Neuigkeiten:

Kill 'em all, now more than ever! (Farin)

Hauptmenü

Der große Festival-Thread

Begonnen von Schnoofy, 12. Juni 2015, 00:41:48

⏪ vorheriges - nächstes ⏩

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Schnoofy

Wer hat Lust uns zu helfen einen Uebersichts-Thread fuer Festivals zu erstellen (aehnlich den Neuerscheinungen XXXX-Threads)? Wir stellen uns das Folgendermaßen vor:


Deutschland
» M'era Luna [Homepage] (08.08.2015 - 09.08.2015; Hildesheim [Google Maps])
» Rock im Park Leuben [Homepage] (29.08.2015; Leuben-Schleinitz [Google Maps])
» Wacken [Homepage] (30.07.2015 - 01.08.2015; Wacken [Google Maps])

Oesterreich
» Donauinselfest [Homepage] (26.06.2015 - 28.06.2015; Wien [Google Maps])


Interessenbekundungen bitte als Antwort auf diesen Beitrag. Dankeschoen.

Bravo_Punk

Ich würde es um folgendes erweitern:

http://rockinleuben.de/

29.08.2015 - Headlinder - Turbostaat
Turbostaat -  Dresden
Toten Hosen - Gräfenhainichen - Dresden II
Die Ärzte - Gräfenhainichen
Bruce Springsteen - Leipzig
Seeed - Dresden

Schnoofy

Ich habe es mal eingefuegt - danke dafuer.

Hast Du zufaellig Interesse Dich um den Thread zu kuemmern? :)

Gabumon

Dürfen hier auch Festival Reviews rein?
«Das Internet? Gibts diesen Blödsinn immer noch?»
Homer Simpson, Sicherheitsinspektor im Kernkraftwerk Springfield.

Schnoofy

Dafuer machst Du am besten einen neuen Thread (mit aehnlich lautendem Titel) auf. Sonst wird das hier zu unuebersichtlich.

JoKa

Das Nova Rock Festival wurde abgesagt :

Zitat
Viele haben ja darüber bereits spekuliert, aber die Gewissheit trotzdem bitter: Auch das Nova Rock Festival in der Rock-Republik Österreich wird 2020 nicht stattfinden.


Zitat
"Es ist natürlich sehr schade, da wir mitten in den Vorbereitungen steckten, um das NOVA ROCK Festival 2020 wieder zu einem unvergesslichen Erlebnis für euch zu machen, doch es handelt sich hier um eine Situation, die wir aufgrund der bestehenden Lage natürlich verstehen und vollends mittragen. Gesundheit geht vor!"


[/url]

Quellen : https://www.rockantenne.de/musik/musik-news/wegen-corona-nova-rock-festival-abgesagt


"Kurt Cobain hat es gewusst, im Alter droht Gesichtsverlust"

– Dave Grohl

LÄUFT... TOUR  2020/21
? ? ? TOUR 2021 / 2022 / 2023


31.10.2021 Die Ärzte :(
27.03.2022 Knorkator
07.06.2022 Die Ärzte
09.06.2022 Die Ärzte
21.07.2022 Broilers
20.01.2023 Knorkator

MichiUrlaub

Dann wird Rock am Ring/Rock im Park folgen.
Broilers   23.05.22 Frankfurt
Das Fest  21.07.22 - 24.07.22 Karlsruhe
die ärzte  24.08.22 Hamburg
Broilers    27.08.22 Losheim
die ärzte  11.09.22 Mannheim
Kraftklub 03.12.22 Frankfurt

K.Urlaub

Zitat von: MichiUrlaub am 06. April 2020, 17:19:40
Dann wird Rock am Ring/Rock im Park folgen.

