Kill-Them-All

Die Ärzte => Live => Thema gestartet von: Michael1899 am 09. Dezember 2010, 14:37:47

Titel: Omas Teich Festival (Unbestätigt)
Beitrag von: Michael1899 am 09. Dezember 2010, 14:37:47
Vorhin wurde ein neuer Blogeintrag (http://blog.omas-teich.de/?p=652) vom Omas Teich Festival geschrieben. Dieser lautet wie folgt:

Booking 2011 III

Morgen ist der 9.12., richtig? Noch exakt zwei Wochen, dann ist Weihnachten! Eigentlich der perfekte Zeitpunkt euch mal wieder mit einer Band zu beschenken. Vermutlich die Letzte in diesem Jahr, bevor wie an den Glühweihnständen der Nation versacken.

…da hätte ich doch beinahe den Tipp vergessen. Sie singen deutsch, das muss reichen.


Der letzte Newseintrag (http://www.omas-teich.de/news_402.oma) vom Omas Teich Festival beinhaltet ein Bild von Royal Republic (http://www.event-kompass.de/upload_newsImg/news_402.jpg) mit der Zahl 402 in der URL. Wenn ich in der URL nun die 402, durch eine 403 ersetze, folgt ein Bild von den Ärzten (http://www.event-kompass.de/upload_newsImg/news_403.jpg).

So bin ich auch schon vor der letzten Bandbestätigung von eben Royal Republic "vorgegangen". Diese wurden dann ja auch bestätigt. Zudem wird lediglich eine Band bestätigt, die deutsch singend ist. Meiner Meinung nach würde dies auf die Ärzte passen.

Werden die Ärzte also nächstes Jahr beim Omas Teich Festival spielen?
Titel: Re:Omas Teich Festival (Unbestätigt)
Beitrag von: Elkes Mom am 09. Dezember 2010, 15:19:29
Hi,
Zitat
Werden die Ärzte also nächstes Jahr beim Omas Teich Festival spielen?

entweder das, oder da sitzt jetzt ein Admin hinter seinen Schreibtisch und wartet darauf das sich das wie ein Lauffeuer verbreitet, was dem Bekanntheitsgrad bestimmt nicht schädlich ist  ;-)
Und nachdem SOAD bei RAR dieses Jahr auch so durchgesickert ist, ist es ja nicht unwahrscheinlich das sich irgendjemand schon die Mühe macht und so was probiert.

Im Blog stand übrigens am 8.11 folgendes geschrieben:
Zitat
Booking 2011 II
Holger am 8. November 2010 um 21:11

Ja das sollte man jetzt mal machen. Tun wir es  einfach!

Hmm, mal auf den Bookingzettel schauen…ja, da kann schon was raus…..was nehmen wir denn mal? Die? Ne, die später… Diese hier könnte man auch schon, ah, lieber doch nicht.

Die ersten Bestätigungen sollten nen roten Faden haben.

Nur Musiker mit schwarzen Haaren? Ne, das bekommen wir nicht hin.

Einen Schwung Singer/Songwriter? Auch schlecht.

Vielleicht ne musikalische Gemeinsamkeit? Oh, ich habs! Die drei hier singen deutsch. Das ist doch mal was. Die nehmen wir.

Um wen es sich handelt willst du wissen? Da musst du wohl in den kommenden Tagen immer mal wieder hier rein schauen!


Edit: da es auch schon im Ringrocker Forum steht wird es wohl spätestens heute Abend bei Festivalisten veröffentlicht ;-)
Titel: Re:Omas Teich Festival (Unbestätigt)
Beitrag von: speedfanatic am 09. Dezember 2010, 15:58:31

Edit: da es auch schon im Ringrocker Forum steht wird es wohl spätestens heute Abend bei Festivalisten veröffentlicht ;-)


http://festivalisten.de/omas-teich-kurz-vor-der-bestaetigung-der-besten-band-der-welt/  ;)
Titel: Re:Omas Teich Festival (Unbestätigt)
Beitrag von: Rude_Flo am 09. Dezember 2010, 16:00:27

Wenn ich in der URL nun die 402, durch eine 403 ersetze, folgt ein Bild von den Ärzten (http://www.event-kompass.de/upload_newsImg/news_403.jpg).


Ohja, ich will unbedingt, dass die in diesen Kostümen auftreten.  ;D
Aber wieso ist Rod nicht mit auf dem Bild?
Titel: Re:Omas Teich Festival (Unbestätigt)
Beitrag von: Gabumon am 09. Dezember 2010, 16:02:44



http://festivalisten.de/omas-teich-kurz-vor-der-bestaetigung-der-besten-band-der-welt/  ;)


also wenn ich mir solche seiten angucke wünsch ich mir doch hin und wieder Internetzensur..
Titel: Re:Omas Teich Festival (Unbestätigt)
Beitrag von: Sascha89 am 09. Dezember 2010, 16:03:17
What?
Als Michael mir das heut morgen gezeigt hat waren da noch DÄ abgebildet!
Titel: Re:Omas Teich Festival (Unbestätigt)
Beitrag von: Gabumon am 09. Dezember 2010, 16:04:27

What?
Als Michael mir das heut morgen gezeigt hat waren da noch DÄ abgebildet!


