Kill-Them-All

Die Ärzte => Veröffentlichungen => Thema gestartet von: haddelad am 15. Dezember 2020, 18:58:24

Titel: Diskussion: Vollständige Diskographie
Beitrag von: haddelad am 15. Dezember 2020, 18:58:24
Ziel dieses Threads ist eine vollständige Diskographie inklusiver aller Auflagen.

Die meisten Infos habe ich von den Seiten www.b-17-jetter.de/ (http://www.zitroneneis.de) und www.zitroneneis.de (http://www.zitroneneis.de). Mir war es wichtig, die Information dieser Seiten zusammenzuführen bzw. jetzt auch weiterzuführen, da diese nicht mehr aktualisiert werden.

Die Diskographie findet ihr entweder direkt hier im Startpost oder in etwas übersichtlicherer Form i folgender Excel in meiner Dropbox:
https://www.dropbox.com/s/zx1c4fiqizqrftj/Diskographie.xlsx?dl=0 (https://www.dropbox.com/s/zx1c4fiqizqrftj/Diskographie.xlsx?dl=0)

Sollte ich etwas vergessen haben bzw. etwas falsch erfasst haben, dann kurze Info hier im Thread. Ich korrigiere es zeitnah. Auch für Feedback bin ich offen.


EDIT durch Badetuch:
Die Liste findet ihr nun hier: https://forum.kill-them-all.de/index.php?topic=18133.0
Titel: Vollständige Diskographie
Beitrag von: haddelad am 18. Dezember 2020, 20:47:31
Update: Ergänzung der Artikelnummern der CD und Vinyl des Rerelease "Die Ärzte" (Zellen G59 und G60)
Titel: Vollständige Diskographie
Beitrag von: user am 18. Dezember 2020, 22:53:16
Hier fehlt noch die Fehlpressung zur Nach und die Sintflut mit gelb/lila.

https://musicbrainz.org/release/f1c36958-f793-4464-843a-9a8c4f92f4a2/cover-art
http://www.zitroneneis.de/diskographie/cds/sintflutfehl.html


Titel: Vollständige Diskographie
Beitrag von: Gabumon am 19. Dezember 2020, 06:51:19
Ich halte das eher für absicht als für einen Fehler. Aber ist halt wohl tatsächlich eine andere Auflage
Titel: Vollständige Diskographie
Beitrag von: haddelad am 26. Dezember 2020, 01:33:42
Zitat von: user am 18. Dezember 2020, 22:53:16
Hier fehlt noch die Fehlpressung zur Nach und die Sintflut mit gelb/lila.

https://musicbrainz.org/release/f1c36958-f793-4464-843a-9a8c4f92f4a2/cover-art
http://www.zitroneneis.de/diskographie/cds/sintflutfehl.html

Vielen Dank für den Hinweis. Habe ich glatt übersehen :).

Update: Neue Zeile (98) mit der Fehlpressung von der Sintflut

ZitatIch halte das eher für absicht als für einen Fehler. Aber ist halt wohl tatsächlich eine andere Auflage

Da die einzige Quelle die Zitroneneisseite ist, habe ich es als Fehlpressung gekennzeichnet.
Titel: Vollständige Diskographie
Beitrag von: haddelad am 05. Januar 2021, 14:13:40
Update: Neue Zeile (87) mit der 2. Auflage der "Das ist nicht die ganze Wahrheit"
Titel: Vollständige Diskographie
Beitrag von: StefanH am 05. Januar 2021, 17:14:55
Ist es denn noch angedacht, die Excel hier Forumstauglich einzubinden? Hab das auf die Schnelle mal so gemacht. Sprengt dann natürlich ziemlich den einen Beitrag.

Interpret - Titel - Art | VÖ-Datum - Format - Label - Artikelnummer - Auflage Besonderheit
Die Ärzte - Zu schön um wahr zu sein - EP | 1983 - 7" Vinyl - Schnick-Schnack - S-4202 - 1. Auflage Bei dieser Auflage gab es sowohl ein Textblatt als auch eine Grußkarte
Die Ärzte - Zu schön um wahr zu sein - EP | 1983 - 7" Vinyl - Schnick-Schnack - 04203-01 - 2. Auflage
Die Ärzte - Uns geht´s prima - EP | 1984 - 12" Vinyl - Schnick-Schnack / Vielklang - 90-4204 - 1. Auflage - Rotes Kreuz
Die Ärzte - Uns geht´s prima - EP | 1984 - 12" Vinyl - Schnick-Schnack / Vielklang - 90-4204 - 1. Auflage - Blaues Kreuz
Die Ärzte - Uns geht´s prima - EP | 1984 - 12" Vinyl - Schnick-Schnack / Vielklang - 90-4204 - 1. Auflage - Grünes Kreuz

usw
Titel: Vollständige Diskographie
Beitrag von: Tigi am 05. Januar 2021, 18:05:18
Verstehe deinen Beitrag nicht so .....hast Du die selber eingepflegt?
Titel: Vollständige Diskographie
Beitrag von: haddelad am 05. Januar 2021, 19:51:49
Zitat von: Tigi am 05. Januar 2021, 18:05:18
Verstehe deinen Beitrag nicht so .....hast Du die selber eingepflegt?

Ich habe StefanH so verstanden, dass er die Liste in einem Thread eingebettet haben möchten und dies war sein Vorschlag.

Das haben wir ja auch schon im Auflagen-Thread diskutiert. Meiner Ansicht nach wird das ziemlich unübersichtlich, insbesondere wenn etwas mehr in der Beschreibung steht. Eine tabellarische Form ist hier leider nicht möglich.
Titel: Vollständige Diskographie
Beitrag von: StefanH am 06. Januar 2021, 05:48:37
Zitat von: Tigi am 05. Januar 2021, 18:05:18
Verstehe deinen Beitrag nicht so .....hast Du die selber eingepflegt?
Naja, ich habe die Tabelle genommen und in einer Spalte neben den Daten die einzelnen Zellen so eingefügt, dass ein Board-tauglicher Code bei rumkommt, denn man dann einfach auf alle Zeile kopiert. Die Übersicht ist schon OK finde ich, ein längerer Besonderheiten-Text ist halt schon durch die farbliche Trennung vom nächsten Eintrag zu unterscheiden.

Jedenfalls wollte ich nur Bescheid geben, falls die Sache hier halbwegs übersichtlich ins Forum soll, ich hätte da was vorbereitet.
Titel: Vollständige Diskographie
Beitrag von: NR20 am 06. Januar 2021, 08:16:19
Ah, am PC erkennt man das. Am Handy sah es einfach nicht schön aus!
Ich wäre dafür, dass du es postest  ;)
Titel: Vollständige Diskographie
Beitrag von: Badetuch am 06. Januar 2021, 13:24:30
PS: Wenn man die Tabelle ohne Formatierung in eine neue Excel-Datei einfügt und von dort aus wiederum kopiert, kann man sie hier im Forum einfach einfügen, sobald man (https://forum.kill-them-all.de/Themes/blu/images/bbc/toggle.gif) aktiviert.

Ich habe das oben mal Probiert.
Titel: Vollständige Diskographie
Beitrag von: haddelad am 06. Januar 2021, 14:02:35
Zitat von: Badetuch am 06. Januar 2021, 13:24:30
PS: Wenn man die Tabelle ohne Formatierung in eine neue Excel-Datei einfügt und von dort aus wiederum kopiert, kann man sie hier im Forum einfach einfügen, sobald man (https://forum.kill-them-all.de/Themes/blu/images/bbc/toggle.gif) aktiviert.

Ich habe das oben mal Probiert.

Ok, krass. Das sieht in der Tat deutlich besser aus als erwartet. Dann werde ich heute Abend mal die ganze Tabelle in meinen Start-Post einfügen (Ich hoffe da passt die ganze Tabelle rein). Eventuell mach ich die Schrift noch etwas kleiner, dann wird es noch etwas übersichtlicher. Den Dropbox-Link lass ich auch noch drin.

Edit: Sollte die ganze Tabelle nicht in meinen ersten Post passen, hab ich noch den zweiten zur Verfügung :)
Titel: Vollständige Diskographie
Beitrag von: Badetuch am 06. Januar 2021, 14:18:45
Ggfs. bekommst du einen neuen Thread, wo du so viele Posts reinpackst, wie du benötigst. ;) Ähnlich wie wir es bei den anderen Projekten hier im Forum auch haben.
Titel: Vollständige Diskographie
Beitrag von: haddelad am 06. Januar 2021, 17:09:59
Soooo, ich habe meinen Startpost um die komplette Diskographie ergänzt. Den Link zur Excel lasse ich allerdings weiterhin bestehen, da ich es in dieser Form übersichtlicher finde. Außerdem will ich irgendwann mal die Excel um Bilder von den einzelnen Auflagen anreichern (wenn ich mal Lust und Laune habe)
Titel: Vollständige Diskographie
Beitrag von: Badetuch am 06. Januar 2021, 17:14:30
Obacht, da fehlt noch einiges wegen der Zeichenbegrenzung. ;)
Titel: Vollständige Diskographie
Beitrag von: haddelad am 06. Januar 2021, 17:21:00
Zitat von: Badetuch am 06. Januar 2021, 17:14:30
Obacht, da fehlt noch einiges wegen der Zeichenbegrenzung. ;)

Ahh, in der Vorschau war es komplett, da habe ich in meinem Post nicht mehr darauf geachtet.

Zitat von: Badetuch am 06. Januar 2021, 14:18:45
Ggfs. bekommst du einen neuen Thread, wo du so viele Posts reinpackst, wie du benötigst. ;) Ähnlich wie wir es bei den anderen Projekten hier im Forum auch haben.

Dann sollten wir doch nochmal einen eigenen Thread dazu machen, da ich mehr als nur 2 Posts brauche. Wie wollen wir das am besten machen?
Titel: Diskussion: Vollständige Diskographie
Beitrag von: Badetuch am 06. Januar 2021, 22:04:42
So, hier könnt ihr nun diskutieren. Die Infos gibt's hier:
https://forum.kill-them-all.de/index.php?topic=18133.0
Titel: Diskussion: Vollständige Diskographie
Beitrag von: haddelad am 08. Januar 2021, 15:04:58
Update: Beschreibung bei den beiden Vinyl-Auflagen der "Ab 18"
Titel: Diskussion: Vollständige Diskographie
Beitrag von: haddelad am 14. Januar 2021, 12:33:15
Ich würde gern folgendes mit euch diskutieren:

Die ,,Kurz nach früher bis jetze" gibt es gemäß b-17-better.de und zitroneneis.de in 2 Auflagen auf CD. Bei der zweiten handelt es sich um die Version die über den Bertelsmann Club bestellt werden konnte.

