Der Rest > 42

Lehrstelle für Tontechniker

(1/5) > >>

Hustanfall:
Hallo Leute,

bin voll am verzweifeln,ich suche schon seit monaten eine lehrstelle als Tontechniker,
aber nichts,wo ich für meine Ausbildung und Lehrstelle Zahlen muss.

ich war auch schon auf Seiten wie www.sae.de.
Leider muss man da für seine Ausbildung was Zahlen,und zwar nicht so Knapp.

Ich hoffe ihr könnt mir Ratschläge und Tipps geben.


Mfg Husti

Rude_Flo:
Hm, ich weiß, dass ein früherer Klassenkamerad von mir das wohl in München studiert (?), aber genaueres weiß ich auch nicht.

Ansonsten würde ich mal bei irgendwelchen Kulturzentren anfragen, die suchen immer Leute, die bereit sind, da ehrenamtlich zu helfen und man kann da wohl schon was lernen..

Hoffe, ich konnte ein wenig helfen..

Hustanfall:

--- Zitat von: Rude_Flo am 28. Juni 2006, 17:45:26 ---Hm, ich weiß, dass ein früherer Klassenkamerad von mir das wohl in München studiert (?), aber genaueres weiß ich auch nicht.

Ansonsten würde ich mal bei irgendwelchen Kulturzentren anfragen, die suchen immer Leute, die bereit sind, da ehrenamtlich zu helfen und man kann da wohl schon was lernen..

Hoffe, ich konnte ein wenig helfen..

--- Ende Zitat ---

Studiert?

Da kann ich Finanziell und Schulisch nicht mithalten.

Aber Danke




mfg

Gabumon:
zumal Tontechniker kein lehrberuf im eigentlichen sinn ist..

erst braucht man praktische erfahrungen, und ich würd keinen an mein SDB lassen ohne ahnung

Hustanfall:

--- Zitat von: Gabumon am 28. Juni 2006, 17:52:44 ---zumal Tontechniker kein lehrberuf im eigentlichen sinn ist..

erst braucht man praktische erfahrungen, und ich würd keinen an mein SDB lassen ohne ahnung

--- Ende Zitat ---

Das kann man doch alles erlernene oder?


mfg

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

Zur normalen Ansicht wechseln