Neuigkeiten:

Kill 'em all, now more than ever! (Farin)

Hauptmenü

[07.06.2024] Nürburgring (Rock am Ring)

Begonnen von Sascha89, 02. November 2023, 14:00:08

⏪ vorheriges - nächstes ⏩

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Sascha89

ZitatROCK AM RING / ROCK IM PARK 2024
die ärzte spielen 2024 auf den Festivals Rock am Ring (birthplace of the famous Sitz-La-Ola and the not so famous Scheiss-Tribüne) und Rock im Park. Die finden vom 7. bis 9. Juni am Nürburgring und in Nürnberg statt.

die ärzte:
07.06.24 – Rock am Ring – Nürburgring
09.06.24 – Rock im Park – Nürnberg

Hier gibt es alle Infos zu den Festivals und Tickets:
www.rock-am-ring.com
www.rock-im-park.com

Quelle: https://www.bademeister.com/aktuell
That's your moral compass but what good is it to me?
Café Central Weinheim


DÄ "Herbst des Lebens" Tour Setlisten (Final)

gigarod

Lineup ist ja gar nicht mal so uninteressant. Aber 270€ Minimum fürs Wochenende inkl. Camping ist schon happig und es sind mir min. 50.000 Leute zu viel da. Also Livestream.

Gabumon

«Das Internet? Gibts diesen Blödsinn immer noch?»
Homer Simpson, Sicherheitsinspektor im Kernkraftwerk Springfield.

EinfachLarry


MatzeHH

Irre gutes Lineup. Ich denke ernsthaft darüber nach, Wacken sausen zu lassen.

Gabumon

#5
Zitat von: MatzeHH am 02. November 2023, 23:49:04Irre gutes Lineup. Ich denke ernsthaft darüber nach, Wacken sausen zu lassen.

Was ist daran bitte "irre gut?" Vieles davon spielt doch quasi ständig irgendwo in Deutschland.

Bevor ich 300 Taken(!) für sowas ausgebe gehe ich lieber zu 30 kleinen Konzerten
«Das Internet? Gibts diesen Blödsinn immer noch?»
Homer Simpson, Sicherheitsinspektor im Kernkraftwerk Springfield.

Hase

Zitat von: Gabumon am 03. November 2023, 08:20:31Was ist daran bitte "irre gut?" Vieles davon spielt doch quasi ständig irgendwo in Deutschland.
Der unterschiedliche Geschmack ;)

Zumal warum nicht wenn man vieles an einen Ort sehen kann statt durch quer Deutschland zu reisen, dann würde ich auch mehr als 300 zahlen.. ;)

semikolon

Irgendwie überrascht mich diese Buchung ja schon. Vllt müssen DÄ ja den mäßig laufenden Tempelhof VVK ,,quersubventionieren" und das vllt deswegen auch nicht mehr stattfindende Konzert am Sonntag kompensieren ;-)

EinfachLarry

Zitat von: Gabumon am 03. November 2023, 08:20:31Was ist daran bitte "irre gut?" Vieles davon spielt doch quasi ständig irgendwo in Deutschland.

Bevor ich 300 Taken(!) für sowas ausgebe gehe ich lieber zu 30 kleinen Konzerten

Joah, das ist Ansichts- und Geschmackssache. Kleine Konzerte lassen sich aber irgendwie nicht mit Festival-Gigantonomie vergleichen.

Das 3-Tages-Ticket selbst kostet ja bislang EUR 199. Mit allem Pipapo (Anreise/Übernachtung/Verpflegung/Bierkonsum auf dem Gelände) summieren sich die Ausgaben für das Wochenende (je nach Luxusbedarf und Durst) tatsächlich gerne auf EUR 500 - 800. Das ist 'ne Stange Geld und will wohl überlegt sein.

Trotzdem ist es für mich 'ne ziemliche Gaudi, was 2024 auch noch mit DÄ gekrönt wird. Ich freu mich also drauf  ;D

Bytheway:
Ich suche jetzt schon ein Ticket für das/die Warm-Up-Konzerte von DÄ in der Woche vor RaR. Falls jemand eins zu viel haben wird, nehme ich es  8)


Fincher

Zitat von: semikolon am 03. November 2023, 10:09:40Irgendwie überrascht mich diese Buchung ja schon. Vllt müssen DÄ ja den mäßig laufenden Tempelhof VVK ,,quersubventionieren" und das vllt deswegen auch nicht mehr stattfindende Konzert am Sonntag kompensieren ;-)

Die teilen sich Rock am Ring/im Park einfach mit den Hosen auf. Das ist doch für beide Bands sozusagen "geschenktes" Geld. Die werden ordentlich verlangen, spielen zwei Tage sogar noch kürzere Sets als sonst, brauchen sich um nix kümmern, außer nachher das Geld zu zählen und fürs "exklusiv" oder in diesem Fall halbwegs exklusiv gibt's noch ein paar Taler extra. Bei die Ärzte kommt noch hinzu, dass sie sogar mit "Huch Bela, Rod, wo kommt ihr denn her? Und warum stehen wir auf einmal auf ner Bühne? Wir haben ja völlig vergessen zu proben, na ja, liebe Leute da draußen, singt einfach weiter, wenn wir nicht mehr wissen" durchkommen.

