Neuigkeiten:

"Ein Forum ist ein Forum, nur mit ernstgemeinten Todeswünschen" (Menschen, die ärzte)

Hauptmenü

die ärzte (ohne Grenzen): Gold Auktion(en)

Begonnen von diWatt, 29. April 2022, 00:17:57

⏪ vorheriges - nächstes ⏩

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

diWatt

Offizielle Ankündigung:
Zitat von: farin-urlaub.deAuf dieser Welt passieren gerade viele schlimme und traurige Dinge. Jeder halbwegs emphatische Mensch kennt das Gefühl: man könnte schier verzweifeln an der Fülle schlechter Nachrichten. Zum Glück gibt es immer wieder Leute, die sich aufmachen, die Dinge zu ändern und die Welt zu verbessern; nicht selten unter hohem persönlichen Risiko. Diese Menschen sind meine Helden!

Und da es nicht reicht, ihnen nur Respekt zu zollen und ihnen zu applaudieren, habe ich mir folgendes überlegt: Ich trenne mich von Dingen, die mir persönlich wertvoll sind, und versteigere sie zu Gunsten von Organisationen, die mir am Herzen liegen.

Diese wertvollen Dinge, von denen ich mich trennen will, sind goldene und platine Schallplatten, die uns über die Jahre verliehen wurden. Parallel zu den gerade stattfindenden Vinyl-Wiederveröffentlichungen des "die ärzte"-Kataloges wird es zu jedem Album ab der "Bestie in Menschengestalt" eine Versteigerung des (oder der) jeweiligen Awards geben,  jeweils zugunsten wechselnder Empfänger.

Damit das Ganze auch Hand und Fuß hat, wird es zu jedem Objekt ein handsigniertes Echtheitszertifikat geben – auf Wunsch auch mit persönlicher Widmung. Ich würde mich natürlich freuen, wenn die Auktionen möglichst viel Geld für die Empfänger bringen; noch erfreulich wäre allerdings, wenn Ihr auch ohne goldene Schallplatten an die Organisationen spendet, die Euch am Herzen liegen. Euro um Euro für eine bessere Welt.

Vielen Dank für die Aufmerksamkeit.
Liebe Grüße
fu

P.S.: Anschiss lauert überall, sagten wir früher, deshalb zur Klarstellung: Natürlich sind die goldenen und platinen Schallplatten leider NICHT aus den genannten Edelmetallen. Schön wärs ...!

Hier darf ab Freitag, 29. April 2022, 18 Uhr, geboten werden:
www.ebay.de/usr/hotactionr0


Erste Auktionswelle zum Album Die Bestie in Menschengestalt:

Zitat von: www.farin-urlaub.deÄrzte ohne Grenzen

Ursprünglich von französischen Ärzten und Journalisten 1971 nach den Schrecken des Biafra-Krieges gegründet, führen "Ärzte ohne Grenzen" (im Original MSF- Médecins Sans Frontières) heute weltweit in Krisen- und Kriegsregionen Hilfseinsätze durch. Oft setzen die Ärzt:innen bei diesen Einsätzen ihr eigenes Leben aufs Spiel; für ihre furchtlosen, unparteiischen und lebensrettenden Einsätze wurde der Organisation bereits der Friedensnobelpreis verliehen. "Ärzte ohne Grenzen" finanzieren sich größtenteils über private Spenden — daher würde ich mir wünschen, dass bei dieser Versteigerung eine anständige Summe zusammen kommt. Übrigens: Spenden macht glücklich!

www.aerzte-ohne-grenzen.de


Goldene Schallplatte "Die Bestie in Menschengestalt" (Deutschland): EUR 5.751,00

Goldene Schallplatte "Schrei nach Liebe" (Deutschland): EUR 8.300,00

Platin-Schallplatte "Die Bestie in Menschengestalt" (Österreich): EUR 2.512,00

Goldene Schallplatte "Die Bestie in Menschengestalt" (Schweiz): EUR 2.710,01

Gesamtbetrag: : 19.273,01 Euro


Zweite Auktionswelle zum Album Planet Punk:

Zitat von: https://www.farin-urlaub.de/aktuell/gold-auktionenDer Erlös dieser Auktion geht an die Bahnhofsmission, oft die erste Anlaufstelle für Menschen in unterschiedlichen Notsituationen. (Nicht besonders glamourös, aber sehr, sehr wichtig.)
www.bahnhofsmission.de

die ärzte – Gold-Award "Schunder-Song" (Farin Urlaub, Deutschland)

die ärzte – Gold-Award "Planet Punk" (Bela B, Schweiz)

die ärzte – Gold-Award "Planet Punk" (Farin Urlaub, Schweiz)

die ärzte – Gold-Award "Planet Punk" (Farin Urlaub, Deutschland)

die ärzte – Gold-Award "Planet Punk" (Farin Urlaub, Österreich)

die ärzte – Gold-Award "Planet Punk" (Bela B, Österreich)
Mit Speed und Energie - Power Heavy Metal-Agoooonie!!!

Grünzone

Oh, cool!
Bin gespannt, ob das besser funktioniert als die "Halts Maul und Lies"-Idee...wahrscheinlich schon.

diWatt

Grundsätzlich eine gute Aktion. Finds nur etwas schräg, weil für FU bzw dä Awards und goldene Schallplatten sonst nicht so wichtig sind...
Mit Speed und Energie - Power Heavy Metal-Agoooonie!!!

Märzhase

1. Don't let perfect be the enemy of good.
2. Wenns nicht so wär, hätt man den Polter sicher nicht Jahrzehnte aufgehoben.

Ich find das einen sehr feinen Zug. :)

NR20

Ich weiß nicht, warum FU immer wieder DÄ ohne Grenzen unterstützt. Eine der Organisationen, die sowieso schon viel zu viel Geld haben.
Ein bekannter arbeitet dort und kriegt jedes mal das neue iphone, einfach weil die Geld unter die Leute bringen müssen, weil sie schon zuviel haben um Gewisse auflagen einzuhalten.
Da gibt es doch auch andere gute, kleinere Hilfsorganisationen.
NEWS: Ich sitze im Keller +++ Ich war gerade auf dem Weg +++ Vorne kurz und hinten lang +++ Du kannst gehn, aber deine Kopfhaut bleibt hier +++ Ich bin der Kohlemann +++ Da geht mein Baby +++ Gefährlicher als Jackie Chan +++ Ich bin immer parat +++ Wo bin ich denn hier? +++ Lasse redn!

Märzhase

Sagt dein Bekannter das so? Dass die viel zu viel Geld haben und iPhones verschenken, um Auflagen zu unterwandern? Ziemlich brisante und justiziable Vorwürfe, und dann auch noch von einem Mitarbeiter. Da wäre es wohl sinnvoll, das Finanzamt oder den Stiftungsrat zu informieren, anstatt solche Behauptungen hier zu posten.  ::)
Zumal MSF seine Finanzen öffentlich zugänglich macht...

Gabumon

Zitat von: diWatt am 29. April 2022, 00:59:29Grundsätzlich eine gute Aktion. Finds nur etwas schräg, weil für FU bzw dä Awards und goldene Schallplatten sonst nicht so wichtig sind...

Soweit ich weiss stehen die bei FU eh nur irgendwo "Im Keller" rum. Und hängen nicht an den Wänden wie bei anderen Musikern. Der Versteigert ja mal immer wieder was für "gute Zwecke" diesmal sind halt keine Gitarren dran (weil er davon auch nicht mehr sooo viele hat) sondern irgendwelche "Awards"
«Das Internet? Gibts diesen Blödsinn immer noch?»
Homer Simpson, Sicherheitsinspektor im Kernkraftwerk Springfield.

