Neuigkeiten:

El Chefe: "Sobald alle Spacken verschickt sind, wird der DÄFC wiederbelebt, versprochen 8)"

Hauptmenü

FU antwortet auf Mails 2020

Begonnen von supere10, 01. Dezember 2020, 15:14:15

⏪ vorheriges - nächstes ⏩

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

supere10

Hier mal ein Thread wo man Fragen und Antworten posten kann.

Ich fange mal an:
ZitatHallo Farin,

auf der neuen Bademeister Website und im Booklet des neuen Albums bin ich bei zwei Fotos auf neue Songnamen gestoßen.
Diese sind: "Gegen alles", "Am Kerngeschäft vorbei", "Doof", "Ein Nachmittag wie dieser", "Trappatoni" und "Braun".
Bei "Trappatoni" kann ich mir vorstellen, dass das ein Arbeitstitel für "E.V.J.M.F." war.

Sind die übrigens Titel auch Arbeitstitel oder handelt es sich dabei um (noch) unveröffentlichte Lieder?

LG und bleib gesund,
xxx

------------

Hi xxx,

das waren abgebrochene Versuche. Wir gehen immer mit zu vielen Songs ins Studio, und einige bleiben auf der Strecke, weil sie dann doch nicht gut genug sind. Und dann kommt Berliner Schule teil 2.

LG fu

Sascha89

"Und dann kommt Berliner Schule teil 2."?   ;D

Interessant, daß man überhaupt bereits an Teil 2 denkt. Ob das nun ernsthaft oder auch einfach nur "mal im Hinterkopf behalten" ist.

Danke fürs Teilen der Frage und Antwort :)
That's your moral compass but what good is it to me?
White Sparrows | Café Central Weinheim


Biete:
1x DÄ 24.06.22 Heilbronn
1x DÄ 17.09.22 Nohfelden-Bosen

K.Urlaub

Ich habe gefragt, ob das Racing Team beim letzten Konzert in Bochum wusste, dass er danach eigentlich die Musik an den Nagel hängen wollte.
ZitatIch habe es den Ladies nicht sagen müssen, es war so ziemlich allen klar, dass ich "raus" bin. Tja, ich und meine Pläne... Ärzte for life, oder so.
*denk*

supere10

Zitat von: Sascha89 am 01. Dezember 2020, 15:18:29
"Und dann kommt Berliner Schule teil 2."?   ;D

Interessant, daß man überhaupt bereits an Teil 2 denkt. Ob das nun ernsthaft oder auch einfach nur "mal im Hinterkopf behalten" ist.

Danke fürs Teilen der Frage und Antwort :)

Ich denke, dass das eher so "Ist alles kacke und am Ende hab ichs dann doch veröffentlicht" gemeint war.

Tigi

Zitat von: supere10 am 01. Dezember 2020, 15:14:15
Hier mal ein Thread wo man Fragen und Antworten posten kann.

Ich fange mal an:

Na siehste, die Geduld wurde belohnt und Farins Antwort ist da  ;)  ....und ein neuer Thread

Zitat von: supere10 am 17. November 2020, 12:52:40
Ich habe leider keine Antwort bekommen. Schade.
Zitat von: Tigi am 17. November 2020, 13:02:27
Farin schreibt doch in seinem Gästebucheintrag: "Ich verspreche, bis ca. Weihnachten alle restlichen Mails zumindest zu lesen und so viele wie möglich zu beantworten."

Folglich steht auch erst nach Weihnachten fest, wer tatsächlich keine Antwort bekommen hat. Deshalb bis dahin einfach in Geduld üben. ;)

Hase

Berliner Schule 1 - Farin
Berliner Schule 2 - Bela
Berliner Schule 3 - Rod

ah ich würde es lieben  ;D ;D ;D
Kill-Them-All ist toll... (MiMiMi)

Suche 2x Tickets für Avril Lavigne in Berlin (2023)

supere10

Zitat von: Tigi am 01. Dezember 2020, 16:23:46
Na siehste, die Geduld wurde belohnt und Farins Antwort ist da  ;)  ....und ein neuer Thread

Das hatte ich geschrieben, bevor ich deinen Post gelesen  hatte.

Jocke

Zitat von: Sascha89 am 01. Dezember 2020, 15:18:29
"Und dann kommt Berliner Schule teil 2."?   ;D

Interessant, daß man überhaupt bereits an Teil 2 denkt. Ob das nun ernsthaft oder auch einfach nur "mal im Hinterkopf behalten" ist.