Mir ist jetzt was über den Weg gelaufen, wo ich euch um eure Einschätzung bitte:

Aus meiner Sicht gibt es insgesamt 3. Auflagen:

1. Auflage:
- Auf dem Jewelcase klebt ein Aufkleber ,,inkl. Quark 94er Version..."
- Neben der Matrixnummer auf der CD ist kein SID/IFPI Code vorhanden

2. Auflage:
- der Aufkleber auf dem Jewelcase ist nicht vorhanden
- Hier ist ein SID/ IFPI Code zu erkennen (Siege Foto)

3. Auflage
- Bertelsmann Club Auflage

Der SID Code wurde erstmalig 1994 eingeführt, das spricht für mich für verschiedene Auflagen. Bei der 1. Auflage gab es diesen noch nicht (daher fehlt er ja auch) und bei der 2. Auflage eben schon.

Wie sehr ihr das?

Edit: Hier auch zwei Fotos:

(https://share-your-photo.com/img/2f04b14a94_album.jpg) (https://share-your-photo.com/2f04b14a94)

(https://share-your-photo.com/img/ca98312b1e_album.jpg) (https://share-your-photo.com/ca98312b1e)

Titel: Diskussion: Vollständige Diskographie
Beitrag von: Sascha89 am 14. Januar 2021, 13:31:15
Wann genau wurde der SID Code 1994 denn eingeführt?
Titel: Diskussion: Vollständige Diskographie
Beitrag von: haddelad am 14. Januar 2021, 13:49:40
Zitat von: Sascha89 am 14. Januar 2021, 13:31:15
Wann genau wurde der SID Code 1994 denn eingeführt?

Das konnte ich leider nicht herausfinden. Bei Philipps, die den Code erfunden haben, wird nur angegeben dass dieser 1994 eingeführt wurde.

Die kurz nach früher wurde Ende August 94 veröffentlicht, bedeutet die Produktion der CDs fand 2 oder 3 Monate vorher statt. Das kann schon sein dass es diesen Code noch nicht gab.
Titel: Diskussion: Vollständige Diskographie
Beitrag von: supere10 am 14. Januar 2021, 13:53:39
Also man findet alles an Angaben von Januar, April oder September. Vielleicht einfach mal Philips anschreiben.

Laut diesem (https://www.wipo.int/edocs/lexdocs/laws/en/pl/pl065en.pdf) Dokument ist es April.
Titel: Diskussion: Vollständige Diskographie
Beitrag von: Gwendoline2000 am 14. Januar 2021, 19:12:50
Die DBVKNFBJ CD mit dem Aufkleber ist jetzt keine Neuigkeit  ;)

Es war damals üblich gleich nach Veröffentlichung des Albums auf die aktuelle Single bzw. auch Tour durch einen Aufkleber auf dem Album hinzuweisen.

Die aktuellen Singles waren ja oft durch VIVA, MTV und das Radio sehr präsent. Durch so ein Aufkleber mit der aktuellen Single wurde versucht den Album Verkauf zu steigern!



Titel: Diskussion: Vollständige Diskographie
Beitrag von: Gabumon am 14. Januar 2021, 19:19:39
Zitat von: haddelad am 14. Januar 2021, 13:49:40
Das konnte ich leider nicht herausfinden. Bei Philipps, die den Code erfunden haben, wird nur angegeben dass dieser 1994 eingeführt wurde.

Die kurz nach früher wurde Ende August 94 veröffentlicht, bedeutet die Produktion der CDs fand 2 oder 3 Monate vorher statt. Das kann schon sein dass es diesen Code noch nicht gab.

Ich hab den Aufkleber drauf, und den Code. Scheinbar war das wirklich so genau die Übergangszeit
Titel: Diskussion: Vollständige Diskographie
Beitrag von: Gwendoline2000 am 14. Januar 2021, 20:09:57
Bei mir sieht es so aus:

CD mit Aufkleber: ohne SID/IFPI Code

CD ohne Aufkleber: mit SID/IFPI Code
Titel: Diskussion: Vollständige Diskographie
Beitrag von: Gabumon am 14. Januar 2021, 20:43:11
Wobei es natürlich auch sein kann das "gebraucht gekauften" der Aufkleber fehlt

Ich gehe aber davon aus die Aufkleber solange draufgeklebt wurden wie vorrat war und dann halt nicht mehr.
Titel: Diskussion: Vollständige Diskographie
Beitrag von: haddelad am 13. März 2021, 00:10:40
Sooooooo, ich habe die letzten Tage die excelbasierte Diskographie komplett überarbeitet


Den Link werde ich noch die Tage im Hauptthread ergänzen.

https://www.dropbox.com/s/4kkj3mxxr1zxu57/Diskographie.xlsx?dl=0 (https://www.dropbox.com/s/4kkj3mxxr1zxu57/Diskographie.xlsx?dl=0)

Einen Nachteil hat die Excel. Sie ist aufgrund der Vielzahl der Bilder mit 120 MB relativ groß, mein Rechner kann sie aber problemlos öffnen. Die Vorschau-Funktion der Dropbox ist allerdings nicht möglich. Ihr müsst also die Excel herunterladen.

Bei Feedback könnt ihr euch gerne bei mir melden.

Viel Spaß damit
Titel: Diskussion: Vollständige Diskographie
Beitrag von: Inkognito am 13. März 2021, 10:11:17
Wow! Vielen Dank für die Arbeit, ich schaue da bei Gelegenheit mal rein.
Titel: Diskussion: Vollständige Diskographie
Beitrag von: MRchAot am 16. März 2021, 13:11:15
Vielen vielen Dank für deine Mühe. Gerade für NerdSammler eine weitere gute Basis! :)
Meine Änderungsvorschläge habe ich nach Jahreszahlen sortiert.
Bei Fragen oder Unklarheiten immer raus damit :)
(Möchtest du auch Testpressungen, von denen bekannt ist, dass sie im Umlauf sind, mit in die Liste nehmen?)




ZitatZu schön um wahr zu sein   EP   1983   7" Vinyl   Schnick-Schnack   S-4202   1. Auflage   Bei dieser Auflage gab es sowohl ein Textblatt als auch eine Grußkarte
zusätzlich steht noch die Adresse von Bela B auf der Rückseite der Erstpressung.


ZitatAb 18   Album   1986   10" Vinyl   CBS   980288 1   1. Auflage   Auf dem Backcover ist fälschlicherweise "Gwendolyne" mit "y" geschrieben. Das Label ist dunkler als bei der zweiten Auflage und es fehlt der Hinweis zu den Urheber- und Leistungsschutzrechten.
hierbei handelt es sich um eine MPO-Pressung.
(https://www.discogs.com/de/Die-%C3%84rzte-Ab-18/release/6195878)


ZitatDas ist nicht die ganze Wahrheit   Album   1988   12" Vinyl   CBS   460962 1   1. Auflage   
Das ist nicht die ganze Wahrheit   Album   1988   12" Vinyl   CBS   CBSCL 32 735-3   2. Auflage   Die Auflage erkennt man auch daran, dass ein Aufkleber "Inklusive Westerland" auf dem Frontcover klebt. Weiterhin befindet sich auch dem Backcover auf der Artikelnummer ein Aufkleber mit separater Artikelnummer und dem Hinweis "Club-Edition"
Es gibt noch eine weitere Auflage der CBS 460 962-1 mit einem Frontaufkleber von Bertelsmann mit "inklusive: Westerland"
/edit: Vielleicht handelt es sich hier bei mir doch um die zweite Auflage, die du schon notiert hast!
https://www.discogs.com/de/Die-%C3%84rzte-Das-Ist-Nicht-Die-Ganze-Wahrheit/release/3462102


ZitatWesterland   Single   1988   7" Vinyl   CBS   652819 7   1. Auflag
es gibt hier noch eine Charge (oder ist es mein Einzelstück?), bei der das Label nicht mittig aufgedruckt wurde. Ich hatte dies bei Discogs als Missprint reingesetzt, wurde aber nicht als Missprint / Fehlpressung anerkannt. Keine Ahnung ob du solche "Auflagen" auch hinzunehmen möchtest. Ich empfinde es als Missprint, will mich da aber auch nicht streiten.


ZitatAuszug aus: Das Beste von kurz nach früher bis jetze   Promo   1994   5" CD   Columbia   477 637 2/4   Promo   Hier ist der Song "Popstar" enthalten, der auf dem eigentlichen Album nicht enthalten ist
hierbei handelt es sich wieder um eine Skip-CD.


ZitatRock´n´Roll Übermensch   Single   2001   12" Vinyl   EastWest   -   Promo   Diese Version beinhaltet 2 Remixe
Rock´n´Roll Übermensch   Maxi   2001   12" Vinyl   EastWest   -   Promo   Diese Version beinhaltet 4 Remixe
Rock´n´Roll Übermensch   Maxi   2001   5" CD   Hot Action Records   587 056-2   1. Auflage   
Rock´n´Roll Übermensch   Maxi   2001   5" CD   Motor   587 059-2   1. Auflage
Ergänzung:
Rock´n´Roll Übermensch   Maxi   2001   5" CD   Hot Action Records   Promo Diese Version beinhaltet 4 Remixe
(https://www.discogs.com/de/Die-%C3%84rzte-RocknRoll-%C3%9Cbermensch/release/2399537)


ZitatRock´n´Roll Realschule   Album   2002   5" CDR   Hot Action Records      Promo   Hierbei handelt es sich um ein Electronic Press Kit (EPK), d.h. dass man die CD nur auf dem Computer abspielen kann.
Die CD kann man auch in einem CD Player abspielen!
(Bei meiner CD gab eine Presseinformation in A4 dazu)
https://www.discogs.com/de/Die-%C3%84rzte-Unplugged-RocknRoll-Realschule-EPK/release/7930476


ZitatLied vom Scheidern   Maxi   2008   5" CD   Hot Action Records   930 021-8   1. Auflage   
Lied vom Scheidern   Single   2008   5" CD   Hot Action Records      Promo   
Lied vom Scheidern   Maxi   2008   5" CD   Universal   175 458-6   1. Auflage   Diese Auflage erschien auch für den österreichischen Markt
Lied vom Scheidern   Maxi   2008   7" Vinyl   Hot Action Records   930 021-9   1. Auflage   
Nur ein kleiner Rechtschreibfehler. Es heisst: "Lied vom Scheitern" mit "t" ;)


ZitatHimmelblauPerfektBreit   Maxi   2008   5" CD   Hot Action Records   930 053-5   Promo
im Paper-Sleeve
Reihenfolge: 1 Perfekt, 2 Breit, 3 Himmelblau


