Autor Thema: [31.12.2006] Köln  (Gelesen 184026 mal)

Offline MaJISHaN

  • Ausserirdischer
  • **
Re: Jetzt offiziell: Silvester-Konzert in Köln
« Antwort #400 am: 02. Juni 2006, 20:55:35 »
Richtig, die Ärzte machen sich die Mühe ein Open-Air-Konzert in einem Stadion an Silvester zu organisieren und legen den Beginn auf 21h, nur um dann um 23h Schluss zu machen. Ein Silvester-Konzert, das vor 0 Uhr zu Ende ist... genau. Und man wählt den Slogan "Ärzte statt Böller", damit das Konzert rechtzeitig vorbei ist, so dass alle noch ihre Böller rechtzeitig verschießen können.

Da kann man mit noch so vielen Gesetzen und Bestimmungen und sonstigem BS kommen, aber wer wirklich glaubt, dass das Konzert nicht bis Mitternacht gehen wird, der ist meines Erachtens doch ein wenig naiv.

Bela sprach doch auch von Problemen bei der Planung. Vermutlich ging es genau darum...

Offline Gabumon

  • zeiDverschwÄnder
  • *******
  • Deutschrock.de ist scheisse
Re: Jetzt offiziell: Silvester-Konzert in Köln
« Antwort #401 am: 02. Juni 2006, 21:35:44 »
mühe? die ärzte machen sich mühe? lol das macht KKT, und die haben damit nicht mühe das ist deren Job und sonst nix, und DÄ machen das bestimmt nicht aus spass an der freude sondern weils dafür bares geld gibt..

Es gibt aber die möglichkeit das mit jedem! anwohner abzusprechen, nur da muss dann nur einer quer kommen und dann ist das nix mit länger machen.. das würde strafe kosten, und wenn die ganz übertreiben dreht die stadt köln den saft ab... man hätte das vielleicht da machen sollen wo es nicht solche beschränkungen gibt...

mehr als 2 1/2 stunden spielen DÄ eh nicht wenn man die "zugabepausen" abzieht...
«Das Internet? Gibts diesen Blödsinn immer noch?»
Homer Simpson, Sicherheitsinspektor im Kernkraftwerk Springfield.

Offline jt182

  • Affenbändiger
  • Ehrenpräsident
  • *****
Re: Jetzt offiziell: Silvester-Konzert in Köln
« Antwort #402 am: 02. Juni 2006, 21:50:37 »
die ärzte werden sich schon gut überlegt haben, wo sie spielen ::)

wenn sie da nicht bis nach 0 uhr spielen dürften, wären sie mit siucherheit woanders hingegangen, wo es kein problem ist. die kölnarena ist ja nicht das einzige konzerttaugliche stadion ::)
PGP Key
Ihr könnt uns jagen wie ihr wollt - Lernt uns ruhig noch besser kennen - Beim Versuch uns zu manipulieren
Doch ihr habt euch schwer getäuscht - Wenn ihr glaubt, dass man uns lenkt - Die letzte Schlacht gewinnen wir

Offline El Chefe

  • Rentner
  • KTA Legende
  • *****
    • Blog
Re: Jetzt offiziell: Silvester-Konzert in Köln
« Antwort #403 am: 02. Juni 2006, 22:01:29 »
Wie jetzt Die Ärzte organisieren nicht persönlich ihr Konzert sondern lassen das ne Agentur machen? Skandal ;D Und es soll ja soagr Leute geben, die sich in ihrem Job Mühe geben  ::)
Ich meine mich zu erinnern das das nicht das erste Open Air ist das KKT und HAR organisieren, die werden schon wissen was sie machen....
Aber erstaunlich wie man sich da so reinsteigern kann wo es doch eh nur scheisse ist und man eh nicht hingeht....
I see dumb people

Offline Gabumon

  • zeiDverschwÄnder
  • *******
  • Deutschrock.de ist scheisse
Re: Jetzt offiziell: Silvester-Konzert in Köln
« Antwort #404 am: 02. Juni 2006, 22:04:26 »
ich kann mich daran erinnern das beim 15 Jahre Netto auch um 23 Uhr schluss sein musste...
«Das Internet? Gibts diesen Blödsinn immer noch?»
Homer Simpson, Sicherheitsinspektor im Kernkraftwerk Springfield.