In manchen Festival Foren wird auch gemunkelt, dass das intern schon feststeht. Denke aber auch, dass das nix wird dieses Jahr. Vielleicht wartet man mit der Bekanntgabe noch, bis die Bundesregierung sich entschieden hat bzw. EU Recht geändert ist, dass Gutscheine als Entschädigung ausgegeben werden können.
*denk*

Tigi

Ich denke, dass wird sicher so sein.
Österreich hat heute Lockerungen mit Terminen angekündigt (im Gegensatz zu Deutschland) und dennoch beschlossen, dass bis Ende Juni es keine Veranstaltungen mit vielen Personen geben wird und erst danach neu entschieden werden soll.
In Deutschland ist ja nicht 'mal im Gespräch, dass die Bundesliga mit Zuschauern ab Juni starten kann, dann gibt es auch im Juni sicherlich keine Festivals.

speedfanatic

#9
Dieses Jahr wird kein Sommerfestival stattfinden. Da bin ich sehr sicher.
Der einzige Grund, warum in Deutschland noch nicht abgesagt wird ist, dass die Veranstalter darauf warten müssen, dass die Einschränkungen über den 19. April hinaus verlängert werden und es somit von offizieller Seite untersagt wird. Ansonsten zahlt keine Versicherung.
Zu viele Konzerte für diese Signatur.

JoKa

Die Organisator*innen des Taubertal Festivals scheinen über  eine Verschiebung oder Absage nachzudenken

Zitat
Man möchte die Situation demnach noch weiter beobachten, prüfe derzeit aber bereits eine Verlegung ins nächste Jahr.

Quellen :

https://www.morecore.de/news/taubertal-festival-prueft-eine-verlegung-auf-2021-wegen-coronavirus/

https://www.br.de/nachrichten/bayern/taubertal-festival-2020-wackelt,RvUh0MS





"Kurt Cobain hat es gewusst, im Alter droht Gesichtsverlust"

– Dave Grohl

LÄUFT... TOUR  2020/21
? ? ? TOUR 2021 / 2022 / 2023


31.10.2021 Die Ärzte :(
27.03.2022 Knorkator
07.06.2022 Die Ärzte
09.06.2022 Die Ärzte
21.07.2022 Broilers
20.01.2023 Knorkator

Tigi

Ich vermute, dass auch die DÄ-Tour verschoben wird. Das Oktoberfest wackelt, diesbzgl. soll im Juni entschieden werden. In diesem Zeitfenster wird vermutlich auch entschieden werden, was mit Großveranstaltungen bis zum Jahresende passiert.

FS

Ich vermute auch, dass Veranstaltungen ab 1000 Zuschauern dieses Jahr komplett abgesagt werden. Das wird nach der Konferenz am 15.4. verkündet.

Jocke

Ich befürchte zwar auch, dass derartige Großveranstaltungen dieses Jahr nicht mehr stattfinden werden. Ich glaube aber, das wird schrittweise verkündet (also zB, jetzt Mitte April Absage aller Großveranstaltungen bis Ende Juni/Juli o.Ä.)

Ich habe mir übrigens die Tage an der Kasse im Supermarkt, umgeben von unzähligen "1,5m-Abstand-Klebestreifen" und riesigen kassentrennenden Folien, vorgestellt, ich sei gerade mitten in der schwitzigen Masse in den ersten Konzertreihen. War irgendwie eine skurrile Vorstellung ;D ;D

Gabumon

Ich glaube nicht das es so weit kommt das ganz große Festivals abgesagt werden. Das ist den Ländern und Versicherungen zu teuer
«Das Internet? Gibts diesen Blödsinn immer noch?»
Homer Simpson, Sicherheitsinspektor im Kernkraftwerk Springfield.

speedfanatic

Zitat von: Gabumon am 09. April 2020, 22:24:20
Ich glaube nicht das es so weit kommt das ganz große Festivals abgesagt werden. Das ist den Ländern und Versicherungen zu teuer
Glastonbury und Roskilde, also so mit die größten Festivals die es so gibt sind bereits abgesagt.
Zu viele Konzerte für diese Signatur.