ZitatDebil   Album   2019   12" Vinyl   Sony Music   19075965721   3. Auflage   Auf dem Backcover befindet sich eine fehlerhafte Zeitangabe (2:66) bei dem Lied "Mädchen"
Debil   Album   2020   12" Vinyl   Sony Music   19075965721   4. Auflage   Die fehlerhafte Zeitangabe bei "Mädchen" der vorherigen Auflage wurde auf 2:55 korrigiert
"Ey du Blödmann, du hast die falsche Seite aufgelegt" fehlt bei der 3.Auflage. (wahrscheinlich auch in der 4. Auflage? )
Titel: Diskussion: Vollständige Diskographie
Beitrag von: Gabumon am 21. März 2021, 19:23:40
Was ist eine MPO Pressung?
Titel: Diskussion: Vollständige Diskographie
Beitrag von: haddelad am 21. März 2021, 23:51:52
Zitat von: MRchAot am 16. März 2021, 13:11:15
Vielen vielen Dank für deine Mühe. Gerade für NerdSammler eine weitere gute Basis! :)
Meine Änderungsvorschläge habe ich nach Jahreszahlen sortiert.
Bei Fragen oder Unklarheiten immer raus damit :)
(Möchtest du auch Testpressungen, von denen bekannt ist, dass sie im Umlauf sind, mit in die Liste nehmen?)



zusätzlich steht noch die Adresse von Bela B auf der Rückseite der Erstpressung.

hierbei handelt es sich um eine MPO-Pressung.
(https://www.discogs.com/de/Die-%C3%84rzte-Ab-18/release/6195878)

Es gibt noch eine weitere Auflage der CBS 460 962-1 mit einem Frontaufkleber von Bertelsmann mit "inklusive: Westerland"
/edit: Vielleicht handelt es sich hier bei mir doch um die zweite Auflage, die du schon notiert hast!
https://www.discogs.com/de/Die-%C3%84rzte-Das-Ist-Nicht-Die-Ganze-Wahrheit/release/3462102

es gibt hier noch eine Charge (oder ist es mein Einzelstück?), bei der das Label nicht mittig aufgedruckt wurde. Ich hatte dies bei Discogs als Missprint reingesetzt, wurde aber nicht als Missprint / Fehlpressung anerkannt. Keine Ahnung ob du solche "Auflagen" auch hinzunehmen möchtest. Ich empfinde es als Missprint, will mich da aber auch nicht streiten.

hierbei handelt es sich wieder um eine Skip-CD.

Ergänzung:
Rock´n´Roll Übermensch   Maxi   2001   5" CD   Hot Action Records   Promo Diese Version beinhaltet 4 Remixe
(https://www.discogs.com/de/Die-%C3%84rzte-RocknRoll-%C3%9Cbermensch/release/2399537)

Die CD kann man auch in einem CD Player abspielen!
(Bei meiner CD gab eine Presseinformation in A4 dazu)
https://www.discogs.com/de/Die-%C3%84rzte-Unplugged-RocknRoll-Realschule-EPK/release/7930476

Nur ein kleiner Rechtschreibfehler. Es heisst: "Lied vom Scheitern" mit "t" ;)

im Paper-Sleeve
Reihenfolge: 1 Perfekt, 2 Breit, 3 Himmelblau

"Ey du Blödmann, du hast die falsche Seite aufgelegt" fehlt bei der 3.Auflage. (wahrscheinlich auch in der 4. Auflage? )



und vielen vielen Dank für deine Mühe. Gerade für NerdSammler eine weitere gute Basis! :)


Vielen Dank für das umfangreiche Feedback.
Ich versuche diese Woche darauf einzugehen und entsprechend anzupassen
Titel: Diskussion: Vollständige Diskographie
Beitrag von: Tigi am 22. März 2021, 00:24:18
Zitat von: Gabumon am 21. März 2021, 19:23:40
Was ist eine MPO Pressung?

Eine Scheibe, die von der französischen MPO Audio & Video GmbH stammt, einer der weltweit führenden Schallplatten-Presswerke.
Bei einer MPO-Pressung werden die Matrizen immer mit MPO gekennzeichnet.

Hier ein Interview mit MPO:
https://www.vinyl-fan.de/blog/128-fragen-an-das-schallplatten-presswerk-mpo.html

In diesem Zusammenhang noch eine bestätigende Antwort von MPO zu der Frage, ob farbige Schallplatten schlechter in Bezug auf Nebengeräusche als LPs mit schwarzem Vinyl sind.
"MPO: Definitiv. Wir weisen auch unsere Kunden darauf hin. Dabei weiß man inzwischen auch, dass deckende Farben schlechter als transparente sind."
Titel: Diskussion: Vollständige Diskographie
Beitrag von: Gabumon am 22. März 2021, 06:47:41
Zitat von: Tigi am 22. März 2021, 00:24:18
In diesem Zusammenhang noch eine bestätigende Antwort von MPO zu der Frage, ob farbige Schallplatten schlechter in Bezug auf Nebengeräusche als LPs mit schwarzem Vinyl sind.
"MPO: Definitiv. Wir weisen auch unsere Kunden darauf hin. Dabei weiß man inzwischen auch, dass deckende Farben schlechter als transparente sind."

Wtf? weil da Farbpigmente drin sind hat man mehr störgeräusche?
Titel: Diskussion: Vollständige Diskographie
Beitrag von: MRchAot am 22. März 2021, 11:42:58
Zitat von: Tigi am 22. März 2021, 00:24:18
Eine Scheibe, die von der französischen MPO Audio & Video GmbH stammt, einer der weltweit führenden Schallplatten-Presswerke.
Bei einer MPO-Pressung werden die Matrizen immer mit MPO gekennzeichnet.

Hier ein Interview mit MPO:
https://www.vinyl-fan.de/blog/128-fragen-an-das-schallplatten-presswerk-mpo.html

In diesem Zusammenhang noch eine bestätigende Antwort von MPO zu der Frage, ob farbige Schallplatten schlechter in Bezug auf Nebengeräusche als LPs mit schwarzem Vinyl sind.
"MPO: Definitiv. Wir weisen auch unsere Kunden darauf hin. Dabei weiß man inzwischen auch, dass deckende Farben schlechter als transparente sind."

Danke, wollte es auch grad reinstellen.
Generell sollen ja rein schwarze Platten soundmäßig qualitätiv wertvoller sein also farbige.
Ich selber höre es bei meinen Platten aber nicht raus. Egal wie sie farblich gestaltet sind (inkl Picure Vinyl). Für das menschliche Ohr ist es vielleicht kaum merkbar.

Dennoch bin ich dankbar, dass Die Ärzte generell auf farbige Platten verzichten (außer bei Picture Platten, z.B Die klügsten Männer der Welt)
Titel: Diskussion: Vollständige Diskographie
Beitrag von: supere10 am 22. März 2021, 12:43:54
Picture Vinyl sind schlechter im Sound, weil das Bild eine ganz dünne Folie ist, die bedruckt wurde. Die wird dann auf die Vinyl gelegt, gepresst und dann die Rillen reingepresst.
Die Nadel läuft also auf einer Folie, nicht auf dem Material selbst. Daher ist der Sound da immer etwas schlechter als auf normalen Vinyl.
Titel: Diskussion: Vollständige Diskographie
Beitrag von: Tigi am 22. März 2021, 13:00:42
Zitat von: Gabumon am 22. März 2021, 06:47:41
Wtf? weil da Farbpigmente drin sind hat man mehr störgeräusche?

https://www.jpc.de/blog/news/colored-vinyl,5745/
Titel: Diskussion: Vollständige Diskographie
Beitrag von: Jocke am 22. März 2021, 13:38:15
Zitat von: supere10 am 22. März 2021, 12:43:54
Picture Vinyl sind schlechter im Sound, weil das Bild eine ganz dünne Folie ist, die bedruckt wurde. Die wird dann auf die Vinyl gelegt, gepresst und dann die Rillen reingepresst.
Die Nadel läuft also auf einer Folie, nicht auf dem Material selbst. Daher ist der Sound da immer etwas schlechter als auf normalen Vinyl.
Hat das auch einen Einfluss auf die Haltbarkeit der Platten?
Titel: Diskussion: Vollständige Diskographie
Beitrag von: MRchAot am 22. März 2021, 18:21:24
Zitat von: Gabumon am 22. März 2021, 06:47:41
Wtf? weil da Farbpigmente drin sind hat man mehr störgeräusche?

Ich würde nicht sagen, dass es Störgeräusche sind. Es ist eben nicht ganz so klar bzw rein im Klang. Aber für das menschliche Ohr wahrscheinlich nicht wahrnehmbar.


Zitat von: Jocke am 22. März 2021, 13:38:15
Hat das auch einen Einfluss auf die Haltbarkeit der Platten?

Davon habe ich noch nichts gehört. Der Fakt mit der Folie und der Qualität ist aber so ;)



// hier stehen ein paar Berichte und Fakten dazu: http://www.hifi-forum.de/viewthread-53-877.html
Titel: Diskussion: Vollständige Diskographie
Beitrag von: haddelad am 07. April 2021, 19:19:28
Soo, ich hab es endlich geschafft mir das Feedback anzuschauen und entsprechend in der Excel einzuarbeiten. Vielen Dank nochmal für das Feedback


Zitat von: MRchAot am 16. März 2021, 13:11:15
(Möchtest du auch Testpressungen, von denen bekannt ist, dass sie im Umlauf sind, mit in die Liste nehmen?)

Testpressungen oder auch Fehlpressungen hatte ich nicht vor in die Liste aufzunehmen

Zitat von: MRchAot am 16. März 2021, 13:11:15
zusätzlich steht noch die Adresse von Bela B auf der Rückseite der Erstpressung.

Habe ich ergänzt

Zitat von: MRchAot am 16. März 2021, 13:11:15
hierbei handelt es sich um eine MPO-Pressung.
(https://www.discogs.com/de/Die-%C3%84rzte-Ab-18/release/6195878)

Das habe ich nicht aufgenommen. Mir geht es in der Beschreibung darum, dass man die unterschiedlichen Auflagen unterscheiden kann. Ob es sich hierbei um eine MPO Pressung handelt, halte ich hier für nicht relevant

Zitat von: MRchAot am 16. März 2021, 13:11:15
Es gibt noch eine weitere Auflage der CBS 460 962-1 mit einem Frontaufkleber von Bertelsmann mit "inklusive: Westerland"
/edit: Vielleicht handelt es sich hier bei mir doch um die zweite Auflage, die du schon notiert hast!
https://www.discogs.com/de/Die-%C3%84rzte-Das-Ist-Nicht-Die-Ganze-Wahrheit/release/3462102

Ja, hierbei handelt es sich um die zweite Auflage

Zitat von: MRchAot am 16. März 2021, 13:11:15
es gibt hier noch eine Charge (oder ist es mein Einzelstück?), bei der das Label nicht mittig aufgedruckt wurde. Ich hatte dies bei Discogs als Missprint reingesetzt, wurde aber nicht als Missprint / Fehlpressung anerkannt. Keine Ahnung ob du solche "Auflagen" auch hinzunehmen möchtest. Ich empfinde es als Missprint, will mich da aber auch nicht streiten.

