Neuigkeiten:

Keep on killing in the name of Die Ärzte! (Rod)

Hauptmenü

Bad Religion

Begonnen von Hustanfall, 05. März 2007, 22:50:35

⏪ vorheriges - nächstes ⏩

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Sascha89

#480
Zitat von: Gabumon am 15. November 2023, 07:05:57Fast vergessen das, dass beste Bad Religion Album dieses Jahr 40 wird.

Bekommst Du den Satz noch korrekt hin?  :P

"Into the unknown" ist mitnichten das beste Album der Band!
Das Album ist ein Ausrutscher, war ein Experiment und hat die Band seinerzeit auseinander gebracht.
That's your moral compass but what good is it to me?

Café Central Weinheim
- Die nächsten Termine:
25.07. D.R.I. / 07.08. Dead Boys / 08.08. Misery Index
09.08. Butcher Babies / 10.08. The Casualties / 13.08. Hatebreed (Speyer, Halle 101)
16.08. Havok / 17.08. Disentomb + Stillbirth / 18.08. Incantation

Gabumon

#481
und es ist trotzdem das beste Album der Band.

Zumindestens kenn ich kein besseres

Alleine schon das geniale Time and Disregard und Losing Generation und der Opener Its only over...

Gefolgt von der "New America" und "No Substance" so gut wurden die nie mehr
«Das Internet? Gibts diesen Blödsinn immer noch?»
Homer Simpson, Sicherheitsinspektor im Kernkraftwerk Springfield.

Dommö

In meinem persönlichen Ranking dürften sich "Into the Unknown" und "The New America" wohl um den letzten Platz streiten. Die "No Substance" halt ich aber auch für untersschätzt. Da sind viele tolle Songs drauf. Leider wird davon nie etwas live gespielt.
Alles wird gut!

Harzer Baumfäller

Meine Top 5 Bad Religion-Alben:

1. No Control
2. True North
3. Suffer
4. Against the Grain
5. The Empire Strikes First

NR20

Keine Ahnung, können sich mit Motörhead einreihen, klingt alles gleich  ;D
NEWS: Ich sitze im Keller +++ Ich war gerade auf dem Weg +++ Vorne kurz und hinten lang +++ Du kannst gehn, aber deine Kopfhaut bleibt hier +++ Ich bin der Kohlemann +++ Da geht mein Baby +++ Gefährlicher als Jackie Chan +++ Ich bin immer parat +++ Wo bin ich denn hier? +++ Lasse redn!

Sascha89

Zitat von: NR20 am 15. November 2023, 11:46:57Keine Ahnung, können sich mit Motörhead einreihen, klingt alles gleich  ;D

Klingt alles sehr ähnlich, ja. Aber achte mal auf die Details und vor allem auf die Texte.
That's your moral compass but what good is it to me?

Café Central Weinheim
- Die nächsten Termine:
25.07. D.R.I. / 07.08. Dead Boys / 08.08. Misery Index
09.08. Butcher Babies / 10.08. The Casualties / 13.08. Hatebreed (Speyer, Halle 101)
16.08. Havok / 17.08. Disentomb + Stillbirth / 18.08. Incantation

Harzer Baumfäller

Zitat von: NR20 am 15. November 2023, 11:46:57Keine Ahnung, können sich mit Motörhead einreihen, klingt alles gleich  ;D
Frevler!

Gabumon

Meine Top 5

1.) Into the unknown
2.) No Substance
3.) The New America
4.) Stranger than Fiction (Aber nur das Japan release, weil da gleich 3 meiner Lieblingssongs drauf sind)
5.) Recipe for Hate
«Das Internet? Gibts diesen Blödsinn immer noch?»
Homer Simpson, Sicherheitsinspektor im Kernkraftwerk Springfield.

Dommö

Auf Instagram gibt es einen Hinweis auf den Newsletter. Vielleicht wird es die Albumankündigung?
Alles wird gut!

Viktor

Ruhrpott Rodeo 2024 bestätigt
...

Sascha89

Zitat von: Viktor am 28. November 2023, 20:55:24Ruhrpott Rodeo 2024 bestätigt

Ist bekannt  ;)

Zitat von: Sascha89 am 14. November 2023, 16:45:26Bad Religion spielen 2024 wieder auf'm Ruhrpott Rodeo.
Quelle: Ruhrpott Rodeo - Facebook
That's your moral compass but what good is it to me?

Café Central Weinheim
- Die nächsten Termine:
25.07. D.R.I. / 07.08. Dead Boys / 08.08. Misery Index
09.08. Butcher Babies / 10.08. The Casualties / 13.08. Hatebreed (Speyer, Halle 101)
16.08. Havok / 17.08. Disentomb + Stillbirth / 18.08. Incantation

Viktor

Uuupsi, und ich dachte, es sind heiße News. Da ist man einmal n paar Wochen out of the loop und dann sowas  :'(  ;D

Zur Wiedergutmachung, damit dieses Geposte wenigstens seinen Wert hat, mache ich bei eurem Top5-Spielchen da oben mit:

1) The Empire Strikes First
2) True North
3) Stranger Than Fiction
4) The Gray Race
5) The Process Of Belief

New Maps of Hell liegt mir auch sehr am Herzen, aber da sind 1-2 Stinker drauf, die es als Gesamtkunstwerk an Top5 vorbeirutschen lassen.
In ein paar Jahren könnte evtl. Age of Unreason auch reingerutscht sein, das braucht nur mehr Abstand.
...