Das hat der Admin der Seite geändert  ;D Vielleicht hat der nur gewartet bis diese schrottseite das klaut
Titel: Re:Omas Teich Festival (Unbestätigt)
Beitrag von: Rude_Flo am 09. Dezember 2010, 19:06:37



also wenn ich mir solche seiten angucke wünsch ich mir doch hin und wieder Internetzensur..


Kommt ab 01.01.!
Titel: Re:Omas Teich Festival (Unbestätigt)
Beitrag von: Sascha89 am 09. Dezember 2010, 19:13:49
What? ^^
Titel: Re:Omas Teich Festival (Unbestätigt)
Beitrag von: Gabumon am 09. Dezember 2010, 19:52:45



Kommt ab 01.01.!


so ein schwachsinn..  ::)
Titel: Re:Omas Teich Festival (Unbestätigt)
Beitrag von: Dommö am 09. Dezember 2010, 20:28:54
naja, ab 01.01 gibt es FSK-Kennzeichnungspflicht für Internetseiten.
Titel: Re:Omas Teich Festival (Unbestätigt)
Beitrag von: Gabumon am 09. Dezember 2010, 21:37:41

naja, ab 01.01 gibt es FSK-Kennzeichnungspflicht für Internetseiten.


schon bullshit, die FSK hat damit überhaupt NICHTS zu tun..

 ::)
Titel: Re:Omas Teich Festival (Unbestätigt)
Beitrag von: Badetuch am 09. Dezember 2010, 21:54:21
Dann nenn es halt es "Freiwillige Selbstkontrolle Multimedia-Diensteanbieter (FSM)"...
Titel: Re:Omas Teich Festival (Unbestätigt)
Beitrag von: Sascha89 am 09. Dezember 2010, 22:06:22
Ich hab das total verpennt, kann mich mal bitte jemand objektiv und sachlich aufklären?
Danke.
Titel: Re:Omas Teich Festival (Unbestätigt)
Beitrag von: Gabumon am 09. Dezember 2010, 22:37:52

Ich hab das total verpennt, kann mich mal bitte jemand objektiv und sachlich aufklären?
Danke.


Ganz einfach, Websites die ausschließlich Inhalte für 16+18 jährige anbieten müssen einen Tag in ihrem Quellcode haben den Jugendschutzprogramme auslesen und verwenden können, oder haben dafür zu sorgen das die seiten nur 22-6 zugänglich gemacht werden können, zudem muss ein Jugendschutzbeauftragter vorhanden sein, das kann aber jeder sein..

Webmaster können (zumindestens aktuell) das Rating selbst vornehmen

Alle anderen seiten haben nichts zu ändern

So sieht es Lawblog und die meisten seriösen leute wohl auch
Titel: Re:Omas Teich Festival (Unbestätigt)
Beitrag von: Sascha89 am 09. Dezember 2010, 23:02:48
Und dann soll ich bei jeder Seite mein Geburtsdatum angeben, oder wie?
Lachhaft ...
Titel: Re:Omas Teich Festival (Unbestätigt)
Beitrag von: Gabumon am 09. Dezember 2010, 23:18:30
nein das soll die jugendschutzsoftware ja automatisch auslesen können
Titel: Re:Omas Teich Festival (Unbestätigt)
Beitrag von: Sascha89 am 09. Dezember 2010, 23:25:38
Und wie soll das GENAU funzen?!
Hab noch bis Oktober 2011 meinen jetzigen (alten) Perso, und wenn ich den neuen hab auch sicherlich kein Lesegerät ...

BITTE HIER WEITERMACHEN: http://www.kill-them-all.de/forum/index.php?topic=14696.msg258463#new
Titel: Re:Omas Teich Festival (Unbestätigt)
Beitrag von: cenobyte am 10. Dezember 2010, 00:28:57
Geheimtipp: DÄ treten da 100%ig nicht auf. Das ist reine PR.
Titel: Re:Omas Teich Festival (Unbestätigt)
Beitrag von: Stulle mit Jagdwurst am 10. Dezember 2010, 10:49:17

Geheimtipp: DÄ treten da 100%ig nicht auf. Das ist reine PR.


Denke ich auch
Titel: Re:Omas Teich Festival (Unbestätigt)
Beitrag von: tigertanga am 10. Dezember 2010, 11:10:12
erst locken die die DÄ-Fans und jetzt die der herzbuben - korrektes Marketing!
Titel: Re:Omas Teich Festival (Unbestätigt)
Beitrag von: Dommö am 10. Dezember 2010, 12:37:44



schon bullshit, die FSK hat damit überhaupt NICHTS zu tun..

 ::)

klar, aber wenn man es so ausdrückt, ist es verständlicher. Man könnte auch sagen, ich habe eine Metonymie benutzt, aber nun gut....
Titel: Re:Omas Teich Festival (Unbestätigt)
Beitrag von: El Chefe am 11. Dezember 2010, 10:24:44
Zum Thema: Madsen sind nicht die ärzte  ;D
Titel: Re:Omas Teich Festival (Unbestätigt)
Beitrag von: cenobyte am 30. Dezember 2010, 02:02:42

Zum Thema: Madsen sind nicht die ärzte  ;D


Zum Glück nicht! Tut mir leid, ich hab es gerade erst gelesen.  ;)