wenden... ist auch logisch.
Der verkaufenden Stelle kann es (zurecht!!!) egal sein was der Käufer mit einem Ticket macht. Die Stelle hat von dem Erstkäufer Geld bekommen und gibt es ihm zurück.

Wenn jemand ein Ticket bei ebay oder sonst wo kauft ist er in so einem Fall der "Trottel".
Ist für die Person nicht fair, aber insgesamt kann sich die Person nur am Verkäufer schadlos halten... an wem sonst?
Titel: [ABGESAGT] Wien - Krieau
Beitrag von: Elkes Mom am 27. Juni 2013, 18:30:02
Hi,
Wenn jemand ein Ticket bei ebay oder sonst wo kauft ist er in so einem Fall der "Trottel".
Ist für die Person nicht fair, aber insgesamt kann sich die Person nur am Verkäufer schadlos halten... an wem sonst?
nicht am Verkäufer sondern am Veranstalter. Der Verkäufer (bzw. in der Regel Vermittler) hat seinen Teil erfüllt, die Lieferung eines Tickets. Die Leistung (ein Konzert mit DÄ) schuldet der Veranstalter, und kann er nicht Liefern muss er auch für die Rückabwicklung sorgen. In der Praxis übernehmen das zwar meistens die Vermittler, eigentlich wäre dies aber alleine Aufgabe des Veranstalters.
Titel: [ABGESAGT] Wien - Krieau
Beitrag von: herbi am 28. Juni 2013, 09:00:39
Hi,nicht am Verkäufer sondern am Veranstalter. Der Verkäufer (bzw. in der Regel Vermittler) hat seinen Teil erfüllt, die Lieferung eines Tickets. Die Leistung (ein Konzert mit DÄ) schuldet der Veranstalter, und kann er nicht Liefern muss er auch für die Rückabwicklung sorgen. In der Praxis übernehmen das zwar meistens die Vermittler, eigentlich wäre dies aber alleine Aufgabe des Veranstalters.

Moment!
Dir Rückabwicklung erfolgt eh - beim Käufer vom Ticket. Was der Ticketkäufer mit dem Ticket gemacht hat (seinem Bruder geschenkt, der es einem freund weiterverkauft hat, der hat es verloren und ein 4ter gefunden) kann imho dem Veranstalter egal sein.
Bzw. kann es ihm heutzutage egal sein das afaik auf jedem Ticket steht, das der weiterverkauf nicht zulässig ist womit das Thema gegessen ist, oder?
Titel: [ABGESAGT] Wien - Krieau
Beitrag von: _stadlau_ am 28. Juni 2013, 11:45:18
Im OPM Ticketshop gab es bereits vor über eine Woche keine Karten mehr! Also fehlende Nachfrage wird bei einem Wien Konzert beim heutigen Status der Band selten der Fall sein. Beim letzten Wien Besuch wurden für die 2 Konzerte in der Stadthalle immerhin ca. 32.000 Karten verkauft.

Was allerdings sauer aufstößt, ist die Bekanntgabe fürs 2daysaweek Festival, mit Ärzte und NOFX als Headliner. 1.000 limitierte Tageskarten für den Ärzte Tag sind um 65€ erhältlich. Sind diese Karten ausverkauft und möchte man trotzdem DÄ sehen, ist ein Festivalpass um 85€ fällig. Donots spielen auch auf dem Festival... hätte man um 45€ in Wien alle drei haben können  8)