Wie oben schon erwähnt, wollte ich solche "Einzelstücke" nicht aufnehmen

Zitat von: MRchAot am 16. März 2021, 13:11:15
hierbei handelt es sich wieder um eine Skip-CD.


Ergänzung:
Rock´n´Roll Übermensch   Maxi   2001   5" CD   Hot Action Records   Promo Diese Version beinhaltet 4 Remixe
(https://www.discogs.com/de/Die-%C3%84rzte-RocknRoll-%C3%9Cbermensch/release/2399537)

Die CD kann man auch in einem CD Player abspielen!
(Bei meiner CD gab eine Presseinformation in A4 dazu)
https://www.discogs.com/de/Die-%C3%84rzte-Unplugged-RocknRoll-Realschule-EPK/release/7930476

Nur ein kleiner Rechtschreibfehler. Es heisst: "Lied vom Scheitern" mit "t" ;)

im Paper-Sleeve
Reihenfolge: 1 Perfekt, 2 Breit, 3 Himmelblau

"Ey du Blödmann, du hast die falsche Seite aufgelegt" fehlt bei der 3.Auflage. (wahrscheinlich auch in der 4. Auflage? )

Habe ich ergänzt
Titel: Diskussion: Vollständige Diskographie
Beitrag von: haddelad am 07. April 2021, 22:11:43
Die Liste im Haupthread habe ich auch aktualisiert, Neben ein paar redaktionellen Anpassungen habe ich folgendes ergänzt:

- Rein Digitale Veröffentlichungen wie Invasuin der Vernunft II, Zu Spät (Live), Männer haben kein Gehirn, Drei Ann - Zwei Songs und Ein Lied für jetzt
- Achtung! Bielefeld
- Alle Video-Veröffentlichungen
Titel: Diskussion: Vollständige Diskographie
Beitrag von: StefanH am 08. April 2021, 06:12:35
Achtung Bielefeld hast Du als CD in der Liste, mE gibt es die nur als Vinyl, oder?
Titel: Diskussion: Vollständige Diskographie
Beitrag von: haddelad am 08. April 2021, 08:23:59
Zitat von: StefanH am 08. April 2021, 06:12:35
Achtung Bielefeld hast Du als CD in der Liste, mE gibt es die nur als Vinyl, oder?

Du Hast absolut recht. Vielen Dank. Das war ein Kopierfehler. Ich habe es soeben angepasst.
Titel: Diskussion: Vollständige Diskographie
Beitrag von: StefanH am 08. April 2021, 11:54:56
Keine Ursache.

Drei Mann - zwei Songs sowie Ein Lied für jetzt wurden ja zumindest als B-Seite veröffentlicht. Ich weiß nicht ob das schon mal Thema war. Grundsätzlich hast Du recht, dass die "Alben" selbst nie veröffentlicht wurden, aber der Inhalt schon. Vielleicht schafft hier ein "kein eigenständiger physischer Tonträger, lediglich B-Seite von XY physisch veröffentlicht" etwas mehr Klarheit.

Daran hänge ich mich aber nicht auf, soll nur ne Idee sein.
Titel: Diskussion: Vollständige Diskographie
Beitrag von: Fritz82 am 08. April 2021, 12:46:00
Für mich sind das dann 2 Veröffentlichungen.

Ein mal als Online Veröffentlichung unter "Drei Mann - zwei Songs"
Und dann als B-Seite auf der Vinyl Singel.

Somit sind die Lieder bei mir auch doppelt
Ist ja im Grunde nicht viel anders als z.B. bei der Bäst Of.
Titel: Diskussion: Vollständige Diskographie
Beitrag von: haddelad am 08. April 2021, 12:56:32
Ich hatte bei der Beschreibung von "Ein Lied für jetzt" und "Drei Mann - zwei Songs" in der Beschreibung geschrieben, dass es nicht als physischer Tonträger wurde. Die Beschreibung habe ich jetzt etwas angepasst und habe sinngemäß geschrieben, dass die Erstveröffentlichung nur digital war, dass aber die Lieder später auf den beiden Singles in physischer Form veröffentlicht wurden.

Vielen Dank für eure Hinweise :)

Edit: Ich habe auch noch eine Beschreibung bei der "Zu Spät (Live)" vom Adventskalender 1999 ergänzt. Hier wurde das Lied ja auch erst später auf der "Satanische Pferde" veröffentlicht
Titel: Diskussion: Vollständige Diskographie
Beitrag von: Gabumon am 08. April 2021, 19:58:24
Zitat von: haddelad am 08. April 2021, 12:56:32
Edit: Ich habe auch noch eine Beschreibung bei der "Zu Spät (Live)" vom Adventskalender 1999 ergänzt. Hier wurde das Lied ja auch erst später auf der "Satanische Pferde" veröffentlicht

Waren das nicht unterschiedliche Versionen?
Titel: Diskussion: Vollständige Diskographie
Beitrag von: haddelad am 08. April 2021, 20:03:29
Zitat von: Gabumon am 08. April 2021, 19:58:24
Waren das nicht unterschiedliche Versionen?

Laut KTA Downloadarchiv ist das die gleiche:
https://forum.kill-them-all.de/index.php?topic=18095.msg344570#msg344570
Titel: Diskussion: Vollständige Diskographie
Beitrag von: Sascha89 am 09. April 2021, 07:39:37
Das waren die gleichen Versionen, aber die Download-Version war von der Bitrate sehr unterirdisch.
Titel: Diskussion: Vollständige Diskographie
Beitrag von: haddelad am 09. April 2021, 12:15:42
Weiteres Update in der Liste:

Uns geht´s prima ..., blaues Kreuz (1. Auflage): Hier habe ich die Beschreibung angepasst, da im Gegensatz zu allen anderen Auflagen der Schriftzug "Uns geht´s prima ..." auf dem Seitenfalz fehlt.
Titel: Diskussion: Vollständige Diskographie
Beitrag von: haddelad am 16. April 2021, 00:24:32
Weiteres Update:

Ergänzung Ich, am Strand (noch ohne Artikelnummer :))
Titel: Diskussion: Vollständige Diskographie
Beitrag von: supere10 am 20. April 2021, 13:25:07
Die JIA Economy Vinyl... wann gab es die denn? Habe davon nie was mitbekommen.
Titel: Diskussion: Vollständige Diskographie
Beitrag von: AshleyWilliams am 20. April 2021, 13:30:21
Zitat von: supere10 am 20. April 2021, 13:25:07
Die JIA Economy Vinyl... wann gab es die denn? Habe davon nie was mitbekommen.

Frag mich schon lange ob das nicht ein Bootleg ist. Habe die auch vor Jahren ohne Nachdenken bei eBay gekauft.
Titel: Diskussion: Vollständige Diskographie
Beitrag von: NR20 am 20. April 2021, 13:42:36
Die gab es definitiv offiziell, ich hab die damals original wo gekauft, weiß aber nicht mehr wo

Edit: siehe auch hier:

https://forum.kill-them-all.de/index.php?topic=9801.0

Zitat von: jensjulia0905 am 14. November 2007, 14:30:48
NEWS NEWS NEWS

Folgenden Brief habe ich gerade von Hot Action Records bekommen:

Lieber Händler,

Für Euch nochmal zur Info:

Die euch zugesandte Die Ärzte "Jazz ist anders (Economy)" als CD wird nur und
ausschliesslich bei den Konzerten verkauft (wie z.b. auch bei den Bullenstaat CDs) -
für Euch ist die CD sozusagen ein persönliches Geschenk von Hot Action Records.

Die passende Die Ärzte "Jazz ist anders (Economy)" als Vinyl verkaufen wir über
den Handel, entsprechend auch über Euch.

Die Vinyl ist ab Donnerstag, 15.11.2007 für Euch bestellbar.
Auslieferung erfolgt direkt ab dem 16.11.2007

Viele Grüsse

Universal Vertrieb

Auf der CD sind andere Versionen der Lieder, das heist mit anderen Texten oder Melodien...
(z.b. Der Himmel ist GRÜN !)
Mehr kann ich nach kurzem reinhören noch nicht sagen, da ich den ganzen Tag auf der Arbeit bin !

Achso, CD ist im Papersleeve mit Kindgemaltem "Jia" Cover, CD ist mit der Unterseite einer Pizza bedruckt
(siehe B-Seite der "Jia" Vinyl)
Titel: Diskussion: Vollständige Diskographie
Beitrag von: Tigi am 20. April 2021, 13:58:48
Über diese Diskussion bin ich doch etwas erstaunt.

http://www.b-17-jetter.de/offiziell/jazzeco_vy.htm
https://www.discogs.com/de/Die-%C3%84rzte-Jazz-Ist-Anders-Economy/release/1156899
Titel: Diskussion: Vollständige Diskographie
Beitrag von: Pegasus am 20. April 2021, 14:50:34
Zitat von: AshleyWilliams am 20. April 2021, 13:30:21
Frag mich schon lange ob das nicht ein Bootleg ist. Habe die auch vor Jahren ohne Nachdenken bei eBay gekauft.

