Der Rest > 42

Streamingdienste

(1/5) > >>

MichiUrlaub:
Moin Zusammen,

welchen Streamingdienst nutzt ihr ?
Warum nutzt ihr genau diesen Dienst ?
Was unterscheidet diesen Dienst mit dem anderen Dienst?

Ich nutze seit ein paar Jahren Amazon Music. Tatsächlich muss ich sagen, dass ich mit Amazon Music nicht wirklich mehr zufrieden bin. Es fängt schon an mit der Alben und Single Ordnung.
Vielleicht bin ich auch nur zu pingelig. Es ist ein Grund von vielen.

Ich möchte mich nur mal gerne bei euch informieren, welchen Dienst ihr nutzt und was ihr mir empfehlen "könntet".

Ich danke euch schon mal und hoffe das ich das unter der richtigen Rubrik erstellt habe.  ;D

supere10:
Spotify. Weil der Premium anbietet, was man sich mit mehreren teilen kann. Und es gibt die "Spotify Singles", was von irgendwelchen Künstlern exklusiv für Spotify aufgenommene Songs sind.

Beispiel:
https://open.spotify.com/album/2jPjaTdyhWQ3dEa7NQXJui?si=cKRCm5l1Rim0bH-Ot7hLMA

Ich kaufe aber auch noch viel Musik. Digital immer hier: https://www.qobuz.com/de-de/shop
Dort gibt es auch extrem hochauflösende Qualität, was mir sehr wichtig ist. Aber immer mindestens CD-Qualität (z.T. hole ich mir die CD und dort die höher auflösende Geschichte).

Sascha89:

--- Zitat von: supere10 am 26. August 2020, 17:20:24 ---(...)
Ich kaufe aber auch noch viel Musik. Digital immer hier: https://www.qobuz.com/de-de/shop
Dort gibt es auch extrem hochauflösende Qualität, was mir sehr wichtig ist. Aber immer mindestens CD-Qualität (z.T. hole ich mir die CD und dort die höher auflösende Geschichte).

--- Ende Zitat ---

Wenn Downloads, dann Qobuz.

Hochauflösend? Mir reicht CD-Qualität. Um da Unterschiede zu hören brauch man eine ziemlich teure Anlage.

Ich pack all die selbst digitalisierten Tonträger dann als 320 kBit/s mp3 auf Festplatte und zum Teil auf einen meiner iPod Classics (hab vor drei Wochen den 80GB wieder gefunden, iTunes Update gemacht und er funktioniert noch  ;D) und manches auch auf mein Smartphone.

Filme und Serien streame ich über Netflix und Amazon Prime.

Badetuch:
Für Musik nutze ich keinen Dienst, sondern kaufe noch klassisch und digital.

Bei Videos sieht das anders aus. Da nutze ich Netflix, Disney +und Amazon.

SashaMarlowe:
Ich nutze seit ca. 2015 Spotify in der Premium Version und ich komme damit sehr gut zurecht, heißt: ich kann mir wahllos Playlists für jeden Fall der Fälle anlegen und finde einen Großteil der Lieder, die ich suche.
Allerdings habe ich auch keinen direkten Vergleich zu den Konkurrenz-Diensten (ich könnte Amazon music nutzen, hatte aber nie das Bedürfnis für einen anderen Dienst).

Bin gespannt, was hier noch so berichtet wird!

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

Zur normalen Ansicht wechseln