Bootlegs & Livemitschnitte > Diskussion über Bootlegs & Mitschnitte

Neues Live-Bootleg: Ärzte Business

<< < (2/7) > >>

Tigi:

--- Zitat von: AshleyWilliams am 28. September 2019, 15:03:05 ---...Wäre gut das mal zu sehen und auch für Discogs.

--- Ende Zitat ---

Und auch für das Einstellen bei KTpedia/Vinyl-Bootleg. ;)

Thomas:

--- Zitat von: AshleyWilliams am 28. September 2019, 15:03:05 ---Kannst du Scans oder gute Fotos von mehr als nur dem Frontcover machen? Wäre gut das mal zu sehen und auch für Discogs.

--- Ende Zitat ---

Scans eher nicht, weil ich nur einen alten Scanner mit einer/m sehr unvorteilhaften "Klappe"/ Deckel habe und dann ggf. das Cover leidet.
Ich schau mal, ob ich noch Bilder auf dem Rechner habe.

Tigi:

--- Zitat von: Thomas am 28. September 2019, 19:08:25 ---Scans eher nicht, weil ich nur einen alten Scanner mit einer/m sehr unvorteilhaften "Klappe"/ Deckel habe und dann ggf. das Cover leidet.
Ich schau mal, ob ich noch Bilder auf dem Rechner habe.

--- Ende Zitat ---

Was machen die Bilder? ;) Du musst, wenn du das Bootleg hast, ja nicht scannen...fotografieren genügt.

AshleyWilliams:

--- Zitat von: Tigi am 06. Oktober 2019, 18:00:30 ---Was machen die Bilder? ;) Du musst, wenn du das Bootleg hast, ja nicht scannen...fotografieren genügt.

--- Ende Zitat ---

Hätte ich auch gern!

AshleyWilliams:
Von dem - sorry - sehr zwielichtigem User "Thomas" kommt hier ja nichts mehr - auch auf PNs kommt keine Antwort.

Ich konnte das Bootleg gestern jedoch für 30,-- Euro kaufen. Die ich hier lieber ausgebe als für die verhunzte "Debil"-Reissue von Sony, das finde ich ok. 30,-- für eine Vinyl in sicherlich kleiner Auflage ist auch nicht zu viel. Hier kann man nicht von Wucher sprechen. (Natürlich trotzdem: Illegal und die Urheberrechte der Band verletzend. Das steht außer Frage!)

Man mag ja zu Bootlegs stehen wie man will, aber das hier ist mal relativ "liebevoll" gemacht und auch so selten, dass nicht davon auszugehen ist, dass hier jemand den riesigen Reibach mit verdient. PLUS: Ich fühle mich ein bisschen stolz, dass dort definitiv meine Tracktitel benutzt wurden ("Alle Schweine", "Klaus, Peter Willi und Petra") und es somit auch das allererste Bootleg ist, wo der Song nicht mehr "Peter" heißt, wie früher immer. Auch, dass "Jack, der Schlitzer" dort mit dem Zusatz "Musik von The Screaming Lord Sutch" versehen ist, macht mich stolz. Auch das verwenden des ersten DÄ-Schriftzugs. Könnte fast von mir sein, wobei ich da noch mehr Ideen gehabt hätte, wie es noch besser hätte werden können. (NEIN, habe damit nix zu tun, liebe Anwälte!)



Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

[*] Vorherige Sete

Zur normalen Ansicht wechseln