Soweit ich weiß gibt es davon auch mindestens ein Bootleg, das keine Picture-LP ist, sondern "normales" Vinyl.
Titel: Diskussion: Vollständige Diskographie
Beitrag von: Gabumon am 20. April 2021, 21:15:38
Zitat von: Tigi am 20. April 2021, 13:58:48
Über diese Diskussion bin ich doch etwas erstaunt.

http://www.b-17-jetter.de/offiziell/jazzeco_vy.htm
https://www.discogs.com/de/Die-%C3%84rzte-Jazz-Ist-Anders-Economy/release/1156899

Ich auch, absolut  ;D

Gut Ash ist halt der 80er Fachmann  :P
Titel: Diskussion: Vollständige Diskographie
Beitrag von: supere10 am 20. April 2021, 21:41:05
Gibt ja keine Diskussion. Nur Verwunderung.
Titel: Diskussion: Vollständige Diskographie
Beitrag von: AshleyWilliams am 20. April 2021, 21:57:04
Ich weiss nichmal, ob ich Picture oder Bootleg hab.. dachte immer sind alles Bootlegs. Muss ich die Tage mal rauskramen und hoffen, dass es die Picture ist  ;D
Titel: Diskussion: Vollständige Diskographie
Beitrag von: Gabumon am 21. April 2021, 07:00:01
Zitat von: AshleyWilliams am 20. April 2021, 21:57:04
Ich weiss nichmal, ob ich Picture oder Bootleg hab.. dachte immer sind alles Bootlegs. Muss ich die Tage mal rauskramen und hoffen, dass es die Picture ist  ;D

Naja bei der Qualität kann man schon vermuten das es ein Bootleg wäre  ;D
Titel: Diskussion: Vollständige Diskographie
Beitrag von: haddelad am 17. Mai 2021, 01:32:33
Update: Artikelnummer von Ich, am Strand
Titel: Diskussion: Vollständige Diskographie
Beitrag von: haddelad am 16. Juni 2021, 11:10:21
Gabumon hatte im Vinyl-Neuauflagen Thread erwähnt, dass bei Discogs eine neue Auflage der CD von Debil eingestellt wurde. Ich habe sie mir mal genauer angeschaut und zu der letzten Auflage von 94 (mit Aufdruck CDC auf dem Backcover) gezogen:
Die Front- und Backcover sind komplett identisch. Einen Unterschied findet man nur bei der CD selbst, und zwar dass der innere Ring der CD nicht durchsichtig sondern silbern ist und dass neben dem neuen Matrixcode auch das neue Sony-Logo aufgedruckt ist.
Für mich ist das ausschlaggebend genug die Version als neue Auflage in der Discographie einzufügen. Kommt die Tage dann als Update
Titel: Diskussion: Vollständige Diskographie
Beitrag von: haddelad am 22. Juni 2021, 12:29:31
Update:

Ergänzung der 5. Auflage der CD von Debil
Titel: Diskussion: Vollständige Diskographie
Beitrag von: punkplanet am 07. Oktober 2021, 15:58:34
Hallo haddelad,

vielen Dank für die neue Diskografie!
Super, dass sich mal jemand die Arbeit gemacht hat, ich habe jahrelang der b-17-jetter Seite hinterher getrauert :)

Ich hätte noch zwei Ergänzungen anzubieten:

1) Von der "Le Frisur"-CD gibt es eine zweite Metronome-Auflage, zu erkennen an einem anderen CD-Aufdruck ("BIEM MCPS").
(Zum Vergleich: https://photos.app.goo.gl/sJKLWQ2Cm421yTut5 (https://photos.app.goo.gl/sJKLWQ2Cm421yTut5))

2) Von der Amiga Quartett-Single gibt es zwei Auflagen, die sich an der Schrifttype auf dem Label-Aufdruck unterscheiden.
(Zum Vergleich: https://photos.app.goo.gl/CTmhkoy2iaoEvR6j8 (https://photos.app.goo.gl/CTmhkoy2iaoEvR6j8))

Und ein paar Anmerkungen/Fragen:

1) "Das ist nicht die ganze Wahrheit": Hmmm, bist du sicher, dass man die LP-Auflagen am "Westerland"-Aufkleber identifizieren sollte? Meine Club-Auflage hat z.B. keinen, meine reguläre Auflage schon. Wären dass dann jetzt insgesamt vier Auflagen...?

2) "1/2 Lovesong": Die Motor-Auflage erschien meines Wissens nach NUR als Jewelcase, NICHT im Pappcover.

3) Puh, die "Nach mir die Sintflut"-CD-Version mit dem Farb-Fehldruck zählt als eigene Auflage? Na, super, dann fehlt die mir jetzt. :) Ist die sehr selten?

4) Sollte man nicht noch die sehr interessante Intershop-Pressung der "Ist das alles"-LP mit aufnehmen? (http://www.b-17-jetter.de/offiziell/istdasalles_vy_12_i.htm (http://www.b-17-jetter.de/offiziell/istdasalles_vy_12_i.htm))


Gruß
punkplanet
Titel: Diskussion: Vollständige Diskographie
Beitrag von: Gabumon am 09. Oktober 2021, 09:29:10
Zitat von: punkplanet am 07. Oktober 2021, 15:58:34
3) Puh, die "Nach mir die Sintflut"-CD-Version mit dem Farb-Fehldruck zählt als eigene Auflage? Na, super, dann fehlt die mir jetzt. :) Ist die sehr selten?

4) Sollte man nicht noch die sehr interessante Intershop-Pressung der "Ist das alles"-LP mit aufnehmen? (http://www.b-17-jetter.de/offiziell/istdasalles_vy_12_i.htm (http://www.b-17-jetter.de/offiziell/istdasalles_vy_12_i.htm))

Zu 3. relativ selten. Wobei relativ bei einem "Nr. 1 Album" natürlich so eine wage angabe ist.

4.) Ja sollte man
Titel: Diskussion: Vollständige Diskographie
Beitrag von: haddelad am 21. Dezember 2021, 10:39:39
Zitat von: punkplanet am 07. Oktober 2021, 15:58:34
Hallo haddelad,

vielen Dank für die neue Diskografie!
Super, dass sich mal jemand die Arbeit gemacht hat, ich habe jahrelang der b-17-jetter Seite hinterher getrauert :)

Ich hätte noch zwei Ergänzungen anzubieten:

1) Von der "Le Frisur"-CD gibt es eine zweite Metronome-Auflage, zu erkennen an einem anderen CD-Aufdruck ("BIEM MCPS").
(Zum Vergleich: https://photos.app.goo.gl/sJKLWQ2Cm421yTut5 (https://photos.app.goo.gl/sJKLWQ2Cm421yTut5))

2) Von der Amiga Quartett-Single gibt es zwei Auflagen, die sich an der Schrifttype auf dem Label-Aufdruck unterscheiden.
(Zum Vergleich: https://photos.app.goo.gl/CTmhkoy2iaoEvR6j8 (https://photos.app.goo.gl/CTmhkoy2iaoEvR6j8))

Und ein paar Anmerkungen/Fragen:

1) "Das ist nicht die ganze Wahrheit": Hmmm, bist du sicher, dass man die LP-Auflagen am "Westerland"-Aufkleber identifizieren sollte? Meine Club-Auflage hat z.B. keinen, meine reguläre Auflage schon. Wären dass dann jetzt insgesamt vier Auflagen...?

2) "1/2 Lovesong": Die Motor-Auflage erschien meines Wissens nach NUR als Jewelcase, NICHT im Pappcover.

3) Puh, die "Nach mir die Sintflut"-CD-Version mit dem Farb-Fehldruck zählt als eigene Auflage? Na, super, dann fehlt die mir jetzt. :) Ist die sehr selten?

4) Sollte man nicht noch die sehr interessante Intershop-Pressung der "Ist das alles"-LP mit aufnehmen? (http://www.b-17-jetter.de/offiziell/istdasalles_vy_12_i.htm (http://www.b-17-jetter.de/offiziell/istdasalles_vy_12_i.htm))


Gruß
punkplanet

Vielen Dank für deine Hinweise. Ich schau mir das über die Feiertage an. Klingt aber auf jeden Fall interessant (und sorry für die späte Rückmeldung).

Hier aber schon einmal ein weiteres Update:

[li]
[/li][/list]
Titel: Diskussion: Vollständige Diskographie
Beitrag von: NR20 am 21. Dezember 2021, 10:49:40
Vielleicht nur ein kleines Detail, aber sollten die 2000er nicht auch in Dekaden aufgeteilt sein?  ;)
2000 - 2010 und 2011 - 2020 und 2021 - xxxx
Titel: Diskussion: Vollständige Diskographie
Beitrag von: Gabumon am 21. Dezember 2021, 10:55:43
Auf der Bertelsmann Seite sind dann auch noch unbekannte SAmpler mit DIe Ärzte Songs
Titel: Diskussion: Vollständige Diskographie
Beitrag von: Sascha89 am 21. Dezember 2021, 12:27:15
Zitat von: NR20 am 21. Dezember 2021, 10:49:40
Vielleicht nur ein kleines Detail, aber sollten die 2000er nicht auch in Dekaden aufgeteilt sein?  ;)
2000 - 2010 und 2011 - 2020 und 2021 - xxxx

Wollen wir in Dekaden aufteilen oder mit Zehnerstellen?

Dekaden:
1981-1990
1991-2000
2001-2010
2011-2020
2021-2030

Zehnerstellen:
1980-1989
1990-1999
2000-2009
2010-2019
2020-2029

:P
Titel: Diskussion: Vollständige Diskographie
Beitrag von: haddelad am 21. Dezember 2021, 12:44:12
Die ursprüngliche Intension für die Aufteilung war, dass nicht alles auf eine Seite gepasst hat.
Aber ihr habt schon recht, das macht es übersichtlicher (dann als Zehnerstellen :)).

Sobald ich die Punkte von PunkPlanet mir genauer anschaut habe und die Liste aktualisiere, passe ich die Aufteilung an
Titel: Diskussion: Vollständige Diskographie
Beitrag von: haddelad am 21. Dezember 2021, 13:10:49
Zitat von: punkplanet am 07. Oktober 2021, 15:58:34
1) Von der "Le Frisur"-CD gibt es eine zweite Metronome-Auflage, zu erkennen an einem anderen CD-Aufdruck ("BIEM MCPS").
(Zum Vergleich: https://photos.app.goo.gl/sJKLWQ2Cm421yTut5 (https://photos.app.goo.gl/sJKLWQ2Cm421yTut5))

Vielen Dank für den Hinweis. Das war bis heute gar nicht bewusst. Die Version, die mir fehlt, konnte ich soeben bei eBay schießen :).
Nehme ich zeitnah in die Liste auf

Zitat
2) Von der Amiga Quartett-Single gibt es zwei Auflagen, die sich an der Schrifttype auf dem Label-Aufdruck unterscheiden.
(Zum Vergleich: https://photos.app.goo.gl/CTmhkoy2iaoEvR6j8)

Auch hier vielen Dank für den Hinweis. Das hatte ich zwar irgendwann schon mal gesehen, aber dann recht schnell wieder vergessen.
Nehme ich auch zeitnah auf

Zitat
"Das ist nicht die ganze Wahrheit": Hmmm, bist du sicher, dass man die LP-Auflagen am "Westerland"-Aufkleber identifizieren sollte? Meine Club-Auflage hat z.B. keinen, meine reguläre Auflage schon. Wären dass dann jetzt insgesamt vier Auflagen...?

Du hast recht. Ich glaube die Aufkleber wurden nicht aufgrund der Auflage geklebt, sondern es gab eine gewisse Stückzahl und als es keine Aufkleber mehr gab, wurden die halt ohne Aufkleber verkauft.
Nehme ich raus

Zitat
"1/2 Lovesong": Die Motor-Auflage erschien meines Wissens nach NUR als Jewelcase, NICHT im Pappcover.

Da hast du recht. Nehme ich raus

Zitat
Puh, die "Nach mir die Sintflut"-CD-Version mit dem Farb-Fehldruck zählt als eigene Auflage? Na, super, dann fehlt die mir jetzt. :) Ist die sehr selten?

Puh, das ist glaub ich eine Interpretationssache. Diese Auflage ist zwar selten, aber mir ist sie schon einige Male über den Weg gelaufen. Wie gesagt, man kann es so oder so sehen.