Sascha89

ZitatFULL FORCE! See you there! @fullforcegermany 🔥




Bad Religion - Facebook
That's your moral compass but what good is it to me?

Café Central Weinheim
- Die nächsten Termine:
25.07. D.R.I. / 07.08. Dead Boys / 08.08. Misery Index
09.08. Butcher Babies / 10.08. The Casualties / 13.08. Hatebreed (Speyer, Halle 101)
16.08. Havok / 17.08. Disentomb + Stillbirth / 18.08. Incantation

Dommö

Anlässlich dew 40. Geburtstags von "Into the Unknown" gibt es von Greg jetzt eine Pianoversion von "It's only over when". Bisher habe ich die aber nur auf Instagram gesehen.

@Viktor
Interessante Top 5. Das sieht man so eher selten ;) Meine mache ich bald auch mal.
Alles wird gut!

Gabumon

Zitat von: Dommö am 30. November 2023, 15:36:28Anlässlich dew 40. Geburtstags von "Into the Unknown" gibt es von Greg jetzt eine Pianoversion von "It's only over when". Bisher habe ich die aber nur auf Instagram gesehen.

@Viktor
Interessante Top 5. Das sieht man so eher selten ;) Meine mache ich bald auch mal.

Wenn ich doch eine Garantie hätte das die das Live spielen wenn ich hingehen würde...

Können die nicht einfach das ganze Album so spielen?
«Das Internet? Gibts diesen Blödsinn immer noch?»
Homer Simpson, Sicherheitsinspektor im Kernkraftwerk Springfield.

NR20

Bad Religion kommt wohl wieder auf Europa Tour:
https://rockhal.lu/shows/bad-religion-rockhal/

Auf der BR homepage finde ich es jedoch nicht
NEWS: Ich sitze im Keller +++ Ich war gerade auf dem Weg +++ Vorne kurz und hinten lang +++ Du kannst gehn, aber deine Kopfhaut bleibt hier +++ Ich bin der Kohlemann +++ Da geht mein Baby +++ Gefährlicher als Jackie Chan +++ Ich bin immer parat +++ Wo bin ich denn hier? +++ Lasse redn!

Sascha89

Zitat von: NR20 am 19. Februar 2024, 11:57:48Bad Religion kommt wohl wieder auf Europa Tour:
https://rockhal.lu/shows/bad-religion-rockhal/

Auf der BR homepage finde ich es jedoch nicht

aaaahhh! Da freu ich mich wie ein Kind drüber!
Aber der Termin haut, vermutlich, nicht hin :D
Danke trotzdem!

Das es eine EU Tour 2024 ist aber bekannt, anhand der Festival-Temine.
That's your moral compass but what good is it to me?

Café Central Weinheim
- Die nächsten Termine:
25.07. D.R.I. / 07.08. Dead Boys / 08.08. Misery Index
09.08. Butcher Babies / 10.08. The Casualties / 13.08. Hatebreed (Speyer, Halle 101)
16.08. Havok / 17.08. Disentomb + Stillbirth / 18.08. Incantation

Dommö

Tourpolakat ist draußen. Ich kann aber gerade leider nicht verlinken. In Deutschlsnd nur Saarbrücken und zwei Tage Hamburg als Club Shows. Hamburg in den Docks, das war 2005 mein bisher bestes BR-Konzert. Ich muss mal überlegen ;)
Ansonsten halt Festivals. Da plane ich das save the core in Nürnberg.
Alles wird gut!

NR20

Hier der Direktlink zu allen Konzerten: https://badreligion.com/tour
NEWS: Ich sitze im Keller +++ Ich war gerade auf dem Weg +++ Vorne kurz und hinten lang +++ Du kannst gehn, aber deine Kopfhaut bleibt hier +++ Ich bin der Kohlemann +++ Da geht mein Baby +++ Gefährlicher als Jackie Chan +++ Ich bin immer parat +++ Wo bin ich denn hier? +++ Lasse redn!

Viktor

Ich bin froh, dass Hamburg gleich 2x vertreten ist. Für die Süddeutschen tut mir die geringe Ausbeute an Clubshows aber ein wenig leid.

In HH hatte ich auf Markthalle oder Fabrik gehofft, weil Docks im Sommer immer ein Belüftungsalptraum ist. Auf irgendeiner Sommertour musste ich da mal erleben, wie Mike Dimkich sich in den Zugaben hinsetzen musste und vor Schweiß aufm Griffbrett nicht mehr vernünftig spielen konnte. Fürs Publikum wars auch kein Zuckerschlecken.


Wer sich Karten für Hamburg kaufen will, dem will ich übrigens ans Herz legen, es auf der Webseite der Karsten Jahnke Konzertdirektion zu machen -- einer sympathischen Firma mit hanseatischem Geschäftssinn --, die offenbar als örtlicher Veranstalter fungieren wird: https://kj.de/artist/6000/Bad_Religion.html -- Die machen nämlich für einen Teil ihres Kontingents immer Ticketing über eigenen Shop. Das hat den Vorteil, dass a) die Tickets günstiger sind als bei Eventim, b) der Versand (4€ mit Tracking) günstiger ist und c) man den Marktriesen Eventim nicht unnötig unterstützen muss.

...