Sowohl die Hosen als auch die Ärzte haben das große Glück, dass es kaum mehr Bands gibt, die 1) solche Festivals als Headliner spielen wollen und 2) dabei gleichzeitig groß genug sind für einen Headliner-Slot. Ich möchte nicht wissen, was Hurricane/Southside für Ed Sheeran auf den Tisch legen mussten. Der hat es noch besser, der kommt einfach ohne Band mit Gitarre(n) und zählt nachher Taler.

Wenn du jetzt mal als Beispiel die Broilers nimmst, die an sich ja auch gut gewachsen sind die letzten Jahre, die haben aber für die großen Festivals eben noch kein Headliner-Niveau was die Zugkraft angeht. Deshalb tippe ich für 2025 wieder auf die Hosen, spätestens 2026, dann müssen 2025 die Foo Fighters noch mal ran.

MatzeHH

Zitat von: Gabumon am 03. November 2023, 08:20:31Was ist daran bitte "irre gut?"

- Die Ärzte
- Queens of the Stone Age
- Dropkick Murphys
- Betontod
- Guano Apes
- Green Day
- Broilers
- Billy Talent
- Electric Callboy
- Donots
- Royal Republic
- Kraftklub
- Madsen

NR20

Das Festival ansich ist einfach nicht irre gut  ;D
Viel zu groß. Eine Stunde Fußweg vom Camping zum Gelände, total verrückt.
Dazu sind da viel zu viele Prolls unterwegs und viel zu viele Leute die des Events wegen da sind und nicht wegen der Musik. Ihgott.
NEWS: Ich sitze im Keller +++ Ich war gerade auf dem Weg +++ Vorne kurz und hinten lang +++ Du kannst gehn, aber deine Kopfhaut bleibt hier +++ Ich bin der Kohlemann +++ Da geht mein Baby +++ Gefährlicher als Jackie Chan +++ Ich bin immer parat +++ Wo bin ich denn hier? +++ Lasse redn!

semikolon

Zitat von: Fincher am 03. November 2023, 15:15:01Die teilen sich Rock am Ring/im Park einfach mit den Hosen auf. Das ist doch für beide Bands sozusagen "geschenktes" Geld. Die werden ordentlich verlangen, spielen zwei Tage sogar noch kürzere Sets als sonst, brauchen sich um nix kümmern, außer nachher das Geld zu zählen und fürs "exklusiv" oder in diesem Fall halbwegs exklusiv gibt's noch ein paar Taler extra. Bei die Ärzte kommt noch hinzu, dass sie sogar mit "Huch Bela, Rod, wo kommt ihr denn her? Und warum stehen wir auf einmal auf ner Bühne? Wir haben ja völlig vergessen zu proben, na ja, liebe Leute da draußen, singt einfach weiter, wenn wir nicht mehr wissen" durchkommen.

Sowohl die Hosen als auch die Ärzte haben das große Glück, dass es kaum mehr Bands gibt, die 1) solche Festivals als Headliner spielen wollen und 2) dabei gleichzeitig groß genug sind für einen Headliner-Slot. Ich möchte nicht wissen, was Hurricane/Southside für Ed Sheeran auf den Tisch legen mussten. Der hat es noch besser, der kommt einfach ohne Band mit Gitarre(n) und zählt nachher Taler.

Wenn du jetzt mal als Beispiel die Broilers nimmst, die an sich ja auch gut gewachsen sind die letzten Jahre, die haben aber für die großen Festivals eben noch kein Headliner-Niveau was die Zugkraft angeht. Deshalb tippe ich für 2025 wieder auf die Hosen, spätestens 2026, dann müssen 2025 die Foo Fighters noch mal ran.

Das stimmt alles, allerdings mit der Einschränkung dass DÄ die letzten 25 Jahre jetzt nicht gerade am Ring dauerpräsent waren (anders als die Hosen). Ich hätte DÄ da eher 2025 gesehen (dann wieder mit richtigem ,,Exklusivdeal"). Aber ich kenne natürlich deren sonstige Pläne für 2025 nicht. Evtl nehmen sie jetzt ja im Herbst des Lebens auch einfach jedes Jahr noch die Major-Festivals (RAR/RIP und HU/SO) im Wechsel mit um die Rente aufzubessern.
Daher überraschte es (mich) etwas.