Gabumon

Zitat von: speedfanatic am 09. April 2020, 22:54:29
Glastonbury und Roskilde, also so mit die größten Festivals die es so gibt sind bereits abgesagt.
Deutsche Festivals...
«Das Internet? Gibts diesen Blödsinn immer noch?»
Homer Simpson, Sicherheitsinspektor im Kernkraftwerk Springfield.

sams

#17
Ich denke das die Konzerte am Ende des Jahres stattfinden dürfen.
Vielleicht mit Mundschutz...
Einige Fussballbundesligavereine der ersten und zweiten Liga stehen vor einer Insolvenz. Teils weil Spiele nicht mehr stattfinden und Übertragungsrechte nicht ausgezahlt werden und zum anderen weil Werbegelder wegfallen. Nun sollen ja wohl in naher Zukunft Geisterspiele stattfinden...
Jedoch was ist mit den Vereinen in den unteren Ligen und den Clubs und Vereinen anderer Sportarten, wie z.B. Hand.- , Basket.- und Volleyball, Eishockey und weitere Sportarten die noch mehr angewiesen sind auf Ticketverkäufe? Dort gibt es schon ab der 2. Liga keine lukrativen Werbeverträge um alle Kosten zu decken.
Um eine Insolvenz und den Niedergang vieler Clubs und Vereine zu verhindern werden die Verantwortlichen spätestens nach der Sommerpause darauf drängen, das Spiele wieder vor zahlender Kulisse stattfinden dürfen und dann das Versammlungsverbot gekippt wird.

...und die Akzeptanz in der Bevölkerung für die Schutzmaßnahmen wird stetig sinken. Das Volk braucht Brot und (Sing.-) Spiele um ruhig zu bleiben.

Zitat von: K.Urlaub am 10. April 2020, 00:01:20
Ich hoffe einfach nur, dass die Tickets auch ihre Gültigkeit behalten wenn/falls verschoben werden muss. Diesen VVK braucht ich echt nicht nochmal.
Ja natürlich behalten alle Tickets ihre Gültigkeit wenn Veranstaltungen verlegt werden.
Nur wenn Veranstaltungen komplett abgesagt werden, müssen Ticketpreis und Vorverkaufsgebühr zurückerstattet werden. Zur Zeit sieht es so aus, das man einen Gutschein erhält und diesen bis zum Ende des Jahres 2021 einlösen kann. Erst nach Ablauf diese Zeitraumes ist eine monetäre Rückerstattung vorgesehen.

Die Frage ist nur, was geschieht wenn Veranstalter in Insolvenz gehen? Dann bist du als Kleingläubiger nur prozentual an der Insolvenzmasse beteiligt und kannst dir den Gutschein schön eingerahmt an die Wand nageln.


Die Hoffnung stirbt bei mir zuletzt, denn auch ich möchte das insbesondere meine Auslandskonzerte wie geplant stattfinden werden. Denn Hotels und Flüge ( für die ich mich natürlich in Grund und Boden schäme, ich jedoch im Alleingang verhindern möchte das alle Mitarbeiter bei der gebuchten deutschen Premiumfluggesellschaft die Arbeitslosenzahlenstatistik in die Höhe treiben ) werde ich mit Sicherheit nicht zu diesen lukrativen Kursen wieder buchen können.



Stulle mit Jagdwurst

Zitat von: Gabumon am 09. April 2020, 23:33:14
Deutsche Festivals...

RaR wird abgesagt bzw. verschoben. Hurricane/Southside genauso. Alles andere wäre fahrlässig. Was ein Argument, dass ist den Versicherungen zu teuer. ;D na klar, wenn der Bund es verbietet, können sich Veranstalter und/oder Versicherung auch dagegen stemmen.. ::)
Genau, ich mach einfach einen Fashion-Blog, und laufe dann mit meiner Spiegelreflex durch Friedrichshain und mache Fotos, von "Streetart" und interessanten Leuten..Hauptsache hier in Berlin!

supere10

Zitat von: Gabumon am 09. April 2020, 22:24:20
Ich glaube nicht das es so weit kommt das ganz große Festivals abgesagt werden. Das ist den Ländern und Versicherungen zu teuer
Stimmt. Da werden bestimmt lieber hunderttausende neue Infizierte riskiert. Macht ja auch Sinn.