Offline Inkognito

  • Besserwisserboy
  • *****
  • Schief gescheitelt und schlecht rasiert
Re: Jetzt offiziell: Silvester-Konzert in Köln
« Antwort #405 am: 02. Juni 2006, 22:17:57 »
ich kann mich daran erinnern das beim 15 Jahre Netto auch um 23 Uhr schluss sein musste...

Na ja, wie du schon sagtest, war halt Berlin und nicht Köln ;-)
« Letzte Änderung: 02. Juni 2006, 22:18:10 von Inkognito »

Offline vanKoeffte

  • Besserwisserboy
  • *****
  • Ich liebe dieses Forum! Wenn's online ist! ;)
    • Ohne Zweifel
Re: Jetzt offiziell: Silvester-Konzert in Köln
« Antwort #406 am: 02. Juni 2006, 22:21:04 »
Wohnen in unmittelbarer Nähe vom Stadion welche?
Und ich dachte drumherum war alles nur ne riesige Grünanlage.

Offline Debil110

  • Rebell
  • ****
Re: Jetzt offiziell: Silvester-Konzert in Köln
« Antwort #407 am: 02. Juni 2006, 22:25:27 »
Wohnen in unmittelbarer Nähe vom Stadion welche?
Und ich dachte drumherum war alles nur ne riesige Grünanlage.

War zwar noch nie da aber auf der Karte sind um das Stadion nur Grünanlagen und Parkplätze. :)

Offline El Chefe

  • Rentner
  • KTA Legende
  • *****
    • Blog
I see dumb people

koebel_now

  • Gast
Re: Jetzt offiziell: Silvester-Konzert in Köln
« Antwort #409 am: 03. Juni 2006, 14:38:26 »
nunja...ich wohne ca. 6 km davon entfernt und man hört hier, wenn da ein konzert stattfindet....

Offline soininen

  • Angeber
  • ***
Re: Jetzt offiziell: Silvester-Konzert in Köln
« Antwort #410 am: 03. Juni 2006, 14:41:59 »
Es gibt da ein Haus, das aber auch nicht direkt am Stadion ist, sondern an der Vorwiese

Offline Fox

  • Besserwisserboy
  • *****
  • Lieber Farbe im Klo als Scheiße im Malkasten!
Re: Jetzt offiziell: Silvester-Konzert in Köln
« Antwort #411 am: 03. Juni 2006, 15:22:26 »
also in München beim U2-Konzert war auch erst zwischen 23:30 und 0 uhr schluss. Und so wie ich mich recht erinnern kann, sagte Bela, das es ein konzert in Köln geben wird, weil das was sie vorhaben in Berlin nicht geht. Vielleicht liegt es ja ganz einfach am Lärm.
Suche ein Ticket für Erfurt 2020.

Tauschliste: auf Anfrage

Offline Vedo

  • Ausserirdischer
  • **
Re: Jetzt offiziell: Silvester-Konzert in Köln
« Antwort #412 am: 04. Juni 2006, 12:03:09 »
mehr als 2 1/2 stunden spielen DÄ eh nicht wenn man die "zugabepausen" abzieht...

zum glück ist das nur bei deutschlandkonzerten so. Ö bzw. wienkonzerte sind und bleiben eben noch immer die besten

Offline Fox

  • Besserwisserboy
  • *****
  • Lieber Farbe im Klo als Scheiße im Malkasten!
Re: Jetzt offiziell: Silvester-Konzert in Köln
« Antwort #413 am: 04. Juni 2006, 12:39:04 »
Dresden liegt bekanntlich auch in Deutschland und da haben sie auch 3 Stunden gespielt. Also die Aussage mit den 2,5 Stunden ist Mist. Und die Zugabepausen machen zusamemn maximal 5-7 Minunten aus
« Letzte Änderung: 04. Juni 2006, 12:40:27 von Fox »
Suche ein Ticket für Erfurt 2020.