Allroy09

Zitat von: diWatt am 29. April 2022, 00:59:29Grundsätzlich eine gute Aktion. Finds nur etwas schräg, weil für FU bzw dä Awards und goldene Schallplatten sonst nicht so wichtig sind...
Ob Farin emotional daran hängt, ist in dem Fall ja egal. Hauptsache, für die Mitbietenden ist es wichtig, sodass eine hübsche Summe dabei rumkommt.  :)

gigarod

80€ und dann ist der Prügel auch jut bezahlt.

Metabolit

In deinen Pupillen spiegelt sich blau der Ozean,
Ich frag mich im Stillen, ob das Leben noch schöner werden kann,
Ich bin zum Greifen nah bei dir...

Tigi

Die PolyGram Schweiz hat ja bei ihrer Goldenen Schallplatte sehr viel Phantasie bewiesen. ;D
Da fällt mir sofort der berühmte Werbeslogan "Wer hat's erfunden?" ein.

Stulle mit Jagdwurst

Zitat von: Tigi am 30. April 2022, 12:26:35Die PolyGram Schweiz hat ja bei ihrer Goldenen Schallplatte sehr viel Phantasie bewiesen. ;D
Da fällt mir sofort der berühmte Werbeslogan "Wer hat's erfunden?" ein.

Musste darüber auch ein wenig schmunzeln. Wie innovativ!  :D

Und, dass  gute alte Quecksilber Fieberthermometer..kenne ich noch aus meiner Kindheit.  ;D

gigarod

Hui. 

Zwischenstand 30.04. 14:25 Uhr:
Bestie DE: 4310€
Schrei nach Liebe: 3510€
Bestie CH: 2522€
Bestie AT: 2010€


NR20

Zitat von: Märzhase am 29. April 2022, 11:11:00Sagt dein Bekannter das so? Dass die viel zu viel Geld haben und iPhones verschenken, um Auflagen zu unterwandern? Ziemlich brisante und justiziable Vorwürfe, und dann auch noch von einem Mitarbeiter. Da wäre es wohl sinnvoll, das Finanzamt oder den Stiftungsrat zu informieren, anstatt solche Behauptungen hier zu posten.  ::)
Zumal MSF seine Finanzen öffentlich zugänglich macht...

Hat ja gar nix mit Finanzamt zu tun oder so, wenn die das Geld, was sie haben, auch ausgeben. Nur haben sie soviel, dass eben auch jährlich neue Handys drin sind für die Mitarbeiter.

Selbst wenn es nicht so sein sollte, hier ist ein gutes Beispiel dafür, dass die einfach so groß und bekannt sind und viel haben, während andere das Glück nicht haben: https://www.welt.de/print-welt/article678486/Nicht-jede-Spende-kommt-an.html
Ein bisschen verteilen fände ich halt fairer ;)
NEWS: Ich sitze im Keller +++ Ich war gerade auf dem Weg +++ Vorne kurz und hinten lang +++ Du kannst gehn, aber deine Kopfhaut bleibt hier +++ Ich bin der Kohlemann +++ Da geht mein Baby +++ Gefährlicher als Jackie Chan +++ Ich bin immer parat +++ Wo bin ich denn hier? +++ Lasse redn!

Stulle mit Jagdwurst

#14
Irgendwie habe ich gerade den Zusatz von FU im Kopf. ,,Anschiss lauert überall". ;)

Im Text von fu steht btw das diverse Organisationen unterstützt werden demnächst. Grundsätzlich versteh ich zwar, was du meinst (im Bezug auf das man auch kleinere Unterstützen könnte) aber Organisationen wie Greenpeace als Bsp oder Ärzte ohne Grenzen sind halt groß und bekannt. Es macht ihre Arbeit ja nicht schlechter nur weil sie die sind, die sie nun mal sind.