Gabumon

#13
Zitat von: MatzeHH am 03. November 2023, 15:19:44- Die Ärzte
- Queens of the Stone Age
- Dropkick Murphys
- Betontod
- Guano Apes
- Green Day
- Broilers
- Billy Talent
- Electric Callboy
- Donots
- Royal Republic
- Kraftklub
- Madsen


Davon interessiert mich genau eine Band

Das Problem an RAR wenn du nicht gerade irre früh an einer Bühne bist stehst du soweit hinten , da kannst das gleich im Fernsehen gucken

Das war 2008 schon Furchtbar, da müsste ich dummes Brot und Sportfreunde ohne musikalische Fähigkeiten ertragen und nicht bei den Hosen quasi aufm Campingplatz zu stehen...und auch noch nen dämliches Fußballspiel was keiner sehen wollte ..

Kid Rock und Simpel plan waren nett

Zum asozialen Publikum bei RatM sag ich besser nix da würd auf Leuten am Boden noch eingetreten...buah
«Das Internet? Gibts diesen Blödsinn immer noch?»
Homer Simpson, Sicherheitsinspektor im Kernkraftwerk Springfield.

Badetuch

Dann müssen sie das Festival wohl absagen.  ;D
Ein Forum ist ein Forum, nur mit ernstgemeinten Todeswünschen
Plattenschrank | Augen Auf | Kill-Them-All

El_Cattivo_77

Wie kann ein einzelner Mensch so negativ sein? Ist mir ein Rätsel.. :-X

Mal sehen. Bock hab ich auf so ein großes Festival nicht. (Man wird nicht jünger, die fetten Jahre sind vorbei  ;D ) aber wer weiß wie viel von dä noch kommt..daher evtl park. Aber schauen wir mal.

Fänd Warm Up im Ausland ganz nett  ;D

semikolon

Ist eigentlich irgendwann schon mal diskutiert worden, was passiert wenn sich am Ende des Tages nicht an diese ,,Exklusiv-Verlautbarung" (einzige Shows neben den beiden Tempelhofkonzerten) gehalten wird? Also bspw wenn es noch ein drittes Tempelhofkonzert gibt oder Clubshows oder ähnliches?
Mir fehlt da die Fantasie was die Rechtsfolge sein soll? (ausser vllt ne Abmahnung durch die Konkurrenz wg irreführender Werbung?).
Individuelle Rechtsfolgen wird das kaum haben können, da wird ja kaum einer glaubhaft vortragen können er wäre nicht (3 Tage!) zu RAR gegangen hätte er gewusst dass es noch ein drittes Tempelhofkonzert gibt?

Gabumon

Zitat von: semikolon am 03. November 2023, 21:23:13Ist eigentlich irgendwann schon mal diskutiert worden, was passiert wenn sich am Ende des Tages nicht an diese ,,Exklusiv-Verlautbarung" (einzige Shows neben den beiden Tempelhofkonzerten) gehalten wird? Also bspw wenn es noch ein drittes Tempelhofkonzert gibt oder Clubshows oder ähnliches?
Mir fehlt da die Fantasie was die Rechtsfolge sein soll? (ausser vllt ne Abmahnung durch die Konkurrenz wg irreführender Werbung?).
Individuelle Rechtsfolgen wird das kaum haben können, da wird ja kaum einer glaubhaft vortragen können er wäre nicht (3 Tage!) zu RAR gegangen hätte er gewusst dass es noch ein drittes Tempelhofkonzert gibt?


Dann zahlst Vertragsstrafe

Und da sitzen so viele Anwälte dran, das wird zur Not Gerichtlich durchgesetzt
«Das Internet? Gibts diesen Blödsinn immer noch?»
Homer Simpson, Sicherheitsinspektor im Kernkraftwerk Springfield.

NR20

Zitat von: El_Cattivo_77 am 03. November 2023, 21:15:38Wie kann ein einzelner Mensch so negativ sein? Ist mir ein Rätsel.. :-X

Mal sehen. Bock hab ich auf so ein großes Festival nicht. (Man wird nicht jünger, die fetten Jahre sind vorbei  ;D ) aber wer weiß wie viel von dä noch kommt..daher evtl park. Aber schauen wir mal.

Fänd Warm Up im Ausland ganz nett  ;D

Er hat doch recht ¯\_(ツ)_/¯
NEWS: Ich sitze im Keller +++ Ich war gerade auf dem Weg +++ Vorne kurz und hinten lang +++ Du kannst gehn, aber deine Kopfhaut bleibt hier +++ Ich bin der Kohlemann +++ Da geht mein Baby +++ Gefährlicher als Jackie Chan +++ Ich bin immer parat +++ Wo bin ich denn hier? +++ Lasse redn!

MatzeHH

Zitat von: Gabumon am 03. November 2023, 21:03:05Davon interessiert mich genau eine Band

Dann habe ich ja Glück, nicht Deinen Geschmack zu haben.