Neuigkeiten:

El Chefe: "Sobald alle Spacken verschickt sind, wird der DÄFC wiederbelebt, versprochen 8)"

Hauptmenü

Bela in den Medien

Begonnen von sylvia-bella, 18. Dezember 2013, 18:38:49

⏪ vorheriges - nächstes ⏩

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

liechtensteiner

Was ist eine Novelty-Punkband?  ???  ???
Man sieht sich :)

04.06. München
05.06. Stuttgart
09.06. Rock Im Park
23.08. Berlin
24.08. Berlin
25.08. Berlin

Jocke

Zitat von: liechtensteiner am 24. Mai 2024, 22:15:28Was ist eine Novelty-Punkband?  ???  ???
Offenbar ein eigenes Musik-Genre, die Begrifflichkeit wurde extra für DÄ erfunden. Wurde ja auch Zeit nach über 40 Jahren..  ;D


NR20

#723
wem hat es Sie überrascht?

Von Robert Habeck tauchte mal ein Video aus seinen politischen Anfangsjahren auf, in dem er vor einer Toilettenschüssel steht und das Intro unseres Songs ,,Friedenspanzer" zitiert: ,,Ich möchte in einer Welt leben, in der ich aus einer Toilette trinken kann, ohne Ausschlag zu bekommen." Das habe ich belustigt zur Kenntnis genommen – zumal ich viel von Habeck halte. Es passiert hin und wieder, dass sich Politiker auf uns berufen.


Hat Bela vergessen, dass das Zitat aus dem Film Die nackte Kanone stammt?
NEWS: Ich sitze im Keller +++ Ich war gerade auf dem Weg +++ Vorne kurz und hinten lang +++ Du kannst gehn, aber deine Kopfhaut bleibt hier +++ Ich bin der Kohlemann +++ Da geht mein Baby +++ Gefährlicher als Jackie Chan +++ Ich bin immer parat +++ Wo bin ich denn hier? +++ Lasse redn!

Hase

Zitat von: NR20 am 04. Juni 2024, 20:59:28wem hat es Sie überrascht?

Von Robert Habeck tauchte mal ein Video aus seinen politischen Anfangsjahren auf, in dem er vor einer Toilettenschüssel steht und das Intro unseres Songs ,,Friedenspanzer" zitiert: ,,Ich möchte in einer Welt leben, in der ich aus einer Toilette trinken kann, ohne Ausschlag zu bekommen." Das habe ich belustigt zur Kenntnis genommen – zumal ich viel von Habeck halte. Es passiert hin und wieder, dass sich Politiker auf uns berufen.


Hat Bela vergessen, dass das Zitat aus dem Film Die nackte Kanone stammt?
Und er hält viel von ihm? 

Puh das ist harter Stoff

Gabumon

Zitat von: Hase am 05. Juni 2024, 05:53:10Und er hält viel von ihm?

Puh das ist harter Stoff

Wieso? Habeck ist einer der ganz wenigen aus der Regierung der was taugt, und der/die anderen sind sicher nicht Scholz oder Lindner...
«Das Internet? Gibts diesen Blödsinn immer noch?»
Homer Simpson, Sicherheitsinspektor im Kernkraftwerk Springfield.

gigarod

Seapunks-Instagram:

Wer mindestens 50€ spendet und den Beleg dafür bis zum 30.6. 23.59 Uhr an socialmedia@seapunks.de sendet, hat die Chance, einen Bühnenanzug von Bela B. Als Dankeschön zu bekommen. Na wenn das nix ist? Spendet schnell und vergesst nicht, zu teilen:
seapunks.de/120k

sylvia-bella

#727
In der Biografie von Wiglaf Droste (Die Welt in Schach halten: Das Leben des Wiglaf Droste) kommt unter anderem Bela zu Wort:

ZitatWiglaf Droste war ein Genie der kurzen Form. Als Autor, Sänger und Vorleser führte er ein wildes Leben auf Lesebühnen, in Zeitungen und im Radio, auf der Suche nach Wahrheit und Liebe. Geboren und aufgewachsen in Ostwestfalen, wollte er Rockmusiker werden und wurde dann »der Kurt Tucholsky unserer Tage« (Willi Winkler). Wiglaf Droste wurde als Satiriker gefürchtet und gefeiert, doch er nannte sich selbst »einen einfachen Jungen vom Land«. Er wollte sich nie daran gewöhnen, »dass die Welt sich oft weigert, sich mir von ihrer schönsten Seite zu zeigen«. Meueler hat mit seinen Freunden und Verwandten gesprochen, mit Zeitzeugen und Weggefährten, mit Vincent Klink, mit Bela B, Max Goldt u.a. Es ist eine berührende Geschichte von Mut und Angst und eine Entdeckungsreise in eine untergegangene Welt, als im kulturellen Leben alles möglich schien.

Quelle: https://www.amazon.de/Die-Welt-Schach-halten-Diabolis/dp/389320315X/ref=mp_s_a_1_1?crid=35GEJV62LY78A&dib=eyJ2IjoiMSJ9.mqTeVPbh-ztS9gHLh9rSAlktTIIj8acVY5blSwzUyGarnY1w4AqRoQB9jfE3NVaOxV5rfWd2VTdA8zgJ9XJ2677jFETdN66dBJPi1CF3g6b3pMPvVSHagXOgQTSrYXkmmtGvSHat_cl9vTt81Vy7XbTdj982I4-_5DaJOq2vMcF4Nde6gyCIJK9sKCXq0JhyEE2S_uUNPoStrf2X3cmofA.cSzo9Kwqx4KzG9M9m1NN-FGRgmoA4UpvBoekuhw13rA&dib_tag=se&keywords=wiglaf+droste+biografie&qid=1719936732&sprefix=wiglaf+droste+biografie%2Caps%2C129&sr=8-1
>>Real Life<<   >>Leuchtturm<<

sylvia-bella

Kinotipp der Woche: Eine Woche Todesfälle

ZitatMit Jörg Buttgereit nimmt die Reihe einen Filmemacher zum Ausgangspunkt, dessen Arbeiten an der Schnittstelle zwischen Westberliner Subkultur und Experimentalfilm entstanden. Gerade in ,,Der Todesking" ist diese Herkunft unübersehbar. Davon zeugen zahlreiche Referenzen auf diese Subkultur vom Videodrom über einen kurzen Auftritt von Bela B. als Gitarrist einer Heavy-Metal-Band bis zu Mark Reeders Auftritt in Lederoutfit in dem fiktiven Naziploitation-Film.
>>Real Life<<   >>Leuchtturm<<