Titel: [ABGESAGT] Wien - Krieau
Beitrag von: Sascha89 am 28. Juni 2013, 11:53:56
Die Veranstalter vom "Two Days A Week" Festival ham bestimmt absichtlich die Krieau so nass gemacht   :P
Titel: [ABGESAGT] Wien - Krieau
Beitrag von: Duplica am 28. Juni 2013, 12:31:57
Das sind die gleichen veranstalter soweit ich weiß ^^
Titel: [ABGESAGT] Wien - Krieau
Beitrag von: Sascha89 am 28. Juni 2013, 12:43:15
War ja auch nicht ernst gemeint  ;)
Titel: [ABGESAGT] Wien - Krieau
Beitrag von: Duplica am 28. Juni 2013, 15:57:51
achso :) kann mir durchaus vorstellen dass viele net wissen dass die zusammengehören ^^
Titel: [ABGESAGT] Wien - Krieau
Beitrag von: Mudan am 28. Juni 2013, 19:20:38
Ich hatte meine zwei Tickets auch weiter verkauft unterm Preis sogar. Und werde den gezahlten Betrag natürlich erstatten. Alles andere wäre doch pure Frechheit. Glück für mich, dass ich nun doch den vollen Preis wiederkriege.
Titel: [ABGESAGT] Wien - Krieau
Beitrag von: Duplica am 29. Juni 2013, 18:34:19
Heut wär perfektes Open Air Wetter, findet ihr nicht? das hätte toll werden können!
Titel: [ABGESAGT] Wien - Krieau
Beitrag von: Franz Bierbauch am 30. Juni 2013, 00:57:43
Jap, angenehmer hätte es vom Wetter her echt nicht sein könne.. aber naja  :(
Titel: [ABGESAGT] Wien - Krieau
Beitrag von: Viktor am 09. Juli 2013, 10:27:05
hi leute,
habe diesen thread nicht gelesen, aber als die absage aktuell war, bekam ich bei facebook mit, dass manche darueber spekulierten, wie gut oder schlecht denn der ticketverkauf hierfuer lief...?
bin gerade in einem russischen interview mit nofx darueber gestolpert, wie deren manager kent in einem nebensatz erwaehnt, dass 7.500 tickets verkauft gewesen waren fuer diese veranstaltung. keine ahnung, ob das viel oder wenig ist oder irgendjemanden hier interessiert, aber ich wollts zumindest erzaehlt haben  ;D
gruss
v.
Titel: [ABGESAGT] Wien - Krieau
Beitrag von: Gwendoline2000 am 09. Juli 2013, 10:38:58
hi leute,
habe diesen thread nicht gelesen, aber als die absage aktuell war, bekam ich bei facebook mit, dass manche darueber spekulierten, wie gut oder schlecht denn der ticketverkauf hierfuer lief...?
bin gerade in einem russischen interview mit nofx darueber gestolpert, wie deren manager kent in einem nebensatz erwaehnt, dass 7.500 tickets verkauft gewesen waren fuer diese veranstaltung. keine ahnung, ob das viel oder wenig ist oder irgendjemanden hier interessiert, aber ich wollts zumindest erzaehlt haben  ;D
gruss
v.

7.500 Tickets scheint für das Gelände eine absolute Lachnummer zu seien, da laut diesem Artikel beim Konzert von David Guetta letztes Jahr bis zu 50.000 Zuschauer erwartet wurden:

http://diepresse.com/home/leben/events/735420/David-Guetta_OpenAir-in-der-Wiener-Krieau-im-August (http://diepresse.com/home/leben/events/735420/David-Guetta_OpenAir-in-der-Wiener-Krieau-im-August)
Titel: [ABGESAGT] Wien - Krieau
Beitrag von: KienO am 09. Juli 2013, 10:48:25
Kann ich mir nicht vorstellen, dass insgesamt nur 7.500 Tickets verkauft worden sind. Letztes Jahr hat man noch zweimal die Stadthalle vollbekommen und jetzt, mit 2 guten Vorbands, nur so wenig Tickets verkauft?
Titel: [ABGESAGT] Wien - Krieau
Beitrag von: Charly Ulkig am 09. Juli 2013, 10:48:51
Glaube nicht das die in ner Stadt wie Wien nur 7500 Karten verkauft haben.
Gab doch letztens bei Bademeister schon keine Karten mehr, und die Wien Konzerte in der Stadthalle waren ja eigentlich auch immer mit 15000 Zuschauern ausverkauft.

Wäre der Vorverkauf so schlecht gelaufen, dann hätte man schon eher in eine kleinere Location verlegt.

Außerdem waren die Ärztivals auf denen ich bisher war (Köln, Kassel) auch sehr gut besucht.
Titel: [ABGESAGT] Wien - Krieau
Beitrag von: Viktor am 09. Juli 2013, 10:57:00
ich sag ja nicht, dass es wahr ist, ich sage nur, dass es der wissensstand des nofx managers am tag nach dem abgesagten konzert war. in seiner formulierung klingt es als aergernis darueber, wie VIEL (nach seinem empfinden) schon verkauft waren, alles fuer die katz - also er hat keinen grund zu untertreiben:

- Вчерашний концерт в Вене залило по щиколотку, — пожаловался директор NOFX. – Мы продали семь с половиной тысяч билетов, и все коту под хвост. Эх-х-х, — он махнул рукой. – Дайте хоть сигарету.
http://sadwave.com/2013/07/nofx/ (http://sadwave.com/2013/07/nofx/)
Titel: [ABGESAGT] Wien - Krieau
Beitrag von: Gabumon am 09. Juli 2013, 19:03:45
Naja so ein Katastrophenvorverkauf würde mich nicht wundern, die Leute könnten Ärzteüberdrüssig sein. Da spielte das Wetter sicher gut mit rein
Titel: [ABGESAGT] Wien - Krieau
Beitrag von: floisthier am 09. Juli 2013, 19:16:25
Ich hättes ja besser gefunden, wenn DÄ ne größere Tou in kleinen Hallen gemacht hätten, auch in anderen Städten.
Titel: [ABGESAGT] Wien - Krieau
Beitrag von: NR20 am 10. Juli 2013, 10:28:13
Habe heute das Geld auf meine Kreditkarte zurück erhalten.
Titel: [ABGESAGT] Wien - Krieau
Beitrag von: Franz Bierbauch am 06. August 2013, 10:38:09
Heut hab ich noch einen Artikel gelesen, die von nem schlechten Kartenvorverkauf sprechen.

Zitat
„Die Ärzte“ mussten laut offizieller Begründung aufgrund starken Regens ihr Konzert absagen, doch auch der Kartenvorverkauf dürfte nicht nach Wunsch verlaufen sein.

http://wien.orf.at/news/stories/2594216/ (http://wien.orf.at/news/stories/2594216/)
Titel: [ABGESAGT] Wien - Krieau
Beitrag von: ziegenfleisch am 06. August 2013, 12:04:56
ich versteh zwar nichts von der organisation von konzerten in solchen größenordnungen, aber ich glaube, wenn man gewollt hätte, hätte man das konzertgelände bis samstag noch spielfähig machen können. wenn das ausverkaufte robbie williams-konzert von juli auf diesen tag gefallen wäre, bin ich mir sicher, dass die das nicht so einfach abgesagt hätten.
Titel: [ABGESAGT] Wien - Krieau
Beitrag von: Franz Bierbauch am 06. August 2013, 14:03:56
Ich denke auch, dass da bei nem ausverkauften Haus andere Maßnahmen ergriffen worden wären. Hier wurde dann einfach die bequemste Variante gewählt. Ich bin gespannt, ob sie Wiesen noch voll bekommen.
Titel: [ABGESAGT] Wien - Krieau
Beitrag von: koeln am 06. August 2013, 20:58:53
Quark. War doch kurz vorher als ausverkauft gemeldet
Titel: [ABGESAGT] Wien - Krieau
Beitrag von: JuPu am 07. August 2013, 01:55:09
ausverkauft war das definitiv nicht
Titel: [ABGESAGT] Wien - Krieau
Beitrag von: ziegenfleisch am 07. August 2013, 12:16:11
das war definitiv nicht ausverkauft. robbie williams war mit 65.000 zuschauern in der krieau ausverkauft. so viele hätten die ärzte im traum nicht geschafft, zumal sie erst 2012 zwei konzerte in wien gespielt haben. zum vergleich: laut kurier waren 25.000 fans beim green day-konzert in der krieau und die haben zumindest, wenn ich mich nicht täusche, das letzte mal 2010 in wien bzw. in der nähe von wien gespielt.
ich war zwar erst einmal bei einem konzert in der krieau, hoffe aber inständig, dass dort keine konzerte mehr stattfinden. da ist das novarock-festivalgelände ja glamourös dagegen. den satz von jenner "die kulisse in der krieau ist einfach toll, eben viel besser als im stadion", kann ich absolut nicht nachvollziehen, zumal auch die akustik beim green day-konzert in der krieau viel beschissener war als z.b. beim paul mccartney-konzert im happel-stadion.
Titel: [ABGESAGT] Wien - Krieau
Beitrag von: _stadlau_ am 07. August 2013, 14:09:45
bei Robbie Williams und Bon Jovi waren auch jeweils Sitzplatztribünen aufgebaut. das war bei Green Day nicht der Fall, und wäre es bei DÄ sicher auch nicht gewesen. Man kann die Zuschauerzahl in der Krieau ja bequem steuern (wie beispielsweise auch in Berlin-Tempelhof).
Was mich stutzig macht, ist, dass eine Woche vor Konzertbeginn im Bademeistershop keine Tickets mehr verfügbar waren, also es den Anschein hatte, dass eine beträchtliche Anzahl verkauft wurde. Andererseits ist Wiesen jetzt immer noch nicht ausverkauft und dort passen gerade mal 10.000 Leute rein. Es ist halt eine Stunde mit dem Auto von Wien entfernt, hat dafür eine gute Kulisse und eine Traum Soundqualität  ;D