Zitat
Sollte man nicht noch die sehr interessante Intershop-Pressung der "Ist das alles"-LP mit aufnehmen? (http://www.b-17-jetter.de/offiziell/istdasalles_vy_12_i.htm)

Vielen Dank auch hier für den Hinweis. Mir war bisher nur die Promo bekannt.
Nehme ich auf
Titel: Diskussion: Vollständige Diskographie
Beitrag von: Sascha89 am 21. Dezember 2021, 13:46:54
Bzgl. der Aufkleber auf den Covern:
Oftmals ist es so das ein Album erscheint, einige Wochen später dann eine Single welche zum Hit wurde/wird, dann werden die Alben welche noch nicht ausgeliefert sind vom Vertrieb zurück geordert und mit den Aufkleber "inkl. Hit-Single XYZ" versehen und dann ausgeliefert.
Der Kaufanreiz soll so erhöht werden.

Sieht man z.B. auch gut am DTH Album "Unsterblich" (VÖ 06.12.1999) und der "Bayern" Single (10.04.2000), dennoch gibt es Alben mit diesem Aufkleber drauf:
(https://share-your-photo.com/img/37bc5b0063_album.jpg) (https://share-your-photo.com/37bc5b0063)
Titel: Diskussion: Vollständige Diskographie
Beitrag von: haddelad am 21. Dezember 2021, 17:23:11
Zitat von: haddelad am 21. Dezember 2021, 13:10:49
Vielen Dank für den Hinweis. Das war bis heute gar nicht bewusst. Die Version, die mir fehlt, konnte ich soeben bei eBay schießen :).
Nehme ich zeitnah in die Liste auf

Auch hier vielen Dank für den Hinweis. Das hatte ich zwar irgendwann schon mal gesehen, aber dann recht schnell wieder vergessen.
Nehme ich auch zeitnah auf

Du hast recht. Ich glaube die Aufkleber wurden nicht aufgrund der Auflage geklebt, sondern es gab eine gewisse Stückzahl und als es keine Aufkleber mehr gab, wurden die halt ohne Aufkleber verkauft.
Nehme ich raus

Da hast du recht. Nehme ich raus

Puh, das ist glaub ich eine Interpretationssache. Diese Auflage ist zwar selten, aber mir ist sie schon einige Male über den Weg gelaufen. Wie gesagt, man kann es so oder so sehen.

Vielen Dank auch hier für den Hinweis. Mir war bisher nur die Promo bekannt.
Nehme ich auf

Sooo, habe die Punkte entsprechend angepasst und auch die Liste neu aufgeteilt (80er, 90er, 00er, 10er und 20er)
Titel: Diskussion: Vollständige Diskographie
Beitrag von: Gabumon am 22. Dezember 2021, 11:29:30
Zitat von: Sascha89 am 21. Dezember 2021, 13:46:54
Bzgl. der Aufkleber auf den Covern:
Oftmals ist es so das ein Album erscheint, einige Wochen später dann eine Single welche zum Hit wurde/wird, dann werden die Alben welche noch nicht ausgeliefert sind vom Vertrieb zurück geordert und mit den Aufkleber "inkl. Hit-Single XYZ" versehen und dann ausgeliefert.
Der Kaufanreiz soll so erhöht werden.

Sieht man z.B. auch gut am DTH Album "Unsterblich" (VÖ 06.12.1999) und der "Bayern" Single (10.04.2000), dennoch gibt es Alben mit diesem Aufkleber drauf:
(https://share-your-photo.com/img/37bc5b0063_album.jpg) (https://share-your-photo.com/37bc5b0063)

Oder die Läden bekommen die per Post und kleben die selbst drauf. Hab ich beim Saturn mal gesehen
Titel: Diskussion: Vollständige Diskographie
Beitrag von: NR20 am 22. Dezember 2021, 11:39:41
Ich bin kein alles Sammler, aber für mich wären das dann zwei Versionen. Eine mit und eine ohne Aufkleber.
Da der Aufkleber ja ein offizielles Produkt der Band ist...
Titel: Diskussion: Vollständige Diskographie
Beitrag von: Sascha89 am 22. Dezember 2021, 11:44:09
Zitat von: Gabumon am 22. Dezember 2021, 11:29:30
Oder die Läden bekommen die per Post und kleben die selbst drauf. Hab ich beim Saturn mal gesehen

Laut einem Freund welcher bei Saturn arbeitet nicht, nein.


Zitat von: NR20 am 22. Dezember 2021, 11:39:41
Ich bin kein alles Sammler, aber für mich wären das dann zwei Versionen. Eine mit und eine ohne Aufkleber.
Da der Aufkleber ja ein offizielles Produkt der Band ist...

Für mich nicht, da es die gleiche Pressung ist.
Sind es zwei verschiedene Pressungen, klar, dann sind es verschiedene.

Wenn nun jemand das Album mit Aufkleber kauft und ihn weg wirft...?  ;D
Kannste nie wieder rauskriegen.

Aber das ist Haarspalterei, jeder wie er mag :)
Titel: Diskussion: Vollständige Diskographie
Beitrag von: Gabumon am 22. Dezember 2021, 11:50:57
Zitat von: Sascha89 am 22. Dezember 2021, 11:44:09
Laut einem Freund welcher bei Saturn arbeitet nicht, nein.

Das ist auch locker 10 Jahre her, bin mir gar nicht sicher ob es so aufkleber die nachträglich drauf kommen überhaupt noch gibt
Titel: Diskussion: Vollständige Diskographie
Beitrag von: Sascha89 am 22. Dezember 2021, 11:55:01
Zitat von: Gabumon am 22. Dezember 2021, 11:50:57
Das ist auch locker 10 Jahre her, bin mir gar nicht sicher ob es so aufkleber die nachträglich drauf kommen überhaupt noch gibt

Meine Info ist von gestern, hab extra gefragt.
Titel: Diskussion: Vollständige Diskographie
Beitrag von: Gabumon am 22. Dezember 2021, 12:19:40
Zitat von: Sascha89 am 22. Dezember 2021, 11:55:01
Meine Info ist von gestern, hab extra gefragt.


Gibt es diese Aufkleber aktuell überhaupt noch? Hab sowas echt ewig nicht mehr gesehen
Titel: Diskussion: Vollständige Diskographie
Beitrag von: haddelad am 28. Dezember 2021, 12:40:10
Zitat von: Gabumon am 22. Dezember 2021, 12:19:40

Gibt es diese Aufkleber aktuell überhaupt noch? Hab sowas echt ewig nicht mehr gesehen

Die Aufkleber gibt es hin und wieder schon noch. Zuletzt beim Rerelease vom Album ,,Die Ärzte" (wobei das eher ein Gag war) oder die beiden Rereleases der beiden ersten Bela Alben (dort jeweils der Hinweis dass neben dem Album auch die B-Seiten + neuer Song zu finden ist)
Titel: Diskussion: Vollständige Diskographie
Beitrag von: Gabumon am 28. Dezember 2021, 14:45:14
Zitat von: haddelad am 28. Dezember 2021, 12:40:10
Die Aufkleber gibt es hin und wieder schon noch. Zuletzt beim Rerelease vom Album ,,Die Ärzte" (wobei das eher ein Gag war) oder die beiden Rereleases der beiden ersten Bela Alben (dort jeweils der Hinweis dass neben dem Album auch die B-Seiten + neuer Song zu finden ist)

Gabs die überhaupt ohne aufkleber?
Titel: Diskussion: Vollständige Diskographie
Beitrag von: supere10 am 28. Dezember 2021, 14:55:50
Hype Sticker gibt es zuhauf. Warum sollte es die nicht mehr geben?
Titel: Diskussion: Vollständige Diskographie
Beitrag von: haddelad am 28. Dezember 2021, 16:44:06
Zitat von: Gabumon am 28. Dezember 2021, 14:45:14
Gabs die überhaupt ohne aufkleber?

Ich glaube nicht
Titel: Diskussion: Vollständige Diskographie
Beitrag von: Sascha89 am 28. Dezember 2021, 16:48:03
Zitat von: Sascha89 am 21. Dezember 2021, 13:46:54
Bzgl. der Aufkleber auf den Covern:
Oftmals ist es so das ein Album erscheint, einige Wochen später dann eine Single welche zum Hit wurde/wird, dann werden die Alben welche noch nicht ausgeliefert sind vom Vertrieb zurück geordert und mit den Aufkleber "inkl. Hit-Single XYZ" versehen und dann ausgeliefert.
Der Kaufanreiz soll so erhöht werden.

Sieht man z.B. auch gut am DTH Album "Unsterblich" (VÖ 06.12.1999) und der "Bayern" Single (10.04.2000), dennoch gibt es Alben mit diesem Aufkleber drauf:
(https://share-your-photo.com/img/37bc5b0063_album.jpg) (https://share-your-photo.com/37bc5b0063)

Es geht um die Aufkleber welche nach Album-Veröffentlichung und späteren Single dann auf's Albumcover kommen, also ob das dann andere Versionen oder Pressungen sind und ob man diese extra listet. Nicht um die Aufkleber die schon bei Album-Veröffentlichung drauf sind ;)
Titel: Diskussion: Vollständige Diskographie
Beitrag von: punkplanet am 31. Dezember 2021, 13:40:05
Zwar jetzt nicht direkt Teil der DÄ-Diskografie, aber es gibt ja auch diesen Fall, den ich als zwei (oder zumindest eineinhalb) Auflagen werte  ;):

(https://de.share-your-photo.com/img/34c2dcb788.jpg)
Titel: Diskussion: Vollständige Diskographie
Beitrag von: haddelad am 05. Januar 2022, 14:18:10
Kleines Update: Die Beschreibung bei der 2ten Auflage von 1/2 Lovesong habe ich etwas angepasst. Mir ist aufgefallen, dass im Gegensatz zur 1ten Auflage das Video nicht enthalten ist.

EDIT: Zum Vergleich:

https://www.discogs.com/de/release/1683329-Die-%C3%84rzte-12-Lovesong (https://www.discogs.com/de/release/1683329-Die-%C3%84rzte-12-Lovesong)

https://www.discogs.com/de/release/572994-Die-%C3%84rzte-12-Lovesong (https://www.discogs.com/de/release/572994-Die-%C3%84rzte-12-Lovesong)
Titel: Aw: Diskussion: Vollständige Diskographie
Beitrag von: haddelad am 09. Mai 2022, 15:47:03
Update:

1) Rerelease der Bestie
2) Dunkel (Single)
3) Hier bin ich in einer Facebookgruppe über einen User gestoßen, der vom Album "13" die Kassette als Motor-Auflage gepostet hat. Die habe ich vorher noch nie gesehen (Weder bei Discogs noch bei den üblichen Fanpages). Die habe ich hier ergänzt
Titel: Aw: Diskussion: Vollständige Diskographie
Beitrag von: Tigi am 18. Mai 2022, 18:28:23
Hallo haddelad

kennst Du diese "Version"?

