Umfrage

Habt ihr Tickets beim VVK bekommen?

Ja!
142 (80.2%)
Nein!
35 (19.8%)

Stimmen insgesamt: 176

Autor Thema: In the Ä tonight - Tour (Abgesagt)  (Gelesen 130480 mal)

Offline Erna_p

  • Rebell
  • ****
In the Ä tonight - Tour
« Antwort #1280 am: 18. September 2021, 17:10:14 »
Hab neue News: KKT versucht wohl in Zusammenarbeit mit der Bundesregierung die DÄ Tour als 2G Pilotprojekt durchzukriegen.

das wär ja krass wenn das klappen würde! :o
Brennst du noch, oder explodierst du schon?

Offline MichiUrlaub

  • Rebell
  • ****
  • Mööp
In the Ä tonight - Tour
« Antwort #1281 am: 18. September 2021, 17:31:16 »
Hört sich nicht schlecht an. Lassen wir uns mal überraschen ob das durch geht.
Broilers - 27.08.22 Losheim
die ärzte - 11.09.22 Mannheim

Offline Gromek

  • Ausserirdischer
  • **
In the Ä tonight - Tour
« Antwort #1282 am: 18. September 2021, 17:53:32 »
Oh das wäre genial.  ;D

Offline Grünzone

  • Ausserirdischer
  • **
  • 126 Jahre Punkrock!
In the Ä tonight - Tour
« Antwort #1283 am: 18. September 2021, 20:20:18 »
Hab neue News: KKT versucht wohl in Zusammenarbeit mit der Bundesregierung die DÄ Tour als 2G Pilotprojekt durchzukriegen.

Yee-Haw! Das wär genial :D
Hätte aber nicht gedacht, dass DÄ nach dem vorsichtig formulierten Impf-Statement so eine 2G Vorreiterrolle übernehmen wollen...naja.

Ich seh schon massenweise SEHR schlimme "Die Ärzte"-Wortwitze auf uns zu kommen.
siehst du wie die Sterne funkeln? Das tun sie nur im Dunkeln

Offline Hase

  • KTA Team
  • *****
  • Es gibt nichts besseres zutun als bei KTA zu sein
    • Jennifer Rostock Fanseite
In the Ä tonight - Tour
« Antwort #1284 am: 18. September 2021, 20:33:46 »
Yee-Haw! Das wär genial :D
Hätte aber nicht gedacht, dass DÄ nach dem vorsichtig formulierten Impf-Statement so eine 2G Vorreiterrolle übernehmen wollen...naja.

Ich seh schon massenweise SEHR schlimme "Die Ärzte"-Wortwitze auf uns zu kommen.

Naja da machen sie ihren namen wenigsten mal alle ehre, fehlt nur noch das man sich bei den konzerten gleich impfen lassen kann  ;D
Kill-Them-All ist toll... (MiMiMi)

Offline Hannoveraner

  • Friedenspanzer
  • *
In the Ä tonight - Tour
« Antwort #1285 am: 18. September 2021, 20:52:57 »
Hab neue News: KKT versucht wohl in Zusammenarbeit mit der Bundesregierung die DÄ Tour als 2G Pilotprojekt durchzukriegen.

Ich hatte gestern Kontakt zu KKT und es ging um die Frage, ob die Tour durchgeführt werden kann. Die Aussage war, dass man von der Politik aktuell komplett im Ungewissen bzgl der Genehmigungsfähigkeit der Tour gelassen wird. Es klang für mich nicht so, als ob man so ein Ass im Ärmel hätte - es klang eher deprimiert...
« Letzte Änderung: 18. September 2021, 21:42:41 von Hannoveraner »

Offline encarnizado

  • Angeber
  • ***
In the Ä tonight - Tour
« Antwort #1286 am: 18. September 2021, 23:57:25 »
Naja da machen sie ihren namen wenigsten mal alle ehre, fehlt nur noch das man sich bei den konzerten gleich impfen lassen kann  ;D

fänd ich gar nicht so weit hergeholt, aufm immergut und dem plan:et C festival konnte man sich am sonntag auch  unkompliziert ne J&J impfe abholen.

Offline Hase

  • KTA Team
  • *****
  • Es gibt nichts besseres zutun als bei KTA zu sein
    • Jennifer Rostock Fanseite
In the Ä tonight - Tour
« Antwort #1287 am: 19. September 2021, 07:06:27 »
fänd ich gar nicht so weit hergeholt, aufm immergut und dem plan:et C festival konnte man sich am sonntag auch  unkompliziert ne J&J impfe abholen.