Danke fürs Teilen der Frage und Antwort :)
Ich sorg dann mal für Ernüchterung, er scheint sich da nicht ganz schlüssig zu sein.  ;D
Ich hatte gefragt, ob er sich vorstellen kann, die bei diesem Album abgelehnten Stücke à la Berliner Schule zu veröffentlichen. Außerdem noch die Frage nach der Intention zur Veröffentlichung der Berliner Schule (ob das als Test für Seitenhirsch/ Schrott diente, da es dort sonst zu viele FU-Demos gewesen wären).

ZitatBerliner Schule wird eher eine einmalige Sache bleiben, ich will die Geduld der geneigten Hörer*innen nich überstrapazieren.  Eine solche VÖ hatte ich schon länger geplant, aber ich habe das Tracklisting vom Seitenhirsch abgewartet - eigentlich hätte ich damit gerechnet, dass die anderen viel mehr unveröffentlichte Songs darauf haben wollten. Wollten sie aber nicht, also hab ich den Kram selber rausgehauen.

Cermets

Zitat von: Hase am 01. Dezember 2020, 17:59:57
Berliner Schule 1 - Farin
Berliner Schule 2 - Bela
Berliner Schule 3 - Rod

ah ich würde es lieben  ;D ;D ;D
Naja, Rods Unveröffentlichte wandern ja meistens in den Müll, oder waren das nur die abgelehnten?

Gabumon

Zitat von: Jocke am 01. Dezember 2020, 22:08:11
Ich sorg dann mal für Ernüchterung, er scheint sich da nicht ganz schlüssig zu sein.  ;D
Ich hatte gefragt, ob er sich vorstellen kann, die bei diesem Album abgelehnten Stücke à la Berliner Schule zu veröffentlichen. Außerdem noch die Frage nach der Intention zur Veröffentlichung der Berliner Schule (ob das als Test für Seitenhirsch/ Schrott diente, da es dort sonst zu viele FU-Demos gewesen wären).

Diese Aussage halte ich für höchst interessant. Scheinbar wollte Bela gar nicht all zu viele unveröffentlichte Songs drauf haben, schon kein Kiloweise von Farin UND erst recht nicht die guten. Belas Demos ausser "Verlierer müssen Leiden" sind allesamt furchtbar. Da will man doch nicht auch noch die guten FU songs haben ...

Sagt auch aus das FU mit dem Seitenhirsch gar nichts zu tun hatte ausser seine Songs rausgesucht. Das Ergebnis ist bekannt... 
«Das Internet? Gibts diesen Blödsinn immer noch?»
Homer Simpson, Sicherheitsinspektor im Kernkraftwerk Springfield.

Tigi

Zitat von: Gabumon am 02. Dezember 2020, 06:52:56
Diese Aussage halte ich für höchst interessant. Scheinbar wollte Bela gar nicht all zu viele unveröffentlichte Songs drauf haben, schon kein Kiloweise von Farin UND erst recht nicht die guten. Belas Demos ausser "Verlierer müssen Leiden" sind allesamt furchtbar. Da will man doch nicht auch noch die guten FU songs haben ...

Sagt auch aus das FU mit dem Seitenhirsch gar nichts zu tun hatte ausser seine Songs rausgesucht. Das Ergebnis ist bekannt...

Farin schrieb "...eigentlich hätte ich damit gerechnet, dass die anderen viel mehr unveröffentlichte Songs darauf haben wollten. Wollten sie aber nicht..."

Also nicht nur Bela, sondern auch Rod.

NR20

"Berliner Schule wird eher eine einmalige Sache bleiben, ich will die Geduld der geneigten Hörer*innen nich überstrapazieren"

Finde das halt so eine wahnwitzige Aussage. Er sollte doch wissen, dass wir uns die Fingern und seinen Arsch danach lecken würden  :-\
NEWS: Ich sitze im Keller +++ Ich war gerade auf dem Weg +++ Vorne kurz und hinten lang +++ Du kannst gehn, aber deine Kopfhaut bleibt hier +++ Ich bin der Kohlemann +++ Da geht mein Baby +++ Gefährlicher als Jackie Chan +++ Ich bin immer parat +++ Wo bin ich denn hier? +++ Lasse redn!

Gabumon

Zitat von: Tigi am 02. Dezember 2020, 13:05:51
Farin schrieb "...eigentlich hätte ich damit gerechnet, dass die anderen viel mehr unveröffentlichte Songs darauf haben wollten. Wollten sie aber nicht..."

Also nicht nur Bela, sondern auch Rod.

Oder Bela und diese inkompetente Plattenfirma
«Das Internet? Gibts diesen Blödsinn immer noch?»
Homer Simpson, Sicherheitsinspektor im Kernkraftwerk Springfield.

