Autor Thema: FURT - Die Wahrheit übers Lügen  (Gelesen 227418 mal)

Offline Glowazowski

  • Besserwisserboy
  • *****
  • Ich bin ja ein Meister der getanzten Eleganz
FURT - Die Wahrheit übers Lügen
« am: 05. Juli 2008, 20:31:56 »
Über diverse Gästebucheinträge wissen wir ja schon länger, dass Farin zusammen mit seinem Racing Team ein neues Album aufgenommen hat. Die bisherigen Andeutungen wiesen auf den Oktober als Erscheinungstermin hin. Jetzt liegt der neuen Prawda vom FC eine Edgar-Umsonstpostkarte bei, auf der dieser Termin bestätigt ist.

Was meint ihr: Was können wir von dem neuen Album erwarten? Deutet das Design der Postkarte auf das Design der Platte hin? Auf der Rückseite der Karte sind ja zum Beispiel diese Punkte zu sehen, die auch schon beim Livealbum of Death zu sehen waren. Dafür ist das herzförmige FURT-Logo verschwunden. Dafür ist ein neues (?) FURT-Logo zu sehen... der FURT-Schriftzug auf der Unterseite eines Skateboards.

Diskussion frei!
« Letzte Änderung: 07. November 2008, 10:50:03 von Viktor »

Offline Bobby die Bürste

  • Besserwisserboy
  • *****
  • Null Toleranz und kein Fairplay!
RE: FURT - Die Wahrheits übers Lügen
« Antwort #1 am: 05. Juli 2008, 21:16:28 »
Ich hoffe, dass es wieder viel Ska auf dem Album geben wird :)
Hier könnte Ihre Werbung stehen.

Offline Gabumon

  • zeiDverschwÄnder
  • *******
  • Deutschrock.de ist scheisse
RE: FURT - Die Wahrheits übers Lügen
« Antwort #2 am: 05. Juli 2008, 21:18:56 »
hoffentlich nicht, wie die AEDS wär mir am liebsten

dummerweise sind die nervensägen vom racingteam dabei..  ::)

und bitte nicht wieder so totkomprimieren wie die AEDS, das klingt schrecklich..
«Das Internet? Gibts diesen Blödsinn immer noch?»
Homer Simpson, Sicherheitsinspektor im Kernkraftwerk Springfield.

Offline Bobby die Bürste

  • Besserwisserboy
  • *****
  • Null Toleranz und kein Fairplay!
RE: FURT - Die Wahrheits übers Lügen
« Antwort #3 am: 05. Juli 2008, 21:21:26 »
Einfach wie BAP zwei Platten veröffentlichen, das "weiße Album" mit Ska und das "schwarze Album" mit den gitarrenlastigen Songs :P
Hier könnte Ihre Werbung stehen.

Offline pazi

  • Besserwisserboy
  • *****
  • Freedom and dancing and romancing
RE: FURT - Die Wahrheits übers Lügen
« Antwort #4 am: 05. Juli 2008, 21:45:49 »
Ich würde mehr Experimente in Richtung der "Endlich Urlaub!"-Platte begrüßen. :)
Am Kraterrand, wo grün es thront, da hockt der kleine Frosch im Mond.

Offline Gabumon

  • zeiDverschwÄnder
  • *******
  • Deutschrock.de ist scheisse
RE: FURT - Die Wahrheits übers Lügen
« Antwort #5 am: 05. Juli 2008, 22:00:38 »
wie wärs mitm Country und Western album  ;D
«Das Internet? Gibts diesen Blödsinn immer noch?»
Homer Simpson, Sicherheitsinspektor im Kernkraftwerk Springfield.

Offline CROC

  • Besserwisserboy
  • *****
RE: FURT - Die Wahrheits übers Lügen
« Antwort #6 am: 05. Juli 2008, 22:01:03 »

Ich würde mehr Experimente in Richtung der "Endlich Urlaub!"-Platte begrüßen. :)

dito
Ich hoffe allerdings auch auf viel Ska. :)
Bela: "Vergesst alles, was ich gerade gesagt habe."
Farin: "Wisst ihr noch, was Bela gesagt hat?"
Publikum: "Nein!!!"
Farin: "Mann, seid ihr doof."