Die Ärzte- HELL in gelber Schrift MEGARAR Neu OVP LP Vinyl

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/die-aerzte-hell-in-gelber-schrift-megarar-neu-ovp-lp-vinyl/2108602483-78-1572
Titel: Aw: Diskussion: Vollständige Diskographie
Beitrag von: Gabumon am 18. Mai 2022, 18:33:45
Das sieht eher aus wie "in der Sonne gestanden"
Titel: Aw: Diskussion: Vollständige Diskographie
Beitrag von: Inkognito am 18. Mai 2022, 19:28:15
Zitat von: Gabumon am 18. Mai 2022, 18:33:45Das sieht eher aus wie "in der Sonne gestanden"

Sehe ich auch so, das sieht mir doch sehr komisch aus.
Titel: Aw: Diskussion: Vollständige Diskographie
Beitrag von: Gabumon am 18. Mai 2022, 21:31:42
zumal auch das Schwarz nicht mehr sonderlich frisch aussieht.
Titel: Aw: Diskussion: Vollständige Diskographie
Beitrag von: Tigi am 18. Mai 2022, 21:43:39
Was mich wundert, ist das fehlende Foto der Rückseite. Müssten die Titel dort nicht auch gelb sein oder ist es drucktechnisch möglich, dass Vorder- und Rückseite solche Farbunterschiede aufweisen können?

EDIT: Habe CD/LP verwechselt, die Titel stehen ja nur auf der Rückseite der CD.
Titel: Aw: Diskussion: Vollständige Diskographie
Beitrag von: Hase am 19. Mai 2022, 07:48:04
Zitat von: Tigi am 18. Mai 2022, 21:43:39Was mich wundert, ist das fehlende Foto der Rückseite. Müssten die Titel dort nicht auch gelb sein oder ist es drucktechnisch möglich, dass Vorder- und Rückseite solche Farbunterschiede aufweisen können?

EDIT: Habe CD/LP verwechselt, die Titel stehen ja nur auf der Rückseite der CD.

Vom Druck her spielt das keine Rolle welche Farbe wo...
Titel: Aw: Diskussion: Vollständige Diskographie
Beitrag von: haddelad am 19. Mai 2022, 15:31:26
Zitat von: Tigi am 18. Mai 2022, 18:28:23Hallo haddelad

kennst Du diese "Version"?

Die Ärzte- HELL in gelber Schrift MEGARAR Neu OVP LP Vinyl

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/die-aerzte-hell-in-gelber-schrift-megarar-neu-ovp-lp-vinyl/2108602483-78-1572

Hi,
kannte ich bisher nicht.
Wenn man so ein Foto sieht, ist es auch schwierig zu beurteilen. Sehe es aber auch wie die anderen, dass das Ding zu lange ich der Sonne gelegen hat
Titel: Aw: Diskussion: Vollständige Diskographie
Beitrag von: Gabumon am 19. Mai 2022, 18:17:58
Zitat von: Hase am 19. Mai 2022, 07:48:04Vom Druck her spielt das keine Rolle welche Farbe wo...
Naja kommt drauf an, die fähig der Drucker ist etc...
Titel: Aw: Diskussion: Vollständige Diskographie
Beitrag von: Hase am 19. Mai 2022, 18:56:17
Zitat von: Gabumon am 19. Mai 2022, 18:17:58Naja kommt drauf an, die fähig der Drucker ist etc...

Hä? Warum sollte es Drucker geben die dazu nicht fähig sind? Oder willst du mir jetzt sagen das es ne möglich ist das Front- und Nackcover anders aussehen?

Titel: Aw: Diskussion: Vollständige Diskographie
Beitrag von: johnnymortis am 20. Mai 2022, 12:09:28
Da fehlt auf jeden fall Magenta, haben wahrscheinlich aus Versehen Anlaufmakulatur genommen. ;D
Und bei der Bindeart werden Front- und Backcover nicht zwingend auf dem selben Bogen gedruckt.
Titel: Aw: Diskussion: Vollständige Diskographie
Beitrag von: Gabumon am 20. Mai 2022, 18:59:28
Zitat von: Hase am 19. Mai 2022, 18:56:17Hä? Warum sollte es Drucker geben die dazu nicht fähig sind? Oder willst du mir jetzt sagen das es ne möglich ist das Front- und Nackcover anders aussehen?



ja tatsächlich gibts die möglichkeit. Farbwerk falsch einstellen z.b. Kaputte Kalibrierung, kommt ganz drauf an wie gedruckt wird
Titel: Aw: Diskussion: Vollständige Diskographie
Beitrag von: Hase am 20. Mai 2022, 19:43:54
Zitat von: Gabumon am 20. Mai 2022, 18:59:28ja tatsächlich gibts die möglichkeit. Farbwerk falsch einstellen z.b. Kaputte Kalibrierung, kommt ganz drauf an wie gedruckt wird

Ja das ist mir klar, das sind ja dann aber defekte und nicht "nichtkönnen" eines Druckers  ;)
Titel: Aw: Diskussion: Vollständige Diskographie
Beitrag von: Gabumon am 20. Mai 2022, 20:55:53
Zitat von: Hase am 20. Mai 2022, 19:43:54Ja das ist mir klar, das sind ja dann aber defekte und nicht "nichtkönnen" eines Druckers  ;)

falsch einstellen kann man viel, dass ist kein Defekt.

Aber wie gesagt, die Version hier hat garantiert zulange in der Sonne gestanden
Titel: Aw: Diskussion: Vollständige Diskographie
Beitrag von: Tigi am 20. Mai 2022, 23:42:05
Die Farbveränderung durch Sonneneinstrahlung ist einleuchtend.

Andererseits, was ist, wenn der Anbieter die LP nicht beim Plattenhändler nebenan gekauft hat, wo es noch Schaufenster mit Sonneneinstrahlung gibt, sondern beim Kunstlicht durchfluteten Elektronikmarkt?

Ich denke, dass man die "gelbe" neben eine originale LP legen und fotografieren müsste, um feststellen zu können, ob auch die schwarzen Bereiche durch die Sonne ausgebleicht sind oder nicht.
Titel: Aw: Diskussion: Vollständige Diskographie
Beitrag von: K.Urlaub am 21. Mai 2022, 07:24:21
Zitat von: Tigi am 20. Mai 2022, 23:42:05Die Farbveränderung durch Sonneneinstrahlung ist einleuchtend.

Andererseits, was ist, wenn der Anbieter die LP nicht beim Plattenhändler nebenan gekauft hat, wo es noch Schaufenster mit Sonneneinstrahlung gibt, sondern beim Kunstlicht durchfluteten Elektronikmarkt?

Ich denke, dass man die "gelbe" neben eine originale LP legen und fotografieren müsste, um feststellen zu können, ob auch die schwarzen Bereiche durch die Sonne ausgebleicht sind oder nicht.

Kurze Anmerkung von jemandem, der sich beruflich mit Farben/Pigmenten auskennt: rote Pigmente gehören zu den lichtempfindlichsten und gehen so ziemlich als erstes kaputt, wodurch die Schrift von orange zu gelb wird. Schwarz verbleicht viel später, muss man also da nicht mal dran sehen nach so relativ kurzer Zeit.
Titel: Aw: Diskussion: Vollständige Diskographie
Beitrag von: MatzeHH am 21. Mai 2022, 09:29:07
Zitat von: K.Urlaub am 21. Mai 2022, 07:24:21rote Pigmente gehören zu den lichtempfindlichsten und gehen so ziemlich als erstes kaputt, wodurch die Schrift von orange zu gelb wird.

Das kennt man ja auch seit Jahrzehnten von rot lackierten Autos. Die sehen nach ein paar Jahren oft schlimm aus.
Titel: Aw: Diskussion: Vollständige Diskographie
Beitrag von: johnnymortis am 21. Mai 2022, 13:59:00
Zitat von: K.Urlaub am 21. Mai 2022, 07:24:21Kurze Anmerkung von jemandem, der sich beruflich mit Farben/Pigmenten auskennt: rote Pigmente gehören zu den lichtempfindlichsten und gehen so ziemlich als erstes kaputt, wodurch die Schrift von orange zu gelb wird. Schwarz verbleicht viel später, muss man also da nicht mal dran sehen nach so relativ kurzer Zeit.
Im 4C Druck isses dann aber Magenta, Rot gibt's so ja nicht.

Generell müsste man klären, ob das HELL aus Magenta und Gelb aufgebaut ist odrr als Sonderfarbe.
Titel: Aw: Diskussion: Vollständige Diskographie
Beitrag von: K.Urlaub am 21. Mai 2022, 17:29:39
Zitat von: johnnymortis am 21. Mai 2022, 13:59:00Im 4C Druck isses dann aber Magenta, Rot gibt's so ja nicht.

Generell müsste man klären, ob das HELL aus Magenta und Gelb aufgebaut ist odrr als Sonderfarbe.

Ja, aber im Endeffekt ist Magenta auch nur eine Pigmentmischung, die rote/rötliche Pigmente enthält.
Titel: Aw: Diskussion: Vollständige Diskographie
Beitrag von: Hase am 03. Juli 2022, 20:50:12
ich frag jetzt einfach hier schnell da es mir grad auffiel

wie setzt sich denn diese "kat-nr" zusammen?

beispiel: https://www.discogs.com/de/release/622578-Farin-Urlaub-Sumisu
gibt es die 108 908-2 und 587 239-2

manchmal ist es der bar-code (mittlere zahlen) und bei der single steht die nummer extra drauf oder machen die das nach belieben?

Titel: Aw: Diskussion: Vollständige Diskographie
Beitrag von: haddelad am 04. Juli 2022, 13:00:06
Zitat von: Hase am 03. Juli 2022, 20:50:12ich frag jetzt einfach hier schnell da es mir grad auffiel

wie setzt sich denn diese "kat-nr" zusammen?

beispiel: https://www.discogs.com/de/release/622578-Farin-Urlaub-Sumisu
gibt es die 108 908-2 und 587 239-2

manchmal ist es der bar-code (mittlere zahlen) und bei der single steht die nummer extra drauf oder machen die das nach belieben?



Ich bin mir nicht sicher, ob ich deine Frage richtig verstanden habe, aber ich Versuch sie dennoch zu beantworten 😉

Die Artikelnummer (hier bei Sumisu die 587 239-2) ist immer Bestandteil des Barcodes.
Die Katalognummer ist die Matrixnummer, die im inneren Ring der CD steht.