Tauschliste: auf Anfrage

Offline liechtensteiner

  • Ehrenpräsident
  • *****
  • Früher war alles besser -- selbst die Zukunft...
Re: Jetzt offiziell: Silvester-Konzert in Köln
« Antwort #414 am: 04. Juni 2006, 12:57:10 »
Berlin ist auch D'schland, ganz sicher, hab eben noch mal nachgeschaut!
Und bei so "Special"-Events haben DÄ eigentlich immer ziemlich genau 3 Stunden gespielt. "Normales" Set (was imemr das heißen mag) + nen paar Extras
*** SUCHE noch Hannover 7.11. *** Bitte PN :-)

Plan für 2020:
Hannover - Hannover - Leipzig - Leipzig - Hamburg - Chemnitz -Berlin - Berlin - Zürich

Man sieht sich auf Tour!

Offline Debil110

  • Rebell
  • ****
Re: Jetzt offiziell: Silvester-Konzert in Köln
« Antwort #415 am: 06. Juni 2006, 18:43:26 »
So Hotel ist jetzt auch gebucht ;D jetzt kanns los gehn 8)

Offline Skully

  • Ausserirdischer
  • **
  • Hirnschwund in Perfektion!
Re: Jetzt offiziell: Silvester-Konzert in Köln
« Antwort #416 am: 06. Juni 2006, 22:43:20 »
Heyho!

Ich und ?ne Freundin sind jetzt auf alle Fälle auch dabei!
Freu mich schon riesig!!  ;D

Wir sehen uns dann Silvester!  ;)
" ? -Tour 2009"
Bela B. - 16.03. Köln
Hurricane - 19.-21.06. Scheeßel
Rheinkultur - 04.07. Bonn
Juicy Beats - 01.08. Dortmund
Clueso - 07.08. Bonn
Bela B. - 15.11. Köln

"...Und ich kann in dieser Gegenwart einfach nicht leben.
Ich würde verrückt werden, wenn ich es täte."
(J. Fowles)

Offline Vedo

  • Ausserirdischer
  • **
Re: Jetzt offiziell: Silvester-Konzert in Köln
« Antwort #417 am: 07. Juni 2006, 14:39:18 »
So Hotel ist jetzt auch gebucht ;D jetzt kanns los gehn 8)

was fürn hotel und wie teuer das ganze pro nacht?

Online NR20

  • Klugscheisserman
  • ******
  • Aber beklecker' nicht das Sofa!
Re: Jetzt offiziell: Silvester-Konzert in Köln
« Antwort #418 am: 07. Juni 2006, 14:50:28 »
So Hotel ist jetzt auch gebucht ;D jetzt kanns los gehn 8)

was fürn hotel und wie teuer das ganze pro nacht?

Würd ich auch gerne wissen, und wo liegt es? Nahe am Stadion?
NEWS: Ich sitze im Keller +++ Ich war gerade auf dem Weg +++ Vorne kurz und hinten lang +++ Du kannst gehn, aber deine Kopfhaut bleibt hier +++ Ich bin der Kohlemann +++ Da geht mein Baby +++ Gefährlicher als Jackie Chan +++ Ich bin immer parat +++ Wo bin ich denn hier? +++ Lasse redn!

Offline lauras

  • Rebell
  • ****
  • live is geiler
Re: Jetzt offiziell: Silvester-Konzert in Köln
« Antwort #419 am: 07. Juni 2006, 15:14:15 »
So Hotel ist jetzt auch gebucht ;D jetzt kanns los gehn 8)

was fürn hotel und wie teuer das ganze pro nacht?

Würd ich auch gerne wissen, und wo liegt es? Nahe am Stadion?

mir haben sie gesagt, es wäre zu früh...