Offline Glowazowski

  • Besserwisserboy
  • *****
  • Ich bin ja ein Meister der getanzten Eleganz
RE: FURT - Die Wahrheits übers Lügen
« Antwort #7 am: 05. Juli 2008, 22:36:04 »
Au ja... mehr Ska wäre toll!

Offline Haramis

  • Friedenspanzer
  • *
  • Augenbrauen-Pogo
RE: FURT - Die Wahrheits übers Lügen
« Antwort #8 am: 05. Juli 2008, 22:44:04 »
Mmh... ich wär mehr für was im Stil von aeds.... um auch mal meinen Senf dazuzugeben. Aber laut Herrn U wird es ja wohl auf jeden Fall eines: laut *g*

Denke schon, dass die Postkarte das Artwork des neuen Albums in irgendeineer Form wiederspiegelt... und wenn es nur das FURT Logo ist.... btw fand ich das Herz dann doch besser als das Skateboard... das find ich irgendwie merkwürdig.
And who will stand to greet the blinding light?
It's lonely when there's no one left to fight

Offline Bobby die Bürste

  • Besserwisserboy
  • *****
  • Null Toleranz und kein Fairplay!
RE: FURT - Die Wahrheits übers Lügen
« Antwort #9 am: 05. Juli 2008, 22:46:20 »
Vielleicht wird es Skater-Punk :P
Hier könnte Ihre Werbung stehen.

Offline Glowazowski

  • Besserwisserboy
  • *****
  • Ich bin ja ein Meister der getanzten Eleganz
RE: FURT - Die Wahrheits übers Lügen
« Antwort #10 am: 05. Juli 2008, 23:17:33 »
Vielleicht wird es Skater-Punk :P


Ein versteckter Hinweis? :D

Offline Haramis

  • Friedenspanzer
  • *
  • Augenbrauen-Pogo
RE: FURT - Die Wahrheits übers Lügen
« Antwort #11 am: 05. Juli 2008, 23:34:05 »
oder Wunschdenken?! ;)
And who will stand to greet the blinding light?
It's lonely when there's no one left to fight

hausanderthemse

  • Gast
RE: FURT - Die Wahrheits übers Lügen
« Antwort #12 am: 05. Juli 2008, 23:56:24 »
In der Prawda steht ja auch was vom "Engineer Mirko, der sich reingekniet hat". Vielleicht besteht Hoffnung auf besseren Sound.  ;)

Ich würde den Stil von AEDS bevorzugen, habe mich daran noch immer nicht satt gehört. Ska ist bei mir immer grenzwertig, meistens nicht so mein Ding.

Allerdings wäre es mir wesentlich lieber gewesen die Damen wären nicht dabei. Die Instrumente hätte er auch wieder allein spielen können. Mehr durften die sicher nicht machen. Liest sich in der Prawda auch so.

Wir werden sehen, jedenfalls freue ich mich, dass es schon im Oktober kommt und Bela nächstes Jahr nachlegt. Wenn die Herren denn möchten, wäre schnell wieder Zeit für ein ärzte-Album frei.  ;D

Offline speedfanatic

  • Besserwisserboy
  • *****
RE: FURT - Die Wahrheits übers Lügen
« Antwort #13 am: 06. Juli 2008, 00:01:56 »
Eine Mischung aus AEDS und Endlich Urlaub mit 70% AEDS, 20% Endlich Urlaub und 10% ganz neues Zeugs.
Zu viele Konzerte für diese Signatur.

Offline CROC

  • Besserwisserboy
  • *****
RE: FURT - Die Wahrheits übers Lügen
« Antwort #14 am: 06. Juli 2008, 00:29:21 »
Allerdings wäre es mir wesentlich lieber gewesen die Damen wären nicht dabei.

Ganz meiner Meinung, vorallem die Sängerinnen nerven. Augenblick z.B. hört sich voll kacke an, wenn die da den Background singen... :-\
Bela: "Vergesst alles, was ich gerade gesagt habe."
Farin: "Wisst ihr noch, was Bela gesagt hat?"
Publikum: "Nein!!!"
Farin: "Mann, seid ihr doof."