Naja aber rein dürften die Leute dann  trotzdem nicht    ;D
Kill-Them-All ist toll... (MiMiMi)

Offline Jocke

  • Rebell
  • ****
In the Ä tonight - Tour
« Antwort #1288 am: 19. September 2021, 16:30:06 »
Boosterimpfungen für die Ü80-Ärztefans  :P

Offline VampiroLord

  • Besserwisserboy
  • *****
  • Also ich hab 3 Jungs da draussen...
In the Ä tonight - Tour
« Antwort #1289 am: 19. September 2021, 18:53:03 »
Hab neue News: KKT versucht wohl in Zusammenarbeit mit der Bundesregierung die DÄ Tour als 2G Pilotprojekt durchzukriegen.

Sehe ich zwiegespalten, da man dadurch Menschen ausschließt die sich schlichtweg nicht impfen lassen können/dürfen.

Offline sams

  • Besserwisserboy
  • *****
In the Ä tonight - Tour
« Antwort #1290 am: 19. September 2021, 19:52:35 »
Sehe ich zwiegespalten, da man dadurch Menschen ausschließt die sich schlichtweg nicht impfen lassen können/dürfen.

wegen ca.5% Menschen die sich nicht impfen lassen können/dürfen, bleiben 95% zu Hause...
Vielleicht wollen die 5% gar nicht unter so vielen Leuten, weil sie ja auch nicht ausreichend geschützt sind.

Meine Gewissensbisse würden sich in Grenzen halten.

Offline konsumcity

  • Käfer
In the Ä tonight - Tour
« Antwort #1291 am: 19. September 2021, 20:43:31 »
Die Tour wird abgesagt! Ob mit Nachhol-Konzerten weiß ich nicht, aber stattfinden in der Form wie dieses Jahr geplant wird sie nicht.

Offline Gabumon

  • zeiDverschwÄnder
  • *******
  • Deutschrock.de ist scheisse
In the Ä tonight - Tour
« Antwort #1292 am: 19. September 2021, 20:46:46 »
wegen ca.5% Menschen die sich nicht impfen lassen können/dürfen, bleiben 95% zu Hause...
Sind das überhaupt 5% und nicht eher 0,5%? Ich mein selbst Leute mit Chemotherapie und Organspender können sich Impfen lassen. Wer den Vektorimpfstoff nicht vertrag kann den mRNA nehmen etc. Und die die sich tatsächlich nicht impfen lassen können, ich glaub Konzerte sind deren kleinstes Problem.

Die Tour wird abgesagt! Ob mit Nachhol-Konzerten weiß ich nicht, aber stattfinden in der Form wie dieses Jahr geplant wird sie nicht.

Und das weisst du woher?...

Aktuell müsste man für solche Schritte erstmal die Wahl abwarten UND gucken ob man nicht die mit 2G durchziehen kann. Gegen 2G oder 1G spricht erstmal nix
«Das Internet? Gibts diesen Blödsinn immer noch?»
Homer Simpson, Sicherheitsinspektor im Kernkraftwerk Springfield.

Offline Zugereister

  • Besserwisserboy
  • *****
  • KTA Seniorengruppe
In the Ä tonight - Tour
« Antwort #1293 am: 19. September 2021, 21:11:48 »
Hab neue News: KKT versucht wohl in Zusammenarbeit mit der Bundesregierung die DÄ Tour als 2G Pilotprojekt durchzukriegen.

Das wäre ein Traum. Allerdings sollten für Kinder, die zum Konzertzeitpunkt noch nicht vollen Impfschutz erreicht haben können, Schnelltests als Ausnahme erlaubt sein.

Nächste Frage: Wie ist die Lage in Österreich und der Schweiz? Gibt es da vergleichbare Projekte?
Rod lügt. Bela auch. Farin erst recht.

Offline Hase

  • KTA Team
  • *****
  • Es gibt nichts besseres zutun als bei KTA zu sein
    • Jennifer Rostock Fanseite
In the Ä tonight - Tour
« Antwort #1294 am: 19. September 2021, 21:18:51 »
Die Tour wird abgesagt! Ob mit Nachhol-Konzerten weiß ich nicht, aber stattfinden in der Form wie dieses Jahr geplant wird sie nicht.