Ist die Frage beantwortet? 😀
Titel: Aw: Diskussion: Vollständige Diskographie
Beitrag von: Hase am 04. Juli 2022, 13:10:09
ja aber hier ist es nicht bestandteil des barcodes?

https://www.discogs.com/de/release/622578-Farin-Urlaub-Sumisu

da passt es: Motor Music – 587 239-2
bei dieser eben nicht:    Völker Hört Die Tonträger – 108 908-2
Titel: Aw: Diskussion: Vollständige Diskographie
Beitrag von: haddelad am 04. Juli 2022, 13:45:00
Ok, das ist ungewöhnlich.
Titel: Aw: Diskussion: Vollständige Diskographie
Beitrag von: Hase am 04. Juli 2022, 14:12:30
Zitat von: haddelad am 04. Juli 2022, 13:45:00Ok, das ist ungewöhnlich.


ok.

so da es ja scheinbar im normalfall aus dem barcode ist, ist es immer das selbe muster? oder gibts irgendwo ein muster welche zahklen es genau sind? 
Titel: Aw: Diskussion: Vollständige Diskographie
Beitrag von: Sascha89 am 04. Juli 2022, 14:19:13
Nein, es gibt da kein Muster. Das ist von Plattenfirma zu Plattenfirma bzw. von Vertrieb zu Vertrieb unterschiedlich. Jede hat da ihre eigenen Regeln.
Titel: Aw: Diskussion: Vollständige Diskographie
Beitrag von: Hase am 04. Juli 2022, 14:24:37
Zitat von: Sascha89 am 04. Juli 2022, 14:19:13Nein, es gibt da kein Muster. Das ist von Plattenfirma zu Plattenfirma bzw. von Vertrieb zu Vertrieb unterschiedlich. Jede hat da ihre eigenen Regeln.


und wie kommen da die einträge bei disodocs zustande ? also die nehmen doch immer den letzten block + dieletzten 2 zahlen glaub com ersten? das meine ich  :-\
Titel: Aw: Diskussion: Vollständige Diskographie
Beitrag von: supere10 am 04. Juli 2022, 14:31:32
Zitat von: Hase am 04. Juli 2022, 14:24:37und wie kommen da die einträge bei disodocs zustande ? also die nehmen doch immer den letzten block + dieletzten 2 zahlen glaub com ersten? das meine ich  :-\
Häh? Bei Discogs wird das reingeschrieben, was auf der Packung und der CD steht. Da werden keine fiktiven Zahlen eingetragen. ^^
Das heißt, wenn Sumisu mit zwei unterschiedlichen Katalognummern dort gelistet ist, dann gibt es die Packung bedruckt mit diesen zwei unterschiedlichen Nummern. Die Katalognummer findest du in 99% der Fälle auf der Spine.
Titel: Aw: Diskussion: Vollständige Diskographie
Beitrag von: Sascha89 am 04. Juli 2022, 14:41:14
Die Daten sind jeweils auf den CDs bzw. den Hüllen zu finden.
Aber ein Muster Plattenfirmen/Vertrieb übergreifend gibt es nicht.
Titel: Aw: Diskussion: Vollständige Diskographie
Beitrag von: Hase am 04. Juli 2022, 14:43:26
Zitat von: supere10 am 04. Juli 2022, 14:31:32Häh? Bei Discogs wird das reingeschrieben, was auf der Packung und der CD steht. Da werden keine fiktiven Zahlen eingetragen. ^^
Das heißt, wenn Sumisu mit zwei unterschiedlichen Katalognummern dort gelistet ist, dann gibt es die Packung bedruckt mit diesen zwei unterschiedlichen Nummern. Die Katalognummer findest du in 99% der Fälle auf der Spine.

nichts hääähhh

https://i.discogs.com/0r6SBm0FOWiSWhpVXz_O2TbbhF1pX6f9SDhnHL4go4M/rs:fit/g:sm/q:90/h:527/w:600/czM6Ly9kaXNjb2dz/LWRhdGFiYXNlLWlt/YWdlcy9SLTYyMjU3/OC0xNTg5MjM0MjEy/LTIzMTYuanBlZw.jpeg

barcode steht diese nummer nicht drin 108 908-2 (steht nur auf dem rücken)

und wann habe ich gesagt das die fiktive zahlen eintragen, hallo?  ::)
Titel: Aw: Diskussion: Vollständige Diskographie
Beitrag von: Sascha89 am 04. Juli 2022, 14:52:00
Muss eben nicht zwingend im Barcode sein.

Titel: Aw: Diskussion: Vollständige Diskographie
Beitrag von: Hase am 04. Juli 2022, 15:00:07
Zitat von: Sascha89 am 04. Juli 2022, 14:52:00Muss eben nicht zwingend im Barcode sein.

ja scheinbar,

7 31458 72392 9 = 587 239-2

aber das wird doch vermutlich immer das selbe muster sein ? oder machen die das auch nach list und laune, fals die dummer nicht extra auf dem cover / cd steht?
Titel: Aw: Diskussion: Vollständige Diskographie
Beitrag von: Gabumon am 04. Juli 2022, 15:10:42
blöderweise gibt es dafür keine Norm also könnte das jeder machen wie er will :)
Titel: Aw: Diskussion: Vollständige Diskographie
Beitrag von: Hase am 04. Juli 2022, 15:13:57
Zitat von: Gabumon am 04. Juli 2022, 15:10:42blöderweise gibt es dafür keine Norm also könnte das jeder machen wie er will :)

ah okay, das ist natürlich uch richtig doof aber naja gut... jetzt weiß ich bescheid  :D
Titel: Aw: Diskussion: Vollständige Diskographie
Beitrag von: Sascha89 am 04. Juli 2022, 15:19:51
Zitat von: Sascha89 am 04. Juli 2022, 14:19:13Nein, es gibt da kein Muster. Das ist von Plattenfirma zu Plattenfirma bzw. von Vertrieb zu Vertrieb unterschiedlich. Jede hat da ihre eigenen Regeln.

Zitat von: Sascha89 am 04. Juli 2022, 14:41:14Die Daten sind jeweils auf den CDs bzw. den Hüllen zu finden.
Aber ein Muster Plattenfirmen/Vertrieb übergreifend gibt es nicht.

Zwei Mal versucht...


Zitat von: Gabumon am 04. Juli 2022, 15:10:42blöderweise gibt es dafür keine Norm also könnte das jeder machen wie er will :)

...aber erst das Wort "Norm" hat's dann gebracht   :P  ;D

Titel: Aw: Diskussion: Vollständige Diskographie
Beitrag von: supere10 am 04. Juli 2022, 15:21:13
Aber das auch nur an EINER Veröffentlichung fest zu machen, weil es da im Barcode steht. :D
Titel: Aw: Diskussion: Vollständige Diskographie
Beitrag von: Hase am 04. Juli 2022, 15:22:41
Zitat von: Sascha89 am 04. Juli 2022, 15:19:51Zwei Mal versucht...


...aber erst das Wort "Norm" hat's dann gebracht   :P  ;D



manchmal sind weniger worte mehr  ;D
trotzdem danke  ;)

dann übernehme ich den barcode komplett in meine liste falls diese andere nummer nicht extra draufsteht
Titel: Aw: Diskussion: Vollständige Diskographie
Beitrag von: Hase am 06. Juli 2022, 13:42:37
1/2 Lovesong -> 563 055-2 -> 2. Auflage

müsste wohl die Nummer sein "563 053 - 2" ist auch laut Discodogs so
Titel: Aw: Diskussion: Vollständige Diskographie
Beitrag von: supere10 am 06. Juli 2022, 13:55:21
Ich mag, wie du Discogs immer Discodogs nennst. xD
Titel: Aw: Diskussion: Vollständige Diskographie
Beitrag von: Hase am 06. Juli 2022, 14:21:24
Zitat von: supere10 am 06. Juli 2022, 13:55:21Ich mag, wie du Discogs immer Discodogs nennst. xD

Ohne mist ich mag den namen irgendwie so  ;D
Titel: Aw: Diskussion: Vollständige Diskographie
Beitrag von: PacMan2703 am 06. Juli 2022, 16:16:06
Kann es sein, dass es von der Spendierhosen zwei Auflagen für den deutschen Markt gab?
Bei Discogs gibt es diese Auflage (https://www.discogs.com/release/370744-Die-%C3%84rzte-Runter-Mit-Den-Spendierhosen-Unsichtbarer), inhaltsgleich mit der von b-17-jetter.de (http://www.b-17-jetter.de/offiziell/rmdsu_cd.htm) und zitroneneis.de (http://zitroneneis.de/diskographie/cds/rmdsu.html).
Dann gibt es bei Discogs aber auch noch eine (https://www.discogs.com/release/17766856-Die-%C3%84rzte-Runter-Mit-Den-Spendierhosen-Unsichtbarer), die zwar die gleiche Artikelnummer wie die bekannte deutsche Auflage hat, bei der aber der Matrixbereich auf der Rückseite der Disc blau mit schwarzem Rand ist und auch eine andere Matrixnummer hat.
Hat zufällig jemand eine Spendierhosen mit blauem Matrixbereich und weiß, ob die offiziell ist. Die Discogs Seite dazu ist nicht sehr informativ und benutzt sogar Bilder der anderen Auflage.
Titel: Aw: Diskussion: Vollständige Diskographie
Beitrag von: haddelad am 08. Juli 2022, 10:53:10
Zitat von: PacMan2703 am 06. Juli 2022, 16:16:06Kann es sein, dass es von der Spendierhosen zwei Auflagen für den deutschen Markt gab?
Bei Discogs gibt es diese Auflage (https://www.discogs.com/release/370744-Die-%C3%84rzte-Runter-Mit-Den-Spendierhosen-Unsichtbarer), inhaltsgleich mit der von b-17-jetter.de (http://www.b-17-jetter.de/offiziell/rmdsu_cd.htm) und zitroneneis.de (http://zitroneneis.de/diskographie/cds/rmdsu.html).
Dann gibt es bei Discogs aber auch noch eine (https://www.discogs.com/release/17766856-Die-%C3%84rzte-Runter-Mit-Den-Spendierhosen-Unsichtbarer), die zwar die gleiche Artikelnummer wie die bekannte deutsche Auflage hat, bei der aber der Matrixbereich auf der Rückseite der Disc blau mit schwarzem Rand ist und auch eine andere Matrixnummer hat.
Hat zufällig jemand eine Spendierhosen mit blauem Matrixbereich und weiß, ob die offiziell ist. Die Discogs Seite dazu ist nicht sehr informativ und benutzt sogar Bilder der anderen Auflage.

Hi. Vielen Dank für deinen Hinweis.
Ich hab leider nur die normale Auflage, ich Versuch mal in Erfahrung zu bringen, was es mit der anderen auf sich hat.
Do etwas ähnliches gibt es bei der ,,Satanische Pferde" und bei der Planet Punk, insofern nichts ungewöhnliches