Nopper_23

Ich habe dann auch eine Antwort bekommen....Wenn man Emoticons als Antwort zählen mag ... 


1. Wenn noch weitere Singles erscheinen, wird es noch Lieder als B Seite geben, die den Fans noch unbekannt sind?

---stumm-Emoticon

   
    2. Wurden während der Aufnahmen auch noch andere alte Liveperlen im Studio aufgenommen, so wie es mit Klaus Peter Willi und Petra passiert ist?


Pflaster-über-dem-Mund-Smiley

     
    3. Auch wenn es noch etwas hin ist bis zu den Konzerten nächstes Jahr: Wollen Die Ärzte wieder etwas wie die Gwendoline USB Sticks oder die Kassetten anbieten? Ja, den Anbieter, der das alles gemacht hat, ist inzwischen nicht mehr auf dem Markt, aber man kann sowas ja als digital only Variante anbieten über eure Homepage. Die Möglichkeiten das vernünftig live aufzunhemen habt ihr sicherlich.

Das ist viel aufwändiger, als man denkt; ich glaube nicht, dass wir das versuchen werden.

     
    4. Lange verjährt und inzwischen fast egal und auch eigentlich gar nicht mehr wichtig....nur so interessehalber......Hatte die Band oder das Umfeld von euch eigentlich irgendwann nochmal Kontakt mit Markus Karg, der ja damals bevor der Fanclub aufgelöst wurde noch den Mitgliedsbeitrag von den Mitgliedern erhalten, dafür aber nie ne Gegenleistung erbracht hatte?

Nein. Don´t get me started....

Phil8585

Zitat von: Nopper_23 am 03. Dezember 2020, 09:34:49
    4. Lange verjährt und inzwischen fast egal und auch eigentlich gar nicht mehr wichtig....nur so interessehalber......Hatte die Band oder das Umfeld von euch eigentlich irgendwann nochmal Kontakt mit Markus Karg, der ja damals bevor der Fanclub aufgelöst wurde noch den Mitgliedsbeitrag von den Mitgliedern erhalten, dafür aber nie ne Gegenleistung erbracht hatte?

Nein. Don´t get me started....

Vrmtl ist die Karg-Story hier weitest gehend bekannt, oder? Aber gerade die Schwarwel-Nummer hat mich aufgrund seines Interviews echt getriggert und interessiert mich, was da so passiert ist, dass man so außeinander geht..

Nopper_23

Zitat von: Phil8585 am 03. Dezember 2020, 10:12:21
Vrmtl ist die Karg-Story hier weitest gehend bekannt, oder? Aber gerade die Schwarwel-Nummer hat mich aufgrund seines Interviews echt getriggert und interessiert mich, was da so passiert ist, dass man so außeinander geht..

Ich habs auch nur so interessehalber gefragt, das letzte wo ich mich wirklich dran erinnern kann, war, dass der Karg damals noch nen "Bildband" machen wollte aus Tourfotos, weil dann niemanden mehr alte Tourberichte von vor 3 Jahren interessieren würden. Das er das Geld damals aber wohl "behalten" hat, ist auch das letzte was ich erinnere und das gar nichts mehr gekommen ist. Und um ehrlich zu sein, weiß ich auch nicht mehr, ob die Band damals wirklich was dazu gesagt hat, außer dass es die Spackenfront nicht mehr gibt sondern den DÄOF. Da es inzwischen auch wurscht ist auch die Einleitung mit verjährt.... :D

Gabumon

Ich glaube FU ist von der Karg frage ziemlich angepisst... also nicht vom Fragensteller sondern von Karg. Die waren mal sehr eng befreundet
«Das Internet? Gibts diesen Blödsinn immer noch?»
Homer Simpson, Sicherheitsinspektor im Kernkraftwerk Springfield.

Tigi

Der Karg ;D
Ich war zwei Jahre Mitglied, das hat mir gereicht. Der Anrufbenatworter war ja anfangs ganz lustig, aber am Ende hat das Spacken-Thema genervt.

Phil8585

Das habe ich früher hier auch schon (mit-)gelesen  ;D Auch, dass es wohl derben Ärger zum Ende gab, mehr halt nicht. Da Offtopic frage ich auch nicht, ob jemand was zu Schwarwel weiß  ;D ;D

Erna_p

Hmm ja vielleicht hat ihn jemand nach Schwarwel gefragt? Das würde mich tatsächlich auch interessieren was da gelaufen ist. Aber er würde vermutlich doch keine echte Antwort darauf geben, kann ich mir vorstellen..
Brennst du noch, oder explodierst du schon?