Schwarwel nicht mehr bei den Ärzten

Begonnen von Aechtler, 06. Februar 2012, 10:42:42

⏪ vorheriges - nächstes ⏩

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Gabumon

AfD ist vielleicht übertrieben aber geht doch schon ziemlich in die Konservative CDU Richtung, daher passt auch gut das er was mit Ronja zu machen scheint...
«Das Internet? Gibts diesen Blödsinn immer noch?»
Homer Simpson, Sicherheitsinspektor im Kernkraftwerk Springfield.

Märzhase

Ähm wie bitte? Tu mir bitte denn Gefallen, und bemühe bitte mal die Bildersuche mit den Schlagworten CDU und Schwarwel.

Hanebüchener Unsinn mal wieder. Himmel, was Du hier vom Stapel lässt, geht auf keine Kuhhaut.
Troll bleibt Troll, da helfen keine Pillen, nicht beim allerbesten Willen.

Charly Ulkig

Wurde denn auch erwähnt wann das Buch erscheint?

Gabumon

Zitat von: Charly Ulkig am 03. Juli 2024, 06:50:49Wurde denn auch erwähnt wann das Buch erscheint?

Nein. Klingt aber so als würde das noch dauern
«Das Internet? Gibts diesen Blödsinn immer noch?»
Homer Simpson, Sicherheitsinspektor im Kernkraftwerk Springfield.

onlyKING

Allzu lang wohl nicht, er befindet sich ja bereits in der Promo-Phase...  ;D

Hase

ganz ehrlich, selbst wenn da drin steht das fu damals etwas toxic war oder sonst was... wem juckt es denn?

wie lange ist das her? menschen ändern sich, niemand weiß die genaue situation, war es ein guter oder schlechter tag etc etc..

Wir im kindergarten unter z-promis wird halt wohl irgendwas versucht...

am ende steht aussage gegen aussage....

viele sollten dann auch erstmal vor der eigenen tür kehren

scheint aber irgendwie auch immer mehr trend zu werden irgendwas auszupacken was jahre/jahrzente her ist

wenn man sonst keine hobbies hat als erwachsener mensch ::)


Bobby die Bürste

Schwarwel war schon eine wichtige Person aus dem DÄ-Kosmos und er hat den visuellen Stil der Band nach der Reunion maßgeblich geprägt. Dass so plötzlich ein harter Cut kommt ist natürlich überraschend und auch wenn ich im Kern Interesse an den Gründen dafür habe, reicht das Interesse nicht zum Kauf eines Enthüllungsbuchs. ;)
Noot noot!

Gabumon

DÄ hauen solche internen Sachen ja auch nie raus. Da wird sich getrennt und fertig. 

Und ich finde das auch gut so das man da nicht noch hinterher schießt (nur bei Sahnie konnten die sich das wohl nie verkneifen) das dass dann von der anderen Seite kommt ist natürlich maximal schlechter Stil. Erst recht um ein Buch zu promoten wo auch klar ist das DÄ Fans das genau deswegen kaufen..  ::)
«Das Internet? Gibts diesen Blödsinn immer noch?»
Homer Simpson, Sicherheitsinspektor im Kernkraftwerk Springfield.

sams

Schwarwel wurde in all den Jahren desöfteren in Interviews auf die Zusammenarbeit mit den Ärzten angesprochen.
Einige kann man bei Youtube finden.
Das die Beendigung der Zusammenarbeit nicht ganz freundlich war, wurde auch jedes Mal thematisiert.
So ganz neu ist die Geschichte also auch nicht.
Trotzdem werde ich mir das Buch dann bei Erscheinen kaufen. Einfach weil ich es kann...

Bin dann gespannt auf das Enthüllungsbuch von Markus Karg!


Gabumon

Zitat von: sams am 03. Juli 2024, 15:18:43Bin dann gespannt auf das Enthüllungsbuch von Markus Karg!

"Und dann, weil ich nur 10 Spacken hinterher war, und und meine Freunde... dann dann haben die mich echt vor die Tür gesetzt"

und so  ;D

Ich glaube nicht das wir von Markus Karg irgendwann noch mal was hören würden, dass würde so einigen sehr übel aufstoßen. Haben fanclub mitglieder eigentlich damals überhaupt ihre Kohle wieder bekommen oder ist die.. weg?
«Das Internet? Gibts diesen Blödsinn immer noch?»
Homer Simpson, Sicherheitsinspektor im Kernkraftwerk Springfield.

AshleyWilliams

Kohle ist weg. Man wurde über Jahre vertröstet. Wenn man gedroht hat, hat man wohl irgendwann im Einzelfall Geld wiederbekommen, hab ich aber nicht gemacht. Irgendwann war er dann wohl auch nicht mehr erreichbar – nach Jahren.

El_Cattivo_77

Wunderbar wie ihr hier alle vom Thema abkommt ;D will vllt noch jemand den Joke bringen, dass Stefan Üblacker auch noch ein Buch schreiben könnte oder zig andere, ehemalige Mitarbeiter/innen? (Ob positiv oder negativ sei mal dahingestellt)

Gabumon

Zitat von: El_Cattivo_77 am 03. Juli 2024, 16:16:43Wunderbar wie ihr hier alle vom Thema abkommt ;D will vllt noch jemand den Joke bringen, dass Stefan Üblacker auch noch ein Buch schreiben könnte oder zig andere, ehemalige Mitarbeiter/innen? (Ob positiv oder negativ sei mal dahingestellt)

Hagens Veröffentlichung fand FU wohl auch nicht so prickelnd, aber auch da waren DÄ wohl eher "Was kümmert uns das" wird bei Schwarwels Buch genau so sein. Es interessiert die nicht.
«Das Internet? Gibts diesen Blödsinn immer noch?»
Homer Simpson, Sicherheitsinspektor im Kernkraftwerk Springfield.

El_Cattivo_77

Glaub ich tatsächlich eher weniger das ihnen das scheissegal ist, aber hängt natürlich auch absolut vom Inhalt ab. Warten wir es ab, wie gestern jemand meinte, vllt auch viel Bohei um nichts

Gabumon

Zitat von: El_Cattivo_77 am 03. Juli 2024, 16:53:11Glaub ich tatsächlich eher weniger das ihnen das scheissegal ist, aber hängt natürlich auch absolut vom Inhalt ab. Warten wir es ab, wie gestern jemand meinte, vllt auch viel Bohei um nichts

Nunja, wenn du dagegen vorgehst ist das Werbung fürs Buch.. und genau das wäre ja kontraproduktiv
«Das Internet? Gibts diesen Blödsinn immer noch?»
Homer Simpson, Sicherheitsinspektor im Kernkraftwerk Springfield.

VampiroLord

Zitat von: AshleyWilliams am 03. Juli 2024, 15:50:04Kohle ist weg. Man wurde über Jahre vertröstet. Wenn man gedroht hat, hat man wohl irgendwann im Einzelfall Geld wiederbekommen, hab ich aber nicht gemacht. Irgendwann war er dann wohl auch nicht mehr erreichbar – nach Jahren.

Vielleicht kannst dir das als Fitnessgutschein auszahlen lassen. Is ja kein Geheimnis wo er arbeitet. :-X