Ja etwas genauere Infos, Quellen (sofern nennbar) wären richtig gut  ;)
Kill-Them-All ist toll... (MiMiMi)

Offline Erna_p

  • Rebell
  • ****
In the Ä tonight - Tour
« Antwort #1295 am: 19. September 2021, 21:20:15 »
Nächste Frage: Wie ist die Lage in Österreich und der Schweiz? Gibt es da vergleichbare Projekte?

bei uns müssten die bei der stadt zürich wohl eine bewilligung einholen. keine ahnung ob das durchgewunken werden würde.. manche events finden bei uns statt, andere werden selbst mit schutzkonzept abgesagt :-\
Brennst du noch, oder explodierst du schon?

Offline Jocke

  • Rebell
  • ****
In the Ä tonight - Tour
« Antwort #1296 am: 19. September 2021, 21:23:41 »
Aktuell müsste man für solche Schritte erstmal die Wahl abwarten UND gucken ob man nicht die mit 2G durchziehen kann. Gegen 2G oder 1G spricht erstmal nix
Wieso die Wahl abwarten? Eine neue Regierung wird mit Sicherheit nicht vor geplantem Tourstart zustande kommen, durchaus möglich, dass das erst nächstes Jahr etwas wird...
Oder meinst du, dass bis zum 26.09. aus wahltaktischen Gründen keinerlei Entscheidungen zu erwarten sind?

Offline MaJISHaN

  • Ausserirdischer
  • **
In the Ä tonight - Tour
« Antwort #1297 am: 19. September 2021, 21:32:58 »
Wieso die Wahl abwarten? Eine neue Regierung wird mit Sicherheit nicht vor geplantem Tourstart zustande kommen, durchaus möglich, dass das erst nächstes Jahr etwas wird...
Oder meinst du, dass bis zum 26.09. aus wahltaktischen Gründen keinerlei Entscheidungen zu erwarten sind?

In der letzten Woche vor der Wahl wird sich keiner unbeliebt machen.
Wenn gewählt worden ist, kann die aktuelle Regierung - unabhängig von irgendwelchen Koalitionsverhandlungen - entscheiden, was sie will. Da kann denen das Volk wieder egal sein, weil die Stimmen bereits abgegeben wurden und eine Koalition nach Machtgeilheit zustandekommt.  ;)

Persönlich wäre ich nach wie vor für Verschieben.
Das wird ein Flickenteppich, bei dem keiner durchblicken wird. Nicht nur zwischen Bundesländern, sondern auch zwischen CH und AT.
Und wie soll man so kurzfristig Züge, Flüge, Hotels buchen?

Lieber entspannt (über-)nächstes Jahr.
Spätestens wenn alle Kinder geimpft werden können, ist die Pandemie durch. Dann kann ich auch meine Tochter ruhigen Gewissens mit auf ein Konzert nehmen.
« Letzte Änderung: 19. September 2021, 21:35:37 von MaJISHaN »

Offline angerofjames

  • Ausserirdischer
  • **
In the Ä tonight - Tour
« Antwort #1298 am: 20. September 2021, 06:27:16 »
Heute wird es News geben ….

Offline Gabumon

  • zeiDverschwÄnder
  • *******
  • Deutschrock.de ist scheisse
In the Ä tonight - Tour
« Antwort #1299 am: 20. September 2021, 07:46:57 »
[quote author=MaJISHaN link=topic=17894.msg355508#msg355508 date=163207997
Lieber entspannt (über-)nächstes Jahr.
Spätestens wenn alle Kinder geimpft werden können, ist die Pandemie durch. Dann kann ich auch meine Tochter ruhigen Gewissens mit auf ein Konzert nehmen.
[/quote]

Da komsmt du aber langsam in Probleme mit Hallenterminen, so entspannt ist eine Tourverschiebung nicht und immer mehr (auch Internationale Bands) wollen (und müssen) Touren

Ausserdem riskiert man mit jeder weiteren Verschiebung logistische Probleme wenn da nach und nach die Technikfirmen pleite gehen könnten. Auch die Ärzte verbrennen mit jeder Verschiebung jede menge Geld.

Wenn Österreich / Schweiz kein 2G machen wollen würde man eventuell die Konzerte einzelnd verschieben. Das ist günstiger
«Das Internet? Gibts diesen Blödsinn immer noch?»
Homer Simpson, Sicherheitsinspektor im Kernkraftwerk Springfield.