Meliciraptor

Zitat von: Stulle mit Jagdwurst am 30. April 2022, 15:39:46Irgendwie habe ich gerade den Zusatz von FU im Kopf. ,,Anschiss lauert überall". ;)

Im Text von fu steht btw das diverse Organisationen unterstützt werden demnächst. Grundsätzlich versteh ich zwar, was du meinst, aber Organisationen wie Greenpeace (als Bsp) oder Ärzte ohne Grenzen sind halt groß und bekannt. Es macht ihre Arbeit ja nicht schlechter nur weil sie die sind, die sie nun mal sind.

Ich finde, dass ein großer Vorteil von Ärzte ohne Grenzen ist, dass sie helfen, wo sie gebraucht werden. Man muss sich nicht für eine Sache entscheiden. Es könnte heute Corona oder Äthiopien sein, morgen die Ukraine und nächste Woche die Seenothilfe oder Katastrophenhilfe. Als Fördermitglied bekomme ich auch immer die Berichte, was mit den Spenden gemacht wurde, und dass hat mich immer überzeugt, dass mein Geld dort gut aufgehoben ist.
Ich wär auch gern Gewinner, statt ständig zu verlieren. Doch ich bin leider für immer, für immer nur Fan von dir.

Märzhase

Zitat von: NR20 am 30. April 2022, 14:55:44Hat ja gar nix mit Finanzamt zu tun oder so, wenn die das Geld, was sie haben, auch ausgeben. Nur haben sie soviel, dass eben auch jährlich neue Handys drin sind für die Mitarbeiter.

Selbst wenn es nicht so sein sollte, hier ist ein gutes Beispiel dafür, dass die einfach so groß und bekannt sind und viel haben, während andere das Glück nicht haben: https://www.welt.de/print-welt/article678486/Nicht-jede-Spende-kommt-an.html
Ein bisschen verteilen fände ich halt fairer ;)

Das hat nichts mit dem Finanzamt zu tun? Aber hallo ja hat es das. Der Artikel, den Du selbst gepostet hast, widerspricht ja deiner eigenen Argumentation. In deinem ersten Beitrag hat Du behauptet, dass MSF Gelder, die bei einer Stiftung ja zweckgebunden sind (steht auch in deinem Artikel...) für iPhones für Mitarbeiter zweckentfremdet würden, um Auflagen (des Stiftungsrates) zu unterwandern. Dann verlinkst Du einen Artikel, dass MSF zweckgebunden Spenden erhalten haben, für Projekte, an denen sie gar nicht arbeiten und sie haben eben nicht das Geld für iPhones verballert, sondern die Spender angeschrieben und um Aufhebung der Zweckbindung gebeten zugunsten anderer Projekte. Sonst Geld zurück. Und das ist völlig sauber. Die Welthungerhilfe baut auch keine Hospize in Bayern, die kümmern sich um ihr Projekte.

Und wo bitte ist die Verteilung von Spenden bei MSF unfair? Laut deren Jahresbericht gehen über 89 Prozent der Einnahmen in die Projekte. Dieser Prozentsatz wäre viel kleiner, wenn die weniger Spenden erhalten würden, weil die Betriebskosten ja gleich bleiben.

Sorry, aber das ist kompletter Blödsinn und schadet einer tollen Organisation, die seit Jahrzehnten weltweit großes leistet. Geh dich mal lieber über irgendwelche Instagram-Brands aufregen, die Armbänder verscheuern, mit denen man angeblich Schildkröten oder Eisbären Tracken und retten kann.

diWatt

Mit Speed und Energie - Power Heavy Metal-Agoooonie!!!

Hase

Suche 2x Tickets für Avril Lavigne in Berlin (2023)

Die Ärzte Archiv

gigarod

Und laut Kommentarspalte werden die Erlöse der Planet-Punk Goldplatten dann einer anderen Organisation zu Gute kommen. Fein Fein! Trotzdem bin ich natürlich ein wenig neidisch. Sowas werden wir normalsterblichen uns nicht mal eben leisten können...