Offline NR20

  • Klugscheisserman
  • ******
  • Aber beklecker' nicht das Sofa!
RE: FURT - Die Wahrheits übers Lügen
« Antwort #15 am: 06. Juli 2008, 00:32:00 »
Wäre definitiv auch für ein FU Album ohne RT....
Ist dem Herrn wohl zu anstrengend geworden  :P

Ansonsten wieder mehr richtung Endlich Urlaub, bitte ;)
NEWS: Ich sitze im Keller +++ Ich war gerade auf dem Weg +++ Vorne kurz und hinten lang +++ Du kannst gehn, aber deine Kopfhaut bleibt hier +++ Ich bin der Kohlemann +++ Da geht mein Baby +++ Gefährlicher als Jackie Chan +++ Ich bin immer parat +++ Wo bin ich denn hier? +++ Lasse redn!

Offline Viktor

  • KTA Legende
  • *****
  • dumdidum
    • Anke & Viktor - machen Lieder...
RE: FURT - Die Wahrheits übers Lügen
« Antwort #16 am: 06. Juli 2008, 10:06:05 »

Aber laut Herrn U wird es ja wohl auf jeden Fall eines: laut *g*

sprich dynamikkompression bis zum geht nicht mehr? ;D

also ich weiss nicht, was ihr alle gegen die saengerinnen habt. ich find die total passend (im gegensatz zu den weiblichen stimmen bei belas solo kram; da krieg ich brechreiz). wuerds sogar cool finden, wenns n song gaebe, wo die maedels lead vocals uebernehmen, wo die doch jetzt einen auf echte band machen wollen ^^ - aber dafuer ist fu wohl doch zu selbstverliebt.

ansonsten wuensch ich mir, dass es musikalisch durchaus in richtung aeds geht, aber textlich bitte wieder unbeschwert und clever statt moechtegern-ernst und poetisch schlecht. ("mein herz ist voll/ doch jemand fehlt/ ich haett dir gern/ noch so viel erzaehlt" zB kann jeder 5t klaessler dichten, aber alle loben es als waers die hohe kunst)
« Letzte Änderung: 06. Juli 2008, 10:10:21 von Viktor »
...

Offline Christian666

  • Rebell
  • ****
RE: FURT - Die Wahrheits übers Lügen
« Antwort #17 am: 06. Juli 2008, 11:29:09 »
Also den Sound von AEDS beibehalten(nur noch ein bisschen mehr ausarbeiten)und vom Text wieder so Hirnlose fröhlich wie Endlich Urlaub(kurz wie Endlich Urlaub nur Härter)  

Offline Knarösto JJ Pöpel

  • Rebell
  • ****
  • Oi! to Holy Germany!
    • Band
RE: FURT - Die Wahrheits übers Lügen
« Antwort #18 am: 07. Juli 2008, 20:33:41 »
Ich hoffe auf wenig Ska, sondern vielmehr auf hochwertigen Gitarren-Pop mit intelligenten bis ironischen Texten, der durch weibliche Backings und Bläsereinlagen noch aufgepeppt wird.
Denn wenn ich guten Ska hören will, lege ich mir die Scheibe einer Ska-Band ein und nicht die eines Farin Urlaub, dessen Stärken m.E. in der obigen Beschreibung liegen.

Offline Glowazowski

  • Besserwisserboy
  • *****
  • Ich bin ja ein Meister der getanzten Eleganz
RE: FURT - Die Wahrheits übers Lügen
« Antwort #19 am: 07. Juli 2008, 23:08:53 »
Denn wenn ich guten Ska hören will, lege ich mir die Scheibe einer Ska-Band ein und nicht die eines Farin Urlaub[...]

Der Aussage stimme ich zu. Und das, obwohl ich lautstark mehr Ska bei Farin Kram gefordert habe. Ein Widerspruch? Ich denke nicht:

Ich denke, dass es hier die meisten so meinen (so wie ich auch), dass ihnen die bisherigen Songs von Farin mit Ska-Einflüssen sehr gut gefallen hat. Klar, dass das kein richtiger Ska ist. Es ist eben diese Rock-Pop-Ska-Mischung...